Deutsche Bank Erfahrungen

3.2 von 5

69 Bewertungen von Benutzern

52% 36
3% 2
45% 31
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 69 Deutsche Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 52% positiv, 3% neutral und 45% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du Deutsche Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Deutsche Bank Erfahrungen

3.2 von 5

Deutsche Bank Erfahrung #69

Negative Bewertung von Anonym am 02.03.2021

Leider bin ich von der DB mehr als enttäuscht - nach jahrelanger Treue musste ich feststellen, dass es die gleichen Leistungen ohne erhebliche Kosten gibt - hier spreche ich von: 1. Kontoführung, 2. Kreditkarte und 3. Fehlbuchung.
Die Geschwindigkeit bei Überweisungen lässt alles andere als zu wünschen übrig. 2 bis 3 Tage sind die Regel - wo ist mein Geld in der Zeit?
Echtzeitüberweisungen werden nur mit einem stolzen Preis von 60 ct ermöglicht.
Das Gesamtpaket ist damit veraltet und alles andere als zeitgemäß!
Ich rate ab.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #68

Positive Bewertung von Anonym am 02.03.2021

Ich bin sehr zufrieden mit der Deutschen Bank. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent. Das Eröffnen des Kontos habe ich über die Filiale erledigt. Nach der Öffnung hat es ca. 1 1/2 Wochen gedauert - bis alle Briefe vorhanden waren. Es hat aber alles einwandfrei funktioniert - sei es Online-Banking oder Apple Pay. Das Anbieten von Apple Pay sehe ich als Grund zur Deutschen Bank zu gehen, weil Apple Pay seiner Zeit nicht von so vielen Geldinstituten angeboten wurde. Ich bin sehr zufrieden.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #67

Negative Bewertung von Anonym am 26.02.2021

Keine Wertentwicklung von Einzelpositionen im Depot einsehbar, weder prozentual noch absolut. Kontostand vom Depotkonto wird nach Kontobewegung Aktienkauf, Überweisung von Depotkonto auf Girokonto nicht in Echtzeit angezeigt. Überweisung vom Depotkonto auf Girokonto und dann auf ein externes Konto benötigt Tage, da Kontobewegungen innerhalb der Deutschen Bank von Depotkonto auf Girokonto nicht in Echtzeit angezeigt werden.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #66

Negative Bewertung von Anonym am 20.02.2021

Die Deutsche Bank verarbeitet Daten unglaublich langsam. Es dauert manchmal mehr als 24 Stunden, bis die online Umgebung die aktuellen Zahlen anzeigt. Das ist sehr verwirrend. Gestern habe ich deswegen beim Service angerufen um zu Fragen, ob es sich um einen Fehler handelt. Leider mußte ich 25 Minuten in der Warteschlange verbringen, bevor ich überhaupt meine Frage stellen konnte.
Das finde ich einen sehr schlechten Service.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #65

Negative Bewertung von Nadine Berjawi am 02.02.2021

Man wartet 40 min in der Warteschleife und dann bekommt man auch noch ne Ansage vom Mitarbeiter, dass es nichts bringt sich aufzuregen, dass ich womöglich das nächste mal noch länger warten muss! Und ich warte immer noch und dass wegen der Frage, wieso ich meine Kreditkarte nicht nutzen kann, obwohl mein Konto im plus ist. Ich kann niemandem diese Bank empfehlen! Bin so unzufrieden, falls jemand ein neues Konto eröffnen will, sollte er sich eine andere Bank aussuchen!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #64

Positive Bewertung von Anonym am 25.01.2021

Die Einrichtung des Robo-Advisors war zügig vollzogen. Der Kundenservice am Telefon und im eMail-Verkehr ist sachlich und freundlich. Die Kosten sind im Hinblick auf die relativ häufigen Portfolioanpassungen angemessen und nicht zu hoch. Die Information zum Depot sind umfassend und transparent. Gut ist insbesondere, dass im OnlineBanking die Performance zu beliebigen Zeiträumen analysiert werden kann. Kritisch zu hinterfragen ist allein die Konzeption hinsichtlich der Performance.

Nur durch aktives Ändern des Risikolevels in dem coronabedingten Abschwung ist es mir gelungen, eine positive Performance zu erzielen. Das Ändern des Risikolevels ist einfach und wird online unterstützt. Das Verlassen auf die automatischen Portfolioanpassungen in einer Krise ist also unzureichend, sodass man das Depot immer beobachten muss. In dem höchsten Risikolevel wird ca. 70% in risikoreiche und 30% in risikoärmere Anteilsklassen angelegt.

In der Krise wurde diese Aufteilung automatisch in risikoärmere Anlageklassen umgeschichtet, aber nur mäßig, sodass in Portfolien ohne Änderung des Risikolevels zum Jahresende die Verluste ausgeglichen waren. Im Vergleich zu Scalable Capital oder Whitebox ein besseres Ergebnis. Im Vergleich zu einem Aktien Wertpapier Sparplan aber mäßig, weil dort eine positive Performance erzielt wurde.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #63

Negative Bewertung von Arabeske am 08.01.2021

Die Telefonische Erreichbarkeit eines Kundenmitarbeiters der Deutschen Bank wird seit Jahren immer schlechter bis katastrophal! Ich bin seit 1972 Kunde der Deutschen Bank und erlebe den Niedergang von Service nun schon längere Zeit. Stundenlang in einer Warteschleife zu hängen, und sobald sich ein Kundenmitarbeiter meldet, aufgelegt wird, ist der Deutschen Bank unwürdig! Mein Versuch, eine neue Bankkarte zu erhalten, gebe ich hiermit auf und werde alle Konten kündigen und nach 50 Jahren Kundenzugehörigkeit zu einer anderen Bank wechseln.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #62

Negative Bewertung von Anonym am 07.01.2021

Habe heute mehrfach versucht zu klären warum man mir statt 20,70 € Kontoführung 30,70 € abgebucht hat und warum ich seit einiger Zeit unerwünschte Anrufe bekomme. Ein Mitarbeiter war bemüht am Telefon. Leider flog ich aus der Leitung. Alles was dann kam war unverschämt und uninteressiert! Kontowechsel zu einer anderen Bank erfolgt morgen, nach fast 40 Jahren.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #61

Negative Bewertung von Anonym am 04.01.2021

Überweisungen und Einzahlungen werden erst Tage später wertgestellt. Selbst Echtzeit-Überweisungen werden erst am darauffolgenden Tag wertgestellt. Was hat das dann noch mit Echtzeit zutun und wieso sollte ich Gebühren dafür zahlen, wenn die Wertstellung gleich einer normalen Überweisung erfolgt?

Um mich nach dem Sachstand zu erkundigen, rief ich den Kundenservice an. Zunächst musste ich 20 Minuten in der Warteschleife ausharren, ehe jemand bereit war, den Anruf entgegenzunehmen. Als sich dann doch ein junger Herr erbarmt hat, konnte ich mein Anliegen mitteilen. Verstehen Sie mich nicht falsch, aber es gibt auch gewisse Abbuchungen, die von diesem Konto abgehen. Deshalb muss das Konto immer ausreichend gedeckt sein. Da die Überweisungen aber wieder mal nicht wertgestellt wurden, war das nicht der Fall und die Lastschriften wurden abgelehnt. Zu allem Überfluss wurde mir das ganze auch noch mit 0,69€ in Rechnung gestellt. Eine Frechheit!
Ich teilte dem Mitarbeiter mein Anliegen mit, woraufhin lediglich Ausflüchte kamen und er zudem auch noch unfreundlich war und mir ins Wort fiel.

Ich werde das Konto definitiv kündigen und zu einer anderen Bank wechseln. Das teilte ich auch mit, woraufhin der Mitarbeiter einfach auflegte. Unsachlich, unfreundlich, nicht kundenorientiert.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #60

Negative Bewertung von Anonym am 02.01.2021

1. Die Deutsche Bank erhebt Gebühren für die Zusendung von postalischen Informationen mit der Begründung, dass die Zusendung von Gesetzteswegen erforderlich ist. Bei anderen Bankkonten ist das nicht der Fall (ING, Consors).
Sämtliche Bitten, mir den Gesetzestext zukommen zu lassen, verlaufen im Sand.
2. Mein Konto ist so eingestellt, dass ich mein Konto nicht überziehen kann (kein Kontostand unter Null möglich).
Bekomme ich doch eine Forderung wegen Überziehung meines Kontostandes. Da ich regelmäßig Screenshots von meinen Kontoständen mache, konnte ich den Kontostand zu dem Zeitpunkt, bei dem es zu einem Überzug des Kontos gekommen sein soll, belegen. Es hat nie ein Minus vorgelegen. Die wirklich nette Dame am Telefon sicherte mir zu, dass die Forderung keine Gültigkeit hat und das Thema geklärt wird. Eine Woche später kam postalische Bestätigung, dass die Kosten für die Überziehung (welche Überziehung? gab ja keine) gerechtfertigt sind, ohne weitere Erklärung.
Ich kann diese Bank leider nicht empfehlen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #59

Positive Bewertung von Anonym am 13.11.2020

Die Produktauswahl und verfügbare Handelsplätze sind top.
Benutzeroberfläche ist ok; vielleicht nicht ganz so fancy wie bei Fintechs.
Seht gut ist die Kundenbetreuung bei Fragen, sowohl via Telefon als auch Chat & Filliale.
Besser als bei anderen Brokern ist nach meiner Erfahrung die Abwicklung von "Spezialfällen" also Wahldividenden oder komplizierten Steuerthemen.
Außerdem spitze ist die Kostentransparenz im Wertpapierhandel. Bei jeder Order wird eine PDF mit sehr detaillierten Angaben erstellt - vorbildlich!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #58

Negative Bewertung von Anonym am 05.11.2020

Ich habe ein Konto bei der Deutschen Bank und habe es schon seit längerem und auch schon mehrmals gekündigt.
Daraufhin habe ich eine gewisse Zeit nichts mehr gehört, sodass ich angenommen habe die Sache wäre erledigt.
Nachdem ich eine Rechnung erhalten habe, die ich begleichen soll, obwohl das Konto schon gekündigt war, habe ich versucht Kontakt aufzunehmen. 2 mal habe ich schriftlich über das Portal mitgeteilt, ich möchte gerne wissen wieso dass Konto noch existiert und dass ich es kündigen möchte. Habe jedes mal innerhalb von 1 Tag eine Antwort erhalten aber eine Kündigungsbestätigung ist trotzdem nicht gekommen!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #57

Positive Bewertung von Anonym am 03.11.2020

ich habe einen Kredit beantragt und die Beratung war sehr kompetent. Bin schon viele Jahre bei der Deutschen Bank und war immer sehr zufrieden. Die Berater sind bemüht eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und gehen auf die Kunden ein. ich würde immer zur Deutschen Bank raten und weiter empfehlen. Nach 37 Jahren bin ich immer noch sehr zufrieden. Andere Banken waren keine Option für mich.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #56

