eToro Erfahrungen

2.5 von 5

148 Bewertungen von Benutzern

20% 30
11% 16
69% 102
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 148 eToro Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 20% positiv, 11% neutral und 69% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2.5/5 was als mangelhaft eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du eToro Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

eToro Erfahrungen

2.5 von 5

67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Überlege ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.

eToro Erfahrung #141

Neutrale Bewertung von Andimuc am 19.04.2021

Kontoeröffnung geht recht schnell und einfach. Geld einzahlen über PayPal, direkt gebucht und verfügbar. Jedoch auf die Auszahlung warte ich nun schon 3 Tage (auch wieder PayPl), wie kann das sein? Hotline Chat sagt nur warten Sie noch, werde mein Konto dort wieder schließen. Ansonsten fehlen einige interessante Kryptos. Seite recht übersichtlich. Aber werde mich dort nach Geld Rückzahlung abmelden.

Melden

eToro Erfahrung #140

Neutrale Bewertung von Nugas Agere am 16.04.2021

Die Registrierung ging sowas von unkompliziert, dass ich selbst nach drei Tagen kaum weiß was genau so einfach war. Ich habe mit PayPal spontan 300 Euro eingezahlt und etwa eine Minute später hatte ich 354,39 $ zum Zocken. Um die angeblichen Vorteile des Social Trading auszuschöpfen und erfolgreiche Portfolios auch "kopieren" zu können muss man wohl 1.000 $ investieren. Ich habe dann alles (350 $) in Cardano investiert und mich erst dann mit den besonderen Eigenschaften von eToro befasst. Positiv finde ich die Möglichkeit StopLoss und TakeProfit im Trade zu beauftragen. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit aussreichend verfügbaren Dollars ein Preis für einen Kauf festzulegen. Damit ist man in der Lage ohne Überraschung zu handeln. Die Kurse sind wirklich sehr schnell mal zu teuer oder zu billig. Als ich bemerkte wie hoch der Spread zwischen Kaufpreis und Verkaufspreis zu eigenen Ungunsten ist, hab ich mich entschieden, keine weiteren Experiment zu versuchen und wollte mein Geld zurück. Bei 5 Dollar Auszahlungsgebühren musste ich nach meiner Mathematik mind 5 Dollar aus dem Trade herausholen. Das war sehr einfach einzustellen mit der TakeProfit Einstellung, und tatsächlich wurden aus meinen gesamt 354,39 $ innerhalb einer guten Stunde 360,05$. Meine Kapital dachte ich ist gerettet und ich kann meine 300 Euro wieder bei PayPal in Empfang nehmen. Eins vorweg, auf PayPal wurden 295,49 Euro nach einer Wartezeit von etwas über 30 Stunden gutgeschrieben. Der Hund war im Wechselkurs des Dollar zum Euro vergraben. Den Auszahlungszeitpunkt legt nur eToro fest. Also meiner Meinung nach funktioniert eToro prima für eToro selbst und vielleicht 5 von 1.000 Anlegern. Netter Zeitvertreib ist es aber.

Melden

eToro Erfahrung #130

Neutrale Bewertung von Berlin am 25.03.2021

Ich bin eigentlich schon seit Jahren Kunde bei Etoro, aber seit über 3 Monaten versuche ich nun mit dem Support einfach nur meine Daten wie jetzt die Telefonnummer zu ändern (weil dies mit Fehlermeldungen nicht geht). Ohne diese Änderungen kann ich nicht über meine Kryptowährungen verfügen. Ich habe gerade mal wieder einen vereinbarten Telefontermin nicht eingehalten bekommen. Dieser sei zusätzlich nötig, damit man die Änderung durchführen kann. Trotz Selfie, Ausweis und Co. was natürlich auch alles verlangt wurde. Also geht das Spiel wieder von vorne los. Standartantworten versenden, irgendwann nach langem Diskutieren einen Telefontermin vereinbaren und dann nicht einhalten. Wirklich unglaublich und ich bin vermutlich nicht der einzige Kunde. Sollen die Kunden vielleicht überhaupt keine Währungen wie BTC und Co. abheben? Ist mein Wallet nur eine Anzeige? Und warum kann man im internen Wallet die Telefonbestätigung nicht einfach ändern oder abschalten?

