Comdirect Girokonto: Konditionen & Gebühren im Test

Um das Girokonto der Comdirect kostenlos nutzen zu können, stellt die Direktbank aus Quickborn keinerlei Bedingungen. Im Girokonto-Paket enthalten sind die Girocard und die VISA-Karte, die beide gebührenfrei zum Bezahlen und Abheben von Bargeld weltweit verwendet werden können.

In Commerzbank-Filialen zahlen Kunden Bargeld ein – allerdings nur 3 Mal jährlich kostenlos. Dank attraktiver Prämien lohnen sich die Eröffnung und regelmäßige Nutzung des auch als Gemeinschaftskonto verfügbaren Girokontos besonders. Noch mehr über das Comdirect Girokonto erfährst du hier.

Comdirect Girokonto im Überblick

  • Kontoführung bedingungslos kostenlos
  • Einschließlich gebührenfreier VISA-Karte und Girocard
  • Kostenfreies Onlinebanking
  • Girokonto mobil nutzen dank mehrerer Apps
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Legitimation durch Post- oder VideoIdent
  • Sehr niedriger Dispozins 6,5 % p. a.
  • Mit attraktiven Prämien
  • Umwandlung in ein Gemeinschaftskonto nicht möglich

Zum wem passt das Comdirect Girokonto?

Das Girokonto der Comdirect ist ein echtes Multitalent. Jung und Alt gleichermaßen nutzen die Vorteile des ohne Mindestgeldeingang kostenlosen Girokontos. Da für die Kontoführung, die wichtigsten Leistungen des Onlinebankings sowie das weltweite Geldabheben keine Gebühren anfallen und die Comdirect überdurchschnittlich attraktive Prämien anbietet, kommen insbesondere Sparfüchse auf ihre Kosten. Durch den weltweit kostenlosen Bargeldbezug eignet sich das Girokonto auch für all jene, die sich oft im europäischen und außereuropäischen Ausland aufhalten. Der vergleichsweise besonders niedrige Dispozins von aktuell 6,5 % p. a. macht das Konto zudem für alle Interessant, die es ab und zu überziehen. Viel-Einzahler werden hingegen nicht allzu glücklich sein mit der Gebührenpflicht ab der 4. Einzahlung im Jahr.

Mit welchen Karten kommt das Comdirect Girokonto?

Die Comdirect gibt dir zur Eröffnung ihres Girokontos sowohl die Girocard als auch die VISA-Kreditkarte kostenlos aus. Auch im weiteren Verlauf fallen keine Jahresgebühren für die Nutzung beider Karten an. In ihren Konditionen weist die Comdirect hinsichtlich der VISA-Card darauf hin, dass sie deine Bonität voraussetzt. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Dank der V PAY-Funktion kannst du mit der Girocard kontaktlos bezahlen. Da du durch die Kombination beider Karten weltweit kostenlos an Bargeld gelangst, musst du keine andere Karte zusätzlich beantragen.

Comdirect Girokonto Test Girocard

Dank der V PAY-Funktion kannst du mit der Girocard kontaktlos bezahlen. (Bild: Comdirect)

Gibt es beim Comdirect Girokonto Onlinebanking und eine App?

Die Comdirect ist eine Direktbank ohne Filialen. Dass sie dir Onlinebanking anbietet, ist daher selbstverständlich. Sowohl die Freischaltung als auch sämtliche Online-Buchungen wie

  • SEPA-Lastschriften
  • SEPA-Daueraufträge
  • SEPA-Terminüberweisungen und
  • SEPA-Überweisungen
Comdirect Girokonto Test App Geldautomatensuche

Mit den Apps findest du u.a. Geldautomaten in deiner Nähe. (Bild: Comdirect)

sind kostenlos. Die perfekte Ergänzung zum Onlinebanking an deinem Desktop-PC beziehungsweise Laptop ist das mobile Banking der Comdirect, das sie dir durch die Bereitstellung mehrerer Apps ermöglicht. Es handelt sich um folgende Applikationen, die du dir kostenlos downloaden kannst:

  • Comdirect banking App
  • Comdirect mobile App
  • Comdirect photoTAN App
  • Comdirect smartPay App

Bis auf die nur für Apple-Geräte verfügbare Comdirect banking App sind alle Applikationen als Android- und Apple-Version erhältlich. Die photoTAN App stellt die Comdirect zusätzlich als Windows-Version zur Verfügung. Mit den Apps findest du Geldautomaten in deiner Nähe, fragst Umsätze und deinen Kontostand ab oder nimmst Überweisungen vor. Letzteres gelingt insbesondere mit der photoTAN sowie der smartPay App innovativ und sicher. Fotografiere Rechnungen einfach ab oder scanne eine Grafik mit zusätzlicher TAN-Eingabe. Solche Funktionen bieten auch andere Banken in identischer oder ähnlicher Form an – dies allerdings in weniger als 4 Apps. Die Comdirect wirkt hier etwas umständlich.

Wie hoch sind die Comdirect Girokonto Kosten und Gebühren?

