comdirect Erfahrungen

2,9 von 5
148 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 148 comdirect Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 29% positiv, 14% neutral und 57% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,9/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
29%
Neutral
?
14%
Negativ
?
57%

📣

comdirect bewerten

Bist du comdirect Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (148)
Positiv (43)
Neutral (20)
Negativ (85)

😐

comdirect Erfahrung #148
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Ponzi am 04.05.2022) Bewertung von Ponzi am 04.05.2022

Seit 18 Jahren bin ich Kunde der Comdirect – und jetzt auf dem Sprung zu einem anderen Broker, einer anderen Bank.

Trotz gewisser Verschlechterungen von Konditionen gehört die Comdirect sicher noch in die Spitzengruppe der Direktbanken. Allerdings nur, wenn das Augenmerk ausschließlich auf das Preis-/Leistungsverhältnis gerichtet ist.

Abwandern werde ich allerdings wegen zweier Faktoren, die sich in letzter Zeit massiv verschlechtert haben: Zuverlässigkeit und Kundendienst. Und besonders, wenn beide Abwärtstrends zusammentreffen, wird es kritisch.

Für diesen Niedergang habe ich ausreichend Belege in meiner Familie sammeln können. Im vergangenen Jahr wollte ich zum Beispiel die Anteile aus einem steuerlich bevorzugten ETF-Altbestand verkaufen und stellte dabei fest, dass die Übertragung von Einstandskursen und Kaufdaten von einem früheren Depot auf die Comdirect bei genau diesem ETFs nicht funktioniert hatten. (Hätte ich trotzdem verkauft, wäre mir ein Schaden von rund 3000€ entstanden.)

Was tun? Den Kundendienst kontaktieren. Und bei der Gelegenheit stellte ich fest, dass dies bei der Comdirect Bank telefonisch zur modernen Variante von Warten auf Godot geworden ist. Also eine E-Mail an den Kundendienst geschrieben – die Antwort war das was, man im Englischen so schön "boilerplate" nennt, nichtssagend, vorformuliert. Also noch eine Mail, und die Dringlichkeit der Angelegenheit betont – wieder kam boilerplate zurück. Also eine dritte Mail, verbunden mit der Kündigungsdrohung. Und erst da meldete sich telefonisch eine kompetente Kundendienstmitarbeiterin bei mir, und das Problem war innerhalb von zwei Minuten gelöst.

Drohen musste ich dann auch noch im vergangenen Jahr, damit ich zum Ende Mai doch noch meine Jahressteuerbescheinigung bekam. Und meinem Sohn wurde 2021 mal eben aus heiterem Himmel das Girokonto gesperrt (wie üblich im Guthaben), und zehn Tage lang, war kein Mitarbeiter des Kundendienstes in der Lage, die Sperre aufzuheben oder auch nur zu verraten, wodurch sie ausgelöst worden war.

Und 2022? Scheinen die Chaostage bei der Comdirect weiterzugehen. Nach über zwei Wochen nahm der Kundendienst denn doch noch gegenüber meiner Frau Stellung auf ihre Nachfrage nach der Jahressteuerbescheinigung. Und zwar so:

"Gerne haben wir den Sachverhalt geprüft und festgestellt, dass Ihre JStB aufgrund einer Sperre derzeit nicht erstellt werden kann. Wir befinden uns aktuell in der Analyse und der Bereinigung einiger Fehlerbilder, daher können wir Ihnen kein konkretes Zeitfenster für die Erstellung Ihrer Steuerbescheinigung nennen."

Ich fürchte, bei der Comdirect Bank gibt es nach der Übernahme durch die Commerzbank zu viele Fehlerbilder. Und deswegen werde ich dem Beispiel aller damaligen Comdirect-Vorstände folgen und weiterziehen.

😐

comdirect Erfahrung #147
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Sascha am 15.04.2022) Bewertung von Sascha am 15.04.2022

Ich hatte bei der Comdirect ein Konto, welches ich nie wirklich genutzt habe.
Dieses wollte ich nun kündigen. Der Kündigungsprozess sowie der miserable Kundenservice ist der Grund wieso ich dies hier schreibe. Ich kann auch deshalb wirklich nur jedem abraten sein Konto bei der Comdirect zu eröffnen. Es gib ausreichend bessere Alternativen.

