MSCI Europe ETF Vergleich: Finde den Besten für dich

Andre Boxberger
Andre Boxberger
Stand: 9. März 2023
Der MSCI Europe Index ist einer der populärste unter den europäischen Aktienindizes. Der Index bildet 85% des frei zugänglichen Aktienkapitals europäischer Industrieländer ab. Wenn du dein Portfolio stärker auf Europa ausrichten möchtest, dann könnten ETFs auf diesen Index von Interesse für dich sein. Welcher ETF am besten zu dir und deiner Anlagestrategie passt, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist ein MSCI Europe ETF?

Der MSCI Europe ist ein Aktienindex, der eine Auswahl der größten und liquidesten Unternehmen aus Europa darstellt. Dieser Index wird regelmäßig überwacht und angepasst, um sicherzustellen, dass er eine repräsentative Auswahl der führenden europäischen Unternehmen enthält. Er umfasst Unternehmen aus 15 Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz. Somit deckt er eine breite Palette von Branchen ab, einschließlich Finanzen, Energie, Konsumgüter und Technologie.

InfoCard image
MSCI Europe im Porträt
0,10% p.a. - 0,31% p.a.
Jährliche Gesamtkostenquote (TER) bei MSCI Europe ETFs
auf den MSCI Europe
+0,06%
Wertentwicklung in EUR in 2024 zum 12.04.2024

Die Berechnung der annualisierten Durchschnittsperformance basiert auf den iShares Core MSCI Europe UCITS ETF EUR (Dist) und schließt eventuelle Ausschüttungen mit ein.

Anleger können in den MSCI Europe Index investieren, indem sie einen ETF kaufen, der den Index abbildet. Dies ermöglicht es Anlegern, in eine breite Auswahl europäischer Unternehmen zu investieren, ohne Aktien jedes einzelnen Unternehmens kaufen zu müssen. ETFs auf den MSCI Europe können für Investorinnen und Investoren von Interesse sein, die ihr Portfolio stärker auf Europa ausrichten und eine breite Diversifikation ihrer Anlagen erreichen möchten.

Kursentwicklung MSCI Europe ETF

Der MSCI Europe hat im Laufe der Jahre eine schwankende, aber ansteigende Kursentwicklung gezeigt. Dieser Chart zeigt die detaillierte Entwicklung eines MSCI Europe ETFs.

MSCI Europe ETFs mit der besten Performance

Durch Unterschiede hinsichtlich der Zusammensetzung von ETFs kommt es innerhalb eines Index zu unterschiedlichen Performances. Hier siehst du in einem Performance-Vergleich einige der besten MSCI World ETFs.

Name YTD in % 1J in % 5J in %
ISIN LU1184092051
+7,28 %
+14,45 %
+59,11 %
ISIN IE00BF4G7183
+6,64 %
+14,14 %
+56,09 %
ISIN IE00B4K48X80
+6,26 %
+13,28 %
+49,37 %
ISIN LU1437015735
+6,50 %
+12,95 %
+49,32 %
ISIN LU0274209237
+6,23 %
+13,08 %
+49,05 %

Quelle: finanzfluss.de/informer/etf/suche/

MSCI Europe ETFs mit dem größten Fondsvolumen

Es ist von Bedeutung, das Fondsvolumen zu berücksichtigen, wenn du auf der Suche nach dem geeigneten ETF bist. Ein hohes Fondsvolumen kann darauf hinweisen, dass der ETF beliebt ist und möglicherweise auch in Zukunft erfolgreich sein wird.

Name Fondsvolumen
ISIN IE00B1YZSC51
7,87 Mrd. €
ISIN IE0008F9FCT2
7,87 Mrd. €
ISIN IE00B4K48X80
7,13 Mrd. €
ISIN LU0274209237
4,34 Mrd. €
ISIN LU1242369327
4,34 Mrd. €

Quelle: finanzfluss.de/informer/etf/suche/

Die günstigsten MSCI Europa ETFs

Ein weiteres wichtiges Merkmal bei der Auswahl des passenden ETFs sind die Kosten. Die Gesamtkostenquote (auch TER, also Total Expense Ratio, genannt) fasst die jährlichen Kosten des ETFs zusammen. Im Allgemeinen sind die Kosten für ETFs gering, dennoch solltest du darauf achten, einen günstigen ETF auszuwählen. Die günstigsten ETFs des MSCI Europe Index siehst du hier.

