Commerzbank Konto kündigen: Kündigungsformular & Vorlage

Circa 13 Millionen Kunden nutzen die Leistungen und Finanzlösungen der Commerzbank. Nicht wenige von ihnen spielen allerdings mit dem Gedanken, ihr Konto bei dieser Universalbank zu schließen, um  Angebote anderer Finanzinstitute wahrzunehmen. Erfahre jetzt, wie du dein Commerzbank Girokonto kündigen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Welche Girokonten bietet die Commerzbank an?

Bei der Commerzbank wählst du zwischen 3 Kontomodellen. Du kannst das kostenlose Girokonto mit zwei Extras (Premium und Klassik) deinen Bedürfnissen anpassen. Ersteres bietet dir einen geringeren Leistungsumfang als die beiden anderen Kontoarten. Dennoch punkten die 4 Kontomodelle mit identischen Grundleistungen:

  • An 9.000 Cash Group-Geldautomaten Bargeld abheben
  • Telefon-, Mobile- und Online-Banking (mit Sicherheitsgarantie)
  • Kontoauszüge am Filialen-Auszugsdrucker oder im E-Postfach
  • Persönlicher Ansprechpartner in mehr als 1000 Filialen
  • paydirekt-Zugang (Online-Bezahlverfahren deutscher Sparkassen und Banken)

Die Commerzbank bietet zwei weitere Kontomodelle an: das Basiskonto gemäß §§ 30 ff Zahlungskontengesetz sowie das StartKonto für junge Leute bis 30. Laut Preis-Leistungs-Verzeichnis ist das kostenlose Girokonto ab 1 Cent/Monat Mindestgeldeingang tatsächlich kostenfrei, während für das KlassikKonto (4,90 €) und das PremiumKonto (9,90 €) monatliche Gebühren anfallen.

Auf welche Kündigungsfristen muss ich bei der Commerzbank achten?

Willst du dein Commerzbank Konto schließen, kannst du dies laut der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu jeder Zeit tun. Du bist an keine Kündigungsfrist gebunden. Die Commerzbank verweist aber darauf, dass dies durch spezielle Regelungen wie bei Konten mit Laufzeit oder anderen abweichenden Vereinbarungen nicht zwangsläufig auf alle Produkte zutreffen muss. Schau daher am besten in die AGB und deinen Vertrag.

Dasselbe gilt für deine Spareinlagen-Produkte wie einem Tagesgeldkonto oder Depot. Die Kündigungsfristen – falls vorhanden – sind hier unterschiedlich geregelt. Informiere dich bitte in den AGB und anhand deines Vertrags.

Ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kannst du deine Kreditkarte (Mastercard Classic, Gold oder Premium Kreditkarte) zum Monatsende jederzeit kündigen.

Vorlage zur Kündigung eines Girokontos bei der Commerzbank

Grundsätzlich gilt: Wer sein Commerzbank Konto auflösen möchte, der muss ein Kündigungsschreiben anfertigen. Fehlt dir dafür die Zeit, kannst du dein Girokonto bei der Commerzbank auch mit Aboalarm kündigen. Das Münchener Unternehmen existiert bereits seit 2008. Den Service nutzten bis jetzt über 5 Millionen Menschen erfolgreich zur Kündigung oder zum Widerrufen bestehender Laufzeitverträge. Dort kannst du außerdem

  • Tarife vergleichen
  • den Wechselkompass nutzen und
  • mit dem Vertrags-Check alle deine Verträge verwalten

Dein Konto zu schließen könnte kaum einfacher sein: Melde dich einfach auf aboalarm.de an, tippe auf der Startseite Commerzbank ein und gelange mit einem Klick auf Jetzt kündigen zum Kündigungsformular. Jenes ist bereits vorformuliert und anwaltlich geprüft, womit du rechtlich auf der sicheren Seite bist. Name, Anschrift und Commerzbank-Kundennummer – mehr musst du gar nicht in dieses Kündigungsformular eintragen. Du kannst das Kündigungsschreiben sofort versenden und erhältst direkt eine Kündigungsbestätigung. So wirst du in nur 2 Minuten dein Commerzbank Konto online kündigen.

