Kraken Erfahrungen

4,0 von 5
38 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 38 Kraken Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 71% positiv, 18% neutral und 11% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,0/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
71%
Neutral
?
18%
Negativ
?
11%

📣

Kraken bewerten

Bist du Kraken Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (38)
Positiv (27)
Neutral (7)
Negativ (4)

😊

Kraken Erfahrung #38
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Gastpa am 28.06.2022) Bewertung von Gastpa am 28.06.2022

Super Börse! Sehr zu empfehlen! Günstige Gebühren, schnelle Auszahlung, wie auch Einzahlung von Fiat! Extrem gutes Volumen um auch diverse Shitcoins bzw. Altcoins zu kaufen oder zu verkaufen. Ich bin mit der Börse seit Jahren sehr zufrieden! Ich hoffe das bleibt auch in Zukunft so.
Sparpläne kann man aber leider nicht anlegen!
Das ist noch ein Manko!

😐

Kraken Erfahrung #37
2,3 von 5 Sternen
2,3 von 5
(Bewertung von Anonym2345 am 01.05.2022) Bewertung von Anonym2345 am 01.05.2022

Kraken war für mich die beste Börse hinsichtlich Einfachheit bis letzte Woche. Plötzlich kommt das Geld nicht mehr an. Man bekommt eine email aus Sicherheitsgründen blablabla. Dann soll man ein Foto einsenden mit einem abgeschriebenen Text in einer Hand und der ID-Card in der anderen Hand. Beide Arme müssen zu sehen sein. Ein Selfie ist so also technisch nicht möglich. Man muss sich von einer anderen Person wie ein Schwerverbrecher fotografieren lassen nach USA Modell. Das ist eine bodenlose Frechheit! Dann muss man darauf vertrauen, dass das Geld zurück gesendet wird. Nie wieder!

😐

Kraken Erfahrung #36
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Robbin am 25.04.2022) Bewertung von Robbin am 25.04.2022

Leider keine deutsche Version, das wäre aber bei einem solch komplexen Thema eine Hilfe und ich kann mir nicht vorstellen dass deutsch viel komplizierter als türkisch, italienisch, französisch oder die Zeichensprache, bei der ich noch nicht mal weiß welche Sprache das ist.
Soweit ich es verstanden habe, scheint das ganze relativ sicher zu sein. Die Einzahlungen wurden immer sehr schnell eingebucht und waren schnell zum Traden verfügbar.
Auch Auszahlungen waren problemlos durchgeführt. Kosten scheinen mir fair und transparent.
Aber so richtig prüfen kann ich es nicht, dazu reicht mein Schulenglisch nicht mehr aus.

😐

Kraken Erfahrung #35
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Brilla am 03.02.2022) Bewertung von Brilla am 03.02.2022

Leider hat Kraken mein Konto gesperrt und mir eine Auszahlung meiner Bitcoins verwehrt. Auf Seiten von Kraken lag ein Sicherheitsproblem vor. Ich habe jede Art der Verifizierung angeboten, nützt nix, es wird nur eine Rückzahlung per € akzeptiert. Also sind die Bitcoin weg, und das Konto einfach so gekündigt. Das ist ganz fies, weil mich das 500 € gekostet hat. Für nix.
Ich finde, dass Kraken schon nachfragt hat, aber dann leider nicht vernünftig auf eine Verifizierung reagiert hat. Eine Verifizierung um meinen Account zu halten war nicht möglich. Das war richtig viel Lehrgeld, ich kann Kraken absolut nicht empfehlen.

😊

Kraken Erfahrung #34
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Tom am 25.01.2022) Bewertung von Tom am 25.01.2022

Habe mich Anfang 2022 bei Kraken registriert und meine Coins von BSDEX importiert. Der ganze Vorgang war innerhalb von 2 Tagen durch ohne Probleme.
Die Oberfläche, die Coinauswahl und die hohe Sicherheit überzeugen mich hier zu bleiben.

Die Konditionen sind auch vergleichsweise günstig, vor allem mit Kranken Pro.

😊

Kraken Erfahrung #33
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Micha am 17.01.2022) Bewertung von Micha am 17.01.2022

Ich bin seit 2017 Kunde bei Kraken und bisher immer sehr zufrieden. Auch wenn die Nutzeroberfläche nicht besonders hübsch oder intuitiv ist, so findet man sich doch gut zurecht. Besonders hervorheben würde ich die günstigen Gebühren und die gute Auswahl an Kryptos.
Für gelegentliches Handeln mit den gängigen Kryptos sehr gut geeignet.

