Payback Erfahrungen

2,7 von 5
58 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 58 Payback Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 28% positiv, 10% neutral und 62% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,7/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
28%
Neutral
?
10%
Negativ
?
62%

📣

Payback bewerten

Bist du Payback Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (58)
Positiv (16)
Neutral (6)
Negativ (36)

😒

Payback Erfahrung #58
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Mary B. am 23.12.2021) Bewertung von Mary B. am 23.12.2021
Ein Fall für den Verbraucherschutz! Auch bei mir werden inzwischen regelmäßig die (Extra)Punkte nicht gutgeschrieben. Da ich mir seit längerem Screenshots von den aktivierten Coupons mache, kann die vorige Aktivierung immer belegt werden. Trotzdem wird vom Kunden"service" regelmäßig behauptet, das wäre nicht der Fall und man könnte deshalb die Punkte nicht gut schreiben. Die Krönung war, als letztlich behauptet wurde, ein Coupon wäre in meinem Kundenkonto gar nicht vorhanden (trotz Nachweis via Screenshot!). Auf entsprechende Mail an Payback auch nach 2 Wochen keine Antwort.

😐

Payback Erfahrung #57
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.12.2021) Bewertung von Anonym am 09.12.2021
Ich bin sein Jahren begeisterte Payback-Kundin und setze die Karte ein, so oft es geht. Zum einen, weil sich die Punkte-Programme oft mit meinen üblichen "Shopping-Jagdgründen" decken (Supermärkte, Drogerien, Mode) - wenn ich eh dort einkaufe, wieso dann nicht gleich Punkte absahnen oder - besonders praktisch - gleich mit gesammelten Punkten zahlen? Zum anderen habe ich mir Dank gesammelter Punkte schon oft ein nettes Gadget "kostenlos" gegönnt - Telefonsets, Mixer, Radios/Lautsprecher, Einkaufsgutscheine, etc. Ja, die Preise der Prämien sind vielleicht teurer als im Fachhandel, aber es ist trotzdem zum Teil geschenktes Geld - für einen Kauf, den ich eh (fast) so geleistet hätte. Im Prinzip bin ich also mit Payback zufrieden und werde es auch weiterhin gerne und häufig nutzen - das Business mit persönlichen Daten kann man heute eh nicht mehr vermeiden, ebenso wie Cookies, etc. Was ich allerdings gerne ändern würde ist der Kundendienst. Es kommt in letzter Zeit leider häufiger vor, dass besonders lukrative Extra-Punkte beim Einkauf nicht angerechnet werden, meist durch das Verschulden der Kassierer oder fehlerhafter Technik. Hier hätte ich gerne die Möglichkeit, Belege/Scans einzusenden, um alle Details zu schildern und seitens Payback dann auch entsprechend mehr Entgegenkommen. Ich habe schließlich alle Leistungen als Kunde erbracht, um die Aktion einlösen zu können (fristgerechte Aktivierung des Coupons, Vorlegen/Erfassen der Karte, Zahlung im Anschluss) - da erwarte ich die mir zugesagte Gegenleistung. Für die Missachtung der Bringschuld gegenüber den eigenen Kunden daher ein Punktabzug.

😒

Payback Erfahrung #56
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Gesa am 05.12.2021) Bewertung von Gesa am 05.12.2021
Ich bin seit langen Jahren bei Payback angemeldet und bisher hatte auch alles gut funktioniert. Leider klappt in der letzten Zeit, wie auch hier häufig beschrieben, die Gutschrift der Extrapunkte nicht mehr. Man muss sich per Formular melden, bekommt nach Tagen eine Antwort und zwischenzeitlich sind die Punkte nicht mehr im Konto. Daher mache ich jetzt Screenshots des aktivierten Coupons, wenn die Punkte nicht kommen. Man kauft ja durchaus auch mal in einem bestimmten Shop wegen der Punkte..

