finanzen.net zero Erfahrungen

3,5 von 5
102 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 102 finanzen.net zero Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 50% positiv, 30% neutral und 20% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,5/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
50%
Neutral
?
30%
Negativ
?
20%

📣

finanzen.net zero bewerten

Bist du finanzen.net zero Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Erfahrungsberichte

Alle (102)
Positiv (51)
Neutral (31)
Negativ (20)

😐

finanzen.net zero Erfahrung #102
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Char am 11.04.2024)Bewertung von Char am 11.04.2024

Als Anfänger dauert es etwas, bis man sich zurechtgefunden hat. Aber es ist alles vorhanden was benötigt wird. Das einzig wirklich schlechte ist die Kommunikation. Das Ticketsystem funktioniert scheinbar nur in eine Richtung, meine Fragen werden leiden nicht beantwortet. Das ist wirklich noch verbesserungswürdig. Gerne würde ich auch mitteilen, dass die Aktivierung der Sicherheit TAN App nicht so klappt wie ich es von der gewöhnlichen Installation von Apps gewohnt bin. Nein, es liegt nicht an mir.

Link kopieren

😊

finanzen.net zero Erfahrung #101
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von I.K. am 02.04.2024)Bewertung von I.K. am 02.04.2024

Bisher lief eigentlich alles reibungslos, im März war jedoch eine Dividende fällig, diese wurde bis heute nicht ausgezahlt (02.04.2024).

Sollte ich in den nächsten Tagen weiterhin nichts hören, werde ich mein Depot zu einem anderen Anbieter wechseln.
Zum Kundenservice kann ich nichts sagen, habe es noch nicht versucht, die negativen Bewertungen dahingehend schrecken mich allerdings jetzt schon ab.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #100
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von steff am 01.04.2024)Bewertung von steff am 01.04.2024

Generell wäre ich sehr zufrieden mit dem Broker.
Aber leider wurden schon mehrfach Dividendenerträge falsch abgerechnet (KEst wurde nicht abgezogen).
So etwas darf einfach nicht passieren, meiner Meinung nach.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #99
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.03.2024)Bewertung von Anonym am 25.03.2024

Bisher leider nur bedingt gute Erfahrungen gemacht. Handel während Handelszeiten geht ok, allerdings nur gettex als Plattform, nachbörslicher Handel ist nicht gut, Orders werden nicht ausgeführt. Sparpläne werden nur 1x / Monat ausgeführt.
Ticketservice ist miserabel, warte schon seit 14 Tagen auf die Antwort meines Tickets.
Konto bei Baader Bank gesperrt, telefonisch ist niemand zu erreichen. Ticket wurde eröffnet, nach einem Tag keine Reaktion, bin gespannt, wie lange das dauert.
Wollte mein Depot zu finanzen.net zero wechseln, das lasse ich jetzt aber lieber, ist mir alles zu unsicher, wenn ich im Bedarfsfall niemand erreichen kann. Leider.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #98
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von Lukas am 25.03.2024)Bewertung von Lukas am 25.03.2024

Ich finde es ziemlich leicht zu mit dem Broker zu traden, keine Gebühren bei normalen Aktien ab einem Betrag von über 500€, alles da drunter und Hebel kosten 1€.
Absichern funktioniert bei Aktien sehr gut, vor allem mit TSL und OCO nach oben und unten gleichzeitig absichern ist echt nice.

Was mich nervt, ist der nicht reagierende Kundenservice und dass man Kryptos gar nicht absichern kann.

