Holvi Erfahrungen

2.2 von 5

73 Kundenbewertungen von Benutzern

Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 73 Holvi Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 27,4 % positiv, 2,7 % neutral und 69,9 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2.2/5 was als mangelhaft eingestuft werden kann.

Bist du Holvi Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Holvi bewerten

Holvi Erfahrungsbericht #73

16.02.2020

Anonym über Holvi


Der Gründungsprozess hat sich deutlich verlängert, da die Eröffnung eines Geschäftskonto sich hier sehr lange ziehen kann. Als es dann endlich so aussah, dass das Stammkapital eingezahlt werden kann, kündigte die Online-Bank unseren Vertrag ohne Angabe von Gründen. Außerdem lässt der Support sehr zu wünschen übrig und antwortet stets mit vorgefertigten Floskeln, welche meist wenig hilfreich waren.

Holvi Erfahrungsbericht #72

16.02.2020

A Kaimer über Holvi


Nach drei Wochen und trotz aller Angaben und unabhängiger Verifizierung ist noch immer keine Kontoeröffnung möglich. Komplizierter geht es nicht! Und das nennt sich Internetbanking? Da sind andere Banken wesentlich flexibler und eben dem Internet angepasst! Auch die Informationen - warum keine Eröffnung möglich war - werden leider nicht mitgeteilt. Solvenz ist vorhanden. Der gute Wille war auch da - aber dann drei Wochen "hängen lassen" ohne Begründung und mit schlechter Korrespondenz (man wurde immer wieder "vertröstet" per Mail) - das können wir nicht verstehen!

Holvi Erfahrungsbericht #71

16.02.2020

Anonym über Holvi


Ohne Angaben von Gründen haben sie meine Kontoeröffnung storniert, nachdem ich die persönliche Verifikation erfolgreich abgeschlossen und die Gründungsurkunde übermittelt habe. Ich habe eine UG die sich in Gründung befindet.
Ich habe 3 Tage verloren, weil ich auf die Freischaltung gewartet habe. Das Konto habe ich gebraucht für die Überweisung des Stammkapitals, damit ich dieses beim Notar nachweisen kann. Nun habe ich Mühe und Zeit für nichts investiert und weiß nicht mal wo der Fehler lag. Danke für nichts.

Holvi Erfahrungsbericht #70

16.02.2020

Anonym über Holvi


Also ich muss mich jetzt hier mal so richtig auslassen. Ich habe mein Holvi Konto vor knapp 2 Jahren eröffnet und alles war gut, ich war auch recht zufrieden und hatte in den 2 Jahren nur einmal ein kleines Problem, aber dann kam der große Hammer! Ich betreibe mehrer Online Projekte sowie auch Shops, vor kurzem hat ein Kunde beantragt sein überwiesenes Geld zurück zu fordern (80 Euro). Holvi hat mich kontaktiert und ich habe noch am gleichen Tag das Geld für die Rückerstattung freigegeben. Die Bearbeitung hat jedoch 3 Tage gedauert und in der Zeit wurde mein Konto eingefroren ich konnte weder Geld abheben, noch welches Empfangen und in der Zeit haben mehrer Kunden versucht ihre Rechnungen zu bezahlen, woraufhin das Geld an den Kunden zurücküberwiesen wurde mit dem Vermerk „Konto gesperrt“.

Habt ihr eine Ahnung wie peinlich das ist, wenn Kunden uns angerufen haben und gefragt haben, was da los ist. So, es geht weiter: Holvi wollte noch einmal weitere Unterlagen haben, die ich auch schnell eingereicht habe, das Konto wurde dann wieder freigegeben und ich dacht der Ärger sei jetzt vorbei. Pustekuchen! Nur einen Tag später bekomme ich eine Mitteilung, das mein Konto von Holvi gekündigt wurde! Bitte was? Spart euch den Ärger und geht nicht zu Holvi.

Holvi Erfahrungsbericht #69

14.02.2020

s*kelchen über Holvi


Einfache Bedienung aller Funktionen sowohl in der SmartphoneApp wie auch in der Weboberfläche: Zu jedem Umsatz können Belege hochgeladen werden, eine Kategorie sowie ein MwSt-Satz hinterlegt werden. Schon ohne jegliche Verknüpfung mit einem Buchhaltungsservice lassen sich anhand der zu den Umsätzen hinterlegten Informationen verschiedene Auswertungen generieren und auch als Excel herunterladen. Bei jeder anderen Bank gibt es da nur ein einziges .pdf.
Der kleine Sternabzug (4 anstatt 5) resultiert auch der etwas langsamen Ticketbearbeitung, die auch einmal länger als 24 Stunden in Anspruch nahm. (Erfahrung zur Zeit der Konto-Eröffnung Mitte 2019. Kann inzwischen schon wieder anders, hoffentlich besser sein.)

Holvi Erfahrungsbericht #68

06.02.2020

Pyskopatro über Holvi


So eine schlechte online Geschäftsbank. Glaubt mir eins, das hier ist der größte Müll den es seid kurzen gibt. Absolut für nichts fähig, mein Geld wird seid 2 Wochen einbehalten (1700€). Keine Meldung, nichts.

Keine Ansprechpartner bzw. die jenigen dort haben keine Ahnung von dem was die da tun. Finger weg und sucht eine andere Bank. Es gibt 2 viel bessere Banken, die für Geschäftskunden zu Verfügung stehen.

Holvi Erfahrungsbericht #67

06.02.2020

Anonym über Holvi


Bei Gründung meiner GmbH fiel die Wahl auf Holvi wegen diverser positiver Bewertungen, Annahme, dass eine Online-Bank halbwegs problemlos überall funktioniert und der Erwartung, ein "modernes" Banking zu bekommen. App und Weboberfläche sind tatsächlich halbwegs OK.

Die Eröffnung war jedoch zäh und (unnötig) umständlich, zog sich über mehrere Wochen. In dieser Zeit konnten keine Einzahlungen (Stammkapitalnachweis!) für kürzere Zeit und keine Auszahlungen für mehrere Wochen getätigt werden - absolut unbrauchbar für Gründer, die hier schnelle Handlungsfähigkeit erwarten.

Einzelne Überweisungen mussten dann nach Funktion im einzelnen begründet werden inkl. Offenlegung Geschäftsbeziehungen zum Absender/Empfänger und mehr - aufwändig und nur mit Geldwäschegesetz schwer nachvollziehbar.

Und dann wurde das Konto ohne jegliche Begründung gelöscht, immerhin mit 2 Monaten Vorwarnung.
Der Support ist nicht der Rede wert, es wird komplett mit Floskeln geantwortet oder gar nicht - komplett überflüssig und nutzlos.

Ich kann von Holvi nur explizit abraten. Das "kostenlose Konto" kostet ziemlich viel Zeit, Nerven und Vertrauen in Finanzdienstleister - Finger weg von Holvi!

Holvi Erfahrungsbericht #66

06.02.2020

Anonym über Holvi


Ich, als Kleinunternehmer, bin zufrieden mit Holvi und den Buchhaltungstools. Kontoeröffnung ging schnell und auch die Bankkarte war ruckzuck da und stand zur Verfügung. Support-naja, der ist nicht so klasse. Am Ende heißt es dann meistens: "lassen Sie das den Steuerberater lösen". Insgesamt jedoch für meine Belange absolut ausreichend!

Holvi Erfahrungsbericht #65

06.02.2020

Anonym über Holvi


Mein Geschäftskonto bei Holvi habe ich seit ca. einem Jahr. Die Eröffnung war super simpel, alles online ohne Papierkram. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es eine Personenverifizierung über einen Drittanbieter, das war aber auch in wenigen Minuten erledigt. Die Zugangsdaten für mein Konto hatte ich sehr schnell und konnte danach sofort anfangen. Alles in allem wirklich sehr unkompliziert im Vergleich zu anderen Banken, mit denen ich bisher zu tun hatte.

Holvi Erfahrungsbericht #64

06.02.2020

Anonym über Holvi


Tolles Produkt. Die Möglichkeit die Rechnungen zu erstellen und zu versenden finde ich klasse. Anscheinend kann man die Buchungen mit gängigen Buchhaltungsprogrammen verknüpfen, habe noch nicht selber getestet. Werde abder in der nächsten Zeit probieren. Die ausgestellten Rechnungen sind auch mobil einsehbar. Das ist mir wichtig da ich viel unterwegs bin und manchmal was klären muss.

Holvi Erfahrungsbericht #63

06.02.2020

Anonym über Holvi


Ich konnte das Konto für eine UG entgegen vieler anderer Banken schon vor Eintragung ins Handelsregister eröffnen und das Stammkapital einzahlen. Von der Anmeldung über die Verifizierung bis zum Upload der benötigten Dokumente ist alles ohne Probleme verlaufen. Support wurde nicht benötigt da die gewünschten Dokumente alle korrekt waren und das Konto innerhalb weniger Tage für den Geldverkehr verwendet werden konnte.

Jede Buchung wird sofort per Push-Nachricht über die Smartphone-App angezeigt. Die Buchhaltungs- und Rechnungsfunktion verwenden wir nicht da eine eigene Software verwendet wird.

Holvi Erfahrungsbericht #62

06.02.2020

Anonym über Holvi


Ich bin mit Holvi absolut zufrieden. Die Eröffnung dauerte bei mir 1 Woche - das lag jedoch an der Firmengründung. Die Bearbeitung der hochgeladenen Dokumente dauert in der Regel einen Tag. Seit der Einführung des Live Supports werden Anliegen sofort bearbeitet. Das Konto sowie die Kreditkarte sind kostenlos. Die Rechnungsstellung-Funktion nutze ich nicht, daher keine Erfahrung damit. Für meine Bedürfnisse absolut perfekt - würde ich jederzeit weiter empfehlen!

