Payback Erfahrungen

2,1 von 5
49 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 49 Payback Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 8% positiv, 10% neutral und 82% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,1/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
8%
Neutral
?
10%
Negativ
?
82%

📣

Payback bewerten

Bist du Payback Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (49)
Positiv (4)
Neutral (5)
Negativ (40)

😒

Payback Erfahrung #49
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 31.03.2022) Bewertung von Anonym am 31.03.2022

Der Kontakt mit dem Kundencenter ist unterirdisch schlecht, akustisch unverständlich, der Mitarbeiter gleich vom Anfang an unfreundlich und wurde schnell richtig pampig, schon lange so etwas nicht erlebt! Auf eine einfache Frage sich beleidigen lassen - nein danke. Das gesamte Gespräch dauerte nicht einmal 1 Minute und der Mitarbeiter hat einfach aufgelegt.
Nie wieder Payback.

😒

Payback Erfahrung #48
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Geronimo am 24.03.2022) Bewertung von Geronimo am 24.03.2022

Ich habe Trockner und Herd von Siemens gekauft.1600 Euro, viel Geld für einen Rentner. Am Telefon wurde mir gesagt, dass ich noch etwas warten muss, wegen der Punkte. Anfang März kam der Herd, Montag der Trockner. Jetzt wurde mir am Telefon gesagt, dass die Geräte nicht bepunktet werden. Ab sofort können die mich am Arsch lecken, kein einkaufen mehr mit dem Dreckspayback.

😒

Payback Erfahrung #47
2,5 von 5 Sternen
2,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.03.2022) Bewertung von Anonym am 12.03.2022

Leider kann ich nur eine negative Erfahrung schildern, denn wenn der Prozess normal läuft ist es aus meiner Sicht nicht angebracht einen Jubelbericht zu schreiben. Jeder kennt Payback und die Funktionen und im Normalfall gibt man die Karte und bekommt seinen Einkauf gut geschrieben. Also da gibt es nichts zu bejubeln.

Allerdings war mein Einkauf - Online bei Mediamarkt (Mediamarkt arbeitet nur Online mit Payback zusammen - warum? Gibt es sicher Gründe ?!) über 900 Euro und ich hatte vergessen die Karte einzusetzen. Bei Payback im Kundecenter telefonisch die Bitte ausgesprochen doch die Punkte nachzutragen wurde zuerst verneint und dann waren wir am Ende des Telefonates doch bei 300 Punkten. Allerdings mit der Empfehlung das Ganze doch besser schriftlich mit der Rechnung als Beleg zu machen um die Gesamtpunktzahl zu erhalten.

So getan, allerdings mit einer total negativen Erfahrung: "Eine nachträgliche Punktegutschrift machen wir nicht".
Dies entspricht aber nicht der Realität am Telefon waren es schon 300 Punkte und bei kleineren Einkäufen wurden jedes mal die Punkte problemlos als Kulanz nachgetragen - dies selbst ohne es zu belegen!!!
Was lernen wir, die Summe war zu hoch und ein gutes Geschäft für Payback. Das "Geld", d.h. Punkte konnten gespart werden.

😒

Payback Erfahrung #46
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Et. am 28.02.2022) Bewertung von Et. am 28.02.2022

Ich bin langjähriger Paybackkunde und nun ist damit Schluss! Es wurden schon öfters Punkte einfach nicht vergeben und im Nachhinein meistens doch vergeben. Doch seit einigen Monaten, werden die vergebenen Punkte grundlos storniert, auf Anfrage hin wird mitgeteilt, dass man den Einkauf angeblich storniert haben soll, was natürlich nicht stimmt. Wenn man den Kundensupport anruft, versteht man leider die Hälfte davon nicht was der Mitarbeiter sagt und wenn man dann die nicht vergebenen Punkte anspricht, verschärft sich der Ton des Mitarbeiters und es wird direkt aufgelegt.
Mir kommt es vor, dass Payback nur noch die Provision abkassieren möchte, doch den Kunden die Punkte verweigert. Deshalb werde ich ab sofort kein Payback mehr nutzen, die 5 stellig generierten Punkte jährlich, werde ich bei einem anderen korrekten Anbieter generieren.

😐

Payback Erfahrung #45
3,5 von 5 Sternen
3,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.02.2022) Bewertung von Anonym am 14.02.2022

Mir wurden wiederholt bei Alnatura-Einkäufen aktivierte Extra-Punkte nicht gutgeschrieben.
Jedes Mal ist die Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular erforderlich, das ich in der Payback-App nicht finden kann, sondern erst über die Homepage von Payback.
Die Antwort gibt es dann immer per E-Mail an die im Kontaktformular angegebene E-Mail-Adresse. In dieser, hier z. B. vom 22.01.2022, wurde mir mitgeteilt: "Ihrem Wunsch entsprechend haben wir die Gutschrift Ihrer 1179 Punkte umgehend geprüft.