Das Comdirect Girokonto überzeugt mit einer sinnvollen und klar verständlichen Preisstruktur. Die wichtigsten Leistungen sind kostenlos.

LeistungGebühren
Kontoführungkostenlos
SEPA-Daueraufträgekostenlos
SEPA-Lastschriftenkostenlos
SEPA-Überweisungenkostenlos
SEPA-Terminüberweisungenkostenlos
Vierteljährlicher Rechnungsabschlusskostenlos
Monatlicher Finanzreport via Post-Boxkostenlos
Postalischer Versand des Finanzreports1,50 €
Ausgabe und Jahresgebühr VISA-Cardkostenlos
- Ersatzkarte9,90 €
- Zusatzkarte für Bevollmächtigte9,90 € p. a.
Ausgabe und Jahresgebühr Girocardkostenlos
Dispozins (variabel)6,5 % p. a.
Geduldete Überziehung (variabel)11,0 % p. a.
Depotkostenlos
Tagesgeld PLUS-Kontokostenlos
Girocard: Bargeldauszahlung an GeldautomatenAlle Angaben mit möglichem Entgelt des Automatenbetreibers
- der Cash Group in Deutschlandkostenlos
- von Fremdbanken in der Euro-Zonekostenlos
- von Fremdbanken außerhalb der Euro-Zone9,90 €
Zahlungen in Fremdwährung auf den Kartenumsatz1,75 %
VISA-Karte: Bargeldauszahlung an GeldautomatenAlle Angaben mit möglichem Entgelt des Automatenbetreibers
- innerhalb der Euro-Zone9,90 €
- außerhalb der Euro-Zonekostenlos
Zahlungen in Fremdwährung auf den Kartenumsatz1,75 %
Bargeld einzahlen an Automaten mit entsprechender Funktion oder am Schalter in Commerzbank-Filialen
- die ersten 3 pro Kalenderjahrkostenlos
- ab der 4. pro Kalenderjahr1,90 €

Quellen: Comdirect.de, 22.06.2018

Wie eröffne ich das Comdirect Girokonto?

Das Girokonto der Comdirect eröffnest du ganz bequem online. Die Tochter der Commerzbank bietet dir für die Online-Eröffnung zwei Varianten. Neben der Standarderöffnung ist dies die Sofortkontoeröffnung, bei der du alles online erledigst. Du musst für die Legitimation nicht mal das Haus verlassen, da dir die Comdirect die Identitätsfeststellung per VideoIdent ermöglicht. Während du direkt deine Kontonummer erhältst, dauert die Eröffnung im Standardprozess durch Ausdrucken, Unterschreiben und PostIdent in einer Filiale der Deutschen Post länger. Als Alternative kannst du ganz auf die Online-Eröffnung verzichten und dir den Antrag ohne vorheriges Online-Ausfüllen direkt ausdrucken, um ihn via PostIdent an die Comdirect schicken zu lassen. Je nach gewählter Variante benötigst du folgende Unterlagen und Dokumente:

  • Ausgefüllter Antrag auf Eröffnung eines Girokontos
  • Personalausweis/Reisepass
  • PostIdent-Coupon
Comdirect Girokonto eröffnen

Das Comdirect Girokonto eröffnest du ganz einfach online. (Bild: Comdirect)

Wie geht der Kontowechsel zur Comdirect?

Möchtest du die Bank wechseln und dein Hauptkonto bei der Comdirect führen, beantragst du dies online. Die Direktbank bietet dir dafür ihren speziellen Online-Kontowechselervice an. In 2 Schritten überträgst du sämtliche Aktivitäten auf dein Comdirect Girokonto. Die Quickborner helfen dir dabei, online deine Zahlungspartner zu benachrichtigen und auf deinen Wunsch hin dein bisheriges Girokonto zu schließen. Um dies alles tun zu können, musst du dich mit deinen Zugangsdaten einloggen. Das Ganze kannst du auch über die gesetzliche Kontowechselhilfe erledigen. Allerdings dauert dies länger und zum anderen muss deine bisherige Bank aktiv mitarbeiten, was auch noch mal zu Verzögerungen führen kann.

Wie wandle ich mein Comdirect Girokonto in ein Gemeinschaftskonto um?

Im Gegensatz zu manch anderer Bank wie der ING DiBa kannst du dein bestehendes Girokonto bei der Comdirect nicht in ein Gemeinschaftskonto umwandeln. Die Direktbank bietet dir für diesen fehlenden Service 2 Lösungen an: Zum einen könntest du problemlos ein zusätzliches Konto beziehungsweise Gemeinschaftskonto neben deinem bestehenden Girokonto eröffnen. Zum anderen könntest du der als zweiten Kontoinhaber angedachten Person eine Vollmacht für dein Girokonto erteilen.

Comdirect Girokonto Gemeinschaftskonto

Eröffne ein zusätzliches Konto als Gemeinschaftskonto oder gebe eine Vollmacht. (Bild: Comdirect)

Wie kann ich bei der Comdirect kostenlos Bargeld einzahlen und abheben?

