eToro Erfahrungen

2.4 von 5

116 Bewertungen von Benutzern

19% 22
11% 13
70% 81
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 116 eToro Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 19% positiv, 11% neutral und 70% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2.4/5 was als mangelhaft eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du eToro Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

eToro Erfahrungen

2.4 von 5

75% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Überlege ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.

eToro Erfahrung #116

Positive Bewertung von Anonym am 26.02.2021

Der Anmeldeprozess ist sehr einfach und schnell gewesen. Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung ist nachträglich in der App möglich gewesen.
Sehr positiv hervorzuheben ist das Demodepot mit einem Wert von 100.000€, bei dem man sich erstmal ausprobieren kann.
Vergessen sollte man vor allem nicht, dass es vorrangig ein CFD-Broker ist, weshalb man beim Kauf von Aktien über die Hebelfaktoren stolpern kann.
Ich hatte bisher auch schon ein Absturz über mehrere Stunden miterlebt, was sich vor allem dann nachteilig auswirkt, wenn man sich dem Daytrading widmet. Sollte man allerdings vorrangig langfristig investieren, steht dem ganzen Depot kaum etwas Negatives gegenüber.

Melden

eToro Erfahrung #105

Positive Bewertung von Anonym am 14.02.2021

Also ich verwende eToro jetzt seit knapp 2 Monaten beziehungsweise seit 1 1/2 Monaten richtig und effektiv. Bezüglich der Registrierung: Super einfach und wenn man alle Daten beisammen hat geht das auch recht fix. Wer ohne richtig viele Daten anzugeben traden will, sollte sich mal fragen wie er dann was ausgezahlt haben will.
Die Konditionen sind eindeutig bei anderen Anbietern aber meiner Meinung nach jedoch für den Sinn der Plattform fair. Die Nutzung ist super einfach, übersichtlich, man bekommt genau die Updates, die man einstellt. Gute Posts von einigen Tradern zu gewissen Themen. Super Möglichkeit zur Vorstellung für Trader. Gutes Bezahlsystem für Leute, die kopiert werden wollen. Total transparent und sauber strukturiert.
Ich habe ehrlich selten so guten, schnellen und auf den Punkt gebrachten Service erlebt. Ich habe ein größeres Konto und einen Accountmanager, der alles für mich in Kürze in die Wege leitet. Keine Warteschleifen, sondern Rückrufe zu ausgewählten Zeiten. Schnelle Beantwortung von E-Mails und Skypecalls für komplexere Themen.

Melden

eToro Erfahrung #103

Positive Bewertung von habicht87 am 11.02.2021

Ich möchte auch mal meine Erfahrungen mit eToro teilen. Ich bin jetzt schon seit ca. einem Jahr bei eToro und ich hatte nie Probleme. Die Verifizierung hat wunderbar geklappt. Einfach den Ausweis hochladen inkl. einer Rechnung - fertig.
Auch das Einzahlen via Paypal klappt prima ohne extra Kosten.
Von den vielen negativen Bewertungen verunsichert, habe ich nochmal eine Auszahlung vorgenommen. Diese hat wunderbar geklappt. Ich habe umgerechnet über 5.000 EUR ausgezahlt und lag damit über der „Geldwäschegrenze“ gemäß GWG. Gestern ( 10.02.2021 um 20:50h) wurde die Auszahlung beauftragt und heute war das Geld bei Paypal (11.02.2021 um 15:20h). Ich bin auch nur kleiner Kunde, kein Gold, Platin Etoro Club-Member usw.
Die Gebühren sind alle einsehbar. Und eine 5,00 $ Gebühr fürs Auszahlen finde ich nicht schlimm. Dafür kann man ja umsonst, sofort eincashen. Lieber 5,00 $ fürs Auszahlen als 1-2% auf die Einzahlungssumme.
Auch gefällt mir die schlichte 2 Zweifaktor-Authentifizierung bei Etoro. SMS Code eingeben fertig. Kein extra Tool oder Dinge wie, sie melden sich von einem neuen Browser an, bitte klicken sie auf den Link in Ihrer E-Mail. So etwas finde ich sehr nervig. Sicherheit ist gut, aber wenn es nur bei einem Mechanismus Probleme gibt, kommt man nicht mehr an sein Depot.

