auxmoney Erfahrungen

3.2 von 5

48 Bewertungen von Benutzern

46% 22
12% 6
42% 20
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 48 auxmoney Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 46% positiv, 13% neutral und 42% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du auxmoney Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

auxmoney Erfahrungen

3.2 von 5

auxmoney Erfahrung #48

Positive Bewertung von Anonym am 10.03.2021

Ich habe Anfang März einen Privatkredit über auxmoney beantragt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Registrierungsprozess! Unkompliziert und schnell, es gab keinerlei Probleme.
Die Konditionen von meinem Kredit sind in Ordnung! Nicht so günstig wie woanders, aber ich will mich nicht beschweren. Immerhin hat auxmoney mir den Kredit ausgezahlt - im Gegensatz zu anderen Anbietern.
Zum Kundenservice kann ich nichts sagen, da alles gut funktioniert hat und ich mich deshalb gar nicht an den Kundenservice wenden musste.

Melden

auxmoney Erfahrung #47

Positive Bewertung von Anonym am 02.03.2021

Ich war wirklich sehr zufrieden mit dem ganzen Prozess. Die Anfrage war kompliziert, bei Fragen waren aber die Servicemitarbeiter immer für mich da und das Geld war erstaunlich schnell auf meinem Konto. Ich suche wirklich nach einem negativen Punkt, aber es hat mich wirklich nichts gestört. Bin sehr zufrieden mit allem drum und dran. Bin echt überrascht, wie schnell das Ganze ging.

Melden

auxmoney Erfahrung #46

Positive Bewertung von Johannes Eckhardt am 01.03.2021

Da ich durch Corona in Kurzarbeit geraten bin, war ich Ende letzten Jahres leider auf einen Kleinkredit angewiesen. Nachdem ich es zunächst bei meiner Hausbank versucht habe und mir eine Absage erteilt wurde, schaute ich mich online nach Alternativen um. Dabei bin ich auf auxmoney gestoßen, die ich noch von früher aus der TV-Werbung kenne.

Der Antragsprozess war ziemlich einfach. Um den Prozess weiter zu beschleunigen, hatte ich die Möglichkeit, meine Kontoauszüge hochzuladen. Aufgrund meines kurzfristigen Geldbedarfs entschied ich mich dafür und erhielt bereits zum Ende der Woche meine Auszahlungsbestätigung!

Bisher bin ich zufrieden mit auxmoney - über die Konditionen lässt sich natürlich streiten. Ich sehe es einfach als eine Art Kompromiss für die schnelle finanzielle Hilfe, die man dafür im Gegenzug erhält. Zu meiner Hausbank bin ich immer sehr ungerne wegen Kreditangelegenheiten gekommen, weil die Gespräche immer eher einem 'Verkaufsgespräch' als einer klassischen Beratung gleichkamen. Wenn die Rückzahlungsphase ebenso problemlos verläuft, kann ich den Service aus Kreditnehmer Sicht nur weiterempfehlen!

Melden

auxmoney Erfahrung #45

Positive Bewertung von Anonym am 23.02.2021

Die Registrierung und die Kreditanfrage an sich waren ziemlich einfach. Ich habe zum ersten Mal auf diese Weise einen Kredit angefragt und ich muss dazu sagen, dass ich positiv überrascht bin.
Über die Konditionen kann man nochmal gerne diskutieren, aber der Rest hat mich sehr zufrieden gestellt. Die Servicemitarbeiter waren auch sehr zuvorkommend. Falls ich mal wieder einen Kredit aufnehmen muss, dann kann ich vorstellen, dass ich das auf diesem Wege machen werde und nicht bei einer Bank.

Melden

auxmoney Erfahrung #44

Neutrale Bewertung von sejorg am 12.02.2021

Nutze Auxmoney seit 5 Jahren als Investor. Habe im Lauf dieser Zeit in insgesamt ca. 750 Kredite investiert, ca. 280 davon sind schon beendet - 87% mit positivem und 13% mit negativem Ergebnis (die zeigen übrigens keine besonders hohe Korrelation mit dem Auxmoney-Score, nur ein Viertel der Ausfälle waren E oder X) . Allerdings haben diese Ausfälle 460 Euro bzw. pro Fall im Schnitt 50% der investierten Summe verloren, während die positiven insgesamt 590 Euro (ca. 9%) gebracht haben. Das ergibt im Verhältnis zur investierten Summe (ca. 7.200 Euro) gerade mal 1,5% Return (vor Steuern). Solange die Ausfälle so groß sind, ist kein attraktiver Ertrag möglich.

Die Plattform bietet sowohl für beantragte Kreditprojekte als auch für gescheiterte Projekte in der Inkassophase nur sehr wenig haltbare Informationen, man kann als Investor nicht gut abschätzen, welches Risiko man mit einem Investment in ein konkretes Projekt eingeht bzw. wann ein gescheitertes Projekt abgeschlossen sein wird und mit welchem Ergebnis.

Die Registrierung bei Auxmoney als Investor und Nutzung der Website inklusive Investkonto fand ich gut bzw. unproblematisch. Ob das ausreicht, um Auxmoney als gute Investmentmöglichkeit zu sehen, würde ich angesichts der mageren Returns aber eher bezweifeln.

Melden

auxmoney Erfahrung #43

Negative Bewertung von Nicht genannt am 09.02.2021

Im Verkauf sehr schnell, aber die Berater sind nur zum Zeitpunkt des Abschlusses mit extrem hohen Zinsen erreichbar. Die ursprünglich hinzugefügte Restschuldversicherung war in meinem Fall unsinnig - als ich innerhalb der Frist kündigen wollte, war der Berater nicht mehr erreichbar. Dadurch hab ich 4900€ verloren. Das nenne ich nicht Kundenorientierung oder freundlichen Service.

Melden

auxmoney Erfahrung #42

Negative Bewertung von DBrn am 02.02.2021

Es ist egal eigentlich, wie viel man verdient oder wie die Schufa ist, jeder bekommt ein Kredit. Aber man braucht sich nicht wundern das am Ende 50% der gesamten Kreditsumme nochmal als Zinsen draufgeschlagen werden, da ja jeder einen Kredit bekommt. Außerdem werden Mahngebühren von 15€ pro Versäumnis erhoben. Dank Corona wurde auch meine Situation bisschen schwieriger , vor allem als Student und das Unternehmen nutzt dies mit vollen Zügen aus.
Stundungen sind möglich, nachdem man sein ganzes Leben offen gelegt hat und durch inkompetente, freche und unfreundliche Mitarbeiter durch den Prozess geleitet wird. Am Ende kündigen Sie einem dem Vertrag, da man forscher geantwortet hat und sich nicht respektlos behandeln lassen hat, da man keine Lust hatte, hinterrücks und falsch von den Mitarbeitern behandeln zu lassen. Letztes Jahr vor Corona war jedoch ohne Probleme alles möglich.

Melden

auxmoney Erfahrung #41

Negative Bewertung von MichAng am 22.01.2021

2013 wurde ich Anleger bei Auxmoney und war zunächst positiv gestimmt: Kundenservice hat einmal im Jahr nachgefragt, ob alles in Ordnung sei, man hat für Zufriedenheitsumfragen die Anlagegebühr in einer bestimmten Höhe erhalten, man konnte auch in der Gemeinschaft und Gruppen kommunizieren.