Melden

eToro Erfahrung #111

Neutrale Bewertung von Citybergler am 24.02.2021

Schlechteste Service-Performance meiner Broker und muss von der Nutzung leider abraten. Wiederholte mehrstündige Down-Time. Langer Transfer von eigenem Konto zu eToro Wallet. Lange Transferzeit von Wallet zu externem Wallet. Erfüllt moderne Markstandards derzeit nicht. Derzeit seit mehr als 12 Stunden keinen Zugriff zu Plattform (23/24.2.2021). Ich werde die Plattform verlassen und vorher noch meine BTCs abziehen.

Melden

eToro Erfahrung #98

Neutrale Bewertung von Anonym am 05.02.2021

Für alle eToro Neulinge möchte mal meine Erfahrung darstellen. Ich hatte zuerst ein Konto bei Coinbase und hatte dort ein paar Bitcoins gekauft. Nach kurzer Zeit störte es mich aber schon dass ich bei hohen Kursen in der Nacht nicht den Gewinn mitgenommen habe. Kurzum Coinbase hat kein TP / SL. Nach viel lesen von guten und schlechten Bewertungen zu eToro habe dann doch dort ein Konto eingerichtet. Das ging Super schnell und einfach, aber Vorsicht - auf jeden Fall komplett verifizieren sonst gibts später Probleme und der Support ist eine Katastrophe. Ich konnte z.B. meine Mobilnummer nicht verifizieren da ich die schon einmal dort verwendet hatte. Hab dann später eine andere Nummer nehmen müssen da der Support nicht reagiert hat.

Die Auszahlung beim Wechsel von Coinbase liefert innerhalb von Sekunden auf mein PayPal Konto. Also schnell bei eToro eingezahlt und losgelegt. Das Handling der Plattform ist einfach auch für Anfänger. Von CFD und Hebeln lasse ich persönlich die Finger weg. Krypto Trading mit TP / SL und auch Käufe ab einem festgelegten Wert funktionieren gut.
Die Preise sind allerdings nicht Realtime wie mir der Vergleich zu Coinbase Pro zeigt. Man kauft immer schlechter ein und nimmt im Vergleich nicht den vollen Gewinn mit.

Für mich das größte Manko ist aber neben dem mangelnden Support die lange Dauer bis zur Auszahlung. Hier hatte ich blauäugig gehofft, das es genau so schnell auf mein PayPal Konto zurück geht wie bei der Einzahlung. Weit gefehlt. Ich warte jetzt schon den 3 Tagen und ein kleiner Betrag zum Test ist immer noch nicht da.

Neben aller guter Erfahrung, erwarte ich dass ich mein Geld jederzeit schnell bekommen kann. Hier bleibt ein äußerst bitterer Beigeschmack zurück.
Ich selbst bin nun auf der Suche nach einen deutschen Broker mit gutem Support der neben Aktien auch ETF auch Krypto im Programm hat.

Melden

eToro Erfahrung #87

Neutrale Bewertung von Etoro Nutzer am 25.01.2021

Hallo, es gibt sehr viele negative Berichte über Etoro. Diese waren für mich besorgniserregend, da ich einen größeren Betrag überwiesen hatte und mit Bitcoin einiges an Rendite gemacht habe.
Im Netz wird beschrieben, dass Etoro das Geld nicht auszahlt welches auf dem Etoro Konto liegt - das war der wichtigste Punkt, der mir Sorgen bereitet hat. Ich habe mein Geld aber problemlos abgehoben!
Wichtig ist, dass das Konto verifiziert ist. Das sollte man vor der Auszahlung überprüfen. Dann gibt es auch keine Probleme. Es gibt übrigens einen sehr guten Support-live Chat über den man mit einem Mitarbeiter verbunden wird.
Also die Behauptung, dass Etoro nicht erreichbar ist für Fragen stimmt auch nicht.
Ich habe mein Geld trotzdem abgehoben da es Broker gibt, die günstiger sind.