Commerzbank Girokonto Kündigungsformular zum Ausdrucken

Hast du genug Zeit und bereits Erfahrung mit Kündigungen, kannst du dein Commerzbank Girokonto Kündigungsformular alternativ auch selbst ausdrucken. In diesem Fall füllst du das vorgefertigte Dokument mit

  • deinem Namen
  • deiner Adresse
  • Kundennummer und
  • IBAN

aus. Vergiss deine Unterschrift und die IBAN deines neuen Kontos für eventuelle Überweisungen deines restlichen Guthabens nicht, bevor du das Kündigungsschreiben an die Commerzbank schickst. Wenn du möchtest, speicherst du dir das Kündigungsformular zum späteren Ausfüllen als PDF ab.

Wie kann ich mein Commerzbank Konto kündigen?

Wie viele andere Banken auch geht die Commerzbank sehr sparsam mit Hinweisen zur Kündigung um. Ausgeschlossen ist die Auflösung deines Girokontos auf der Website der Commerzbank, so dass du dein Konto nicht direkt online kündigen kannst. Auch per Telefon wirst du dein Commerzbank Konto nicht schließen können. Merke dir: Kündige dein Girokonto immer schriftlich. Schicke dein Commerzbank Kündigungsschreiben deshalb postalisch per Einschreiben, damit du einen Annahmenachweis hast. Alternativ kannst du deine Konto Kündigung auch faxen. Willst du sichergehen, dass dein ausgefülltes Kündigungsformular zu 100 % ankommt, bringst du es einfach in einer Filiale der Commerzbank vorbei.

Dein Vorname Nachname
Deine Anschrift
Deine Postleitzahl und Wohnort

Ort, Datum

Commerzbank AG
60261 Frankfurt am Main

Fax: 069 285-389

Kündigung des bestehenden Girokontos

Kontonummer / Kundenenummer:
Kontoinhaber(in):

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich oben genanntes Girokonto zum nächstmöglichen Kündigungstermin. Die Überweisung des Restguthabens ohne Abzüge erbitte ich an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber(in):
Kontonummer / IBAN:
BLZ, Name der Bank:

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung schriftlich.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Was muss ich bei meiner Commerzbank Girokonto Kündigung beachten?

Willst du dein Commerzbank Konto schließen, solltest du auf einige grundlegende Dinge achten:

  • Vermeide einen unausgeglichenen Dispo.
  • Es könnten anteilige Zinsen fällig werden. Sorge dafür, dass dein Commerzbank Konto gedeckt ist.
  • Lass dir eine Kündigungsbestätigung geben.
  • Falls vorhanden, solltest du auch Kreditkarten und Produkte rund um deine Spareinlagen kündigen.
  • Wähle deinen persönlichen Ansprechpartner als Adressat deiner Kündigung.
  • Telefonische Zusagen oder E-Mail-Auskünfte solltest du nicht als rechtlich bindend ansehen. Bevorzuge eine schriftliche Commerzbank Konto Kündigung.

Checkliste für eine Commerzbank Konto Schließung

 

Damit du nichts vergisst, kommt hier der perfekte Ablauf deiner Commerzbank Girokonto Kündigung:

  • Führe den Girokontovergleich durch, um das beste Angebot zu finden.
  • Eröffne dein neues Konto einschließlich Karten (Giro und Kredit)
  • Gedulde dich bis zur Bestätigung, dass dein Girokonto eröffnet ist.
  • Teste, ob du problemlos Geld ein- und auszahlen kannst.
  • Möchtest du dein neues Konto als Gehaltskonto führen, informierst du nun deinen Arbeitgeber.
  • Warte, bis dein Gehalt erstmals auf das neue Girokonto überwiesen wurde.
  • Lastschriften und Daueraufträge musst du umstellen. Die gesetzlich vorgeschriebene Kontowechselhilfe nimmt dir dies ab, indem die Commerzbank und deine neue Bank kommunizieren.
  • Verlaufen alle genannten Punkte einwandfrei, kannst du dein Commerzbank Konto schließen.

Wie viel kostet die Girokonto Kündigung bei der Commerzbank?

Wenn du dein Commerzbank Konto kündigen möchtest, kommen keine Kosten auf dich zu. Die Commerzbank ist nicht berechtigt, für deine Girokonto Kündigung Gebühren zu verlangen.

Häufig gestellte Fragen