Das änderte sich allerdings ziemlich schnell mit der Einführung von Re-Invest und der automatisierten Investition. Man konnte nur noch Beträge von 100€ in die schlechteste Kategorie, dem X-Score, manuell investieren, da die "guten" Kredite automatisch aufgefüllt wurden. Dazu muss man wissen, das der Portfolio-Bilder von Auxmoney sowohl einen Mindestbetrag von 1000 Euro auf dem Konto aufweisen muss und man sehr eingeschränkt in der Wahl der Anlagen war und ist. Zwar hat man dem entgegengewirkt und anteilig das Gesamtportfolio von Auxmoney der manuellen Investition der Anleger frei gegeben, den Mindestanlagebetrag von 50 Euro auf 25 Euro gesenkt und die Anlagegebühr von 1 Euro auf 1% angepasst, jedoch ging damit relativ schnell einher, dass die Kredite im Inkasso-Status nun verkauft werden konnten / können, die Kommunikation zwischen Anlegern und Auxmoney nicht mehr gegeben oder vorhanden war. Auf Nachrichten wurde mir noch nicht einmal geantwortet und wenn doch, dann stümperhaft bzw. auf Kindergarten-Niveau.
Auxmoney fing auch zunehmend an, Kreditlaufzeiten zu verlängern, ohne die Anleger darüber zu informieren. Status-Meldungen über den Fortschritt betreffend säumige Zahlungen weisen oft Jahre lange Lücken auf. Der Renditeindex, welcher jedem Anleger auf seinem Dashboard angezeigt wird, hat lediglich eine Alibi-Funktion und zeigt eine Rendite abseits der Realität und Glaubwürdigkeit an. Das zwischenzeitlich neu eingeführte Scoring konnte den Privatanleger auch nicht mehr das notwendige Vertrauen entlocken.
Das individuelle Portfolio ist relativ unübersichtlich und in der Anzeigeauswahl sehr eingeschränkt. Man kann in den Spalten von A nach Z oder von Z nach A sortieren lassen und beendete Kredite im Archiv ablegen. Änderungen oder Neuerungen werden nicht kenntlich gemacht. Um den aktuellen Status oder die neueste Statusmeldung abzurufen, müsste man jeden einzelnen Kredit aufrufen.

Die fehlende Kommunikation, das freie, unkontrollierbare und auch nicht nachvollziehbare Handeln von Auxmoney waren für mich die Anzeichen dafür, dass man den kleinen Anleger nicht mehr haben wollte, sondern nur noch die großen Institutionellen. Ich hatte zunächst mein Investment bei Auxmoney nach 6 Jahren limitiert und schlussendlich dann ganz eingestellt. Meine Anlagen befinden sich in der Auszahlung. Wann diese einmal final beendet sein werden, dass steht irgendwo in den Sternen, da Auxmoney auch nicht konkret äußert, wann die Prozesse um die verkauften Kredite sowie der Inkassos beendet sein wird.

Auxmoney hat zum Anfang meiner Investitionen keine durchschnittliche Rendite angegeben. Zwischenzeitlich wurde diese dann doch mit 7% beziffert, jetzt wären es wohl rund 5%.
Die Rendite an sich betreffend hat sowohl Auxmoney als auch das Finanzamt prächtig verdient - ich selbst durfte mit rund 3,5% (brutto) im Durchschnitt der letzten Monate zufrieden sein.

Auch wenn der ein oder andere Kreditnehmer sehr zufrieden mit dem Angebot ist, als Anleger kann ich nur von Auxmoney abraten. Die Konkurrenz, bspw. aus dem Baltikum, hat ein wesentlich besseres Angebot an individuellen Auswahlmöglichkeiten, Supportkommunikation und Diversifikation. Oder man wechselt die Sparte hin zu ETFs und dergleichen Anlagemöglichkeiten, so ist man sich zumindest sicher, dass man nicht Jahre bei einer regulären Anlage auf sein Geld zur Auszahlung warten muss.

Melden

auxmoney Erfahrung #40

Neutrale Bewertung von Anonym am 05.01.2021

Die Bearbeitung ging zügig auch der zuständige Sachbearbeiter war freundlich und hilfsbereit, die Vertragsunterzeichnung ging schnell, auch das Geld war schnell auf dem Konto. Da ich das Geld dringend brauchte habe ich diesen Kredit aufgenommen allerdings zahle ich bei 10.000 Euro fast 20.000 zurück - Sorglos Paket plus 6.000 Euro Zinsen.
Ansonsten bin ich mit allem zufrieden es gibt eine App wo man den Überblick hat. Vielleicht wende ich mich nochmals an Auxmoney zwecks besseren Konditionen. Ich habe Familienangehörigen in der Corona Krise geholfen, dafür brauchte ich das Geld. Wenn der Kredit nicht so wahnsinnig teuer wäre, kann ich Auxmoney ansonsten weiter empfehlen.

Melden

auxmoney Erfahrung #39

Negative Bewertung von Anonym am 13.12.2020

Ich kann nach 10 Jahren als Geldanleger nur sagen: Finger weg! Wieso? Die Konkurrenz z.B. Bondora oder Mintos sind wesentlich besser. Ich habe eine Excel Tabelle geführt. Auch fehlt ein sinnvolles Schnittstellenmanagement z.B. zu Portfolio Performance, weshalb man im Verhältnis zum Zeitaufwand einfach keinen Stich sieht. Wer klug streut und nicht mehr als 25 Euro pro Fall investiert kann einen Totalverlust wenigstens ausschließen. Aber auch hier sind andere Anbieter besser, da dort kleinere Mindestanlagebeträge möglich sind. Dennoch bleibt am Ende weniger hängen, als bei vergleichbaren Investments. Ein Zweitmarkt ist trotz anders lautender Versprechen bis heute nicht eingeführt. Der Support antwortet wochenlang nicht oder doch, es kommt auf deren Lust und Laune an. Die Bearbeitung von Inkassofällen ist intransparent und rechtlich äußerst fraglich. Die Kündigung des Auxmoneyzugangs ist, sobald ihr einen einzigen Inkassofall im Portfolio habt defacto nicht mehr möglich und es dauert im Zweifel mehrere Jahre bis ein solcher Fall abgeschlossen ist. Das interne Rating ist ein schlechter Witz. Bei mir fallen exorbitant häufig diejenigen mit guten Ratings aus, während schlechtere idR gut laufen. Das mag Zufall sein, hat aber Geschmäckle. Zu guter letzt ist das hinterlegte Verrechnungskonto bei einem Dienstleister, aktuell Flatex. Man hat ständig mit zwei Parteien zu tun. Das ist gerade bei der Kontoeröffnung nervig und trägt nicht zur Transparenz bei. Auch hier ist Auxmoney einfach nicht gut. Ich bin seit 2010 mit einem festen Startbetrag dabei, habe gelegentlich re-, aber nicht neu investiert. Habe p.a. mehr als 150€ Gewinn gemacht. Habe den investierten Betrag inzwischen auch wieder rausgenommen und abgezogen. Im Verhältnis zu einem einfachen MSCI World, S&P500 oder Gold ETF stehe ich allerdings nicht besonders gut da. Kurzum: Bitte lasst die Finger von Auxmoney und lasst Euch auch nicht von irgendwelchen Influencern einreden, wie gut die Plattform sei. Zumeist sind diese nur auf schnelle Provisionen bei Auxmononey aus, wobei sich u.a. Finanzfluss da positiv abhebt.

