Wüstenrot Erfahrungen

1,7 von 5
59 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 59 Wüstenrot Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 8% positiv, 7% neutral und 85% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 1,7/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
8%
Neutral
?
7%
Negativ
?
85%

📣

Wüstenrot bewerten

Bist du Wüstenrot Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (59)
Positiv (5)
Neutral (4)
Negativ (50)

😒

Wüstenrot Erfahrung #59
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.01.2023) Bewertung von Anonym am 20.01.2023

Ich habe meinen Bausparvertrag gekündigt, in meinem Schreiben, mit Geburtsdatum, Name, Geschlecht, war ein Zahlendreher in meiner Kunden-Nr.! Daraufhin kündigt Wüstenrot anstatt meinen Bausparvertrag, die vermögenswirksamen Leistungen meines Vaters! Anstatt sich zu melden und zu sagen, dass es niemanden mit dieser Kundennummer gibt. So etwas Unseriöses ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht untergekommen ... Daraufhin haben sie sich geweigert, die vermögenswirksamen Leistungen wieder aufzunehmen. Nach monatelangen Hin und Her, dann doch! Dann erfahre ich ein Jahr später! Das Wüstenrot die vermögenswirksamen Leistungen gar nicht weiter geführt hat! Es ist die aller, größte Frechheit und ein bodenloser Service! Beraterin vor Ort: Unsympathisch, Frech, Vorlaut!

😒

Wüstenrot Erfahrung #58
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.01.2023) Bewertung von Anonym am 17.01.2023

Beratung am Telefon war sehr unprofessionell und sehr anstrengend.
Anfrage zu Vertragsdetails wurden zwar rausgesendet, aber schlecht bewertet. Es wurde auch stark betont, dass Sie das auch eigentlich nicht machen müssten.
Also Verträge unterschreiben, ohne vorher die Vertragsunterlagen vollständig zu erhalten ist anscheinend das Ziel von Wüstenrot.

😒

Wüstenrot Erfahrung #57
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.01.2023) Bewertung von Anonym am 14.01.2023

Die persönlichen Berater sind nur an Provisionen interessiert. Versprechen werden, bzw. können nicht gehalten werden. Angepriesene Vertragsänderungen münden in Laufzeitverlängerungen mit Beginn von vorn.
Berechtigter Anspruch auf Auszahlung des Bauspardarlehn wird erst auf Nachfrage mit fadenscheinigen Begründungen abgelehnt, bei mir "Ihre Vornamen bei uns und der Schufa passen nicht zusammen". Mein Personalausweis lag der Bausparkasse vor.
Nach BGH-Urteil unberechtigte Kontoführungsgebühren werden trotz Rückforderung nicht erstattet und weiter abgebucht.
Nachfragen werden mit dem Hinweis auf Datenschutz abgeblockt.

😒

Wüstenrot Erfahrung #56
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Wüstenrot - Bausparvertrag am 13.01.2023) Bewertung von Wüstenrot - Bausparvertrag am 13.01.2023

Finger weg vom Bausparvertrag!
Wüstenrot verzögert bewusst den Auszahlungstermin. Auch auf Nachfrage beim telefonischen Kundenservice, wann man nun mit der Zahlung auf das angegebene Konto rechnen darf, gibt es keine verbindliche Auskunft. Es wird einem nur gesagt, dass die Wüstenrot ab diesem Termin auszahlen kann. Damit kann es sich anscheinend noch um weitere Wochen oder Monate handeln.
Der telefonische Kundenservice lässt sich mit Unfreundlichkeit und Inkompetenz am besten beschreiben.

😒

Wüstenrot Erfahrung #55
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von RK am 07.01.2023) Bewertung von RK am 07.01.2023

Habe drei Bausparverträge vor 8 Jahren abgeschlossen. Seit 1,5 Jahren Mindestansparsumme (33%) erreicht, aktuell ca. 42% erreicht. Vor genau einem Jahr Darlehen für Neubau Haus beantragt, bis jetzt nichts passiert, fordern immer nur Unterlagen an, welche ich dann wieder neu zusenden muss, da nicht mehr aktuell. Wollen anscheinend nicht den vereinbarten niedrigen Darlehenszins zur Verfügung stellen.