Melden

eToro Erfahrung #82

Neutrale Bewertung von Anonym am 20.01.2021

Also erst einmal finde ich die Plattform sehr einfach und Benutzerfreundlich gestaltet, sehr gut.
Serviceberater sehr schwer zu erreichen und wenn dann mal einer dran geht, sind die sehr unprofessionel und frech zu Kunden wie mir als Diamond Kunde. Wenn man Coins versenden möchte, müsst Ihr echt Geduld haben - meine Transaktion hat 5 Tage gedauert. Andere Anbieter sind da Weit voraus. Wenn man diese Punkte die ich erwähnt habe verbessern würde, denke ich, dass das die beste Plattform ist um zu traden.

Melden

eToro Erfahrung #73

Neutrale Bewertung von Daniel am 09.01.2021

Nach mehreren Einzahlungen, die problemlos geklappt haben, wollte ich ein Profil kopieren und habe zugleich 190€ über Klarna abbuchen lassen.
Nun sind die 190€ nie auf mein Portfolio gebucht worden. Nachdem ich mehrfach versucht habe über Screenshots etc. den Kundenservice zu informieren, bekomme ich nun zum 3x die Rückantwort, dass der Fall bei eToro geschlossen sei. Weder ist das Geld zurückgebucht, noch meinem Konto zugebucht worden.

Melden

eToro Erfahrung #59

Neutrale Bewertung von LTrader am 04.01.2021

Die Eröffnung des Accounts war wirklich einfach und auch das Traden ist es. eToro wirbt damit, keine Trading-Gebühren zu verrechnen. Stattdessen werden Spreads verwendet. Leider sind diese meist sehr hoch und bei höheren Summen steigt man damit sogar schlechter aus als bei Gebühren.

Auch das Interface ist super einfach zu bedienen. Obwohl man das Gefühl hat, alles überblicken zu können, muss man bei einem Trade sehr genau aufpassen, was man eingibt. Manchmal ist ein Limit Order noch von einem vorigen Trade eingestellt und dies kann leicht übersehen werden. So ist es einige Male vorgekommen, dass meine Aktien ungewollt wieder verkauft wurden.

Melden

eToro Erfahrung #54

Neutrale Bewertung von Anonym am 01.01.2021

Man ist extrem schnell angemeldet bei Etoro. Einzahlungen dauern lange. 3 Tage, was auch so benannt wird. Man tradet auch nicht direkt über eine Börse, sondern kauft und verkauft direkt über Etoro. Das sich zwischen Trader und Börse setzt. Also komplett undurchsichtig. Die Spreads sind bei Hebel 10 zwischen 2% und 5%, das ist das was sich etoro gleich mal in die Tasche steckt, also viel zu viel. Bei ähnlichen Hebelprodukten OTC bekomme ich das Ganze mit einem Spread, der nur 1/5tel davon ist.

Fazit: das Trading ist einfach zu gebührenintesiv (keine expliziten Gebühren sonder eben "implizit" über den Spread). Es existiert keine wirklich ordentlicher Tradingverlauf/Historie, in der man die üblichen Informationen hat, wann wo wieviel für welchen Kurs und mit welchen effektiven Kosten ge- bzw. verkauft wurde.

Die Oberfläche ist eher gestaltet wie ein Online-Spielkasino, nicht wie eine ordentliche Tradingplattform. Das Trading selbst funktioniert superschnell, man muss echt aufpassen, dass nicht verehentlich was gekauft oder verkauft wird. Die fehlenden absichernden Bestätigungen für den Trade machen das Trading fix aber aufpassen! Ebenfalls ist die Bedienung echt idiotensicher, wirklich so wie auch in der Werbung beworben. Asset aussuchen, auf Traden klicken, schon ists gekauft. Die fehlenden Möglichkeiten zwischen wirklichen Produkten und Börsen auswählen zu können, machen das System primitiv aber schell.

Genau das richtige für die neue Tradergeneration von WOW und OnlineCasino zu etoro. Top Geschäftsidee. Mit dem Dummen verdient man Geld. Sehr gut umgesetzt. Das Auftreten von etoro auf der Platform ist sehr despotisch / strukturiert wie man's sehen will. Es gib keinen wirklichen Ansprechpartner, wenn man Probleme hat. Jeder Spielautomat hat eine Servicenummer auf der Seite wenn's klemmt. Hier muss man schriftlich über die Communikationsoberfläche gehen.