Melden

auxmoney Erfahrung #38

Negative Bewertung von Anonym am 04.12.2020

Ich habe von 48 Raten 44 Raten pünktlich bezahlt. Da ich aufgrund Corona etwas knapp bin wollte ich einen kurzen Zahlungsaufschub, aber das ist dann mit ziemlichem Aufwand verbunden. Wozu eigentlich? Glaubt Auxmoney das ich den Rest nicht mehr zahlen will?

Auxmoney war für den Kredit ganz gut, aber den Rest kann man getrost vergessen.

Melden

auxmoney Erfahrung #37

Negative Bewertung von Anonym am 27.11.2020

Ich Investiere jetzt schon seit 5 Jahren bei Auxmoney, anfänglich war alles gut, Rendite und Ausfälle hielten sich in Grenzen.
Doch nach Einführung der Möglichkeit, die überfälligen Kredite zu verkaufen, hat sich dieses merkwürdigerweise drastisch geändert.
Wenn man die Verkauften Projekte von seinem Erlös abzieht kommt eine Rendite unterhalb von 4% heraus.
Dann noch die Abgeltungssteuer abgezogen, kann das auch ins Negative gehen.
Daher rate ich allen sich dieses einmal genauer anzuschauen.
Es gibt auf dem Markt durchaus interesanntere Plattformen.
Ich investiere hier nicht mehr!!

Melden

auxmoney Erfahrung #36

Negative Bewertung von F90 am 13.11.2020

Miese Kommunikation, viel zu hohe Zinsen. Noch dazu unfreundliche und patzige Berater am Telefon. Mehr Wucher als Kredit. 3 Jahre abbezahlt und Rest Betrag ist immer noch höher als der genommene Kredit. Die Berater am Telefon verhöhnen die Kunden zusätzlich noch warum man einen Kredit mit diesem Zinssatz eingegangen ist (war halt kein anderer möglich zu der Zeit) und werden frech am Telefon.

Melden

auxmoney Erfahrung #35

Positive Bewertung von Balder am 08.11.2020

Ich bin seit 2015 dabei und kann als Geldgeber fast nur gutes über Auxmoney sagen. Ich habe eine Rendite von ca. 15 Prozent im Jahr. Man muss aber die Projekte selber aussuchen, ich empfehle nur auf Folgekredite zu bieten. weil man sich auf die Einstufung von Auxmoney nicht verlassen kann. Bei Folgekrediten kann man wenigsten sehen, ob der Kreditnehmer sein letzten Kredit ohne Probleme abgezahlt hat. Ich wünschte mir das bei jedem Kreditsuchenden eine Schufaauskunft zur Einsicht zur Verfügung stehen würde. Der Verkauf von ausgefallenen Krediten sollte wieder abgeschafft werden.

Melden

auxmoney Erfahrung #34

Positive Bewertung von anne spillner am 01.11.2020

Seit vielen Jahren investiere ich bei auxmoney und habe erst einmal einen "Reinfall" erlebt, dass nämlich ein Kreditnehmer die erforderlichen Raten nicht bis zum Ende des Kredits bezahlen konnte.
Die Konditionen dieser Firma sind vollumfänglich korrekt und ich als Anleger werde ehrlich und zuverlässig informiert und nach den AGBs behandelt.

Melden

auxmoney Erfahrung #33

Negative Bewertung von Anonym am 16.10.2020

Auxmoney bietet Kredite für Leute, die kurzfristig einen Kredit benötigen und bei anderen Banken durchs Raster fallen. Daher auch enorme Zinsen.

Dass dann aber zuzüglich der angegebenen Raten auch noch monatlich eine Servicegebühr erhoben wird, die nicht auf dem Ratenplan steht (die steht auf einer der vielen Seiten im Kleingedruckten), finde ich nur noch dreist.

Und wenn es dann zu einer Rückbuchung führt,weil man ja von dem Ratenplan ausgeht... Darf man noch 15 Euro draufzahlen.

Da kann man nur hoffen, dass man nicht nochmal in so eine Situation kommt und einen Kredit bei so einer Bank aufnehmen muss...

Melden

auxmoney Erfahrung #32

Negative Bewertung von Typhoon am 15.10.2020

Leider hat es sich sehr zum Negativen entwickelt. Zu viele Berater, die leider nicht wissen, was ihr Kollege geschrieben hat und zu viele Dokumente, die man einreichen soll. War mal viel besser und nicht so kompliziert. Dann sind manche Berater auch nicht gerade freundlich, wenn man erwähnt, daß der Kollege aber was anderes geschrieben hat.

Melden

auxmoney Erfahrung #31

Positive Bewertung von Anonym am 09.10.2020

Bin schon länger bei auxmoney, ist die einzige Bank die mir Kredite gewährt hat. Dafür lassen sie sich aber auch gut bezahlen. Jedenfalls bin ich froh, dass auxmoney mir geholfen hat. Die Anmeldung erfolgte schnell und unkompliziert und bei der Anfrage des ersten Kredites wurde ich immer auf dem Laufenden gehalten, wie weit denn die Bearbeitung ist. auxmoney hat mir immer gut geholfen. Da ich meine Raten immer pünktlich zahle, wurde mir auch alle halbe Jahre ein Aufstockungskredit gewährt, dazu bekam man eine Mail, dass man den Kredit aufstocken kann. Seit der Coronazeit tut sich nichts mit Aufstockungsmöglichkeiten, das ist mir schon klar, dass Banken aufpassen müssen, jedoch wie ich hier in den Bewertungen sehe, erhielten neue Kreditnehmer Kredite über auxmoney, während ich meine Raten weiter zahle. Ich fühle mich von auxmoney im Stich gelassen, keine Info, nichts, immer nur Rateneinzüge. In der Coronazeit, wo es wichtig ist, erfahre ich von auxmoney nichts. Man könnte ja wenigstens einen Hinweis geben, dass es derzeit keine Aufstockungskredite gibt, oder vielleicht ich in meinem Fall keinen erhalte, aber gar nichts hören lassen ist nicht in Ordnung.

Melden

auxmoney Erfahrung #30

Neutrale Bewertung von Anonym am 17.09.2020

Hallo,
also ich muss Auxmoney gut bewerten, hatte schon mehrere Kredite.
Jetzt auch erst wieder einen aufgenommen für meine. Photovoltaik Anlage. Die Banken geben mir leider grad keinen Kredit, da ich meinen Job gewechselt habe, freiwillig.
Die Zinsen sind zwar höher aber mit einer Anschlussfinanzierung sinken sie. Meistens.

Auxmoney waren die einzigen, die mir einen Kredit gegeben haben.