Die über eCoupons gesammelten Extra-Punkte werden Ihnen innerhalb von 2 Wochen nach Ablauf des eCoupons automatisch gutgeschrieben."
Der Gutschein/eCoupon ist am 31.01.2022 abgelaufen. Folglich müsste die Gutschrift spätestens am 14.02.2022 erfolgt sein. Ist sie aber nicht. Das ist mir jetzt wiederholt passiert.
Auf die E-Mail von Payback kann man nicht antworten. Hier ist es also wieder erforderlich, das Kontaktformular komplett auszufüllen. Jedes mal muss wieder alles von vorne ausgefüllt werden. Das nervt ganz fürchterlich.
Es ärgert mich, dass die aktivierten Extra-Punkte (bei mir bei Einkäufen bei Alnatura) so oft nicht gutgeschrieben werden und ich deswegen mit Payback Kontakt aufnehmen muss oder auf die Extra-Punkte verzichte (steckt da vielleicht Kalkül hinter?). Und wenn ich dann schon Kontakt zu Payback aufnehme, die Extra-Punkte im Ergebnis doch nicht wie versprochen gutgeschrieben werden und ich dann noch nicht mal auf die E-Mail von Payback für diesen speziellen Fall antworten kann, um an die Gutschrift zu erinnern, sondern jedes Mal dieses Kontaktformular ausfüllen muss. Das ist ganz schlechter Kundenservice.

😒

Payback Erfahrung #44
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Müller Rudolf am 26.01.2022) Bewertung von Müller Rudolf am 26.01.2022

Man kauft extra mit einem online Coupon, das es sich extra rentiert! Siehe da, man kauft fast für 2000€ ein, damit man eine Menge extra Punkte bekommt und zack ist ein Fehler unterlaufen und es gibt keine Punkte!
Der Kontakt zum Kundenservice wurde natürlich aufgenommen, alles ohne Erfolg. Immer klappte es bei Beträgen bis 100€ und zack, diesmal nicht!

😒

Payback Erfahrung #43
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Mary B. am 23.12.2021) Bewertung von Mary B. am 23.12.2021

Ein Fall für den Verbraucherschutz!
Auch bei mir werden inzwischen regelmäßig die (Extra)Punkte nicht gutgeschrieben. Da ich mir seit längerem Screenshots von den aktivierten Coupons mache, kann die vorige Aktivierung immer belegt werden. Trotzdem wird vom Kunden"service" regelmäßig behauptet, das wäre nicht der Fall und man könnte deshalb die Punkte nicht gut schreiben.
Die Krönung war, als letztlich behauptet wurde, ein Coupon wäre in meinem Kundenkonto gar nicht vorhanden (trotz Nachweis via Screenshot!). Auf entsprechende Mail an Payback auch nach 2 Wochen keine Antwort.

😐

Payback Erfahrung #42
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.12.2021) Bewertung von Anonym am 09.12.2021

Ich bin sein Jahren begeisterte Payback-Kundin und setze die Karte ein, so oft es geht. Zum einen, weil sich die Punkte-Programme oft mit meinen üblichen "Shopping-Jagdgründen" decken (Supermärkte, Drogerien, Mode) - wenn ich eh dort einkaufe, wieso dann nicht gleich Punkte absahnen oder - besonders praktisch - gleich mit gesammelten Punkten zahlen? Zum anderen habe ich mir Dank gesammelter Punkte schon oft ein nettes Gadget "kostenlos" gegönnt - Telefonsets, Mixer, Radios/Lautsprecher, Einkaufsgutscheine, etc. Ja, die Preise der Prämien sind vielleicht teurer als im Fachhandel, aber es ist trotzdem zum Teil geschenktes Geld - für einen Kauf, den ich eh (fast) so geleistet hätte. Im Prinzip bin ich also mit Payback zufrieden und werde es auch weiterhin gerne und häufig nutzen - das Business mit persönlichen Daten kann man heute eh nicht mehr vermeiden, ebenso wie Cookies, etc.

Was ich allerdings gerne ändern würde ist der Kundendienst. Es kommt in letzter Zeit leider häufiger vor, dass besonders lukrative Extra-Punkte beim Einkauf nicht angerechnet werden, meist durch das Verschulden der Kassierer oder fehlerhafter Technik. Hier hätte ich gerne die Möglichkeit, Belege/Scans einzusenden, um alle Details zu schildern und seitens Payback dann auch entsprechend mehr Entgegenkommen. Ich habe schließlich alle Leistungen als Kunde erbracht, um die Aktion einlösen zu können (fristgerechte Aktivierung des Coupons, Vorlegen/Erfassen der Karte, Zahlung im Anschluss) - da erwarte ich die mir zugesagte Gegenleistung. Für die Missachtung der Bringschuld gegenüber den eigenen Kunden daher ein Punktabzug.

