COYA Erfahrungen

2,6 von 5
91 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 91 COYA Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 18% positiv, 42% neutral und 41% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,6/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
18%
Neutral
?
42%
Negativ
?
41%

📣

COYA bewerten

Bist du COYA Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (91)
Positiv (16)
Neutral (38)
Negativ (37)

😊

COYA Erfahrung #91
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.09.2022) Bewertung von Anonym am 08.09.2022

Mein Hund war bei COYA versichert. Wir waren 4x beim Tierarzt und die Rechnungen wurden alle innerhalb 1 Woche bezahlt.
Dann hat Luko die COYA übernommen. Ich war beim Tierarzt und warte schon 4 Wochen auf mein Geld. Ich habe auch schon 2x nachgefragt. Es heißt immer, sie sind der Nächste.

😐

COYA Erfahrung #90
2,5 von 5 Sternen
2,5 von 5
(Bewertung von Edith am 13.07.2022) Bewertung von Edith am 13.07.2022

Meine Hündin war bei Coya versichert und Luko hat die Versicherung übernommen.
Sie wurde am 21.10.2021 in der Tierklinik operiert und ich habe am selben Tag noch die Rechnung bei der Versicherung eingereicht. Ich bekam eine Mail mit dem Hinweis, dass die Bearbeitung etwas länger dauern würde. Ich habe nun monatlich nachgefragt was mit meiner Rechnung ist. Es handelt sich immerhin um 1.085 Euro und jetzt sind 9 Monate vergangen. Es wurde immer wieder von einem anderen Mitarbeiter geantwortet und des Öfteren kam die Antwort, das kein Schaden gemeldet wurde. Oder es wurde nach der Schadens-Nr. gefragt, obwohl diese im Betreff stand. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und würde die Versicherung keinem Freund empfehlen.
Edith

😊

COYA Erfahrung #89
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.06.2022) Bewertung von Anonym am 25.06.2022

Ich bin sehr zufrieden mit Coya b.z.w. Luko. Deshalb habe ich jetzt für meinen 2. Hund auch noch eine Tierkrankenversicherung abgeschlossen. Nach kurzer Zeit bekam mein 2. Hund eine Bindehautentzündung am Auge und hatte eine Krallenverletzung. Ich habe die Tierarztrechnung problemlos über die App eingereicht. Am nächsten Tag bekam ich eine Benachrichtigung über den Eingang und am folgenden Tag eine Benachrichtigung über die Auszahlung. Super schnelle problemlose Bearbeitung. Alles Bestens! Ich kann nur sagen, dass ich bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Coya b.z.w. Luko bei einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis gemacht habe. Weiter so!

😊

COYA Erfahrung #88
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.06.2022) Bewertung von Anonym am 15.06.2022

Ich kann die schlechten Bewertungen hier nicht teilen! Auch wir sind mit unserer Hundeversicherung von COYA nach Luko übernommen worden. Nachdem ich dann einige Bewertung gelesen hatte wurde mir ganz Angst und Bange. Aber das war unbegründet. Unsere Hündin musste in den letzten Monaten vermehrt zum Tierarzt. Es wurde viel gemacht (Blutbilder, Ultraschall, Medikamente). Alles wurde inzwischen bezahlt. Das eine schneller als das andere. Da man alle Untersuchungstage einzeln einreichen muss obwohl es eine Behandlung ist. Zugegeben das ist etwas umständlich und zudem die App auch etwas unübersichtlich ist. Die längste Bearbeitungsdauer war wie angegeben 4 Wochen. Die schnellste 5 Tage. Ich hatte jetzt keinen persönlichen Kontakt und kann zur Freundlichkeit nichts sagen aber ich bin vollkommen zufrieden! Einfach mal etwas Geduld haben! Mit so einer Übernahme muss man sich wahrscheinlich auch erstmal ordnen.

😐

COYA Erfahrung #87
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von gewinner27 am 14.05.2022) Bewertung von gewinner27 am 14.05.2022

Wir hatten unsere Kater vor mehr als 1 Jahr versichert und wollten nun vertragskonform eine Leistung erstattet haben.
Seit 2 Monaten in Bearbeitung als Status, keine Unterstützung durch den Chat.
Keine Leistungserfüllung. Bei jeder Reklamation müssen wir alles Daten wieder und wieder vollständig mit allen Anhängen neu eingeben.
Wir haben gekündigt.