Melden

auxmoney Erfahrung #29

Positive Bewertung von Wooduu am 12.09.2020

Seit 2013 dabei, mit 5.000€ eingestiegen inzwischen auf fast 10.000 €.
Natürlich fallen Projekte aus, Inkasso und Insolvenz, laut Statistik bei mir jedoch nur 10% von über 400 Krediten!
Kreditausfall war etwas mehr als 500€ in 7 Jahren bei jährlich um die 600€ Zinsen.
Wenn man sich ne weile damit beschäftigt und nicht den Auxmoney -Roboter bieten lässt, ist eine gute Rendite möglich. Laut Auxmoney-Score bei mir zur Zeit bei etwas über 7%.
Unübersichtlich und nicht nachvollziehbar sind die Rückzahlungsstatistiken.
Auch wäre es überschaubarer, wenn nicht nur der Rückzahlungsbetrag angegeben würde, sondern auch wie viel davon Zinsen sind, das sieht man dann erst beim Ausweis der Zinsen am Jahresende in der Gesamtsumme.

Melden

auxmoney Erfahrung #28

Positive Bewertung von Regsitrierung1. am 17.08.2020

Positiv überrascht, ehrlich, hatte es schon abgehakt in Gedanken, da kam euer Brief, fertig gemacht, mit Postident, letzten Dienstag kam der Bescheid, Prüfung von Auxmoney fertig, heute Mo. 17.08.2020 war das Geld auf dem Konto.
Alles roger, Vermittlungsgebühr ist weg an Auxmoney. Rate wird eingezogen. Ganz lieben dank, ganz viel Gesundheit, vielleicht später wieder.

Melden

auxmoney Erfahrung #27

Positive Bewertung von Anonymous am 07.08.2020

Ich bin wirklich begeistert. Ich habe am 3.8.2020 einen Kreditantrag gestellt und auch direkt die Identifikation per Video abgeschlossen. Erst danach habe ich mir die Bewertungen durchgelesen, bei denen oft stand, dass teilweise 3 Wochen oder mehr nichts kam. Da ich das Geld dringend gebraucht habe, hatte ich Angst, dass es mir genauso ergeht. Doch ganz im Gegenteil. 4 Tage später habe ich eine Mail erhalten in der stand, dass das Geld nun überwiesen wurde und heute, nach nur 5 Tagen, war das Geld auf meinem Konto. Ich kann absolut nichts negatives sagen. Auch der Kundenservice war sehr freundlich. Top!

Melden

auxmoney Erfahrung #26

Negative Bewertung von Anonym am 05.08.2020

Nun ist mal eine Rate von meinem Konto nicht abgegangen, kommt ein Brief mit einer Zahlungserinnerung und sage und schreibe "Mahnkosten und Gebühren" von 25,50 Euro!
Da weiß man Bescheid! Ich kann auch nicht bestätigen, dass man entgegen der Werbung schnell zu einem Kredit gelangt. Auch ist der Begriff "Auszahlungsbetrag" am Ende anders als erwartet.
Ich kann nur abraten.

Melden

auxmoney Erfahrung #25

Negative Bewertung von Anonym am 30.07.2020

Die Werbung in den Medien ist völlig daneben. In Wirklichkeit werden einem horrende Schuldzinsen aufgebürdet. Ich habe noch einige wenige Monate, bis der Kredit abgezahlt ist und danach nie wieder auxmoney. Auch habe ich hier gelesen, dass Kreditgeber kein gutes Haar an auxmoney lassen und einige dem Start-up den Rücken gekehrt haben. Mein Fazit: Finger weg und besser zur Hausbank mit humaneren Schuldzinsen.

Melden

auxmoney Erfahrung #24

Positive Bewertung von Hannes K. am 17.07.2020

Nachdem mein Antrag von drei Banken abgelehnt wurde, gab auxmoney mir als einziger eine Chance, wofür ich sehr dankbar bin. Dabei lief der Antragsprozess super schnell und einfach vom Handy aus. Bis das Geld auf meinem Konto war, hat es zwei Wochen gedauert, was wohl an der aktuellen Coronaituation lag.

Bei aufkommenden Fragen, die ich zur Sicherheit beantwortet haben wollte, konnte mir der Kundenservice sofort weiterhelfen. Ich kann auxmoney definitiv weiterempfehlen!

Melden

auxmoney Erfahrung #23

Negative Bewertung von Steve am 09.07.2020

Ich bin Geld-Anleger bei auxmoney seit 2014. Habe 1625 Euro an verschiedene Leute verliehen - es also mal ausprobiert. Es waren Beträge von 25 Euro bzw. 50 Euro, die ich auf der Plattform verschiedenen Leuten geliehen habe. Ein Großteil der Kredite gingen im Lauf der Jahre Inkasso (ca. ein Drittel). Das hat aber immerhin noch gereicht, einen positiven Renditeindex von immerhin 0,29% (laut auxmoney) zu erreichen. Im Zeitraum (bis heute, Mitte 2020) habe ich Rückzahlungen (Zinsen und Tilgung) von 1700 Euro erhalten. Verloren habe ich also nichts. Aber in diesem Zeitraum hätte man sogar auf dem Tagesgeldkonto mehr Rendite erwirtschaftet. Nutzen und Risiko stehen bei auxmoney für mich in keinem sinnvollen Verhältnis. Ich würde auxmoney daher sicher nicht weiter empfehlen.

Melden

auxmoney Erfahrung #22

Positive Bewertung von Mareike am 29.06.2020

Mir wurde auxmoney von einem Freund empfohlen, der bereits mehrere Kredite über auxmoney ausgezahlt bekommen hatte und sehr zufrieden war. Auch ich war und bin positiv überrascht von dem einfachen Ablauf. Der Kreditantrag war total unkompliziert und mir hat es besonders gefallen, dass online alles einwandfrei funktioniert hat. Ich konnte zwischen dem postalischen Identifikationsverfahren und der Videotelefonie wählen und habe mich für letzteres entschieden, weil damit geworben wurde, dass dies den Weg zur Kreditauszahlung beschleunigt. Zwei Tage nachdem ich mich Online verifiziert habe, war das Geld auf meinem Konto, top!
Ich konnte außerdem wählen, ob meine Rate immer zum 1. Oder zum 15. Des Monats eingezogen wird, was ich auch sehr positiv finde. So hat man die Möglichkeit, dass die Rate immer dann eingezogen wird, wenn man kurz zuvor sein Gehalt bekommen hat.

Die Zinsen bei auxmoney sind insgesamt höher als bei einer Bank, was ich aber in Ordnung finde, weil ich nach 6 Monaten einen Aufstockungskredit mit niedrigeren Zinsen angeboten bekommen habe. Den habe ich dann auch in Anspruch genommen und kann mich über die niedrigeren Zinsen wirklich nicht beschweren… Etwas höhere Zinsen sind in Ordnung, wenn man dafür überhaupt einen Kredit bekommt.

Zum Kundenservice habe ich nicht viel sagen. Ich hatte nur einmal Telefonkontakt zum Kundenservice, welcher problemlos lief. Die Dame war sehr freundlich und konnte mir schnell helfen. Ich freue mich trotzdem mehr über die Tatsache, dass ich bis auf das eine Mal gar nicht auf Kundenservice angewiesen war.

Ich möchte außerdem noch sagen, dass ich wirklich zufrieden war mit der Unkompliziertheit bei Auxmoney. So gut wie alles ist absolut selbsterklärend. Die Zinsen könnten gerne einen Ticken geringer sein aber dadurch dass alles insgesamt so reibungslos lief, kann ich mich nicht beschweren.