😒

comdirect Erfahrung #146
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Cyber am 14.04.2022) Bewertung von Cyber am 14.04.2022

Ich bin seit vielen Jahren mit Giro,- Tagesgeld,- Verrechnungskonto und Depot Kunde der Comdirect. Ich war immer zufrieden, Buchungen klappten problemlos, die Leistungen als Broker sind für eine Direktbank überdurchschnittlich, Reklamationen wurden zügig bearbeitet, es gab wirklich kaum was zu meckern.
Aber dann kam die Nullzinspolitik, die Mutterbank Commerzbank geriet immer mehr in Schieflage. Um die negativen Bilanzen „aufzuhübschen“ integrierte die Commerzbank die Comdirect und prompt wurde an der Gebührenschraube gedreht, es entsteht zunehmend der Eindruck, die Kunden sollen für das Missmanagements der Commerzbank zahlen. Mittlerweile ist auch der Kundenservice schlechter geworden. Ich habe davon die Nase voll und werde mittelfristig die Bank wechseln.

😒

comdirect Erfahrung #145
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Marie am 13.04.2022) Bewertung von Marie am 13.04.2022

Ich habe seit einer Woche keinen Zugriff auf mein Girokonto, kann kein Geld abheben, keine Karten nutzen, keine Überweisungen tätigen. Lastschriften werden nicht eingelöst. Ich habe seit einer Woche täglich dort angerufen, immer die gleiche Antwort: wir arbeiten an dem Problem.
Emails geschrieben. Keine Antwort erhalten.

😒

comdirect Erfahrung #144
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.04.2022) Bewertung von Anonym am 05.04.2022

Die Registrierung war in Ordnung. Auch das Trading im Depot ist in Ordnung. Aber was nicht funktioniert, sind die Steuerbescheinigungen und Quellensteuer im Ausland. Bei der Quellensteuer ist nur bedingt Erfahrung vorhanden. Wenn man Aktien aus Frankreich, Schweiz oder Spanien hat, dann ist die Comdirect sicherlich nicht der richtige Ansprechpartner.

😒

comdirect Erfahrung #143
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Oliver Janz am 30.03.2022) Bewertung von Oliver Janz am 30.03.2022

Ich wurde zwar aufgefordert positiv zu bewerten. Leider gibt es aber nichts positives zu berichten. Die comdirect ist umständlich, teuer und bietet keinerlei Service. Der Schriftverkehr ist teilweise völlig unverständlich. Wartezeiten im Telefonservice von über 30 Minuten sind Erfahrungen, die ich von anderen Banken nicht gewohnt bin. Änderungen an der PhotoTan-App führen dazu, dass sie deinstalliert und wieder neu aktiviert werden muss. Wenn man den alten Aktivierungscode nicht mehr hat, muss ein neuer beantragt werden (30 Minuten am Telefon warten und nervige Musik hören) und so weiter und so weiter, nichts als Ärger, leider.

😐

comdirect Erfahrung #142
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Johannes am 16.03.2022) Bewertung von Johannes am 16.03.2022

Die Comdirect war mal genial: zuverlässig & sehr kundenfreundlich! Prompter, kostenloser Rückrufservice (ins Ausland) inklusive. Nun werden tel. gemachte Zusagen nicht eingehalten, der Kunde mit den durch das schlampige Verhalten der Bank verursachte Kosten & dem Aufwand sie zu begleichen, alleine gelassen. Kein Verständnis für die Lage des Klienten - von Wiedergutmachung ganz zu schweigen. Sollte es zu einer Rückbesinnung auf die alten Werte kommen, bin ich jeder Zeit bereit zu revidieren.

😒

comdirect Erfahrung #141
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Besi am 11.03.2022) Bewertung von Besi am 11.03.2022

Früher war die Comdirect in meinen Augen eine sehr gute Depotbank. Relativ kostengünstig und mit guter Beratung und App.

Inzwischen wartet man, wenn man denn mal anrufen muss, am Telefon teilweise eine halbe Stunde bis jemand ans Telefon geht. Die Beratung ist dann jedoch sehr dürftig. Die App ist immer noch ganz gut, hätte aber inzwischen definitiv mal ein paar Updates verdient.
Der Service im Allgemeinen ist katastrophal. Für meinen Depotübertrag habe ich nahezu ein Jahr warten müssen, teilweise bekommt man nicht mal eine Rückmeldung. Habe mein Depot nun zur ING verschoben, die scheinen das deutlich besser zu machen.
Absolut keine Empfehlung mehr.