Holvi Erfahrungsbericht #61

06.02.2020

michacassola über Holvi


Ich bin rundum zufrieden, Kontoeröffnung war kurz und schmerzlos im Gegensatz zu allen Anderen. Ich bekomme ein kostenloses Geschäftskonto und kann mittels einem Benutzerkonto auf alle Konten zugreifen, zu denen ich eingeladen wurde. Das macht Partnerschaft mit anderen Start-Ups einfach, wenn man Konteneinsicht benötigt. Ich verstehe die Negativbewertungen hier nicht.

Holvi Erfahrungsbericht #60

06.02.2020

Anonym über Holvi


Die Eröffnung des Girokontos war sehr einfach und völlig problemlos. Es gab keine Schwierigkeiten bei der Online-Eröffnung, eine Nachfrage war nicht notwendig, alles war selbst erklärend. Die Kreditkarte kam innerhalb weniger Tage mit der Post bei mir an.

Die Aktivierung der App bereitete ebenfalls keine Probleme. Die zeitgenauen Infos zu Abbuchungen / Nutzungen der Kreditkarte sind wirklich überzeugend.

Holvi Erfahrungsbericht #59

06.02.2020

Anonym über Holvi


Alles super: Service super, übersichtlich, hatte noch nie ein Problem, ein Privatkonto wäre noch super. Ich hab es auch einem Freund empfohlen. Leider kann er sich nicht registrieren, ich hab ihn dabei auch unterstützt, aber auch damit gings leider nicht. Schade, sonst hätte ich mit 5 Sternen bewertet.

Alles bestens, super Erfahrungen, mit den Kreditkarten funktioniert auch alles super. Kurz um: alles zu meinen Wohlgefallen.

Holvi Erfahrungsbericht #58

06.02.2020

Anonym über Holvi


Finger Weg von Holvi, kann ich nur jedem raten, der auf Professionalität Wert legt. Ich verstehe gar nicht wie man Holvi mit 5 Sternen bewerten kann. Vor ca. 1 Monat habe ich mich über das Smartphone verifiziert. Soweit so gut. Jedoch muss die Verifizierung auch noch von Holvi getätigt werden. Und das dauert. Die Holvi App sowie sowie die Website funktionieren sehr schlecht. Den Support kann man voll vergessen. Unzuverlässig und unprofessionell. Ich verstehe nicht, wie manche Holvi für gut bewerten können. Ich bin sofort zu N26 gewechselt und funktioniert super. Sowas schlechtes wie die Holvi habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Einfach nur unnötig Zeit verloren.

Holvi Erfahrungsbericht #57

06.02.2020

S. Schmidt über Holvi


Unverständliches Geschäftsgebaren. Ich wollte Holvi als jungem Unternehmen eine Chance geben und dort ein Geschäftskonto eröffnen (Kleinunternehmer im Nebenerwerb). Zunächst zog sich die Kontoeröffnung ewig hin (wurde letztendlich auch nicht abgeschlossen s.u.) - Unterlagen wurden hochgeladen und ich wartete darauf, endlich die Kontofreischaltung zu erhalten.

Nach 2-3 Wochen erhalte ich eine Email, dass mein Konto gelöscht wurde und mein Vertrag gekündigt wurde. Auf meine freundliche Anfrage hin, was der Grund dafür sei und ob irgendwelche Informationen meinerseits noch fehlen würden, bekam ich dann endlich nach einer weiteren Woche eine kurze Email mit der ich auf eine Seite mit Nutzungsbedingungen weitergeleitet wurde.

Beim Lesen der Nutzungsbedingungen musste ich dann trotz meines Ärgers fast lachen, da die Liste meiner Meinung nach fast jegliche Geschäftstätigkeit in Zusammenarbeit mit Holvi ausschließt. Ich habe keine Ahnung - wie die Bank so zu Kunden kommen möchte. Was mich am meisten ärgert ist, dass ich nun 4-5 Wochen verplempert habe, immer noch kein Geschäftskonto eröffnet habe und sich dadurch mein Business-Start unnötig verzögert hat. Einfach nur schlecht und das letzte Mal, das ich bei seriösen Angelegenheit irgendeinem grünen Startup-Unternehmen eine Chance gebe.

Holvi Erfahrungsbericht #56

30.01.2020

Anonym über Holvi


Holvi ist grandios! Einfach zu bedienen. Der Support ist deutlich besser als bei meiner Hausbank. Man kümmert sich und ist stets sehr engagiert und dabei erfolgreich. Endlich kommt Bewegung in den durch Arroganz geprägten Bankenmarkt. Ich fühle mich hier bestens beraten und gut aufgehoben. Danke für euer Produkt. Einzig die Kreditkarte könnte schöner sein :)

Holvi Erfahrungsbericht #55

24.01.2020

Anonym über Holvi


Ich habe für meine Selbstständigkeit ein kostenloses Konto bei Holvi eröffnet. Sehr zu meinem Leidwesen. Zwar ging die Anmeldung recht unkompliziert, auch meine Zugangsdaten und die Karte waren sehr zügig nutzbar, aber der erst ist eine Katastrophe. Den Onlinezugang konnte ich nach der Authentifizierung nutzen, die Karte kam etwa 8 Tage später.

Entgegen der Beschreibung ist die Ausstellung von Rechnungen und deren Verwaltung schlechtweg unmöglich. Das System hat so viele Fehler die sich nur durch den Support beheben lassen, dass alles was über eine reine Geldanlage hinaus geht wirklich furchtbar ist. Nach jeder Änderung zum Beispiel einem Wechsel der Telefonnummer, muss man sich erneut authentifizieren. Sehr nervig.

Bezüglich der entstehenden Kosten bin ich auch mehr als enttäuscht. Wirklich unverschämte Gebühren für Bargeldabhebungen.

Was mich jedoch am meisten stört ist der Support. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man erhält Wochen später eine Antwort, oder gar nicht. Sollte man jedoch eine Antwort erhalten, darf man sich keinesfalls über Hilfe freuen. Ein simples LogIn Problem zwang mich zu einer kompletten Neuregistrierung und vorhergehenden Löschung meines Kontos, das es der Support nicht geschafft hat sich um mein Problem zu kümmern.

Holvi Erfahrungsbericht #54

24.01.2020

Anonym über Holvi


Ich habe bei HOLVI ein Konto eröffnet und bin anscheinend einen Betrug reingefallen. Ich habe einen Server verkauft das Geld wurde überwiesen und ich habe daraufhin den Server ausgeliefert am darauffolgenden Montag habe ich eine E-Mail von HOLVI bekommen, das ein Zahlungsrückläufer seitens der anderen Bank beantragt wurde. Ich habe dann sofort reagiert und alle Belege geschickt. Seitdem ist mein Konto eingefroren und es kommen keine Zahlungen mehr rein. Ich bin komplett aufgeschmissen und ich kann über nichts mehr verfügen. Der Kontakt zu HOLVI ist mehr als schleppend und am Ende habe ich eine E-Mail auf englisch bekommen das ich mich gedulden soll! Meine Geduld ist am Ende! Die Person, der ich den Server verkauft habe, ist nicht mehr erreichbar. Der Kontakt zur Bank ist ungenügend und ich habe noch nie erlebt, dass man deshalb ein Konto sperrt! Gehe heute zur Polizei und werde Anzeige erstatten.

Holvi Erfahrungsbericht #53

21.01.2020

Anonym über Holvi


Ich habe nicht viel mit Holvi gearbeitet, da mein Account aus mir nicht bekannten Gründen gelöscht wurde. Ich habe mich für ein GmbH Geschäftskonto wegen vielen Empfehlungen für Holvi entschieden. Die Anmeldung und die Authentifizierung hat fast zwei Wochen gedauert. Ich habe erwartet, dass die Authentifizierung bei einer Online-Bank schneller geht.

Nach fast zwei Wochen, wo bereits alle Unterlagen eingereicht wurden und die letzten Checks seitens Bank gemacht wurden in Bezug auf die Waren, mit denen das Unternehmen handelt (Haushaltswaren) und wo diese bezogen werden (z.B. Asien), dass diese in Deutschland verkauft werden usw. wurde der Account gelöscht.
Aufgrund des Betriebsgeheimnisses gibt Holvi nicht den Grund.

Zusammengefasst: Eröffnung dauert relativ lange, Zeitverlust und Handlungsunfähigkeit der GmbH

Holvi Erfahrungsbericht #52

21.01.2020

Bossmailer über Holvi


Ich kenne keine umständlichere, langsamere Bank als Holvi. Seit 3 Wochen versuche ich ein Konto zu eröffnen. Unterlagen wurden hochgeladen, ich habe mich persönlich verifiziert, die eine Eröffnung und Nutzung ist immer noch nicht möglich. Auf Anfragen wird immer erste nach ca. 5-7 Tagen geantwortet. Ich sehe alle, im Forum geschriebenen, negativen Erfahrungen, bestätigt. Die sind nicht zur Kontoeröffning, in vernünftiger Zeit, in der Lage. Wie soll das bei Überweisungen oder gar Problemen erst funktionieren? Meine Reise mit Holvi endet hier. Die haben im Geschäftsleben nicht verloren. Finger weg!

