auxmoney Erfahrungen

3.2 von 5

53 Kundenbewertungen von Benutzern

49% 26
17% 9
34% 18
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 53 auxmoney Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 49,1 % positiv, 17,0 % neutral und 34,0 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Bist du auxmoney Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

auxmoney Erfahrung #53

Neutrale Bewertung von Anonym am 17.09.2020

Hallo,
also ich muss Auxmoney gut bewerten, hatte schon mehrere Kredite.
Jetzt auch erst wieder einen aufgenommen für meine. Photovoltaik Anlage. Die Banken geben mir leider grad keinen Kredit, da ich meinen Job gewechselt habe, freiwillig.
Die Zinsen sind zwar höher aber mit einer Anschlussfinanzierung sinken sie. Meistens.

Auxmoney waren die einzigen, die mir einen Kredit gegeben haben.

Melden

auxmoney Erfahrung #52

Positive Bewertung von Wooduu am 12.09.2020

Seit 2013 dabei, mit 5.000€ eingestiegen inzwischen auf fast 10.000 €.
Natürlich fallen Projekte aus, Inkasso und Insolvenz, laut Statistik bei mir jedoch nur 10% von über 400 Krediten!
Kreditausfall war etwas mehr als 500€ in 7 Jahren bei jährlich um die 600€ Zinsen.
Wenn man sich ne weile damit beschäftigt und nicht den Auxmoney -Roboter bieten lässt, ist eine gute Rendite möglich. Laut Auxmoney-Score bei mir zur Zeit bei etwas über 7%.
Unübersichtlich und nicht nachvollziehbar sind die Rückzahlungsstatistiken.
Auch wäre es überschaubarer, wenn nicht nur der Rückzahlungsbetrag angegeben würde, sondern auch wie viel davon Zinsen sind, das sieht man dann erst beim Ausweis der Zinsen am Jahresende in der Gesamtsumme.

Melden

auxmoney Erfahrung #51

Positive Bewertung von Regsitrierung1. am 17.08.2020

Positiv überrascht, ehrlich, hatte es schon abgehakt in Gedanken, da kam euer Brief, fertig gemacht, mit Postident, letzten Dienstag kam der Bescheid, Prüfung von Auxmoney fertig, heute Mo. 17.08.2020 war das Geld auf dem Konto.
Alles roger, Vermittlungsgebühr ist weg an Auxmoney. Rate wird eingezogen. Ganz lieben dank, ganz viel Gesundheit, vielleicht später wieder.

Melden

auxmoney Erfahrung #50

Positive Bewertung von Anonymous am 07.08.2020

Ich bin wirklich begeistert. Ich habe am 3.8.2020 einen Kreditantrag gestellt und auch direkt die Identifikation per Video abgeschlossen. Erst danach habe ich mir die Bewertungen durchgelesen, bei denen oft stand, dass teilweise 3 Wochen oder mehr nichts kam. Da ich das Geld dringend gebraucht habe, hatte ich Angst, dass es mir genauso ergeht. Doch ganz im Gegenteil. 4 Tage später habe ich eine Mail erhalten in der stand, dass das Geld nun überwiesen wurde und heute, nach nur 5 Tagen, war das Geld auf meinem Konto. Ich kann absolut nichts negatives sagen. Auch der Kundenservice war sehr freundlich. Top!

Melden

auxmoney Erfahrung #49

Negative Bewertung von Anonym am 05.08.2020

Nun ist mal eine Rate von meinem Konto nicht abgegangen, kommt ein Brief mit einer Zahlungserinnerung und sage und schreibe "Mahnkosten und Gebühren" von 25,50 Euro!
Da weiß man Bescheid! Ich kann auch nicht bestätigen, dass man entgegen der Werbung schnell zu einem Kredit gelangt. Auch ist der Begriff "Auszahlungsbetrag" am Ende anders als erwartet.
Ich kann nur abraten.

Melden

auxmoney Erfahrung #48

Negative Bewertung von Anonym am 30.07.2020

Die Werbung in den Medien ist völlig daneben. In Wirklichkeit werden einem horrende Schuldzinsen aufgebürdet. Ich habe noch einige wenige Monate, bis der Kredit abgezahlt ist und danach nie wieder auxmoney. Auch habe ich hier gelesen, dass Kreditgeber kein gutes Haar an auxmoney lassen und einige dem Start-up den Rücken gekehrt haben. Mein Fazit: Finger weg und besser zur Hausbank mit humaneren Schuldzinsen.

Melden

auxmoney Erfahrung #47

Positive Bewertung von Hannes K. am 17.07.2020

Nachdem mein Antrag von drei Banken abgelehnt wurde, gab auxmoney mir als einziger eine Chance, wofür ich sehr dankbar bin. Dabei lief der Antragsprozess super schnell und einfach vom Handy aus. Bis das Geld auf meinem Konto war, hat es zwei Wochen gedauert, was wohl an der aktuellen Coronaituation lag.

Bei aufkommenden Fragen, die ich zur Sicherheit beantwortet haben wollte, konnte mir der Kundenservice sofort weiterhelfen. Ich kann auxmoney definitiv weiterempfehlen!

Melden

auxmoney Erfahrung #46

Negative Bewertung von Steve am 09.07.2020

Ich bin Geld-Anleger bei auxmoney seit 2014. Habe 1625 Euro an verschiedene Leute verliehen - es also mal ausprobiert. Es waren Beträge von 25 Euro bzw. 50 Euro, die ich auf der Plattform verschiedenen Leuten geliehen habe. Ein Großteil der Kredite gingen im Lauf der Jahre Inkasso (ca. ein Drittel). Das hat aber immerhin noch gereicht, einen positiven Renditeindex von immerhin 0,29% (laut auxmoney) zu erreichen. Im Zeitraum (bis heute, Mitte 2020) habe ich Rückzahlungen (Zinsen und Tilgung) von 1700 Euro erhalten. Verloren habe ich also nichts. Aber in diesem Zeitraum hätte man sogar auf dem Tagesgeldkonto mehr Rendite erwirtschaftet. Nutzen und Risiko stehen bei auxmoney für mich in keinem sinnvollen Verhältnis. Ich würde auxmoney daher sicher nicht weiter empfehlen.

Melden

auxmoney Erfahrung #45

Positive Bewertung von Mareike am 29.06.2020

Mir wurde auxmoney von einem Freund empfohlen, der bereits mehrere Kredite über auxmoney ausgezahlt bekommen hatte und sehr zufrieden war. Auch ich war und bin positiv überrascht von dem einfachen Ablauf. Der Kreditantrag war total unkompliziert und mir hat es besonders gefallen, dass online alles einwandfrei funktioniert hat. Ich konnte zwischen dem postalischen Identifikationsverfahren und der Videotelefonie wählen und habe mich für letzteres entschieden, weil damit geworben wurde, dass dies den Weg zur Kreditauszahlung beschleunigt. Zwei Tage nachdem ich mich Online verifiziert habe, war das Geld auf meinem Konto, top!
Ich konnte außerdem wählen, ob meine Rate immer zum 1. Oder zum 15. Des Monats eingezogen wird, was ich auch sehr positiv finde. So hat man die Möglichkeit, dass die Rate immer dann eingezogen wird, wenn man kurz zuvor sein Gehalt bekommen hat.

Die Zinsen bei auxmoney sind insgesamt höher als bei einer Bank, was ich aber in Ordnung finde, weil ich nach 6 Monaten einen Aufstockungskredit mit niedrigeren Zinsen angeboten bekommen habe. Den habe ich dann auch in Anspruch genommen und kann mich über die niedrigeren Zinsen wirklich nicht beschweren… Etwas höhere Zinsen sind in Ordnung, wenn man dafür überhaupt einen Kredit bekommt.

Zum Kundenservice habe ich nicht viel sagen. Ich hatte nur einmal Telefonkontakt zum Kundenservice, welcher problemlos lief. Die Dame war sehr freundlich und konnte mir schnell helfen. Ich freue mich trotzdem mehr über die Tatsache, dass ich bis auf das eine Mal gar nicht auf Kundenservice angewiesen war.

Ich möchte außerdem noch sagen, dass ich wirklich zufrieden war mit der Unkompliziertheit bei Auxmoney. So gut wie alles ist absolut selbsterklärend. Die Zinsen könnten gerne einen Ticken geringer sein aber dadurch dass alles insgesamt so reibungslos lief, kann ich mich nicht beschweren.

Melden

auxmoney Erfahrung #44

Negative Bewertung von Anonym am 23.06.2020

Schnelle Kreditauszahlung. Aufstockung auch problemlos. Corona-bedingt um Aufschub von Raten gebeten. Musste 3 verschiedenen Ansprechpartnern umfangreiche Belege zum Beweis meiner wirtschaftlichen Situation senden. Wurde mir für 1 Rate genehmigt. Trotzdem abgebucht und zwar 1/2 Rate. Ganz üble Kommunikation, regelrecht erpresserisch. Insgesamt mit fast 10 verschiedenen Ansprechpartnern zu tun gehabt. Bei keinem komme ich weiter mit meinem Anliegen. Nie wieder auxmoney. Wirkt alles sehr, sehr unseriös. Zum Glück habe ich nur noch wenige Raten zu zahlen.

Bei der Berliner Sparkasse war Corona-bedingt das Thema Kredit aussetzen mit einem Telefonat von 5 min erledigt. Mir wurde sofort angeboten 1/2 Jahr aussetzen und Laufzeit entsprechend verlängern. Ich habe Ja gesagt und alles wurde bestens in meinem Sinne erledigt.

Melden

auxmoney Erfahrung #43

Positive Bewertung von Anonym am 15.06.2020

Ich habe mich nach einer langen Überlegungszeit dazu entschieden, auxmoney mal eine Chance zu geben und einen Kredit anzufragen. Die Registrierung war für mich gar kein Problem und schon nach kurzer Zeit habe ich eine Rückmeldung bekommen. Klar, über die Konditionen kann man sich natürlich unterhalten, aber letztendlich bin ich einfach froh, dass ich meinen Kredit bekommen habe und so meinen Laden wieder besser aufstellen kann. Die Beratung hat mir auch sehr gut gefallen und bei offenen Fragen war immer ein Mitarbeiter da.

