Holvi Erfahrungen

4,3 von 5
145 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 145 Holvi Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 81% positiv, 4% neutral und 15% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,3/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
81%
Neutral
?
4%
Negativ
?
15%

📣

Holvi bewerten

Bist du Holvi Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (145)
Positiv (117)
Neutral (6)
Negativ (22)

😒

Holvi Erfahrung #145
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.05.2022) Bewertung von Anonym am 10.05.2022

Leider verweigert die Holvi Bank die Rückgabe von Lastschriften! Sie weigert sich ohne Begründung diese zurück zu buchen! Bisher war es eigentlich alles positiv es ist auch das erste mal das ich eine Lastschrift zurück geben möchte!
Es gibt noch nicht mal eine Begründung warum man die Lastschriftrückgabe verweigert! Sie versuchen sich mit irgendwelchen gründen aus der Angelegenheit heraus zu reden oder schreiben!

😒

Holvi Erfahrung #144
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.04.2022) Bewertung von Anonym am 06.04.2022

Schlechter könnte das Konto nicht sein, wenn schon nach ein Jahr das dann Kostenpflichtig ist sollte man auch zumindest den Service verbessern. Stattdessen schaffen sie den Telefon Support ab und sind dann nur noch per Mail erreichbar, wo die sich da ewig Zeit lassen. Es kann über mehrere Tage dauern, bis sie ein Anliegen bearbeiten, das normalerweise 5 Minuten dauert.
Von der Transaktionszeit möchte ich gar nicht reden - eine totale Katastrophe. Also kurz gesagt, meiner Meinung nach absolut nicht empfehlenswert.

😐

Holvi Erfahrung #143
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Stefan Schnuderl am 15.03.2022) Bewertung von Stefan Schnuderl am 15.03.2022

Wir verwendeten Holvi zur Verwaltung von kurzfristigen Zahlungen wie Provisionen und Gehälter. Die Verwendung von mehreren Konten war dazu sehr gut geeignet. Leider war Holvi der Meinung, es handelt sich bei dieser rein operativen Geschäftstätigkeit um Spekulationsgeschäfte und hat uns unsere Konten gekündigt. Auch mit dem Support war nicht zu reden.
Meine Empfehlung daher, nicht zu Holvi zu gehen. Schade, dass ein an sich sehr attraktives Angebot durch sehr fehlgeleitete Policies und einen nicht erreichbaren Support so unattraktiv wurde.

😐

Holvi Erfahrung #142
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.02.2022) Bewertung von Anonym am 03.02.2022

Naja ich habe ein Geschäftskonto für einen kleinen Laden bei Holvi eröffnet, weil vor 2 Jahren das Versprechen von Holvi dafür kostenlos war.
Vor ca. 8 Monaten wurde dann ohne mein Einverständnis das Konto von Holvi mit Kontogebühren geführt. Das sind Voraussetzungen, die eigentlich nicht abgesprochen waren.

😒

Holvi Erfahrung #141
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.02.2022) Bewertung von Anonym am 02.02.2022

Leider haben sich in den letzten Jahren oft die Geschäftsbedingungen, Kontoarten und Preise geändert. Der Holvi-Support tut bemüht, aber bei Problemen zieht man meistens den Kürzeren. Nicht das was es verspricht und daher ein Krampf hier Kunde zu sein.
Ich bin froh, dass nach einem halben Jahr hin und her endlich mein Konto geschlossen wurde.

😒

Holvi Erfahrung #140
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Florian W. am 05.01.2022) Bewertung von Florian W. am 05.01.2022

Ich hatte für meine kleine GmbH jetzt genau ein Jahr lang ein Konto bei Holvi. Das Konzept ist genial: Firmenkonto inkl. Rechnungslegung und allen wichtigen Buchhaltungs-Funktionen. Belege einscannen, direkt der Buchung zuordnen, am Monatsende alle Daten exportieren und 1:1 der Steuerberatung weiterleiten. Ich war ziemlich begeistert.

Die Kontoeröffnung klappte schnell und problemlos. Der Preis ist absolut angemessen, das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut, vor allem wenn man die Zeitersparnis berücksichtigt. Alle Überweisungen und Kartenzahlungen haben im In- und Ausland tadellos geklappt.