😒

Payback Erfahrung #55
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Jörg Hoppe am 12.11.2021) Bewertung von Jörg Hoppe am 12.11.2021
Im großen und ganzen ist Payback von der Nutzung gerade so befriedigend, jedoch der Service in keiner Art und Weise. Wenn man was übers Prämienprogramm kauft, dauert die Zustellung auch weit aus länger, wie angegeben. Dieses verschuldet natürlich auch DHL, keine Frage. Aber, wenn man dann Payback schon übers Telefon kontaktiert und diese Angelegenheit meldet und es wird soweit gehend kaum, wenn überhaupt was unternommen, dann kann ich nur noch sagen, ich weiß nicht ob ich nochmal was übers Prämienprogramm kaufen werde. Das schlimmste jedoch ist der Service, wenn man da eine Frage hat, kann der Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin ein so schlecht verstehen, da diese der deutschen Sprache absolut nicht mächtig sind. Man kann den Mitarbeiter kaum verstehen und umgekehrt genau so!! Die Servicemitarbeiter können nicht die einfachsten Fragen beantworten, warum, die verstehen nicht was man will, obwohl ich hochdeutsch spreche und nicht irgend ein Dialekt habe, der auch für Deutsche schlecht zu verstehen ist. Also da würde ich mal um Klärung bitten.

😒

Payback Erfahrung #54
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Subconscious76 am 08.11.2021) Bewertung von Subconscious76 am 08.11.2021
Ich konnte mich bei Payback plötzlich nicht mehr einloggen. Angeblich sind meine Daten falsch. Nun ist mein Konto für 24 Stunden gesperrt. Es gab keine Vorwarnung, dass man nur eine gewisse Anzahl von Versuchen hat, bevor das Konto gesperrt wird. Unter der Hotline erreicht man niemanden mit der Ansage, dass man Verständnis haben müsse, dass man keinen Mitarbeiter sprechen könne, wenn das Konto gesperrt ist. Ich habe jedoch meine Daten (Geburtstag und PLZ sollte ich wohl kennen) korrekt eingegeben, in der App waren diese auch entsprechend hinterlegt. Payback Punkte zum Zahlen einsetzen ging zum wiederholten Male nicht.

😒

Payback Erfahrung #53
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.11.2021) Bewertung von Anonym am 05.11.2021
Punkte werden nicht korrekt angerechnet. Mangelhafter Kundenservice. Wenn man bewusst Einkäufe tätigt, um Mehrfach Punkte über Coupons zu erhalten, welche dann nicht angerechnet werden, lohnt sich das Ganze nicht. Es verleitet zum mehr Geld ausgeben. Bei korrekter Anrechnung der Punkte gerne, aber es bereitet nur Kopfschmerzen und Frust, wenn es man feststellen muss, dass die Punkte nicht gutgeschrieben werden.

😒

Payback Erfahrung #52
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.09.2021) Bewertung von Anonym am 16.09.2021
Es hat Jahrelang super funktioniert, dann habe ich mir die App geladen. Zuerst super, dann funktionierte sie nicht mehr. Passwort wusste ich leider nicht mehr, also neues angefordert. Payback schreibt, sie schicken mir eine Email. Ist niemals angekommen. Das gefühlte 5 mal. Heute zweimal dort angerufen, alles abgeglichen. Zuerst sollte eine Mail kommen, dann eine SMS, nichts ist passiert. Bin echt sauer.

😒

Payback Erfahrung #51
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Heike D am 05.09.2021) Bewertung von Heike D am 05.09.2021
Naja, klappt manchmal gut, vieles nicht nachvollziehbar. Mit der Karte und Papiercoupons klappt die Punktegutschrift meistens gut. Extra Punkte bzw. Sonderaktionen, bei denen es sich eher rechnen würde, scheitern regelmäßig an "diese Umsätze sind ausgeschlossen, das ist nur online möglich, etc". Der Kundenservice ist wenig hilfsbereit, vermutlich sind Ihnen aber tatsächlich die Hände gebunden. Insgesamt freue ich mich, wenn bisschen Guthaben zusammen kommt, den einkaufen muss ich ohnehin. Aber nur für Punkte-Umsätze mehr Artikel kaufen oder höhere Preise zahlen würde ich nicht.