Also mein Fazit: Wenn man sich an alle Formalien hält und alles fristgerecht abschickt, kann auxmoney eine echt gute Option sein!

Melden

auxmoney Erfahrung #42

Positive Bewertung von Anonym am 26.05.2020

Es ist schon über ein halbes Jahr her, dass ich bei Auxmoney einen Kredit aufgenommen habe. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich am Anfang etwas skeptisch war und ich mir nicht sicher war, ob ich meine persönlichen Daten online hinterlegen und einem Startup anvertrauen soll. Hätte ja gut sein können, dass es kein zuversichtliches Unternehmen ist.

Allerdings habe ich den Schritt gewagt, was aber primär daran lag, dass ich keine Lust hatte zu einer "klassischen" Bank zu gehen, um dort stundenlang mit einem Angestellten über mein Vorhaben zu quatschen. Da fand ich die Idee online einen Kredit aufzunehmen doch etwas angenehmer.

So war es letzten Endes auch. Den Betrag, den ich wollte habe ich schnell bekommen. Der gesamte Prozess war relativ schnell. Was mir besonders gut gefallen hat war der nette und sehr hilfreiche Kundenservice.

Alles in allem lohnt es sich, bei Online Kreditvermittlern wie Auxmoney einen Kredit anzufragen. Sie sind eine gute Alternative zu Banken. Wenn ich wieder irgendwann einen Kredit aufnehmen sollte, dann definitiv wieder so und nicht bei einer Bank.

Melden

auxmoney Erfahrung #41

Negative Bewertung von HansMeiser am 24.05.2020

Ich war (und bin) ein sog. Geber, dh. ich stelle anderen mein Geld zur Verfügung ... Anmeldung und alles weitere Problemlos, die eingesetzten Beträge werden nach Gebot auf einem Bereitstellungskonto zwischengeparkt und auch die Rückflüsse der Erträge laufen über dieses Konto - soweit alles prima. Dazu gibt es ein paar nette Statistiken (so kann ich sehen, dass die meisten meiner Schuldner aus München kommen und selbstständig sind ... öhhhh, ja. Das hilft wirklich weiter!)
Leider steht sich auxmoney wohl immer mehr selsbt im Weg. Um vernünftige Prognosen abzugeben, werden hier waghalsige Kredite vergeben. Angaben wie Einnahmen- / Ausgabenvergleich sind für den Geldgeber meist nur schwer nachvollziehbar. Gab es den ersten Jahren noch die Möglichkeit, hier den Kreditnehmer zu fragen, wurde dies im Laufe der Jahre komplett abgeschafft. Konnte ein Kreditnehmer sein Auto beleihen, geht auch dies nicht mehr.
Bei mir sind etwa 30 % der Rückzahlungen ausgefallen bzw. laufen (dank Altverträgen) noch als Inkasso, so dass ich vielleicht nach einigen Jahren hiervon wenigstens noch 50 % zurückgezahlt bekomme. Neuverträge werden an eine Zwischenlösung verkauft - ich als Kreditgeber bekomme nun weniger als 1/4 der investierten Summe - an diesem Punkt habe ich beschlossen dem Unternehmen den Rücken zu kehren.
Fragen, die ich dem Kundenservice zwischendurch stellen musste, wurden meist innerhalb von 2 Tagen beantwortet - leider selten positiv, da auxmoney immer mehr Funktionalität und Transparenz abgebaut hat.

Melden

auxmoney Erfahrung #40

Negative Bewertung von Anonym am 19.05.2020

Ich bin seit Ende 2019 Anleger bei auxmoney. Meine Erfahrung: Überhaupt nicht zu empfehlen. Ich habe in 250 Projekten unterschiedliche Beträge von 25,-- bis 500,--€ investiert. Auch beim Score habe ich einen breiten Mix vorgenommen. In den ersten zwei Monaten lief die Rückzahlung recht reibungslos.Mittlerweile sind 25 Projekte In Mahnstufen, bzw. beim Inkassobüro. Auffällig ist, wie auxmoney zu den betreffenden Scores kommt; oft werden bei Kreditnehmern null Lebenshaltungskosten hinterlegt, somit verfälscht sich der Score natürlich ins Positive. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieses System über (z.B.) die Schufa abgesichert ist.

Melden

auxmoney Erfahrung #39

Positive Bewertung von Jonas Lonke am 07.05.2020

Aufgrund unerwarteter Kosten musste ich einen Online-Kredit aufnehmen, da ich zuvor leider keinen Erfolg bei meiner Bank hatte. Als Student zähle ich wohl eher zu den Risikogruppen, die von Banken nicht gerne im Kreditbereich bedient werden.
Umso erfreulicher war für mich die alternative Möglichkeit zur Aufnahme eines Online-Kredits.

Zunächst war ich noch etwas skeptisch, da ich bislang noch kaum Erfahrungen mit Online-Krediten gemacht und bei Finanzthemen eigentlich lieber einen persönlichen Ansprechpartner habe. Nach einiger Recherche entschloss ich mich aber letztendlich doch dazu, eine Kreditanfrage zu stellen - diese ist immerhin unverbindlich und kostet nichts. Der Antrag selbst lief ohne Probleme, dank Online-Ident-Verfahren musste ich nicht einmal den Weg zur Post antreten (das war damals bei meinem Bankkonto noch nicht möglich - als digitaler Mensch ist das für mich ein großer Pluspunkt)

Der restliche Prozess dauerte leider etwas länger, als angegeben - von einer „Sofortauszahlung“ würde ich hier nicht sprechen. Das dies nicht so schnell funktionierte wie beworben, kann ich aber in der aktuellen Krisenzeit durchaus nachvollziehen.

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit meinem Kreditvertrag und werde in Zukunft vermutlich öfter einen Online-Kredit in Erwägung ziehen.

Melden

auxmoney Erfahrung #38

Negative Bewertung von Anonym am 03.05.2020

Ich habe bei Auxmoney einen kleinen Kredit aufgenommen, da ich aufgrund meiner Selbständigkeit bei keiner Bank einen Kredit bekommen habe. Es handelte sich um einen Auszahlungsbetrag von 1.500,00 €, welchen ich nach ca. 12 Monaten auf 2.800,00 € aufgestockt habe. Fazit: Die Laufzeit ist bald beendetet (Insgesamt 36 Monate) und habe hochgerechneten mit allen Gebühren knapp 4.800,00 € gezahlt.

Ich finde die Konditionen sehr unverschämt. Die Auszahlungen und Service waren einwandfrei, was man bei solchen Konditionen aber auch erwarten sollte.

Melden

auxmoney Erfahrung #37

Negative Bewertung von Ivel 76 am 23.04.2020

Ich bin schon sehr lange Investor bei Auxmoney, man könnte sagen einer der Ersten. Ich habe alle Entwicklungen mitgemacht und bin eigentlich nur noch bei Auxmoney, um mein Konto langsam abzugrasen, um nicht noch mehr Verluste zu machen. Die Ausfälle sind enorm und wie Auxmoney damit umgeht, ist rechtlich mehr als bedenklich. Verdienen tun mittlerweile nur noch die Partner an Auxmoney, das Inkassounternehmen und nicht zu vergessen das Finanzamt. Es werden nämlich nur die Ertragszinsen ausgewiesen, welche natürlich in keinem Verhältnis zu den Ausfällen stehen. Diese Ausfälle, Verluste werden natürlich nicht ausgewiesen.

Warum kann man sich ja sicherlich denken. Ich habe in den letzten 15 Jahren unterm Strich keinen € verdient und hoffe wenigstens irgendwann einmal hier mit null wieder rauszukommen. Ich investiere nun schon seit 6 Jahren kein Geld mehr und lasse mir die Rückzahlungen auszahlen. Nach Steuern und Gebühren werde ich sehr wahrscheinlich niemals mehr meine Einlagen zurückbekommen. Ich rate jedem nur dringend ab hier Geld zu investieren. Es gibt seriösere Anlagemöglichkeiten mit wirklichen Renditen.

Melden

auxmoney Erfahrung #36

Negative Bewertung von amblauensee am 30.03.2020

Leider ärgere ich mich sehr über Auxmoney. Ich bin Solo - Freiberufler und habe eine Finanzierung über Auxmoney gemacht. Ich habe bereits vorher finanziert und 100% zurückgezahlt. Jetzt in Zeiten von Corona bat ich um Stundung von 3 Raten, damit ich den Schaden durch Auftrags-Stornierung etwas abfedern kann. Gerade erhalte ich diese formlose E-Mail mit dem für mich wenig hilfsbereiten Wortlaut:

Sehr geehrter Herr ........,
nach interner Prüfung können wir Ihnen aktuell keine Stundung oder Ratenpause anbieten.
Bitte gleichen Sie Ihren Rückstand zeitnah aus, um weitere Kosten zu vermeiden.

Ich empfehle jedem, genau zu überprüfen, ob man sich mit Auxmoney zukünftig einlassen möchte. Ich werde Auxmoney nicht mehr weiter empfehlen. Wenn man sie braucht, üben sie Druck aus.

Melden

auxmoney Erfahrung #35

Positive Bewertung von Sandra (Kunde seit 2017) am 17.03.2020

Ich bin seit drei Jahren Kunde bei auxmoney und habe mich für diesen Anbieter entschieden, da der Ablauf und die Konditionen stimmten. Die Kreditbeantragung erfolgt ganz einfach über deren Website und man verifiziert sich über Videotelefonie, was ganz einfach funktioniert und sobald das abgeschlossen ist, wird das Geld recht fix ausgezahlt. Dies ist gleichzeitig die Unterschrift des Kreditvertrages. Dennoch kann man diesen auch zusätzlich auf dem Postweg zugesandt bekommen und sich alternativ über das Postident-Verfahren verifizieren.