Holvi Erfahrungsbericht #51

21.01.2020

mpi über Holvi


Sehr schlechter Support. Die Kontoeröffnung ist kompliziert, hinsichtlich der einzureichenden Dokumente und undifferenzierter Prüfung. Es hat sehr viel Zeit, eMails, Telefonate und Nerven gekostet, um am Ende kein Konto zu haben, was einem in einer schroffen Mail mitgeteilt wird. Viele andere Anbieter, die das deutlich besser machen und zudem eine Einlagensicherung haben.

Mangelhafte Kommunikation kam noch dazu. Absolut schlecht!

Holvi Erfahrungsbericht #50

21.01.2020

niemalsHolvi über Holvi


HOLVI eine Bank, die Keiner braucht! Finger weg! HOLVI ist unfähig ein Konto zu eröffnen oder geschäftstauglich zu führen, Fragen werden erst nach Tagen und meist mit bla bla Texten beantwortet. 0 (Null) Support. Ich denke es mangelt, vor allem, an einer gefährlichen Unkenntnis des deutschen Banken-Rechtssystems, mutmaßlich auch an Deutschkenntnissen. Die können faktisch nichts wirklich gut und schnell! Labern viel sinnfreies Zeug. Nochmal, dringend Finger weg!

Holvi Erfahrungsbericht #49

16.01.2020

Bauer_STGT über Holvi


Also ich hab mich echt oft über das Holvi-Konto aufregen können. Ich habe das Konto jetzt ca. ein Jahr. Benutzerfreundlichkeit ist auf jeden Fall nicht die Stärke des Kontos. Es ist günstig und die ein oder andere Funktion ist gut gelöst. Aber ich musste Support-Tickets einstellen für Sachen, die eigentlich keinen Support benötigen (sollten). Mittlerweile wird man genötigt sich über die App zu verifizieren, wenn man sich am PC über den Browser einloggen möchte.

Anlass dieser Bewertung ist, dass ich gerade die Rolle eines Nutzers ändern wollte. Ich, als "Gründer" des Kontos, wollte meinem Geschäftspartner administrative Rechte verleihen, der bisher nur die Rolle des "Editors" hatte. Es geht nicht. Es zeigt zwar die Meldung, dass die Rolle geändert wurde, aber es führt die Änderung nicht durch. Und innerhalb der App lässt sich noch nicht mal der Bereich für die Nutzerverwaltung aufrufen. Was für ein Bulls**t. Seitdem ziehe ich einen Kontowechsel in Betracht.

Holvi Erfahrungsbericht #48

10.01.2020

deutscher-unternehmer über Holvi


Ich habe damals vor inzwischen fast 2 Jahren ein Geschäftskonto eröffnet. Damals hatte Holvi noch finnische IBAN. Besonders Vorteilhaft fand ich, dass das Konto nicht von deutschen Behörden "durchleuchtet" werden kann und man nicht pauschalisiert transparent ist. Inzwischen betreibt Holvi seit einigen Monaten eine deutsche Zweigstelle und deutsche Unternehmen wurden gezwungen eine DE-IBAN zu nehmen und sämtliche hinterlegte IBAN/Geschäftspapiere zu aktualisieren. Das war damals für mich eine ärgerliche und ziemlich zeitaufwendige Angelegenheit.

Als ich meine Firma nun in eine GmbH umwandeln wollte gingen die Probleme mit Holvi aber erst richtig los. Laut Support ginge dies nicht, da sich wegen der integrierten Buchhaltung Änderungen gegenüber der GmbH ergeben. Fakt ist - aber der SKR-Kontenrahmen bleibt gleich und eine Bilanzierungspflicht herrscht auch für Einzelunternehmen mit mehr als 60.000 Euro Gewinn! Somit aus meiner Sicht absoluter Blödsinn, was Holvi hier macht, da Einzelunternehmen mit Bilanzierungspflicht dann ja m.E. die gleichen Anforderungen an die Buchhaltung erfüllen müssten (wie eine GmbH die grundsätzlich Bilanzierungspflichtig ist).

Der vielfach von Holvi umworbene DATEV-Export ist aktuell absolut unbrauchbar (siehe DATEV-Online Community-Forum). Ex gibt zwar einen DATEV-Export (quasi als reine CSV). Der soll z.T. aber wohl noch fehlerhaft sein. Eigentlich finde ich das Holvi-Konzept mit der integrierten Buchhaltung klasse. Sämtliche Funktionen stehen sowohl über Handy-App als auch Web-Login (via Browser am Desktop-Rechner) zur Verfügung. Es ist neben der Zuordnung der Steuer für Transaktionen auf dem Konto auch möglich gleich Ein-/Ausgangsbelege dort zu hinterlegen.

Leider hat Holvi hier mal wieder nicht mit gedacht. Denn der DATEV (CSV-Datei) Export beinhaltet diese zugeordneten PDF-Dokumente dann ja nicht mehr! Sinnvoller wäre hier ein ZIP-Paket oder gleich eine vernünftige, richtige DATEV-Anbindung. Scheinbar käst Holvi mit seinen Entwicklern da aber schon seit Monaten dran herum und Holvi bekommt es nicht mal auf die Reihe mitzuteilen, wann dieser denn in etwa Verfügbar sein wird!

Für kleine Unternehmen und Gründer mag Holvi noch eine tolle Sache sein. Für Unternehmen, die länger als 3-5 Jahre am Markt sind und irgendwann Gewinne um 50-60.000 Euro machen, ist Holvi absolut unbrauchbar! Erst recht wenn wie bei mir eine (steuerlich sinnvolle) Umfirmierung in eine GmbH ansteht und der Holvi-Support es dann nicht einmal auf die Reihe bekommt das Konto für die andere Rechtsform anzupassen. Hier bekommt man von der "klassischen Bank" in Deutschland deutlich mehr geboten!

Für die bei den "normalen Banken" nicht vorhandene, integrierte Buchhaltung muss man dann halt zur Not DATEV-Unternehmen Online für ab 10 Euro pro Monat dazu nehmen. Aber hier funktioniert dann wenigstens auch die Integration mit dem Bank-Konto!

Holvi bietet trotz vielfacher Kritik durch diverse Unternehmer/Nutzer selbst nach 2 Jahren immer noch keine offene API-Schnittstelle oder HBCI und Konsorten an. Ein Buchungs-Abgleich mit einem eigenen Online-Shop wird damit auch zur müßigen Qual oder schafft zwangsläufig einen 450 Euro Job, den man sich mit einem vernünftigen Bank-Konto ersparen kann!

Mein Fazit daher:
Allenfalls für Gründer oder kleine Unternehmer oder Vereine geeignet!

Pro:
* Zugriff per Handy-App (iOS, Android) und Web-Browser möglich
* Es können beliebig viele Konten ab 0,00 Euro angelegt und verwaltet werden.
* tolle Handy-App, welche (fast) alle Funktionalitäten Abbildet wie das zusätzlich vorhandene Web-Login per Desktop-Rechner und Web-Browser.
* integrierte Buchhaltung (SKR-Konten, Steuersatz usw.)
* integriert Auswertung und Prognose für Kontostand (ausgehend von geplanten Zahlungen)
* Belege können per App digitalisiert werden
* Für Zahlungen per Mastercard erfolgt eine sofortige Push-Nachricht per Handy-App, mit der ein Beleg (auf Wunsch) digitalisiert werden kann
* Belege (Ein-/Ausgang) können Transaktionen zugeordnet werden
* DATEV-Export -- derzeit leider nur als CSV-Format
* Konto Login und Transaktionen werden mittels App-TAN bzw. Fingerabdruck authentifiziert
* Holvi bietet eine eigene Online-Shop Lösung an. Leider nur sehr rudimentär und wenig flexibel oder gar Erweiterbar.
* Es können kostenlos beliebig viele Benutzer (Admin oder Bearbeiter mit eingeschränkten Rechten) angelegt werden.
* Support ist in der Regel mal mehr mal weniger schnell/gut erreichbar in Deutsch und Englischer Sprache.

Kontra:
* Das umbenennen der Konto-Namen ist bis heute (trotz Kritik/Anfrage) nur über den Support möglich und nicht über das Web-Login.
* Trotz etlicher Anfragen von Nutzern und in der Community wird seit mehr als 2 Jahren "angeblich" an einer API-Schnittstelle bzw. HBCI-Anbindung gearbeitet.
Bis heute existiert ABSOLUT KEINE Schnittstelle um auf Transaktionen aus dem Holvi-Konto (z.B. Zahlungsabgleich für eigenen Online-Shop) zugreifen zu können.
* DATEV-Export leider noch nicht ausgereift. Transaktionen zugeordnete Belege werden nicht mit exportiert!
* Eine spätere Änderung der Rechtsform (z.B. aus steuerlichen Gründen) ist nicht mehr nachträglich möglich! Die Gründe von Holvi sind nicht nachvollziehbar. Es muss zwingend ein neues Konto eröffnet werden!
* Ein zweites Holvi-Konto ist nur möglich, wenn man eine zweite, separate Handy-Nr besitzt!
Leider nicht wirklich durchdacht von Holvi! Insbesondere wenn man ein Zweit-Konto wegen einer Umfirmierung eröffnen
muss, weil Holvi es nicht schafft die Rechtsform eines bestehenden Konto zu ändern!
* Für Personengesellschaften/Einzelunternehmen wurde von Holvi scheinbar nicht bedacht, dass auch hier ein ähnliches Buchungswesen (inkl. Inventar/Bestand) analog einer GmbH erforderlich sein kann,
wahlweise wenn man freiwillig Bilanziert oder zur Bilanzierung bei Gewinnen über 60.000 Euro verpflichtet wird.