Negative Bewertung von Anonym am 02.11.2020

Mein Mann und ich haben seit ca. 56 Jahren ein Girokonto auf den Namen meines Mannes bei der Deutschen Bank. Als die Möglichkeit zum online-Banking geschaffen wurde, haben wir uns auch dafür angemeldet. Es lief alles problemlos. Wir kannten die Kundenberater unserer Bank und fühlten uns,
auch in komplizierteren Fällen, immer gut aufgehoben. Bis - ja bis zum 21.10.2020:
Als ich nach fünfwöchigem Krankenhausaufenthalt nach Haus kam und die aufgelaufenen Rechnungen endlich überweisen wollte, waren die PIN-Nr. des online-Banking gesperrt, ohne uns aber darüber Mitteilung zu machen. Ein paar Tage später war dann auch der Kontozugang gesperrt mit der Ansage:
Ich hätte 3 x eine "falsche" Pin eingegeben.
Man teilte uns mit, wir müssten getrennte PIN-Nr. beantragen, ein gemeinsames Konto ist sonst nicht mehr möglich.
Aktivierungsgrafik beantragt, getrennte Online-Banking-Geheimzahlen beantragt - endlich alles beisammen, eine Kontoöffnung versucht: Nicht möglich! Es war inzwischen der 1.11.2020 - also fast 10 Tage ohne Kontozugriff ! Mehrere Anrufe beim Kundenservice, sehr massiv.
Weiterleitung der Anrufe an die zuständige Filiale. Auskunft: Ja, das Konto sei noch geschlossen und zur Öffnung brauche ich eine Telefon-PIN, die dann in ein paar Tagen schriftlich käme!
Das habe ich mir nicht mehr bieten lassen und auf eine sofortige Öffnung des Kontos bestanden - was auf einmal auch möglich war!
Online-Banking funktioniert immer noch nicht. Ich bin aber wegen Geh-Unfähigkeit darauf angewiesen!
Was ich bei wiedergewonnener Gesundheit zu machen habe, weiß ich schon.
Diese Bank werde ich nicht mehr "behelligen".

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #55

Negative Bewertung von Anonym am 14.10.2020

Seit mehr als 25 Jahren bin ich Kunde bei der Bank. Hatte ein gemeinschaftliches Konto mit meinem Ehemann. Als mein Mann verstorben ist, musste ich das Konto auflösen und sollte bei der DB ein neues Konto eröffnen. Die Beratung in der Mitarbeiterfiliale war unterirdisch schlecht. Vollmachten, die unsere Kinder haben, sind im System der Bank nicht erfasst, als wir die Vollmacht der Bank vorgelegt haben, kam als Antwort lediglich: So eine alte Vollmacht können wir jetzt leider nicht mehr im System erfassen. Ich entschloss mich das Konto bei der DB zu kündigen und bei einer anderen Bank ein Konto zu eröffnen. Sofort wurde mir mein Online Banking gesperrt :-( auf Rückfrage, warum dies jetzt gesperrt ist, konnte mann mir keine Antwort geben. Ich kann nur sagen, Finger weg von der Deutschen Bank, Service, Kundenrückgewinnung gleich NULL

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #54

Positive Bewertung von Anonym am 28.09.2020

Die Beratung in der Filiale Bochum Husemannplatz durch Frau Harbach war kompetent und sehr hilfreich. Beglückwünsche Sie zu dieser freundlichen Mitarbeiterin.

Der einzige negative Punkt, der mir Sorgen macht ist, dass immer mehr Filialen geschlossen werden. Zugleich muss ich aber zugeben,der Kundensevice ist hervorragend. Wenn man Hilfe benötigt, egal ob telefonisch oder per Mail, ist immer eine hilfreiche Person zugegen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #53

Negative Bewertung von Anonym am 23.09.2020

Ich bin jetzt 26 Jahre Kunde, davon 18 Jahre Geschäftskunde und jetzt ist endgültig Schluss mit diesem Verein. Der Service ist unterirdisch und die Beratung nur noch unpersönlich. Keinen festen Ansprechpartner und alles nur noch telefonisch oder online. Und ich rede von weit vor der Corona Zeit. Da zahle ich lieber ein paar Euro mehr bei der Sparkasse aber habe einen persönlichen Ansprechpartner und das auch zur jetzigen Corona Zeit 😉

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #52

Negative Bewertung von Anonym am 14.09.2020

Mein online banking wurde gehackt, von der Bank keine Reaktion, keinerlei Kommunikation! Geld ist weg, über 3000€! Ich bin fassungslos, aber wie ich hier sehe, ist das ja nicht das erste mal passiert bei der deutschen Bank. Und mein Geld werd ich sicher nicht wider sehen, so wie ich das hier lese 😟😟😟

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #51

Negative Bewertung von Anonym am 11.09.2020

Ich hatte mein Konto 09/18 schriftlich gekündigt (bei Eröffnung war meine Filiale 30 km entfernt, bei Kündigung die nä. Zweigstelle in 70 (!) km Entfernung); und die umgehende Kontoschließung beantragt. Ich sollte aber ein zusätzliches DB-Formular zur Kontoschließung einreichen. Ein Hinweis erfolgte angeblich von einem Bankmitarbeiter am Eingangstag meines Kündigungsschreibens via E-Mail + postalisch (beides hier nicht vorliegend, ergo unwahr, denn ich verfüge über eigene (Mail)server, und alle Nachrichten seit 2005 sind redundant präsent. Zudem wohne ich seit 2009 an dieser Adresse, die Postzustellung erfolgt(e) generell durch persönlich bekannten Zusteller immer problemfrei).

Führe das DB Aktivkonto seit '09, jegliche Kontoüberziehung oder Sollsaldo wurden seit dem immer abgelehnt, eine Lastschrift die € 0,04 über dem dato vorhandenen Guthaben lag wurde kostenpflichtig retourniert und mir auch sofort € 0,68 als "Gebühr für Benachrichtigung über berechtigte Ablehnung einer Lastschrift..." in Rechnung gestellt, sowie weitere Gebühren (Briefporto, Zustellung, Arbeitszeit des Mitarbeiters) hierfür künstlich generiert. Weil angeblich meine Kündigung unvollständig gewesen sei, wurden mir 16 Monate lang € 5,90 per Monat Kontoführungsgebühren für ein korrekt gekündigtes Produkt berechnet (total € 94,40), dazu ein Zinssatz von 21,9% für diese "geduldete" Kontoüberziehung (ausschließlich DB Kosten).
Eine gestern erfolgter Lastschriftversuch mit € 0,02 mehr als des vorhandene Guthaben wurde wie gehabt künstlich kostengenerierend retourniert

Diese Pseudobank erhält zukünftig von mir nicht einen einzigen Cent mehr.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #50

Negative Bewertung von kingdingeling am 10.09.2020

Sowas unfreundliches wie die Frau, die ich heute am Telefon hatte, habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt. 40 Minuten in der Telefonschleife und dann unfreundlich werden und einfach auflegen. Schade, dass ich im Eifer des Gefechts den Namen der komischen vergessen habe. Naja ich werde auf jeden Fall die Bank wechseln und das Thema hat sich für mich erledigt.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #49

Negative Bewertung von Maikkarl am 05.09.2020

Nach über 10 Jahren endlich gekündigt, die schlechteste Bank aller Zeiten. Nichts für Privatkunden. Am Anfang freundlich und später, da wollen sie dich nur noch abschieben.

War in Privatinsolvenz und hatte ein P-Konto, wurde behandelt wie das letzte von dieser Bank, vor allem am Telefon, einfach nur frech. “Nie wieder!“ Kundenfreundlich ist anders! Nicht zu empfehlen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #48

Negative Bewertung von Anonym am 17.08.2020

Unglaublich schlechte Erfahrung. Obwohl ich immer viel mehr Geld im Konto hatte, als es gebraucht wurde, konnte ich zahlreiche Mal nicht mit der Karte bezahlen... Weder online oder bei einem Händler.
In jedem Fall gab es einfach keine Kommunikation von der Bank. Wenn sie einen Betrug vermuten, rufen normale Banken an, um sicher zu machen, dass alles in Ordnung ist. Aber nicht die Deutsche Bank. Die hat mir sogar meine Karte weggenommen, ohne mich darüber zu informieren, wegen einer Zahlung, die sie für "verdächtig" hielt!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #47

Negative Bewertung von Anonym am 04.08.2020

Hallo, seit 1993 bin ich Kunde der Deutschen Bank und habe u.a. mein Girokonto dort. Die alltägliche Abwicklung verläuft soweit problemlos, eben still und leise, wie es sein sollte. In der Zeit 2000-2005 habe ich für etwa 500 000 Euro einen historischen Gebäudekomplex aufwändig saniert. Die DB gab nicht einen Cent Kredit. Das waren die Sächsische Aufbaubank und die Sparkasse. Im Frühjahr 2019 war ein Restguthaben von 70 000 Euro umzuschulden und zwar so, dass der Gebäudekomplex Hypotheken frei gestellt werden kann. DB gab erneut keinen Kredit-Cent. Innerhalb von 24 h die Zusage durch die Sparkasse. Mein monatliches Netto liegt bei etwa 5 000 Euro, mein Dispo bei 3 000 Euro. Ich brauche ihn nicht. Eine Formsache, ihn auf 6 000 - 8 000 Euro anheben zu lassen - dachte ich. Nicht bei der DB, wie ich vor einer Woche erfuhr. Hintergrund: Ich habe vier Kinder. Schon im Jahr 2000 hatte ich drei Kinder, aus erster Ehe. Kurz: Wo andere Banken in Kindern Zukunft sehen, sieht die Deutsche Bank ein Armutsrisiko. Nach mehr als 25 Jahre habe ich soeben ein neues Girokonto eröffnet bei der Volks- und Raiffeisenbank. Auch dort sind Kinder Zukunft. Ich denke, die DB hat genug mit der Aufarbeitung ihrer kriminellen Betrügereien zu tun. Da kann sie sich nicht auch noch um treue Kunden mit Haus und Kind kümmern.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #46

Positive Bewertung von Anonym am 09.07.2020

Online ein Basiskonto beantragt, Identifizierung via PostIdent. Alles Nötige kam sehr rasch: Begrüßungsschreiben mit Konto-Nr., Zugangsdaten Online-Banking, PIN für die Girocard und die Girocard selbst. Aus Sicherheitsgründen wird alles mit getrennter Post verschickt. Innerhalb von etwa eineinhalb Wochen habe ich alles bekommen.