Auf der auxmoney Website kann man sich einloggen und sich einen Überblick über seinen Kredit verschaffen. Wenn man regelmäßig seine Raten zahlt kann man einen Aufstockungskredit beantragen. Dies habe ich in Anspruch genommen und auch dies verlief sehr schnell und problemlos. Um so länger man Kunde ist und alles reibungslos verläuft, erhält man eine bessere Einstufung. Auxmoney hat eine Art Ratingsystem für seine Kunden und davon sind scheinbar auch Konditionen abhängig.

Das Einzige, was man nicht einsehen kann, ist der aktuelle Stand der noch zu tilgenden Kreditsumme. Dies wollte ich allerdings gern wissen und habe den Kundenservice per E-Mail kontaktiert. Dieser hat am selben Tag geantwortet und kümmert sich um mein Anliegen. Allerdings finde ich, dass diese Info online abrufbar sein sollte, damit man einen kompletten Überblick erhält.

Alles in allem funktioniert die Zusammenarbeit mit auxmoney schnell und unkompliziert. Die Informationen auf deren Website, sowie der Kreditvertrag, sind verständlich geschrieben und alles ist übersichtlich gehalten.

Melden

auxmoney Erfahrung #34

Negative Bewertung von Anonym am 03.03.2020

Der Kredit kam bald und die Rückzahlung begann. Ich wurde aber arbeitslos und die Probleme begannen, weil deren Bank es nicht versteht, dass ich über Auxmoney eine Restkreditversicherung abgeschlossen habe. Diese soll laut der Versicherung AXA Colonia nicht mehr greifen, was völliger Quatsch ist. Jetzt drohen die schon mit Inkasso. Die Restkreditversicherung besteht weiterhin, nur will das bei denen nicht "klick" machen. Also Finger weg, es gibt nur Ärger. Geht lieber zur örtlichen Bank, ist offizieller, als so ein Onlinekredit.

Melden

auxmoney Erfahrung #33

Positive Bewertung von Anonym am 11.02.2020

Meine Bank hat mir trotz jahrelanger Mitgliedschaft keinen Kredit gewährt, obwohl meine Bonität nicht die schlechteste ist. Ich hab dann ein wenig recherchiert und bin dann auf auxmoney aufmerksam geworden. Nachdem ich mich ein wenig informiert hab, hab ich beschlossen, es einfach mal zu probieren und muss sagen, dass es schon recht unkompliziert war und auch der Kundenservice sehr freundlich zu mir war. Fast alle Fragen konnten gut beantwortet werden und auch meinen Wunschkredit habe ich nach wenigen Tagen erhalten. Meine Erfahrungen mit diesem Kreditanbieter waren also durchweg positiv!

Melden

auxmoney Erfahrung #32

Positive Bewertung von Kai am 21.01.2020

Aus den Werbespots von Auxmoney wurde deutlich: Das ist alles sehr einfach. Und rückwirkend betrachtet, ist es das auch. Anfangs war ich doch sehr skeptisch, was Auxmoney angeht. Fremden Menschen Geld leihen klingt zwar nobel, birgt aber doch einiges an Risiko. Als ich mich dann näher auf Auxmoney umschaute, stellte ich fest, dass hier vieles formaler läuft, als es die Werbung zunächst immer suggerierte.

Das Geld bekommt der Kreditnehmer über eine Bank geliehen, diese "sammelt" das Geld lediglich über die Plattform ein bzw. der Kreditnehmer selbst sammelt es ein, indem er seinen Kreditwunsch beschreibt und für Fragen parat steht. Die Zinsen waren natürlich für mich als Geldgeber verlockend, immerhin sind diese oftmals zweistellig angegeben.
Natürlich ist aber auch hier nicht alles Gold, was glänzt. Denn die üppigen Prozente reduzieren sich am Ende um vorzeitige oder sogar ausgefallene Rückzahlung. Letzteres war aber gar nicht so schlimm, wie ich es zunächst befürchtet hatte, die Menge der säumigen Kreditnehmer ist de facto eher gering. Die meisten Kreditnehmer versäumen gelegentlich mal eine Zahlung, insgesamt kann ich hier aber nicht von vielen schlechten Erfahrungen berichten.

Insgesamt liegen die Erträge bei ca. 6%, was - verglichen mit traditionellen Geldanlagen wie Tagesgeld oder Sparbüchern - gerade in der heutigen Zeit mehr als rentabel ist. Auch heute investiere ich noch immer einen soliden Betrag auf Auxmoney, ich würde das Risiko etwa im mittleren Bereich ansiedeln, den Ertrag relativ gesehen sogar etwas höher.

Melden

auxmoney Erfahrung #31

Negative Bewertung von Johannes Hermann am 27.12.2019

Leider wurde mir bei dem Kredit eine Restschuldversicherung angedreht. Diese Restschuldversicherung ist laut Google gar nichts wert. Dieses verteuert den Kredit um weitere 1.000.00 €, diese wird bei Ablehnung der zu zahlenden Rate von rund 172.00 € wegen Arbeitslosigkeit sofort gekündigt. Auch der effektive Zinssatz ist viel zu hoch, mit sage und schreibe von 16.2%. Dieser Zinssatz entspricht nicht mehr dem neusten Stand von 2019, wo wir doch Minuszinsen verzeichnen.

Vorsicht deshalb vor zu schnellen Abschlüssen mit Banken, die solche enormen Zinssätze verlangen. Auch die Mahngebühren mit 15 € pro Mahnung sind unnormal. Ich habe die Bank darauf hingewiesen, dass ich den Arbeitsplatz verloren habe und ich zum momentanen Zeitpunkt, bis ich wieder eine neue Arbeitsstelle gefunden habe, auf die Zahlung von der Restschuldversicherung angewiesen bin. Nunmehr habe ich gelesen, dass man drei Monate warten muss, bis das bei einer nicht selbst verschuldeten Kündigung die Zahlung erfolgt. Die Reaktion darauf ist schon beschrieben worden. Auch werde ich gegen die Wucherzinsen angehen, die total illusorisch sind.

Melden

auxmoney Erfahrung #30

Neutrale Bewertung von Anonym am 04.12.2019

Vor einem Jahr war ich auf der Suche nach einem Sofortkredit in Höhe von 10.000 EUR. Schnell fand ich bei Auxmoney, was ich suchte.

Bei der Auswahl eines Kreditgebers war mir eine hohe Annahmequote ohne lange Bonitätsprüfung sehr wichtig. Die Registrierung war absolut selbsterklärend und dauerte keine fünf Minuten. Ich bekam umgehend meine Logindaten. Das Ausfüllen des Antrags war absolut selbsterklärend. Nachdem ich den das Formular abgeschickt habe, bekam ich sofort die Unterlagen per Email, und schon nach einem Tag hatte ich das Geld auf meinem Konto.

Das hat mich sehr überrascht. Der Kreditvertrag kam erst ein paar Tage später auf dem Postweg. Bei keiner anderen Bank habe ich so schnell einen Kredit genehmigt bekommen. Sehr lobenswert ist auch die gesamte Struktur des Portals. Man findet dort sofort, wonach man sucht.

Nach der Auszahlung auf mein Konto fiel mir dann allerdings erst die Höhe des Gesamtkredits auf. Scheinbar habe ich mich ein wenig von der guten Aufmachung der Webseite blenden lassen. Denn aus beantragten 10.000 EUR wurden schnell 12.600 EUR, die ich zurückzahlen soll.

Mit dem Kundensupport habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. Meine Fragen wurden stets freundlich und schnell direkt am Telefon beantwortet. Alles in allem kann ich Auxmoney aufgrund seiner einfachen Bedienung und Schnelligkeit empfehlen. Andererseits solltet ihr kritisch die Gebühren und Zinsen prüfen. Aber dafür bekommt ihr eben euer Geld ohne lange Bonitätsprüfung ausgezahlt.

Melden

auxmoney Erfahrung #29

Positive Bewertung von Anonym am 18.10.2019

Ich habe mich bei meiner Suche nach einem Kredit zur freien Verwendung an die kostenlose Kreditvergleichsplattform Auxmoney gewendet und mich dort auch registriert. Der Registrierungsprozeß ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und auch die Bestätigungsmail, welche den Registrierungsprozess abschliesst, kam innerhalb von kürzester Zeit.

Die ersten Schritte auf der Plattform von Auxmoney sind ein wenig gewöhnungsbedürftig. Direkt nach der Registrierung erfolgt ein Telefonanruf eines Sachbearbeiters, der seine Hilfe anbietet. Dies empfinde ich als ein wenig aufdringlich, da der Sachbearbeiter es, wenn es zu keinem persönlichen Gespräch kommt, sehr hartnäckig und ausgiebig zu den verschiedensten Tageszeiten versucht.

Auf der Plattform selbst lässt sich ein Kreditvergleich sehr gut durchführen, auch wenn zuvor eine wahre Vielzahl von verschiedenen persönlichen Daten wie das Einkommen sowie die Ausgaben zunächst eingegeben werden müssen. Verbessern ließe sich, dass eine striktere Trennung der verschiedenen Einkommensarten wie beispielsweise die Mieteinkünfte sowie die Einkünfte aus einer nebenberuflichen Selbstständigkeit vorgenommen wird. Dies ist bei Auxmoney so in dieser Form bislang nur eingeschränkt möglich.

Verbesserungswürdig ist auch die Hilfestellung bei dem eigentlichen Kreditantrag, der bei einer Bank gestellt wird. Sollte die Bank den Kreditantrag ablehnen, erfolgt keine Angabe von Gründen, welche jedoch überaus wichtig wären. Wird anschließend ein neuer Kreditvergleich gestartet werden, so wird die Bank, welche den Kreditantrag zuvor abgelehnt hat, nochmals als Kreditvorschlag angezeigt. Dies ist meiner Ansicht nach sehr wenig zielführend, da die Bank ihre Meinung ja nicht innerhalb von kürzester Zeit ändern wird.