Die ganz große Schwachstelle ist jedoch das Tool für die Rechnungslegung: Der Aufbau der Rechnung ist extrem starr. Es gibt keine Möglichkeit, einen kurzen Zusatztext am Ende der Rechnung hinzuzufügen. Der einzige Text, der frei eingegeben werden kann erscheint als Überschrift in großer Schrift über der Rechnung. Selbst die Angaben in der Fußzeile der Rechnung sind fix vorgegeben und können nicht geändert werden. Ein Hinweis für Skontoabzug? Nicht vorgesehen. Rabatt-Funktion? Nicht möglich. Reihenfolge der Rechnungsposten ändern? Nicht möglich.

Mit diesen starren Vorgaben konnte ich mich noch irgendwie arrangieren, aber mit der Zeit sind mir immer mehr Fehler aufgefallen. Ein paar Beispiele: Holvi erkennt von selbst, wenn eine Rechnung bezahlt wird und markiert diese dann entsprechend. Zahlungen können auch manuell zugeordnet werden. Aber: Nimmt ein Kunde Skonto in Anspruch und der Zahlungsbetrag weicht von der Rechnung ab, scheint die Rechnung auf ewig als unbezahlt auf. Auch wenn ein Kunde zwei Rechnungen mit einer Überweisung begleicht, kann dies im System nicht abgebildet werden. Eine Rechnung wird immer als "zu viel bezahlt" und die andere als "offen" aufscheinen.

Einmal eine Rechnung erstellt und dann einen Fehler bemerkt? Pech. Eine einmal erstellte Rechnung kann nicht mehr geändert werden. Oder doch? Man kann sie ändern und erneut speichern. In der Vorschau sieht man die Änderungen. Lädt man das PDF aber herunter, enthält es wieder die ursprüngliche Version. Die Rechnung beim Kunden weicht also von der in Holvi gespeicherten Version ab. Ein absolutes No-go in der Buchhaltung.

Es gibt aber noch zahlreiche weitere Fehler und noch viel mehr Usability-Probleme.
Ich habe ich alle Bugs ausführlich dokumentiert und mit Screenshots an den Support geschickt. Kein Fehler wurde behoben. Jede Antwort lautete sinngemäß: "Die gewünschte Funktion ist leider nicht verfügbar. Wir leiten dein Feedback aber gerne weiter."

Als ich jetzt am 1.1.2022 noch ein paar Rechnungen mit dem Datum 31.12.2021 erstellt hatte, trugen sie alle Rechnungsnummern mit "2022-xxx". Antwort des Supports: "Rechnungsnummern können nicht geändert werden."

Fazit: Die Kernfunktion Rechnungslegung hat jede Menge Fehler und Usability-Probleme, sodass sie eigentlich nicht eingesetzt werden kann.
Vom Support bekommt man nicht mehr Informationen als in den Hilfe-Seiten steht. Fehler-Reports werden ignoriert.

Ich habe jetzt zu Debitoor von SumUp gewechselt.

😒

Holvi Erfahrung #139
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.10.2021) Bewertung von Anonym am 05.10.2021

Unterirdischer Service ohne telefonische Erreichbarkeit und ständige Fehler bei Kreditkartenzahlungen im Ausland, deren Beträge dann ohne Grund 30 Tage blockiert werden. Nachdem Sie nun noch ein horrendes Preismodell für Rechnungserstellung aufrufen nicht attraktiv. Da sind die meisten Konkurrenten mittlerweile breiter aufgestellt. Da kann die App und die Rechnungserstellung noch so intuitiv sein.

😒

Holvi Erfahrung #138
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.09.2021) Bewertung von Anonym am 05.09.2021

Holvi war eigentlich ganz in Ordnung bis Sie ihr Preismodell geändert haben. Eine Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ist nicht mehr möglich, wenn man nicht mindestens das Premiummodell gewählt hat. Eine Datev Schnittstelle ist nicht vorhanden und der Datev Export funktioniert wie gesagt nur im Premiummodell. Auch ist Holvi keine Bank, sondern ein Zahlungsdienstleister (was sie fairter Weise auch offen kommunizieren). Allerdings sollte einem bewusst sein, dass durch diesen Fakt einen Nachteile erwachsen könne (ein Verkauf über Amazon ist vor erst nicht mehr möglich, Einlagensicherung etc.). All das hat für micht dazu geführt, dass ich das Konto leider wechseln musste.

