Funding Circle Erfahrungen

3.0 von 5

1 Kundenbewertungen von Benutzern

Aktuell liegt uns nur eine Funding Circle Bewertung vor und diese ist neutral. Bist du Funding Circle-Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deinen Erfahrungsbericht!

Funding Circle bewerten

Funding Circle Erfahrung #1

06.02.2020

Anonym über Funding Circle


Seit nunmehr knapp 2 Jahren bin ich aktiver Investor bei dem deutschen Ableger der britischen P2P-Plattform Funding Circle. Die Anmeldung als Investor ist sehr einfach, es genügt die Registrierung online sowie ein gescannter Identitätsnachweis. Im Vergleich zu anderen deutschen Plattformen ist bei Funding Circle noch nicht einmal die Einrichtung eines eigenen Verrechnungskontos erforderlich, sämtlicher Zahlungsverkehr erfolgt über das eigene Girokonto. Somit gestaltet sich das Investieren als sehr einfach, zudem lassen sich alle relevanten Parameter übersichtlich im Investmentcockpit finden.

Investitionen sind bei Funding Circle nur manuell möglich, ein Autoinvest wie beispielsweise bei Auxmoney ist nicht verfügbar. Desweiteren ist die Mindestanlagesumme mit 100 € relativ hoch, somit wird zur breiten Diversifikation ein relativ hohes Anfangskapital benötigt. Pro Woche stellt die Plattform rund 5 Projekte zur Investition online, was für den durchschnittlichen Investor ausreichend ist. Funding Circle teilt die Projekte in verschiedene Risikoklassen ein, wobei sich die Zinssätze in allen Risikoklassen durchaus sehen lassen können, bis zu 19% in Klasse E sind möglich.

Generell gilt, dass Investitionen über Funding Circle wie im P2P-Bereich üblich nicht über eine Einlagensicherung geschützt sind. Die Ausfallquote in den ersten beiden Jahren liegt im Vergleich zu anderen Plattformen bei mir relativ hoch, knapp 6% aller finanzierten Unternehmen haben bereits Insolenz angemeldet. Inwiefern dies durch die hohen Zinssätze kompensiert werden kann, muss abgewartet werden. Funding Circle hat sich hier scheinbar auf risikoreiche und somit auch höher verzinste Projekte spezialisiert.