😒

COYA Erfahrung #86
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Joe Steiner am 12.05.2022) Bewertung von Joe Steiner am 12.05.2022

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen!!!! Ein Stern ist noch zu viel!
Da meine Tierkrankenversicherung bei COYA von Luko "gekauft" wurde, muss ich mich jetzt mit diesem Unternehmen rumärgern, das wohl von Kundenservice und -Orientierung noch nichts gehört hat.
Ich habe am 25.01.2022 meine Tierarztrechnungen aus 2021 bei Luko eingereicht, was Luko mir am 21.03.2022 bestätigte! Zum selben Zeitpunkt bestätigte mir Luko, dass die Rechnungen aktuell in Bearbeitung seien.
Da ich bis heute nichts (auch keine Schadensnr.) mehr gehört habe, fragte ich nach dem Stand der Dinge.
Die Antwort war, dass ohne Schadensnr. nicht geprüft werden könne (meine Vers.-Nr.) ist in der Mail mit angegeben.
Schon komisch, dass mir eine Mitarbeiterin namens "Tanja", die mir immer schreibt, was ja erstmal für so ein Callcenter positiv ist!; am 21.03. meine Rechnungen fand, aber heute nicht mehr.
Aktueller Stand ist nun, dass ich Luko eine Frist bis zum 30.05. 2022 gesetzt habe, ansonsten Muss ich wohl zum erstmal meine Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen, die zum Glück nicht bei Luko ist.

😐

COYA Erfahrung #85
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Familie von Emmie am 25.04.2022) Bewertung von Familie von Emmie am 25.04.2022

Auch wir können Luka bzw. Coya nicht empfehlen.

Ende April 22 wurde, ohne Mitteilung oder weitere Erläuterungen, eine definitiv versicherte Behandlung auch nach Widerspruch durch uns abgelehnt, in dem der Fall in der App einfach geschlossen wurde. Beantragt wurde die Erstattung bereits Anfang Dezember 2021. Rückfragen am Telefon und per Mail werden „abgewimmelt“; es seien viele Abwicklungen in der Bearbeitung und man bitte noch um etwas Geduld.

Eine weitere, teure Behandlung aus Anfang Februar 2022 ist heute, Ende April 22, noch völlig unbearbeitet, in der App steht dort nur „Antrag eingegangen“.

Uns reicht es. Kein Vertrauen mehr. Billig heißt leider nicht immer „günstig“ oder „preiswert“. Wir haben teures Lehrgeld gezahlt, kündigen und wechseln jetzt.

Schade, dass CHECK24 da bei den vielen negativen Bewertungen nicht eingreift.

😒

COYA Erfahrung #84
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.04.2022) Bewertung von Anonym am 04.04.2022

Ich habe vor über einem Jahr bei der COYA eine Hundekrankenversicherung abgeschlossen. Mit der Coya lief es gut.
Seit Januar wurde die Firma nun Teil von Luko und es ist eine Katastrophe. Ich warte seit Monaten auf 370€ und nach vielen Mails wurden nun 100€ angeblich angewiesen. Ich werde wechseln.

😐

COYA Erfahrung #83
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von N.W. am 01.04.2022) Bewertung von N.W. am 01.04.2022

Bis heute rennen wir der vertraglich zugesicherten Vorsorgeprämie für die Katze meiner Mutter hinterher. Diese wäre im Januar fällig gewesen. Seither nur Ausreden und Versprechen, die nicht gehalten werden (z.B., dass es aktuell 6-8 Wochen länger dauert - die sind auch lange um). Der Kundenservice ist unterirdisch und antwortet nur mit Baukastenantworten ohne Information.
Wenn sie die COYA schlucken, sollten sie sich vorher Gedanken machen, wie sie den Workload, der mit der Fusion auftritt abarbeiten wollen. Die Probleme die daraus entstehen dem Kunden aufzubürden ist mehr als unprofessionell. Zudem sind Teile der App, die man seit der Umstellung nutzen muss (keine Webalternative) immer noch auf Französisch. Es wirkt, als ob sie Weihnachten unter dem Baum sitzend beschlossen haben, bis Silvester zu fusionieren. Absolut unprofessionell. Unser Anwalt ist jedenfalls informiert.

😒

COYA Erfahrung #82
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von MiDu am 23.02.2022) Bewertung von MiDu am 23.02.2022

COYA bietet einen sehr schlechten Service, Erreichbarkeit = Null. Keine Antwort auf meine E-mails.

Ich habe 2 Katzen seit einem Jahr versichert. Die Beiträge werden monatlich abgebucht (das können Sie).

Die Voraussetzung für die Antragannahme war das Chipen beider Katzen mit Kostenerstattung der Gesellschaft. Die Rechnung wurde eingereicht und beide Katzen separat aufgeführt. Für eine Katze erfolgte die Erstattung, auf die zweite Erstattung warte ich schon seit fast einem Jahr. Angeblich wäre diese Rechnung nicht eingegangen! Sehr komisch, da es sich ja um eine einzige Rechnung handelte, wo beide Katzen aufgelistet waren.
Ich habe also die Rechnung zum 2. mal eingereicht und bisher keine Antwort erhalten. Die Gesundheitspausche von 100 Euro soll einmal im Jahr ausgezahlt werden (Für Kosten der Entwurmung, Impfen und Kastration), angeblich ist diese für März 22 vorgemerkt. Natürlich nur für eine Katze, da die Rechnung der zweiten Katze angeblich ja nicht da wäre - lächerlich, war ja schließlich auf einer Rechnung zusammengefasst. Ich lasse mich überraschen und werde noch bis März abwarten, danach geht es zum Verbraucherschutz, bzw. Anwalt.

😊

COYA Erfahrung #81