Melden

auxmoney Erfahrung #21

Negative Bewertung von Anonym am 23.06.2020

Schnelle Kreditauszahlung. Aufstockung auch problemlos. Corona-bedingt um Aufschub von Raten gebeten. Musste 3 verschiedenen Ansprechpartnern umfangreiche Belege zum Beweis meiner wirtschaftlichen Situation senden. Wurde mir für 1 Rate genehmigt. Trotzdem abgebucht und zwar 1/2 Rate. Ganz üble Kommunikation, regelrecht erpresserisch. Insgesamt mit fast 10 verschiedenen Ansprechpartnern zu tun gehabt. Bei keinem komme ich weiter mit meinem Anliegen. Nie wieder auxmoney. Wirkt alles sehr, sehr unseriös. Zum Glück habe ich nur noch wenige Raten zu zahlen.

Bei der Berliner Sparkasse war Corona-bedingt das Thema Kredit aussetzen mit einem Telefonat von 5 min erledigt. Mir wurde sofort angeboten 1/2 Jahr aussetzen und Laufzeit entsprechend verlängern. Ich habe Ja gesagt und alles wurde bestens in meinem Sinne erledigt.

Melden

auxmoney Erfahrung #20

Positive Bewertung von Anonym am 15.06.2020

Ich habe mich nach einer langen Überlegungszeit dazu entschieden, auxmoney mal eine Chance zu geben und einen Kredit anzufragen. Die Registrierung war für mich gar kein Problem und schon nach kurzer Zeit habe ich eine Rückmeldung bekommen. Klar, über die Konditionen kann man sich natürlich unterhalten, aber letztendlich bin ich einfach froh, dass ich meinen Kredit bekommen habe und so meinen Laden wieder besser aufstellen kann. Die Beratung hat mir auch sehr gut gefallen und bei offenen Fragen war immer ein Mitarbeiter da.

Also mein Fazit: Wenn man sich an alle Formalien hält und alles fristgerecht abschickt, kann auxmoney eine echt gute Option sein!

Melden

auxmoney Erfahrung #19

Positive Bewertung von Anonym am 26.05.2020

Es ist schon über ein halbes Jahr her, dass ich bei Auxmoney einen Kredit aufgenommen habe. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich am Anfang etwas skeptisch war und ich mir nicht sicher war, ob ich meine persönlichen Daten online hinterlegen und einem Startup anvertrauen soll. Hätte ja gut sein können, dass es kein zuversichtliches Unternehmen ist.

Allerdings habe ich den Schritt gewagt, was aber primär daran lag, dass ich keine Lust hatte zu einer "klassischen" Bank zu gehen, um dort stundenlang mit einem Angestellten über mein Vorhaben zu quatschen. Da fand ich die Idee online einen Kredit aufzunehmen doch etwas angenehmer.

So war es letzten Endes auch. Den Betrag, den ich wollte habe ich schnell bekommen. Der gesamte Prozess war relativ schnell. Was mir besonders gut gefallen hat war der nette und sehr hilfreiche Kundenservice.

Alles in allem lohnt es sich, bei Online Kreditvermittlern wie Auxmoney einen Kredit anzufragen. Sie sind eine gute Alternative zu Banken. Wenn ich wieder irgendwann einen Kredit aufnehmen sollte, dann definitiv wieder so und nicht bei einer Bank.

Melden

auxmoney Erfahrung #18

Negative Bewertung von HansMeiser am 24.05.2020

Ich war (und bin) ein sog. Geber, dh. ich stelle anderen mein Geld zur Verfügung ... Anmeldung und alles weitere Problemlos, die eingesetzten Beträge werden nach Gebot auf einem Bereitstellungskonto zwischengeparkt und auch die Rückflüsse der Erträge laufen über dieses Konto - soweit alles prima. Dazu gibt es ein paar nette Statistiken (so kann ich sehen, dass die meisten meiner Schuldner aus München kommen und selbstständig sind ... öhhhh, ja. Das hilft wirklich weiter!)
Leider steht sich auxmoney wohl immer mehr selsbt im Weg. Um vernünftige Prognosen abzugeben, werden hier waghalsige Kredite vergeben. Angaben wie Einnahmen- / Ausgabenvergleich sind für den Geldgeber meist nur schwer nachvollziehbar. Gab es den ersten Jahren noch die Möglichkeit, hier den Kreditnehmer zu fragen, wurde dies im Laufe der Jahre komplett abgeschafft. Konnte ein Kreditnehmer sein Auto beleihen, geht auch dies nicht mehr.
Bei mir sind etwa 30 % der Rückzahlungen ausgefallen bzw. laufen (dank Altverträgen) noch als Inkasso, so dass ich vielleicht nach einigen Jahren hiervon wenigstens noch 50 % zurückgezahlt bekomme. Neuverträge werden an eine Zwischenlösung verkauft - ich als Kreditgeber bekomme nun weniger als 1/4 der investierten Summe - an diesem Punkt habe ich beschlossen dem Unternehmen den Rücken zu kehren.
Fragen, die ich dem Kundenservice zwischendurch stellen musste, wurden meist innerhalb von 2 Tagen beantwortet - leider selten positiv, da auxmoney immer mehr Funktionalität und Transparenz abgebaut hat.

Melden

auxmoney Erfahrung #17

Negative Bewertung von Anonym am 19.05.2020

Ich bin seit Ende 2019 Anleger bei auxmoney. Meine Erfahrung: Überhaupt nicht zu empfehlen. Ich habe in 250 Projekten unterschiedliche Beträge von 25,-- bis 500,--€ investiert. Auch beim Score habe ich einen breiten Mix vorgenommen. In den ersten zwei Monaten lief die Rückzahlung recht reibungslos.Mittlerweile sind 25 Projekte In Mahnstufen, bzw. beim Inkassobüro. Auffällig ist, wie auxmoney zu den betreffenden Scores kommt; oft werden bei Kreditnehmern null Lebenshaltungskosten hinterlegt, somit verfälscht sich der Score natürlich ins Positive. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieses System über (z.B.) die Schufa abgesichert ist.

Melden

auxmoney Erfahrung #16

Positive Bewertung von Jonas Lonke am 07.05.2020

Aufgrund unerwarteter Kosten musste ich einen Online-Kredit aufnehmen, da ich zuvor leider keinen Erfolg bei meiner Bank hatte. Als Student zähle ich wohl eher zu den Risikogruppen, die von Banken nicht gerne im Kreditbereich bedient werden.
Umso erfreulicher war für mich die alternative Möglichkeit zur Aufnahme eines Online-Kredits.

Zunächst war ich noch etwas skeptisch, da ich bislang noch kaum Erfahrungen mit Online-Krediten gemacht und bei Finanzthemen eigentlich lieber einen persönlichen Ansprechpartner habe. Nach einiger Recherche entschloss ich mich aber letztendlich doch dazu, eine Kreditanfrage zu stellen - diese ist immerhin unverbindlich und kostet nichts. Der Antrag selbst lief ohne Probleme, dank Online-Ident-Verfahren musste ich nicht einmal den Weg zur Post antreten (das war damals bei meinem Bankkonto noch nicht möglich - als digitaler Mensch ist das für mich ein großer Pluspunkt)

Der restliche Prozess dauerte leider etwas länger, als angegeben - von einer „Sofortauszahlung“ würde ich hier nicht sprechen. Das dies nicht so schnell funktionierte wie beworben, kann ich aber in der aktuellen Krisenzeit durchaus nachvollziehen.