Dass die Spreads hoch sind, das stimmt, aber sonst habe ich eigentlich nichts an Etoro zu kritisieren.

Melden

eToro Erfahrung #100

Positive Bewertung von Anonym am 06.02.2021

Bin jetzt eine Woche bei Etoro und verstehe die vielen negativen Bewertungen nicht. Die Plattform ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen. Die Anmeldung hat problemlos funktioniert. Über PayPal Geld eingezahlt, was sofort auf dem Konto ist. Allerdings dauert es nach erfolgreicher Verifizierung ungefähr 2 Tage bevor man loslegen kann. Nach einer Woche mit 600 USD Einsatz im Plus mit 90 USD ist für mich besser als jegliches Geld auf dem Sparkonto. Natürlich will der Broker mitverdienen und das soll er auch mit marginalen Margen. Für mich eine gute Plattform.

Melden

eToro Erfahrung #96

Positive Bewertung von Anonym am 30.01.2021

eToro macht genau das was es soll. Man kauft hier keine Kryptos oder Aktien, sondern wettet auf deren Anstieg oder Abstieg. Wer hier sich als Anlagenberater schimpft und das nicht verstanden hat wie eToro funktioniert, sollte sich was schämen.

Ja, das Spiel mit Hebeln kann sehr teuer werden, wenn man sich für einen Ladenhüter entscheidet oder Pech hat auf einer Rakete zu sitzen. Immerhin liegt hier aber auch das Risiko beim Betreiber dieser Plattform und dafür lässt man sich bezahlen.

Investiert nur soviel, wie ihr bereit seit auch mal verlieren zu können.

Melden

eToro Erfahrung #89

Positive Bewertung von Anonym am 27.01.2021

Ich bin auf eToro seit 1 Jahr investiert und hatte bisher keine Probleme.
Der Support meldet sich schnell, Einzahlungen sind auf dem Konto innerhalb von Sekunden.
Man hat keine Trading Gebühren bei Aktien! Außer man benutzt den Hebel. Bei allen anderen fällt eine kleine Gebühr an, die aber immer vor dem Kauf dabei steht.
Wenn man auszahlen möchte, zahlt man eine Gebühr von $5, was ich in Ordnung finde, da die App an sich keine Account Gebühren bezieht.
Verstehe nicht, wieso so viele schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich bin zufrieden :)

Melden

eToro Erfahrung #87

Positive Bewertung von Anonym am 24.01.2021

eToro ist ein unkomplizierter und relativ kostengünstiger Broker. Die Spreads für Aktien und ETFs sowie Forex sind relativ gering, für Cryptos jedoch enorm hoch.

Das SocialTrading jedoch ist das was heraussticht. Man kann erfahrene (oder auch unerfahrene, muss man drauf achten) Trader in ihren Trades 1:1 kopieren und erhält so die selben Gewinne und Verluste dieser ohne sich um etwas kümmern zu müssen. Das ist deutlich lukrativer als ETFs und ermöglich auch unerfahrenen oder faulen Tradern guten Gewinn zu erzielen.

Stark negativ anzumerken ist die Steuerberechnung, kurz gesagt es gibt keine. Man erhält nur einen Kontoauszug mit allen Trades und muss diesen mit ein paar Tools die es online gibt selber so zurecht rechnen das es alles stimmt. Das ist umso umständlicher, da das Depot komplett in USD geführt wird.

Auszahlungen gehen problemlos, brauchen jedoch auch mal ein paar Tage.

Kundenservice ist ab 5000$ top, da man einen eigenen Betreuer bekommt den man anrufen kann oder via Mail anschreiben kann. Alles vorher kann ich nicht beurteilen.

Gesamt jedoch gibt es zum SocialTrading keine Alternative.

Melden

eToro Erfahrung #86

Positive Bewertung von MelfSa am 20.01.2021

Bei Aktien ist der Spread ok, bei Kryptos, grade bei etwas Bewegung, steigt der Spread oft an. Das Krypto Angebot ist solide, einige Coins hätte ich aber gerne noch gesehen (Polkadot, Monero und Dogecoin).

Die Website und App sind super, übersichtlich und detailliert. Die Copy-funktion ist gut, der Newsfeed aber gefüllt mit hauptsächlich nicht informativen Behauptung oder Fragen, teils aber sehr informativ.