Im Gesamtpaket betrachtet ist Auxmoney jedoch eine sehr gute und hilfreiche Plattform, welche die Suche nach einem Kredit merklich erleichtert.

Melden

auxmoney Erfahrung #28

Positive Bewertung von Jörg Schmidt am 24.09.2019

Ich habe 2015 zum ersten Mal von Auxmoney gehört und bin seit Mai 2015 als Anleger registriert. Daher möchte ich heute einen kurzen Auxmoney Erfahrungsbericht geben. Die Anmeldung und Registrierung in Verbindung mit dem Postident-Verfahren lief problemlos und innerhalb von wenigen Tagen nach der Anmeldebestätigung konnte ich den ersten Anlagebetrag von meinem Konto überweisen und Geld investieren.

Die Ein- und Auszahlungen (damals noch über die BIW-Bank) über die Flatex-Bank sind unkompliziert. Notwendige Steuerbescheinigungen werden automatisch erstellt und können bei Bedarf abgerufen werden. Ich würde mir wünschen, dass es noch eine Möglichkeit gibt, die Auszahlung eines festgelegten Betrags automatisch einstellen zu können. Zum Beispiel x Euro, die übrig bleiben nach der Rückzahlung von Auxmoney auf das Anlegerkonto.

Den Kundenservice von Auxomey hatte ich im ersten Jahr einige Male kontaktiert, da mir die Entwicklung der angezeigten Rendite nicht klar war. Die teils telefonischen und teils per Email übermittelten Antworten kamen sehr zeitnah und waren ausführlich, allerdings für mich nicht immer nachvollziehbar. Insbesondere auf die Frage, aus welchen Gründen die Möglichkeiten für Geldanleger eingeschränkt wurden, die Investitionen auf bestimmte Kriterien, wie zum Beispiel den beruflichen Status oder die Herkunft einzuschränken, erhielt ich leider keine für mich plausible Antwort.

Insgesamt bin ich sowohl mit der Anlageform als auch mit dem Handling zufrieden und vergebe daher gerne 4 von 5 Sternen.
Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass ich als Anleger wieder mehr Möglichkeiten habe, meine Investitionsentscheidung individueller zu treffen. Hierzu zählt für mich vor allem der Einblick in die vom Kreditnehmer angegebenen Informationen wie Ein- und Ausgaben, da diese Übersicht für mich als Investor nur sehr oberflächlich gepflegt zu sein scheint.

Melden

auxmoney Erfahrung #27

Neutrale Bewertung von Cris am 09.09.2019

Da ich im Studium in Geldnöte geriet, entschloss ich mich zu einem Kredit bei Auxmoney. So schnell, wie es dargestellt wird, kam ich aber nicht an das Geld. Ein langer, unübersichtlicher Anmeldeprozess war der Anfang. Danach folgte eine Authentifizierung per Webcam. In dieser Zeit wäre ein Bank zur Bank ebenso möglich gewesen mit dem Vorteil, dass ich den Bankbeamten vor mir gehabt hätte. Innerhalb weniger Tage erhielt ich seitenweise Verträge ohne erkenntliche Rücksendeadresse. Auch welche Ausfertigung für wen gedacht war, war nicht ersichtlich. Weiterhin wurde ich bombardiert von E-Mails. Ich fühlte mich völlig überfordert und entschied mich letztendlich gegen einen Kredit bei Auxmoney. Persönlich ist Auxmoney als Alternative zur Hausbank eine solide Option, an Geld zu gelangen. Die Auslegung von einfach und schnell trifft meiner Meinung nach jedoch nicht zu.

Melden

auxmoney Erfahrung #26

Positive Bewertung von Anonym am 09.09.2019

Wir brauchten für den Kauf eines Autos einen Kredit und haben im Internet nach Kreditinstituten gesucht. Dort sind wir auf Auxmoney gestoßen. Die gesamte Kreditabwicklung war sehr einfach und unkompliziert. Nachdem wir die Anfrage gestellt haben, konnten wir eine Identitätsprüfung online und per Webcam machen. Die Mitarbeiter waren hier sehr hilfreich und die Anweisungen von Ihnen konnten wir schnell umsetzen. Insgesamt war der Kundenservice sehr zuvorkommend und immer erreichbar für Fragen.

Nachdem wir die Idenitätsprüfung vorgenommen haben, haben wir sehr schnell die Antwort und die Zusage für den Kredit bekommen. Die Überweisung des Geldes ist ebenfalls weniger Tage erfolgt. Zinsen sind ok. Definitiv eine gute Alternative zu den klassischen Kreditinstituten mit sehr langwierigen und komplizierten Prozessen der Prüfung.

Melden

auxmoney Erfahrung #25

Neutrale Bewertung von Anonym am 19.04.2019

Seit ca. 1 Monat bin ich bei Auxmoney investiert. Mein Konto bei Auxmoney war sehr schnell und ohne Probleme eröffnet. Ich habe mich dazu entschlossen, bei Auxmoney zu investieren, weil es die größte P2P-Plattform in Deutschland ist. Viele P2P-Anbieter befinden sich im Baltikum. Hier sehe ich einen Vertrauensvorschuss meinerseits bei Auxmoney.

Meiner Meinung nach ist der Aufbau der Seite sehr übersichtlich. Der Marktanteil von ca. 76% in Deutschland macht das Unternehmen sehr interessant für mich. Auf der anderen Seite ist die Durchschnittsrendite von nur ca. 5% relativ schwach im Vergleich zu Mintos oder Bondora. Bei Auxmoney wird eine App angeboten. Ich persönlich nutze die App und finde sie sehr praktisch. Negativ zu erwähnen ist, dass kein Sekundärmarkt vorhanden ist und ich etwas eingeschränkt bin falls ich schnell liquide Mittel benötige.

Es wird eine Gebühr von 1% für Anleger einmalig verlangt. Da die Rendite eher niedrig ist, finde ich die Gebühr etwas unverschämt. Mit dem Support habe ich auch schon Kontakt aufgenommen. Meine Fragen wurden innerhalb von einem Tag per E-Mail beantwortet. Der Mitarbeiter war mir gegenüber freundlich und kompetent.

Melden

auxmoney Erfahrung #24

Positive Bewertung von Anonym am 12.04.2019

Ich habe vor kurzem ein Anlegerkonto bei Auxmoney eingerichtet. Das Anlagekonto ist vollkommen kostenlos, weshalb ich dem ganzen einfach mal eine Chance geben wollte, da ich schon länger nach einer Möglichkeit suche, mein Geld anzulegen. Bei der Eröffnung des Kontos gab es keine Schwierigkeiten, die Unterlagen sind mir innerhalb 3 Tagen komplett zugeschickt worden. Ich habe mich 2 Tage später versucht einzuloggen, ging dann reibungslos.

Das Onlinebanking ist relativ transparent und auch für Laien verständlich gestaltet, es gab keine Funktion die ich vermisst habe. Zum Kundenservice kann ich momentan "leider" nicht viel sagen, da ich keinen Grund hatte, ihn zu kontaktieren, was durchaus ein positiver Indikator ist. Kritische Punkte bzw. Negatives habe ich nicht zu berichten. Bin im Großen und Ganzen durchaus zufrieden.

Melden

auxmoney Erfahrung #23

Positive Bewertung von Anonym am 02.04.2019

Bin mit dem Vermittler sehr zufrieden. Natürlich bekommt ein Vermittler ein Provision, deshalb ist ein Kredit über Auxmoney auch teurer. Die meisten negativen Bewertungen stammen von Kunden, die ihre Rate nicht pünktlich oder gar nicht bezahlen können. Da kann keine Bank oder ein Vermittler was dafür. Ein Kredit ist eine Verpflichtung. Natürlich kann man schnell in finanzielle Schieflage geraten. Wegen Krankheit oder Arbeitslosigkeit. Aber auch dafür kann kein Vermittler oder keine Bank was.

Ich habe über Auxmoney schon mehrere Kredite abgeschlossen und wurde zum Teil besser beraten als von meiner Hausbank. Da hatte ich mehr das Gefühl, als wäre meine Hausbank ein Kreditvermittler. Ich würde Auxmoney jederzeit weiter empfehlen.

Melden

auxmoney Erfahrung #22

Positive Bewertung von Anonym am 06.03.2019

Neben der üblichen Werbung von Auxmoney im TV, habe ich mich online etwas schlau gemacht und einige positive Bewertungen zu diesem Anbieter gefunden.

Da ich einen kleinen Finanzzuschuss benötigt habe, habe ich mich auf der Seite von Auxmoney angemeldet. Dies ging alles problemlos online und es wurden die üblichen Informationen abgefragt, wie wenn man zu einer herkömmlichen Bank gehen würde.

Nachdem der gewünschte Betrag abgesegnet wurde, muss man sich identifizieren und hierzu kann man sich für das Postident Verfahren entscheiden oder ganz einfach online über Videotelefonie in wenigen Minuten identifizieren und in diesem Atemzug den Vertrag digital unterzeichnen. Wer dies nicht wünscht kann dies ebenso über den Postweg abwickeln. Wenige Tage danach ist das Geld auf dem Konto. Ebenso positiv finde ich, dass man sich aussuchen kann, ob die Rate am 1. oder 15. eines Monats abgebucht wird,

Man kann sich jeder Zeit auf der Website von Auxmoney einloggen und einen Überblick seiner Finanzen erhalten. Das Unternehmen hat ein internes Bewertungssystem. Wenn man immer rechtzeitig seinen Zahlungen nachkommt wird die eigene Bewertung mit voran geschrittener Zeit immer positiver und nach mindestens sechs Monaten ohne Zahlungsrückstand gibt es auch die Möglichkeit, dass man mehr Geld zu besseren Konditionen erhalten könnte. Die gesamte Abwicklung, welche wirklich problemlos ist und schnell geht hat mich überzeugt.