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit meinem Kreditvertrag und werde in Zukunft vermutlich öfter einen Online-Kredit in Erwägung ziehen.

Melden

auxmoney Erfahrung #15

Negative Bewertung von Anonym am 03.05.2020

Ich habe bei Auxmoney einen kleinen Kredit aufgenommen, da ich aufgrund meiner Selbständigkeit bei keiner Bank einen Kredit bekommen habe. Es handelte sich um einen Auszahlungsbetrag von 1.500,00 €, welchen ich nach ca. 12 Monaten auf 2.800,00 € aufgestockt habe. Fazit: Die Laufzeit ist bald beendetet (Insgesamt 36 Monate) und habe hochgerechneten mit allen Gebühren knapp 4.800,00 € gezahlt.

Ich finde die Konditionen sehr unverschämt. Die Auszahlungen und Service waren einwandfrei, was man bei solchen Konditionen aber auch erwarten sollte.

Melden

auxmoney Erfahrung #14

Negative Bewertung von Ivel 76 am 23.04.2020

Ich bin schon sehr lange Investor bei Auxmoney, man könnte sagen einer der Ersten. Ich habe alle Entwicklungen mitgemacht und bin eigentlich nur noch bei Auxmoney, um mein Konto langsam abzugrasen, um nicht noch mehr Verluste zu machen. Die Ausfälle sind enorm und wie Auxmoney damit umgeht, ist rechtlich mehr als bedenklich. Verdienen tun mittlerweile nur noch die Partner an Auxmoney, das Inkassounternehmen und nicht zu vergessen das Finanzamt. Es werden nämlich nur die Ertragszinsen ausgewiesen, welche natürlich in keinem Verhältnis zu den Ausfällen stehen. Diese Ausfälle, Verluste werden natürlich nicht ausgewiesen.

Warum kann man sich ja sicherlich denken. Ich habe in den letzten 15 Jahren unterm Strich keinen € verdient und hoffe wenigstens irgendwann einmal hier mit null wieder rauszukommen. Ich investiere nun schon seit 6 Jahren kein Geld mehr und lasse mir die Rückzahlungen auszahlen. Nach Steuern und Gebühren werde ich sehr wahrscheinlich niemals mehr meine Einlagen zurückbekommen. Ich rate jedem nur dringend ab hier Geld zu investieren. Es gibt seriösere Anlagemöglichkeiten mit wirklichen Renditen.

Melden

auxmoney Erfahrung #13

Negative Bewertung von amblauensee am 30.03.2020

Leider ärgere ich mich sehr über Auxmoney. Ich bin Solo - Freiberufler und habe eine Finanzierung über Auxmoney gemacht. Ich habe bereits vorher finanziert und 100% zurückgezahlt. Jetzt in Zeiten von Corona bat ich um Stundung von 3 Raten, damit ich den Schaden durch Auftrags-Stornierung etwas abfedern kann. Gerade erhalte ich diese formlose E-Mail mit dem für mich wenig hilfsbereiten Wortlaut:

Sehr geehrter Herr ........,
nach interner Prüfung können wir Ihnen aktuell keine Stundung oder Ratenpause anbieten.
Bitte gleichen Sie Ihren Rückstand zeitnah aus, um weitere Kosten zu vermeiden.

Ich empfehle jedem, genau zu überprüfen, ob man sich mit Auxmoney zukünftig einlassen möchte. Ich werde Auxmoney nicht mehr weiter empfehlen. Wenn man sie braucht, üben sie Druck aus.

Melden

auxmoney Erfahrung #12

Positive Bewertung von Sandra (Kunde seit 2017) am 17.03.2020

Ich bin seit drei Jahren Kunde bei auxmoney und habe mich für diesen Anbieter entschieden, da der Ablauf und die Konditionen stimmten. Die Kreditbeantragung erfolgt ganz einfach über deren Website und man verifiziert sich über Videotelefonie, was ganz einfach funktioniert und sobald das abgeschlossen ist, wird das Geld recht fix ausgezahlt. Dies ist gleichzeitig die Unterschrift des Kreditvertrages. Dennoch kann man diesen auch zusätzlich auf dem Postweg zugesandt bekommen und sich alternativ über das Postident-Verfahren verifizieren.

Auf der auxmoney Website kann man sich einloggen und sich einen Überblick über seinen Kredit verschaffen. Wenn man regelmäßig seine Raten zahlt kann man einen Aufstockungskredit beantragen. Dies habe ich in Anspruch genommen und auch dies verlief sehr schnell und problemlos. Um so länger man Kunde ist und alles reibungslos verläuft, erhält man eine bessere Einstufung. Auxmoney hat eine Art Ratingsystem für seine Kunden und davon sind scheinbar auch Konditionen abhängig.

Das Einzige, was man nicht einsehen kann, ist der aktuelle Stand der noch zu tilgenden Kreditsumme. Dies wollte ich allerdings gern wissen und habe den Kundenservice per E-Mail kontaktiert. Dieser hat am selben Tag geantwortet und kümmert sich um mein Anliegen. Allerdings finde ich, dass diese Info online abrufbar sein sollte, damit man einen kompletten Überblick erhält.

Alles in allem funktioniert die Zusammenarbeit mit auxmoney schnell und unkompliziert. Die Informationen auf deren Website, sowie der Kreditvertrag, sind verständlich geschrieben und alles ist übersichtlich gehalten.

Melden

auxmoney Erfahrung #11

Negative Bewertung von Anonym am 03.03.2020

Der Kredit kam bald und die Rückzahlung begann. Ich wurde aber arbeitslos und die Probleme begannen, weil deren Bank es nicht versteht, dass ich über Auxmoney eine Restkreditversicherung abgeschlossen habe. Diese soll laut der Versicherung AXA Colonia nicht mehr greifen, was völliger Quatsch ist. Jetzt drohen die schon mit Inkasso. Die Restkreditversicherung besteht weiterhin, nur will das bei denen nicht "klick" machen. Also Finger weg, es gibt nur Ärger. Geht lieber zur örtlichen Bank, ist offizieller, als so ein Onlinekredit.

Melden

auxmoney Erfahrung #10

Positive Bewertung von Anonym am 11.02.2020

Meine Bank hat mir trotz jahrelanger Mitgliedschaft keinen Kredit gewährt, obwohl meine Bonität nicht die schlechteste ist. Ich hab dann ein wenig recherchiert und bin dann auf auxmoney aufmerksam geworden. Nachdem ich mich ein wenig informiert hab, hab ich beschlossen, es einfach mal zu probieren und muss sagen, dass es schon recht unkompliziert war und auch der Kundenservice sehr freundlich zu mir war. Fast alle Fragen konnten gut beantwortet werden und auch meinen Wunschkredit habe ich nach wenigen Tagen erhalten. Meine Erfahrungen mit diesem Kreditanbieter waren also durchweg positiv!

