Consorsbank Erfahrungen

3,3 von 5
41 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 41 Consorsbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 51% positiv, 17% neutral und 32% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,3/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
51%
Neutral
?
17%
Negativ
?
32%

📣

Consorsbank bewerten

Bist du Consorsbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (41)
Positiv (21)
Neutral (7)
Negativ (13)

😊

Consorsbank Erfahrung #41
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.09.2022) Bewertung von Anonym am 26.09.2022

Der Telefonsupport ist sehr kompetent und immer freundlich. Das Depot ist gerade in Verbindung mit einem Girokonto klasse. Vor allem wenn man das Depot und das Konto auf lange Sicht nicht wechseln will. Gebühren sind hoch für den Kauf einzelner Aktien, allerdings sind viele ETFs kostenlos. Da ich nicht aktiv Trade reicht mir das vollkommen aus.

😊

Consorsbank Erfahrung #40
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Gunnar am 20.09.2022) Bewertung von Gunnar am 20.09.2022

Habe seit ca. 6 Jahren bei der Consorsbank ein Depot, Tagesgeldkonto und Girokonto inkl. VISA Card und bin äußerst zufrieden. Ich zahle nach wie vor für keines der Konten irgendwelche Gebühren, mit der VISA Card kann ich kostenfrei europaweit Geld abheben (allerdings wurde vor ein paar Jahren leider ein Mindestbetrag von 50€ eingeführt) und es gibt viele Sparpläne zu guten Konditionen, besonders wenn man Aktionspläne kauft.
Selbstverständlich muss man für eine Direktbank wie diese etwas technikaffin sein, da alles per App und Online-Banking funktioniert. Diese sind aber meiner Meinung nach schick und übersichtlich designt und man findet eigentlich immer schnell was man braucht.
Zum Kundenservice kann ich nicht wirklich viel sagen, da ich ihn bisher nur zweimal gebraucht hab, zuletzt vor zwei Jahren. Dann war er aber auch gut über die Hotline erreichbar, auch am Sonntag und zu späteren Uhrzeiten, und hat mir beide Male schnell und unkompliziert geholfen.

😊

Consorsbank Erfahrung #39
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von PixY am 16.06.2022) Bewertung von PixY am 16.06.2022

Ich bin mittlerweile mehrere Jahre Kunde bei der Consorsbank.
Ich habe dort ein Tagesgeldkonto sowie ein Depot in dem ich monatlich mehrere ETF bespare.
Ich hatte nie Probleme und bin bisher immer sehr zufrieden gewesen.
Lediglich das Einloggen mit der Security App und das man zwingend ein Handy braucht empfinde ich als umständlich, aber das ist wohl heutzutage einfach so.

😒

Consorsbank Erfahrung #38
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Rekl am 08.03.2022) Bewertung von Rekl am 08.03.2022

Ein grauenhafter Laden - ich habe eine kostenlose Finanzierung über 12 Monate abgeschlossen. Sie fangen aber erst nach 4 Monaten an abzubuchen. Daher ist sie jetzt nicht mehr kostenlos. Auf meine Emails und Briefe per Post erhalte ich standardisierte Antworten. Anrufen kann ich auch nicht. Da muss ich eine Kundennummer eingeben, die ich nicht habe. Ernsthaft. Ich habe drei weitere Leute drüber schauen lassen. Nie wieder.

😒

Consorsbank Erfahrung #37
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Steini am 26.02.2022) Bewertung von Steini am 26.02.2022

Diese Bank ist schlichtweg eine Katastrophe, ich wollte eine Erhöhung des Immobilienkredits vornehmen für Modernisierungsarbeiten.
Mehr als 40 Dokumente habe ich hochgeladen, Bilder vom Haus, Angebote etc. Telefonisch niemanden erreicht, Mails werden nicht beantwortet. Nach 4 Wochen kam ohne weitere Absprache ein Brief mit der Absage ins Haus. Nie mehr, kann ich nur sagen.

😐

Consorsbank Erfahrung #36
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von Nikl am 01.02.2022) Bewertung von Nikl am 01.02.2022

Die Registrierung bei der Consorsbank per PostIdent dauerte 4 Tage, was für mich aktzeptabel war.

