Qonto Erfahrungen

3,4 von 5
13 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 13 Qonto Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 54% positiv, 15% neutral und 31% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,4/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
54%
Neutral
?
15%
Negativ
?
31%

📣

Qonto bewerten

Bist du Qonto Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (13)
Positiv (7)
Neutral (2)
Negativ (4)

😊

Qonto Erfahrung #13
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von G&H am 24.01.2023) Bewertung von G&H am 24.01.2023

Wir haben auf Anfang 2023 die Bank gewechselt. Die Kontoeröffnung war easy und das Problem bei der Authentifizierung wurde vom Support unbürokratisch und schnell behandelt resp. behoben. Der Support ist sehr schnell und kompetent. Wir sind bis jetzt total zufrieden und können die Bank nur weiterempfehlen.

😒

Qonto Erfahrung #12
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Maurice am 15.01.2023) Bewertung von Maurice am 15.01.2023

Erfahrung Geschäftskonto "Smart", für ein Einzelunternehmen:

Unseriös und inkompetent: Die Registrierung erfordert, zusätzlich zum KYC mit Personalausweiskontrolle über IDnow (welches nur mit Handy, nicht im Browser funktionierte) auch eine Gasrechnung oder Ähnliches als "offiziellen Adressnachweis" (soso, keine Meldebescheinigung?).

Darüber hinaus fordert Qonto einen gestempelten und unterzeichneten (oder maschinell erstellten) Gewerbeschein (per E-Mail). In Berlin sind die Gewerbeanmeldungen allerdings seit vielen Jahren digital, also immer maschinell erstellt. Den haben die einfach nicht angenommen, der freche Support behauptete sogar, das Dokument sei nicht maschinell erstellt und ich konnte nicht mal selbstständig meine Einzahlung von 1000 EUR, die ich bei der Eröffnung des Kontos vorgenommen habe, rückabwickeln.

Ich glaube, es hängt damit zusammen, dass die Supportmitarbeiter kaum Deutsch sprechen. Am Telefon war das besonders störend, aber via E-Mail war es frustrierend, weil man stets dieselben Antworten erhielt. Der Support hat auch keine Ahnung von deutschen Gewerbeformen, und man sagte mir, "ein Stempel vom Handelsregister" sei nötig; das ist bei einem Einzelgewerbe natürlich gänzlicher Unsinn.

Positiv ist einzig die Rechnungslegung und Belegerfassung, weshalb ich Qonto noch mal ausprobiert hatte.

Erfahrung als Mitarbeiter einer anderen Firma (GmbH), mit Zahlungszugriff: Qonto hatte uns nach einigen Monaten einfach und grundlos das Konto geschlossen (mit Vorankündigung, aber dennoch für eine GmbH immer problematisch).

😒

Qonto Erfahrung #11
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Laos am 11.01.2023) Bewertung von Laos am 11.01.2023

Aus Penta wird Qonto. Die Preise für Geschäftskontos sind deutlich teuer, resp. weniger User oder Zahlungseingänge. Die Zusatzfunktionen mögen toll sein, braucht jedoch nicht jeder Kunde. Die Migration von Penta zu Qonto generiert Aufwand. Kundenfreindlich ist anders. Schade, wir wechseln zu einer anderen Bank.

😒

Qonto Erfahrung #10
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.12.2022) Bewertung von Anonym am 10.12.2022

Wir haben von unserem Geschäftskonto bei Qonto am 30.11.2022 eine für uns wichtige Überweisung mit Anlage der Kaufrechnung über 61.000,00 in die USA ausgelöst.
Da diese Überweisung und die dafür berechneten Bankgebühren von Qonto bereits von unserem Geschäftskonto am 30.11.2022 abgebucht wurden, aber bis heute 10.12.2022 nicht ausgeführt wurde, haben wir uns ab dem 05.12.2022 mit Qonto telefonisch sowie per E-Mail in Verbindung gesetzt, um eine Antwort zu bekommen, warum die Überweisung nicht ausgeführt wurde und wo sich die von unserem Konto abgebuchten Beträge befinden.
Bis heute ist Qonto uns eine Rückantwort schuldig geblieben und beantworten auch seit Tagen unsere diesbezüglichen Schreiben nicht mehr.

Uns ist unverständlich, wie ein Zahlungsinstitut wie Qonto sich solche Machenschaften leisten kann?