😒

Payback Erfahrung #50
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.09.2021) Bewertung von Anonym am 04.09.2021
War echt jahrelang zufrieden, aber mittlerweile grenzt das ganze an höchste Kundenverarsche! Mittlerweile muss man für jede zweite Punktegutschrift, bzw. eben keine Punktegutschrift, den Service kontaktieren, was wiederum nicht mittels App möglich ist und nur über ein Formular. Dann gibt es dort noch extrem lange Wartezeiten und schlechte Begründungen, weshalb mehrmalige Anfrage über das Formular notwendig ist. Man selbst kann nur nicht mehr abgelaufene Coupons einsehen, was natürlich bedauerlich ist, aber leider nicht möglich. In einem stat. Handel gekauft, vorher Coupon aktiviert, keine Extrapunkte bekommen. Lustige Antwort des Kundenservice, in meinem Konto gibt es diesen Coupon nicht!

😐

Payback Erfahrung #49
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Marie am 02.09.2021) Bewertung von Marie am 02.09.2021
Ich bin mir an der Stelle nicht sicher, ob es an Payback selbst liegt oder evtl. daran, dass die Daten aus meinem Real Markt nicht rechtzeitig transferiert wurden. Jedenfalls hatte ich heute doppelt Pech. Zum einen habe ich Punkte einlösen wollen und zum anderen einen eCoupon. Die Gutscheine wurden nachweislich um 17.05 Uhr eingelöst (Email Eingang der Bestätigung) und der Einkauf um 17.33 Uhr an der Kasse bezahlt (Beleg durch Mail und Kassenbon). Laut Mail seien die Gutscheine sofort auf der Karte verfügbar. Das hat vorher auch schon funktioniert - nur eben dieses Mal nicht. Die Gutscheine konnten an der Kasse nicht berücksichtigt werden. Auf telefonische Rückfrage bei Payback hieß es: Man könne jetzt nichts für mich tun. Wenn es beim zweiten Einkauf auch nicht funktioniert, angeblich schon. Auf die Frage, ob man denn vorher prüfen kann, ob die Summe verfügbar sei, wurde nur pampig geantwortet, dass es eben jetzt nicht geht. Das hat vielleicht der Call Center Mitarbeiterin geholfen, mich abzuwimmeln, aber eben mir nicht. Da hätte ich mir den Anruf auch sparen können. Tja, und hinzu kam, dass ein vorher aktivierter eCoupon (1000 Punkte ab 100€) auch nicht berücksichtigt wurde. Wenn Payback schriftlich behauptet und bestätigt, dass eine Leistung jetzt abrufbar sei, dann erwarte ich auch, dass auch entsprechende IT Infrastruktur vorhanden ist, um dem nachzukommen. Der Real Markt meinte zu mir, dass solche Fälle wie bei mir leider keine Seltenheit seien.

😒

Payback Erfahrung #48
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Tobi7722 am 17.08.2021) Bewertung von Tobi7722 am 17.08.2021
Sehr schlechte Erfahrung gemacht, Punkte werden nicht gutgeschrieben. Man wird konstant mit Werbung zugemüllt. Ich werde mein Konto löschen. Kann jedem nur von abraten dort ein Konto zu eröffnen. Es gibt gute Alternativen zu Payback, einfach mal google. Ich habe bei Otto für über 450 Euro bestellt. Punkte wurden erst auf dem Konto gutgeschrieben und nach 2 Tagen wieder storniert. Nach Rücksprache mit dem Kundenservice würde es auf meine Bestellung keine Punkte geben. Die Begründung ist für ein normal denkenden Menschen nicht nachvollziehbar. Viel Werbung, wenig Leistung und ein schlechter Kundenservice. Alles zusammengefasst.

