Gratisbroker Erfahrungen

4.1 von 5

3 Bewertungen von Benutzern

67% 2
33% 1
0% 0
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 3 Gratisbroker Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 67% positiv, 33% neutral und 0% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.1/5 was als gut eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du Gratisbroker Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Gratisbroker Erfahrungen

4.1 von 5

Gratisbroker Erfahrung #3

Positive Bewertung von Anonym am 29.03.2021

Ich habe das Depot vor ca. 5 Monaten eröffnet - das ging leider nur online und nicht per Post-Ident-Verfahren. Leider war weder meine Laptop-Camera, noch meine Handy-Camera hochauflösend genug, um bei dem netten Mitarbeiter eine ausreichend gute Qualität meines Personalausweises zu bekommen.
Irgendwie habe ich das mit verschiedenen Anläufen und verschiedenen Handys dann doch geschafft und ab da war alles super!

Sehr einfaches Einloggen, sehr übersichtliche Auflistung meines Depots (Einstiegswert, aktueller Wert, Gewinn/Verlust), sehr einfache Transaktionen (Kauf/Verkauf von Aktien), Und das Beste: Null-Komma-Null Gebühren, weder Kauf- noch Verkaufs-Gebühren und auch keine Fremdgebühren oder versteckte Gebühren - einfach NIX. Ich habe es vorher kaum glauben können, denn irgendwelche Kosten entstanden bei allen bisherigen Depots immer.

Auch keine Negativ-Habenzinsen. Also bezüglich laufender Kosten: einfach unschlagbar!!
Kundenservice habe ich bisher kaum gebraucht: meine wenigen Anfragen über das Service-Portal wurden immer sofort (innerhalb von 1-2 Tagen) zufriedenstellend und verständlich beantwortet.

Melden

Gratisbroker Erfahrung #2

Neutrale Bewertung von Börsenneuling am 18.02.2021

Ich bin auch durch Corona zu den Aktien gekommen. Im Vergleich zu Trade Republik finde ich gut, dass Gratisbroker mit dem Browser am normalen Computer funktioniert. Wichtige Dinge am Handy machen, mag ich nicht.
Das Kaufen/Verkaufen funktioniert einfach und gut. Optische Aufbereitung des Depots gibt es keine. Ich führe das Depot noch parallel als Musterdepot woanders. Sonst hätte ich gar keinen Überblick. ETFs gehen nicht. Die mache ich dann doch bei Trade Republik.
Der einzige mögliche negative Punkt ist, dass nur über Gettex gehandelt wird. Ich habe öfters zu den Börsenöffnungszeiten die Preise von Gettex und anderen Börsen verglichen: Die Preise scheinen OK zu sein, ich bin mir allerdings nicht ganz sicher.
Bis auf die Frage von Gettex finde ich Gratisbroker super. Man muss halt das Depot woanders als Musterdepot noch nachbilden. Ansonsten ist es umsonst. Keine Tradingkosten, keine Negativzinsen, der ist Kundenservice: Für den Preis ganz ok.

Melden

Gratisbroker Erfahrung #1

Positive Bewertung von GG am 08.01.2021

Ich bin seit 2020 bei Gratisbroker. Vorher hatte ich Depots bei verschiedenen Banken wie der Sparkasse, ING, Spardabank, flatex etc. Diese sind mir zu teuer geworden. Für einfaches Handeln "normaler Aktien" ist der Gratisbroker wirklich gut und absolut kostenfrei. Die Webseite ist superübersichtlich und das Depot war in nur wenigen Tagen sehr schnell eingerichtet. Es gibt allerdings keine Marktinformationen und die Geldüberweisungen vom Referenzkonto auf das Konto der Baderbank dauert manchmal 2-3 Tage. Aber allein durch das kostenlose Traden steigt die Rendite nicht unwesentlich an.

Melden

Ähnliche Anbieter

Flatex

2.6 von 5

299 Bewertungen

Trade Republic

3.7 von 5

192 Bewertungen

Onvista Bank

1.9 von 5

255 Bewertungen

Scalable Capital

3.3 von 5

285 Bewertungen