😐

comdirect Erfahrung #140
3,3 von 5 Sternen
3,3 von 5
(Bewertung von Elias am 26.02.2022) Bewertung von Elias am 26.02.2022

Breites Angebot an Finanzprodukten; Vorteil einer Direktbank mit vielen Angeboten über das Depot hinaus. Kundenservice war bisher immer zuverlässig schnell und freundlich. Website und App laufen gut und sind übersichtlich mit allen Funktionen, die man braucht (inkl. guter Steuer- und Verwaltungsübersichten). Die Kosten für ETF-Sparpläne sind jedoch viel zu hoch und nicht konkurrenzfähig. Gleiches gilt für die Order von einzelnen Aktien oder Einmalkäufen.

😒

comdirect Erfahrung #139
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Nutzer am 22.02.2022) Bewertung von Nutzer am 22.02.2022

Nicht zu fassen, sobald man sein Lohn nicht mehr an die comdirect überweisen lässt, wird man kurzer Zeit später gekündigt! Und ich habe noch meinen Freunden und bekannten die Bank empfohlen, das wahr wohl ganz klar ein Fehler.

😒

comdirect Erfahrung #138
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Klaus Schmidt am 16.02.2022) Bewertung von Klaus Schmidt am 16.02.2022

Registrierung verlief sehr schleppend, nach Postidentverfahrensabschluss lange Wartezeit, Postdienst schief gelaufen, danach keine Möglichkeit in eine andere Identifizierungsform zu wechseln, Postdienst nur mit Deutscher Post, aus Österreich nicht möglich, Verfahren nicht selbsterklärend, Hotline mit Wartezeit von bei fünf Versuchen jeweils über 20 Minuten. Hilfe dort kurz angebunden mit Hinweis darauf, dass andere in der Warteschleife über 20 Minuten warten und bricht das Gespräch ab.

😒

comdirect Erfahrung #137
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Burghard P. am 08.02.2022) Bewertung von Burghard P. am 08.02.2022

Ich bin seit Jahren Kunde der Comdirect für unsere Ferienwohnung. Die damalige Abwicklung und die bisherige Zusammenarbeit verliefen problemlos. Deswegen wollte ich auch mein Girokonto (Gemeinschaftskonto) bei der comdirect zusätzlich abschließen. Dann begann das ganze Chaos: Nachdem alle Identifikationen und Formalitäten durchgeführt wurden, tat sich nichts mehr. Nach ca. 4 Wochen versuchte ich die comdirect telefonisch zu erreichen (insgesamt. 4x an verschiedenen Tagen). Ewige Wartezeiten (23 Minuten und länger) sowie inkompetente Mitarbeiter im Callcenter waren an der Tagesordnung. Das letzte Telefonat endete mit meiner Stornierung und der Bitte um eine Bestätigung per Mail. Darauf warte ich aber auch schon seit 5 Tagen. Ich werde jetzt auch das vorhandene Konto der FeWo bei der comdirect auflösen!

😒

comdirect Erfahrung #136
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Jensen am 07.02.2022) Bewertung von Jensen am 07.02.2022

Hier gibt es versteckte Gebühren, die nirgendwo erwähnt werden: Für jede TAN-SMS werden Gebühren berechnet, eine App, wie es bei anderen Anbietern üblich ist, gibt es nicht. Selbst für den Zugang zum Postfach muss man eine TAN "kaufen".
Die Kontoanmeldedung war ja okay, aber die Kündigung geht gar nicht. Nach Kündigung des Kontos versucht die Comdirect noch diverse Gebühren abzuzocken.

😒

comdirect Erfahrung #135
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Maria am 04.02.2022) Bewertung von Maria am 04.02.2022

Ich habe das SMS-tan Verfahren genutzt. Die SMS konnten nicht nicht mehr zugestellt werden. Daraufhin wurde mein Konto gesperrt. Darauf hin wurde mir telefonisch gesagt - nach 20 min Warteschleife - ich müsse einen Brief an die comdirect schicken zur Entsperrung meines Kontos. Fällige Überweisungen konnte ich nicht mehr rechtzeitig machen. Mieser Service, ich kann diese Bank überhaupt nicht empfehlen!

😐

comdirect Erfahrung #134
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Alexander am 01.02.2022) Bewertung von Alexander am 01.02.2022

Comdirect bietet eine solide Möglichkeit Aktien zu handeln, man hat Zugriff auf viele inländische und ausländische Handelsplätze und als große Marke mit der Mutter Commerzbank, haben sie auch einen hohen Vertrauensfaktor. Allerdings rechtfertigt die Zusatzleistung nicht den deutlich höheren Kostenpunkt verglichen mit preisoptimierten Neobrokern. Meiner Meinung nach schneiden sie im Service sogar deutlich schlechter ab.