😒

Payback Erfahrung #47
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.07.2021) Bewertung von Anonym am 02.07.2021
Über die Payback-Seite e-Coupon aktiviert und online eingekauft. Punkte wurden nicht gutgeschrieben also habe ich das aufwändige Kontaktformular ausgefüllt. Hierauf hat man sich bei mir entschuldigt, die Punkte wurden leider nicht automatisch gutgeschrieben. Kann ja mal passieren aber warum dann jetzt die Gutschrift der Extra-Punkte verweigert wird, erschließt sich mir nicht. Habe nur die Basis-Punkte bekommen und wenn ich die anderen Bewertungen lese, scheint das System zu haben. Die Kontaktaufnahme ist umständlich und zeitraubend, man muss Daten angeben die im Kundenkonto ersichtlich sind. Scheinbar setzt man die Hürden bewusst hoch. Ich werde Payback nicht weiter nutzen und auch die Partner meiden.

😒

Payback Erfahrung #46
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.06.2021) Bewertung von Anonym am 27.06.2021
5000 Prämienpunkte wurden nicht gutgeschrieben. Auf Nachfrage bei Payback kam die Info, dass ich keinen Anspruch mehr darauf habe, weil mehr als 6 Monate vergangen sind, seit der Anforderung. Es ging um eine Prämie für einen Sky-Vertrag. Die 6 Monate waren a) um nur wenige Tage überschritten und b) hätte ich von niemandem eine Info, dass es eine solche Frist gibt. Einfach nur unfassbar.

😒

Payback Erfahrung #45
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 11.05.2021) Bewertung von Anonym am 11.05.2021
Unsere Payback-Nummer wurde durch Betrüger in Form eines Strichcodes auf irgendwas Kartenähnliches gedruckt und am 7.5.2020 in Frankfurt am Main bei dm Drogeriemarkt wurden dann unsere angesparten Punkte (7.745 Punkte) eingelöst. Jeder kann jede x-beliebige Payback-Nummer "klauen" (man gibt sie nun mal überall an um Payback-Punkte zu sammeln) und sich auf ein Stück Papier drucken, ab zu dm, kontaktlos einscannen, fertig... keine PIN erforderlich, nix.. sinnlos Payback reagierte gleich null darauf, außer dass temporär unser Payback-Konto gesperrt wurde. Die Antwort der Mitarbeiterin "Da können wir leider nichts machen. Das sehen unsere Richtlinien vor. Ihre Punkte wurden gestohlen."

😒

Payback Erfahrung #44
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Andreas am 23.04.2021) Bewertung von Andreas am 23.04.2021
Ich muss mich leider den Erfahrungen hier anschließen. Trotz Einhaltung der kommunizierten Regeln für 10-fach Punkte an einem Aktionstag wurden die erworbenen Punkt nicht dauerhaft gutgeschrieben. D.h. erst wurden sie in voller Höhe gutgeschrieben und dann - eine Woche später - mit gleichem Datum der Gutschrift (also rückwirkend) wieder storniert. Nachweislich ist durch uns keine Stornierung der getätigten Bestellung oder eine Rücksendung der Artikel erfolgt. Payback hält sich offensichtlich nicht an seine eigenen Geschäftsbedingungen.

😒

Payback Erfahrung #43
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Marabito am 21.04.2021) Bewertung von Marabito am 21.04.2021
Ich beziehe mich auf meine erste Auseinandersetzung mit Payback. Sonst hatte ich jahrelang keine Beschwerden. Zurzeit ist Payback unfähig meinen Text sinnentnehmend korrekt zu lesen, so dass man sich immer wieder durch einen zeitraubenden Vorgang registrieren muss für weitere Kontaktaufnahme. Ich bin sehr unzufrieden mit diesem Service. Es werden extra Punkte versprochen, die ich gleich aktiviert habe, die dann aber nach dem Einkauf von 19 Euro nicht gezählt worden sind. Ärgerlich. Zweimal hatte ich mich durch dieses komplizierte einloggt Verfahren wieder zu Wort gemeldet, beim dritten Mal sah ich mich genötigt, diese schlechte Bewertung jetzt abzugeben. Obwohl ich von Anfang an betont habe, extra Punkte aktiviert zu haben, wird mir jedes Mal mitgeteilt, dass ich das nicht gemacht hätte. Und die Punkte werden deshalb nicht gutgeschrieben. Klingt pingelig, ist mir aber aufgrund des schlechten Service jetzt wichtig.

