DEGIRO Erfahrungen

2.8 von 5

95 Bewertungen von Benutzern

32% 30
9% 9
59% 56
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 95 DEGIRO Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 32% positiv, 9% neutral und 59% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2.8/5 was als mangelhaft eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du DEGIRO Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

DEGIRO Erfahrungen

2.8 von 5

DEGIRO Erfahrung #89

Neutrale Bewertung von Anonym am 23.07.2021

Vorsicht. Depotübertrag laut aktuellem Stand mindestens 5 Monate bis zur Initialisierung!
Kein Vorwarnung oder ähnliches. Besonders ärgerlich wenn man auf anraten des Kundendienstes bereits den Depotübertrag bei seinem anderen Depotanbieter angestoßen hat. Scheinen massivste unterbesetzt zu sein. Ich würde mir einen anderen Broker suchen, günstig können ja mittlerweile viele.

Melden

DEGIRO Erfahrung #79

Neutrale Bewertung von Anonym am 06.04.2021

Seit der Umstellung von Geldmarktfonds auf das Flatex Geldkonto werden mir die negativen Zinsen nicht mehr erstattet, obwohl eigentlich die Zinsen für die ersten 2.500€ erstattet werden sollen. Wenn man auf der Webseite die Erstattung verspricht, sollte man das auch machen.
Bin gespannt, ob der Support weiterhelfen kann und wie lange ich warten muss.

Melden

DEGIRO Erfahrung #75

Neutrale Bewertung von Bolle Berlin am 22.03.2021

Ich war seit September 2018 Kunde bei DEGIRO. Grund waren die damals unschlagbar günstigen Handelspreise. Die Konditionen waren alles in allem sehr fair. Auch die Benutzeroberfläche fand ich persönlich gut und übersichtlich. Zum Kundenservice kann ich nichts sagen, da ich ihn nicht ein einziges Mal benötigt habe. Ich habe den Anbieter nun gewechselt, da mir damals die Steuerthematik nicht so bewusst war. Da DEGIRO in den Niederlanden ansässig ist, bekommt man ca. im März des Folgejahres eine Kontoabrechnung für das abgelaufene Jahr. Diese muss man dann bei seiner Steuererklärung selbst angeben und einpflegen. Das fand ich sehr kompliziert und aufwändig. Alleine aus steuerlichen Gründen bin ich zu einem Deutschen Broker gewechselt. Da muss ich mich jetzt um nichts mehr kümmern, da bei einem in Deutschland ansässigen Brokern die komplette Steuergeschichte durch die Depotführende Bank an das Finanzamt gemeldet wird und die Steuern automatisch abgezogen werden. Das erspart enorm viel Aufwand . Andere Gründe gab es bei mir nicht.

Melden

DEGIRO Erfahrung #74

Neutrale Bewertung von Anonym am 19.03.2021

Einfach zu bedienen, schön übersichtlich, aber es ist nur möglich limit orders zu setzen, die maximal 20% vom aktuellen Kurs abweichen. Damit ist man in sehr volatilen Zeiten extrem eingeschränkt und kann entsprechende Gewinne nicht realisieren. Völlig unnötige Einschränkung die für jeden schlimm ist, der nicht nur langfristiger Halter ist.

Melden

DEGIRO Erfahrung #50

Neutrale Bewertung von Anonym am 11.11.2020

ich habe ständige Probleme und Ausfälle der angezeigten Realtime Kurse. Was nicht auf eine Störung der Internetleitung seitens mir zurückzuführen ist. Somit ist ein zeitgerechter Handel mit Wertpapieren nicht immer gewährleistet und mir sind nun einiges an Verlusten aufgrund der unzureichenden Verlässlichkeit bei DEGIRO entstanden. Viel zu häufig kommt eine Mitteilung, es gäbe Probleme mit dem Anbieter der Realtime Kurse, was den Endkunden irgendwann nicht mehr interessiert.

Melden

DEGIRO Erfahrung #43

Neutrale Bewertung von S am 26.09.2020

Anfangs hat es gut geklappt, aber seit heute ist die App und das Konto online nicht erreichbar. Ich hatte vor 1 Woche von einem anderen als dem Referenzkonto Geld überwiesen, das wurde nicht angenommen, aber auch nicht zurück überwiesen.

Jetzt sind weder die App noch das Konto erreichbar... Ich komme überhaupt nicht mehr in meinen Account... Ich mache mir schon Sorgen, inzwischen.

Melden

DEGIRO Erfahrung #36

Neutrale Bewertung von Anonym am 08.09.2020

Online oder per App regelmäßig nicht erreichbar. No Go. Preise sehr günstig, entsprechend ist der Service. Was bringt ein Depot, wenn die Aktien fallen und man sich nicht einloggen kann. Lieber mehr bezahlen und man ist sicher. Kein Einlagenschutz. Besser ist Consors. Flatex hat übernommen. Vielleicht kommt auch daher der schlechte Service und Qualität. Onlinedepot ist unübersichtlich zu bedienen.

Melden

DEGIRO Erfahrung #34

Neutrale Bewertung von Anonym am 05.08.2020

Die Gebühren sind ok. Allerdings habe ich als Kunde seit 5 Jahren festgestellt dass der früher gute Service praktisch nicht mehr vorhanden ist. Habe seit Wochen keinen Zugriff mehr auf mein Depot. Auch mehrere E-Mails erfolglos. Telefongespräche sind schon gar nicht mehr möglich. Werde baldmöglichst , wenn ich wieder Zugriff auf mein Depot habe, kündigen!

Melden

DEGIRO Erfahrung #12

Neutrale Bewertung von Werti am 26.03.2020

Eigentlich eine super Plattform, bis ich dann irgendwann keine Long-Optionen mehr von meinem Geld kaufen konnte. Es erscheint immer eine Fehlermeldung. Die Nachfrage im Call Center ergibt: DEGIRO kann momentan das Risiko nicht abdecken - das beunruhigt einen dann schon - ich habe Geld und kann was z.B. bei Euronext kaufen, der Broker hat aber ein Risiko-Problem, wenn ich einen bestimmten Optionsschein im Depot habe und verhindert meinen Kauf?

Melden

Ähnliche Anbieter

Flatex

2.7 von 5

316 Bewertungen

Trade Republic

3.7 von 5

207 Bewertungen

Smartbroker

4.0 von 5

151 Bewertungen

Trading 212

4.3 von 5

6 Bewertungen