Positive Taxfix Erfahrungen

4.8 von 5

3 Kundenbewertungen von Benutzern

100% 3
0% 0
0% 0
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 3 Taxfix Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100,0 % positiv, 0,0 % neutral und 0,0 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.8/5 was als gut eingestuft werden kann.

Bist du Taxfix Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Taxfix Erfahrung #3

Positive Bewertung von Katharina am 11.09.2020

Seit gut 2 Jahren bin ich jetzt Kunde bei Taxfix und ich freue mich schon fast darauf, wenn ich meine Steuererklärung abgeben darf. Die Registrierung innerhalb der Taxfix App ging schnell und einfach und man kann rückwirkend bis zu 4 Jahre die Steuererklärung abgeben.

Die Fragen innerhalb der App führen einen einfach und strukturiert durch die Steuererklärung. Lästige Formulare fallen einfach weg und man umgeht komplett den postalischen Weg zum Finanzamt. Am Ende muss man noch seinen Lohnnachweis fotografieren, aber auch das geschieht schnell und einfach.

Sobald man alles eingegeben hat, errechnet das System die voraussichtliche Steuererstattung. Bis hierher sind auch noch keine Gebühren fällig, denn erst, wenn die Steuererstattung bei mehr als 50 € liegt und man den Taxfix Auftrag erteilt, entstehen 34,99 € Gebühren. Sollte die Steuererstattung unter 50 € liegen, fallen keine Gebühren an. Auch ist die Abgabe kostenfrei, wenn dich eine Steuernachzahlung erwartet.

Die Gebühren von 34,99 € bei einer Erstattung sind m.E. aber absolut gerechtfertigt, denn ich war innerhalb von 20 Minuten fertig mit der Steuererklärung.

Als ich meine Steuererklärung abgeschickt hatte, erhielt ich immer einen super Überblick, was gerade mit der Erklärung passiert und wann sie beim Finanzamt eingetroffen ist.

Auch schaut die App und auch die Mitarbeiter von Taxfix vor Abgabe ans Finanzamt noch einmal drüber, ob auch alles eingetragen und plausibel ist.

Für mich eine super Zeitersparnis und endlich schiebe ich die Steuererklärung nicht mehr vor mir her, weil ich Angst habe einen ganzen Tag damit zu verbringen. Bitte weiter so :)

Melden

Taxfix Erfahrung #2

Positive Bewertung von Veronica am 30.08.2020

Meine Erfahrung mit dem Dienstleister TaxFix sind durchweg positiv. Die Registrierung war einfach, der Identitätsnachweis leicht zu erbringen. Die Registrierung selbst hat weniger als 5 Minuten in Anspruch genommen. Jeder Schritt war klar definiert, Unklarheiten zu den geforderten Daten gab es keine.

Die Oberfläche von TaxFix ist klar strukturiert und übersichtlich. Es steht zu jedem Zeitpunkt eine zentrale Frage im Vordergrund. Dadurch wirkt die Steuererklärung selbst wie ein Klacks. Die farbliche Gestaltung ist ansprechend.

Der Preis von knapp 35 Euro ist akzeptabel und kann im nächsten Jahr von der Steuer abgesetzt werden.

Der einzige Mangel, den ich feststellen konnte: Die Nutzung im Webbrowser hat zweimal Schwierigkeiten gemacht. Die Schwierigkeit bestand darin, den Bestätigen Button zu erreichen, bzw. den darauf stehenden Text zu lesen. Scrollen funktionierte nicht, da der Button zur Hälfte von der Bildfläche verschwunden war. Erreichbar war er trotzdem - ein kleiner Schönheitsfehler in einer ansonsten tadellosen Software.

Mein Fazit: Für meine nächste Steuererklärung werde ich den Service von TaxFix erneut nutzen.

Melden

Taxfix Erfahrung #1

Positive Bewertung von Lisa M. am 25.08.2020

Ich bin von Taxfix begeistert! Durch die Registrierung und das Einpflegen meiner Daten wurde ich Schritt für Schritt nachvollziehbar geführt und es ging alles schnell und einfach von der Hand. Da dies meine erste Steuererklärung war, hatte ich großen Respekt vor dem ganzen Prozess, doch Taxfix hat mich als Laien super betreut.

Die App ist übersichtlich und kundenfreundlich aufgebaut und lässt kaum Raum für Kritik meinerseits - allerdings ist mir aufgefallen, dass einige Punkte noch besser auf den Status eines Auszubildenden angepasst werden könnten. Bei einigen Angaben, die ich machen musste, war ich mir nämlich unsicher, ob diese auch für mich so zutreffen.

Zum Kundensupport kann ich keine Angaben machen, denn diesen hab ich bei all den ausführlichen Erklärungen und Anleitungen nicht zurate ziehen müssen, was auf jeden Fall für diesen Anbieter spricht!

Im Großen und Ganzen kann ich Taxfix jedoch jedem empfehlen, vor allem, wenn noch nicht jahrelange Erfahrungen im Bezug auf Steuererklärungen gegeben sind.

Melden
🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.