Das Online-Banking der Deutschen Bank empfinde ich persönlich als sehr angenehm. Das Portal bietet kostenlose Dienste wie z.B. kostenlose E-Mail-Benachrichtigungen, wenn sich etwas auf dem Konto tut (Abbuchung oder Überweisung), regelmäßige Info über den Kontostand etc. Die Mobile Banking fürs iPhone ist schlank und übersichtlich. Die Deutsche Bank bietet das PhotoTAN-Verfahren an, das schnell funktioniert.

Besonders erwähnenswert ist noch, dass man Apple Pay benutzen kann, auch, wenn man keine Kreditkarte besitzt. In der mobilen App kann man innerhalb weniger Sekunden eine virtuelle Master Card Debit generieren und ist damit in der Lage, etwa an der Supermarktkasse mit dem iPhone zu bezahlen. Die Ausgaben werden dann dem Konto belastet.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #45

Positive Bewertung von Anonym am 09.06.2020

Wir sind schon lange Kunde bei der Deutschen Bank und finden aufgrund der offen kommunizierten Preisstruktur auch die aktuellen Kosten fürs Girokonto okay.
Dies bedingt in unserem Fall aber auch die sehr sehr gute Betreuung rund um (fast) alle unserer finanziellen Fragen durch unsere Beraterin (seit Jahren die selbe Person!).
Dafür bezahlt man auch gern etwas!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #44

Negative Bewertung von Anonym am 08.06.2020

Seit 40 Jahren Firmenkunde bei Deutscher Bank. Eine Kontoeröffnung eines weiteren Kontos war in der Filiale nicht möglich. Nur über persönliches Erscheinen in der Hauptstelle, obwohl intensive Bankverbindung besteht. Ansprechpartner für Nachlass war nicht erreichbar, Kundenberater hatte keine Ahnung und nur auf Formalien verwiesen. Selbst nach 15 Minuten in Warteschleife war kein Ansprechsparter zu erreichen. Eine Bitte um Rückruf per E-Mail wurde nicht beachtet. Die Deutsche Bank hat kein Intresse am Mittelstand und spart sich mit unqualifizierten Personal etc. zu Tode.
Die Bank kann einem nur leidtun.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #43

Negative Bewertung von Anonym am 29.05.2020

Man hat den Eindruck, dass die meisten Bewertungen hier von der Deutschen Bank eingestellt wurden. Meine Erfahrungen der letzten drei Jahre sind sehr negativ, weswegen ich heute auch die Konten gekündigt habe. Schriftliche Anweisungen sind mehrfach verloren gegangen und wurden dann immer wieder angemahnt. Bei einer Überziehung des Kontos um einen Euro erfolgte ein Anruf der Kundenbetreuung, obwohl diese wissen müssen, dass das kein Problem ist. Es wurde sogar schon eigenmächtig eine hohe sechsstellige Anweisung ohne Rücksprache mit mir zurückgewiesen. Und dann qualifizierte man dort meine unternehmerische Neugründung als Risikogeschäft und meinte, man werde bei allen Buchungen auch jenseits der üblichen Regulatorik nachfragen. Habe von einer anderen Großbank hingegen nach Prüfung sofort ein Konto angeboten bekommen.

Nach den schlechten Schlagzeilen wegen LIBOR, CUM EX und Panama meint die Deutsche Bank wohl, einfache Kunden als verdächtig einstufen zu müssen und ihre Compliance auf dem Rücken der Kunden auszutragen. Ohne mich. Die Deutsche Bank ist definitiv leider nicht mehr die Deutsche Bank.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #42

Positive Bewertung von Richard Schindler am 14.05.2020

Der Onlineantrag wird innerhalb von zwei Wochen bearbeitet. Leider muss man den Antrag als Papierversion zur Bank hinschicken. Man kann sich den Antrag zuschicken lassen, dauert maximal eine Woche und man bekommt sogar einen Freiumschlag. Der Telefonservice ist freundlich und immer ist ein Mitarbeiter erreichbar - also kein Sprachcomputer. Manchmal bekommt man nicht im ersten Anlauf eine kompetente Antwort. EMail-Anfragen dauern manchmal länger. Bei Beschwerden oder Kritik erhält man manchmal auch keine Antwort. Schriftliche Aufträge werden umgehend bearbeitet.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #41

Positive Bewertung von Max am 10.04.2020

Ich habe vor einigen Monaten ein AktivKonto eröffnet und nutze das Online-Banking am PC sowie das Mobile-Banking der Deutschen Bank App. Die Unterlagen kamen alle recht schnell per Post an und ich bin insgesamt sehr zufrieden. Das Online-Banking hat eine gute und schicke Performance, ist übersichtlich und bietet sogleich viele umfangreiche Services und Möglichkeiten, sodass man als online-affiner Mensch zum größten Teil selbstständig alles erledigen kann.

Besonders ansprechend finde ich das Digitale Postfach (auch auf der Banking App zu sehen), wo bequem alle Kontoauszüge und Dokumente monatlich dargestellt werden. Das PhotoTan Verfahren finde ich nutzerfreundlich und sehr schnell, insbesondere mit der Push-Tan Funktion kommt man rasch ins Online-Banking rein, ohne zu scannen. Auch die Banking App finde ich sehr schick (man kann sogar ein individuelles Hintergrundbild auswählen), und es werden dort wesentliche Funktionen gebündelt in einer ansprechenden und nutzerfreundlichen Darstellung aufgezeigt. Als online-affiner Mensch fühle ich mich bei der Deutschen Bank gut aufgehoben.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #40

Negative Bewertung von Anonym am 02.04.2020

Sehr schlechter Kundenservice, für einfachste Dinge wartet man bis zu 30 Minuten oder länger in der Hotline. Schlimmer als bei der Telekom. Das Online-Angebot versucht einen von einem Anruf abzuhalten – wenn aber Online-Anfragen über Tage hinweg nicht beantwortet werden, bringt einem das auch nichts. Wenn es nicht so aufwändig wäre die Hausbank zu wechseln, wäre ich wahrscheinlich schon weg. Sehr schade, dass Deutschlands größte Bank sich das so schwer tut.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #39

Negative Bewertung von Anonym am 01.04.2020

Ich suche mir eine andere Bank! Ich bin sehr enttäuscht. Die Servicehotline und auch Serviceleistungen sind derart umständlich und einfach nicht zeitgemäß. Auch die Beratungsleistung, die zum Beispiel das eigene Depot betrifft, ist eher ein Verkaufsgespräch als eine seriöse Beratung. Aber stark ist die Deutsche Bank in ihren Gebühren! Schwache Leistung, wenn ihr mich fragt. Die Deutsche Bank kann ich auf keinen Fall weiterempfehlen!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #38

Negative Bewertung von Anonym am 25.03.2020

Mein Geld vom Girokonto bei der Deutschen Bank ist verschwunden, über 2500 Euro. Offensichtlich wurde das Konto gehackt. Kundenservice katastrophal schlecht und extrem unfreundlich. Geld wurde bis heute nur unvollständig rückerstattet, eine Aufklärung konnte ich bis heute nicht erreichen. Ich werde nie wieder der Deutschen Bank vertrauen und kann jeden nur ausdrücklich warnen, für kleine Sparer ist das dort hinterlegte Geld inzwischen ganz offensichtlich nicht mehr sicher!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #37

Positive Bewertung von Anonym am 24.03.2020

Ich habe vor einigen Jahren ein Girokonto bei der Deutschen Bank eröffnet. Im Gegensatz zu meinen früheren Erfahrungen bei anderen Banken wurde ich bei der Deutschen Bank kompetent beraten und es wurde auf meine Wünsche eingegangen. Die Kundenberaterin war wirklich sehr freundlich und zeigte mir das Konto, das am Besten auf mich (als Studentin) passt. Die Unterlagen habe ich auch schnell erhalten und auch sonst bereitete die Kontoeröffnung keine Schwierigkeiten.

Das Online Banking gefällt mir vor allem, seitdem die push-TAN eingeführt wurde sehr gut. Ich habe alles immer auf einen Blick verfügbar und kann auch viele Dinge online einfach ändern ohne dass ich dafür in die Filiale kommen muss.

Mit dem Kundenservice hatte ich vor allem im Ausland Kontakt, weil meine Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Ich konnte die Hotline (wenn ich mich recht erinnere) kostenlos anrufen, obwohl ich in den USA war und sie hatten das Problem auch im Nu behoben. Auch als ich meine Karte einmal verloren hatte und sie selber sperren wollte war der Kundenservice sofort erreichbar und löste mein Problem auch sofort. Insgesamt kann ich also sagen, dass ich eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht habe.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #36

Positive Bewertung von Anonym am 10.03.2020

In der letzten Woche habe ich mit meiner Frau ein gemeinsames Konto in der Geschäftsstelle Mülheim an der Ruhr eingerichtet. Die Beratung in der Filiale durch Frau Wolnik-Weiske war kompetent und sehr hilfreich.

Ohne großen Aufwand für uns konnten alle Aufträge auf das neue Konto übertragen werden. Gerne empfehlen wir die Deutsche Bank weiter.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #35

Negative Bewertung von Anonym am 06.03.2020

Ich bin fassungslos.... so viel Inkompetenz. Ich habe seit Jahren ein P-Konto, weil mich oft alte Geschichten eingeholt haben und jedes Mal habe ich mich über die Vorgehensweise geärgert, aber heute ist der Punkt auf dem i erreicht. Zum einen bezahlen wir so viele Gebühren und Zinsen usw. auf so ein stinknormales Girokonto und zum zweiten sperren sie das Konto zum Freitagnachmittag, weil die Bescheinigung abgelaufen ist. Da muss man doch alleine dran denken. Außerdem befinden sich 2 Pfändungen auf dem Konto die längst bezahlt sind, aber mal nachfragen? Kundenservice gleich null!

Es darf ja nur mit Bescheinigungen geändert werden. Super, am Freitag um 16:45 Uhr. Samstag erreiche ich noch richtig etwas. Nun sitzt man halt mit 3 Kindern ohne Geld am Wochenende. Macht doch nichts. Hauptsache die Kontoführung wurde abgebucht. Für was eigentlich? Sicher für ein einen ausgesprochen guten Service. Ich bin seit über 10 Jahren Kunde dort, aber das war es hiermit.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #34

Positive Bewertung von Carlos Ruiz am 03.03.2020

Ich finde das Online-Banking sehr hilfreich, die Automaten funktionieren auch immer und ich kann mich bei der Deutschen Bank nicht beschweren. Der Kundenservice ist hervorragend, wenn man etwas braucht oder Hilfe braucht, ist der Service direkt da. Ich hatte bei meiner Bankkarte noch nie einen Fehler, sie läuft einwandfrei. Keine Beschwerden, keine Probleme. Sie sind einfach super.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #33

Negative Bewertung von Anonym am 08.02.2020

Ich wollte schon längst mein Konto zu einer anderen Bank wechseln, und ich werde das gleich machen, bis ich mein neues Visum bekomme. Ich wechsle mein Konto zu einer anderen Bank, wo die Kunden der Bank keine Kontoführungsgebühren bezahlen müssen. Die Deutsche Bank schickte unaufgefordert Kontoauszüge zu mir, die bei Zusendungen so häufig verloren gegangen sind und dann hat irgendjemand anderer erfahren, der meine Briefe mit Kontoauszüge bekommen hat, wieviel Geld ich auf meinem Konto habe.