Name TER
ISIN IE00B5BD5K76
0,10 %
ISIN IE000ZQOIPB1
0,10 %
ISIN IE00B1YZSC51
0,12 %
ISIN LU0274209237
0,12 %
ISIN IE00B4K48X80
0,12 %

Quelle: finanzfluss.de/informer/etf/suche/

Alle MSCI Europe ETF in einer Übersicht

Es gibt verschiedene Arten von MSCI Europe ETFs, die sich in ihrer Anlagestrategie, den beinhalteten Anlageklassen, den jährlichen Kosten und dem Grad an Diversifikation unterscheiden können. Hier hast du eine Übersicht über die ETFs des MSCI Europe.

Name Fondsvolumen TER Ausschüttung Replikation
ISIN IE00B1YZSC51
7,87 Mrd. €
0,12 %
Physisch (OS)
ISIN IE0008F9FCT2
7,87 Mrd. €
0,15 %
Physisch (OS)
ISIN IE00B4K48X80
7,13 Mrd. €
0,12 %
Physisch (OS)
ISIN LU0274209237
4,34 Mrd. €
0,12 %
Physisch
ISIN LU1242369327
4,34 Mrd. €
0,12 %
Physisch
ISIN LU1184092051
4,34 Mrd. €
0,30 %
Physisch
ISIN LU1737652310
4,03 Mrd. €
0,15 %
Physisch
ISIN LU1437015735
4,03 Mrd. €
0,15 %
Physisch
ISIN IE00BF4G7183
1,22 Mrd. €
0,25 %
ISIN IE000WGK3YY5
1,22 Mrd. €
0,25 %
ISIN DE000ETFL284
1,06 Mrd. €
0,30 %
Physisch
ISIN FR0010261198
796,23 Mio. €
0,25 %
Physisch
ISIN LU1600334798
372,93 Mio. €
0,31 %
Physisch
ISIN LU0446734104
372,93 Mio. €
0,21 %
Physisch
ISIN LU1589327680
372,93 Mio. €
0,31 %
Physisch
ISIN IE00BKWQ0Q14
259,22 Mio. €
0,25 %
Physisch
ISIN IE00B5BD5K76
171,15 Mio. €
0,10 %
Physisch
ISIN IE000ZQOIPB1
171,15 Mio. €
0,10 %
Physisch
ISIN IE00BKSBGT50
92,54 Mio. €
0,30 %

Quelle: finanzfluss.de/informer/etf/suche/

🔥

ETF Sparplan Vergleich
Möchtest du demnächst ein Depot eröffnen oder spielst mit dem Gedanken, zu wechseln? In unserem Vergleich findest du für deinen ETF-Sparplan die besten Angebote.

MSCI Europe vs. Stoxx Europe 600

Beide Indizes gleichen sich darin, dass sie sich auf Europa spezialisieren und in sich Länder innerhalb und außerhalb des Euroraums aufgenommen haben. 

Während der MSCI Europe über 400 Werte aufweisen kann, sind es beim STOXX Europe 600 – wie im Namen erkennbar – genau 600 Komponenten. Die Methodik bei der Auswahl macht einen weiteren Unterschied aus: Während der STOXX Europe 600 die 600 nach Marktkapitalisierung größten europäischen Unternehmen abbildet (darunter Large, Mid und Small Caps, also große, mittlere und kleine), schließt der MSCI Europe 15 Industrieländer ein, bei denen er jeweils repräsentativ 85% ihrer Marktkapitalisierung abbildet. Folgend setzt sich der STOXX Europe 600 aus Unternehmen mit hoher, mittlerer und niedriger Marktkapitalisierung zusammen (sogenannte Large, Mid und Small Caps), der MSCI Europe beschränkt sich hingegen auf Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung (und definiert die 15%, die nicht abgebildet werden, als Small Caps).

Mit 17 inkludierten europäischen Ländern bildet der STOXX Europe 600 außerdem zwei Länder mehr in seinem Index ab. Darunter befinden sich auch Länder, die nach MSCI-Maßstab in den Emerging Markets-Bereich fallen (beispielsweise Polen).

Insgesamt sind die Unterschiede der beiden Indizes eher geringfügig und beide eignen sich gut, um einem Weltportfolio einen Fokus auf europäische Werte beizumischen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der MSCI Europe?

Welche Länder beinhaltet der MSCI Europe Index?

Wie investiere ich in einen MSCI Europe ETF?