Trade Republic

Betreiber
Trade Republic Bank GmbH
Sitz
Berlin, Deutschland
Gründung
2015
Bist du Trade Republic Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Trade Republic Angebot

Über den Anbieter Trade Republic

Trade Republic ist der ein mobiler Broker aus Deutschland. Es handelt sich um eine Wertpapierhandelsbank, weshalb der Online-Broker offiziell auch als Trade Republic Bank GmbH firmiert. Daher erfolgt die Beaufsichtigung durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), wodurch die Einlagen der Kunden bis zu einer Höhe von 100.000€ abgesichert sind. Kernprodukt von Trade Republic ist das gebührenfreie Depot, mit dem Nutzer Aktien, ETFs sowie Derivate handeln können. Sparen am Kapitalmarkt ist ebenfalls möglich, indem Sparpläne (Aktien und ETFs) kostenfrei bespart werden können.

Als Partner fungieren der Wertpapierabwickler HSBC, der Handelsplatz LS Exchange und die Solarisbank, wo die Gelder der Kunden verwahrt werden. Ins Leben gerufen wurde Trade Republic im Jahr 2015 von Christian Hecker, Thomas Pischke und Marco Cancellieri – damals aber noch als Neon Trading. Der Unternehmenssitz befindet sich in Berlin. Seit Gründung haben verschiedene Unternehmen und Risikokapitalgeber mehrere Millionen Euro in Trade Republic investiert. Darunter die sino AG und Founders Fund. Daher hat Trade Republic nicht den einen Besitzer, sondern mehrere Gesellschafter, die unterschiedlich hohe Anteile innehaben. Trade Republic legt seinen Fokus auf die internationale Expansion, die 2020 mit dem Markteintritt in Österreich begonnen hat.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Trade Republic?

Bei Trade Republic handelt es sich um einen Online-Broker aus Deutschland, der ein kostenfreies Depot anbietet. Die digitale Bank ermöglicht den Handel mit und das Besparen von Wertpapieren.

Wem gehört Trade Republic?

Trade Republic gehört nicht einem einzigen Besitzer, sondern hat mehrere Gesellschafter. Im Laufe der Jahre haben mehrere Firmen und Risikokapitalgeber in den Broker investiert, unter anderem Accel Partners und die sino AG. Die Investoren halten unterschiedlich große Anteile an Trade Republic.

Wo liegt der Trade Republic Unternehmenssitz?

Trade Republic hat seinen Sitz in Berlin, ins Leben gerufen wurde das Unternehmen jedoch in München.

Wer hat Trade Republic gegründet?

Der Online-Broker Trade Republic wurde 2015 von Christian Hecker, Thomas Pischke und Marco Cancellieri gegründet. Das Start-up hieß damals noch Neon Trading.