Und wenn ich meine verlorene Kontoauszüge wieder ausstellen lassen will, muss ich selbst die Filiale anrufen, bei der ich das Konto am Anfang eröffnet habe, auch wenn ich schon vor einem Schalter einer anderen Filiale gestanden habe (die Mitarbeiterin hat mir gesagt, dass sie das nicht für mich macht) und ich muss wahrscheinlich noch selbst für die Ausstellung der verlorenen Kontoauszüge bezahlen, obwohl das nicht mehr Fehler war. Die Deutsche Bank ist einfach schlecht, ich bin schon seit langem sehr unzufrieden damit.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #32

Negative Bewertung von Anonym am 06.02.2020

Meine Erfahrung mit der Deutschen Bank besteht aus langen Wartezeiten und dem Gefühl, dass dort einfach die Ohren angelegt werden, um noch mehr Geld herauszuschlagen.
Das Depot dort kostet monatliche Gebühren. Ich habe bereits im November einen Depotübertrag zu meinem kostenlosen Depot beantragt. Die Begründung, weshalb dieser zunächst nicht durchgeführt wurde, war, dass die vorliegende Unterschrift nicht mit der auf dem Antrag übereinstimmt. Also wurde mein Antrag einfach nicht bearbeitet. Ich hatte aber bereits im September meinen neuen Namen über den Vermögensberater an die Deutsche Bank übermitteln lassen.

Mittlerweile habe ich bereits 2-mal den Namen übermitteln lassen und es einmal selbst versucht. Noch immer bekomme ich auf meinen alten Namen Post. Auch den Depotübertrag habe ich bereits 3x neu beantragt. Jetzt haben wir Februar. Ich bin gespannt, wie lange die Deutsche Bank sich noch Zeit lässt und Monat für Monat Gebühren für mein Depot erhebt.

Ganz im Übrigen finde ich die Zusammenarbeit mit der Deutschen Vermögensberatung mehr als fragwürdig. Mein damaliger Berater hat mir keinerlei Kostentransparenz ermöglicht. Ich habe ihm damals ziemlich blind vertraut, was offensichtlich ein Fehler war.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #31

Negative Bewertung von Anonym am 26.01.2020

Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so viel Inkompetenz auf einen Haufen erlebt! Meine Adressänderung, die ich einmal per Post und einmal in der Filiale vor Ort veranlasst hatte, wurde nicht übernommen, weil man dort die Unterlagen "verloren" hätte (ich lebte aber in dem Glauben, dass das erledigt sei).
Als ich Jahre später eine Namensänderung vornehmen wollte, ging dies nicht, weil die Adresse nicht stimmte (schön, dass ich das auch mal erfahre). Ich wurde hochschwanger durch die Gegend gejagt, weil man sich auch nicht einigen konnte, welche Filiale denn jetzt für mich zuständig ist und in meiner Nähe gab es keine Filiale mehr.
Irgendwann war man dann so gnädig, mich doch das Formular zur Namens- und Unterschriftenänderung ausfüllen zu lassen (Dabei handelt es sich um EIN Blatt, auf dem beides gleichzeitig geändert wird - irgendwie ja auch logisch).
Ein paar Wochen später, beim Versuch mein Mietkautionskonto aufzulösen, - mittlerweile war das Kind geboren - gab es dann wieder Probleme mit dem Konto, der Name war korrekt geändert worden, aber die neue Unterschrift (wir erinnern uns: auf ein und demselben Blatt geändert!) wurde nicht übernommen. Also durfte ich jetzt mit Kleinkind wild durch die Gegend fahren, um endlich auch die Unterschrift ändern zu lassen und dabei war man dann aber so freundlich, auch gleich das Mietkautionskonto aufzulösen.

Nach dieser Geschichte hatte ich aber keine Lust mehr bei einer Bank zu bleiben, die nicht mal einen Ansprechpartner in halbwegs zumutbarer Entfernung zu bieten hat. Ich wechselte also die Bank zum 01.10.2019. Eigentlich sollte dann jetzt endlich ein Happy End sichtbar sein, aber die Deutsche Bank ist immer wieder für Überraschungen gut. Am 30.09.2019 loggte ich mich ein letzten Mal in mein digitales Postfach ein, um alle noch nicht gespeichert Kontoauszüge zu speichern. Das vom September war noch nicht dabei.

Am 03.10.2019 erhielt ich eine E-Mail, dass der Kontoauszug für September jetzt in meinem digitalem Postfach bereit liegt. Also loggte ich mich wieder ein bzw. versuchte es, was aber nicht ging, denn mein Konto - inkl. digitalem Postfach - wurde ja zum 01.10.2019 geschlossen. Was sollte dann diese E-Mail? Nach fast zwei Monaten erhielt ich dann eine E-Mail, dass ich ab jetzt über einen anderen Link auf mein digitales Postfach zugreifen könne und demnächst das Passwort dazu per Post bekäme. Wer jetzt denkt "klingt doch gut!", hat noch immer nicht begriffen, was für Spaßvögel bei der Deutschen Bank arbeiten.

Nachdem der Brief mit dem Passwort kam, loggte ich mich also unter dem mir zugeschickten Link ein und fand unter dem Satz "Es stehen 24 Dateien für Sie zum Download bereit" eine Schaltfläche zum anklicken vor, auf der Stand "Alle Dateien herunterladen". Ich würde ja jetzt meinen, dass wenn ich auf "Alle Dateien herunterladen" klicke, ich dann alle (also alle 24!) Dateien mit einem Klick herunterladen kann, aber stattdessen bekomme ich immer wieder nur den Kontoauszug Januar 2019 - auch nach mehreren versuchen.

Mittlerweile habe ich die komplette Seite abgesucht, alles mögliche dazu bei Google gesucht und habe meinen Mann drüber schauen lassen (Diplom-Informatiker) - nirgends sind andere Kontoauszüge zu finden. Ich gehe also stark davon aus, dass ich jetzt schon wieder wild durch die Gegend fahren darf um endlich meinen letzten Kontoauszug bekommen zu dürfen. Für mich steht ab jetzt fest: ich würde jedem ganz dringend von der Deutschen Bank abraten - ganz egal worum es geht!

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #30

Positive Bewertung von Anonym am 24.01.2020

Unsere Geschäftsbeziehungen zur Deutschen Bank begannen vor ca. 35 Jahren mit der Eröffnung eines Girokontos als Privatkunden. Das ging völlig unproblematisch und einfach über die Bühne. Es folgten dann ganz typische weitere Schritte, wie Geldanlagen und auch der erste Ratenkredit. Die Beratung war von Anfang an sehr gut und sehr umfänglich. Online-Banking war damals noch ein Fremdwort. Die Deutsche Bank hat alle unsere gewünschten Bereiche in Finanzangelegenheiten abgedeckt.

Später kam dann ein Geschäftskonto dazu, über das unser Zahlungsverkehr abgewickelt wurden. Mit der Selbständigkeit wuchsen das Geschäftsvolumen und der Beratungsbedarf. Die Deutsche Bank war immer bei uns, hielt sich dabei aber immer dezent im Hintergrund. Das haben wir als sehr angenehm empfunden. Der nächste Schritt war unsere Immobilienfinanzierung. Auch dort haben wir auf die Leistungen und Angebote unserer Hausbank zurückgegriffen.

Im Nachhinein können wir sagen, dass uns mit dieser Partnerschaft wohl auch die eine oder andere ernsthafte Schwierigkeit gar nicht erst entstanden ist. Und es geht noch weiter. In so einer langen Geschäftsbeziehung über so viele Jahre hinweg haben wir auch finanzielle Krisen erlebt, und da können wir auch sagen, dass uns durch die Deutsche Bank mehr als einmal sehr verständnisvoll geholfen worden ist.

Keine Frage, im Banking hat sich eine Menge verändert während dieser Zeit. Viele persönliche Kontakte zu Kundenberatern sind zu Ende gegangen. Online-Banking und andere elektronische Bausteine sind dazugekommen. Wir hatten immer den Eindruck, bei neuen Entwicklungen ganz vorne mit dabei zu sein, fühlten uns aber nie überfordert. Das macht letztendlich auch die gute Kommunikation und ständige Erreichbarkeit bis zum heutigen Tag aus.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #29

Positive Bewertung von Anonym am 09.01.2020

Meine Erfahrungen beziehen sich auf die Filiale Bielefeld, bei der ich nach längerer Abstinenz von der Deutschen Bank (wegen Unzufriedenheit mit der arroganten Geschäftspolitik und konkret wegen schlechter Beratungsergebnisse bei meinem persönlichen Depot vor einigen Jahren) nun aufgrund eines neuen Kontaktes mein Depot reaktiviert und neu strukturiert habe. Dies nur, weil ich einen hochgradig seriösen Berater kennen lernte, der mich fachlich und in Bezug auf meine persönliche Situation bestens und zufriedenstellend beriet. Ihm gebührt mein besonderer Dank.

Des Weiteren hatte ich Probleme mit der (aus meiner Sicht) etwas rückständigen EDV. Auch hier hat mich eine junge Mitarbeiterin sehr gut auf den aktuellen (und offensichtlich weiterentwickelten) Stand gebracht.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #28

Negative Bewertung von Jürpe am 08.12.2019

Heute ist der 8.12.2019. Seit vorgestern funktioniert mein Online Banking am PC nicht mehr, da die Deutsche Bank das Einloggen verändert hat. Bisher hat das funktioniert ohne "Login mit TAN" zu bestätigen. Seit vorgestern ist die Bearbeitung des folgenden Bildschirms (siehe unten) erforderlich. Leider funktionierte die Anmeldung nicht sofort. Nach mehrmaligem Versuch wurde meine Anmeldung gesperrt und ließ sich nicht mehr reaktivieren. Ich habe da irgendwann einen Fehler gemacht.

Mein Anruf beim Kundenzentrum in Leipzig mit der Bitte, den Fehler zu korrigieren, wurde nicht erfüllt. Gleiches gilt für die Bitte, meine Anmeldung in einen TAN-freien Zustand zurück zu versetzen. Begründung: Das System ließe sich nicht zurücksetzen. Im Übrigen sei diese neue Anmeldung eine EU-Vorschrift.