Da verschiedene ETFs durch Aktionen kostenfrei bespart werden können, sind die Kosten als günstig bzw. angemessen (1,5%) anzusehen, da auch andere Online-Broker für die Ausführung Gebühren verlangen. Die Auswahl an ETFs ist relativ groß.

Mit der Benutzeroberfläche komme ich gut zurecht. Ich hatte auch als Neukunde kaum Probleme mich dort zurecht zu finden. Für die Generierung der TAN nutze ich den TAN-Generator, der leider nicht kostenlos ist.

Das Anlegen des Sparplans ging problemlos. Der Ausführungstermin (1. oder 15.) lässt sich auf der Benutzeroberfläche problemlos ändern.Auch das mögliche Anpassen der Sparrate bereitet keine Schwierigkeiten. Den Support habe ich bisher nur einmal gebraucht

Positiv ist auch die Möglichkeit der Einmalzahlung über eine Reiter direkt im Sparplan.mEbenso besteht die Möglichkeit (als einer der wenigen Online-Brokern) sich ein normales Bankkonto einzurichten und das zu relativ günstigen Konditionen.

Auch den Austausch über ein breit angelegtes Diskussionsforum (Community) direkt bei Consors ist eine gute Angelegenheit, da man dort auch die Meinungen Erfahrungen der anderen Anlager mitbekommt. Leider werden die Anregungen/Verbesserungsvorschläge dort nur sehr spärlich umgesetzt.

Nervig finde ich, dass man sich nach dem Abmelden durch alle auf Consors getätigten Vorgänge zurück klicken muß um auf die Benuzeroberfläche des Computers zurückzukommen bzw. den Browser komplett schließen muß oder sich den Browser nochmals zusätzlich nur für Consors öffnet.

Meine Erfahrungen mit dem Online-Broker Consorsbank sind derzeit durchaus positiv und ich würde 4 Sterne vergeben.

😒

Consorsbank Erfahrung #35
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Meyer am 31.01.2022) Bewertung von Meyer am 31.01.2022

Ich bin Jahrzehnte langer Kunde bei der Consorsbank mit dem Hauptdepot und verwalte noch einige Familiendepots, auch mit Volumen. Es geht um die Watchlists und deren Neugestaltungen. Es wurde eine WL einfach umgestaltet, so dass die Kunden mit dieser einfach nichts mehr anfangen konnten und sich beschwerten und Verbesserungsvorschläge einreichten. Die Kundenwünsche werden seitens der Consorsbank einfach ignoriert, sodass ich wechseln werde. Schade eigentlich.

😒

Consorsbank Erfahrung #34
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von mks am 29.01.2022) Bewertung von mks am 29.01.2022

Die neue Watchliste ist das aller letzte, maximal unübersichtlich, da hat Consors den ersten Platz wie man 99 % der Kunden verärgert, keine einzige positive Resonanz. Das Krisenmanagement, absolutes Versagen, sinnfreie Mails, sinnfreie Einträge im Forum von Mitarbeitern Consors. Man arbeite daran, als Kunde sieht man nur wochenlang nichts. Telefonische Erreichbarkeit maximal schlecht, wenn man nach ca. 30 Minuten durchkommt, sinnfreie Aussagen, man leite es weiter. Sollte der Kunde negatives zu dem ganzen Versagen schreiben, wird er gekündigt!

😐

Consorsbank Erfahrung #33
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Schlumpf am 26.01.2022) Bewertung von Schlumpf am 26.01.2022

Ein Rahmenkonto ungefragt zu eröffnen ist die eine Seite. Nutzt man es, sind die Zinsen extrem hoch. Viel schlimmer ist, dass das eingezahlte Geld ewig nicht gebucht, aber weiter Zinsen veranschlagt werden. Freitag überwiesen (online) - heute ist Mittwoch Abend und immer noch keine Gutschrift. Ein Anruf brachte nicht viel, es sollte spätestens gestern da sein. Mal schauen, wann und ob es kommt. Die Überweisung war korrekt, da eine gespeicherte Vorlage vorhanden war, die in der Vergangenheit funktionierte. Kann da nichts empfehlen!