Das Etf-Angebot könnte durchaus größer sein, das ist etwas mager, Aktienanzahl ist gut und es ist super, dass man auch Teilaktien kaufen kann (z. B. 0,75 Aktien für 100 Dollar). Nachteil ist, dass das Cash-Vermögen in Dollar ist. Cfds kann man nutzen, wenn etwas aber sehr volatil ist, wird diese Funktion teils aber auch ausgesetzt (jetzt z.b. bei Gamestop).

Melden

eToro Erfahrung #84

Positive Bewertung von Anonym am 20.01.2021

Ich kann nur positives über eToro berichten, mein Depot lag 2020 mit 70% im plus, dieses Jahr schon 3,5%.
Die Gebühren sind extrem günstig, verglichen mit klassischen Banken. Auszahlung der Guthaben erfolgte innerhalb von 36 Stunden. Ich bin einfach nur den vorgegebenen Portfolios gefolgt oder Personen gefolgt.
Ab einer gewissen Summe wird man von einem Berater angerufen und die Auszahlungsgebühren sind 0%.
Die schlechten Bewertungen kann ich in keinster Weise nachvollziehen.

Melden

eToro Erfahrung #82

Positive Bewertung von Anonym am 19.01.2021

Kann die negativen Erfahrungen nicht bestätigen. Bin jetzt seit fast einem Jahr bei eToro, habe schon 2 mal Geld wieder abgerufen und es kam immer ohne Probleme. Hoffe dass die negativen Erfahrungen von denen berichtet wird, mich nicht auch irgendwann treffen. Aber wie gesagt bisher null Probleme. Es geht bestimmt auf anderen Plattformen günstiger, mir gefällt aber die einfache Handhabung. Bleibe vorerst dabei, da ich das was ich noch habe eh langfristig angelegt habe.

Melden

eToro Erfahrung #66

Positive Bewertung von Moalboal am 07.01.2021

Ich hatte bei eToro 3.000 Euro über Paypal eigezahlt und komplett auf Bitcoin gesetzt, Leider fehlt mir wohl die Übung und bisher mehr verloren als einen Zugewinn zu verzeichnen, da ich zu häufig und wohl auch zur falschen Zeit die Position immer wieder geschlossen hatte. Testweise hatte ich mein komplettes Geld wieder auszahlen lassen. Ich erhielt den kompletten Betrag am Folgetag auf meinem Paypalkonto gutgeschrieben.
1.) Einzig die Stop-Einstellung habe ich, trotz deutscher Anleitung nicht verstanden. (Es stoppt nicht an der gesetzten Position).
2.) Manchmal gibt es keine Reaktion, (wie am 6,1,2021mehrere Minuten lang) - doof, wenn man wegen fallendem Kurs schnell schließen will. Dies ist aber wohl eher ein Problem des Internets und nicht das von eToro.
Ansonsten bin ich mit eToro zufrieden.

Melden

eToro Erfahrung #43

Positive Bewertung von Anonym am 26.11.2020

Bin seit ca. 3 Jahren Kunde bei Etoro und handle CFDs im Daytrading. Es ist für mich ein guter Nebenverdienst geworden. Die Übersichtlichkeit der Seite und ihre Bedienbarkeit sind super. Der Anbieter verdient an den Spreads und Gebühren. Von daher sind diese natürlich vorhanden. Die Charts gleiche ich mit offiziellen Quellen (Börse.de / Investing) ab und diese sind stimmig. Für Interessierte empfehle ich die Einrichtung eines Demo-Accounts. Da kann man dann das Trading mit etoro real simulieren.

Melden

eToro Erfahrung #42

Positive Bewertung von Anonym am 24.11.2020

Also ich bin sehr zufrieden mit eToro, ich war ein paar Jahre auch nicht dabei und musste natürlich dann mich wieder verifizieren und identifizieren und von daher brauchte ich sogar etwas Hilfe, wurde aber auch in meiner Sprache angerufen und ich bin soweit gerne dabei. Ein bisschen schade fand ich dass ich gewisse Aktien nicht kaufen kann, und möchte natürlich nicht woanders hingehen weil ich war bei Comdirect und da war ich sehr enttäuscht.

