Grenke Bank Erfahrungen

Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 0 Grenke Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 0% positiv, 0% neutral und 0% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 0,0/5 was als ungenügend eingestuft werden kann.
Positiv
?
0%
Neutral
?
0%
Negativ
?
0%

📣

Grenke Bank bewerten

Bist du Grenke Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (0)
Positiv (0)
Neutral (0)
Negativ (0)

Über den Anbieter Grenke Bank

Die Grenke Bank ist ein in Baden-Baden ansässiges Kreditinstitut, das seine Dienstleistungen speziell Unternehmern, Selbstständigen, Freiberuflern und Selbstständigen anbietet. Dabei liegt der Fokus vor allem auf dem deutschen Markt sowie auf kleine und mittlere Unternehmen sowie Unternehmensgründer. Kunden können nicht nur zwischen verschiedenen Leasing- und Mietmodellen wählen, um Betriebsmittel günstig zu finanzieren, sondern ihre Forderungen auch im Rahmen des Factorings an die Bank abtreten. Zudem offeriert die Grenke Bank Geschäftskunden Girokonten und Kreditkarten sowie Kredite und Anlagemöglichkeiten.

Die Grenke Bank ist eine Tochter der Grenke AG, der das Kreditinstitut zu 100 % gehört. Für die Muttergesellschaft übernimmt die Bank – neben den skizzierten Dienstleistungen für Geschäftskunden – auch die Refinanzierung. Die Grenke Bank ging aus der Übernahme der Privatbank Hesse Newman im Jahr 2009 hervor. Diese hatte der Bankier Isaac Hesse bereits 1777 in der Hansestadt Hamburg gegründet. Weil die Namensrechte aber nicht Teil der Transaktion waren, erfolgte mit der Übernahme auch die Umfirmierung bzw. Umbenennung in Grenke Bank.