PayCenter

Betreiber
PayCenter GmbH
Sitz
Freising, Deutschland
Gründung
2011
Bist du PayCenter Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Über den Anbieter PayCenter

PayCenter ist ein deutsches E-Geldinstitut, das seinen Kunden Banklösungen für verschiedene Situationen anbietet. Dazu gehören Konten für Privatkunden und Geschäftskunden. Kern der Tätigkeit ist die Ausgabe von Prepaid-Karten. Hier konzentriert sich PayCenter auf die Zusammenarbeit mit MasterCard. Das in Freising in Oberbayern ansässige Unternehmen ist 2011 gegründet worden und besitzt seit 2012 eine BaFin-Lizenz für die Führung einer eigenen Bankleitzahl. Seit Ende 2012 hat PayCetner das Prepad-Debit-Kartengeschäft der Schwäbischen Bank übernommen.

In Zusammenarbeit mit MasterCard bietet PayCenter eine Prepaid-Karte an, die ohne SCHUFA oder Bonitätsprüfung auskommt. Damit möchte der Anbieter seinem Kundenkreis Zugang zu diesem Zahlungsmittel ermöglichen. Die Karten funktionieren nur nach vorheriger Aufladung, das Guthabenprinzip dient hier der Sicherheit. Einsetzbar ist die virtuelle Kreditkarte auch im Onlinegeschäft.

Häufig gestellte Fragen

Was ist PayCenter?

PayCenter ist ein sogenanntes E-Geldinstitut, das sich auf das Prepaid-Kartengeschäft insbesondere mit Prepaid MasterCards konzentriert.

Wem gehört PayCenter?

Der Betreiber von PayCenter ist die PayCenter GmbH.

Wo liegt der PayCenter Unternehmenssitz?

Die PayCenter GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Freising in Oberbayern.

Wer hat PayCenter gegründet?

Die Gründung der PayCenter GmbH erfolgte im Jahr 2011. Eine Lizenz durch die Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungen (BaFin) erhielt PayCenter ein Jahr später.