Melden

eToro Erfahrung #41

Positive Bewertung von Anonym am 20.11.2020

Ich nutze Etoro seit ca einem Jahr und kann die schlechten Bewertungen bisher nicht bestätigen. Auszahlungen funktionieren einwandfrei, die Darstellung und Bedienbarkeit ist auch super. Auch die etwas höheren Spreads stören mich nicht groß. Für Daytrader und Zocker ist das vielleicht ein Problem, aber wenn man langfristig anlegt, spielt das keine Rolle. Ein großer Vorteil bei Etoro ist, dass man kleine Positionen mit Teilaktien handeln kann. So kann man auch ohne viel Kapital wie die großen Investoren breit streuen und auch mal bei längeren Rücksetzern immer wieder nachkaufen wenn man von der Aktie überzeugt ist. Gerade in Krisenzeiten ist das optimal weil man dann einen tollen Durchschnittspreis erhält. Das Angebot an Aktien und verschiedenen Anlageinstrumenten ist top. Bei der Kopierfunktion würde ich aber gut aufpassen, wem ihr euer Geld anvertraut! Hohe Gewinne in der Vergangenheit müssen nichts bedeuten! Ansonsten schätze ich, dass viele schlechte Bewertungen von enttäuschten Glücksrittern und Zockern stammen. Hebelt nix sondern legt euer Geld vernünftig an, dann vermehrt er sich auch langsam und stetig. Wer über Nacht reich werden will, sollte lieber Lotto spielen.

Melden

eToro Erfahrung #39

Positive Bewertung von peterlustig am 10.11.2020

Also ich hab zum 2ten Mal geld ausgezahlt bei eToro und es war kein Problem. Gut ich hatte meine Bankangaben angegeben und vorher mit Paypal eingezahlt demnach haben sie das Geld nach 2 Tagen auf mein Paypal- Konto überwiesen. Aus diesem Grund sehe ich keine Probleme mit eToro - kann aber jedem, der auf sein Geld angewiesen ist, nur empfehlen , kauft euch keine Aktien.

Melden

eToro Erfahrung #32

Positive Bewertung von Anonym am 18.08.2020

Ich möchte hier einmal eToro bewerten, da mir die vielen Negativ-Bewertungen hier ehrlich gesagt etwas merkwürdig vorkommen.
Ich persönlich habe mich vor ca. 1 Jahr für eToro entschieden, um Kryptowährungen zu handeln, und bin seitdem sehr zufrieden. Die Registrierung ist nicht ganz einfach, aber die erforderlichen Unterlagen sind aus meiner Sicht absolut notwendig, um seriös und sicher authentifiziert zu sein. Das Handeln selbst funktioniert (für mich) einwandfrei - ich bin allerdings kein Day-Trader, sondern fahre eine Buy-and-Hold-Strategie. Im Gegensatz zu meinem Aktien-Broker (nicht eToro), ist das Handeln viel einfacher und intuitiver.

Nun zu den hier häufig genannten Kritikpunkten:

1. Schlechte Umtauschkurse bei Ein- und Auszahlungen:
Wenn euch die Umtauschkurse stören, dann zahlt das Geld per Kreditkarte direkt in US-Dollar ein. Die Währung ist bei Ein- und Auszahlungen auswählbar! Das Geld wird dann in US-Dollar von eurer Karte abgezogen und die Umrechnung erfolgt zum Interbankenkurs, der viel günstiger ist, als der eToro-Kurs. Ehrlich gesagt finde ich aber, sowas sollte man selber wissen, wenn man sich mit Wertpapier-Handel beschäftigt.

2. Hohe Spreads auf Kauf und Verkauf:
Die Kritik ist tatsächlich berechtigt. eToro hat hohe Spreads, die auch gerne mal erhöht werden, wenn irgendwo eine Hausse in Aussicht ist. Für Day-Trader ist die Plattform daher wahrscheinlich nicht so gut geeignet. Für Buy-and-Hold spielen die Spreads eigentlich keine Rolle.
Positiv muss man hier anmerken, dass es dafür keine weiteren Transaktionsgebühren bei eToro gibt. Das kann bei anderen Broker schon mal beträchtliche Summen ausmachen.

