Finanzielle Unabhängigkeit mit Dividenden, wie geht das? In diesem zweiteiligen Interview haben wir Autor und Blogger Luis Pazos zu Gast, einen echten Profi im Bereich Dividendenstrategie. Luis bezeichnet sich selbst als einkommensorientierten Investor und kennt sich besonders gut mit Nischenaktien aus, die sich überwiegend außerhalb des deutschen Wirtschaftsraumes befinden und die auf regelmäßiger Basis hohe Dividendeneinkommen versprechen.

In diesem ersten Teil sprechen wir unter anderem darüber, was die Dividendenstrategie für Luis so besonders macht, wie viele Aktien er für ein diversifiziertes Portfolio empfiehlt, wie genau sich sein Portfolio mit risikoärmeren und risikoreicheren Titeln zusammensetzt und in welche Art von Aktien er investiert.

Auf seinem Blog teilt er sein Wissen sowie viele aktuelle Informationen für Einkommensinvestoren. Auch durch seine zwei Bücher „Bargeld statt Buchgewinn: Mit Hochdividendenwerten zum passiven Monatseinkommen“ und „Geldanlage in REITs: Mit börsennotierten Beteiligungen zum globalen Immobilienportfolio“ ist er in der Finanz-Szene bereits ein bekanntes Gesicht.

Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare einsehen