😒

Holvi Erfahrung #137
2,3 von 5 Sternen
2,3 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.09.2021) Bewertung von Anonym am 03.09.2021

Wir hatten über ein 1 Jahr das Geschäftskonto unserer GmbH bei Holvi. Aus dem nichts kam dann eine E-Mail, dass unser Konto gekündigt wird, ohne weitere Angaben: "Uns ist es leider nicht möglich, den genauen Grund zu erörtern".
Wir haben danach mit dem Kundenservice telefoniert und nochmal eine sachliche Mail geschrieben. Ergebnis: Gleiche Standardantwort ("Wir können den genauen Grund nicht erörtern").

Dürfen jetzt alle Bankverbindungen ändern, riesen Aufwand für uns. Vielen Dank für Nichts!

😊

Holvi Erfahrung #136
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.07.2021) Bewertung von Anonym am 19.07.2021

Unkomplizierte und schnelle Kontoeröffnung (habe ich schon ganz anders erlebt) und habe bisher keinerlei Gebühren bezahlt. Bei normalen Geschäftskonten wird bei deutschen Banken (Sparkasse z.B.) kräftig zugelangt (z.B. Gebühren für Zahlungseingänge). Das ist bei Holvi nicht der Fall.
Inzwischen kosten die Konten Gebühren - die sind aber wirklich gering und die Ausgabe lohnt sich! Über die Preisumstellung wurde offen kommuniziert. Ich kann mir online alles downloaden, was ich brauche Daten für die Steuerberaterin. Ich habe eine tolle Übersicht, wie es mit der Umsatzsteuer steht. Ich kann das Konto auch mit Steuerprogrammen verknüpfen. In der App kann ich schnell und unproblematisch überweisen. Sogar Buchhaltung machen. Der Kundenservice ist immer nett, schnell und hilfsbereit.

😊

Holvi Erfahrung #135
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.07.2021) Bewertung von Anonym am 15.07.2021

Holvi sind sehr professionell und auch wenn alles digital abläuft, reagiert der Kundenservice per Email sehr schnell (oft am gleichen Tag) und löst die Probleme unkompliziert (z.B. nachträgliche Änderung in den Stammdaten) – was bei anderen Anbieter ein riesiges Problem darstellen würde. Die Website ist einfach und übersichtlich gehalten, die Gebühren sind in Ordnung.

😒

Holvi Erfahrung #134
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.07.2021) Bewertung von Anonym am 03.07.2021

Holvi werben damit kostenlos zu sein aber gleich bei der Anmeldung verlangen die ca, 7 € oder 12 € im Monat für ein Geschäftskonto (am Anfang steht nichts davon). Ich habe sehr viel Zeit verloren. Hätte ich das gewusst, wäre ich gleich woanders Kunde. Nie wieder!

😒

Holvi Erfahrung #133
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.06.2021) Bewertung von Anonym am 24.06.2021

Holvi hat seinen Service als kostenlos beworben. Nachdem man ein Konto abgeschlossen hat und seinen sämtlichen Geschäftsverkehr auf Holvi eingestellt hat. Briefpapier, Rechnungen, etc., berechnet Holvi plötzlich doch 72€ im Jahr an Kontoführungsgebühren: "Man habe seine Gebühren überdacht".

Es gibt viele andere Banken, die echte kostenfreie Konten anbieten.

Die Registrierung war relativ einfach, und die Nutzung der App war übersichtlich, aber leider bietet die App bei weitem nicht die Möglichkeiten, welche die Web-Plattform bietet. Im Vergleich mit anderen Banken, welche Geld für ihren Service verlangen, hinkt Holvi noch Jahre zurück.

😒

Holvi Erfahrung #132
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Tim am 17.06.2021) Bewertung von Tim am 17.06.2021

Anfang 2021 kam eine Mail in der ich darauf hingewiesen wurde, dass das kostenlose Kontomodell abgeschafft wird, für mich aber alles so bleibt wie es ist. Ich kann also weiterhin mein kostenloses Konto verwenden. Heute kam dann die Mail, dass zum 1.9.21 mein Konto auf ein Kostenpflichtiges Konto umgestellt wird, dass dazu noch weniger Leistung bietet (insbesondere die Rechnungsstellung ist im kostenpflichtigen Modell nicht mehr enthalten). Wenn ich die Funktion zum Schreiben von Rechnungen weiterhin haben möchte, müsste ich zum 12€/Monat Konto wechseln.