Was mich nervt ist dieser Community-Mist. Aber ok, so wills etoro ja verstanden wissen. Ständig bekommt man Infos über irgendwelche Kasper, mit denen man sich verbinden kann... Sehe ich eher als Behinderung fürs Traden. Das will ich nicht wissen! Das Copy Trading habe ich jetzt nicht ausprobiert. Jedoch allein die Idee finde ich schon richtig klasse

Fazit: Unkomplizierte Platform, die viel zu teuer ist.

Melden

eToro Erfahrung #50

Neutrale Bewertung von legiofaustu am 15.12.2020

Lief alles soweit in Ordnung .Dann wollte ich mein Konto auflösen und habe die Auszahlung meines Restguthabens beantragt. Die 1.Mail 23.11.2020 ,werden den Fall bearbeiten, haben Sie Geduld. Es folgten 6 weitere Mails welche um Geduld baten!
Heute ist des 15.12.2020 und noch kein Geld zurückbezahlt. Auch keine Antwort von eToro auf meine Fragen.
Kann von dieser Firma nur abraten da sehr unzuverlässig.

Melden

eToro Erfahrung #49

Neutrale Bewertung von Tunfischer am 12.12.2020

Bin seit über einem Jahr bei Etoro bin soweit zufrieden .
Zahle mit Paypal ein was auch schnell funktioniert.
Die Funktionen von Etoro kann man schnell lernen, man sollte auf SL und Tp achten. Lassen sich aber einstellen und die Änderung des SL kostet Geld was abgebucht und in die Bietsumme einfließt.
Also 200 Dollar gehandelt und 6 Dollar wegen Änderung des SL geht es auf 206 Dollar.
Aber Achtung der SL wird manchmal schnell erreicht dann löst es automatisch aus und das Geld ist zu Hälfte oder mehr weg!
Man kann mit Hebel handeln, was aber auch Risiko bedeutet.
Was mir ein bisschen aufstößt sind die Rollovergebühren, also die Tagesgebühren oder besonders die Wochenendegebühren, wenn die Börsen geschlossen sind außer Bitcoin.
Wenn man sein Geld wieder auf sein Konto zurück überweist in meinem Fall Paypal dauert es meistens 2-3 Tage (Werktage) und kostet eine Gebühr von 5 Dollar (hat mal vor über einem Jahr 25 Dollar gekostet.)
Da ich schon einige Zeiten mit Computerproblemen mitgemacht habe, laut Etoro lag es daran dass der Computer überlastet war.
Wer es glaubt, ich nicht.
Der telefonische Service ist gut dauert aber ein bisschen.

Melden

eToro Erfahrung #45

Neutrale Bewertung von Anonym am 03.12.2020

Ich bin seit 2017 dabei und bin sehr zufrieden. Die ersten Jahre habe ich die Funktionen ausgetestet und eine Menge gelernt. Ich habe definitiv kein Händchen für eigenes Handeln. Dafür bin ich zu nervös. Das können andere besser - und genau hier liegt der zentrale Vorteil von eToro. Geld einzahlen, an Trader anhängen, gedeien lassen ... Das funktioniert sehr gut, wenn a) man sich genügend Zeit nimmt um die Trader richtig auszuwerten (Statistik-Auswertung) b) man auf mehrere Trader verteilt und c) man stehts neue Postionen kopiert (keine Übernahme bestehender Trades) ... - einziger Wehrmutstropfen: Der Kundendienst ist zwar existent, besticht aber nicht durch zeitnahes Handeln. Das kann einem bisweilen nervös machen. Sie reagieren aber schon - gebt ihnen einfach etwas Zeit. Ich erreiche aktuell rund 25% Rendite pro Jahr bei einem moderaten Risiko - für mich definitiv besser, als 0.25 Zins auf der Bank. Ich bin zufrieden. Danke eToro.

