Plus500 Erfahrungen

3,4 von 5
26 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 26 Plus500 Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 50% positiv, 31% neutral und 19% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,4/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
50%
Neutral
?
31%
Negativ
?
19%

📣

Plus500 bewerten

Bist du Plus500 Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (26)
Positiv (13)
Neutral (8)
Negativ (5)

😊

Plus500 Erfahrung #26
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.09.2021) Bewertung von Anonym am 18.09.2021

Bin seit 1,5 Jahren bei Plus500 und zufrieden. Ja CFD Handel ist risikoreich aber vieles was hier von Usern negativ bewertet liegt daran, dass diese sich nicht vorher mit den Bedingungen und Instrumenten beschäftigt haben.

Spreads sind auf die für mich wichtigsten z.B Dax Future fair und ähnlich den meisten Abietern. Wünschen würde ich mir, dass man nicht nur den Future aber auch den Cash anbietet. Im Cash sind Spreads noch einmal günstiger (1 Punkt statt 2 im Future).

Slippage gibt es in volatilen Phasen bei jedem Broker. Diese kann aber auch mal zu Gunsten laufen. Ja schon beide Richtungen gehabt.

Bei mir gab es bei Ein und Auszahlungen nie Probleme und diese werden idR innerhalb 24 Std bearbeitet.

Besonders die stabile Plattform überzeugt mich. Wenn in Foren berichtet wird, dass Plattform X oder Y nicht geht lief bei Plus500 die Plattform weiterhin. Großes Lob hier!

Wünsche mir weiterhin, dass Invest auch in DE verfügbar gemacht wird. Das macht Plus500 noch attraiver.

😐

Plus500 Erfahrung #25
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.09.2021) Bewertung von Anonym am 10.09.2021

Teuer, keine Möglichkeit einen Hebel anzupassen, der immer drin ist, was dadurch ein längeres Halten von Kryptos unmöglich macht. Außerdem ist es immer ein Terminkontrakt, man kann die ausgeführten Orders also nicht länger als 2 Wochen halten. Nie wieder für mich. Immerhin der Support ist schnell.

😊

Plus500 Erfahrung #24
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.08.2021) Bewertung von Anonym am 01.08.2021

Seit etwa 7 Jahren Trade ich CfD über Plus500. Keinen der in anderen Bewertungen erwähnten Kritikpunkte kann ich bestätigen. Mir wurde nie das schließen einer Position aufgrund hoher Volatilität verweigert. Ob und wann Positionen nach Tagen oder Wochen automatisch geschlossen werden, kann man vorher beim Ablaufdatum in Erfahrung bringen. Ebenso ist auch der Spread kein versteckter Kostenfaktor, sondern kann ebenfalls vorher eingesehen werden.
Wer sich über versteckte Kosten beschwert, der hat nicht nachgesehen. Ein- und Auszahlungen klappten bei mir immer reibungslos, sowohl via Paypal, als auch Kontoüberweisung. Meine wenigen Fragen wurden vom Kundenservice stets prompt beantwortet. Ich fahre kontinuierlichen Profit, sowohl im Demokonto als auch im Echtgelddepot. Ich denke viele Trader machen ihren Broker für ihre Verluste verantwortlich, dabei sollte der Fehler in der eigenen Strategie gesucht werden und im Risiko Management. Ich bin voll zufrieden und werde weiterhin mit Plus500 traden.

😐

Plus500 Erfahrung #23
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.06.2021) Bewertung von Anonym am 19.06.2021

Für erste Erfahrungen geeignet, aber unkalkulierbare Kosten.
Mein bevorzugter Stil sind CFD's und die Mehrheit meiner Trades verlaufen mittlerweile positiv.
Ich kann aber nur davor warnen, Positionen zu eröffnen ohne sie vorher regelmäßig mit einem Mindesteinsatz oder im Demokonto getestet zu haben.
Der Spread ist dynamisch und von vielen Faktoren wie z.B. Tageszeit, Währung. Risiko des Brokers usw. abhängig.
Ein Extrem-Beispiel.: Trade über 50€ eröffnet und es wurden sofort 12€ Gebühren bzw. Spread angelastet.
Echtes Daytrading ist daher meist unrentabel.

Die Oberfläche ist für wenige offene Positionen geeignet und gerade für Anfänger leicht zu verstehen.
Man sollte allerdings nicht zu viel Geld in diesen Broker investieren und sich ausgiebig mit dem Demokonto beschäftigen.
Zum Sevice und zur Auszahlung kann ich noch nichts sagen, daher dafür 3 Sterne.

😐

Plus500 Erfahrung #22
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.03.2021) Bewertung von Anonym am 29.03.2021

Positionen werden „automatisch“ verkauft, weil sie zeitlich abgelaufen sind. Nur Stress und keine Antwort vom Kundenservice seit Wochen. Weiter noch würde ich gerne meine aktuelle Position verkaufen und kann nicht.