Melden

auxmoney Erfahrung #9

Positive Bewertung von Kai am 21.01.2020

Aus den Werbespots von Auxmoney wurde deutlich: Das ist alles sehr einfach. Und rückwirkend betrachtet, ist es das auch. Anfangs war ich doch sehr skeptisch, was Auxmoney angeht. Fremden Menschen Geld leihen klingt zwar nobel, birgt aber doch einiges an Risiko. Als ich mich dann näher auf Auxmoney umschaute, stellte ich fest, dass hier vieles formaler läuft, als es die Werbung zunächst immer suggerierte.

Das Geld bekommt der Kreditnehmer über eine Bank geliehen, diese "sammelt" das Geld lediglich über die Plattform ein bzw. der Kreditnehmer selbst sammelt es ein, indem er seinen Kreditwunsch beschreibt und für Fragen parat steht. Die Zinsen waren natürlich für mich als Geldgeber verlockend, immerhin sind diese oftmals zweistellig angegeben.
Natürlich ist aber auch hier nicht alles Gold, was glänzt. Denn die üppigen Prozente reduzieren sich am Ende um vorzeitige oder sogar ausgefallene Rückzahlung. Letzteres war aber gar nicht so schlimm, wie ich es zunächst befürchtet hatte, die Menge der säumigen Kreditnehmer ist de facto eher gering. Die meisten Kreditnehmer versäumen gelegentlich mal eine Zahlung, insgesamt kann ich hier aber nicht von vielen schlechten Erfahrungen berichten.

Insgesamt liegen die Erträge bei ca. 6%, was - verglichen mit traditionellen Geldanlagen wie Tagesgeld oder Sparbüchern - gerade in der heutigen Zeit mehr als rentabel ist. Auch heute investiere ich noch immer einen soliden Betrag auf Auxmoney, ich würde das Risiko etwa im mittleren Bereich ansiedeln, den Ertrag relativ gesehen sogar etwas höher.

Melden

auxmoney Erfahrung #8

Negative Bewertung von Johannes Hermann am 27.12.2019

Leider wurde mir bei dem Kredit eine Restschuldversicherung angedreht. Diese Restschuldversicherung ist laut Google gar nichts wert. Dieses verteuert den Kredit um weitere 1.000.00 €, diese wird bei Ablehnung der zu zahlenden Rate von rund 172.00 € wegen Arbeitslosigkeit sofort gekündigt. Auch der effektive Zinssatz ist viel zu hoch, mit sage und schreibe von 16.2%. Dieser Zinssatz entspricht nicht mehr dem neusten Stand von 2019, wo wir doch Minuszinsen verzeichnen.

Vorsicht deshalb vor zu schnellen Abschlüssen mit Banken, die solche enormen Zinssätze verlangen. Auch die Mahngebühren mit 15 € pro Mahnung sind unnormal. Ich habe die Bank darauf hingewiesen, dass ich den Arbeitsplatz verloren habe und ich zum momentanen Zeitpunkt, bis ich wieder eine neue Arbeitsstelle gefunden habe, auf die Zahlung von der Restschuldversicherung angewiesen bin. Nunmehr habe ich gelesen, dass man drei Monate warten muss, bis das bei einer nicht selbst verschuldeten Kündigung die Zahlung erfolgt. Die Reaktion darauf ist schon beschrieben worden. Auch werde ich gegen die Wucherzinsen angehen, die total illusorisch sind.

Melden

auxmoney Erfahrung #7

Neutrale Bewertung von Anonym am 04.12.2019

Vor einem Jahr war ich auf der Suche nach einem Sofortkredit in Höhe von 10.000 EUR. Schnell fand ich bei Auxmoney, was ich suchte.

Bei der Auswahl eines Kreditgebers war mir eine hohe Annahmequote ohne lange Bonitätsprüfung sehr wichtig. Die Registrierung war absolut selbsterklärend und dauerte keine fünf Minuten. Ich bekam umgehend meine Logindaten. Das Ausfüllen des Antrags war absolut selbsterklärend. Nachdem ich den das Formular abgeschickt habe, bekam ich sofort die Unterlagen per Email, und schon nach einem Tag hatte ich das Geld auf meinem Konto.

Das hat mich sehr überrascht. Der Kreditvertrag kam erst ein paar Tage später auf dem Postweg. Bei keiner anderen Bank habe ich so schnell einen Kredit genehmigt bekommen. Sehr lobenswert ist auch die gesamte Struktur des Portals. Man findet dort sofort, wonach man sucht.

Nach der Auszahlung auf mein Konto fiel mir dann allerdings erst die Höhe des Gesamtkredits auf. Scheinbar habe ich mich ein wenig von der guten Aufmachung der Webseite blenden lassen. Denn aus beantragten 10.000 EUR wurden schnell 12.600 EUR, die ich zurückzahlen soll.

Mit dem Kundensupport habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. Meine Fragen wurden stets freundlich und schnell direkt am Telefon beantwortet. Alles in allem kann ich Auxmoney aufgrund seiner einfachen Bedienung und Schnelligkeit empfehlen. Andererseits solltet ihr kritisch die Gebühren und Zinsen prüfen. Aber dafür bekommt ihr eben euer Geld ohne lange Bonitätsprüfung ausgezahlt.

Melden

auxmoney Erfahrung #6

Positive Bewertung von Anonym am 18.10.2019

Ich habe mich bei meiner Suche nach einem Kredit zur freien Verwendung an die kostenlose Kreditvergleichsplattform Auxmoney gewendet und mich dort auch registriert. Der Registrierungsprozeß ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und auch die Bestätigungsmail, welche den Registrierungsprozess abschliesst, kam innerhalb von kürzester Zeit.

Die ersten Schritte auf der Plattform von Auxmoney sind ein wenig gewöhnungsbedürftig. Direkt nach der Registrierung erfolgt ein Telefonanruf eines Sachbearbeiters, der seine Hilfe anbietet. Dies empfinde ich als ein wenig aufdringlich, da der Sachbearbeiter es, wenn es zu keinem persönlichen Gespräch kommt, sehr hartnäckig und ausgiebig zu den verschiedensten Tageszeiten versucht.

Auf der Plattform selbst lässt sich ein Kreditvergleich sehr gut durchführen, auch wenn zuvor eine wahre Vielzahl von verschiedenen persönlichen Daten wie das Einkommen sowie die Ausgaben zunächst eingegeben werden müssen. Verbessern ließe sich, dass eine striktere Trennung der verschiedenen Einkommensarten wie beispielsweise die Mieteinkünfte sowie die Einkünfte aus einer nebenberuflichen Selbstständigkeit vorgenommen wird. Dies ist bei Auxmoney so in dieser Form bislang nur eingeschränkt möglich.

Verbesserungswürdig ist auch die Hilfestellung bei dem eigentlichen Kreditantrag, der bei einer Bank gestellt wird. Sollte die Bank den Kreditantrag ablehnen, erfolgt keine Angabe von Gründen, welche jedoch überaus wichtig wären. Wird anschließend ein neuer Kreditvergleich gestartet werden, so wird die Bank, welche den Kreditantrag zuvor abgelehnt hat, nochmals als Kreditvorschlag angezeigt. Dies ist meiner Ansicht nach sehr wenig zielführend, da die Bank ihre Meinung ja nicht innerhalb von kürzester Zeit ändern wird.

Im Gesamtpaket betrachtet ist Auxmoney jedoch eine sehr gute und hilfreiche Plattform, welche die Suche nach einem Kredit merklich erleichtert.