Ergebnis: Ich kann meinen Kontostand nicht mehr täglich überprüfen!
Das nennt sich dann "Kundenservice". Danke Deutsche Bank.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #27

Positive Bewertung von Anonym am 04.12.2019

Die Deutsche Bank hat sich für mich vor kurzer Zeit als erste Wahl für meine finanziellen Angelegenheiten erwiesen. Ich habe ein normales Giro-Konto bei der Deutschen Bank eröffnet und war begeistert, dass sowohl die Eröffnung, als auch die Zustellung der nötigen Unterlagen mehr als unkompliziert war. Die Bestätigung über die Eröffnung des Kontos, sowie meinen PIN, habe ich bereits wenige Tage später per Post erhalten. Auch wurden mir die Kontaktdaten eines persönlichen Ansprechpartners mitgeteilt. Ebenso waren alle Daten zum Onlinebanking in den Briefen dabei, ich konnte also sofort mit dem Banking beginnen und hatte keine langen Wartezeiten.

Das Online-Banking ist einfach (auch für Anfänger) und sehr selbsterklärend gestaltet. Sehr übersichtlich und es sind ebenfalls alle Aktionen vorhanden. Für Fragen stehen die Mitarbeiter immer zur Seite und können schnell helfen. Den Kundenservice müsste ich erst einmal telefonisch kontaktieren. Nach einer kurzen Warteschleife und einmal verbinden, hatte ich den richtigen Mitarbeiter am Hörer. Mein Problem konnte der Mitarbeiter innerhalb weniger Sekunden lösen und hat mir den ganzen Sachverhalt ausführlich und absolut verständlich erklärt. Ich bin begeistert und werde den Kundenservice auch weiterhin telefonisch kontaktieren. Wie schnell man per Mail eine Antwort bekommt, habe ich noch nicht ausprobiert.

Ein weiteres Goodie bei der Deutschen Bank sind übrigens die Kontoführungsgebühren - es gibt nämlich keine! Das war der eigentlich ausschlaggebende Punkt, warum ich die Bank gewechselt habe.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #26

Positive Bewertung von Anonym am 04.12.2019

Ich habe bei der Deutschen Bank (noch) zwei alte Bausparverträge laufen (jetzt über BHW). Zusätzlich habe ich das MaxBlue-Depotkonto mit monatlichen Sparraten. Zuletzt dann noch ein Girokonto für 5,90 EUR / Monat sowie zwei Sparcard-Konten (darauf komme ich später noch zu sprechen). Wenn man bereits ein Konto und Online-Banking hat, geht eine Kontoeröffnung sehr schnell. Gerade meine Sparcard-Konten konnte ich online ohne Verifizierung abschließen. Mit dem Kundenservice bin ich zwei Mal in Berührung gekommen, absolut nichts zu bemängeln.

Die Sparcard-Konten sind im Prinzip wie Sparbücher, nur dass man eben kein Sparbuch hat, sondern eine EC-Karte. Vorteil gegenüber Sparbuch ist klar: Man kann jederzeit, auch außerhalb der Geschäftszeiten ran. Max. 2.000 EUR pro Monat / 600 EUR pro Tag kann man abheben. Diese Konten sind sehr gut geeignet dafür, wenn man ein Extra-Konto einrichten möchte, z.B. ein Urlaubskonto oder Konto für KfZ/KfZ-Versicherung.

Mit dem Depotkonto bin ich ebenso sehr zufrieden. Die App funktioniert auch einwandfrei. Das Girokonto habe ich allerdings wieder gekündigt. 5,90 EUR pro Monat ist mir einfach zu viel. Vor allem, dass ich dafür keinen wirklichen Mehrwert habe gegenüber einem Girokonto bei einer Onlinebank bspw. Alles in Allem kann ich die Deutsche Bank aber empfehlen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #25

Positive Bewertung von NL am 31.10.2019

Über die Eröffnung der Konten kann ich persönlich leider nicht viel sagen, da diese von meinen Eltern eröffnet worden sind, als ich erst wenige Monate alt war. Ihren Erfahrungen nach war das Eröffnen aber recht einfach und problemlos.

Als ich das Konto mit 18 Jahren dann übernehmen dürfte, lief die Überschreibung der Vollmacht reibungslos und sehr einfach ab. Wir haben das damals mit unserer persönlichen Beraterin gemacht, welche eine sehr freundliche und kompetente Dame ist. Sie antwortet immer sehr schnell und alle meine Anfragen werden stets korrekt und in kürzester Zeit bearbeitet. Auch alle anderen Erfahrungen, welche ich bis jetzt mit den Mitarbeitern in meiner örtlichen Bank gemacht habe, waren positiv. Während Beratungsgesprächen wurde immer dafür gesorgt, dass ich mit jemanden spreche, welcher meine Bedürfnisse versteht und mir keine Produkte aufdrängt, welche für mich als Studentin unnötig wären.

Das Online Banking der Deutschen Bank finde ich ebenfalls ganz angenehm. Ich habe die Möglichkeit, über den Browser auf das online Banking zuzugreifen, und zusätzlich kann ich eine App herunterladen, welche alle wichtigen Aktionen ausführen kann, wie Überweisungen tätigen, Kontoauszüge lesen und den Kontostand checken. Besonders gut gefällt mir, dass ich das Foto-TAN Verfahren mit meinem Smartphone ausführen kann. Wer das nicht möchte, kann sich für wenig Geld ein Lesegerät bestellen.

Die einzigen negativen Punkte, welche mir einfallen, sind, dass es nur wenige Filialen gibt. In meiner Heimat gab es noch ungefähr sieben Filialen. In der Stadt, in die ich jetzt gezogen, bin, gibt es leider nur eine. Währenddessen haben andere Banken wesentlich mehr Filialen zur Verfügung. Auch stört mich, dass Dokumente, welche man per Post beantragt hat, manchmal länger brauchen als angegeben.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #24

Negative Bewertung von Lukas am 28.09.2019

Da meine Familie mütterlicherseits bereits seit vielen Jahren Kunden der Deutschen Bank war und über die Jahre im Großen und Ganzen zufrieden war, habe ich vor gut zehn Jahren als Jugendlicher also auch ein Konto bei der Deutschen Bank eröffnet. Dieses hatte ich dann schließlich auch für volle zehn Jahre.

Die Eröffnung des Kontos erfolgte damals noch ganz altmodisch komplett offline. In der Filiale vor Ort wurden wir freundlich empfangen und die Eröffnung ging dann auch recht zügig und ohne Probleme. Einige Tage später habe ich dann auch schon alle Unterlagen und die Karte erhalten.

Die erste Zeit war ich mit dem Konto sehr zufrieden, da ich als Schüler und dann als Student keine Gebühren zu zahlen hatte und die Kontoführung über das Online-Banking auch sehr gut geklappt hat.
Überweisungen und Änderungen von Limits konnten problemlos selbst organisiert werden.

Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Filialen geschlossen, sodass es alleine schon schwer wurde überhaupt noch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu finden. Zudem waren die Antworten der Mitarbeiter nur allzuoft nicht zufriedenstellend und meist von überschaubarer fachlicher Qualität.

Da ich selbst aus der Finanzbranche bin, kann ich dies relativ gut einschätzen. Zudem haben es die Sachbearbeiter über fünf Jahre nicht geschafft, meine Adresse aktuell zu halten. Nach mehreren Umzügen wurden meine Änderungen der Adresse scheinbar stets ignoriert was zur Folge hatte, dass die Post noch jahrelang an meine Mutter geschickt und sie zudem mit Anrufen belästigt wurde, damit sie persönliche Daten über mich hätte preisgeben sollen. Genau diese Daten hatte ich den Mitarbeitern aber ja bereits mehrfach persönlich mitgeteilt!

Leider kann daher mein Fazit nicht allzu gut ausfallen, da ich schließlich auch kein Kunde mehr bin und dies gute Gründe hat.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #23

Positive Bewertung von Lio Rosenthal am 20.09.2019

Seit jeher bin ich Kundin der Volksbank, bin jedoch zunehmend unzufriedener mit den Preis- / Leistungsverhältnissen. Einen Kredit über die Volksbank zu bekommen, ist ein Leichtes. Ihn tilgen zu können, ein anderes Thema.

Ich recherchierte und war gleich von den tollen Konditionen der Deutschen Bank begeistert, so dass ich mich um einen Termin zwecks Kontoeröffnung kümmerte. Keine vier Werktage saß ich in der Filiale, im Gespräch mit einem sehr kompetenten und auf Augenhöhe sitzenden Berater. Im Handumdrehen wurde mein neues Girokonto eröffnet und es blieben keine Fragen ungeklärt. Ich entschied mich für ein Kontoführungsmodell, bei welchem ich in den ersten zwei Jahren keinerlei Kontoführungsgebühren zahlen muss und selbst ab dem zweiten Jahr sind die monatlichen Gebühren mit rund fünf Euro mehr als erschwinglich. Meine Filiale habe ich direkt vor Ort und darf bei Fragen gerne jederzeit vorbei schauen.
Meinen Kredit, der über die Volksbank läuft, übernimmt die Deutsche Bank mit für mich sagenhaften Konditionen. Mit einer Differenz von mehr als 2%, bietet mir die Deutsche Bank damit zwei tolle neue Optionen: entweder kann ich mehr sparen, oder ich bin schneller mit der Tilgung fertig. Sagenhafte Optionen. Sämtliche Unterlagen kamen in weniger als einer Woche per Post und ich konnte mich direkt und ohne Komplikationen im Onlinebanking anmelden. Die Onlinebanking-Maske wirkt übersichtlich und gut strukturiert.

Da der ganze Vorgang von Terminvereinbarung bis Kontoeröffnung so reibungslos lief, hatte ich bislang keinen Grund, den Kundenservice zu kontaktieren, so wünscht man es sich als Neukunde doch schließlich.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #22

Negative Bewertung von Sutaner am 12.09.2019

Bei Auslandsüberweisungen, die nicht in Euro online erledigt werden, empfiehlt die Deutsche Bank den Vorgang per Telefonbanking in Auftrag zu geben. Man kann KEINE Auftragsbestätigung erhalten und wird auf die Umsatzanzeige im Onlinebanking als Bestätigung verwiesen. Dort erscheinen die Daten der Überweisung unvollständig. Wer also aus verschiedenen Gründen eine schriftliche Bestätigung dieser Überweisung braucht, hat einfach Pech.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #21

Positive Bewertung von Anonym am 10.08.2019

Ich habe bei der Deutschen Bank ein Geschäftskonto für meine Firma eröffnet. Die Eröffnung war anfangs ein wenig schwierig, da die Deutsche Bank ein paar Unterlagen verlegt oder nicht bearbeitet hatte. Daraufhin war aber alles in Ordnung. Die Unterlagen habe ich 3-4 Wochen nach der Eröffnung erhalten und ich musste öfter anrufen, um mich zu erkundigen, ob ich mit dem Konto schon arbeiten kann.