Ich fand Holvi trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit der finnischen IBAN echt Klasse. Leider haben diverse Unternehmen und sogar Behörden bis heute nicht gelernt, dass die SEPA-Verordnung für einen diskriminierungsfreien Zahlungsverkehr FÜR ALLE Zahlungsteilnehmer uneingeschränkt gilt. Da hier etliche deutsche Nutzer/Unternehmen diskriminiert wurden und Zahlungen/Lastschriften von FI-IBAN abgelehnt wurden, hat Holvi irgendwann eine deutsche Zweigstelle eingerichtet. Leider wurden damit auch alle deutschen Kunden verpflichtet auf eine DE-IBAN umzustellen.

Mit der DE-IBAN kann das Holvi-Konto mit Einschränkungen eine tolle Alternative sein. Leider hat Holvi "Bank" nicht so neu Erfunden, wie es häufig umworben wird. Hierzu ist Holvi leider an gewissen Stellen noch deutlich zu unflexibel und schafft es nicht selbst banale Änderungen vorzunehmen. Selbst einige Einstellungen im Konto lassen sich nicht bearbeiten, da wo es sinnvoll wäre (z.B. Umbenennen eines Konto-Namen).

Für größere Unternehmen, Online-Shop Betreiber oder Unternehmen die auf automatisierten Zahlungsabgleich des Konto angewiesen sind im Tagesgeschäft ist Holvi aus meiner Sicht aufgrund der genannten Einschränkungen/Probleme absolut unbrauchbar!

Holvi Erfahrungsbericht #47

10.01.2020

Anonym über Holvi


Ich bin 2017 zu Holvi gewechselt, weil dieses als günstig beworben wurde. Dann aber musste ich feststellen, dass die versteckten Kosten viel höher sind als man in der Werbung gesehen hat. Dann soll ich mich verifizieren, dann wurden sehr persönliche Fragen gestellt, wie wo ich mein Geld bekomme etc. Die Support Antworten kamen immer nach einer Woche. Das ist ja noch schlimmer als die Deutsche Bahn. Lass die Finger weg! Die Bank ist nicht zu empfehlen.

Holvi Erfahrungsbericht #46

18.12.2019

Anonym über Holvi


Ich kenne keine Bank, die einen so schlechten Support hat und sich solche Dinge herausnimmt, wie das, was hier im Netz noch als Bank dargestellt wird! Mein Konto wurde eingeschränkt ohne Begründung - das bedeutet die Gelder werden auf das Konto gelassen, aber du kannst nicht mehr darüber verfügen! Lastschriften platzen - Lieferanten werden unruhig - Kunden ebenfalls - aber vom Support keine Antwort - null Reaktion. Und das seit über einer Woche!!

Holvi Erfahrungsbericht #45

18.12.2019

Anonym über Holvi


Ich habe im August ein Konto für meine GmbH in Deutschland bei Holvi eröffnet. Der Kundenservice war immer relativ schwer zu erreichen, aber nach ein paar mal hin und her hat alles geklappt.

Schließlich habe ich eine E-Mail mit der Bestätigung erhalten, dass ich mein Konto nun auch nutzen kann. Was ich auch machen wollte. Allerdings wurden die Überweisungen immer wieder zurückgebucht. Das kam mir schon komisch vor. Also habe ich wieder den Kunden-Service angerufen. Der meinte ich muss noch ein paar Fragen beantworten. Alles kein Problem. Dann wurde mir mein Konto gekündigt.

Der Kundenservice bezieht sich nur auf die AGBs Punkt 18.3, welcher besagt Holvi kann ein Konto ohne Gründe kündigen.
Also mein Tipp: Finger Weg von Holvi. Einfache Anmeldung danach aber ewiges Warten zur Freischaltung und unerwartete Kündigungen.

Holvi Erfahrungsbericht #44

15.12.2019

Anonym über Holvi


Ich habe am 10.12.19 eine GmbH gegründet (Vorgesellschaft) und eröffnete anschließend online ein GmbH Konto bei Holvi. Der dafür nötige Prozess war soweit halbwegs ok. Ich habe alle Unterlagen hochgeladen, Infos erfasst und Identität über IDNow (nachdem es endlich einmal klappte) bestätigt.

Heute am 11.12.19 dann die Bitte seitens Holvi, meine Unternehmeranschrift im Profil zu hinterlegen. Profil gecheckt, Anschrift war dort - wie erwartet - bereits korrekt dokumentiert, ich verstand die Email also nicht. Ich habe daher zum Telefon gegriffen, um den Support zu erreichen, da ich rasch die Stammeinlage einzahlen wollte. Dort jedoch nur ein Band, da der Support nur bis 15 Uhr möglich sei (es war kurz nach 15 Uhr).

Also nutzte ich den Livechat. Ich sprach mit Anna, die ich nur erreichen konnte, nachdem ich zuvor in meinem Konto eingeloggt war. Gerade sagte sie noch, sie wolle den Vorgang bzgl. Anschrift prüfen, als der Chat plötzlich unterbrochen wurde. Ich dachte mir, na gut, WLAN ist kurz abgerissen, also wieder ins Holvi Konto einloggen. Es ging aber nicht.

Stattdessen erhielt ich 1 Minute später die Nachricht des Holvi Support Teams: "Wir haben deinen Antrag sorgfältig geprüft. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir deinem Wunsch auf Eröffnung eines Holvi Kontos leider nicht entsprechen und kündigen damit den Vertrag zwischen dir und Holvi mit sofortiger Wirkung. Diese Entscheidung beruht auf den Informationen, die du uns im Antrag mitgeteilt hast." IoI

Kurz zum Hintergrund: ich meldete eine GmbH als operative Unternehmensberatung an, nachdem das erste Geschäftsjahr 2019 - im Bedarfsfall nachweisbar etwa mittels BWAs o.ä. - als Einzelunternehmen so schön lief, dass nun der zweite Schritt in Form der Gründung einer Kapitalgesellschaft erfolgte.

Das, was ich nun innerhalb von weniger als 24 Stunden bei Holvi beobachtete, geht gar nicht und ist gelinde gesagt eine Frechheit. Warum?

1) bisheriger Zeitaufwand für Kontoeröffnung und Verfassung dieser Ausführungen hier (ca 2,5 Std) "weg" / umsonst
2) drohende Verschlechterung des persönlichen SCHUFA Ratings wegen abgelehnter Kontoeröffnung (fand auf die Schnelle in den Holvi AGB/TAC keinen entsprechenden Passus, Prozess der Kontoeröffnung offenbar ohne vorherige SCHUFA-Anfrage?)
3) schlechter Support: unbegründete Nachforderung, Geschäftsanschrift zu aktualisieren, obwohl diese im Profil erfasst war
4) nochmal schlechter Support: Hotline werktags nur bis 15 Uhr erreichbar
5) und das vielleicht Wichtigste: mir ist schleierhaft, warum das Konto nicht eröffnet werden kann - also mangelhafte Kommunikation.

Es gab bis dato keine einzigen Buchungen / Kontobewegungen, die Branche Unternehmensberatung (Nizza Klasse 35) war mir bisher nicht als Hochrisikobranche bekannt, Privatanschrift im Prenzlauer Berg ist unverändert - ein Viertel mit unterdurchschnittlicher Dichte brennender Mülltonnen und Pitbulls und persönlicher SCHUFA Score liegt irgendwo zwischen 95-99%.

Jedem seriösen Unternehmer sei nur geraten: bloß Finger weg von diesem "Institut". Ich werde nun parallel die Zweckmäßigkeit einer Beschwerde über Holvi auch bei der BaFin und/oder beim Bank-Ombudsmann prüfen - so geht's einfach nicht.

Holvi Erfahrungsbericht #43

15.12.2019

Anonym über Holvi


Die Bearbeitung erfolgte sehr schnell innerhalb von 12 Stunden, auch die Verifizierung per Video ging problemlos. Die Antwort war jedoch eine sofortige Kündigung ohne Erläuterung, warum ich kein Konto eröffnen könne.

Ärgerlich, ich hatte gehofft, dass die vielen Tests und Empfehlungen verschiedener Portale der Wahrheit entsprechen und es sich dabei tatsächlich um ein gutes kostenloses Konto für Gründer handeln würde.

Holvi Erfahrungsbericht #42

04.12.2019

Anonym über Holvi


Ich habe vor ein paar Tagen ein Geschäftskonto eröffnet und heute wurde es mir ohne Angaben von Gründen wieder gekündigt. Ich hatte noch nicht einmal Zeit irgendwelche Zahlungen von diesem Konto zu machen. Auf Rückfrage erhielt ich die Antwort, dass ich illegale Geschäfte mache, da ich im Direktmarketing tätig bin. Also Holvi betrachtet alle Menschen, die im Direktmarketing tätig sind, als Straftäter und kündigt somit sofort die Konten. Das ist nicht nur diskriminierend, sondern auch eine absolute Unverschämtheit. Man sollte vor solchen Machenschaften warnen.

Holvi Erfahrungsbericht #41

04.12.2019

Anonym über Holvi


Bei Holvi funktioniert wirklich gar nichts. Von Anfang an holperte es.
Schließlich war der Gipfel: Mein Konto wurde gesperrt, weil angeblich Unterlagen fehlten. Der Support konnte mir nicht weiterhelfen und verstand auch nicht, warum mein Konto gesperrt ist. Sie wollten das an die Technik weiterleiten. Dann habe ich nie wieder was gehört. Jetzt habe ich gekündigt und bin den Laden los. Gott sei Dank!