😊

Qonto Erfahrung #9
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Mr Tax am 24.10.2022) Bewertung von Mr Tax am 24.10.2022

Seit 2 Jahren Kunde und wirklich mehr als zufrieden, Technik, System, Möglichkeiten nice! Schnell bei Kundensupport, du wirst nicht dumm weitergeleitet oder bekommst auf deine Fragen dumme Antworten zurück, da setzt sich wirklich jemand hin und guckt sich dein Anliegen wirklich genau an.

-Dass man auch endlich Echtzeitüberweisung erhalten kann.... Das können so viel Deutsche Konten nicht.... Nehmt euch ein Beispiel Commerzbank, DKB....

😊

Qonto Erfahrung #8
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Oliver am 17.08.2022) Bewertung von Oliver am 17.08.2022

Stehe noch ganz am Anfang des Wechsels von einer etablierten Bank hin zu Qonto. Eröffnung hat länger als 10 Minuten gedauert, was aber ausschließlich an der Bildqualität des Persos lag, und es immer irgendwo gespiegelt hat. Das wurde schnell und unbürokratische per Mail behoben, danach war das Konto mit allen Informationen in Minuten freigeschaltet. Überweisungen rein und raus klappen problemlos, der erste Beleg ist auch schon hinterlegt. Karte ist noch unterwegs, bisher kann ich die positiven Eindrücke nur bestätigen. Warte noch auf Zahlungserlebnis mit der (leider nur) Debit-Karte, ansonsten kann ich Selbständigen mit Online-Affinität und ohne Cash-Bedarf in größerem Ausmaß den Anbieter empfehlen. Übernahme von Penta sicherlich spannend, habe mich aber auch bewusst für die "übernehmende" Seite entschieden. Hoffentlich wird es "best-of" nach der Integration.

😊

Qonto Erfahrung #7
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von entsorgung - nord am 09.08.2022) Bewertung von entsorgung - nord am 09.08.2022

Lediglich ein Kontakt zu Mitarbeiterin gestaltet sich schwierig, es wird doch glatt auf französisch geantwortet :) Wer kein Problemfall darstellt läuft bei der Anmeldung glatt durch. Testüberweisung Euro 1,- nach wenigen Stunden drauf. Mastercard kam vor Gebührenzahlung. Weitere Zahlungseingänge werden per mail zeitgleich angezeigt. Es ist eine einfache Bank ohne Schnickschnack. Angeboten wird eine Software mit der Rechnungen erstellt und versendet werden können. Der Test dazu erfolgt heute, klappt das, melde ich hier gern nach.

😊

Qonto Erfahrung #6
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Hecki am 30.07.2022) Bewertung von Hecki am 30.07.2022

Qonto ist einfach und schnell einzurichten. Bei jeder Kontobewegung bekommt man sofort per Mail eine Nachricht. Das ist absolut spitze und einmalig. Ich bin zufällig auf Qonto gekommen, hatte im Vorfeld ein kurzes Gespräch mit einem sehr freundlichen und kompetenten Berater, der alle Fragen auszuräumen wusste. Bisher: "Golden Buzzer".
Es bleibt zu hoffen, dass die Qonto nach der Fusion mit der Penta-Bank nicht deren schlechte Gewohnheiten annimmt. Bleibt wie ihr seid.

😐

Qonto Erfahrung #5
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.06.2022) Bewertung von Anonym am 09.06.2022

Der Anbieter wirbt im Internet damit, dass man bei ihm schnell und unkompliziert - "in 10 Minuten" - ein Konto eröffnen könne. Das Gegenteil ist der Fall. Man muss sich einem mehrtägigen Prüfungsprozess unterziehen. Verlangt wurde u.a. die Vorlage der Strom- und Telefonrechnung sowie der Umsatzasteuer-Voranmeldung und des Einkommenssteuerbescheids. Es ging nicht um die Aufnahme eines Kredits, sondern um die Eröffnung eines Kontos auf reiner Guthabenbasis. Ein solches Maß an Ausforschung und Überwachung habe ich bei anderen Banken bei einer Kontoeröffnung noch nie erlebt. Ich kam mir vor wie ein Delinquent. Die Service-Mitarbeiter wirken zwar bemüht, sprechen aber nur gebrochen deutsch und können einem daher Fragen auch nur schwer verständlich beantworten.

