LYNX Broker Erfahrungen

3.7 von 5

2 Bewertungen von Benutzern

50% 1
0% 0
50% 1
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 2 LYNX Broker Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 50% positiv, 0% neutral und 50% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.7/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Ähnliche Anbieter

Bist du LYNX Broker Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

LYNX Broker Erfahrungen

3.7 von 5

LYNX Broker Erfahrung #2

Positive Bewertung von Anonym am 30.04.2021

Meine Erfahrung mit Lynx ist bisher ausnahmslos positiv. Die (Handels-, Depotführungs-) Gebühren sind im Vergleich insgesamt gering - was meine ursprüngliche Entscheidungsgrundlage war. Ich habe mein Konto von Flatex zu Lynx übertragen, seitdem dort Depotführungsgebühren anfielen. Die Registrierung und Depoteröffnung verlief sehr schnell und unkompliziert. Insgesamt würde ich die Kommunikation, auch etwa im Falle der vergangenen Migration zum neuen Standort, als sehr gut bezeichnen. Darüber hinaus bin ich sehr zufrieden mit den verschiedenen Bedieninterfaces (ich nutze den Web-Trader via Safari und die App für iOS).

Die beschriebenen Probleme anderer hatte ich bisher nicht. Ich schätze die Möglichkeit, an nahezu allen Börsen weltweit jedes erdenkliche Produkt handeln zu können sehr. Weiterhin habe ich bisher ausschließlich sehr positive Erfahrungen mit dem Kundendienst (telefonisch und via Mail) machen können. Jedes mal wurde mir sehr schnell und kompetent weitergeholfen. Ich nutze mein Depot bei Lynx ausschließlich für aktiven Handel mit strukturierten Produkten, allerdings kann man auch eine Vielzahl von Sparplänen eröffnen. Ich habe den Broker bereits einigen Freunden empfohlen, die ebenfalls sehr zufrieden sind.

Melden

LYNX Broker Erfahrung #1

Negative Bewertung von Anonym am 19.03.2021

Was gut ist: Man hat keine Fix-Kosten für das Halten des Depots. Man kann also z.B. Aktien kaufen, diese liegen lassen und es entstehen keine Kosten. Ich nutze Lynx, um chinesische Aktien in Hongkong zu kaufen. Für die eher geringen Mengen, die ich kaufe, ist Lynx vermutlich der günstigste Broker dafür. Was nicht gut ist: Es gibt eine Seite zum Handeln. Die funktioniert auf meinem PC. Dann gibt es noch eine andere Seite für Verwaltung und alles andere. Die funktioniert nicht am PC, zum Glück aber an meinem Tablet. Lynx konnte/wollte mir nicht helfen. Aber es geht auch so. Durch den Brexit sind sie von GB nach Irland umgezogen. Die Einlagensicherung ist dadurch viel geringer geworden (nur noch 90% und bis 20.000 Euro vom Cash sind abgesichert).

Melden

Ähnliche Anbieter

Flatex

2.7 von 5

307 Bewertungen

Trade Republic

3.7 von 5

199 Bewertungen

Onvista Bank

2.0 von 5

257 Bewertungen

Scalable Capital

3.3 von 5

296 Bewertungen