Schon häufiger musste ich wegen technischen Problemen und Fehlern den Service kontaktieren, immer hatte ich eine Wartezeit von mindestens 5 Tagen. Die letzte Service-Odysee begann im Dezember. Ich musste Comdirect darauf hinweisen, dass sie die Quellsteuer von meinen amerikanischen Aktien falsch berechnet hat, sodass ich bis zu 20% weniger Dividende als eigentlich bekommen habe.
Diesen Fehler, so wurde es mir gesagt, könne man erst im Januar beheben. Nagut, ich bin geduldig und brauche das Geld nicht dringen, trotzdem ärgerlich, wo man doch für die Order und den Service so viel bezahlt. Als ich dann im Januar auf mein Konto blickte habe ich mich erst gefreut, die Berichtigung wurde scheinbar durchgeführt. Allerdings hatte ich ein Saldo von einem sehr hohen negativen Betrag auf dem Konto. Ich musste, wie schon bei dem eigentlichen Problem, wieder auf die Suche nach dem Fehler von Comdirect gehen.
Ich bin darauf gekommen, dass sie mir statt der kleinen Dividende als Storno den ganzen Kurs der Aktie abgezogen haben, um dann die richtige Dividende wieder aufzubuchen. Einfach toll! Ich habe wieder den Kundenservice kontaktiert, nach 5 Tagen kam dann die Antwort, dass man das Problem erkannt hat aber nicht lösen kann. So sitze ich im mittlerweile Februar immer noch mit einem dicken Minus auf dem Verrechnungskonto, obwohl ich nur ein paar mehr Prozent bei der Dividende gefordert habe. Einfach perfekt! Leider wurde das Problem noch nicht behoben und eine Entschuldigung oder andere Möglichkeit des Problem Ausgleichs wurde auch nicht angeboten. In meinem persönlichen Falle hat die Fehleranalyse lange Zeit beansprucht. Ich bin mir sicher, dass auch andere Anleger eine falsch berechnete und zu kleine Dividende bekommen, dies aber gar nicht merken.

😒

comdirect Erfahrung #133
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von DerKunde am 30.01.2022) Bewertung von DerKunde am 30.01.2022

Also hier sollten alle Menschen, die für ihr Geld arbeiten gehen, die Finger weg lassen.
Geht lieber ins Casino, da gewinnt auch die Bank: keinen Kundenservice, schlechte Konditionen - natürlich nur für die Kunden - und eine Firmenpolitik, die den Kunden als notwendiges Übel begreift. Besser nicht zur Comdirect, es gibt seriöse und gute Banken. Diese zählt nicht dazu.

😒

comdirect Erfahrung #132
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Bernd am 27.01.2022) Bewertung von Bernd am 27.01.2022

Ich habe ausschließlich negative Erfahrungen mit der comdirect Bank gemacht. Der ganze Ablauf von Registrierung bis hin zur Nutzung ist furchtbar. Und beim Kundenservice bekommt man wenig Hilfe, da er scheinbar nicht sonderlich geschult ist.
Die Webseite ist auch schlecht gemacht, z.B. die Suche funktioniert nur, wenn man das genaue Firmenkürzel eingibt. Bei BMW ist das noch einfach, aber bei anderen internationalen Werten kann man nur noch über Google die ISIN heraussuchen und damit bei comdirect zur gewünschten Firma gelangen. Das ist bei den meisten Finanzseiten schon lange viel besser. Auch sind die bei comdirect angegeben Geschäftszahlen und Prognosen veraltet und werden lange nicht aktualisiert. Viele andere wichtige Informationen fehlen komplett.
Die Gebühren sind dafür am oberen Ende der Skala. Das passt absolut nicht zusammen und daher würde ich mich keinesfalls nochmals dort registrieren und kann nur davon abraten.

😒

comdirect Erfahrung #131
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.01.2022) Bewertung von Anonym am 24.01.2022

Die Giro Karte funktioniert unregelmäßig, oftmals steht man an der Kasse und kann nicht Zahlen, da Probleme mit der Karte auftreten. Auch nach mehrfachem Austausch der Karte das selbe Problem. Um beraten zu werden, wartet man teilweise bis zu einer Stunde in der Warteschleife, manchmal wird auch einfach nach 10-15 Minuten aufgelegt und man darf es erneut versuchen. Das ist absolut nicht zu empfehlen.