Melden

auxmoney Erfahrung #5

Positive Bewertung von Jörg Schmidt am 24.09.2019

Ich habe 2015 zum ersten Mal von Auxmoney gehört und bin seit Mai 2015 als Anleger registriert. Daher möchte ich heute einen kurzen Auxmoney Erfahrungsbericht geben. Die Anmeldung und Registrierung in Verbindung mit dem Postident-Verfahren lief problemlos und innerhalb von wenigen Tagen nach der Anmeldebestätigung konnte ich den ersten Anlagebetrag von meinem Konto überweisen und Geld investieren.

Die Ein- und Auszahlungen (damals noch über die BIW-Bank) über die Flatex-Bank sind unkompliziert. Notwendige Steuerbescheinigungen werden automatisch erstellt und können bei Bedarf abgerufen werden. Ich würde mir wünschen, dass es noch eine Möglichkeit gibt, die Auszahlung eines festgelegten Betrags automatisch einstellen zu können. Zum Beispiel x Euro, die übrig bleiben nach der Rückzahlung von Auxmoney auf das Anlegerkonto.

Den Kundenservice von Auxomey hatte ich im ersten Jahr einige Male kontaktiert, da mir die Entwicklung der angezeigten Rendite nicht klar war. Die teils telefonischen und teils per Email übermittelten Antworten kamen sehr zeitnah und waren ausführlich, allerdings für mich nicht immer nachvollziehbar. Insbesondere auf die Frage, aus welchen Gründen die Möglichkeiten für Geldanleger eingeschränkt wurden, die Investitionen auf bestimmte Kriterien, wie zum Beispiel den beruflichen Status oder die Herkunft einzuschränken, erhielt ich leider keine für mich plausible Antwort.

Insgesamt bin ich sowohl mit der Anlageform als auch mit dem Handling zufrieden und vergebe daher gerne 4 von 5 Sternen.
Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass ich als Anleger wieder mehr Möglichkeiten habe, meine Investitionsentscheidung individueller zu treffen. Hierzu zählt für mich vor allem der Einblick in die vom Kreditnehmer angegebenen Informationen wie Ein- und Ausgaben, da diese Übersicht für mich als Investor nur sehr oberflächlich gepflegt zu sein scheint.

Melden

auxmoney Erfahrung #4

Neutrale Bewertung von Cris am 09.09.2019

Da ich im Studium in Geldnöte geriet, entschloss ich mich zu einem Kredit bei Auxmoney. So schnell, wie es dargestellt wird, kam ich aber nicht an das Geld. Ein langer, unübersichtlicher Anmeldeprozess war der Anfang. Danach folgte eine Authentifizierung per Webcam. In dieser Zeit wäre ein Bank zur Bank ebenso möglich gewesen mit dem Vorteil, dass ich den Bankbeamten vor mir gehabt hätte. Innerhalb weniger Tage erhielt ich seitenweise Verträge ohne erkenntliche Rücksendeadresse. Auch welche Ausfertigung für wen gedacht war, war nicht ersichtlich. Weiterhin wurde ich bombardiert von E-Mails. Ich fühlte mich völlig überfordert und entschied mich letztendlich gegen einen Kredit bei Auxmoney. Persönlich ist Auxmoney als Alternative zur Hausbank eine solide Option, an Geld zu gelangen. Die Auslegung von einfach und schnell trifft meiner Meinung nach jedoch nicht zu.

Melden

auxmoney Erfahrung #3

Positive Bewertung von Anonym am 09.09.2019

Wir brauchten für den Kauf eines Autos einen Kredit und haben im Internet nach Kreditinstituten gesucht. Dort sind wir auf Auxmoney gestoßen. Die gesamte Kreditabwicklung war sehr einfach und unkompliziert. Nachdem wir die Anfrage gestellt haben, konnten wir eine Identitätsprüfung online und per Webcam machen. Die Mitarbeiter waren hier sehr hilfreich und die Anweisungen von Ihnen konnten wir schnell umsetzen. Insgesamt war der Kundenservice sehr zuvorkommend und immer erreichbar für Fragen.

Nachdem wir die Idenitätsprüfung vorgenommen haben, haben wir sehr schnell die Antwort und die Zusage für den Kredit bekommen. Die Überweisung des Geldes ist ebenfalls weniger Tage erfolgt. Zinsen sind ok. Definitiv eine gute Alternative zu den klassischen Kreditinstituten mit sehr langwierigen und komplizierten Prozessen der Prüfung.

Melden

auxmoney Erfahrung #2

Neutrale Bewertung von Anonym am 19.04.2019

Seit ca. 1 Monat bin ich bei Auxmoney investiert. Mein Konto bei Auxmoney war sehr schnell und ohne Probleme eröffnet. Ich habe mich dazu entschlossen, bei Auxmoney zu investieren, weil es die größte P2P-Plattform in Deutschland ist. Viele P2P-Anbieter befinden sich im Baltikum. Hier sehe ich einen Vertrauensvorschuss meinerseits bei Auxmoney.

Meiner Meinung nach ist der Aufbau der Seite sehr übersichtlich. Der Marktanteil von ca. 76% in Deutschland macht das Unternehmen sehr interessant für mich. Auf der anderen Seite ist die Durchschnittsrendite von nur ca. 5% relativ schwach im Vergleich zu Mintos oder Bondora. Bei Auxmoney wird eine App angeboten. Ich persönlich nutze die App und finde sie sehr praktisch. Negativ zu erwähnen ist, dass kein Sekundärmarkt vorhanden ist und ich etwas eingeschränkt bin falls ich schnell liquide Mittel benötige.

Es wird eine Gebühr von 1% für Anleger einmalig verlangt. Da die Rendite eher niedrig ist, finde ich die Gebühr etwas unverschämt. Mit dem Support habe ich auch schon Kontakt aufgenommen. Meine Fragen wurden innerhalb von einem Tag per E-Mail beantwortet. Der Mitarbeiter war mir gegenüber freundlich und kompetent.

Melden

auxmoney Erfahrung #1

Positive Bewertung von Anonym am 12.04.2019

Ich habe vor kurzem ein Anlegerkonto bei Auxmoney eingerichtet. Das Anlagekonto ist vollkommen kostenlos, weshalb ich dem ganzen einfach mal eine Chance geben wollte, da ich schon länger nach einer Möglichkeit suche, mein Geld anzulegen. Bei der Eröffnung des Kontos gab es keine Schwierigkeiten, die Unterlagen sind mir innerhalb 3 Tagen komplett zugeschickt worden. Ich habe mich 2 Tage später versucht einzuloggen, ging dann reibungslos.

Das Onlinebanking ist relativ transparent und auch für Laien verständlich gestaltet, es gab keine Funktion die ich vermisst habe. Zum Kundenservice kann ich momentan "leider" nicht viel sagen, da ich keinen Grund hatte, ihn zu kontaktieren, was durchaus ein positiver Indikator ist. Kritische Punkte bzw. Negatives habe ich nicht zu berichten. Bin im Großen und Ganzen durchaus zufrieden.

Melden

Ähnliche Anbieter

Credimaxx

3.8 von 5

9 Bewertungen

Bon Kredit

4.3 von 5

4 Bewertungen

Targobank

2.7 von 5

148 Bewertungen

Cashper

3.7 von 5

22 Bewertungen