😒

Payback Erfahrung #42
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Michael am 08.04.2021) Bewertung von Michael am 08.04.2021
Ich bin jahrerlanger guter Kunde von Payback. Jetzt einmal den Kundenservice "bemüht" und nur mit pauschaler Begründung abgespeist worden. Das war es mit Payback. Einen Coupon falsch benutzt. Begründung bei Paypback abgegeben. Keine Chance. Dauert auch lange. Auch die Zugangswege zum Kundenservice sind kompliziert. Keine Email. Ich finde den Kundenservice von diesem Programm unterirdisch.

😒

Payback Erfahrung #41
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Silvia am 01.04.2021) Bewertung von Silvia am 01.04.2021
Bei einem Einkauf bei Real über 100 Euro bekommt man 1.000 Extrapunktebis zum 31.03., hieß es. Einkauf am 30.03. über 101,72 Euro plus Pfand 1,25 Euro und keine Gutschrift der Extrapunkte, weil angeblich der Einkauf unter 100 Euro lag. Unverständlich und nicht nachvollziehbar. Auch nach angeblicher Überprüfung wurde der Betrag angeblich nicht erreicht, habe aber den Kassenbon noch und den Nachweis von der Kontoabbuchung. Wie kann so etwas überhaupt sein?

😒

Payback Erfahrung #40
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Rupprecht am 27.03.2021) Bewertung von Rupprecht am 27.03.2021
Ich hatte an der Payback Aktion 850 Extra Punkte für eine Bestellung bei QVC teilgenommen, leider hat die automatische Buchung der Punkte nicht funktioniert. Somit habe ich mich an den Kundenservice von Payback gewannt der mit die Basispunkte nachgebucht hat, die 850 Extra Punkte habe ich nicht erhalten, die wären Kulanz und werden mir verweigert. Das ist eine Frechheit und eine ziemlich miese Masche, wie ich darauf reagiere muss ich mir noch genau überlegen. So ist Payback auf jeden Fall nicht zu empfehlen.

😊

Payback Erfahrung #39
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.03.2021) Bewertung von Anonym am 06.03.2021
Ich bin mit der Payback App und Karte recht zufrieden, im Schnitt sammle ich circa 40 Punkte=40 Cent bei einem Einkauf von ca. 20 €, im Schnitt löse ich meistens Punkte im Wert von 50€ ein pro Jahr ein. Besonders einfach funktioniert das bei DM an der Kasse. Bei anderen Partnern war mir die Prozedur meist zu umständlich. Die Punkte kann man über eine Paybackkarte oder per App sammeln. In der App gibt es immer wieder Coupons, welche man allerdings immer wieder manuell aktivieren muss was etwas nervt, aber wenn man eh auf den Bus wartet ist das ok.

😒

Payback Erfahrung #38
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.03.2021) Bewertung von Anonym am 02.03.2021
ABZOCKE (habe bis dato 3 mal meine Punkte eingelöst. Jedes mal wenn die Pämiegutscheine bereit liegen - Kontosperrung) GROTTENSCHLECHTER SERVICE(um das Konto zu entsperren muss man sich von überheblichen Servicemitarbeitern "verifizieren" inkl. wo kaufen Sie ein usw.) KUNDENVERARSCHE (begehrte Gutscheine -Amazon, Conrad sind ständig vergriffen. Habe mich entschloßen auf Grund dessen diesen "Service" nicht mehr zu nutzen. Kann nur jedem empfehlen diese Datenkrake nicht zu bedienen, denn Prämien gibts nur unter erschwerten Bedingungen. Das machen andere besser.