Holvi Erfahrungsbericht #40

17.11.2019

Anonym über Holvi


Seitdem auf die zusätzliche Verifizierungsmethode per App umgestellt wurde, kann ich noch nicht einmal meinen Kontostand abrufen, wenn die App mal nicht funktioniert. Letztens hatte ich mehrere Wochen kein Handy, da ging auch nix. Für einen Onlinehändler der Supergau. Wenn man dann nicht noch andere Konten besitzt kann man den Laden dicht machen. Falls jemand eine Alternative kennt, die ebenfalls kostenlos ist und bei der Eröffnung keine blöden Fragen stellt, bitte hier veröffentlichen. Danke.

Holvi Erfahrungsbericht #39

11.11.2019

Caroline H. über Holvi


Ich bin seit zwei Jahren Kunde der Online-Bank Holvi und bislang zufrieden.

Die Eröffnung erfolgte ohne weitere Schwierigkeiten. Die Unterlagen wurden mir umgehend zugesandt und der Zugang zu meinem Online-Kundenbereich war anschließend sofort möglich.

Ich habe mich für das kostenfreie Geschäfts-Girokonto "Builder" entschieden, welches inklusive einer kontaktlos einsetzbaren Mastercard angeboten wird. Für einen monatlichen Aufpreis kann man dieses Konto um diverse nützliche Funktionen erweitern, wie beispielsweise einen integrierten Online-Shop.

Das Menü ist übersichtlich gestaltet und ohne Schwierigkeiten zu bedienen. Regelmäßig getätigte Überweisungen können "kopiert" werden. Somit muss man Angaben wie Name und IBAN-Nummer des Begünstigten nicht ständig neu eingeben. Sämtliche Buchungsvorgänge lassen sich in Form einer monatlichen PDF-Datei herunterladen. Zur Verifizierung von Überweisungen erhält man eine TAN-Nummer per SMS. Alternativ bietet sich hierfür die Verwendung der sogenannten Photo-TAN an.

Der Kundenservice ist hilfsbereit und war anfangs telefonisch erreichbar. Mittlerweile gibt es nur noch die Möglichkeit, sein Anliegen per Email zu schildern. Der Kundendienst ruft jedoch umgehend zurück, und bisher konnten alle meine Anliegen auf diese Weise geklärt werden. Und für Notfälle (Verlust einer Karte) steht nach wie vor eine Kontaktnummer zur Verfügung.

Ich halte Holvi für eine vertrauenswürdige, kompetente Bank. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm und die Gefahr eines Kontomissbrauchs meines Erachtens nicht gegeben.

Holvi Erfahrungsbericht #38

01.11.2019

Anonym über Holvi


Noch nicht einmal einen Stern wert. Furchtbarer, langsamer und unfähiger Support, der nach Angaben fragt, welche in der vorherigen Mail bereits gemacht wurden - auf welche der Support antwortet. Vielleicht sollte den Mitarbeitern aber mal Sehtests angeboten werden. Der Prozess hat 1 Woche gedauert und dann wurde die Anfrage ohne Begründung abgelehnt. Nur abzuraten! Dafür gibt so viele bessere Alternativen.

Holvi Erfahrungsbericht #37

27.10.2019

Heino Mesenbach über Holvi


Das Konto ist eröffnet, alle geforderten Unterlagen wurden eingereicht, Verifizierung der Personaldaten per Video-ID erfolgreich. Das Konto wurde trotzdem ohne Begründung wieder gekündigt und eine Geschäftsbeziehung abgelehnt. Der Grund wurde nicht genannt.

Hätte es an irgendwelchen Dokumenten gelegen, so hätte ich sie nachreichen können, denn niemand ist unfehlbar. Daran lag es aber wohl nicht. Fazit: Werbung toll, Kundenorientierung mau bis nicht vorhanden. So kann man am Markt nicht reüssieren, selbst wenn man kostenlos anbietet.

Holvi Erfahrungsbericht #36

27.10.2019

Anonym über Holvi


Am Anfang lief es recht gut. Leider fingen die Probleme mit der Geschäftsumstellung auf UG an. Eine Nachzertifizierung und alle Unterlagen wurden eingereicht. Dann wurde mit kurzer Vorwarnung das Konto gesperrt. Ich sollte ein neues Konto eröffnen, dann wird das Kapital dort hin transferiert.

Ein Konto konnte nicht eröffnet werden, weil die gleiche Steuernummer nicht angenommen wurde, mit der schon ein Konto existent war. Nach einer kurzen E-Mail wurde das Geld zu einer anderen Bank überwiesen. Ich bin froh das Geld noch bekommen zu haben. Das Konto wurde dann komplett von HOLVI gelöscht. Kein Zugriff mehr, alle Daten weg. Nettes Unternehmen kann man da nur sagen.

Holvi Erfahrungsbericht #35

18.10.2019

Der Macher über Holvi


Ich habe seit 2016 ein Konto bei Holvi und kann bis auf wenige Ausnahmen, die in einer Geschäftsbeziehung dazu gehören, nichts Negatives berichten. Das Konzept ist sehr gut durchdacht, es gibt absolut nichts wirklich Vergleichbares, auch wenn viele dies behaupten.

Der Support ist meiner Erfahrung nach top und natürlich kommt es auch bei Holvi z. B. im Monat September 2019 durch die europäische Umstellung, zu Problemen. Ich habe gestern eine Bekannte für Holvi geworben, die gesamte Kontoeröffnung dauerte ca. 15 Min und bereits heute, einen Tag danach, ist alles aktiv.

Holvi Erfahrungsbericht #34

10.10.2019

Anonym über Holvi


Holvi hält eine Überweisung seit über 2 Wochen fest und ist weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar.

Holvi Erfahrungsbericht #33

07.10.2019

Anonym über Holvi


Ich habe mit meinem türkischen Geschäftspartner (bulgarischer und somit EU-Staatsbürger) eine GmbH gegründet. Als Bank für unser Geschäftskonto hatte ich mir aufgrund guter Bewertungen die Holvi Bank ausgesucht. Trotz Vorlage aller Unterlagen (Wohnort, Ausweise, Steuernummer) meines Geschäftspartners und mehrfachen erfolglosen Versuchen des persönlichen Kontakts mit den Verantwortlichen aufzunehmen, wurde der Antrag ohne Begründung abgelehnt.

Holvi Erfahrungsbericht #32

07.10.2019

Anonym über Holvi


Sehr enttäuschend! Leider dauert eine Kontoeröffnung mindestens 2-4 Wochen. Ehe die Unterlagen verifiziert sind, kann man das Konto nicht nutzen. Außerdem ist der Support extrem langsam, wenn er überhaupt antwortet. Eine klassische Geschäftsbank mag zwar etwas kosten, aber dafür gehen die Prozesse deutlich schneller und man hat darüber hinaus persönliche Ansprechpartner. Das ist deutlich mehr Wert, als ein kostenloses Konto von Holvi! Die scheinen grundlos überfordert zu sein, schade und nicht zu empfehlen.

Holvi Erfahrungsbericht #31

28.09.2019

Wikinger69 über Holvi


Das Holvi Konto ist eines der ersten FinTech Konten und kommt mit reiner App Nutzung - deshalb habe ich mich dafür entschieden, weil ich mit App und Smartphone kostenlos mobiles Banking haben wollte. Die App ist sehr gut und leicht zu installieren. Auch das Konto selbst habe ich nur über das Smartphone online und mobil erhalten. Dabei ist das Basismodell auch ohne Gebühren. Sehr interessant finde ich auch die vielen Business-Funktionen, mit denen man das Konto als Geschäftskonto nutzen kann. Die App bietet dabei auch die Funktionen für die wichtigsten Buchhaltungs-Schritte.

Die erste Zeit bekam man das Konto mit einer finnischen IBAN, weil die Bank Holvi in Finnland sitzt. Allerdings hat es jetzt eine Rechtsänderung gegeben, so dass deutsche Kunden jetzt eine deutsche IBAN erhalten haben. Das sieht im Geschäftsverkehr sicher auch seriöser aus. Natürlich muss man sich von Gesetz wegen identifizieren, wenn man alle Funktionen einer richtigen Bank nutzen will. Das war aber auch schon mit der finnischen IBAN so und geht problemlos über VideoIdent per Smartphone und mit online-per-Video-Ausweis-vorzeigen.

Holvi Erfahrungsbericht #30

13.09.2019

Anonym über Holvi


Mittlerweile sind über 4 Wochen vergangen seit dem Versuch ein Konto für eine neu gegründete UG zu eröffnen. Der Support braucht immer mindestens 1 Woche, um zu antworten oder nachzufragen. So soll ich jetzt einen Link zu unserer Website schicken. Wie kann man eine Website haben, wenn man neu gegründet ist, das Kapital dazu noch nicht einzahlen konnte und somit auch keine Rechnung für Dienstleister bezahlen kann? Alles sah auf den ersten Blick toll aus. Aber ein gut funktionierender Support ist das Wichtigste. Und jedes Mal eine Woche warten zu müssen ist ein absolutes No Go. Sorry. Vielleicht als Zweit- oder Drittkonto....

Holvi Erfahrungsbericht #29

09.09.2019

Heiko über Holvi


Ich war im letzten Jahr für kurze Zeit Holvi Kunde, da sich alles ziemlich gut und einfach angehört hat. Damals suchte ich nach einer guten Alternative zu meiner aktuellen Bank und habe es ausprobiert. Die Eröffnung des Kontos war schnell und einfach - es gab keinerlei Probleme.

Leider blieb es nicht dabei. Das Online-Banking ist absolut undurchdacht und sowas von kompliziert. Die Wege um beispielsweise ein spezielles Konto anzeigen zu lassen sind undurchsichtig und ich musste tatsächlich den Support kontaktieren weil ich meine IBAN nicht gefunden habe. In diesem Zusammenhang sei gesagt: Der Mitarbeiter war extrem freundlich und konnte mich korrekt anleiten. Die Reaktionszeit des Supports war mit weniger als eine Stunde ziemlich beeindruckend.