Was noch gut wäre, wenn man die Hebel auch mit OCO absichern könnte und endlich mal nen Kundenservice integriert.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #97
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von PK am 21.03.2024)Bewertung von PK am 21.03.2024

Die App ist sehr gut.
Die depotführende Bank ist ja von Zero ausgewählt. Kunde hat darauf keinen Einfluss. Die Baader Bank ist der Partner und ist wohl ein sehr schlechter Partner. Mir fehlen nach 4 Wochen noch etliche Werte meines Depots. Eine Benachrichtigung gibt bisher nicht. Anfrage wird nur mit automatischer Ticketnummer bestätigt. Es erfolgt aber keinerlei Bearbeitung bzw. Nachricht.
Kann nur abraten, ein Depot zu Zero und damit zur Baader Bank zu übertragen. Neukunden ohne Bestand mögen mit Zero glücklich sein.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #96
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Lukas am 21.03.2024)Bewertung von Lukas am 21.03.2024

Registrierung und Kontoeröffnung lief problemlos. Seitdem passiert leider nichts. Mein Depotübertrag zieht sich seit Ewigkeiten. Es gibt keine Kontaktmöglichkeiten, nur das Ticketsystem. Auf Antworten wartet man jedoch vergeblich. Dann zahle ich doch lieber für ein Depot und habe einen funktionierenden Kundenservice.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #95
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.03.2024)Bewertung von Anonym am 18.03.2024

Ich habe auf das Referenzkonto Geld eingezahlt. Dies allerdings nicht, wie sonst fast immer, per Überweisung, sondern leider per Paypal und einer Mastercard.

Das Geld kam an und ich kaufte. Nach einem Tag sehe ich das Geld wurde zurückgebucht, Grund: Man akzeptiert keine Paypal Zahlungen.
Nun renne ich meinem Geld hinterher. finanzen.net schiebt die Schuld auf Paypal. Paypal auf Xoom, der leidtragende bin ich.

Vielen Dank für nichts!

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #94
2,5 von 5 Sternen
2,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.03.2024)Bewertung von Anonym am 18.03.2024

Die Anmeldung zu finanzen-zero.net und der Kauf/ Verkauf von Wertpapieren ist relativ einfach und übersichtlich.

Leider ist der Support sehr schlecht. Ich warte seit Wochen auf eine Antwort. Das ist bereits mehrmals passiert. Man hat keine andere Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Das Depot wird von der Baader Bank geführt, mit der man gar keinen Kontakt aufnehmen kann. Das ist total ungünstig, wenn von finanzen.net zero ein Hinweis auf mögliche Probleme bei der Ausführung eines Auftrages auf die Baader Bank hingewiesen wird.

Es geht um den Fall, dass Wertpapiere in ein anderes Depot übertragen werden sollen. Da es sich aus unerklärlichen Gründen unnötig hinzieht, entsteht leider der Eindruck, dass es nicht gewollt ist, dass Wertpapiere aus dem Depot ausgegeben werden sollen, wenn es keine Reaktion auf Anfragen gibt.

Fazit: Eröffnen geht schnell, Geld und Wertpapiere zu finanzen.net zero hin geht auch unkompliziert, aber umgekehrt ist ein Problem. Daher keine uneingeschränkte Empfehlung - schade!

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #93
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Thinktwice am 16.03.2024)Bewertung von Thinktwice am 16.03.2024

Ich habe mich noch nie so von einem Unternehmen enttäuscht gefühlt. Die Servicenummer entpuppt sich als Bandansage, die auf ein Ticketsystem verweist, indem Nachrichten konsequent ignoriert werden. Schon die Frechheit so zu tun, als hätte man Telefonservice, zeigt deutlich, wie dieses Unternehmen tickt. Mein Depotübertrag, der nicht länger dauern darf als 3 Wochen, dauert jetzt schon über einen Monat ohne jede Information. Beschwerden werden ignoriert und auf Trustpilot sieht man, das ist keine Ausnahme, sondern die Regel.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #92
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Zara am 15.03.2024)Bewertung von Zara am 15.03.2024

Es werden bei Bitcoin keine Order bei stark sinkenden Kursen ausgeführt und die Order bleiben offen und der EK steigt weiter mit steigendem Kurs. Die Löschung dauert dann ebenfalls zu lang. Traden geht gar nicht Keine Stopp oder Limit Order bei Btc möglich.