😊

Qonto Erfahrung #4
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Olliver Koopmann am 01.06.2022) Bewertung von Olliver Koopmann am 01.06.2022

Also wir haben uns heute bei Qonto ein Geschäftskonto eingerichtet , ich war überrascht wie schnell alles funktionierte . Die IBAN wurde auch sofort freigeschaltet . Alles in allem super Auftritt nichts Kompliziertes, so wie es zur heutigen Welt passt . Auch hatten wir sofort eine Überweisung gestartet zu diesem Konto, dieses funktionierte auch Echtzeit.

😒

Qonto Erfahrung #3
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von qonto-dieBankbeiderdubesserdieaugenaufbehälts am 14.01.2022) Bewertung von qonto-dieBankbeiderdubesserdieaugenaufbehälts am 14.01.2022

Leider muss ich mich den Erfahrungen anschließen, am Anfang schaut es bei der Bank Qonto noch recht gut aus und es gab eigentlich nichts zu bemängeln. Die letzten Erfahrungen bringen jedoch die Alarmglocken zum Klingen, seitdem Qonto eigenmächtig Kontosperrungen ohne jegliche Rückmeldung durchführt. Und obwohl wir fast 100 EUR Kontoführungsgebühr und mehr im Monat bezahlen, unter anderem für einen angeblichen 7/7 Tage Support, müssen wir feststellen, dass diese Leistungen zwar berechnet werden, aber in Wahrheit lediglich ein Bot ihre Nachfragen beantwortet.

Unser Unternehmen wurde an einem Freitag Abend kurz vor 19 Uhr das Konto gesperrt, da ein Kunde mit seiner Leistung unzufrieden war. Qonto hat Aufgrund einer einzigen Nachricht dieses Kunden unser Konto gesperrt. Wir haben innerhalb von wenigen Minuten den Kundenservice angeschrieben und diesen alle notwendigen Unterlagen zukommen lassen, die Bestätigen, dass der Kunde in Unrecht ist. Dennoch bleibt das Konto weiterhin gesperrt.

Wir vermuten, dass die Bank Qonto mit unserem Geld arbeitet und daher nicht daran interessiert ist, das Konto wieder frei zu machen. Das erinnert nicht zuletzt auch an das Geschäftsgebaren was einige vielleicht auch von Paypal kennen (Nicht erreichbar, immer wiederkehrende Bot Antworten von Mitarbeitern die nur einen Vornamen besitzen)

Das schlimmste ist, dass wir uns für diese Bank wegen des angeblichen 7/7 Tage Support entschieden haben. Für diesen berechnet die Bank Qonto jedoch lediglich die Gebühren ohne jemals die Leistung auch erbringen zu können oder zu wollen

Uns sind mit dieser Sperre an einem Wochenende von Freitag bis Montag 5000 EUR Umsatz verloren gegangen, da unsere Haupteinnahmen durch google Advertising erreicht werden, die wir durch die unberechtigte und willkürliche ohne irgendeine Ankündigung, nicht begleichen konnten.

😐

Qonto Erfahrung #2
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Alexander am 13.01.2022) Bewertung von Alexander am 13.01.2022

Der Support ist inzwischen im Chat gut erreichbar, das war vor 1,5 Jahren nicht der Fall.
Aber die Antworten halfen mir nicht weiter. Zu Beginn, nach Kontoeröffnung, wurde sofort die Gebühr abgebucht, das über 5 Monate, aber die Kreditkarte traf erst dann ein und die Gebühr wurde auch nie zurück erstattet.
Die Funktion der App ist prima, auch das Webportal, aber der Datenexport funktionierte zwar auf dem neuen Konto im Datev Format (das ich später noch einrichtete), auf dem erst eingerichteten Konto funktioniert das nicht, warum auch immer. Bis dato konnte das nicht aufgelöst werden.

😊

Qonto Erfahrung #1
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.09.2021) Bewertung von Anonym am 20.09.2021

Ich bin mittlerweile großer Fan von Qonto und wir nutzen das Geschäftskonto für unsere GmbH. Anfangs waren wir etwas skeptisch da es nur französische IBAN Nummern gab und die Gebühren, die angefallen sind nicht mit deutscher MwSt ausgewiesen werden. Das hat sich geändert, mittlerweile kann man mehrere Unterkonten mit jeweils einer eignen IBAN Nummer innerhalb von wenigen Klicks anlegen. Das ist superpraktisch, wir nutzen es um beispielsweise Steuerrücklagen zu bilden.
Insgesamt ist das Produkt sehr gut durchdacht mit nützlichen Features wie Sammelüberweisungen per CSV (für die Gehälter), mehreren Kreditkarten mit unters