Warum ich von der Vergangenheitsform berichte: Ich habe Holvi wieder aufgegeben. Verbesserungen waren eher immer Verschlechterungen und die Preise haben es in sich - das ist für diese Art von Bank überzogen und wenn man sich umschaut, sieht man das auch. Was auch zu beachten ist: Ganz klein steht "Preise zzgl. USt." - da werden dann aus den sowieso schon teuren Preise noch teurere. Auch die Web-Oberfläche kann absolut nicht überzeugen.

Holvi Erfahrungsbericht #28

02.09.2019

Ali über Holvi


Eigentlich war ich sehr enttäuscht. Ich habe meine GmbH gegründet und alle Unterlagen hochgeladen. Nach ca. eine Woche habe ich eine E-Mail geschickt, ich habe einfach gefragt, ob sie noch weitere Dokumente benötigen. Sie haben mich ganz einfach und ohne Begründung gekündigt. Danach habe ich ein Konto bei Penta eröffnet, es hat sich ganz einfach und schnell geklappt. Ich dachte, Holvi unterstützt Start-Up-Unternehmen.

Holvi Erfahrungsbericht #27

02.09.2019

Anonym über Holvi


Einrichtung eines GmbH Accounts: Nach 14 Tagen und 6 Emails, 3 Anrufen und 3-maligem Hochladen aller geforderten Dokumente gab es
genau null Feedback. Wer Extrazeit über hat, der mag dort klicken. Das sind echte Zeitdiebe und Verzögerer. Ich tippe nie Rezensionen - hier tut es Not. Finger weg.

Holvi Erfahrungsbericht #26

02.09.2019

Anonym über Holvi


Bis jetzt war alles gut, aufgrund der Umstellung zur neuen DE IBAN geht gar nichts mehr. Ich kann meinen Kontostand nicht mehr einsehen. Der Support antwortet nicht. Ich hoffe das die Kontokündigung reibungslos funktioniert. Fazit: Nicht empfehlenswert

Holvi Erfahrungsbericht #25

02.09.2019

Steve über Holvi


Sehr schlechter Service. Mit einem Unternehmen registriert, 3 Wochen hört man (trotz mehrerer Kontaktversuche) gar nichts und dann wird das Bankkonto abgelehnt - mit einer Begründung, die überhaupt nicht zutreffend und unpassend ist.
Erneuter Versuch, alles wieder erneut eingetippt, die Verifizierung gemacht etc. > Rückfrage zu einem nicht aktuellen Dokument mit der Bitte dieses neu einzureichen. Keine 24h nach dieser Bitte: Konto abgelehnt, wieder eine vollkommen falsche Begründung.
Reaktion vom Support: keine.

Nicht empfehlenswert.

Holvi Erfahrungsbericht #24

02.09.2019

Jilli über Holvi


Zu Beginn lief alles gut und einfach, wenngleich erst mein im Ausweis stehender zweiter Name akzeptiert wurde und Tage darauf leider doch revidiert.
Der Support dauerte immer etwas länger, aber war ok. Seit Ankündigung der IBAN jedoch Chaos. Erst stand da, ich müsse Daten ergänzen, nur war da nichts zu ergänzen. Ich schaute später also noch mal, da kam, bitte neu verifizieren, folgen sie der Anleitung. Nervig aber ok. Also in der App geklickt, kam man auf die HP und da steht, App zum Verifizieren herunterladen. Nur geht nix, denn klickt man drauf und es kommt "sie haben alles erledigt, sie brauchen nichts weiter zu tun"

Ich kontaktierte zur Sicherheit den Support, wollte ja später nicht gesperrt sein. Als Antwort kam nur, wenn das so angegeben ist, passt alles. (hab extra Screenshots gemacht) Dann kam die Nachricht, dass ich die Steuernummer nochmal eintragen müsse, getan und darauf eine Mail, das nun alles super sei, ich am 1.8.die IBAN bekomm... Tja in der App steht immer noch "meine Daten werden überprüft"... Also noch mal versucht, alles erneut mit selbigen Ergebnis.. Schrieb den Support 2-mal an.Nix. Am 01.08. keine IBAN. Schrieb Support an, nix. Wollt heut mein Geld lieber sichern. Ich kann nicht mehr überweisen, da ich gesperrt bin, nicht verifiziert. Supi, es geht nichts, man fragt ständig an, bekommt Meldungen von wegen alles super und dann das? Vom Support weiterhin nix.

Ich will nicht wissen, wie viele Firmen jetzt hierdurch in Probleme geraten und mit Kundenbeschwerden rechnen dürfen, da sie nicht zahlen können usw. Schlecht nur, wenn es nun ganz viele Kunden betrifft und Holvi dadurch dann dicht macht. Wir sind unser Geld los, die Firma zu. Prost Mahlzeit. Ich hoffe noch auf eine Lösung.

Holvi Erfahrungsbericht #23

02.09.2019

Anonym über Holvi


Die Eröffnung war problemlos möglich. Allerdings müsste ich noch ein zweites Mal die VideoIdent durchführen. Die Karte kam schnell. Überweisung aus Deutschland wird binnen 24 Std gebucht. Manchmal ist es dann erst um 15 Uhr gebucht aber es dauert keine Tage. Die DE IBAN ist mir egal.
Es war unschön dass immer der Hinweis kam, es muss etwas aktualisiert werden, obwohl ich das schon erledigt hatte.

Holvi Erfahrungsbericht #22

02.09.2019

Anonym über Holvi


Ich habe das Konto bei Holvi schon 2 Jahre, aber kaum genutzt, da bei anderen Banken einfacher. Die Umstellung auf eine deutsche IBAN ist allerdings ein einziges Chaos. Programm zur notwendigen zusätzlichen Identifikation funktioniert nicht, Daten muss man mehrfach eingeben etc. Telefonische Erreichbarkeit nicht vorhanden.

Mails mit Fragen werden selten beantwortet und wenn wird die Frage nicht gelesen. Auf Mail mit Screenshot der guten Internetverbindung kommt die Antwort, dass das Probleme an der fehlenden Verbindung lägen > komplett sinnbefreit.

Nach momentanen Stand > lieber Finger weglassen von einem Konto bei Holvi!

Holvi Erfahrungsbericht #21

02.09.2019

Anonym über Holvi


Finger weg, das sind Betrüger!
Mein Konto wurde gesperrt, weil ich Telefonnummer geändert habe, ich kann mich nicht mehr durch IDnow identifizieren und verifizieren. Ich weiß nicht, wie ich mein Geld zurück bekomme.

Holvi Erfahrungsbericht #20

02.09.2019

Anonym über Holvi


Geldeingang ist nach über drei Banktagen immer noch nicht auf dem Konto. Telefonisch ist niemand erreichbar, auf eine Mailanfrage kommt keine Antwort. Ich kann daher leider aktuell auch nur die negativen Bewertungen zuletzt hier bestätigen. Bislang klappte es eingereicht gut aber die aktuelle Erfahrung ist unschön.

Holvi Erfahrungsbericht #19

02.09.2019

Anonym über Holvi


Ich wollte ein kostenloses Geschäftskonto als GmbH eröffnen und habe mich bei Holvi registriert. Statt einem kostenlosen Konto soll ich nun 18€ pro Monat bezahlen. Die Option Complete habe ich aber nie aktiv ausgewählt. Es gab auch keinerlei Hinweis auf Kosten.
Der Support ist stümperhaft und langsam. Die Eröffnung mit HR Auszug Einreichung hat rund 3 Wochen gedauert.
Auf den Kosten bleibe ich nun sitzen - obwohl ich keine einzige Transaktion getätigt habe. Never again!

Holvi Erfahrungsbericht #18

02.09.2019

Anonym über Holvi


Holvi hat fälschlicherweise Gebühren abgebucht. Nach Anfrage im Support bekam ich nach fast 3(!) Wochen eine Antwort, dass fälschlicherweise Gebühren abgebucht worden seien. Ach was? Das wusste ich auch schon. Der Hinweis auf eine schnellste Rückerstattung liegt nun auch schon wieder 2 Wochen zurück.

Ich bin froh das es nur ein kleiner Betrag war. Ich werde mein Geschäftskonto nun aber nicht dort starten, was wäre passiert, wenn es ein höherer Betrag gewesen wäre. So geht es leider gar nicht, mein Vertrauen in Holvi ist komplett gesunken, noch bevor ich richtig gestartet habe.

Holvi Erfahrungsbericht #17

01.09.2019

Rici über Holvi


Ich bin nun seit über 2 Jahren bei Holvi Kunde. Anfangs war ich mit dem Service und den Produkten absolut zufrieden. Leider ist der Service in den letzten ca. 6-9 Monaten so schlecht geworden. Man wartet Monate lang auf eine Antwort auch noch nach mehreren Erinnerungen. Seit 3 Monaten warte ich auf meine bestellte und bezahlte Kreditkarte und kann so nur Überweisen, aber kein Bargeld abholen oder mit der Karte bezahlten. Bin also sehr eingeschränkt.

Und wenn ich Geld von einem Holvi Konto auf das andere Holvi Konto transferiere, arbeitet Holvi scheinbar tagelang mit dem Geld. Und es geht hier um größere Summen. Ich überlege jetzt, die Bank zu wechseln.