Melden

eToro Erfahrung #44

Neutrale Bewertung von Lynnyrda am 01.12.2020

Registrierung schnell und einfach, Einzahlungen superschnell bei Verwendung der Kreditkarte, Auszahlungen innerhalb von 2 Tagen (auf Kreditkarte, mehrmals probiert). Doch irrsinnig hoher Spread, somit nicht für Hodler oder kurzfristige Einsätze geeignet. Und für langfristige Investitionen gibt es andere Möglichkeiten....Im Grunde also überflüssig. Einzahlungen/Auszahlungen in US $, unterliegen also Wechselkursen. 5 $ Auszahlungsgebühr. Bei Handel mit CFD ist genaues Wissen wichtig, Kosten im Auge behalten. Ganz deutlich:
Lediglich langfristige Investments sind sinnvoll, ALLE anderen verlieren Geld!

Melden

eToro Erfahrung #37

Neutrale Bewertung von Anonym am 06.11.2020

Bei Etoro kann man keine richtigen Bitcoins oder andere Coins Handeln, man handelt nur mit den Kursen. Man erwirbt also keinen echten Aktien oder Kryptowährungen. Positiv ist das schnelle kaufen und verkaufen der Kurse.
Negativ ist, dass die Kurse manchmal sehr willkürlich erscheinen und dass man eine Gebühr von 25€ zahlen muss, wenn man sein Geld zurück auf sein Konto überweisen möchte
Es gibt außerdem eine Mindestanlagesumme von 200$ zu leisten. Unter dem Betrag kann man da nix machen. Die Auszahlung war nach ca. 3 Tagen auf meinem Konto.

Melden

eToro Erfahrung #2

Neutrale Bewertung von Anonym am 24.09.2019

Ich habe eToro durch eine Empfehlung von Bekannten entdeckt und zunächst einige Tage auf dem Demokonto verbracht, um mich mit dem System vertraut zu machen, bevor ich mich zur Einzahlung entschloss. Grundsätzlich ist die Demo-Version ein positiver Aspekt im Angebot von eToro.

Die Eröffnung des Kontos und auch die Einzahlung mit Paypal gingen reibungslos vonstatten. Die Überweisung der Auszahlung auf mein Konto hat jedoch etwas länger gedauert und ich musste hier leider feststellen, dass eToro eine hohe Gebühr für Auszahlungen verlangt.

Leider gibt es auch einige signifikante Unterschiede, zwischen der Demo-Version und dem echten Konto. Während in der Demo-Version ein hoher virtueller Betrag zur Verfügung steht, der das Handeln mit niedrigen Hebeln ermöglicht, sind auf dem Live-Konto bei einer geringen Einzahlung nur sehr riskante Trades mit hohen Hebeln möglich. Und hier kommt ein weiterer Nachteil von eToro ins Spiel. Während das Interface im Demo-Modus reaktionsschnell ist, gibt es gravierende Verzögerungen beim Wechsel zum Echtgeldhandel.

Genau hinschauen sollte man auch, wenn es um die Mindesteinzahlung geht. Zunächst wird ein Mindesteinzahlungsbetrag von 50 Euro angegeben. Später wird jedoch klar, dass für viele der angebotenen Trades eine Mindestinvestition von 200 Euro notwending ist. Auch beim Kopieren der anderen Trader sollte man sich genau informieren, wen man kopiert. Ich habe mehrere Trader kopiert und leider keine guten Nachforschungen angestellt. Während einige Trades durchaus erfolgreich waren, habe ich am Ende Geld verloren.

Insgesamt muss ich also sagen, obwohl eToro eine seriöse Plattform ist und potentiell funktionieren kann, ist das Handeln auch hier ohne Vorkenntnisse nicht so leicht wie es zunächst erscheint und etwas Hintergrundwissen in der Materie ist durchaus nötig, um hier erfolgreich zu sein. Ich war im Wesentlichen auf der Suche nach einem Ort, um spekulationsfrei zu investieren. Wer jedoch bereits Erfahrungen im Trading hat, kann eventuell von der Plattform durchaus profitieren.

Melden

Ähnliche Anbieter

Flatex

2.6 von 5

299 Bewertungen

Trade Republic

3.7 von 5

192 Bewertungen

Onvista Bank

1.9 von 5

255 Bewertungen

DEGIRO

2.7 von 5

87 Bewertungen