3. Instabilität der Plattform:
Ja, es gibt Phasen, wo es instabil ist - ich selber war davon aber in einem Jahr nur einmal für ca. 20 Minuten betroffen. Auch das ist wahrscheinlich eher ein Problem, was für Day-Trader haarig werden kann.
Dafür ist eToro an anderen Stellen technisch aber auch sehr gut. Beispielsweise wurde das Shelley-Update der Kryptowährung Cardano in nur 4 Stunden erledigt, während andere Krypto-Börsen dafür streckenweise mehrere Wochen gebraucht haben. Es ist also nicht alles schlecht.

Insgesamt bin ich mit eToro zufrieden, auch wenn es die ein oder andere Ecke hat. Wie schon mehrfach geschrieben, vielleicht nicht unbedingt etwas für Day-Trader. Und wem die Umtauschgebühren sauer aufstoßen, der liest bitte meinen Tipp unter Punkt 1 (oder zahlt mehr als 25.000 $ Eigenkapital ein - dann wird man nämlich von den Umtausch-Aufschlägen befreit ;-).

Melden

eToro Erfahrung #31

Positive Bewertung von Der lang Schreibt am 16.08.2020

Ich bin seit einigen Jahren bei Etoro. Grundsätzlich macht Etoro einiges richtig. Registrierung verläuft schnell und einfach auch die Angebote wie ein Übungskonto sind vorhanden was aber auch mittlerweile Standard ist. Ein Großes Plus ist, dass die Produkte die sie anbieten auch ungehebelt anbieten und das ohne Roll-over o.ä Gebühren, so lässt sich leicht ein nettes Dividendenportfolio aufbauen. Abgeltungssteuer wird von der dividende direkt abgezogen. Für gehebelte Produkte verlangen sie je nach Produkt ein tägliches und am Wochenende ein zusätzliches Roll-over. Die Spreads sind sehr gut bis ok.

Die Konditionen finde ich sind angemessen und der Etoro Club bietet motivierende Vorteile (ab ein Realguthaben von 10k entfallen die 35 USD Bearbeitungsgebühr zum Abheben als Beispiel). Persönlich hat mich das Kerngeschäft, das Socialtrading, nie so besonders interessiert. Auf meinem Übungskonto folgte ich 12 Personen. Keiner machte Gewinn. Das hat aber eher nichts mit der Plattform zu tun als an den Usern oder mein Talent die falschen auszuwählen :)

Kundenservice war bis dato freundlich bis kurz und knapp und hat spätestens nach einer Woche geantwortet. Probleme blieben nie ungelöst.
Noch ein Vorteil ist das man auch Teile von Aktien kaufen kann als CFD ist das ja klar aber ungehebelt war ebenfalls möglich für Beispielsweise 100 Euro ein Teil von Amazon zu kaufen und dementsprechend "dabei" zu sein.
So was sind die Mankos ? Der Wechselkurs von USD/EUR ist eine zusätzliche Variable die gern Vergessen wird und erst beim abheben ins Gewicht fällt. Oder überhaupt erst auffällt. Ein vermeintlicher Gewinn kann zu einem Verlust nach dem Umtausch werden.

Die Charts finde ich bedingt brauchbar da können es andere Anbieter eindeutig besser. Die Dividendenauszahlung muss man aus seiner Kontoführung rausfrimmeln die Nummern die Dort angegeben sind mit den OrderNummern im Portfolio vergleichen. Sehr aufwändig, Umständlich und Zeitintensiv.
Dann als letzter Kritikpunkt was mich auch zum Wechsel getrieben hat. Im Falle eines Wechsels kann man die Aktien nicht zu einem anderen Broker mitnehmen also trotz dass man quasi die Aktie ungehebelt handelt und Dividenden bekommt ist man nicht der Besitzer der Aktie das macht auf lange Sicht wenig sinn für mich so ein Portfolio zu besparen da man, egal wieviele Aktien man kauft, trotzdem nur auf ein Pferd setzt, nämlich Etoro. Daraus resultiert ein weiteres Problem. Aktuelle Aktien die grade gehyped werde (aktuell zb Wasserstoff) kann man nur bedingt handeln da sie nicht im Portfolio sind, zwar die Aktie von NEL aber längst nicht alle Anbieter. Die werden erst von Analysten geprüft und von Etoro dann freigegeben.. und wenn man Pech hat ist man der Letzte in der Schlange der sich Die dann Aktien holen kann. Auf Etoro finde ich persönlich soll man aber die CFD`s nicht handeln wenn es mal Schnell geht ist der Chart einfach zu träge und gefühlt schnell überlastet. Aktionen von Kauf oder Verkauf werden eh nicht im Chart angezeigt das macht die Sache auch mehr gefühlt zu einem Blindflug.

