In der heutigen Folge beantworten wir wieder einmal die häufigsten Fragen unserer Community. Es geht unter anderem darum, ob Aktien tatsächlich so gefährlich sind wie allgemein angenommen, was Low-Volatility-ETFs sind, ob es krisensichere Fonds gibt, wie man sein Geld während der Rentenphase am besten anlegen sollte und ob man sein Depot zu einem Broker übertragen kann, bei dem es einen darin enthaltenen ETF nicht gibt.

Außerdem verrät euch Thomas, ob man eher ausschüttende oder thesaurierende ETFs wählen sollte und wie man innerhalb eines Jahres sein Investment verzehnfachen kann ;). Spaß beiseite, viel Vergnügen mit dieser Podcast-Folge!

Shownotes