Melden

auxmoney Erfahrung #21

Negative Bewertung von Mario am 28.02.2019

Also ganz negativ ist meine Erfahrung nicht. Was ich damit meine ist, dass ich als Kreditnehmer keine Probleme hatte, der Kreditantrag war schnell gestellt und die Auszahlung bald auf meinem Konto. Hier hatten die meisten Webseiten recht. Anders sah es dann als Investor aus.

Ich wollte nur etwas Geld anlegen, da die Rendite höher als bei meiner Hausbank gewesen wäre. Aber ich fand es schon einmal schwer, überhaupt ein Projekt zu finden, das mir zusagt. Dann war ich immer unsicher, wie viel Geld ich denn investieren soll. Lieber nur ein Projekt oder doch mehrere kleine. Ich konnte mich so lange nicht entscheiden, sodass das Projekt, dass ich ausgesucht habe schon wieder weg war. Also ich will nicht dem System an sich die Schuld geben, sondern auch meiner Entscheidungslosigkeit.

Aber ich hätte mir schon gewünscht, dass das Ganze etwas leichter wäre. Ich glaube, jetzt habe ich aber ein Projekt, das ich unterstützen will, mal sehen, wie es dann weiter geht, ich halte auch auf dem Laufenden :-)

Melden

auxmoney Erfahrung #20

Negative Bewertung von Anonym am 23.02.2019

Ich habe vor ca. 2 Jahren einen Auxmoney Kredit aufgenommen. Die Beantragung ging recht einfach, innerhalb von einer Woche nach dem Eingang der Unterlagen wurde das Geld ausgezahlt. Bei Fragen zur Rückzahlung war die Bank zuständig, diese ist am Wochenende nicht zu erreichen. Die zuständige Bank ist die swk Bank. Ich würde es nicht mehr empfehlen dort einen Kredit aufzunehmen. Die Zinsen, Gebühren die Restschutzversicherung sind sehr hoch. Genauso wie die Gebühren wenn eine Lastschrift nicht durch geht. Diese schlagen mit 15 Euro stark zu Buche, dann lieber sparen oder bei der Hausbank probieren. Diese Kredit ist stark überteuert.

Melden

auxmoney Erfahrung #19

Positive Bewertung von Anonym am 13.02.2019

Ich habe seinerzeit kurzfristig einen Kredit benötigt und habe zunächst online verschiedene Angebote miteinander verglichen. In diesem Zusammenhang bin ich auch auf Auxmoney gestoßen.

Bei der Überlegung einen Kredit in Anspruch zu nehmen, denkt man auch über seine Schufa nach. Auxmoney "wirbt" damit, dass auch mit einer negativen Schufa, anders als bei Banken, ein Kredit möglich wäre. Dies heißt aber nicht, dass die Schufa ganz außen vor gelassen wird bei der Kreditvergabe. Denn diese wird geprüft, soll aber nicht so einen großen Wert für die Bewertung der Kreditwürdigkeit darstellen.
Die Anmeldung bei Auxmoney war einfach und ging schnell. Ich konnte meinen Wunschkreditbetrag angeben, die Laufzeit bestimmen und war direkt dazu in der Lage, meine monatlich zu leistende Rate einzusehen.

Im Kleingedruckten sah ich dann auch Verzinsung, Kosten und gleichzeitig auch den von mir zurück zu zahlenden Gesamtbetrag. Dieser lag im Vergleich zu anderen Banken für mein Anliegen deutlich höher, als wenn ich einen Kredit bei einer Bank meiner Wahl in Anspruch nehmen würde.
Da ich in meinem Fall den benötigten Kredit auch bei einer Bank bekommen konnte und für mich dort die Kosten niedriger ausgefallen sind, entschied ich mich gegen Auxmoney.

Melden

auxmoney Erfahrung #18

Positive Bewertung von Anonym am 08.02.2019

Kunde bei Auxmoney wurde ich im Jahr 2018, nachdem ich schon seit Längerem auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Plattform war, um gezielt investieren zu können. Ein Freund, der sich viel mit dem Thema Investment in Fonds und Aktien beschäftigt, gab mir den Tipp, mich bei Auxmoney anzumelden und Kleinkredite zu vergeben.

Die Kontoeröffnung lief an sich relativ einfach und war sehr klar formuliert. Leider kam es bei mir zu kleinen Komplikationen, da die Post einen der Briefe nicht zustellen konnte und es somit zu Verzögerungen kam. Das Problem konnte jedoch relativ einfach gelöst werden, trotzdem kam es dadurch zu Verzögerungen in meiner Kontoeröffnung.

Ich kann jedoch sagen, dass ich voll und ganz zufrieden mit dem Kundenservice von Auxmoney war. Ich hatte das große Glück zu dieser Zeit in Düsseldorf zu wohnen und konnte somit direkt bei der Zentrale vorbeischauen. Die freundliche Dame im Kundenservice konnte mir exakt erklären, was schieflief und mir Schritt für Schritt erklären, was ich nun zu tun hatte.

Aufgrund dieser Erfahrung und zuletzt auch der Gewinne, die ich durch Auxmoney erzielen konnte würde ich die Nutzung der Plattform jederzeit weiterempfehlen.

Melden

auxmoney Erfahrung #17

Negative Bewertung von Anonym am 08.02.2019

Ich bin seit mehreren Jahre Kreditnehmer bei Auxmoney und habe immer meine Raten bezahlt und wurde als Top Kunde verifiziert. Jetzt bin ich in Reha und im Krankengeldbezug und habe darum gebeten, die Rate vorübergehend um 40% zu senken. Das wird abgelehnt. Soviel zum Thema Kundenfreundlichkeit.

Melden

auxmoney Erfahrung #16

Negative Bewertung von Anonym am 27.01.2019

Auxmoney stellte für mich vor einigen Jahren eine attraktive Alternative dar, um als Selbstständiger einen Kredit zu erhalten. Wo zuvor die meisten Banken abgesagt hatten, wollte mir Auxmoney anstandslos einen Kredit gewähren. Online konnte man den für sich passenden Kreditbetrag online eintragen und erhielt in Sekundenschnelle passende Angebote inkl. Konditionen. Aus drei verschiedenen Angeboten konnte ich mir das passende aussuchen. Dabei unterschieden sich diese nur geringfügig. Der Zinssatz lag bei allen über 15%.

Im Vergleich bei anderen Banken erhält man Finanzierungen schon für unter 5%. Je nach Höhe der Kreditsumme und gewünschter Laufzeit können die monatlichen Raten stark unterschiedlich ausfallen. Trotz der extrem hohen Zinsen entschied ich mich für eins der Angebote. Innerhalb eines Werktages bekam ich per E-Mail einen Kreditvertrag. Dieser zeigte auf, dass neben den Zinsen noch weitaus mehr Kosten auf einen zukommen, sollte man sich für solch eine Finanzierung entscheiden. Neben einer Vermittlerprovision, sollte man auch noch Kosten für eine Versicherung zahlen, falls man bei finanziellen Problemen, die monatlichen Kreditraten nicht zahlen kann.

Insgesamt belief sich dann die Gesamtkosten des Kredites auf das Doppelte des eigentlich beantragten Kreditbetrages. Leider entschied ich mich damals trotzdem für diese Finanzierung. Meine monatlichen Raten beliefen fast auf mehrere Hundert Euro, was für einen Kleinunternehmer sehr viel ist und so kam es dazu, dass ich drei Raten in Rückstand geriet. Sofort wurde mir der gesamte Kredit gekündigt und auf Nachfragen beim Kundenservice wurde ich nicht mehr beraten. Wenn man kein Geld hat, lässt einen Auxmoney im Regen stehen.

Melden

auxmoney Erfahrung #15

Positive Bewertung von Anonym am 17.01.2019

Bei Auxmoney hatte ich vor einigen Monaten einen Kredit angefragt. Die Abwicklung erfolgte sehr schnell innerhalb von 3 Tagen. Die Unterlagen konnte ich online einreichen, ebenfalls die Identifizierung konnte online abgewickelt werden. Innerhalb von einigen Stunden nach der Identifizierung erhielt ich die Kreditunterlagen per Mail. Diese musste ich nur unterschreiben und ebenfalls online wieder einreichen. Einen Tag danach erhielt ich schon den Onlinezugang, in welchem ich immer den aktuellen Stand von meinem Kredit sehen konnte. Der Kredit wurde dann drei Tage nach der Anforderung auf mein Konto ausgezahlt.

Im Onlinebanking konnte ich auch immer die aktuelle Summe, welche ich noch abzahlen muss, sehen. Das Onlinebanking ist dabei sehr übersichtlich und gut gestaltet. Die Nutzung ist sehr einfach und es fehlt nichts. Nach 6 Monaten könnte man hier online sogar eine Kreditaufstockung beantragen.

Der Kundenservice meldete sich ebenfalls sofort nach Beantragung und dann nochmals nach der Auszahlung. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben sich telefonisch gemeldet. Ein Mail Kontakt ist aber ebenfalls möglich. Ich selbst musste noch nicht anrufen. Bei einer Mail hatte ich innerhalb von einer Stunde eine Antwort.

Kritische Punkte gar es bisher nicht zu klären. Anzumerken ist noch, dass Auxmoney ein Anbieter ist, in dem Privatpersonen Gelder einzahlen, die dann verliehen werden. Auxmoney hat hier seine Vorgaben für einen Kredit sehr niedrig angesetzt. Hier ist auch ein Kredit trotz Schufa möglich. Daher sind hier auch die Zinsen sehr hoch. Dies sollte vorher unbedingt beachtet werden.