😒

Kraken Erfahrung #32
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Kunde am 15.12.2021) Bewertung von Kunde am 15.12.2021

Obwohl schon einige Zeit Kunde bin war plötzlich nach einer Einzahlung mein Geldbetrag ohne Begründung auf "on hold". Der Support forderte ein Foto mit handschriftlichem Zettel. Das habe ich sonst noch bei keiner Bank erlebt. Warum kann man diesen Quatsch denn nicht vor der Freigabe des Kontos klären? Ich wollte dann nur noch mein Geld zurück und die Sache beenden.

😊

Kraken Erfahrung #31
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Jonas am 01.12.2021) Bewertung von Jonas am 01.12.2021

Ich nutze bereits seit Jahren Kraken und bin überzeugt davon. Die Koditionen sind echt gut und es ist einer der ältesten Exchanges überhaupt. Als einer der wenigen Börsen die so lange besteht und noch nicht gehackt wurde habe ich ein großes vertrauen in die Sicherheit. Das Thema Sicherheit ist außerdem extrem gut umgesetzt, man kann Einstellen das beispielsweise auch für Auszahlungen und Trades eine Zweifaktorauthentifizierung notwendig ist. Außerdem gibt es auch funktionen das der Account aus dem Ausland erst nach einer Freischaltungsphase genutzt werden kann, was dann super ist wenn man nicht Ständig draufschaut und jemand versuchen sollte den Account zu hacken. Die Oberfläche ist auf Erfahrene Personen ausgelegt und wirkt teilweise etwas "alt". Wenn man also Neu ist gibt es einfachere Börsen. Wenn man sich dann aber etwas auskennt ist das meiner meinung nach eine der besten Börsen überhaupt.

😊

Kraken Erfahrung #30
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von LucM am 05.11.2021) Bewertung von LucM am 05.11.2021

Die Registrierung lief problemlos. Kein Post-Ident, man muss den Personalausweis hochladen und weitere Angaben zur Person machen. Einzahlungen sind per SEPA-Transfer kostenlos , man kann aber auch mit Kreditkarte/Apple Pay Fiat-Währungen einzahlen.
Die App ist sehr top und funktioniert reibungslos. Das Web-Interface ist etwas unübersichtlich und hier zeigt sich, dass es manchmal doch gut wäre, wenn Deutsch als Sprache verfügbar wäre.
Die Transaktionskosten und Gebühren sind transparent und werden lediglich von Binance unterboten. Prinzipiell ist die Auswahl an Kryptowährungen groß (ein paar fehlen noch, z.B. Vechain) und es kommen immer welche hinzu. Kraken wirkt mit seinen Tan-Verfahren ebenfalls sicherer als andere Anbieter.
Zum Kundenservice kann ich nicht viel sagen. Den habe nie in Anspruch nehmen müssen, jedoch gibt es keine große Auswahl an Kontaktmöglichkeiten.
Ich habe bisher Bison, Binance und Kraken für Käufe von Crypto-Währungen genutzt. Kraken ist mein absoluter Favorit.

😊

Kraken Erfahrung #29
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von lenatt am 05.11.2021) Bewertung von lenatt am 05.11.2021

Ich bin bereits bei 5 Kryptobörsen angemeldet und seit 2017 dabei. Am häufigsten habe ich Coinbase Pro und Binance genutzt. Nachdem die Kryptogewinne angewachsen sind hat es am meisten Sinn gemacht über Binance Kryptowährungen zu verkaufen um von den günstigen Tradinggebühren zu profitieren. Auch die Auszahlung hat dort per SEPA immer super funktioniert. Da dies aber aus wohl regulatorischen Gründen nicht mehr möglich ist und man diese Auszahlweise nur noch über Umwege mit AdvCash (was ich auch benutzt habe - damit sind die Gebühren alles in allem aber wieder höher als bei Coinbase Pro) möglich ist habe ich mich nach einer neuen Börse umgeschaut. Kraken war mir schon länger ein Begriff und ich weiß das es diese Börse schon lange gibt und sie von "Experten" wie beispielweise von Julian Hosp (man kann halten von ihm was man will) schon viel Jahre genutzt wird.