Holvi Erfahrungsbericht #16

01.09.2019

johne15 über Holvi


Leider trotz schöner Werbung ungeeignet für Unternehmen in der Gründung. A: der Ablauf wie man sich anmeldet ist umständlich, seit Wochen keine Antwort oder Update wo man gerade ist bzw. wieso das Konto nicht schon geöffnet ist, der Support antwortet auch nicht und and Telefon bekommt man auch keinen. Obwohl ich kein Fan von Bankfilialen bin muss ich mir wohl eine herkömmliche Bank suchen.

Holvi Erfahrungsbericht #15

01.09.2019

Martin über Holvi


Holvi ist ein Chaosladen, aber bildet gern eure eigene Meinung:

1. Kontoeröffnung klappt, Unternehmensform wird abgefragt und von mir mit Kleinunternehmer aus der Auswahlliste angegeben.
2. Im Profilbereich wurde die Unternehmensform abgefragt - warum musste ich das dann auch bei der Registrierung angeben? - Oh, hier ist Kleinunternehmer nicht auswählbar!
3. Mail an Support, da telefonisch trotz mehrerer vergeblicher Versuche niemand erreichbar ist.
4. Authentifizierung klappte.
5. Willkommensbrief und Karte von Holvi erreichen mich per Post.
6. Holvi teilt mir per Mail mit, das Kleinunternehmer nicht als Kunde erwünscht sind, GmbH und uG aber gern gesehen. Holvi schliesst daher mein eröffnetes Konto - so im Schreiben angekündigt! ( Reaktion auf meine Supportanfrage nach ca. 5 Tagen).
7. Zahlungsaufforderung per Mail ca. 4 Wochen später, mein Konto wäre nicht gedeckt und so konnte Holvi die Gebühren nicht einziehen!

Welches Konto? Holvi hat mich schriftlich als Kunde abgelehnt und angekündigt das Konto zu schließen, weil ich nicht die gewünschte Unternehmensform besitze!

Das sich einzelne Schritte in der Bearbeitung zeitlich überschreiten können, klar kann vorkommen, aber dem Neukunden mitzuteilen er sei unerwünscht und man schliesse seinen Account - lässt ihn dennoch offen und möchte Gebühren von Kunden, die man nicht wolle???

Schade, die Infos liessen auf einen interessanten Finanzdienstleister schliessen, auch die Angabe, Kundenvermögen ausserhalb der eigenen Geschäftsvermögen zu verwalten, schien ein Trost zu sein. (Weil die bankenübliche Einlagensicherung fehlt!).

Holvi Erfahrungsbericht #14

01.09.2019

Anonym über Holvi


Holvi versucht immer wieder Gebühren für ein kostenloses Konto mit kostenloser Karte einzuziehen. Daher habe ich gekündigt. Sowas ist nur eine Belastung und für mich nicht empfehlenswert.

Holvi Erfahrungsbericht #13

01.09.2019

Anonym über Holvi


Mit Holvi Rechnungen erstellen, versenden und Geschäftskonten erstellen. DAS ist hier möglich. Besonders gut für Selbstständige und Existenzgründer, da hier alles recht übersichtlich erklärt ist. Der Kontenvergleich verlief sehr gut und die Eröffnung ebenfalls. Hier konnte man online keine Beanstandungen feststellen. Ich kann mich fix eintragen, mich in der Webseite über verschiedene Sprachen einarbeiten und damit das Konto entsprechend eröffnen und bei Fragen ist stets ein Support zugegen, der sie mir beantwortet. Spesen, Belege, die komplette Buchhaltung wird von Holvi erledigt, damit ich Zeit habe, für das, was ich liebe, so steht es auf der liebevoll gemachten Webseite. Dank dieser Hilfe bin ich auch viel fixer mit meiner Steuererklärung fertig.

Holvi Erfahrungsbericht #12

01.09.2019

Gustav über Holvi


Hände weg von Holvi - das Geld ist dort nicht sicher! Ich hatte ein Konto bei Holvi und bin in Urlaub gefahren, nachdem ich ein gutes Geschäft abgeschlossen und das Geld dafür bekommen hatte. Im Urlaub dann die böse Überraschung: Karte gesperrt! Ich stand mit Frau und Kindern ohne Geld da.

Bei Holvi war niemand erreichbar - immer nur der Anrufbeantworter. Als ich zurück kam, der noch größere Schreck: Mir wurden fast Euro 20.000,- vom Konto abgebucht. Ohne meine Erlaubnis. Ohne meine Kenntnis. Es hat sich herausgestellt, dass ich einem finnischen Betrüger aufgesessen bin, der Holvi sehr gut kennt oder damit zusammenarbeitet: Das Geld für die Ware, die ich nach Finnland gesandt hatte, hat er bei Holvi zurückgefordert.

Holvi hat mir dann das geschrieben, dass es eine Rückforderung gäbe und "Solltest du dich nicht melden wird der Betrag in Kürze von deinem Konto abgezogen" (Zitat Holvi-Support). Ich war im Urlaub! Und einen Tag später war das Geld WEG. Bekomme ich nie wieder. Ich bin pleite. Danke Holvi! Bei einer deutschen Bank passiert sowas nicht. Also, Finger weg! Googelt mal die Gründer von Holvi. Ist das jemand, der vertrauenswürdig aussieht? Hätte ich das nur früher gemacht. Ich bin existentiell am Ende.

Holvi Erfahrungsbericht #11

01.09.2019

Anonym über Holvi


Ich bin Freiberuflerin und war auf der Suche nach einer Bank, die speziell auf meine Bedürfnisse ausgelegt ist und bei der ich schnell und unkompliziert ein Konto eröffnen kann. Bei der Suche bin ich auf Holvi gestoßen, habe mich informiert, entschieden das Konto zu eröffnen und "zack" war ich Kunde. Holvi macht es einem wirklich einfach. Das Konto ist innerhalb weniger Minuten eröffnet und mit der anschließenden Online-Identifizierung kann man SOFORT starten.

Keine Wartezeiten, kein Warten auf Unterlagen, keine dicken Ordner mit Unterlagen. Angemeldet - und es geht los. Zudem kostet Holvi in der Grundversion keine Kontogebühren, lediglich bei Überweisungen, die vom eigenen Konto abgehen, werden minimale Gebühren fällig. Zudem gefällt mir die Strukturierung der Ausgaben, der tägliche Statusbericht und das Online-Banking sehr gut. Wenn ich eine Überweisung tätige, bekomme ich einen Code aufs Handy gesendet und kann diesen sofort ins Online-Banking übernehmen. Es sind keine nervigen TAN-Listen nötig und man muss sich auch keine zusätzlichen Passwörter für einen TAN-Generator merken. Holvi geht vollkommen auf die Bedürfnisse von Freiberuflern ein. Schnell und unkompliziert.

Von Freiberufler für Freiberufler, das ist ganz deutlich zu spüren und einfach toll umgesetzt. Die Rechnungsstellung habe ich noch nicht ausprobiert, da ich dann die Kontoart wechseln müsste und monatliche Gebühren fällig werden würden. Diese Option halte ich mir aber für einen späteren Zeitpunkt offen. Das einzige was ich bei Holvi beanstanden könnte, ist die finnische IBAN. Das stört mich persönlich zwar nicht weiter, ich hatte es aber einmal bei einem Zahlungsvorgang im Internet, dass die finnische IBAN nicht akzeptiert wurde. Da würde ich aber durchaus auch den Handlungsbedarf bei den Shops im Internet sehen, denn diese müssen sich ja auf die Weiterentwicklung im Bankensektor einstellen. Alles in allem kann ich Holvi nur empfehlen.

Holvi Erfahrungsbericht #10

31.08.2019

Felice über Holvi


Als Kleinunternehmer habe ich schon länger nach einer einfach Lösung für ein Geschäftskonto gesucht. Zwischen allen Anbietern hat mir das Konto von Holvi besonders gut gefallen, da es wirklich einfach in der Nutzung ist, aber vor allem modern und übersichtlich.
Das Konto war in wenigen Minuten eröffnet, und einfach autorisiert. Die Karte habe nach knapp einer Woche noch nicht erhalten, kann jedoch die Funktionen online schon nutzen.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, es lief alles unkompliziert und einfach, das Design ist sehr übersichtlich und ich habe alle Funktionen die ich für mein Kleingewerbe brauche. Hoffentlich geht alles so reibungslos weiter, dann wäre es für mich tatsächlich die perfekte Lösung für ein Firmenkonto.
Einfach, gut erklärt, und macht was es soll. Nur die Servicegeschwindigkeit bleibt noch abzuwarten.

Holvi Erfahrungsbericht #9

30.08.2019

Anonym über Holvi


Finger weg! Ohne Vorwarnung wurde heute mein Geschäftskonto gekündigt und der Zugang gesperrt! Ich renne nun ohne große Aussicht auf Erfolg meinem Geld hinterher, da der Support telefonisch überhaupt nicht erreichbar ist und auf Mails gar nicht reagiert. Ich stehe wegen Holvi vor dem finanziellen Bankrott!

Holvi Erfahrungsbericht #8

27.08.2019

Anonym über Holvi


Es ist eine sehr innovative und mobile Bank, die einem tolle neue Service-Leistungen anbietet. Ich kann alles online und vor allem mit der App abwickeln, was ich an Bankdienstleistungen benötige. Ich habe mich für das Basismodell entschieden und auf eine Kreditkarte verzichtet (die gegen Aufpreis möglich ist). Das Basismodell ist kostenlos.Die Eröffnung war online schnell erledigt.