😒

Payback Erfahrung #41
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Gesa am 05.12.2021) Bewertung von Gesa am 05.12.2021

Ich bin seit langen Jahren bei Payback angemeldet und bisher hatte auch alles gut funktioniert. Leider klappt in der letzten Zeit, wie auch hier häufig beschrieben, die Gutschrift der Extrapunkte nicht mehr. Man muss sich per Formular melden, bekommt nach Tagen eine Antwort und zwischenzeitlich sind die Punkte nicht mehr im Konto. Daher mache ich jetzt Screenshots des aktivierten Coupons, wenn die Punkte nicht kommen.
Man kauft ja durchaus auch mal in einem bestimmten Shop wegen der Punkte..

😒

Payback Erfahrung #40
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Jörg Hoppe am 12.11.2021) Bewertung von Jörg Hoppe am 12.11.2021

Im großen und ganzen ist Payback von der Nutzung gerade so befriedigend, jedoch der Service in keiner Art und Weise. Wenn man was übers Prämienprogramm kauft, dauert die Zustellung auch weit aus länger, wie angegeben. Dieses verschuldet natürlich auch DHL, keine Frage. Aber, wenn man dann Payback schon übers Telefon kontaktiert und diese Angelegenheit meldet und es wird soweit gehend kaum, wenn überhaupt was unternommen, dann kann ich nur noch sagen, ich weiß nicht ob ich nochmal was übers Prämienprogramm kaufen werde.
Das schlimmste jedoch ist der Service, wenn man da eine Frage hat, kann der Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin ein so schlecht verstehen, da diese der deutschen Sprache absolut nicht mächtig sind. Man kann den Mitarbeiter kaum verstehen und umgekehrt genau so!! Die Servicemitarbeiter können nicht die einfachsten Fragen beantworten, warum, die verstehen nicht was man will, obwohl ich hochdeutsch spreche und nicht irgend ein Dialekt habe, der auch für Deutsche schlecht zu verstehen ist. Also da würde ich mal um Klärung bitten.

😒

Payback Erfahrung #39
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Subconscious76 am 08.11.2021) Bewertung von Subconscious76 am 08.11.2021

Ich konnte mich bei Payback plötzlich nicht mehr einloggen. Angeblich sind meine Daten falsch. Nun ist mein Konto für 24 Stunden gesperrt. Es gab keine Vorwarnung, dass man nur eine gewisse Anzahl von Versuchen hat, bevor das Konto gesperrt wird. Unter der Hotline erreicht man niemanden mit der Ansage, dass man Verständnis haben müsse, dass man keinen Mitarbeiter sprechen könne, wenn das Konto gesperrt ist. Ich habe jedoch meine Daten (Geburtstag und PLZ sollte ich wohl kennen) korrekt eingegeben, in der App waren diese auch entsprechend hinterlegt. Payback Punkte zum Zahlen einsetzen ging zum wiederholten Male nicht.

😒

Payback Erfahrung #38
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.11.2021) Bewertung von Anonym am 05.11.2021

Punkte werden nicht korrekt angerechnet. Mangelhafter Kundenservice. Wenn man bewusst Einkäufe tätigt, um Mehrfach Punkte über Coupons zu erhalten, welche dann nicht angerechnet werden, lohnt sich das Ganze nicht. Es verleitet zum mehr Geld ausgeben. Bei korrekter Anrechnung der Punkte gerne, aber es bereitet nur Kopfschmerzen und Frust, wenn es man feststellen muss, dass die Punkte nicht gutgeschrieben werden.

😒

Payback Erfahrung #37
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.09.2021) Bewertung von Anonym am 16.09.2021

Es hat Jahrelang super funktioniert, dann habe ich mir die App geladen. Zuerst super, dann funktionierte sie nicht mehr. Passwort wusste ich leider nicht mehr, also neues angefordert. Payback schreibt, sie schicken mir eine Email. Ist niemals angekommen. Das gefühlte 5 mal. Heute zweimal dort angerufen, alles abgeglichen. Zuerst sollte eine Mail kommen, dann eine SMS, nichts ist passiert. Bin echt sauer.

😒

Payback Erfahrung #36
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Heike D am 05.09.2021) Bewertung von Heike D am 05.09.2021

Naja, klappt manchmal gut, vieles nicht nachvollziehbar.
Mit der Karte und Papiercoupons klappt die Punktegutschrift meistens gut. Extra Punkte bzw. Sonderaktionen, bei denen es sich eher rechnen würde, scheitern regelmäßig an "diese Umsätze sind ausgeschlossen, das ist nur online möglich, etc". Der Kundenservice ist wenig hilfsbereit, vermutlich sind Ihnen aber tatsächlich die Hände gebunden. Insgesamt freue ich mich, wenn bisschen Guthaben zusammen kommt, den einkaufen muss ich ohnehin. Aber nur für Punkte-Umsätze mehr Artikel kaufen oder höhere Preise zahlen würde ich nicht.