Melden

auxmoney Erfahrung #14

Neutrale Bewertung von Michi am 07.01.2019

Auxmoney ist augenscheinlich ein Kreditinstitut. So bin ich auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden. Allerdings ist dies nicht so. Es ist ein Vermittler zwischen Privatpersonen. Der Prozess ist so aufgebaut, dass Anleger bei einem Kreditnehmer investieren können. Dies hat mich sehr interessiert. Der Antrag ist innerhalb weniger Minuten in der Online-Anwendung gestellt. Die Informationen die eingegeben werden müssen sind sehr gering, interessant war dabei, dass gar keine Belege notwendig sind. Nachdem der Vertrag ausgedruckt, unterzeichnet und wieder gescannt ist kann es gleich mit der Legitimation los gehen. Dies geht ganz fix in einer App. Danach kam innerhalb von zwei Tagen die Auszahlung. Echt Klasse

Nach der Auszahlung ist es bei Auxmoney mit der Transparenz leider nicht mehr so toll. Die Onlineanwendung ist unübersichtlich und zielt letztendlich nur darauf ab, dass ein neuer Kredit abgeschlossen wird. Hierzu gibt es auch ständig Werbung. Einen Überblick über die offene Summe ist sehr schwierig zu erhalten. Daher ist dies nicht zu empfehlen.

Für die Hotline ist kein Passwort erforderlich. Dies ist schon mal ganz gut. Allerdings kann die Hotline nicht viele Auskünfte geben. Sie ist dazu gedacht, Änderungen an dem Kredit vorzunehmen. Wie beispielsweise die Adresse oder die Kontonummer.

Melden

auxmoney Erfahrung #13

Negative Bewertung von Anonym am 27.12.2018

Vor vier Jahren wollte ich mein Unternehmen expandieren. Ich hatte viele Ideen, die ich gern in die Tat umsetzen wollte. Doch dafür fehlten mir die finanziellen Mittel. Da man als Selbstständiger ohnehin kaum Chancen auf einen Kredit hatte, habe ich es direkt bei Auxmoney versucht, die dafür werben, auch solch einer Berufsgruppe Kredite zu gewähren.

Nach einigen Formalitäten wurde mir der Kredit per E-Mail genehmigt. Anfang war ich leicht schockiert, denn die Zinsen waren horrend hoch, nicht vergleichbar mit einem Kredit bei einer normalen Hausbank. Über 15 % Zinsen sollten für den Kredit anfallen. Da ich eine kurze Laufzeit von nur 2 Jahren angab, war dies für mich zweitrangig. Neben den Zinsen fiel noch eine Kreditversicherung an. Als letztes sollte dann noch eine Provision für die Vermittlung an Auxmoney gezahlt werden.

Von gewünschten 2000 Euro, sollte ich dann letztendlich fast 5000,00 Euro als Kreditbetrag wieder zurückzahlen. Im ersten Moment war mir klar, dass dies ganz klare Geldabzocke ist, doch im anderen wusste ich, dass ich als Selbstständiger kaum irgendwo anders so schnell einen Kredit erhalten würde. Deshalb entschied ich mich für diesen Kredit und schickte alle Unterlagen unterschrieben zurück.

Bereits nach einigen Werktagen war der Kreditbetrag von 2000,00 Euro auf meinem Konto. Ich konnte nun endlich meine Ideen umsetzen. Monatlich sollte ich nun knapp 200,00 Euro an monatlichen Raten zurückzahlen. In den ersten Monaten dachte man daran nicht, doch als das Geld ausgegeben war, wurde der hohe monatliche Ratenbetrag zur Belastung. Da ich zusätzlich in finanzielle Schwierigkeiten geraten bin, konnten mir die Raten mehrere Male per Lastschrift nicht abgebucht werden, was zur Kündigung des Kredites führte. Dies war im Nachhinein verständlich für mich, doch wie ich von dem Kundenservice behandelt wurde, war grenzenlos unverschämt. Sie hatten keinerlei Interesse einem zu helfen, legten einfach den Hörer auf und schrien einen an.

Melden

auxmoney Erfahrung #12

Neutrale Bewertung von Cora am 17.12.2018

Zur Überbrückung eines finanziellen Engpasses stieß ich bei der Recherche nach einem schnellen und unbürokratischen Kredit im Internet auf "Auxmoney". Die Website ist übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Auxmoney fungiert hier als Vermittler zwischen vielen privaten Kreditgebern einer Bank und mir als Kreditnehmer. Die Bank übernimmt den bürokratischen Teil (Kreditvertrag, Auszahlung, Ratenzahlungen).

Schnell war klar, dass die Anfrage unkompliziert und ohne Aufwand zu bewältigen war. Ich gab bei der Eröffnung meines Kontos meine persönlichen Daten, die Höhe des gewünschten Kredites und für was dieser verwendet werden soll, an. Noch Angaben zum Einkommen und den Ausgaben und dann konnte es losgehen. Meine Anfrage wurde anonym online gestellt.

Innerhalb eines Tages hatte ich die Zusage von über 60 Kreditgebern die unterschiedlich hohe Beträge für meinen Kredit bereitstellten. Den Vertrag konnte ich auf der Website herunterladen, ausdrucken und mit entsprechenden Unterlagen (Einkommensnachweise, Kontoauszüge etc.) an die Bank schicken.

Zu den geforderten Unterlagen musste ich telefonische Rücksprache halten. Die Ansprechpartner am Telefon waren sehr freundlich und konnten meine Fragen umfassend klären. Wartezeiten am Telefon waren mit 2-3 Minuten minimal. Der Kredit kam nach einer Woche zur Auszahlung. Die monatlichen Raten wurden von meinem Konto abgebucht.

Die Kreditvergabe läuft nicht anders als bei anderen Banken. Die Bürokratie unterscheidet sich nicht. Negativ ist die Vermittlungsgebühr die Auxmoney verlangt. Die auf der Website angebotene Höhe der Zinsen wurde bei mir nicht eingehalten. Ich halte diese für ein Lockangebot.

Melden

auxmoney Erfahrung #11

Neutrale Bewertung von Anonym am 17.12.2018

Vor einigen Jahren habe ich bei Auxmoney einen Kredit angefragt in Höhe von 6.000 Euro. Dieser wurde auch sofort und ohne Schwierigkeiten nach wenigen Tagen genehmigt und sofort ausgezahlt. Die Abwicklung von den Kredit ist komplett online geschehen und war ebenfalls sehr unkompliziert.
Die Unterlagen per Post kamen dann nach wenigen Tagen. Der Kredit war zu diesem Zeitpunkt aber bereits ausbezahlt.

Ein Einloggen in das System von Auxmoney war bereits sofort nach der Registrierung möglich. Fragen waren nicht offen, deshalb musste ich auch nicht anrufen. Online ist es möglich bei dem Kredit immer die aktuelle Kreditsumme zu sehen. Weitere Online Möglichkeiten gibt es bei einem Kredit hier nicht. Ein weiterer Kredit kann nicht angefragt werden, solange bereits ein Kredit besteht. Ein Aufstocken des Kredits ist möglich, wenn 6 Monate ohne Zahlungsverzug vergangen sind und das Angebot von Seiten Auxmoney kommt. Natürlich kann man hier nachfragen, aber die Antworten sind in der Regel standarisiert.

Der Kundenservice antwortet aber in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Der Kundenservice ist am besten per Mail zu erreichen. Bei der telefonischen Kontaktaufnahme kann man in einer langen Warteschlangen landen. Kritisch finde ich, dass es keine Möglichkeit gibt, einmal mit der Rate auszusetzen und auch das die Zinsen bei dem Produkt von Auxmoney sehr hoch sind.

Im Prinzip ist es gut, dass man bei Auxmoney schnell Geld bekommen kann. Allerdings wird nicht geprüft, ob der Kunde bereits anderweitig verschuldet ist, so dass es auch zu vielen Kreditausfällen kommen. Auch sind die Zinsen sehr hoch angesetzt.

Melden

auxmoney Erfahrung #10

Neutrale Bewertung von Anonym am 10.12.2018

Man kennt es aus der TV- oder Internetwerbung. Doch handelt es sich dabei um einen seriösen Anbieter? Kann man sein Geld mit gutem Gewissen dort investieren? Ich selbst verfüge seit mehr als 3 Jahren über einen Anleger-Account bei Auxmoney. Aufmerksam bin ich damals über eine TV-Werbung geworden.

Das Registrieren war sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Nachdem ich das Konto über meine E-Mailadresse bestätigt hatte, konnte ich auch gleich loslegen. Das Anlegercockpit ist gut gegliedert und die Filterfunktionen vereinfachen die Suche des gewünschten Kredits. Das Investieren geht sehr einfach und schnell. Man sollte sich jedoch vorab mit den Scores von auxmoney vertraut machen, sodass man sich im klaren ist, an wen man sein Geld abgibt.

Es kann auch passieren, dass ein Kreditnehmer seine Rate nicht zahlt. Auxmoney ist zwar sehr dahinter her, das Geld einzutreiben, jedoch weiß ich nicht genau wie gewissenhaft dies gemacht wird. Ich warte noch heute auf Geld aus Krediten von 2015. Diesbezüglich hatte ich via E-Mail Kontakt mit dem Kundenservice, welcher mir die Vorgehensweise bei Inkasso gegangenen Krediten beschrieb. Jedoch gab mir das kein 100%iges Gefühl, das Geld wieder zu bekommen.

Bis heute habe ich in 39 Kredite investiert. Ich investiere immer wieder das zurückbezahlte Geld in neue Kredite. Damit möchte ich erreichen, dass das Geld selbstständig arbeitet und eine Art Zinses-Zins-Effekt entsteht. Reich wird man dadurch meiner Ansicht zwar nicht, aber wenn man ein paar hundert Euro entbehren kann, finde ich dies eine ganz gute Geldanlage.

Melden

auxmoney Erfahrung #9

Negative Bewertung von Anonym am 10.12.2018

In der Fernsehwerbung verspricht Auxmoney, der Helfer in der finanziellen Not zu sein und erweckt den Eindruck, dass jeder hier Geld bekommt. Auch ich bin dieser Verlockung gefolgt und habe mich für die Aufnahme eines Kredites bei Auxmoney entschieden. Auf der Homepage kann man ganz einfach seinen Wunschbetrag online eintragen und sich dazu die passende Laufzeit anzeigen lassen. Zusätzlich muss noch der Verwendungszweck angegeben werden. Hat man für sich den passenden Betrag festgelegt, kann man sich online anmelden.