😐

Plus500 Erfahrung #21
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.03.2021) Bewertung von Anonym am 28.03.2021

Bin bei Plus500 aufgrund geringer Spreads für Kryptos gelandet.
Allerdings werden die Positionen nach 7 Tagen automatisch geschlossen. Es fallen immer (Long und Short) overnight Gebühren an, die den Vorteil des geringeren Spreads z. B. gegenüber eToro auffressen. Zudem wurde mir mehrfach eine Positionseröffnung verweigert, mit Begründung volatiler Marktsituation. Woanders konnte ich aber einen Trade eröffnen.
Also für kurzfristiges Investieren (Daytrading) bedingt zu empfehlen. Wenn man eine Zeit lang nicht handelt als pausiert, fallen Passivitätsgebühren an. Bin insgesamt enttäuscht.

😊

Plus500 Erfahrung #20
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Moncar am 19.03.2021) Bewertung von Moncar am 19.03.2021

Gut. Unkompliziert. Nachvollziehbar. Ist Handel und da muss man halt aufpassen was man macht. Das Angebot des Demokontos war sehr hilfreich. Die Hilfsmittel und Informationen zum Trading auch. Bin sehr zufrieden. Habe erfolgreich Gewinne erzielt und natürlich auch mal Verluste. Der Kundenservice ist freundlich und kompetent. Die Auszahlung erfolgt schnell und unkompliziert.

😊

Plus500 Erfahrung #19
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Daviid_de am 04.03.2021) Bewertung von Daviid_de am 04.03.2021

Ich nutze Plus500 seit einem Jahr und ja, er stimmt, dass die Positionen von CFD nach 7-14 Tage automatisch geschlossen werden.
Andererseits, mit dem Kunden Support bin ich bis jetzt súper zufrieden, habe schnelle Antworten bekommen, auch Auszahlungen habe ich schon in ca. 6 Stunden auf Paypal bekommen.
Einfach zu bedienen, es gibt ein Demo Depot, was mir wirklich von Anfang an sehr geholfen hat, alles besser zu verstehen und auszuprobieren.

😒

Plus500 Erfahrung #18
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.02.2021) Bewertung von Anonym am 27.02.2021

Ich kann jeden nur davor warnen beziehungsweise abraten, wenn man mit CFD traden möchte, Plus500 zu nutzen. Nach ca. 7-14 Tagen werden die Positionen automatisch von Plus500 geschlossen. Somit ist ein möglicher Verlust fast vorprogrammiert. Plus500 antwortet nur lapidar, dass es halt so ist. Hoffentlich bekommt ich mein Investment beziehungsweise das was davon übrig ist, schnell zurück.

😐

Plus500 Erfahrung #17
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 22.02.2021) Bewertung von Anonym am 22.02.2021

Nicht nur, dass die Plattform und die Features weitaus überholt gehören, sind die Gebühren zu hoch und wie auch von meinen Vorrednern dargestellt: bei der Auszahlung wird alles verzögert, während man kein Zugriff mehr über sein Geld hat, weder verfügbar, um damit zu traden, noch sonst zugriffsbereit. Ich warte bereits seit über einer Woche auf eine fehlgeschlagene Auszahlung, weil es auch die Debitkarte zurück gezahlt wurde und die Bank den Vorgang abgelehnt hat.

Das Geld wurde bis heute weder meinem Tradingkonto, noch meinem Bankkonto gutgeschrieben. Um bei der Realität zu bleiben: Die Registrierung und Einzahlungen klappen mühelos.

😒

Plus500 Erfahrung #16
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von briix am 03.02.2021) Bewertung von briix am 03.02.2021

Grauenhaft billiges Brokertool. Bei den Marktüblichen Alternativen fällt es schwer dies hier ernst zu nehmen. Zudem ist die Auszahlungsdauer übertrieben lange, selbst eine PayPal-Auszahlung soll angeblich mehrere Werktage benötigen, was heutzutage unzumutbar und Fadenscheinig ist.
Nicht handelbare Paare sind nicht konkret ersichtlich, es gibt lediglich wirre und wenig aussagekräftige Fehlermeldungen bei Handelssperren etc.pp.

Nicht empfehlenswert.

😐

Plus500 Erfahrung #15
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 31.01.2021) Bewertung von Anonym am 31.01.2021

Du bezahlst Gebühren und weißt noch nicht einmal wofür und wie hoch diese sind.
Es ist viel zu teuer und die Gebühren sind nicht ersichtlich. Ich kann diese Plattform niemandem empfehlen. Man kauft eine Position und erkennt keinerlei Kosten. Auf dem Konto werden Gebühren berechnet und man weiß nicht für was. Man kann diese Gebühren auch im Voraus nicht erkennen oder geschweige denn ausrechnen.

