Sparda Bank Erfahrungen

2,2 von 5
70 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 70 Sparda Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 11% positiv, 7% neutral und 81% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,2/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
11%
Neutral
?
7%
Negativ
?
81%

📣

Sparda Bank bewerten

Bist du Sparda Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (70)
Positiv (8)
Neutral (5)
Negativ (57)

😒

Sparda Bank Erfahrung #70
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.06.2022) Bewertung von Anonym am 01.06.2022

Anfragen kommt die Bank nicht nach. Die Kommunikation ist langsam und schleppend, Nachrichten gehen unter. Daher ist oftmals der persönliche Besuch in der Filiale unabdingbar. Kontokündigungen werden ignoriert, so dass man leider immer wieder nachhaken muss. Der Service ist sehr schlecht, besprochene Anfragen werden nicht umgesetzt. Darüber hinaus sind die Kreditkarten sehr störungsanfällig oder die Daten werden geraubt.

😒

Sparda Bank Erfahrung #69
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von AL am 30.05.2022) Bewertung von AL am 30.05.2022

Nach der Einführung von Kontoführungsgebühren von € 5,- mtl. vor ca. 1,5 Jahren erfolgt nunmehr eine weitere Erhöhung um € 2,- mtl. sowie € 12,- für die Debitcard. Diese Erhöhung um 60% ist unverschämt und mit einer "Anpassung an die Marktverhältnisse" lächerlich beschrieben. Ich rate von der Sparda-Bank Hannover ab.

😊

Sparda Bank Erfahrung #68
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Toral am 17.05.2022) Bewertung von Toral am 17.05.2022

Ich bin heute von Tegel aus nach Mitte in die Georgenstraße gefahren.
Es war nur ein Kunde an einem Geldautomaten und sonst leer.
Die Atmosphäre war ruhig freundlich und sehr Hilfsbereit bei meinem Anliegen.
Ich kann nur empfehlen dort persönlich in der Geschäftsstelle am Schalter um Beratung zu bitten.

😒

Sparda Bank Erfahrung #67
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Richard Kurzawa am 06.05.2022) Bewertung von Richard Kurzawa am 06.05.2022

Es wird bei einem Zweitgirokonto ein Verwahrentgelt erhoben, obwohl das nach gängiger Rechtsprechung einiger Landgerichte bei Zahlung einer Kontoführungsgebühr unzulässig ist.
Auch nach Hinweis auf diese Urteile war man nicht bereit, die eigene Ansicht zu ändern, und zwar mit dem Hinweis, dass gegen diese Urteile Rechtsmittel eingelegt wurden.

😒

Sparda Bank Erfahrung #66
2,5 von 5 Sternen
2,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.04.2022) Bewertung von Anonym am 26.04.2022

Ich bin seit Jahren Kunde bei der Sparda Bank und war immer mit der Leistung und den Konditionen zufrieden. In den letzten Jahren muss ich allerdings sagen, dass mich das Onlinebanking Angebot immer mehr unzufrieden macht. Die aktuelle Version treibt das allerdings auf die Spitze. Ich habe noch keine Software gesehen, die so kundenunfreundlich und instabil ist wie diese, und das als Bankingsoftware. Abstürze mitten in einer Überweisung, so dass man nicht weiß, ob die Überweisung ausgeführt wurde und das im Jahr 2022?
Jeder Einmann-Online Shop hat eine stabilere Software. Ich werde mich wohl nach einer neuen Bank Umsehen müssen.
Ein extrem aufgebrachter Kunde !

😒

Sparda Bank Erfahrung #65
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Nutzer 285 am 26.04.2022) Bewertung von Nutzer 285 am 26.04.2022

In der Vergangenheit war ich immer sehr zufrieden mit der Sparda Bank und alles hatte gut funktioniert.
Leider wird es immer schlechter. Der Service wurde deutlich verringert, die Erreichbarkeit am Telefon ist sehr schlecht und man muss teilweise sehr lange warten bis mal ein Mitarbeiter ans Telefon geht, viele Filialen wurden geschlossen und man findet die Sparda Bank heute fast nur noch in Großstädten.
Es wurde in den letzten Jahren einfach mal so entschieden 10,- € für die EC-Karte zu verlangen, obwohl diese sonst immer kostenlos war.
Das war schon sehr frech und seit diesem Tag kann sich die Sparda Bank nicht mehr kostenlos nennen.
Auch eine Verwahrgebühr wurde versucht einzuführen.
Jetzt wird das Online-Banking "modernisiert" und das alte Freigabeverfahren mit SMS auf das Handy endet mit Ende Mai 2022.
Alles hatte immer reibungslos funktioniert - Also warum dieser Schritt?
Antwort: Es wird eine App-Pflicht eingeführt und man kann demnächst anscheinend nur noch mit der SpardaSecureGo+ App sich online für Überweisungen etc. einloggen und die alte Methode mit Verifizierungscode via SMS wird es so nicht mehr geben.
Natürlich geht es dabei nur um unsere Sicherheit und nicht wie vielleicht einige vermuten würden, darum den Kunden eine App auf's Smartphone zu spielen um damit Benutzerdaten zu sammeln.
Das war es dann wohl und ich werde mir eine andere Bank suchen müssen, obwohl ich kaum noch Hoffnung habe, dass es heute noch eine gute Bank gibt. Der Druck der EZB wird noch einigen Banken den Garaus machen und diese zugrunde richten, aber das ist ja gewollt. Adieu.