Fazit
Etoro war und ist eine gute Plattform und hat grade mit kostenlosen ungehebelten Produkten ein dickes Plus. Man kann hier viel über das Trading mit diesem Broker lernen grade was den Aufbau eines Dividendenportfolios betrifft und das Verhältnissmässig kostengünstig. Aber aufgrund auch der wirtschaftlichen und aktuellen Devisenlage möchte ich mein Geld lieber auf einem Heimischen Broker wissen.

Melden

eToro Erfahrung #30

Positive Bewertung von Hobbytrader am 31.07.2020

Nach Kenntnisnahme der vielen negativen Bewertungen frage ich mich, ob die Rezensenten sich überhaupt intensiv mit eToro und dessen Philosophie beschäftigt haben. Natürlich ist es auch ein Geschäftsmodell, mit dem Geld verdient werden soll. Es ist aber keineswegs so, dass hier sorglose Anleger über den Tisch gezogen werden. Wollen Hausbanken etwa kein Geld verdienen?
Meine Erfahrungen mit eToro sind überaus positiv. Die erwähnten Kursabschläge nehme ich in Kauf, weil ich ja sehen kann, wie stark der Kurs steigen muss, um Gewinne zu erzielen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank es da keine Differenz gibt? Bei eToro kann ich per Mausklick in Lichtgeschwindigkeit Trades eröffnen und schließen. Damit hatte ich nur sehr selten Probleme und wenn, hatte dies mit der Volatilität der Märkte zu tun, oder wegen Panikverkäufen waren tatsächlich die Server überlastet.
Die Kundenbetreuung ist sehr gut, selbst während Home Office der Kundenberater. Einzahlungen kann ich direkt und ohne Abschläge von meinem Girokonto vornehmen.
Anfängern würde ich empfehlen, die ersten Einsätze als Lehrgeld zu betrachten und eToro nicht dafür verantwortlich zu machen, wenn man sich verzockt. Ich musste auch einige Einsätze abschreiben, teilweise recht deutlich. Durch Diversifizierung konnte ich die Verluste aber mehr als kompensieren. Letztlich kommt es darauf an, in welche Produkte man investiert, also ob man auf die erfolgreichen Pferde setzt.

Melden

eToro Erfahrung #25

Positive Bewertung von Anonym am 07.07.2020

Ich habe die negativen Erfahrungsberichte hier erst gelesen, als ich mir meinen Gewinn auszahlen lassen wollte.
Ich hab die Ein- und Auszahlung über PayPal vorgenommen und kann keine versteckten Kosten feststellen.
Bei der Einzahlung wird der USD Betrag, den man erhält, sogar angegeben, also wer damit nicht zufrieden ist, ist scheinbar blind.
Bei der Auszahlung sind insgesamt vielleicht 25 Euro verloren gegangen, ist aber nicht nennenswert bei über 700 € Gewinn, die ich innerhalb weniger Monate allein mit Aktienhandel gemacht habe.
Für den normalen Aktienhandel kann ich etoro nur weiterempfehlen!

