Targobank kündigen

So kannst du das Targobank-Kundenverhältnis schnell kündigen:
  1. Trage deine Adresse in das obere Feld des Kündigungsschreibens ein
  2. Füge deine Targobank-Vertragsdaten hinzu, damit der Targobank-Support deine Kündigung richtig zuordnet
  3. Fertig? Klicke auf "Kündigung an Targobank senden" und dein Kündigungsformular wird losgeschickt
Jetzt kündigen

Targobank Kündigungsvorlage

  • Die Targobank-Kündigungsvorlage ist ein Partnerangebot von Aboalarm
  • Bei dem Kündigungsschreiben handelt es sich um ein rechtssichere Vorlage
  • Dieses Muster gibt es auch als PDF-Formular zum Download
  • Beachte die Kündigungsfrist: Die Frist könnte je nach Targobank-Produkt variieren
  • Ziehe alternative Optionen in Betracht: Eventuell kannst du auch über Telefon, Fax, Brief oder Email kündigen

Targobank kündigen: So geht's!

Die Targobank hat ihren Sitz in Düsseldorf und bietet insbesondere Privatkunden ein breites Leistungsspektrum in diesen 5 Produktkategorien: Konto und Karten, Kredit und Finanzierung, Sparen und Geldanlage, Depot und Wertpapiere sowie Schutz und Vorsorge.

Du kannst bei der Targobank unter anderem ein Girokonto eröffnen, einen Kredit beantragen und eine Unfallversicherung abschließen. Bist du nach einiger Zeit mit den Leistungen der ehemaligen Citibank unzufrieden, kannst du dein Kundenverhältnis je nach Produkt mehr oder weniger mühelos beenden. Wir verraten dir alles Wichtige über die Kündigung bei der Targobank.

Was sind die Kündigungsfristen der Targobank?

Das Kernstück einer jeden Kündigung ist neben dem Schreiben die Kündigungsfrist. Nur dann, wenn du sie einhältst und dein Kündigungswunsch innerhalb der in den Produktbedingungen definierten Frist bei der Targobank eingeht, kann die Bank deine Kündigung akzeptieren. Geschäftsbeziehungen mit Laufzeit oder abweichender Kündigungsregelung lassen sich nur aus wichtigem Grund kündigen. Geschäftsverbindungen und einzelne Geschäftsbeziehungen ohne Laufzeit und abweichende Kündigungsregelung kannst du bei der Targobank jederzeit ohne Kündigungsfrist beenden.

Dazu gehören beispielsweise der Konto-SMS-Service, das Tagesgeldkonto, Extra-Festgeld und das Girokonto. Auch einen Targobank Kredit kannst du jederzeit vorzeitig zurückzahlen. Es gibt aber auch Ausnahmen. So beträgt die Kündigungsfrist bei der VISA Kreditkarte 1 Monat, beim Sparkonto mit über 2000€ Anlagebetrag und der Business Kreditkarte 3 Monate. Bei Kredit-Zinserhöhungen hast du eine 6-wöchige Reaktionszeit zum fristlosen Kündigen, während das Extra-Festgelde erst nach 2 Jahren ohne Frist gekündigt werden kann.

Targobank kündigen

Willst du dein Produkt bei der Targobank kündigen, nennen die Düsseldorfer auf ihrer Website immer wieder 3 Kündigungsarten. Du kannst bei der Targobank per Post, Fax sowie persönlich in einer Filiale kündigen. 

Targobank AG
Postfach 10 12 52
47012 Duisburg

Faxnummer: 0203 3471607172

Eine Targobank-Filiale in deiner Nähe findest du leicht auf der Website, wo die Bank eine Filialsuche eingerichtet hat.