😒

Consorsbank Erfahrung #32
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Kritische am 25.01.2022) Bewertung von Kritische am 25.01.2022

Ich bin seit dem Jahr 2000 Aktienkontokunde, zuerst bei der Direktanlagebank, ab 2016 dann bei der Consorsbank.
Ende 2020 wollte ich für meine beiden Kinder jeweils ein Aktienkonto eröffnen, damit begann die Odyssee. Ich habe alle Unterlagen eingereicht, und dann kam erstmal keine Rückmeldung, lediglich die Rücksendung der originalen Dokumente fand statt. Bei jedem der vier folgenden Telefonate wurde ich vertröstet und sofortige Bearbeitung versprochen. Beim letzten Telefonat im Oktober 2021 wurde mir dann mitgeteilt, dass die beiden Konten nicht eröffnet wurden und auch bereits seit Mai die Kontoeröffnungen storniert wurde, da Unterlagen fehlen würden. Daraufhin habe ich 6 Emails geschrieben, um klarzustellen, dass ich bereits alles eingereicht habe. Zum Beispiel würden die Geburtsurkunden fehlen, daraufhin habe ich das Schreiben mit der Rücksendung zugeschickt. Dann wäre meine Adresse nicht korrekt - lustigerweise war die aktuelle Adresse bereits im System hinterlegt. Nun werde ich die Konsequenzen ziehen und die Bank wechseln. Fazit: Langjährige Kundin wollte zwei Neukunden an die Bank bringen, nun hat diese Bank drei Kunden verloren. Dank des unterirdischen Kundenservices!

😊

Consorsbank Erfahrung #31
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.01.2022) Bewertung von Anonym am 14.01.2022

Ich bin jetzt seit ca. 1 Jahr Kunde bei der Consorsbank, die Registrierung lief einwandfrei und die Konditionen sind zwar pro Trade etwas höher, aber das Angebot für unter 25 Jährigen für 2 Jahre keine Ordergebühren ist fantastisch. Das hilft einem Anfänger sehr. Die Nutzung der App könnte im Hinblick auf die Daten der Aktien besser sein und optisch ansprechender gestaltet werden. Der Kundenservice ist überragend. Ich bekomme innerhalb eines Tages alle Infos und bei Anfrage auch die benötigten Unterlagen ins Postfach eingestellt. Ich bin sehr zufrieden und kann es jedem empfehlen.

😒

Consorsbank Erfahrung #30
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Christa am 07.01.2022) Bewertung von Christa am 07.01.2022

Ich habe vor 1 Jahr mein Girokonto gekündigt. Seitdem bekomme ich regelmäßig Mahnungen, weil das Konto nicht gelöscht wurde. Die Hotline ist praktisch nie erreichbar. Briefe werden nicht beantwortet. Emails werden mit der Bestätigung des Erhalts erledigt. Auf Anfragen reagiert keiner. Die TelNr. ist nie weder vormittags noch nachmittags noch abends erreichbar. Es kommt immer die automatische Ansage. Aktuell liegt das Telefon neben mir und läuft schon 15 Min mit "Please hold the line!" ...
Ich bin sogar schon nach Nürnberg gefahren.
Und trotzdem bekomme ich jetzt wieder 15 Euro Mahngebühren, obwohl das Konto aufgelöst wurde.

Was soll ich wohl noch tun?

😐

Consorsbank Erfahrung #29
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.12.2021) Bewertung von Anonym am 20.12.2021

Habe meinen Kredit im Oktober ausgelöst und mich bei einer Mitarbeiterin erkundigt, ob damit auch alles (Versicherungsprämie ((die bei Vertragsabschluss nicht angesprochen wurde)) und Steuern) erledigt ist, was Sie bejate. Nun habe ich aber statt 92,50€ (wurde im November ereut abgebucht) nur ein Guthaben von 32,50€. Bei einem erneuten Anruf bei dem Kundenservice war der Mitarbeiter sehr unfreundlich und sagte mir das trotzdem die Prämie und Steuern fällig wären.

Unglaublich und in meinen Augen unseriös. Wenn weiterhin die Kaufhäuser mit dieser Bank Kreditvertäge machen, wird wohl niemand mehr was auf Raten kaufen. Ich jedenfalls nicht mehr. Zumal ein Mitarbeiter so und einer so Auskunft gibt. Wahrscheinlich wird dort über Rahmenverträge spontan entschieden.

😊

Consorsbank Erfahrung #28