Das Onlinebanking der Deutschen Bank gefällt mir gut und ist einfach strukturiert. Alle gewünschten Funktionen wie "Auslandsüberweisung" oder "Echtzeitüberweisung" sind vorhanden. Einzig und alleine die Umsatzanzeige könnte man noch einfacher gestalten um schneller einen Überblick zu bekommen.

Ich habe den Kundenservice des Öfteren kontaktiert, meistens telefonisch, und ich wurde immer gut beraten. Nach der Eröffnung des Kontos, als Probleme auftraten wie: Karte neu beantragen, lief dies immer problemlos ab und die Kundenberater waren immer sehr nett und zuvorkommend.
Auch die Wartezeit bis mir jemand helfen konnte war nicht lange. Eine Lösung für meine Probleme wurde immer ziemlich zügig gefunden.

Der Punkt, dass die Geschäftskunden-Abteilung jetzt nicht mehr persönlich vor Ort ist, kann man von mehreren Seiten betrachten, aber diese waren immer sehr nett und die neue Methode scheint gut zu funktionieren.

Die Filialen der Deutschen Bank sind, meiner Meinung nach, sehr schön und edel eingerichtet.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #20

Positive Bewertung von Anonym am 31.07.2019

Ich habe bei der Deutschen Bank ein Aktivkonto eröffnet. Es bietet mehrere Vorteile: Online- und Telefonbanking und ein digitales Postfach (ist mir nicht wichtig). Mobiles Banking funktioniert mit einer App (ist mir wichtig), das Konto beinhaltet eine Debitkarte. Ich habe zusätzlich eine Kreditkarte beantragt.

Nach der Video-Legitimation kannst du dich sofort in das Konto einloggen. Ich habe mich per Post Ident-Verfahren legitimiert, die Unterlagen waren zwei Tage später bei mir.
Das Einloggen klappte sofort, das Online-Banking funktioniert problemlos. Den Kundenservice habe ich bisher einmal kontaktiert, weil ich schnell eine größere Summe überweisen musste. Ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter richtete mir binnen kürzester Zeit einen Dispo-Kredit ein.

Positiv fand ich - neben dem schnellen Service - die übersichtliche Website der Bank. Klar strukturiert, gut zu bedienen und mit den Informationen, die ich als Kundin benötige. Sehr angenehm fand ich den digitalen Kontowechsel-Service.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #19

Positive Bewertung von Anonym am 04.07.2019

Ich habe bei der Deutschen Bank das Aktiv-Konto eröffnet. Der Prozess der Eröffnung hat ein bisschen gedauert, da ein Azubi dies gemacht hat. Zum Ende hin ist dann aber ein Kollege dazu gekommen und hat mir alles noch einmal in Ruhe erklärt.

Die wichtigsten Unterlagen habe ich sofort erhalten, Pin und Karte sind separat etwa eine Woche später eingetroffen.
Das Onlinebanking ist rundum sehr zufriedenstellend. Sehr gut gefällt mir das digitale Postfach, wo ich meine Kontoauszüge und Wertpapierabrechnungen direkt einsehen kann. Der photoTan Prozess macht das Unterschreiben von Online-Aufträgen auch sehr einfach. Ich kann Aufträge einscannen und ohne das lästige Eintippen von Nummern wird der Auftrag abgewickelt.

Der Kundenservice wurde von mir einmal kontaktiert, als ich im Ausland kein Geld abheben konnte. Die Dame am Telefon konnte mir nicht weiterhelfen, hat mir aber eine detaillierte Anleitung gegeben, wie ich die Sperre für Geldbehebungen im Ausland selbst im Onlinebanking ändern kann.

Unterm Strich bin ich ein sehr zufriedener Deutsche Bank Kunde.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #18

Positive Bewertung von Anonym am 24.06.2019

Seit meiner Jugend bin ich Kunde bei der Deutschen Bank und möchte über diese Erfahrungen hier kurz berichten. Neben einem Girokonto verfüge ich bei diesem Kreditinstitut auch über ein Wertpapierdepot und habe auch schon einige größerere Projekte meiner Handelsfirma mit dieser Bank abgewickelt.

Das große Plus der Deutschen Bank ist hierbei meiner Meinung nach das engmaschige Filialnetz und der persönliche Betreuer, welchen ich in sämtlichen Fragen zu meinen Finanzgeschäften hinzuziehen kann. Anders als bei Onlinebanken setzt man hier nämlich noch auf persönliche Betreuung. Das mag in der schnelllebigen Zeit für viele nicht so wichtig sein, für mich ist es dennoch ein großer Pluspunkt.

Toll finde ich auch das optisch gut gemachte Onlinebanking Angebot der Deutschen Bank, mit dem ich praktisch alle Bankgeschäfte von zu Hause aus abwickeln kann. Gibt es dennoch einmal Probleme, so kann ich meinen Berater oder die Hotline jederzeit telefonisch Kontaktieren und um Hilfe bitten. Wer also eine klassische Hausbank sucht, dem kann ich die Deutsche Bank nur empfehlen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #17

Positive Bewertung von Anonym am 11.06.2019

Als langjähriger Kunde, es sind jetzt schon über 25 Jahre, habe ich die Deutsche Bank als ein am Service orientiertes Kreditinstitut kennen und schätzen gelernt.

Ich besitze neben dem Girokonto ein Wertpapierdepot und führe beide online. Alle dafür notwendigen Voraussetzungen sind von Seiten der Bank vorhanden. Bisher kam es zu keinen nennenswerten Ausfällen im Onlinebanking.
Innerhalb der Cashgroup ist die Versorgung mit Bargeld kein Problem.

Die Wertpapier- Beratung nehme ich nicht mehr in Anspruch, da ich alle relevanten Informationen auf der Webseite einschließlich der Hinweise zum Risiko- Profil finden kann. Alle vorgeschriebenen Unterlagen für einen Wertpapierkauf bzw. -verkauf stehen vorab zur Verfügung.

Probleme, die im Laufe der langen Kundenbeziehung auftraten, konnten zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst werden. Meine Fragen werden per E-Mail oder Telefon sehr schnell beantwortet. Als Beispiel möchte ich eine Frage zu einer Überweisung nach Malta anführen. Die Antwort kam sehr schnell und präzise per E- Mail, so das ich innerhalb einer Stunde reagieren konnte. Die Mitarbeiter in der Filiale sind alle fachlich sehr kompetent und haben ein kundenorientiertes freundliches Auftreten.

Zu verbessern ist das Preis- Leistung- Verhältnis, es ist für Online- Kunden noch weiter optimierbar.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #16

Neutrale Bewertung von Anonym am 06.06.2019

Seit gut 3 Jahren habe ich ein Girokonto bei der Deutschen Bank. Das Konto eröffnete ich online und war mit dem Service der Bank vollständig zufrieden, denn nur wenige Tage nach der Legitimierung trafen sowohl die EC-Karte als auch die PIN ein. Auch Onlinebanking stand innerhalb von einer Woche zur Verfügung. Mit der Filiale vor Ort kam ich nur zwei Mal in Kontakt, da ich mich über andere Produkte informieren wollte.

Anfänglich hatte ich beim Onlinebanking mit der Deutschen Bank nie Probleme, doch seit einem Jahr fällt mir auf, dass alle paar Wochen Funktionen für ein paar Stunden nicht zur Verfügung stehen oder es auch schon mal dazu kam, dass ich mich nicht einloggen konnte. Zwar erfolgt dann immer der Hinweis auf die Hotline, doch ärgerlich ist es dennoch.

Die Mitarbeiter der Hotline sind an und für sich superfreundlich und in der Regel auch fachkundig. Hin und wieder kommt es zwar zu kleinen Wartezeiten, aber im Durchschnitt ist die Hotline gut zu erreichen und die Mitarbeiter geben sich Mühe. Ärgerlich ist es sowohl für mich als Kunde als auch für die Mitarbeiter der Deutschen Bank, wenn das System streikt und auch die Hotline nicht an alle Daten kommt.

Erst vor wenigen Wochen hatte ich jedoch ein Erlebnis der besonderen Art mit der Deutschen Bank. Ich stellte an einem Samstag fest, dass meine EC-Karte gestohlen wurde. Natürlich rief ich sofort bei der Hotline an und ließ die Karte sperren. Dies war an sich kein Problem. Dann versuchte, der wirklich freundliche und bemühte Mitarbeiter mir eine neue Karte zu bestellen, was ihm nach vier Versuchen auch gelang. Okay, dauerte das Gespräch etwas länger, aber kein Problem. Mir wurde gesagt, dass innerhalb einer Woche Karte und PIN bei mir eingehen sollten. Also alles super, für eine Woche reichte mein Bargeld. Nach einer Woche weder PIN noch Bargeld.

Also fuhr ich zu meiner Filiale mit meinem Perso und fragte nach. Die Mitarbeiterin vor Ort meinte, ja die Karte ist bestellt, aber noch nicht versendet. Ich sollte mal noch eine Woche warten. Dann fragte ich nach Bargeld. Leider ohne Karte bei der Deutschen Bank in dieser Filiale nicht möglich, da es sich um eine bargeldfreie Filiale handelt. Meine Nachfrage, ob es eine andere Möglichkeit für mich gäbe, kurzfristig an Bargeld zu kommen, wurde verneint. Wieder eine Woche später war die Karte immer noch nicht da. Ich rief wieder die Hotline an und der Mitarbeiter schaute nach und meinte Karte ist raus, müsste in zwei bis drei Tagen da sein und dann halt die PIN einen oder zwei Tage später.

Ich erzählte ihm, dass es langsam nervt, nicht an Geld zu kommen. Der gute Mann schaute kurz nach und meinte kein Problem, wenn ich in die 40 km entfernte Filiale in die nächste größere Stadt fahren würde, kann ich dort von den Mitarbeitern Geld auszahlen lassen. Traurig aber wahr, ich nahm den Weg noch am selben Tag auf mich und zwei Tage später war dann doch endlich meine Karte auch da. Sauer bin ich, dass mir die Möglichkeit nicht von der Mitarbeiterin vor Ort unterbreitet wurde und natürlich über die Versandzeit einer neuen Karte. Zwar war ein Feiertag dazwischen, jedoch darf so etwas nicht so lange dauern und bei meiner Kontoeröffnung ging die Zusendung der Karte letztlich ja auch innerhalb von 5 Tagen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #15

Positive Bewertung von Anonym am 05.06.2019

Mein Konto bei der Deutschen Bank habe ich nun mittlerweile das fünfte Jahr. Egal in welchem Bereich, ob beim Onlinebanking oder persönlich in der Filiale - meine Erfahrungen sind lobenswert. Bereits bei der Kontoeröffnung, die ich persönlich in der Filiale vornahm, war alles perfekt. Die Mitarbeiterin der Deutschen Bank war sehr kompetent und antwortete auf alle Fragen, die ich ihr stellte. Seit der Eröffnung des Kontos nutze ich auch Online Banking. Die Seite ist sehr übersichtlich und mittlerweile habe ich mir dort ein Unterkonto angelegt, auf dem ich kleine bis größere Sparbeträge ansammle. Dies funktioniert völlig problemlos und ich kann das Geld jederzeit wieder auf mein Girokonto zurückbuchen.