😒

Holvi Erfahrung #131
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.03.2021) Bewertung von Anonym am 15.03.2021

Für eine Onlinebank mega behäbig, langsam und mit dem Geist einer verstaubten Amtsstube. Die Reaktionsgeschwindigkeit gleicht dem eines Faultiers. Drei Tage Bearbeitungszeit für Anfragen per Email. Telefon-Kontaktmöglichkeiten gibt es gleich gar nicht. Der schriftliche Kontakt per E-Mail und/oder Post wird mit standardisierten Floskeln beantwortet. So stellt man sich Onlinebanking im Mittelalter vor.

😒

Holvi Erfahrung #130
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.03.2021) Bewertung von Anonym am 10.03.2021

Ich rate dringend ab. Ich wollte das Konto führen, um eine Immobilie in Deutschland zu verwalten - total normaler Vorgang. Nirgendwo stand, dass das nicht zulässig sei. Eröffnung lief alles problemlos. Dann wie von anderen Nutzern beschrieben obskure Auskunftsverlangen. Dann die Ankündigung, dass man mein Konto schließen wird. Und jetzt das ungeheuerliche: Nachdem man mein Guthaben immerhin auf mein Konto bei einer anderen Bank überwiesen hat, hat man mir sofort den Zugang gesperrt. Jetzt kann ich also nicht einmal mehr Steuerdokumente, Kontoauszüge etc. einsehen. Finger weg.

😒

Holvi Erfahrung #129
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.02.2021) Bewertung von Anonym am 19.02.2021

Ein Jahr lang war ich relativ zufrieden mit Holvi - einzig, dass die Karte so gut wie nirgendwo akzeptiert wurde hat mich geärgert, aber das online Banking funktionierte zumindest gut. Auch von mir wollte man auf einmal ganz frech im Rahmen einer "zufälligen Routineüberprüfung" wissen, in welcher Beziehung ich zu einer Person stünde, die mir einen bestimmten Betrag überwiesen hat, was xy für eine Firma ist, an die ich wiederum einen bestimmten Betrag überwiesen habe (obwohl der Name der Firma ihre Tätigkeit beinhaltet) und dann habe ich noch eine Erstattung von einem Händler bekommen, ganz geringer Betrag, den ich auch noch erklären sollte. Was für eine Unverschämtheit.
Überdies hinaus sollte ich nochmal darlegen, was ich mache und zig Belege für alles mögliche hochladen, ansonsten wäre es möglich, dass mir mein Konto gesperrt würde. Dazu noch der Hinweis: auch meine Geschäftsbezeichnung sagt eindeutig alles darüber aus. Außerdem hab ich mich damit ja auch angemeldet. Auf meine Beschwerde hin gab es nur eine Floskel-Antwort á la beantworte einfach die Fragen und lade am besten ganz viele persönliche Daten hoch, wir helfen gerne.

Dank des Erfahrungsberichts #193 habe ich sofort zugesehen, dass ich mein Geld von Holvi abziehe. Und gestern (nach 2 Wochen hin und her, um etwas Zeit zu schinden) wurde mir tatsächlich der Zugang zum Konto gesperrt. Da guckt man trotz Vorahnung nicht schlecht, das kann sich jeder sicher vorstellen. Die letzten paar Euro, die noch auf dem Konto waren, habe ich ihnen auch nicht gegönnt und sie am Sperrungstag noch indirekt per Paypal an einen guten Zweck gehen lassen.

Meine Vermutung, auch wenn ich die anderen negativen Kommentare so durchgehe: Holvi will alle alten Kunden, die das kostenlose Konto, das es ja nach neuesten Umstellungen dank neuem Eigentümer nicht mehr gibt, loswerden.
Bleibt der Schock zu wissen, wie schnell einem eine Bank den Saft abdrehen kann, wenn man nicht spurt. Vorgeschmack auf die Allmacht, wenn wir Ihrem Druck und Datenhunger nachgeben.

😊

Holvi Erfahrung #128
5 von 5 Sternen