Worauf du bei der Kündigung der Targobank achten musst

Grundsätzlich solltest du rund um deine Targobank Kündigung auf einige Punkte achten, damit du dein Kundenverhältnis wie gewünscht ohne Verzögerungen und Komplikationen beenden kannst. Neben dem Einhalten der Kündigungsfrist, die du in deinen Produktbedingungen findest, kommt dem Kündigungsschreiben große Bedeutung zu. Nur dann, wenn die folgenden Daten vollständig sind, kann die Targobank deinen Kündigungswunsch schnell und eindeutig zuordnen:

  • Dein vollständiger Name
  • Deine aktuelle Adresse
  • Deine Targobank-Kundenummer
  • Deine Unterschrift

Um einen Versandnachweis zu haben, schickst du deine Kündigung idealerweise als Einschreiben zur Targobank oder per Fax. In letztgenanntem Fall hebst du das Sendeprotokoll auf. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du alle Anforderungen für die Kündigung erfüllst. Soll beispielsweise dein Girokonto geschlossen werden, darf dein Kontostand nicht negativ sein. Achte darauf, dass keine Lastschriften mehr offen sind und eventuelles Restguthaben von der Targobank auf ein anderes Konto von dir überwiesen werden kann. Kündigst du deine Kreditkarte, nutzt du sie nicht mehr – kündigst du dein Depot, müssen dafür alle Wertpapiere verkauft beziehungsweise in dein neues Depot übertragen worden sein.

Checkliste für die Targobank Kündigung

Eine Checkliste hilft erfahrungsgemäß, nichts zu vergessen. Daher orientierst du dich am besten an der folgenden Checkliste zur Targobank Kündigung:

  • Informiere dich in deinen individuellen Produktbedingungen, welche Kündigungsfrist du einhalten musst.
  • Erfülle alle Voraussetzungen für die Kündigung (Beispiel Girokonto: keine offenen Lastschriften, Kontostand nicht negativ, Restguthaben überweisen lassen).
  • Verfasse das Kündigungsschreiben selbst oder nutze das vorgefertigte Onlineformular zum Ausdrucken.
  • Entscheide dich für eine von der Targobank akzeptierte Kündigungsart.
  • Schicke deine Kündigung los und hebe den Sendenachweis auf.

Was kostet die Kündigung der Targobank?

Für die Kündigung verlangt die Targobank keine gesonderten Gebühren. Im Rahmen der vorzeitigen Rückzahlung eines Kredits kann aber eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen. Plane zudem Versandkosten ein, insbesondere wenn du deine Kündigung postalisch verschickst.

Targobank Kündigungsformular zum Ausdrucken

Auf das vorgefertigte und anwaltlich geprüfte Targobank Kündigungsformular zum Ausdrucken zurückzugreifen, ist bequem und spart Zeit. Du musst lediglich deinen kompletten Namen, deine gegenwärtige Anschrift sowie deine Kunden-, Konto-, Depot- oder Versicherungsscheinnummer ergänzen. Drucke das Formular aus, unterschreibe es und schicke es an die Targobank.

Targobank Widerrufsrecht und Serviceleistungen

Kündigst du dein einziges Produkt bei der Targobank und möchtest als ehemaliger Kunde nicht mehr informiert werden, kannst du danach den Newsletter abbestellen und die Apps löschen. Für die Zeit kurz nach dem Vertragsabschluss hast du ein gesetzliches Widerrufsrecht. Innerhalb 14 Tagen kannst du von deinem Vertrag schriftlich zurücktreten.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man bei der Targobank kündigen?

Bei der Targobank kannst du per Post, Fax oder in einer Filiale persönlich kündigen.

Muss man bei der Targobank Kündigung eine Kündigungsfrist beachten?

Einige Produkte wie das Girokonto haben keine Kündigungsfrist, andere wie die VISA Kreditkarte hingegen schon. Die Kündigungsfrist deines Produktes findest du in deinen Vertragsunterlagen.

Was kostet es, bei der Targobank zu kündigen?

Bei der Targobank kündigst du gebührenfrei, bei der vorzeitigen Kreditrückzahlung kann aber eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt werden. Versandkosten solltest du grundsätzlich einkalkulieren.