Mit Hilfe des angemeldeten Telefonbankings kann ich jederzeit direkte Fragen zu meinem Konto auch telefonisch klären.
Noch mal zurückkommend auf das Onlinebanking kann ich bestätigen, dass die Seite sehr übersichtlich angeordnet ist. Sämtliche Angelegenheiten kann ich selbst hierüber steuern. Mein Postfach beinhaltet all meine Kontoauszüge, die ich jederzeit abrufen kann. Ganz neu ist die Anmeldung zum Paydirekt. Das macht das Einkaufen im Internet noch einfacher. Ich zahle bei vielen Anbietern direkt mit meinem Konto der Deutschen Bank, ohne Einbindung von Dritten. Auch hier habe ich Käuferschutz, wenn mal eine Lieferung nicht erfolgt oder es damit Probleme gibt. Jede einzelne Zahlung bekomme ich über mein Deutsche Bankkonto auch auf dem Kontoauszug oder im persönlichen Finanzplaner angezeigt. Eine einfache und sehr praktische Sache, wie ich finde.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #14

Neutrale Bewertung von Anonym am 21.05.2019

Gleich vorab - es handelt sich bei unserem Konto um ein Unternehmenskonto mit Cashpooling. Die Eröffnung verlief einfach - wesentlich ist hier nur die Unmenge an Formularen die ausgefüllt werden muss und die ordentliche firmen-mäßige Zeichnung dieser. Vom Ausfüllen der Formulare bis zum ersten Einloggen vergingen ca. 3-4 Wochen.

Das Onlinebanking DB-direkt ist soweit in Ordnung und man kann damit alle Abwicklungen erfüllen die wir in unserem Bereich benötigen (Überweisungen Inland, Ausland, Upload Datenträger und Möglichkeit einer Mehrfach Autorisierung). Besonders gut finden wir den neuerdings eingeführten „DB Secure Authenticator“ - der über QR Code Scan via Handy einen TAN zur Autorisierung liefert. Somit entfällt der bisherig verwendete Token.

Das Kundenservice an sich ist leicht erreichbar - nur scheint es interne Umstellungen gegeben zu haben und so ist jetzt teilweise der Kundenservice in Schweden zuständig. Daher ist dann manchmal nicht klar welcher Ansprechpartner nun auf die Kundenanfrage zurückkommt und es entsteht ein sogenanntes Ping-Pong Spiel im Mailverkehr. Das kostet Zeit und daher auch Geld auch wenn die Ansprechpartner stets freundlich sind.

Eine Verbesserung in dieser Sache wäre, wenn man einen Ansprechpartner bekommt der die interne Kommunikation in der DB übernimmt und dann mit der Lösung zu uns direkt zurückkommt. Dieser sollte dann auch immer den aktuellen Status der Angelegenheit verfügbar haben.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #13

Positive Bewertung von Hilke am 17.05.2019

Die Kontoeröffnung stellte ich mir zunächst schwierig vor, jedoch verlief die Eröffnung einfach und unkompliziert. Natürlich muss ich mich gemäß der deutschen Gesetzeslage identifizieren, aber nach einiger Zeit gelang auch dies ohne Probleme. Die Eröffnung des Kontos würde ich als unkompliziert beschreiben.

Das Online Banking verläuft einfach und ist auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Ich kann alle Sachen, die ich regelmäßig brauche, einfach abrufen, denn die Kundenseite des Portals ist sehr übersichtlich und praktisch aufgebaut. Auch die Überweisungen gehen fix. Die wiederkehrenden Überweisungen kann ich einfach einspeichern und bin so in Windeseile fertig.

Ich musste den Kundenservice bisher aus zwei Gründen kontaktieren. Zum einen hatte ich meine Karte verloren, diese wurde schnell und ohne Probleme ersetzt. Ein weiteres Mal hatte ich technische Probleme. Hier wurde mir auch schnell und ohne Komplikationen geholfen. Die Leute im Kundendienst waren stets freundlich, so dass es mir leicht fiel, mein Anliegen vorzutragen. Auch als ich mich nicht verständlich ausdrücken konnte, half man mir.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #12

Positive Bewertung von Anonym am 14.05.2019

Über einen Dienstleister suchte ich eine Bank für meine Baufinanzierung. Mit der Deutschen Bank in Bremen wurde ich fündig. Der zuständige Sachbearbeiter forderte online alle wichtigen Unterlagen an. Nach ein paar Telefonaten kam die unkomplizierte Zusage. Zum Abschluss des Vertrages kam der Sachbearbeiter mit den Unterlagen nach Süddeutschland. Bei mir Zuhause wurden alle notwendigen Dokumente unterzeichnet. Die EC-Karte und die Zugangsdaten für das Girokonto hatte ich innerhalb von 10 Tagen.

Das Onlinebanking der Deutschen Bank hat alle notwendigen Funktionen. Die Reiter für Überweisungen und Daueraufträge sind übersichtlich angeordnet. Einen monatlichen Kontoauszug kann man per PDF-Datei abrufen und ausdrucken. Man merkt, dass die Deutsche Bank eine Filialbank ist. Mit dem Onlinebanking von reinen Internetbanken ist man unabhängiger und die Nutzung ist komfortabler.

Der Kundenservice des zuständigen Sachbearbeiters war perfekt. Problematischer ist die allgemeine Kundendiensthotline. Hier kann man einige Minuten in der Leitung warten. Die Mitarbeiter am Telefon sind freundlich. Leider sind sie nicht in allen Bereichen geschult und sie verbinden mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Wenn diese Verbindung nicht klappte, musste ich teilweise ein paar Tage auf einen Rückruf warten.

Im Allgemeinen ist der Service der Deutschen Bank gut. Ich glaube, dass es an der Initiative von Filialen liegt, wenn der Kundenservice top ist.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #11

Positive Bewertung von Anonym am 10.05.2019

Ich bin seit knapp zehn Jahren Kunde bei der Deutschen Bank und möchte hier meine Erfahrungen kurz vorstellen. Kunde bei der Deutschen Bank wurde ich vor allem, weil ich zwar ein leistungsfähiges Online-Banking gesucht habe, aber auf die Vorzüge einer klassischen Filialbank nicht verzichten wollte. Die Kontoerstellung ging ganz unbürokratisch vor sich.

Alles, was ich brauchte, war ein gültiger Ausweis. Die Kontounterlagen und Girokarten wurden mir dann einige Tage später per Post nach Hause zugeschickt. Seitdem nutze ich mein Online-Girokonto als Gehaltskonto und bestreite damit meine regelmäßigen Ausgaben wie Miete und Versicherungen. Die zum Konto gehörigen Kreditkarten lassen sich auch problemlos bei beruflichen oder privaten Reisen ins Ausland einsetzen. Das Onlinebanking empfinde ich als sehr nutzerfreundlich und übersichtlich. Wenn es doch mal offene Fragen gibt, kann man sich problemlos an den Onlineservice der Deutschen Bank wenden.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #10

Positive Bewertung von Anonym am 19.04.2019

Seit mehreren Jahren bin ich nun Kunde bei der Deutschen Bank. Mit meiner damaligen Bank war ich unzufrieden und da mir damals die Deutsche Bank empfohlen wurde, habe ich dorthin gewechselt.

Alles ging eigentlich zügig und schnell. Mein Girokonto war schnell eröffnet, ich brauchte nur für drei Monate meine Gehaltsnachweise und meinen Ausweis mitbringen.
Das Abmelden bei der alten Bank und alle Ummeldungen wurden von der Deutschen Bank übernommen. Da ich im Internet versiert bin, hat man mir empfohlen meine Buchungen online vorzunehmen. Die dazugehörigen Unterlagen kamen bereits nach ein paar Tagen mit der Post. Separat kam die Karte und nach ein paar Tagen dann die Geheimnummer. Schon konnte ich loslegen.

Ich ließ mich auch für das Telefonbanking freischalten und bekam dafür ein fünfstellige PIN. Bei Fragen rund um mein Konto kann ich mich telefonisch beraten lassen. Ich wähle hierfür eine Tel. Nr. in Frankfurt. Zu Beginn des Gesprächs werde ich nach der Filialnummer in meiner Heimatstadt befragt und dann wird der 5-stellige PIN verlangt. Schon bekomme ich alle Auskünfte, die ich haben möchte. Auch Kartensperrungen kann ich so vornehmen lassen bei Bedarf. Die Mitarbeiter sind freundlich.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #9

Positive Bewertung von Gina am 09.04.2019

Ich habe die Deutsche Bank Sparcard im Juli 2007 online beantragt. Die Plastikkarte wurde mir binnen weniger Werktage zugesendet. Mit separater Post erhielt ich einige Tage die PIN, um Bargeldabhebungen an Automaten vornehmen zu können.

Ich habe meine Sparcard zusätzlich fürs Online Banking freischalten lassen. Das ermöglicht es mir, mich regelmäßig darüber zu informieren, welchen Guthaben auf meiner Karte verfügbar ist. Ich nutze das Online Banking zudem gelegentlich für Rücküberweisungen auf mein Girokonto. Um an Geldautomaten im Ausland Bargeld abheben zu können, muss die Karte für die Nutzung im Ausland freigeschaltet werden. Diese Freischaltung habe ich ebenfalls per Online Banking vorgenommen.

In meinem Erfahrungsbericht muss ich unbedingt erwähnen, dass die Sparcard mit einer Guthabenverzinsung von 0,01 % als Geldanlage unrentabel ist. Ich setze meine Karte ausschließlich für Abhebungen an Geldautomaten in Ausland ein.