Melden

eToro Erfahrung #19

Positive Bewertung von peterlustig am 18.05.2020

Ich hatte am Anfang Bedenken, weil ich keine Ahnung hatte von Aktien und trotzdem einsteigen wollte. Meine Bank hatte mich schlecht beraten, weil sie meinten, ich solle ETFs kaufen und keine einzelnen Aktien. Ich hab mich dann bei eToro angemeldet und 1000 Euro per Paypal eingezahlt. Das Geld war auch innerhalb von 2min auf meinem eToro-Konto. Aktien konnte man einfach kaufen und so habe ich mich nach 2 Tagen entschlossen weitere 1000 Euro per Paypal auf mein eToro Konto zu überweisen. Ging wieder super schnell und auch beim dritten Mal ging es super schnell. Ich kaufte und kaufte doch irgendwann ging die eine oder andere Aktie stark ins Minus und so wollte ich mal probieren, Geld auszahlen zu lassen. Ich hatte mich nun auch im Netz über eToro informiert und ich habe nur gehofft, dass ich Geld abheben kann. Ich ging auf Auszahlen, tippte den Betrag ein, bekam die Mail, dass mein Paypal-Konto dafür vorgesehen war, wie ich es angegeben hatte und es stand in der Mail, dass es bis zu 8 Werktagen dauern kann. Nach 2 Werktagen hatte ich genau den Betrag drauf, Minuds die 5 Dollar Gebüjhren, die eToro mir vorab angesagt hatte, auf meinem Paypal-Konto. Was ich dabei jedem raten kann, A: zahlt nur soviel ein, wie ihr auch 100% verlieren könnt, 2tens: wenn man keine Ahnung hat von Aktien und zudem auch keine Ahnung hat, wie der Markt funktioniert, lasst es gleich sein, weil auch durch Trader kopieren wird das nicht besser. Zum Schluss denke ich, hab ich gelernt, man kann über w
eToro traden, jedoch würde ich jedem abraten dies zu tun, wenn er keine Ahnung von Politik, Wirtschaft usw. hat.

Melden

eToro Erfahrung #5

Positive Bewertung von Dieter am 21.01.2020

Als Newcomer in einem mir bis dahin fremden Bereich wollte ich mit einer gewissen Skepsis und Vorsicht an die ganze Sache herangehen. Aber bereits nach den ersten Kontakten stellte sich bei mir schnell ein gewisser Grad von Entspannung ein. Der Zugang zur Benutzeroberfläche war einfach, die Registrierung ebenfalls und schon war ich mitten auf der Trader Plattform.
Die Trader Plattform war sehr übersichtlich und ich konnte ohne fremde Hilfe sofort alle Funktionen überschauen und nutzen. Die Möglichkeit auf verschiedenen Wegen Geld einzuzahlen war einfach und ging problemlos und so konnte ich bereits am ersten Tag mit dem Traden beginnen. Wie ich dann später erfahren habe verliefen auch die Auszahlungen sehr zeitnah und reibungslos.

Wesentlich erleichtert hat mir das Traden auf eToro die Möglichkeit, anfangs erstmal mit einem virtuellen Konto einige Abläufe ohne eigenes Geld zu tätigen und so Erfahrungen zu sammeln.

Ein "Knackpunkt" im Trading auf Online-Plattformen ist ganz besonders die Verfügbarkeit und das Tempo im Netz an den Tagen, an denen besonders viele User gleichzeitig ihre Aufträge schnell einstellen und ausgeführt haben wollen. Wenn dann die Server nicht ausreichend viel Platz bereitstellen, kann es durch eine schleppende Abfertigung sonst zu empfindlichen Verlusten kommen. Diese Tage sind nicht so sehr häufig, kommen aber immer mal wieder vor. Die Trading-Plattform bei eToro ist in solchen Fällen zu meinen Handelszeiten immer recht stabil gewesen.
Alles in Allem komme ich zu dem Fazit, dass die Handelsplattform von eToro gerade und besonders für Anfänger sehr geeignet ist.

Melden

eToro Erfahrung #1

Positive Bewertung von Anonym am 19.04.2019

Nachdem ich schon etwas länger auf der Suche nach einer guten Trading-Plattform bin, auf der ich auch Kryptowährungen handeln kann, habe ich schlussendlich ein Konto bei eToro eröffnet. Durch meinen Facebook-Login war die Registrierung innerhalb von ein paar Minuten erledigt.

Meine Anfragen bezüglich eines Demokontos wurden auch sehr schnell per Mail beantwortet. Die Mitarbeiterin war freundlich und hatte mich darauf hingewiesen, dass dies jeder Zeit möglich sei. Für mich als Laie ist vor allem das Social Trading interessant, weil ich hier nur Experten folgen muss, welche für mich traden. Ich konnte sogar einiges von diesen Tradern lernen und ebenfalls von ihren Gewinnen profitieren. Ich werde die Handelsplattform auf jeden Fall weiter benutzen, da es für Anfänger einfach zu bedienen ist und ich eine große Auswahl an Märkten habe.

Melden

Ähnliche Anbieter

Flatex

2.8 von 5

300 Bewertungen

Onvista Bank

1.9 von 5

245 Bewertungen

Trade Republic

3.8 von 5

157 Bewertungen

Plus500

3.4 von 5

17 Bewertungen