Plus500

Webseite
plus500.de
Betreiber
Plus500CY Ltd.
Sitz
London, Vereinigtes Königreich
Gründung
2008
Bist du Plus500 Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Plus500 Angebot

Online-Depot

Über den Anbieter Plus500

Plus500 ist ein Anbieter von CFDs und wurde 2008 ins Leben gerufen. Gegründet worden ist das Handelsunternehmen von mehreren ehemaligen Studierenden einer Technischen Universität aus Israel. Der Sitz von Plus500 befindet sich allerdings nicht dort, sondern in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs London. Zweigniederlassungen bestehen auf den Seychellen und Zypern sowie in Australien und Singapur. Dadurch existieren mehrere Tochtergesellschaften wie die Plus500CY Ltd für Zypern und die Plus500SEY für die Seychellen. Besitzer und Betreiber ist die Plus500CY, dessen Handelsmarke Plus500 ist.

Das Angebot richtet sich insbesondere an aktive Trader, die ihre Orders über die Handelsplattform platzieren. Der CFD-Service von Plus500 umfasst diverse Finanzinstrumente, die gehandelt werden können. Neben Indizes, Devisen und Rohstoffen sind dies Kryptowährungen, Aktien, Optionen und ETFs. Kunden haben die Möglichkeit, zwischen einem Demo-Konto und dem direkten Einstieg mit einem Echtgeld-Konto zu wählen. Dadurch können beispielsweise Anfänger ohne Risiko ihre ersten Schritte gehen.

Zudem können Händler einen Account eröffnen, wenn sie bestimmte Bedingungen wie beispielsweise eine ausreichende Aktivität als Anleger in den vergangenen 12 Monaten vorweisen können. Die Absicherung der Depots erfolgt über die Financial Conduct Authority (FCA), bei der es sich um die Finanzaufsichtsbehörde in England handelt. So verwahrt Plus500 die Gelder seiner Kunden auf getrennten Konten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Plus500?

Plus500 ist ein CFD-Anbieter, der sich an aktive Trader richtet. Über die Handelsplattform können Finanzinstrumente wie Kryptowährungen, Aktien und ETFs gehandelt werden. Möglich ist dies mit einem realen Echtgeld-Konto oder einem Demo-Konto zum Ausprobieren.

Wem gehört Plus500?

Plus500 ist eine Handelsmarke der Plus500CY Ltd.

Wo liegt der Plus500 Unternehmenssitz?

Plus500 hat seinen Sitz in London im Vereinigten Königreich. Zweigniederlassungen befinden sich auf den Seychellen und Zypern sowie in Singapur und Australien.

Wer hat Plus500 gegründet?

Plus500 wurde 2008 von fünf vormaligen Studierenden des Technion – Israel Institute of Technology gegründet.