😒

Wüstenrot Erfahrung #54
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von K. am 06.01.2023) Bewertung von K. am 06.01.2023

Mir wurde mein Bausparvertrag von der Aachener zur Wüstenrot übertragen, da diese fusionierten. Soweit so gut. Dazu musste von meiner Seite nichts geändert werden, es lief ohne Probleme weiter.

Was aber dem Fass den Boden ausschlägt, ist der unterirdische Onlineauftritt! Besonders der Kundenbereich ist unter aller Kanone. Viele Funktionen sind nicht auswählbar, Anträge online stellen geht leider auch nicht, obwohl die Tools dafür zur Verfügung stünden. Die Wüstenrot ist ein trauriges Beispiel dafür, wie man die Digitalisierung verschlafen kann.

😒

Wüstenrot Erfahrung #53
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Bernd am 05.01.2023) Bewertung von Bernd am 05.01.2023

Mittlerweile zu einem absoluten Trümmerverein verkommen, der nur noch versucht, mit sehr zweifelhaften Methoden mehr Geld aus treuen Stammkunden herauszupressen. Fachberatung Fehlanzeige. Ich werde jetzt alle Verträge mit dem W+W-Konzern zum nächstmöglichen Zeitpunkt auflösen.
Eine vor 9 Jahren in sich geschlossene Finanzierung soll nun nicht mehr möglich sein. Warum, das bleibt leider schleierhaft und ist aus meinen Unterlagen nicht ersichtlich. Meine Beiträge wurden alle regelmäßig gezahlt und ich habe mein Soll erfüllt. Nun versucht die Wüstenrot mir noch ein teures Zwischendarlehn zu verkaufen, Fragen wird geschickt ausgewichen. Zum Glück hat sich anderweitig eine Alternative für mich aufgetan, sodass sich nun ein anderes Unternehmen mit der Last meines Geldes beschäftigen darf.

😒

Wüstenrot Erfahrung #52
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Stefan am 03.01.2023) Bewertung von Stefan am 03.01.2023

Bei dem Versuch einer Umschuldung mit besserem Zinssatz einer anderen Bank, bekommen die von der Wüstenrot, es nicht auf die Reihe einen Saldenauszug an die neue Bank zu senden. 26x den Kundendienst tel. kontaktiert, 5x via Mail, keine Chance. Das ist in meinen Augen pure Inkompetenz. Definitiv nicht zu empfehlen!

😒

Wüstenrot Erfahrung #51
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Neveragain am 03.01.2023) Bewertung von Neveragain am 03.01.2023

Der Wortteil "Wüste" steht bei Wüstenrot eindeutig für die Service-Wüste. Der Kundenservice ist nämlich unter aller Kanone, bzw. nicht existent! Niemand erreichbar, kein Rückruf, Termine werden nicht eingehalten usw. Einmal und nie wieder! Solange sich mit einem Kunden Abschlüsse tätigen lassen, ist das interessant, alles Weitere kümmert dort dann niemanden mehr. Ständig neue Berater vor Ort, oder gar keine mehr. Jeder redet die Produkte seines Vorgängers schlecht, um dann neue Abschlüsse zu generieren. Für mich ein 100%ger Vertrauensbruch und -verlust, immerhin geht es bei einer Baufinanzierung in der Regel um sehr viel Geld. Mein Fazit: geht gar nicht!

😒

Wüstenrot Erfahrung #50
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.12.2022) Bewertung von Anonym am 21.12.2022

Nie wieder! Finanzierung geplatzt wegen Inkompetenz. Fachleute sind leider nicht vorhanden. Ständig werden Unterlagen aus unerklärlichen Gründen verschludert, gefühlt das 5x mal meinen Arbeitsvertrag zugesendet. Bei Rückfragen ist keiner zu erreichen und keiner fühlt sich dafür zuständig. Versprechen werden auch nicht eingehalten. Also überlegt euch das 2x, ob ihr mit dem Unternehmen Geschäfte macht.