Die Comdirect ist die Direktbank der Commerzbank. Aus diesem Grund darfst du die Filialen der Commerzbank nutzen, um Bargeld auf dein Girokonto bei der Comdirect einzuzahlen. Dafür nutzt du entweder die Geldautomaten mit Ein- und Auszahlungsfunktion oder die Kasse. Letzteres geht in Sachen Gutschrift schneller, da noch am selben Tag. Zahlst du am Automaten ein, vergehen bis zu 2 Bankarbeitstage. Beachte, dass du dies nur dreimal pro Kalenderjahr kostenlos erledigen kannst. Ab der 4. Einzahlung verlangt die Comdirect 1,90 €. Einzige Ausnahme ist der Automat in der Quickborner Commerzbank-Filiale, wo du stets kostenfrei Geld einzahlen kannst.

Möchtest du in Deutschland und in europäischen Ländern mit dem Euro als Währung – also in der Euro-Zone – Geld abheben, nutzt du deine Comdirect Girocard. Während du im Ausland an sämtlichen Automaten kostenlos Geld ziehen kannst, funktioniert dies in Deutschland an zirka 9000 Geldautomaten der Cash Group. Zu jener gehören die Automaten der

  • Commerzbank
  • Deutschen Bank
  • HypoVereinsbank
  • Postbank

Bedenke, dass die Automatenbetreiber ein direktes Kundenentgelt verlangen können. Jenes wird dir mit der Möglichkeit des Abbruchs am Automat angezeigt. Außerdem hebst du kostenlos Bargeld bei teilnehmenden Shell-Tankstellen sowie an der Kasse von etwa 13.000 Partnern der Comdirect ab. Ab 20,00 € Einkaufswert kannst du maximal 200,00 € in bar mitnehmen. Zudem stehen dir die Geldautomaten in den Commerzbank-Filialen kostenfrei zur Verfügung.

Die VISA-Karte setzt du idealerweise nur an VISA-Geldautomaten in Ländern ein, die nicht den Euro als Währung haben. Nur dann ist das Abheben kostenlos, wobei auch hier ein Entgelt durch die Betreiber anfallen kann.

Comdirect Girokonto Visa-Card

Nutze Comdirects Visa-Card am besten in Ländern ein, die nicht den Euro als Währung haben. (Bild: Comdirect)

Wie kündige ich mein Comdirect Girokonto?

Auch wenn die Comdirect keine Filialen führt und du sonst alles online erledigen kannst, bietet sie dir keine Möglichkeit der Online-Kündigung deines Girokontos. Stattdessen bittet sie dich auf ihrer Webseite darum, den kostenlosen Rückruf-Service zu nutzen. Dies ist aus unserer Sicht aber unnötig, da du dein Kündigungsschreiben unterschrieben einfach postalisch oder per Fax an die Comdirect schicken kannst. Mit dem Anruf möchte die Comdirect höchstwahrscheinlich deine Beweggründe erfahren und versuchen, dich umzustimmen.

Bietet die Comdirect zu ihrem Girokonto Prämien an?

01.04.2017: Dispozins von 8,75 % p. a. auf 6,50 % p. a. gesenkt
01.04.2017: Überziehungszins von 13,45 % p. a. auf 11,00 % p. a. gesenkt
Bis auf Widerruf: Über die „Freunde machen Freude“-Aktion das Girokonto weiterempfehlen und Prämie kassieren
Bis auf Widerruf: Zufriedenheitsgarantie-Aktion mit bis zu 150,00 € Prämie (25,00 € Aktivitäts- und 75,00 € Kontowechselprämie sowie 50,00 € bei Nichtgefallen)
07.05.2018: Sonderprämien für Visa- und Depot-Nutzung über insgesamt 100,00 € bis zum 22. Juni 2018

Beachte, dass sich Prämien und Aktionen zu jeder Zeit ändern können. Auch ohne Vorankündigung kann die Comdirect ihre Aktionen frühzeitig beenden und verlängern. Zudem sind die Prämien an gewisse Bedingungen gebunden.

Fazit: Leistungsstarkes Girokonto für Jung und Alt

Die Comdirect macht in Sachen kostenloser Kontoführung ihres Girokontos keine Kompromisse und bietet jenes bedingungslos kostenfrei an. Ein Mindestgeldeingang ist nicht vorgesehen. Verwalten können Inhaber ihr Konto per Onlinebanking, während für mobiles Banking mehrere Apps zur Verfügung stehen. Jene sind ebenso kostenlos wie die bei der Kontoeröffnung ausgehändigten Karten.

Die Girocard und die VISA-Kreditkarte kosten keine Jahresgebühr und sind im Girokonto-Paket enthalten. Wer die beiden Karten wie vorgesehen einsetzt, kann weltweit kostenlos Bargeld abheben. Der Dispozins in Höhe von 6,5 % p. a. ist einer der niedrigsten auf dem Markt und ideal für alle, die öfter im Minus sind. Eröffnen lässt sich das Comdirect Girokonto online mit VideoIdent, während die Kündigung per Fax oder postalisch erfolgt. Bestehende Einzelkonten wandelt die in Quickborn sitzende Direktbank nicht in Gemeinschaftskonten um.

Kommentar hinzufügen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei