Scalable Capital Erfahrungen

3,7 von 5
426 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 426 Scalable Capital Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 56% positiv, 16% neutral und 27% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,7/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
56%
Neutral
?
16%
Negativ
?
27%

📣

Scalable Capital bewerten

Bist du Scalable Capital Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (426)
Positiv (240)
Neutral (70)
Negativ (116)

😒

Scalable Capital Erfahrung #426
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Christian am 13.05.2022) Bewertung von Christian am 13.05.2022

Ich rate klar von Scalable Capital ab. Pandemie bedingt sind die Erträge natürlich eher mager ausgefallen. Wir hatten aber auch Dax Werte von über 16000. Mein investiertes Geld hat sich bis dato nicht vermehrt, obwohl ich bei niedrigen Dax Werten investiert habe.
Mein Konto bei Ginmon hat wesentlich mehr Gewinn erzielt.

😊

Scalable Capital Erfahrung #425
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.05.2022) Bewertung von Anonym am 04.05.2022

Aufgrund erhöhter Ordergebühren bei meinem Hauptdepot nach Alternativen umgeschaut und bei Scalable Capital fündig geworden. Der Eröffnungsprozess lief mit Post Ident per Online Ausweis Funktion ohne Probleme. Innerhalb von 2 Tagen war das Depot eröffnet. Einzahlungen sind per Überweisung auch innerhalb von 1 Tag auf dem Verrechnungskonto. Handelt man zu den normalen Zeiten gibt's auch keinen erhöhten Spread bei den Standardaktien.

😊

Scalable Capital Erfahrung #424
4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5
(Bewertung von Mika am 02.05.2022) Bewertung von Mika am 02.05.2022

Bei der Registrierung hatte ich keine Probleme.
Sehr übersichtliche UI und leichte Bedienbarkeit im Web und in der APP.
Es gibt aber keine Zusammenfassung von den Unternehmen, die in den Broker aufgelistet sind.
Finde es schade, dass es keine Echtzeit Überweisung gibt bzw. ein bis zwei Bank Tage braucht, um verfügbar zu sein.
Es können auch nur von den eigenen (was als Referenzkonto angeben musste) Girokonten eingezahlt werden, was zu Verwirrungen kommen kann.

😊

Scalable Capital Erfahrung #423
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.04.2022) Bewertung von Anonym am 25.04.2022

Im Vorfeld viele Informationen gesammelt. Bücher gelesen und im Internet Informationen gesammelt. Anmeldung lief gut.
Auswahl der ETF für mich getroffen. Hier wären vielleicht einige Informationen zusätzlich für Entwicklungen und Trends hilfreich. Ab jetzt mit Geduld und
Ruhe die Entwicklung für die getroffenen ETF anschauen.

😊

Scalable Capital Erfahrung #422
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von rpeter am 15.04.2022) Bewertung von rpeter am 15.04.2022

Von Anmeldung bis Handel bin ich mit Scalable Capital absolut zufrieden. Alles hat super geklappt. Würde ich jederzeit und jedem weiter empfehlen. Also alles gut und nichts mehr zu ergänzen.

😊

Scalable Capital Erfahrung #421
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Felix am 06.04.2022) Bewertung von Felix am 06.04.2022

Richtig schnelle und gute Depot Eröffnung - einfach per Handy möglich, auch die Ausweisung mit dem Personalausweis. Einfache Bedienbarkeit in der App. Gute Darstellung der Sparpläne und einfache Abbuchung über das Bankkonto zum Ausführen dieser. Auch die Möglichkeit sein Depot von einer anderen Bank zu übertragen ging reibungslos und innerhalb von wenigen Tagen.

😊

Scalable Capital Erfahrung #420
4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5
(Bewertung von Novo am 05.04.2022) Bewertung von Novo am 05.04.2022

Ich bin seit ca. 3 Monaten bei Scalable Capital. Was mir gefällt, ist die Übersicht des Brokers. Ich sehe die Wertentwicklung auf Tagesbasis bis auf Jahresbasis. Dann die große Auswahl an ETF, was man ab nur einem Euro besparen kann. Die Orderausführung ist ebenfalls sehr schnell während des Xetrahandels. Und man kann auch über Xetra handeln. Die Benutzeroberfläche auf dem Smartphone ist gleich wie auf dem PC. Beides ermöglicht ein unkompliziertes Handeln. Der Geldtransfer vom Referenzkonto zu Scalable Capital dauert meistens nur ein Tag.
Für die Sicherheit ist es gut, das das Geld nur vom Referenzkonto überwiesen werden kann. Dafür das es noch ein junger Broker ist, Daumen hoch.