Link kopieren

😊

finanzen.net zero Erfahrung #91
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Alexa am 12.03.2024)Bewertung von Alexa am 12.03.2024

Finanzen.Zero ist mein Zweitbroker, den ich für kleinere Kaufbeträge nutze, da die Gebühren sehr gering sind.
Ich komme mit der App sehr gut zurecht, es wird alles gezeigt, was ich brauche. Käufe und Verkäufe sowie Sparaufträge funktionieren reibungslos. (Ich bin der 08/15 Anleger, Einzelaktien und ETFs)
Der Kundendienst meldet sich bei Fragen umgehend.
Was jedoch leider ein großer Negativpunkt aktuell ist, ist die Kooperation mit der Baader Bank. Dividendenzahlungen gehen mehrere Tage. Bis Dokumente zur Verfügung stehen, wartet man nochmals 2–3 Tage.
Das Versprechen, dass Abrechnungen über Nacht getätigt werden, wird in den letzten Wochen nicht mehr nachgekommen.
Flatex, mein Erstbroker, schafft die Zahlungen am selben Tag, spätestens am nächsten Tag (Auch aus den USA). Dokumente stehen mit der Zahlung zur Verfügung. (Leider lohnen sich die Orderkosten nicht für kleinere Beträge.)
Ich hoffe wirklich, dass die Baader Bank hier mal etwas nachlegt.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #90
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.03.2024)Bewertung von Anonym am 08.03.2024

Leider werden Tickets nicht beantwortet. Aktien lassen sich nicht unangekündigt nicht mehr handeln, was bei mir zu Verlusten führte. Die am Anfang versprochene Schenkaktie gab es nie. Man fühlt sich mit seinem Geld sehr unsicher. Ich möchte jetzt mein Konto kündigen, selbst darauf reagierte noch keiner.

Link kopieren

😊

finanzen.net zero Erfahrung #89
4,7 von 5 Sternen
4,7 von 5
(Bewertung von Finanzhai am 06.03.2024)Bewertung von Finanzhai am 06.03.2024

Ein Neobroker, der mit (fast) vollständiger Gebührenfreiheit wirbt. Orders kosten gewöhnlich tatsächlich nichts, allerdings bezahlt man sie natürlich indirekt über den Spread mit - der Handel läuft dabei immer über Gettex. Toll finde ich die blitzsauber programmierte App, in der für meinen Geschmack alles sehr intuitiv, reaktiv und mit bester Funktionalität gestaltet ist. Alleine die 'Selbstverständlichkeit', dass sich in der App alle Zahlendaten (Kontostand, Depotwerte, Anzahlen etc) in 1 Sekunde nach einem Handel konsistent aktualisieren, habe ich bei vielen anderen Depots/Brokern vermisst. Auch die Organisatorik ist voll digital. Ein Wertpapierkredit war in 5 Minuten zusammengeklickt, beantragt, bewilligt, digital bereitgestellt und sofort nutzbar.

Wenige Negativpunkte: Nur Gettex ist schade. Es schränkt auch die handel- und verwahrbaren Positionen ein. Die Baader Bank im Hintergrund schreibt außerdem eingehendes Geld manchmal etwas gemächlich gut.

Link kopieren

😊

finanzen.net zero Erfahrung #88
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anna am 02.03.2024)Bewertung von Anna am 02.03.2024

Ich nutze nur den Zugang am Laptop, da ich langfristig investiere und nicht lieber nicht am Handy immer Zugang zum Depot haben will. Die App kann ich also nicht beurteilen. Hinweise über weitere Investitionsmöglichkeiten und die Kreditmöglichkeiten brauche ich auch nicht. Insgesamt bietet mir das Depot alles, was ich brauche, sehr benutzerfreundlich und bisher einwandfrei funktionierend zu fast 0 Kosten. Der Kundenservice hatte mir zu einer Frage rasch geholfen. Ich bin komplett zufrieden!