Lange rede kurzer Sinn - Ich habe mich angemeldet und bin bisher begeistert. Bis auf Coinbase habe ich keine Kryptobörse so intuitiv nutzen können. Der Anmeldeprozess ist unfassbar schnell (habe, da schon alles parat war, wirklich nur 5min gebraucht bis zur Intermediate Verifizierung) und die Gebührenstruktur ist sehr transparent einsichtbar. Ich bin guter Dinge das ich mit dem Trading (dann über Kraken Pro) auch gute Erfahrungen machen werde!

😊

Kraken Erfahrung #28
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.10.2021) Bewertung von Anonym am 26.10.2021

Kraken ist super unkompliziert, obwohl es nur auf englisch angeboten wird. Der Handel geht sehr leicht von der Hand und die Angebotspalette an verschiedenen Kryptowährungen ist mehr als ausreichend. Top-Empfehlung! Man sollte sich allerdings überlegen, ob man größere Summen auf der Börse liegen lässt, da diese in den USA registriert und man bei einem Serverausfall Probleme bei der Auszahlung bekommen könnte. Deshalb lieber regelmäßig auf Cold Wallets auszahlen.

😊

Kraken Erfahrung #27
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.08.2021) Bewertung von Anonym am 27.08.2021

Sehr gut übersichtliche Börse. Freundlicher und schneller Support. Das Aufladen des Kontos ist relativ einfach.
Die App und Web Oberfläche ist sehr schön und übersichtlich gemacht.
Ich würde es jeden "Anfänger", aber auch erfahrenden Krypto Liebhaber empfehlen.
Die Registrierung läuft sehr schnell und verständlich erklärt ab!
Zudem gibt es die Möglichkeit, zwei verschiedene Apps zu verwenden.
Die "normale" Krakenapp und die Kraken Pro App, in der man noch ein paar mehr Dinge machen kann bzw. die Trades in Echtzeit mit verfolgen kann.

😊

Kraken Erfahrung #26
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Mark17 am 08.05.2021) Bewertung von Mark17 am 08.05.2021

1. Registrierung war an sich einfach, ebenso gilt dies für die Verifizierungen. Was jedoch vielleicht für den ein oder anderen gewöhnungsbedürftig ist, ist dass alles auf Englisch ist. Was ich an sich nicht schlimm finde zumal man seine Kenntnisse hier auch etwas fördert. Ist halt nun mal ein amerikanischer Anbieter, kann nicht immer alles auf Deutsch sein.
2. Über die Konditionen kann ich mich ebenfalls nicht beschweren, es gibt eine sehr hohe Liquidität von Trading bis Staking usw. ist alles dabei. Die Gebühren sind meiner Ansicht nach echt minimal, auch bei hohen Beträgen. Wenn ich mir da Coinbase anschaue ist Kraken von den Gebühren her ein Witz.
3. Die Oberfläche war anfangs auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber durch häufiges forschen kommt man sehr gut zurecht. Zumal die Entwickler diese auch überarbeitet haben, da ich Kraken schon länger habe und diese vorher schlechter aussah.
4. Kundenservice hatte ich mal kontaktieren müssen da ich Probleme hatte bei einer Verifizierung. Die Antwort kam recht flott, kann mich also auch hier nicht beschweren. Zu erwähnen ist auch das es einen Hilfsleitfaden gibt der schon übliche Lösungen zu bestimmten Problemen schildert.

Warum wieso und weshalb habe ich mich überhaupt für Kraken entschieden?
Ganz einfach, die Entwickler haben einen sehr hohen Wert auf Sicherheit gelegt, was andere Anbieter nun mal nicht auf diesem Niveau haben. Verschlüsselung erfolgt über PGP. Hauptpasswort + Zweitpasswort, dazu kommen noch die anderen 2-Faktor Authentifizierungen, wie Trading oder Funding Passwort ebenso gilt das für Master Key usw. Die haben sich hier wirklich Gedanken drüber gemacht um vielen Angriffsmöglichkeiten entgegenzuwirken.
Für mich hat Sicherheit besonders in der IT einen sehr hohen Stellenwert, gerade wenn es um Geldbeträge geht die in den 6-stelligen Bereich gehen pro Person. Was jetzt natürlich nicht bei der Allgemeinheit der Fall ist, aber allein die Möglichkeit dass diese Beträge auf einen einzelnen Kopf ausgeschöpft werden können, sollte schon ein gut durchdachtes Sicherheitslevel bedacht werden.

Die Auswahl der Währungen war für mich ein ausschlaggebender Punkt, dazu kommen hier die bekanntesten Währungen und die Möglichkeiten auch