Moneyfarm Erfahrungen

4,8 von 5
1 Bewertung
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 1 Moneyfarm Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100% positiv, 0% neutral und 0% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,8/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
100%
Neutral
?
0%
Negativ
?
0%

📣

Moneyfarm bewerten

Bist du Moneyfarm Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (1)
Positiv (1)
Neutral (0)
Negativ (0)

😊

Moneyfarm Erfahrung #1
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von W.Buf am 10.08.2020) Bewertung von W.Buf am 10.08.2020

Moneyfarm ist optimal für alle, die sich nicht selber um ihre Finanzen kümmern wollen oder können. Bequem und solide Performance, die App könnte noch ein paar mehr Funktionen haben. Rest ist aber sehr gut. Benutzeroberfläche aber trotzdem einfach und intuitiv, Ein- und Auszahlungen laufen stets problemfrei ab.

Über den Anbieter Moneyfarm

Moneyfarm ist ein Vermögensverwalter, der bereits im Jahr 2011 gegründet wurde. Hauptinvestor ist die Allianz Asset Management. Seit dem Jahr 2018 war Moneyfarm auch in Deutschland aktiv, hat sein Angebot hier aber Anfang 2021 eingestellt.

Einen Sparplan kannst du bei Moneyfarm bereits ab 50€ im Monat erstellen. Entscheidest du dich für eine andere Geldanlage, ist eine Mindesteinlage von 5.000€ erforderlich. Entnahmepläne werden von Moneyfarm gar nicht angeboten. Überall, wo du online Geld anlegen möchtest, musst du zunächst Fragen zu deiner Risikobereitschaft beantworten. Das gilt auch für Moneyfarm. Ist das erledigt, wird dir eine geeignete Anlage vorgeschlagen. Die voraussichtliche Entwicklung deiner Geldanlage wird dir in einer Grafik dargestellt. Hast du dann eine Anlage eröffnet, kannst du die Wertentwicklung zu jeder Zeit beobachten, indem du dich in dein Kundenkonto einloggst.

Die Kosten für deine Geldanlage bei Moneyfarm setzen sich aus einer Servicegebühr, den laufenden Kosten für den Fonds und den sogenannten Additional Trading Costs zusammen. Die Servicegebühr liegt zwischen 0,45 und 0,75% im Jahr und ist abhängig von deiner Anlagesumme. Deine Anlage ist bei Moneyfarm durch den europäischen Einlagenschutz bis 100.000€ geschützt und liegt bei der Partnerbank FIL Fondsbank (FFB). Alle Daten werden intern verschlüsselt übertragen.