😒

Wüstenrot Erfahrung #49
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von M.Müller am 15.12.2022) Bewertung von M.Müller am 15.12.2022

Wüstenrot täuscht Zinsen vor, die nicht eingehalten werden. Ein Angebot mit Namen "Top Tagesgeld" in Höhe von 1% p.a. für mindestens 4 Monate!
Nach Eröffnung des Tagesgeldkontos werden nur noch 0,50 % p.a. gezahlt. Eine freche, unverschämte Art, die ich bisher bei Banken noch nicht erlebt habe. Kontakte kommen nicht zustande, das Beschwerdemanagement funktioniert nicht bzw. wird höchstwahrscheinlich ignoriert. Also Vorsicht ist jedem geraten!

😐

Wüstenrot Erfahrung #48
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Sela am 13.12.2022) Bewertung von Sela am 13.12.2022

Die Nutzung der App bzw. des Kundenportals ist super einfach. Leider keine Erreichbarkeit beim Kundenservice. Auf Mails wird leider nach einem Monat nicht reagiert. Das ist echt sehr schlecht. Der Kundenservice sollte meiner Meinung nach das wichtigste sein!

😒

Wüstenrot Erfahrung #47
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Wilfried Volz am 30.11.2022) Bewertung von Wilfried Volz am 30.11.2022

Ich bin sicher, die positiven Aspekte des Anbieters (falls es welche gab) entgangen zu haben!
Keine Auszahlungen über Rechnungen, die über Vorkasse bezahlt wurden, zu genehmigen ist ein Vertragsdefizit.
Sofortige Kündigung vom Vertrag ist unumgehbar.

😒

Wüstenrot Erfahrung #46
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 30.11.2022) Bewertung von Anonym am 30.11.2022

Leider können wir hier auch nur negatives berichten. Der erste Vertrag zur Baufinanzierung lief noch gut, dann Wechsel Bankberater, wegen Kündigung des aktuellen Beraters. Das lief katastrophal, sodass wir wieder gewechselt haben.
Nun brauchten wir eine Nachfinanzierung, weil alles stockte und der Bau teurer wurde. Anfrage zur Nachfinanzierung war im November 2021 (Zinsen noch niedrig), zum Abschluss kam es leider erst im September 2022, nach dem massiven Zinsanstieg. Unzählige Unterlagen mussten immer wieder nachgereicht werden, ewige Wartezeit bei der Prüfung. Nun stellen Sie sich bei Auszahlungen quer, es dauert alles ewig. Wir sind extrem unzufrieden und werden da noch mit einem Anwalt drüberschauen. Unfassbar.

😒

Wüstenrot Erfahrung #45
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.11.2022) Bewertung von Anonym am 21.11.2022

Für einfache Verwaltungsvorgänge werden Monate benötigt. Kundenhotline nicht erreichbar, besetzt. Man wird hier vertröstet. Auch die Filiale vor Ort kann nicht weiterhelfen. Es ging um eine ganz einfache Erbangelegenheit eines Bausparvertrages. Gerade hier sollte der Vorgang zügig bearbeitet werden.

😒

Wüstenrot Erfahrung #44
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von A. K. am 15.11.2022) Bewertung von A. K. am 15.11.2022

Seit 7 Monaten ignoriert Wüstenrot unsere Anträge und verzögert durch Untätigkeit die Auszahlung des Guthabens. Es wird schleppend oder gar nicht agiert und nach mehrfachem Schriftverkehr und endloser Wartezeiten in der Warteschlange des „Service-Centers“ wird mit vorgeschobenen Argumenten die Auszahlung des Guthabens verweigert. So eine schlechte Performance und so viel Ignoranz habe ich noch nicht erlebt.

😒

Wüstenrot Erfahrung #43
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Fluffy am 10.11.2022) Bewertung von Fluffy am 10.11.2022

Wüstenrot hat 8 Wochen nach Kündigung mit Diskont-Vereinbarung und gesundheitlicher Notlage/Pflegebedürftigkeit nicht ausgezahlt.
Zudem wurde im Folgemonat weiterhin abgebucht. Auch mehrere Anrufe/Rückfragen liefen ins Leere bzw. blieben bisher erfolglos.
Wir überlegen jetzt, die Bafin entsprechend zu informieren.

😒

Wüstenrot Erfahrung #42