😒

Scalable Capital Erfahrung #419
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Sonbine am 31.03.2022) Bewertung von Sonbine am 31.03.2022

Ich habe für meine Frau ein Depot eröffnet , da wir zusammen auch ein Girokonto führen habe ich die Überweisung über meinen App Zugang ausgeführt. Das Geld ging auch von der richtigen hinterlegten Kontonummer beim Broker ein. Leider stimmte dadurch aber der Absender nicht. Das war auch ein Fehler meinerseits.

Die Baader Bank und der Broker kündigten daraufhin mein Depot komplett! Ich habe schon Sparpläne eingestellt und größere Positionen aufgebaut. Daraufhin habe ich mich entschuldigt und erklärt! Darauf antwortete mir Scalable Capital, dass die Kündigung nicht wirksam sei. Das schon abgezogene Geld und die gekündigten Sparpläne habe ich dann wieder eingestellt.
Tage später wurde die Kündigung wieder bestätigt , diesmal mit der Begründung, dass es ein Fehler gewesen sei und dass die Mail mit der Zusage fälschlicherweise erstellt wurde.
Nun habe ich alle Positionen verkaufen müssen, die Sparpläne wieder aufgelöst und muss Kapitalertragsteuer zahlen. Gott sei Dank bin ich noch mit einem kleinen Gewinn rausgegangen, sonst wären noch mehr Kosten aufgelaufen, mal abgesehen von der ganzen Arbeit alles einzurichten zu suchen, ihr wisst ja wie es ist, wenn man mal bei einem neuen Broker ist und sich an alles gewöhnen musst, dass hat Stunden gedauert .
Ich werde das Geld zurückholen und alles auflösen müssen, auch das dauert circa eine ganze Woche bevor es verfügbar ist.
Dieser Neobroker ist bedingt empfehlenswert. Die Abhängigkeit von der Baader Bank ist zu spüren.
Als gut kann ich die App bewerten, dass Einstellen der Sparpläne und auch das verändern geht sehr schnell und zügig. Zwischenzeitlich wurde mir auch noch mitgeteilt, dass ich mit einer anderen / neuer E-Mail ein neues Depot eröffnen könnte, leider stimmt auch das nicht, wieder eine Fehlinformation!
Leider ist es mir niemals mehr möglich unter meinem Namen bei diesem Broker ein Konto zu eröffnen, so jedenfalls die Mitteilung, so behandelt man eigentlich nur Schwerverbrecher.

😊

Scalable Capital Erfahrung #418
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.03.2022) Bewertung von Anonym am 24.03.2022

Die Anmeldung war sehr einfach, bei der Nutzung wünsche ich mir mehr Übersichten, z.B. gibt es keine separate Seite mit einer Übersicht der angelegten Sparpläne.
Die Auswahl der angebotenen ETFs, Aktien und Derivate ist sehr umfangreich. Man findet sich einfach zurecht.
Geldtransfers dauern für mich etwas zu lang.

😊

Scalable Capital Erfahrung #417
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 22.03.2022) Bewertung von Anonym am 22.03.2022

Wenn man vorher sein Depot bei einer großen Bank hatte und nun die minimalistische (positiv gemeint) Oberfläche das erste Mal nutzt, stutzt man schon öfters. :) Auch das Preismodell erfordert eine Umgewöhnung. Die Orderausführungen sind i.O. falls doch mal Fragen sein sollten, das FAQ nutzen. Wünschenswert wäre ein Kinder-Depot (Broker).

😒

Scalable Capital Erfahrung #416
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Dresstob am 21.03.2022) Bewertung von Dresstob am 21.03.2022

Bei der Registrierung kann man den Familienstand nicht gescheit angeben. Alle, die nicht verheiratet sind, sind dann automatisch ledig und müssen das im Nachhinein selbst aufwändig ändern lassen und behördlich Nachweisen.