Die App habe ich mir aus dem Netz heruntergeladen, auch das ist sehr unkompliziert. Da es eine finnische Bank ist, habe ich auch eine finnische IBAN bekommen, das stört mich aber überhaupt nicht. Im Gegenteil, das sollte im EU Raum kein Problem sein. Um das Konto mit allen Funktionen richtig nutzen zu können, muss man sich identifizieren und legitimieren. Das geht aber auch online blitzschnell, weil man ein Video-Ident Verfahren bei einem Dienstleister für die Bank nutzen kann, sich also das bekannte Post-Ident sparen kann.

Holvi Erfahrungsbericht #7

27.08.2019

Anonym über Holvi


Bei Holvi, welches ein Finanzdienstleistungsunternehmen und keine Bank ist, habe ich ein Geschäftskonto eröffnet. Privatkonten sind leider nicht möglich zu eröffnen. Die Eröffnung ging reibungslos, ich hatte lediglich meine Steuernummer hinterlegen müssen. Da die Holvi wie bereits erwähnt keine Bank im herkömmlichen Sinn ist, gibt es auch keinen Dispokreditrahmen, was ich persönlich allerdings befürworte.

Postalische Unterlagen gab es keine, was ich ebenfalls bevorzuge, denn alle Informationen, die ich von Holvi brauche, gibt es online und kann es ggf. selber ausdrucken.

Der Support ist einmalig! Obwohl Holvi in Finnland ist, kann ich den Support immer auf deutsch anschreiben und erhalte auch immer sehr schnelle, freundliche und kompetente Rückmeldung - spätestens am nächsten Tag. Meistens jedoch noch am selben Tag, auch innerhalb einer Stunde.
An den Support habe ich mich stets ausschließlich per e-mail gewandt.

Es bibt bei Holvi eine Kreditkarte, die nur auf Prepaid-Basis funktioniert. Das hat ebenfalls damit zu tun, dass Holvi eben ein Finanzdienstleistungsinstitut aber eben keine Bank ist bzw. über keine Banklizenz verfügt.

Ich konnte mich umgehend in meinem Holvi-Account einloggen. Was ich klasse an Holvi finde, ist der eingebaute Online-Shop!
Wenn meine Kunden bei mir einkaufen, erhalte ich meine Einnahmen somit umgehend auf mein Konto. Das ist einmalig und habe ich bisher bei keiner Bank erlebt!

Das Onlinebanking ist übersichtlich, die monatlichen Gebühren könnten für meinen Geschmack gerne ein wenig gesenkt werden, dann wäre es wirklich perfekt. Holvi schreibt Sicherheit sehr groß, was bedeutet, sobald das Passwort geändert wird, muss man sich erneut legitimieren, was vielleicht im ersten Moment nervig sein kann. Jedoch gibt es mir persönlich ein besseres Gefühl, da ich weiß, dass auf diese Art und Weise mein Konto bei Holvi wirklich sicher ist!

Der Vorteil an der Holvi Kreditkarte ist, dass ich bei Geldabhebungen keine Gebühren zahle. Diesen Service bekomme ich bei meiner Hausbank nicht einmal! Bei Überweisungen, die ich von meinem Holvi account aus tätige, sind mir pro Transaktion jeweils 1,-€ abgezogen worden. Bei großen Überweisungen mag das sicher in Ordnung sein, bei kleineren Überweisungen unter 10,- bzw. 50,-€ finde ich das allerdings schon zu viel.

Alles in allem bin ich jedoch sehr zufrieden mit Holvi, empfehle es auch gerne weiter und gebe bei einem Rating von bis zu 5 Sternen ganze 4 Sterne!

Holvi Erfahrungsbericht #6

27.08.2019

Anonym über Holvi


Mein Holvi Erfahrungsbericht ist sehr positiv. Holvi Banking ist eine sehr innovative Lösung und bietet ein Angebot, das im totalen Gegensatz zu der behäbigen konservativen Hausbank mit Filiale vor Ort steht. Bei Holvi wird alles rund um das Bankgeschäft komplett online abgewickelt. Ich habe mir von den zwei möglichen Kontenmodellen das Basis-Modell ausgesucht.

Die Eröffnung ist blitzschnell online per Smartphone erledigt. Allerdings gibt es natürlich gesetzliche Vorschriften zur Identifizierung des Kontoinhabers, um die auch Holvi nicht herumkommt. Das geht aber viel leichter, als das alte Post-Ident Verfahren, das auch als positiver Punkt im Holvi Erfahrungsbericht. Bei Holvi kann man sich von Zuhause mit dem Smartphone per Video-Chat bei IdentNow identifizieren. Dann erst kann man alle Funktionen des Kontos nutzen, also zum Beispiel Geld senden oder Geld empfangen.

Man sollte wissen, dass Holvi ein finnischer Finanzdienstleister ist. In der Praxis bedeutet dass nicht nur, dass Holvi Banking der finnischen Aufsichtsbehörde untersteht - man bekommt auch eine finnische IBAN Nummer. Manche finden das inakzeptabel, für mich war es aber kein Problem. Alle Unterlagen bzw. Informationen nach der Kontoeröffnung bekommt man übrigens papierlos per Email oder Nachricht in der App. Das ist wie alles bei Holvi online.

Die App ist sehr einfach gehalten, funktioniert aber gut. Einloggen ist über das Smartphone oder den PC möglich. Holvi ist für mich deshalb so faszinierend, weil es viele neuartige Features bietet. Dazu gehört die Möglichkeit, Buchhaltung online und papierlos zu machen, wenn man Holvi als Geschäftskonto nutzt.

Allerdings sind die Gebühren dann nicht niedrig, wenn man das Konto wirklich intensiv nutzt. Dann muss man für jede Buchung zum Beispiel 50 Cent zahlen. Und einen Nachteil gibt es auch - ein Dispo ist nicht möglich. Das war für mich allerdings kein Problem. Die kostenpflichtige Geschäftskontoversion im Premiumbereich enthält zwar kostenlose Buchungen. Die Kreditkarte von MasterCard ist aber auch erst hier enthalten und verfügbar.

Das Holvi Konto war für mich schon deshalb interessant, weil man alle Bankgeschäfte und sogar die eigene Buchhaltung online und damit papierlos machen kann. Das ist vor allem für Kleinunternehmer und Start-ups sowie Freiberufler sicher eine gute Sache. Allerdings muss man wissen, dass bei Holvi im Grundmodell alle zusätzlichen Leistungen extra Gebühren kosten. Ich vergebe aber für Holvi von mir auf jeden Fall 5 Sterne, weil mir schon die Idee des finnischen Finanzdienstleisters als Gegenmodell zur stationären klassischen und bürokratischen Hausbank sehr gefällt.

Holvi Erfahrungsbericht #5

23.08.2019

Klaus über Holvi


Bin seid nun mehr 2 Jahren Kunde bei Holvi. Es läuft alles reibungslos auch die vorbereitende Buchhaltung ist sehr gut. Die Umstellung auf die deutsche IBAN hat reibungslos geklappt. Der Service des Supports war auch sehr gut, obwohl ich diesen nur einmal benötigt hatte, da alles selbsterklärend ist. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Volle Punktzahl

Holvi Erfahrungsbericht #4

19.08.2019

boris über Holvi


Nach über zwei Monaten gebe ich auf. Holvi ist leider nicht in der Lage ein Konto zu eröffnen. Die vom Support angeforderten angeblich fehlenden Dokumente habe ich per Mail, Formular und Post eingereicht. Alle zwei Wochen erhalte ich eine Erinnerung, das noch etwas zur Kontoeröffnung fehlt nach dem dritten Versuch alles zu versenden gebe ich auf. Den Support sollte man nicht so nennen, Tickets werden nicht gelesen, sondern mit nicht passenden Standardfloskeln beantwortet (und das dauert jedes Mal über eine Woche). Die Webseite hat etliche Fehler, teilweise werden Angaben als Pflichtangaben (Kreditkartennummer) gefordert, die man noch gar nicht hat und etliche Links gehen ins Leere, so auch der zum Kündigungsformular. Schade auf den ersten Blick hatte ich mir viel von Holvi versprochen.

Holvi Erfahrungsbericht #3

25.06.2019

Anonym über Holvi


Die Kontoeröffnung ist grausam. Es folgt ein mehrstufiger Prozess, bei dem der Support jedes Mal aktiv werden muss. Leider ist ist Holvi aber so langsam, dass sich die Verifizierung des Kontos nun über 4 Wochen hingezogen hat. Dazu kommt, dass am Ende die Kontoeröffnung ohne Grund abgelehnt wurde. Als GbR ist die Eröffnung eines Geschäftskontos mit Holvi anscheinend nicht möglich.

Holvi Erfahrungsbericht #2

21.06.2019

Anonym über Holvi


Vollkommen überfordert - das ist alles andere als eine Bank! Da tauchen längst deaktivierte Mastercards im Banking wieder auf, sodass Gebühren abgebucht werden. Um diese zurückerstattet zu bekommen, ist ein derart großer Aufwand notwendig, dass jede Sparkasse mit monatlichen Gebühren vorzuziehen wäre. Nun wird die Iban geändert - also auch alle Geschäftspapiere, auf denen die Bankverbindung auftaucht. Ich warte mal wieder, "erst" seit 2 Tagen (wie immer sind die Armen überlastet...) auf Rückmeldung, wie ich kündigen kann. Ich schätze mal, das wird unter einem Monat nicht zu schaffen sein. Einfach unglaublich. Holvi? Nie wieder!

Holvi Erfahrungsbericht #1

27.05.2019

Lu über Holvi


Holvi unterschlägt Geldeingänge und ist telefonisch nicht zu erreichen. Es handelt sich dabei um ein betrügerisches Unternehmen, welches gerade zusammenbricht.