Innerhalb von einigen Werktagen erhält man ein passendes Angebot per E-Mail. Es handelt es sich hierbei um den endgültigen Kreditvertrag, den man unterschrieben an Auxmoney zurücksenden muss. Als ich diesen Vertrag erhalten habe, traute ich erst meinen Augen nicht. Die Zinsen lagen bei knapp 16% und es tauchten plötzlich weitere Kosten auf, die bei der Anfrage überhaupt nicht auftauchten.

Letztendlich lagen die Extrakosten, wie Provisionen, Versicherung, etc. bei fast der Hälfte des eigentlich gewünschten Kredites. Da ich das Geld zu dem damaligen Zeitpunkt dringend brauchte, habe ich dieses Angebot angenommen. Online kann man die Details des Kredits auf seinem eigenen Profil jederzeit einsehen. Die monatlichen Raten werden per Lastschrift vom Konto abgebucht. Wenn man die monatliche Rate mal nicht zahlen kann, wird man meist sofort bei Rücklastschrift angerufen.

Es sind bis zu zwei, manchmal auch drei Rückstände möglich. Kann man diese nicht ausgleichen, wird der Kredit an ein Inkassounternehmen weitergeleitet. Ist man ein unzuverlässiger Kunde bei Auxmoney, wird man dementsprechend behandelt. Insgesamt würde ich von diesem Finanzdienstleister abraten.

Melden

auxmoney Erfahrung #8

Positive Bewertung von Maja am 03.12.2018

Ich habe im Jahr 2017 kurzfristig Geld gebracht und bei Auxmoney einen Kredit über 10.000,00 € aufgenommen. Die Eröffnung des Kredites lief reibungslos. Ich habe die Kreditunterlagen an meinem Rechner ausgedruckt, unterschrieben und an die Bank weitergeleitet. Nach wenigen Tagen war das Geld auf meinem Konto. Nachfragen ließen sich stets schnell, einfach und unkompliziert klären. Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass mir mit aller Gewalt eine Kreditausfall-Versicherung mit verkauft werden sollte. Dies ist aber üblich, da auch Online-Bankangestellte auf Provisionsbasis arbeiten.

Zu Punkt 2 kann ich mich in meinem Fall nicht äußern, da es sich um einen Kredit handelt, und ich nur monatlich meine Raten zahle nutze ich bei Auxmoney kein Onlinebanking. Den Kundenservice habe ich bis jetzt einmal kontaktiert. Hin und wieder bekomme ich Post von Auxmoney, da ich meine Raten immer rechtzeitig zahle stehen mir besondere Konditionen zur Verfügung. Also habe ich beim Kundenservice angerufen, um den Kredit durch einen günstigeren abzulösen. Ich habe ein Kreditangebot erhalten, dieses wurde aber im Nachhinein von der Bank abgelehnt. Was negativ zu nennen ist bzw. ein wenig nervt sind Emails bzw. Post mit super Angeboten die nur für mich zur Verfügung. Alles in allem bin ich aber zufrieden mit der schnellen Auszahlung des Geldes und den Konditionen.

Melden

auxmoney Erfahrung #7

Positive Bewertung von Arni am 28.11.2018

Ich habe vor zwei Jahren einen Kredit über Auxmoney ausprobiert, allerdings nur weil ich neugierig war. Zu der Zeit wurde viel Werbung für diesen Anbieter gemacht, dass man über diesen Geld über private Investoren leihen konnte.

Dafür habe ich mich zunächst online angemeldet und alle wichtigen Daten eingegeben. Die E-Mail-Adresse habe ich durch einen Klick verifiziert. Dann musste ich noch Kontoauszüge und weitere Unterlagen einreichen. Zum Glück konnte ich die Unterlagen online einreichen, deshalb hat die Prüfung nur 2 Tage gedauert. Sofort danach konnte ich ein Projekt auf dem Kreditmarktplatz einstellen. Bei der Beschreibung des Projektes habe ich selbstverständlich wahrheitsgemäße Angaben gemacht. Meine Bonität wurde durch meine eingereichten Unterlagen und meine Angaben ermittelt und als relativ positiv eingestuft. Das Projekt wurde dann tatsächlich finanziert. Das Ganze funktionierte wirklich reibungslos und relativ schnell. Hätte ich eine schlechtere Bonität aufgewiesen, dann hätte die Finanzierung vielleicht etwas länger gedauert.

Abgewickelt wurde die Auszahlung über die SWK Bank. Auch hier war der Ablauf reibungslos und alles wurde schnell bearbeitet. Nachdem das Projekt finanziert war, erhielt ich zuerst eine E-Mail, dann einen Brief von der SWK Bank per Port. Mein Geld hatte ich etwa 5 Werktage später auf dem Konto. Bei Rückfragen wegen dem Kredit habe ich immer per E-Mail angefragt. Die Antworten erhielt ich innerhalb von 24 Stunden. Alle meine Fragen wurden sehr zufriedenstellend beantwortet. Die Reaktionszeit kann ich daher als nicht sehr schnell, aber auch als nicht zu langsam einstufen.

Melden

auxmoney Erfahrung #6

Positive Bewertung von Anonym am 19.11.2018

Wer schnell Hilfe braucht für Anschaffungen ist hier genau richtig. Bei mir war es der Umzug. Die Eröffnung des Kontos war einfach. Neben den persönlichen Daten reichte die E-Mail Adresse zur ersten Bestätigung. Wer Geld von anderen erhalten möchte, muss sich verifizieren und sollte über einige Zertifikate verfügen. Hierunter fällt zum Beispiel das Post-Ident-Verfahren und der negative oder positive Schufa Wert anhand einer Ampel. Ich entschied mich für das Post-Ident und den Schufa Nachweis.

Pro Zertifikat wurden vorab 9,95 EUR fällig. Nach Bezahlung über Paypal ging es los. Ich füllte aus, sendete an die Schufa ab. Den positiven Wert meiner Ampel hatte ich nach 5 Werktagen am Konto. So schnell ging es dann doch nicht. Nun gut, einloggen und nutzen konnte ich das Portal sofort. Das Post-Ident ging rasch über die Bühne. Als ich mich 2 Stunden einloggte, nachdem ich bei der Post war, war die Identität bereits erfolgreich bestätigt worden.

An und für sich präsentiert sich das Portal mit einem angenehmen und unaufdringlichen Auftritt. Gestoßen bin ich auf den Anbieter über eine Werbeanzeige. Mit der vereinfachten Nutzung dürfte jeder klarkommen. Die Bedienung ist übersichtlich gestaltet und alle Schritte werden erklärt. Verbessert werden könnte hier nur: Die Dauer der Freischaltung verschiedener Zertifikate. Dies nimmt wirklich ein paar Werktage in Anspruch. Wer also schnell Geld benötigt, ist mit einem Blitzkredit vermutlich besser dran. Ansonsten kann ich die Seite wirklich nur empfehlen.

Den Kundenservice habe ich bisher nicht kontaktiert.

Melden

auxmoney Erfahrung #5

Negative Bewertung von semantischfantastisch am 08.10.2018

Durch ein Erbe bin ich zu etwas Geld gekommen und wollte dies auf Auxmoney investieren. Der Gedanke, Personen zu unterstützen, die sonst bei normalen Kreditinstituten kein Geld bekämen, erschien mir sympatisch.

Meinen kleinen Auxmoney Erfahrungsbericht möchte ich mit der Bemerkung beginnen, dass man sich bei dieser Anlagemethoden bewusst sein sollte, dass man sein Geld im schlimmsten Falle auch verlieren kann. Wer trotz Niedrigzinslage sein Geld anlegen möchte, sollte sich lieber in der örtlichen Bankfiliale beraten lassen.

Die Registrierung und Bedienung des Online-Kontos ist zunächst sehr simpel. Per Postident bestätigt man seine Identität und erhält Einblick in die Kreditübersicht seiner Anlagen. Bunte Diagramme und informative Kästen zeigen den Status der aktuellen Projekte an, in die man sein Geld aktuell investiert. So konnte ich immer schnell erkennen, für welches Projekt ich bald eine Rückzahlung erhalte oder wann ein Projekt in die Mahnstufe rutscht. An dieser Stelle möchte ich wirklich den Entwickler der Website loben. Selbst ich hatte keine Probleme mit der Bedienung und mich von Beginn an problemlos orientieren.

Bezüglich der Anlagen verliefen meine Erfahrungen jedoch weniger positiv. Leider hatte ich bei meinen Projekten etwas Pech. Ich wählte zwar die niedrigste Risikostufe, jedoch fielen mehr als die Hälfte meiner Projekte in die Mahnstufe. Nach einigen Nachforschungen in Internetforen fand ich heraus, dass viele Kreditgeber mit demselben Problem konfrontiert wurden. Auch nach einigen Nachfragen bei Auxmoney konnte mir niemand der Mitarbeiter genau erklären, wie denn die Risikostufe der Kreditnehmer festgelegt wird und welche Art der Prüfung die Risikostufe verifiziert. Selbst bei der geringsten Risikostufe droht so die Gefahr einer verzögerten Rückzahlung oder sogar einer Überweisung an ein Inkassobüro. Mir persönlich ist diese Anlagemethode zu unsicher. Ich unterstütze gerne Privatpersonen bei der Verwirklichung von Träumen, aber nicht, wenn ich dadurch mein Geld verliere. Aus diesem Grund werde ich in Zukunft keine Projekte mehr auf Auxmoney unterstützen.

Insgesamt bin ich mit dem Serviceangebot von Auxmoney nicht zufrieden. Zwar ist die Registrierung und Kontobedienung leicht zu verstehen, aber dafür ist der Kundenservice umso schlechter. In mehr als einer Situation hätte ich mir etwas mehr Beratung gewünscht, habe aber nie ohne lange Wartezeiten einen Berater zu fassen gekriegt. Die Website ist super, aber die Methode zur Erfassung der Risikostufen einzelner Kreditnehmer ist stark ausbaufähig.

