„Nur Bares ist Wahres“, ist ein gerne gesagtes Sprichwort in unserem Land. Vielleicht bezahlen wir Deutschen im internationalen Vergleich deshalb viel lieber mit Bargeld als mit digitalen Alternativen. Obwohl auch die moderneren Zahlungsmöglichkeiten, zum Beispiel Kreditkarten, Apple Pay, PayPal und viele weitere, immer häufiger genutzt werden.

In diesem Finanzfluss Exklusiv diskutieren Ana und Thomas von Finanzfluss die Abschaffung des Bargeldes. Die Richtung scheint klar: Immer häufiger wird per Handy oder per Karte bezahlt, denn der Komfort im Vergleich zur Barzahlung überwiegt oft. Wie weit ist eine Abschaffung fortgeschritten, was sind die Vor- und Nachteile von Bargeld und digitalem Bezahlen und welche Bevölkerungsgruppen haben entschieden etwas gegen die vorherrschende Entwicklung?

➡️ Zum Finanzfluss-Campus (mit gratis Crashkurs)

Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare einsehen