😒

Payback Erfahrung #37
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Marcello am 12.02.2021) Bewertung von Marcello am 12.02.2021
Ein unglaublich kundenunfreundliches und unsympathisches Unternehmen. Es wird alles unternommen, um Kontakte und Kundenanliegen zu vermeiden. Kulanz und Entgegenkommen: absolute Fehlanzeige! Die Sicherheit und der Schutz des Kontos und der Punkte ist völlig unzureichend und Zehntausende wurden die Payback Punkte bestohlen. Beschwerden/Reklamationen werden mit fertigen Antworten abgespeist, eine vernünftige Kommunikation unmöglich, da E-Mail Verkehr immer abgeschnitten wird und man nur wenige Sätze schreiben kann, die oft gar nicht ausreichen den Sachverhalt zu erklären.

😒

Payback Erfahrung #36
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.01.2021) Bewertung von Anonym am 12.01.2021
Punkte wurden gestohlen, obwohl ich nie auf eine Phishingmail geklickt habe. Laut Payback bin ich selbst schuld und bekomme keinen Ersatz. Auf Nachfrage, warum das nicht bei der Konkurrenz passieren kann, wurde einfach aufgelegt. So unverschämt geht man mit Kunden um. Ich habe jahrelang gesammelt und bin stinksauer auf dieses Unternehmen.

😐

Payback Erfahrung #35
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.01.2021) Bewertung von Anonym am 06.01.2021
Im großen und ganzen bin ich mit Payback zufrieden. Was aber gar nicht mehr geht, dass innerhalb kürzester Zeit zweimal keine Punkte und Extra-Punkte von Technikhändlern gutgeschrieben wurden. Nach insgesamt 5 Anfragen (2xEmail & 3x telefonisch) hat man mir aus Kulanz 1000Punkte gutgeschrieben (bei ausstehenden ca. 2500Punkten), da angeblich die Coupons meinerseits nicht aktiviert gewesen wären. Was Payback clever macht, ist, das man als Nutzer selbst im Nachhinein nichts beweisen kann. Ich habe letztendlich über payback bei den zwei Technikhändlern eingekauft, da es ja beachtliche Extrapunkte gegeben hätte. Das ist mehr als ärgerlich.

😒

Payback Erfahrung #34
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Manu am 21.12.2020) Bewertung von Manu am 21.12.2020
Leider muss ich mich auch zu den negativen Erfahrungen einordnen. Ich konnte mich nicht mehr anmelden. Habe extra das Passwort geändert. Nichts hat funktioniert. Und die Krux an der Sache ist, dass man nur mit Anmeldung Kontakt aufnehmen kann. Und wie soll ich jetzt Kontakt aufnehmen, wenn die Anmeldung nicht funktioniert? Hier sollte einmal PayBack sich Gedanken machen!

😐

Payback Erfahrung #33
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von Anton Sänftl am 12.12.2020) Bewertung von Anton Sänftl am 12.12.2020
Hab bei real die 1.000 extra punkte aktiviert, natürlich für weit über 100 Euro eingekauft, aber nur die 5fach Punkte erhalten. Obwohl es heißt der höhere Coupon wird gutgeschrieben. Der Coupon selbst war dann trotzdem nicht mehr in meiner App. Bei Rewe und Penny hatte ich bisher keine Probleme, da lief bisher alles immer reibungslos.