Mein Fazit: Einmal und nicht wieder. Wer sein Geld anlegen möchte, sollte lieber bei konventionellen Methoden mit geringerem Risiko bleiben. Das Konzept ist eine gute Idee, aber nicht ausreichend fair für Anleger.

Melden

auxmoney Erfahrung #4

Positive Bewertung von fire112 am 25.09.2018

Als ich dringend Geld für meine Selbstständigkeit benötigt habe, hat mich der Weg zu Auxmoney geführt. Was mich bei Auxmoney angesprochen hat, war der Umstand der Kreditvergabe durch andere Privatpersonen. Wenngleich die Abwicklung und Auszahlung über eine Bank verläuft. Nachdem ich jetzt die Dienste von Auxmoney genutzt habe, fällt mein Auxmoney Erfahrungsbericht positiv aus, doch der Reihe nach.

Die Anmeldung bei Auxmoney ist sehr einfach und auch unkompliziert, was ich persönlich sehr ansprechend finde. Unterlagen oder dergleichen muss man nicht hinterlegen. Dementsprechend schnell ist die Anmeldung auch abgeschlossen. Mit der Anmeldung, kann man sein Kreditbegehren formulieren. Was ich hierbei sehr gut finde, man hat eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Sei es durch die freie Texteingabe, man hat also keine festen Vorgaben, zudem kann man Bilder und dergleichen hochladen. In meinem Fall konnte ich ausgiebig die angedachte Selbstständigkeit und die Verwendung der Kreditsumme darlegen.

Etwas komplizierter wurde es in Sachen Bonität. Hier kann man bei Auxmoney auswählen, was man da hinterlegen möchte, so zum Beispiel einen Schufa Score. Wie bei der Anmeldung, war auch das Kreditbegehren schnell formuliert und ging online. Was positiv ist, man kann auf Fragen der potenziellen Kreditgeber reagieren. Ein Dialog ist hier möglich, ohne aber seine persönlichen Daten wie Name oder Anschrift bekanntgeben zu müssen. Natürlich kann dieser Dialog aber auch sehr anstrengend sein, gerade wenn man viele Rückfragen hat. Das war Gott sei Dank bei mir nicht der Fall. Letztlich kam nach nicht allzu langer Zeit, meine gewünschte Kreditsumme zusammen. Was sicherlich auch dem Umstand geschuldet war, dass diese nicht ganz so hoch war.

Die weitere Abwicklung über die Bank, war ohne Probleme. Das gilt sowohl für die Auszahlung, als auch später für die Rückzahlung. Insgesamt war ich mit Auxmoney zufrieden, lediglich den direkten Kontakt mit dem Kundenservice, fand ich etwas schleppend. So wurde auf eine E-Mail erst nach Tagen reagiert und der telefonische Support, war nicht erreichbar.

Melden

auxmoney Erfahrung #3

Positive Bewertung von Anonym am 25.09.2018

Als ich vor zwei Jahren auf Auxmoney gestoßen bin, war ich sofort von dem Konzept überzeugt. Selber einmal Bank spielen und seine Mittel möglichst breit und sicher streuen und dabei hohe Renditen einfahren. Um jedoch sein Geld in verschiedene Kredite anzulegen, muss man im Vergleich zu anderen Plattformen sich vorerst mit dem Post-Ident-Verfahren identifizieren (Stand 2016). Nach der Bestätigung - welche somit ein wenig auf sich warten ließ – konnte das Investieren starten.

Das Überweisen von neuen Guthaben ist einfach und läuft reibungslos. Hinter Auxmoney steht die Fintech Group Bank, welche das Geld verwaltet. Die erste Testüberweisung eines kleinen Betrages wurde zeitnah gebucht. Leider bekommt man keine Email über den Eingang des Geldes, sodass man hier regelmäßig den Kontostand prüfen muss, wenn man nicht die automatische Re-Invest-Funktion nutzt.

Auxmoney wirbt mit zweistelligen Renditen, welche erzielt werden können. Die Auswahl an „hochprozentigen“ Investments ist wahrlich sehr groß, jedoch ist hier natürlich Vorsicht geboten, da hier die Risiken steigen und somit Ausfälle möglich sind. Durch eine gezielte Selektion meiner Kredite kann ich mit meinem Portfolio Renditen im Bereich 5% bis 7%, bei geringen Ausfällen erwirtschaften. Es gilt natürlich immer der Grundsatz, dass mit steigender Rendite auch das Risiko eines Ausfalls steigt.

Zur Bewertung der einzelnen Kredite nutzt Auxmoney ein Scoringsystem, um die Risiken einzuordnen. Hilfreich ist jedoch meiner Meinung nach nur der detaillierte Blick in das Kreditgesuch und das Prüfen der Aktiva- und Passiva-Seite. Auf die Autoinvestfunktion verzichte ich bei dieser Plattform bewusst, um meine Mittel gezielt in spezielle Kredite zu geben.

Auxmoney ist eine sehr gute Plattform, um die Diversifikation seines Depots zu betreiben. Jedoch sollte man hier nicht blind sein Geld in Kredite mit hohen Renditen anlegen und immer den Blick in die einzelnen Kreditanfragen werfen. Die Plattform wirkt äußerst transparent und bietet jedem Anleger aktiv sein Geld auf verschiedene Kreditprojekte zu verteilen. Je nach Risiko Affinität sind Renditen im mittleren bis hohen einstelligen Bereich möglich.

Melden

auxmoney Erfahrung #2

Neutrale Bewertung von insomnia am 18.09.2018

Die Idee dass Privatleute sich Kredite bei Privatleuten holen klingt erstmal gut, eine Win-Win Situation für alle Beteiligen.
Keiner muss zur Bank, um als Anleger auf möglichst hohe, und als Kreditnehmer auf möglichst niedrige Zinsen zu hoffen.

Ich bin bei Auxmoney als Anleger registriert.

Die Kreditnehmer werden von Auxmoney anhand des Schufa-Scores, Gehalt, Wohnort und bereits vorhandenen Schulden bewertet.
Je riskanter ein Kredit ist, das heißt, je weniger kreditwürdig ein Kreditnehmer ist, umso höher ist der Zins.

Leider musste ich im Laufe der Zeit feststellen, dass viele Kreditnehmer nicht ernsthaft Willens sind, den Kredit auch zurückzuzahlen. Oftmals wird noch nicht mal die erste Rate zurückgezahlt. Es gibt zwar verschiedene Mahnstufen seitens Auxmoney, doch die bleiben oft fruchtlos.

Meiner Meinung nach geht Auxmoney der Sache zu wenig vehement nach, das heißt die Leute zahlen nicht zurück, und es wird sich nicht ernsthaft darum gekümmert, das Geld beim Schuldner einzutreiben. Als Anleger selbst hat man wenig Möglichkeiten etwas zu tun. Man ist ja nur Teil einer Gruppe von oftmals mehreren dutzend Leuten, die einem Schuldner Geld geliehen haben.

Das heißt ein nicht geringer Teil des angelegten Geldes versickert im Nirvana, man kann schnell die Hoffnung aufgeben, nochmal was von dem investierten Geld wiederzusehen; die Bemühungen seitens Auxmoney werden nur selten für den Kreditgeber dokumentiert oder finden erst gar nicht statt. Dies ist für den Anleger sehr intransparent und frustrierend.

Des Weiteren stört mich, dass es keine richtige Auflistung über das investierte Geld gibt. man sieht nicht, wie viel Geld steckt noch im Projekt, wie viel habe ich schon zurückbekommen. Das war zu Anfangszeiten mit einer schönen übersichtlichen Statistik gelöst, diese gibt es leider nicht mehr. Mittlerweile muss man jedes Projekt einzeln aufrufen, um genauere Infos über den Status Quo zu erhalten.

Ich persönlich lasse meine Anlageprojekte noch auslaufen, würde hier aber nicht mehr investieren.

Melden

auxmoney Erfahrung #1

Positive Bewertung von chris94 am 17.09.2018

Nachdem man die Werbung von Auxmoney im TV gesehen hat fragt man sich, ob dieses Konzept wirklich funktioniert. Nach aller Skepsis habe ich mich dazu entschlossen, mich einfach bei Auxmoney anzumelden. Der Anmeldeprozess für Leute die Kreditprojekte unterstützen möchten, ist einfach. Nachdem man die Registrierung abgeschlossen hat und sich auf der Seite mit Hilfe des Videos für Einsteiger ein Bild über die Funktionen machen konnte, kann man direkt loslegen.

Die Kreditprojekte, die zur Zeit laufen, werden in einer Liste dargestellt. Diese kann man nach Risikoklassen sortieren und filtern. Man kann bereits Projekte ab 25,00 EUR unterstützen, was gerade für Einsteiger die Attraktivität steigert. Nachdem man das Kreditprojekt ausgewählt hat, welches man unterstützen möchte, kann man sich über den Kreditnehmer und seine Einnahmen informieren.

Der Betrag für das Kreditprojekt wird vom Konto des Kreditgebers abgebucht. Die Auszahlung der Tilgung inklusive der Zinsen erfolgt ebenfalls auf das Bankkonto des Kreditgebers. Ein weiterer Vorteil von Auxmoney ist die monatliche Auszahlung. In der Projektübersicht hat man jederzeit die Möglichkeit, sich die Projekte die man unterstützt, anzusehen und auch den Zahlungsplan aufzurufen.

Der Kundenservice von Auxmoney ist deutschsprachig und beantwortet schnell und einfach jede Frage. Die längste Wartezeit auf eine Antwort betrug nur 5 Stunden.

Fazit: Zusammenfassend habe ich nur positive Erfahrungen mit Auxmoney gemacht. Bisher wurden alle meine Kredite zurückgezahlt. Das einzige Risiko bei Auxmoney ist die Ausfallrate von Kreditprojekten, allerdings versucht Auxmoney, diese so gering wie möglich zu halten.

Melden
🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.