Lastschrifteinzug hat nicht funktioniert. Orderbuch fehlt, stattdessen überfüllt mit Werbeaktionen.

Kündigung geht morgen raus. Das können andere Neobroker besser.

😊

Scalable Capital Erfahrung #415
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Jo5865 am 18.03.2022) Bewertung von Jo5865 am 18.03.2022

Bisher sehr zufrieden mit meinem neuen Vermögensverwalter. Wenn ich meine Überweisungen in Echtzeit tätigen könnte und das Layout auch in hell verfügbar wäre, würde ich in allen Kategorien 5 Sterne vergeben. Die Anmeldung ging sehr schnell und einfach. Überweisungen werden meistens sofort ausgeführt und zusätzlich erhält man eine Nachricht per SMS das die Transaktion ausgeführt worden ist. Der Kundenservice ist sehr hilfreich bei individuellen fragen und bei allgemeinen Fragen kann man in der FAQ nachlesen.

😊

Scalable Capital Erfahrung #414
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von User am 17.03.2022) Bewertung von User am 17.03.2022

Die Eröffnung des Depots lief sehr einfach und der Prozess ist sehr übersichtlich. Die Konditionen sind sehr gut - das erwartet man von einem Neo-Broker.
Die Möglichkeit und Vielfalt von kostenlosen Sparplänen ist wirklich die Beste!
Die Web und die App Nutzung ist sehr gut gestaltet, man hat eine Realtime Übersicht der Entwicklung des Portfolio.
Die einzige Funktion, die noch fehlt, ist eine automatisierte Wiederanlage von ausschüttenden ETFs. Kommt ja vielleicht bald.

😒

Scalable Capital Erfahrung #413
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Bernd Kuttl am 23.02.2022) Bewertung von Bernd Kuttl am 23.02.2022

Der Broker wirbt mit günstigen Konditionen und einer Trading Flatrate. Tatsächlich ist die Bedienoberfläche sehr ansprechend und auf das nötigste reduziert. Das ist allerdings der einzige positive Punkt.

Nun leider zu den negativen Punkten: Spread des Todes, da nur gettex als günstiger Handelsplatz verfügbar ist. Die Einstandskurse und-werte werden nach einem Depotübertrag nicht korrekt angezeigt, obwohl die steuerlichen Daten laut eigener Aussagen hinterlegt sind. Trotzdem will man sie nicht korrekt anzeigen. Steuerliche Daten werden im Unterpunkt Profil falsch angezeigt (Meldung an BaFin ist bereits raus). Etliche Fehlbuchungen und Stornierungen bei Aktiensplits, Umfirmierungen, Wechsel von NV zu PLC (Unilever), etc. Beim Depotübertrag werden die steuerlichen Daten nicht mitgeliefert, man muss sich selber stundenlang mit dem Support rumschlagen (Meldung an BaFin ist ebenfalls raus, da dies gesetzlich verpflichtend ist!).
Die Trading Gebühr von 0,99€ wurde erhoben, obwohl der Prime Broker zu diesem Zeitpunkt noch nicht gekündigt war.
Restliche Prime Broker Gebühren werden bei vorzeitigem Servicewechsel zum Free Broker nicht erstattet.

Das sind nur die gravierenden Aspekte, viele kleinere Mängel wie der nutzlose Chat Support wurden noch nicht einmal aufgelistet.

😊

Scalable Capital Erfahrung #412
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.02.2022) Bewertung von Anonym am 21.02.2022

Als absoluter Laie in Sachen Aktien, ETFs und Co finde ich mich erstaunlich gut zurecht. Ich habe mir ein 70/30 Portfolio mit dem MSCI world und den MSCI Emerging Markets angelegt, die ich jetzt per Sparplan bespare und kann mich nicht beschweren. Auch das Einzahlen ist in dem Sinne sehr einfach und selbsterklärend. Leider gibt es noch kein allzu großes REIT Angebot. Alles in allem aber sehr nutzerfreundlich und einfach zu bedienen.