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #87
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anoym am 27.02.2024)Bewertung von Anoym am 27.02.2024

Der Kundenservice ist schlecht.
Tickets werden manchmal beantwortet, meistens einfach geschlossen. Benutzeroberfläche meiner Meinung nach viel zu unübersichtlich, Depotüberträge werden nur teilweise ausgeführt. Zusammengefasst:
Wer keinen Service braucht und es einfach nur liegen lässt ok, sofern es Probleme gibt, kann man es vergessen.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #86
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von pitz246 am 27.02.2024)Bewertung von pitz246 am 27.02.2024

Ich habe am 04.01.2024 einen Depotübertrag von Trade Republic in Auftrag gegeben. Dieser sollte in etwa 6 Wochen dauern, was für mich sehr lang klingt.
Bei Trade Republic sind die Positionen seit zwei Wochen nicht mehr zu sehen, bei finanzen.net zero auch noch nicht... Am 19.02.2024 habe ich ein Ticket an den Support zu dem Thema geschrieben, welches bis heute noch keine Reaktion gezeigt hat, noch nicht mal eine Standardantwort...
Aus diesem Grund, keine Weiterempfehlung von mir.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #85
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Seriös 1961 am 26.02.2024)Bewertung von Seriös 1961 am 26.02.2024

Ich nutze die Apple App und möchte von zwei sehr negativen Ereignissen berichten:
1.) Die Einstandswerte haben sich kurzfristig verändert, würden aber inzwischen korrigiert.
2.) Aktuell sind Aktien im Wert von über 7000 € aus meinem Depot verschwunden. Ich warte auf Rückmeldung zu meinem Ticket.

Link kopieren

😊

finanzen.net zero Erfahrung #84
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Kampfschwein309 am 25.02.2024)Bewertung von Kampfschwein309 am 25.02.2024

Bin im Januar von Onvista dahin gewechselt. Depot Übertrag hat einwandfrei funktioniert Support hat stellenweise am selben Tag noch geantwortet. App und Depot sind einfach zu bedienen und übersichtlich dazu. Bin jetzt gespannt, ob ich die gratis Aktie und das Geld für den Depot-Übertrag bekomme.

Bis jetzt absolut zufrieden 😃

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #83
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Anleger am 24.02.2024)Bewertung von Anleger am 24.02.2024

Nachdem ich inzwischen 3 Tickets eröffnet habe, warte ich seit Wochen vergeblich auf eine Reaktion. Ich werde das Depot bei finanzen.net zero wegen dieser Untätigkeit auflösen, bessere Depots mit besserem Service finde ich bestimmt!
Mit der Änderung des Freistellungsauftrages hat es übrigens auch nicht zufriedenstellend geklappt.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #82
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Privatanleger am 20.02.2024)Bewertung von Privatanleger am 20.02.2024

Solange man bei diesem Neobroker nicht "Probleme" hat, welche durch den Support zu klären sind, ist alles erträglich. Erreichbarkeit nur via Ticket, am Telefon ist eine Bandansage geschaltet. Passt das Ticket nicht, wird ignoriert und nicht geantwortet. Antworten zudem oft stereotyp und nicht auf das eigentliche Problem eingehend. Es zeigt sich, dass ein Neobroker ohne eigene Bank doch nicht das ist, was sich der Privatanleger wünscht.
Ich habe mich mittlerweile für einen anderen Anbieter entschieden.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #81
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von PDV am 19.02.2024)Bewertung von PDV am 19.02.2024

Zwar ist das Handeln von Derivaten wie Knock-outs mehr oder weniger (Mindermengenzuschläge) kostenlos, aber die Plattform ist in vielerlei Hinsicht mängelbehaftet und der Kundenservice ein Witz. Heute gab es wieder einmal ein technisches Problem, indem die Depotbestände nicht angezeigt wurden. Wenn man also hoch gehebelte Positionen, die über das Wochenende gehalten wurden, hätte schließen wollen, wäre dies schlicht nicht möglich gewesen. Auf meine Frage, gestellt über das Ticketsystem, wie man derlei Verluste kompensieren wollte, gab es natürlich keine Antwort. Das "Ticket" wurde einfach geschlossen. Weiterhin gibt es oftmals Probleme mit der zeitnahen Ausführung von Orders. Man kann diese aufgeben, aber dann passiert minutenlang nichts.
Alles in allem ist die Plattform für den anspruchs- und ahnungslosen ETF-Käufer ok, aber für ernsthafte Trader ein Witz. Immerhin gab es bei der Registrierung eine TUI Aktie im Wert von 2,54 Euro. Am meisten ärgert mich, das dieser Laden telefonisch nicht zu erreichen ist und Probleme einfach ohne weitere Kommunikation unter den Teppich gekehrt werden.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #80
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von DierkR am 16.02.2024)Bewertung von DierkR am 16.02.2024