😐

Plus500 Erfahrung #14
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.01.2021) Bewertung von Anonym am 16.01.2021

Registrierung und Einzahlung problemlos und schnell. Jeder neue Händler ist willkommen. Intuitive Plattform für diverse Endgeräte und sehr praktisch fürs mobile Trading. Plus500 verkauft beliebte Kurswetten mit CFDs auf eine große Auswahl an Referenzinstrumenten, wie beispielsweise Indizes, Forex, Aktien, Optionen, ETFs etc. und dies ausschließlich, dort sind also keine realen Finanzgeschäfte möglich, der Kunde wettet lediglich gegen Plus500 als alleiniger Gegenpartei. Der Handel ist jedoch nicht preiswert durch eine Reihe von üblichen, indirekten Gebühren: 1. Hohe Slippage stets zu Ungunsten des Kunden. 2. Zugriffssperren auf offene Positionen in volatilen Marktphasen. 3. Spontanes Stopfishing bei Trades im Profit. 4. Dynamische Leverage bewegt sich gegen den Trade des Kunden, maximiert so den Verlust und minimiert den Gewinn. 5. Einstufung als "professioneller Kunde" mit Hebel 1:300 ohne Steuernummer und Validierung der Person etc. wirkt recht befremdlich, da das Verlustrisiko für den Kunden dadurch praktisch 100% beträgt und der Rest für die Gebühren berechnet werden muss. Typischer Spread bei Plus500 für ein Forexpaar: 0,5 bis 1,4 Pips.

😒

Plus500 Erfahrung #13
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Hasan am 03.01.2021) Bewertung von Hasan am 03.01.2021

Auszahlugsprozess sehr langsam, Plus 500 nutzt Kundengeld für eigene Profit. Hände weg. Ich wünsche Pluss 500 keinen Erfolg. Die Registrierung sehr schnell, Einzahlung ebenfalls, aber Auszahlung Gegenteil. Ich habe Kryptogeld gekauft, habe Gewinn erzielt, als ich den Auszahlungsprozess getätigt habe, verliere ich fast die Hälfte meiner Investion. Deswegen ich empfehle Plus 500 nicht. Unseriös.

😒

Plus500 Erfahrung #12
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Wenzel am 14.10.2020) Bewertung von Wenzel am 14.10.2020

Ich habe einen direkten Vergleich zwischen 2 Brokern gemacht. Einer der 2 Broker war Plus500. Ich habe zeitgleich einen selbigen Wert genommen und mit den selbigen Geldbetrag geordert. Bei Plus500 wurden mir als Spread -18,88€ angerechnet und bei dem anderen Broker -0,76€. Außerdem wurde bei Plus500 noch eine Gebühr für Übernachfinanzierung erhoben, die es beim anderen Broker nicht gab. Bei der Auswahl der Broker sollte jeder selbst entscheiden, wie schnell er beim Trading in die Gewinnzone kommt. Oder?

😊

Plus500 Erfahrung #11
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Daniel am 13.07.2020) Bewertung von Daniel am 13.07.2020

Der Grund für meinen Einstieg bei Plus500 war anfangs hauptsächlich die Möglichkeit, kostengünstig Aktien zu traden. Mittlerweile trade ich hauptsächlich mit Index CFD und kann mich eigentlich nicht beschweren.

Das System ist sehr benutzerfreundlich konzipiert und auch für Einsteiger verständlich und logisch aufgebaut. Den Kundenservice habe ich bis dato zweimal in Anspruch genommen, war aber bei beiden Malen zufrieden. Ich habe den Kundenservice per E-Mail kontaktiert und bekam nach nur kurzer Zeit immer eine hilfreiche Antwort bezüglich meines Anliegens.

Auch das flexible und unkomplizierte Einzahlungs- bzw. Auszahlungssystem ist bei Plus500 ein weiterer Pluspunkt. Es gibt eine große Anzahl an Optionen, um Geld auf die Plattform einzuzahlen: von Kreditkarten, Direktüberweisungen bis hin zu PayPal. Die Auszahlungen können wiederum nur auf das eigene Bankkonto oder via PayPal erfolgen. Bevor man jedoch einzahlt, wird man von Plus500 dazu aufgefordert sein Bankkonto verifizieren zu lassen. Dies hat bei mir etwas gedauert, aber Sicherheit geht in diesen Dingen vor.

Ein negativer Punkt ist die Webplattform per se. Auch wenn sie sehr einsteigerfreundlich konzipiert ist, ist die Webseite an sich - zumindest auf meinem Computer - sehr langsam. Die Bedienung gestaltet sich mit der Zeit sehr umständlich, vieles wirkt sehr altmodisch und noch nicht auf dem neuesten technologischen Standard von Broker-Plattformen.

Im Großen und Ganzen ist die Seite ok, habe aber bereits bessere benutzt. Auch bei dieser Trading-Plattform gilt: immer selbst informieren bevor man anfängt, zu investieren.

😊

Plus500 Erfahrung #10