😒

Payback Erfahrung #32
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Sozumda am 02.12.2020) Bewertung von Sozumda am 02.12.2020
Ich habe versucht bei Payback eine Prämienbestellung zu machen, ich wollte einen Gutschein kaufen und sollte noch 35€ drauf zahlen. Nachdem ich das ganze über sofort Überweisung bezahlt habe, ist die Bestellung aber von Payback aus nicht durchgegangen, mein Geld haben sie aber bekommen und die wissen angeblich nichts davon. Nachdem ich dort mehrmals angerufen habe und mir nicht geholfen wurde, habe ich über das Kontakt Formular Kontakt aufgenommen, ich sollte mich dann per Post mit Kontoauszug nochmal an Payback wenden nur dann könnte man mir helfen hieß es, und nachdem ich das auch gemacht habe hieß es wieder ich sollte mich über das Kontakt Formular melden sonst könnte man mir nicht helfen. Das geht schon seit 3 Wochen so. Mein Geld haben sie bekommen aber helfen oder zugeben möchte es keiner.

😒

Payback Erfahrung #31
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.11.2020) Bewertung von Anonym am 19.11.2020
Es passiert inzwischen immer öfter, dass Punkte (meistens Lieferando) und extra Punkte fehlen bzw. nicht gutgeschrieben werden. Muss man auch noch Buchführen? Schade, aber man fühlt sich immer mehr betrogen. Die Antworten vom Kundenservice sind oft widersprüchlich und entsprechen nicht dem, was versprochen wird. Ich sammel inzwischen Bilder und Shots.

😒

Payback Erfahrung #30
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Denise am 07.11.2020) Bewertung von Denise am 07.11.2020
Ich bin sehr enttäuscht von Payback. Unser Konto wurde das 2. Mal gehackt und wir haben damals alles geändert, was uns der Kundenservice geraten hat. Es wurde uns versichert dass jetzt nichts mehr passieren könnte und wir gleich benachrichtigt werden wenn etwas passieren sollte. Bis wir eine Benachrichtigung bekamen wurden uns Punkte im Wert von 2x50€ abgehoben, also wurden uns 100€ geklaut. Wir hatten extra so viele Punkte gesammelt um unserer Tochter an Weihnachten etwas gewünschtes einlösen zu können. Payback kümmert sich nicht um die Betrüger, die sich in das Konto hacken und die Punkte klauen, der Kundenservice gibt sogar uns selber die Schuld dafür.

😒

Payback Erfahrung #29
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von pstelz am 02.11.2020) Bewertung von pstelz am 02.11.2020
Wollte mich Heute bei Payback einloggen um mal an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Einloggen klappt nicht, Passwort zurücksetzen klappt nicht, neu registrieren klappt nicht! Hilfe gleich null. E-Mail geschrieben und natürlich keinerlei Antwort erhalten! Für mich nie wieder Payback. So wie es scheint sind ja noch ganz viele andere Nutzer sehr unzufrieden, wenn man sich auch auf anderen Plattformen die Bewertungen anschaut.

😒

Payback Erfahrung #28
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Andreas am 06.10.2020) Bewertung von Andreas am 06.10.2020
Payback-Pay, mit der App (payback-pay paymorrow) bezahlen. Ich kann ganz ehrlich sagen, nicht empfehlenswert. Angemeldet, und aktiviert. nach dem 4. Einkauf (alle Beträge wurden zuvor via Lastschrift abgezogen und bezahlt), abgelehnt, ohne Grund. Keine Antwort vom Kundendienst, eigentlich Schade. Kann nur empfehlen, zahlt beim Einkaufen mit der Kreditkarte, funktioniert immer und payback pay verliert die Prozente.

😒

Payback Erfahrung #27
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.09.2020) Bewertung von Anonym am 21.09.2020
Selten habe ich einen so peinlichen und unfähigen Kundenservice erlebt. Dieser ist seit mehreren Monaten nicht in der Lage, mir eine Karte zuzusenden, trotz mehrfacher Erinnerung und Bestätigung! Natürlich nicht, ich soll ja auch die App nutzen. So lassen sich die personenbezogen Daten viel einfacher sammeln und weiter verkaufen! Werbung per Post zusenden klappt hingegen einwandfrei. Hochgradig unseriös dieser Verein!

😒

Payback Erfahrung #26