Guten Tag, vor Wochen habe ich den Depotübertrag von der Onvista Bank zu Finanzen.net Zero beauftragt. Der Informationsfluss über den aktuellen Status war stark ausbaufähig. Auch die Information, welche Werte nicht übertragbar sind, wurde schlichtweg ausgelassen. Daduch ist ein Gesamtübertrag - mit allen daraus resultierenden Folgen - nicht möglich. Zu allem Überfluss sind Aktien beim Übertrag scheinbar verschwunden. Dies habe ich Finanzen.net Zero vor 3 Tagen mitgeteilt und um Erledigung gebeten. Mittlerweile habe ich 3 mal erinnert. Scheinbar interessiert sich dort niemand für dieses Anliegen oder es wird schlichtweg ignoriert. Ein absolutes Unding! Nach wie vor keine Reaktion. Telefonisch ist niemand erreichbar. Man wird sofort durch eine Bandansage auf das Ticketsystem verwiesen, auf das man keine Antwort bekommt. Ich erwäge, mein Depot dort wieder abzuziehen! Ich hoffe, anderen geht es besser.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #79
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.02.2024)Bewertung von Anonym am 13.02.2024

Der Kundenservice ist quasi nicht vorhanden! Ich bin seit 2023 Kunde bei Finanzen.Net Zero. Der Start war recht einfach, die Einrichtung hat gut geklappt, und die Bedienung des Portals ist einfach.
ABER: Seit Dezember 2023 habe ich nun schon 3 interne Tickets offen, und leider wurde keines bearbeitet oder geschlossen. Ein Anruf verweist nur auf das interne Ticketsystem oder eine E-Mail-Adresse. Durch den gänzlich fehlenden Service fühle ich mich persönlich nicht wohl dabei, diesem Unternehmen weiterhin mein Geld anzuvertrauen. Hier kommt dann auch mein größter Kritikpunkt: Mein neuer Broker scheitert gerade daran, mein Depot von Finanzen.Net Zero zu übertragen, da auch hier keinerlei Reaktion auf Anrufe oder E-Mails erfolgreich ist! Das Ende ist hier noch offen, und ggf. muss ich mich rechtlich beraten lassen, um an meine Shares zu kommen. Sehr, sehr schade!

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #78
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Faroe am 12.02.2024)Bewertung von Faroe am 12.02.2024

Seit 4 Wochen warte ich bei Zero, dass meine Aktien von ING ins neue Depot übertragen werden. 25% sind angekommen.
Kein Service von Zero. 3 offene Tickets...
Ich bin von Zero enttäuscht. Ich verstehe, dass das nicht in einer Woche klappt. Aber 4 Wochen?
Schon der Start, Depotwechsel unverbindlich.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #77
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Adrian am 07.02.2024)Bewertung von Adrian am 07.02.2024

Ich werde hier mal alle positiven und negativen Themen von Finanzen.net Zero zusammenfassen:
+ Aktien/ ETFs ab 500€ Kauf keine Ordergebühren
+ Erster Depotübertrag von SC ging sehr schnell
+ Schweizer Aktien handelbar
+ Service hat zügig geantwortet
+ Kostenloser Sparplan, Bruchstücke werden auch kostenlos verkauft
+ Informationen und News direkt in der App.

- Viele Aktien und ETFs nicht im Sparplan
- Sparplan nur einmal im Monat einstellbar, immer zum 7.
- Bruchstücke nur handelbar am Sparplantag bis 13 Uhr
- Sehr hohe Spreadkosten (min. 2,5%) bei Kryptowährung
- Optionsscheine / Derivate können jederzeit im Xetra-Fenster (9-17:30) gekauft werden, Verkauf allerdings nicht immer, sodass beim Day-Trading immense Verluste entstehen können.
- Der Tagestrend/ Kursverlauf eines Optionsscheins ist nicht einsehbar ebenso gibt es keinen Wochenchart
- Teilweise dauert der Übertrag von Aktien ewig oder wird gar nicht erst durchgeführt.
- Kein Nach-/ Vorbörslicher Handel möglich
- Wer glaubt, dass Optionsscheine bei 500 Stück nichts mehr kosten, sollte sich dann lieber die Spreads anschauen.
- Keine genauen Angaben zu Kosten, Gewinn und Verlust.