Der Kundenservice der Deutschen Bank ist rund um die Uhr telefonisch erreichbar. Die Mitarbeiter sind hilfsbereit und freundlich. Als ich einmal versehentlich im Ausland mehrmals die falsche Geheimzahl eingetippt habe und die Karte deshalb gesperrt wurde, war meine Karte nach einem Anruf beim Kundenservice innerhalb weniger Stunden wieder freigeschaltet.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #8

Positive Bewertung von Anonym am 09.04.2019

Ich habe vor etwa 3 Jahren ein Junges Konto bei der Deutschen Bank eröffnet. Aufgrund meiner damaligen Minderjährigkeit musste bei der Kontoeröffnung ein Erziehungsberechtigter dabei sein, welcher bis zu meiner Volljährigkeit jede Aktivität auf dem Konto und Überweisungslimits etc. kontrollieren konnte. Die Eröffnung an sich verlief unproblematisch und ich bekam kurze Zeit später eine kostenlose individuell gestaltete Geldkarte. Die Führung und Eröffnung des Kontos ist kostenlos.

Mit der Verwaltung des Kontos über das Onlinebanking der Deutschen Bank bin ich sehr zufrieden. Es ist übersichtlich und man kann einfach und schnell sein Handy aufladen, falls man ein Prepaid Vertrag hat. Auch die Umstellung auf die neue photoTAN verlief problemlos.

Als ich 18 wurde, konnten meine Eltern weiterhin auf das Konto zugreifen. Dies veranlasste mich dazu, bei dem Kundenservice anzurufen. Hier konnte mir allerdings nicht weitergeholfen werden, sodass ich in die örtliche Filiale gehen musste. Dort konnte das Problem schnell beigelegt werden. Auch sonst habe ich mit dem direkten Kundenservice nur gute Erfahrungen gemacht, während die Wartezeiten von dem Kundenservice über das Telefon etwas nervig sind und oft zu keiner schnellen Lösung führen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #7

Positive Bewertung von Anonym am 09.04.2019

Die Deutsche Bank ist für mich eine Bank, die ich wieder wählen würde. Ich habe bei ihr einen Bausparer eröffnet mit der Option, diesen nach Bedarf auszahlen zu lassen, egal, ob für den Bau eines Hauses oder andere Anliegen. Die Eröffnung des Bausparers war sehr einfach und meine Unterlagen hatte ich innerhalb von drei Tagen erhalten. Anschließend konnte ich mich mühelos online einloggen.

Ich bin mit dem Online Banking der Deutschen Bank sehr gut zurecht gekommen, es ist übersichtlich und einfach aufgebaut. Probleme hatte ich überhaupt keine und falls doch welche auftreten sollten, konnte man die Deutsche Bank ganz einfach kontaktieren.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #6

Positive Bewertung von Anonym am 04.04.2019

Nachdem ich meinen ersten Ausbildungsvertrag unterschrieben hatte, stand für mich natürlich auch die Frage im Raum, bei welcher Bank ich mein erstes Girokonto eröffnen sollte. Hierbei habe ich einen ganz genauen Vergleich der verschiedenen Kreditinstitute im Internet durchgeführt. Sehr gut hat in diesem Test für mich auf jeden Fall die Deutsche Bank abgeschlossen. Mich haben definitiv die geringen Kontoführungsgebühren überzeugt.

Außerdem fand ich auch bei meinem ersten Termin bei der Deutschen Bank die Mitarbeiter sehr kompetent und absolut kundenfreundlich. Da ich in der Finanzwelt noch nicht über viele Erfahrungen verfügt hatte, wurde ich auch eingehend zu den verschiedenen Anlageformen bei der Deutschen Bank beraten. Hier habe ich mich zu jedem Zeitpunkt absolut sicher gefühlt. Außerdem ist es bei der Deutschen Bank auch kein Problem, kurzfristige Termine für bestimmte Anliegen zu erhalten. Auch neue Kontoeröffnungen gehen sehr schnell über die Bühne. Daher kann ich auch die Deutsche Bank vor allem für Berufsanfänger zu jederzeit empfehlen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #5

Positive Bewertung von Anonym am 03.04.2019

Bereits seit mehreren Jahren bin ich Kunde bei Deutsche Bank und habe dort sowohl ein Girokonto als auch einen Kredit eröffnet. Die Eröffnung des Girkontos war unkompliziert und die Bank hat mir alles abgenommen. Bereits wenige Tage nach meiner Eröffnung habe ich alle notwendigen Unterlagen erhalten, die vollständig zugesandt wurden. Einloggen konnte ich mich bereits ab Tag Eins.

Gewählt habe ich mein Konto bei Deutsche Bank auch wegen des umfangreichen Online-Bankings. Dort kann ich diverse Pläne aufrufen und habe eine übersichtliche Auflistung meiner Umsätze. Sogar den Dispokredit kann ich auf Knopfdruck ändern. Sollten unerwartete Probleme auftreten, bekomme ich am Telefon stets eine Auskunft. Der Kundenservice bei Deutsche Bank ist wirklich empfehlenswert. Grundsätzlich konnte man mir immer sofort eine Antwort geben, die mich zufrieden gestellt hat. Probleme werden nicht aufgeschoben, sondern sofort bearbeitet.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #4

Positive Bewertung von Anonym am 29.03.2019

Im Jahr 2017 habe ich erstmals ein Konto bei der Deutschen Bank eröffnet. Ohne Terminvereinbarung und Wartezeit wurde ich von einer kompetenten Mitarbeiterin am Schreibtisch empfangen und nach meinen Bedürfnissen gefragt. Nach einer kurzen Beratung war klar, dass ein Kontokorrent das richtige Produkt für mich war. Die Unterlagen wurden mir gleich nach Erfassung meiner Daten in einer hochwertigen Mappe überreicht. Die Kundenkarte würde mir zugestellt.

Um auch vom Online Banking zu profitieren, mussten ebenfalls erst Daten erfasst werden. Die Bankangestellte reichte mir das Telefon, um mich bei der entsprechenden Stelle zu identifizieren, damit auch diese Funktion freigeschaltet wird. Die Login Daten wurden mir ebenfalls sofort ausgehändigt und meine Telefonnummer für die Kommunikation mit der Applikation zwecks Sicherheitscode Generierung registriert.

Den Kundenservice musst ich bis anhin nur einmal kontaktieren, um meine neue Telefonnummer zu melden, welche auch für die Registrierung im E-Banking erforderlich ist. Wartezeit und Verbindung mit der zuständigen Mitarbeiterin betrug weniger als eine Minute. Sie war freundlich und konnte mir sofort weiterhelfen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #3

Positive Bewertung von Anonym am 26.03.2019

Als ich mich nach dem Studium beruflich selbstständig machen wollte, war ich auf der Suche nach einer überregionalen Bank, die mir ein gutes Angebot zur Finanzierung meines Betriebes aber auch günstige Möglichkeiten für mein Aktiendepot und mein Girokonto machen konnte. Nachdem sich eine Filiale der Deutschen Bank in unmittelbarer Nähe meiner Wohnadresse befand, ließ ich mir dort telefonisch einen Beratungstermin geben und erschien wenige Tage später zu einer persönlichen Besprechung. Die Betreuerin nahm sich Zeit und hörte sich meine Anliegen genau an und machte mir darauf hin ein gutes Angebot.

Seit diesem Tag ist die Deutsche Bank meine Hausbank und ich habe es nie bereut. Besonders schätze ich bei diesem Kreditinstitut die persönlichen Kontakte, denn anders als bei Onlinebanken ist man hier keine Nummer, sondern ein Kunde.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #2

Positive Bewertung von Anonym am 23.03.2019

Ich habe bei der Deutschen Bank sowohl ein Girokonto als auch ein Wertpapierdepot eröffnet und bin zunächst einmal mit der Eröffnung der Konten sehr zufrieden. Da ich mich noch in der Ausbildung befinde, ist das Konto für mich kostenlos, weshalb ich es als Zweitkonto zusätzlich zu dem Depot mit eröffnet habe.

Den Zugang für das Online Banking habe ich relativ zügig innerhalb einer Woche bekommen und konnte mich also ziemlich schnell nach der Kontoeröffnung auch im Online Banking einloggen. Leider habe ich zunächst einmal keine Karte zu meinem Konto bekommen, auch Nachfrage wurde sich allerdings dafür entschuldigt und mir innerhalb einer Woche Karte und PIN zugesandt.

Das Online Banking der Deutschen Bank empfinde ich als sehr übersichtlich und strukturiert. Besonders zufrieden bin ich, dass sich Wertpapiere, welche sich im Depot befinden, einfach über das Online Banking jeder Zeit verkaufen lassen. Auch die mobile Version des Online Bankings ist sehr übersichtlich und modern gestaltet.
Telefonische Terminvereinbarungen über den Kundenservice waren problemlos möglich. Auch mit der Beratung war ich bisher sehr zufrieden, ich hatte das Gefühl, dass man sich Zeit für mich nimmt um meine Wünsche möglich zu machen.

Insgesamt kann ich mich bei der Deutschen Bank über nichts beschweren und werde meine Konten auch in Zukunft bei der Deutschen Bank weiterführen.

Melden

Deutsche Bank Erfahrung #1

Negative Bewertung von Anonym am 23.03.2019

Ich habe zu Beginn meines Studiums einen Studentenkredit bei der deutschen Bank aufgenommen. Im Zuge dessen musste ich dort auch ein Girokonto eröffnen, obwohl bereits eines bei einer anderen Bank vorhanden war. Soweit so gut, die Auszahlung hat funktioniert und mit dem Kundenservice hatte ich in der Zeit nicht viel zu tun.

Das böse Erwachen kam dann aber zum Ende der auszahlungsfreien Zeit, sprich zu Beginn der Rückzahlungsphase im Jahr 2015. Ich konnte nicht einfach mit der Rückzahlung in 144 Raten beginnen so wie zu Abschluss des Vertrags abgesprochen. Vielmehr musste ich einen Privatkredit aufnehmen um das Studentendarlehen abzulösen. Die Konditionen waren merklich schlechter als im Vorfeld angenommen und auch die 144 Monate Laufzeit wurden mir nicht gewährt. Beim vor-Ort-Termin wurde ich dann neben meiner persönlichen Beraterin noch von einem weiteren Mitarbeiter bedrängt, ich möge doch bitte diverse Versicherungen abschließen.

Das Girokonto habe ich in der Zwischenzeit wieder geschlossen. Mein Konto bei der Sparkasse gefällt mir von Leistungen und Aufbau her besser. Auch das Onlinebanking empfand ich zu dem Zeitpunkt bei der deutschen Bank eher als umständlich.

Alles in allem fühle ich mich als Kunde der Deutschen Bank nicht wohl. Wenn mein Darlehen komplett zurück gezahlt ist, werde ich dort vermutlich keine Leistungen mehr in Anspruch nehmen.

Melden

Ähnliche Anbieter

Postbank

1.6 von 5

523 Bewertungen

ING-DiBa

2.9 von 5

302 Bewertungen

comdirect

3.2 von 5

149 Bewertungen

HypoVereinsbank

2.9 von 5

14 Bewertungen