Fazit: Ich persönlich stehe kurz davor, wieder zu SC oder TR zu wechseln. Die News finde ich auch in der News-App.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #76
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.02.2024)Bewertung von Anonym am 07.02.2024

Die Eröffnung des Kontos war einfach und wurde schnelle erledigt.
Jedoch wollte ich nun das Depot an einen anderen Anbieter übertragen, und hier begannen die Probleme.
Ein Teil des Depots wurde ohne Probleme übertragen. Eine Aktie und ein Buy-In-Wert wurde nicht übertragen.
Auf unzählige Nachfrage über das Ticketsystem wurde man nur vertröstet, sie wären nicht dran Schuld, sondern die Baader-Bank und sie wären mit dieser in Kontakt.
Nach über 3 Monaten habe ich dann Kontakt mit der Baader-Bank aufgenommen und nach einem 10-minütigen Telefonat erfolgte der Übertrag innerhalb von 4 Tagen. Gleiches bei den Buy-In-Werten.
Selbst die zwischenzeitliche Beschwerde bei der BaFin hatte keine Beschleunigung seitens Finanzen.zero.net gebracht.

Den Kundenservice kann man hier nur mit ungenügend bewerten. Die Baader-Bank war hingegen sehr gut.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #75
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Techi am 06.02.2024)Bewertung von Techi am 06.02.2024

Ich werde mich nur zu den gefragten Punken äußern und wie ich es gemacht habe:
Registrierung: Ist einfach, Konto erstellen und zur Bestätigung mit einem Ausweis für das PostIdent, ja richtig, zur Post.
Bedienung: Die Oberfläche ist verständlich und übersichtlich aufgebaut. Die nervenden Werbeflächen kann man wegdrücken.
Nutzung: Fast unmöglich, da der Handel, wohl durch langsame Server, extrem verzögert wird oder gar nicht zustande kommt:
Kundenservice: Unter aller S.... Er ist nicht vorhanden, Antworten kommen wenn überhaupt nach 2 Wochen.
Sonstiges: Was bringt einem die ordentliche Plattform, wenn sie nicht nutzbar ist?
Es scheint sich auch in Zukunft dort wenig zu ändern, das Portal ist m.M nach tot.

Link kopieren

😒

finanzen.net zero Erfahrung #74
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.02.2024)Bewertung von Anonym am 01.02.2024

Bezugsrechte zu einer Kapitalmaßnahme wurden mit dem Hinweis eingebucht, einen Link oder ein Formular zu nutzen, um die Weisung zur Zeichnung der neuen Aktien zu erteilen.
Link oder Formular waren jedoch nicht zu finden, was die Erstellung eines Tickets notwendig machte. Darauf wurde nicht reagiert, eine Verkauf der Bezugsrechte war auf der Plattform ebenfalls nicht möglich.
Das Zeitfenster für die Fristen der Kapitalmaßnahme ist nun, trotz rechtzeitiger Ticketerstellung, geschlossen. Damit ist konkret ein realer entgangener Gewinn durch Zeichnung bzw. Veräußerung der Bezugsrechte entstanden.
Depot wird gekündigt.

Link kopieren

😐

finanzen.net zero Erfahrung #73
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.01.2024)Bewertung von Anonym am 26.01.2024

Seit fast einem Monat warte ich auf die Bearbeitung eines Tickets zur Einrichtung eines Freistellungsauftrages. Nichts passiert. Kundenservice scheint nicht mehr als eine Attrappe zu sein. Ein anderes Ticket wartet jetzt auch schon mehrere Wochen. Neukunden, die noch einen Freistellungsbetrag setzen müssen, also nicht zu empfehlen.

Link kopieren