😒

Sparda Bank Erfahrung #64
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von DM am 19.04.2022) Bewertung von DM am 19.04.2022

Professionalität und Kundenservice stark nachgelassen
Kompetenz sowie Service für Kunden stark rückläufig.
Trotz Fehler seitens der Bank muss ich drei Euro für Umsatzausdrucke bezahlen. Seit 2 Wochen kein Zugriff auf das Konto (gedeckt).
Zwei Monate zuvor, ebenfalls kein Zugriff aufgrund interner Fehler und Zusendung von 3 Karten sowie 7 verschiedenen PINS/ Aktivierungscodes.

😒

Sparda Bank Erfahrung #63
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Yvonne W. am 07.04.2022) Bewertung von Yvonne W. am 07.04.2022

Der Kundenservice ist eine Katastrophe. Habe mit x Leuten im Service Center telefoniert und warte seit einer Wochen auf meine neuen Zugangsdaten für das Online Banking per Post. Ein Kredit für meine Wohnung wurde schon getilgt und niemand hielt es für nötig mir bescheid zu geben. Wohin geht jetzt bitte das ganze Geld ?

Ich habe morgen einen Beratungstermin in Nürnberg und bin mehr als unzufrieden und gehe von der Sparda Bank weg, sobald meine Eigentumswohnung abbezahlt ist.

😒

Sparda Bank Erfahrung #62
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Kein Kunde ! am 05.04.2022) Bewertung von Kein Kunde ! am 05.04.2022

Ich habe für meine Tante, die in einem Pflegeheim wohnt und wegen Corona-Pandemie das Haus nicht verlassen durfte, die Kontoauszüge mitgebracht und ihr ein Taschengeld vom Girokonto abgehoben.
Am Kontoauszugsdrucker kam die Bankkarte nicht mehr heraus.
Habe die Bankkarte sperren lassen, weil sie zugeschickt werden soll an meine Tante. Dann stellte sich heraus, dass an diesem Tag mehrere Bankkarten eingezogen wurden und einer Betrugsserie unterliegen.
Ich hatte von meiner Tante eine mündliche Vollmacht und besitze eine schriftliche Vollmacht, dass ich ihre privaten und geschäftlichen Dinge regeln darf.
Nun will die Sparda Bank den entstandenen Schaden nicht ersetzen, weil meiner Tante einer "unbefugten Person" ihre Karte ausgehändigt hat. Nachfragen bei meiner eigenen Bank, bei anderen Banken und auch bei Rechtsanwälten für Bankrecht ergaben, dass ich nicht verantwortlich gemacht werden kann und auch eine mündliche Beauftragung gültig ist.
Man müsste die Gesamt-Situation sehen!
Ich habe zu keiner Zeit "fahrlässig" gehandelt, keine PIN irgendwo notiert bzw. die Bankkarte irgendwo abgelegt. Bin mir keiner Schuld bewusst.
Die Karte wurde nicht mehr aus dem Automaten ausgegeben.
Aus diesem Grunde kann ich leider die Sparda Bank nicht weiterempfehlen.

😒

Sparda Bank Erfahrung #61
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.03.2022) Bewertung von Anonym am 21.03.2022

Am 20.3.2022 wollte TEO, das ich mich wieder verifiziere. Leider konnte TEO die Verifizierseite stundenlang nicht laden. Es kam immer eine weiße Seite. Ich daher stundenlang von Nutzung meiner Konten abgeschnitten. Es gab auch keinen Hinweis auf Störung etc. Da ich schon öfter Probleme bei der Nutzung hatte, kann ich die App nicht empfehlen. Leider steht aber auch keine Alternative zur Auswahl. Daher gebe ich nur zwei Sterne.

😒

Sparda Bank Erfahrung #60
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Heidi Holzmayr am 02.03.2022) Bewertung von Heidi Holzmayr am 02.03.2022

Meine Mutter war lange Zeit Sparda Bank-Kundin. Nachdem ich für sie die Kontoführung übernehmen musste, hatte ich drei Mal mehr Zeit für irgendwelche einfache Tätigkeiten gebraucht als bei meiner eigenen Bank. Die Steigerung war dann die Bearbeitung des Nachlasses - nie mehr Sparda Bank. Extrem schlechte Erreichbarkeit, Kundenservice, der keiner ist, Unterlagen sollen doppelt eingesendet werden, da man nicht weiß, wo sie sind, schlecht ausgebildete Mitarbeiter, die völlig gegensätzliche Informationen herausgeben und dann noch nicht einmal bereit sind, ihren Namen zu nennen.

😒

Sparda Bank Erfahrung #59
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Bankkunde am 18.02.2022) Bewertung von Bankkunde am 18.02.2022

Ich hatte zwei Fragen an den Kundenservice. Statt meine Fragen zu beantworten, wurden mir Informationen mitgeteilt, die ich bereits kannte. Liebe Sparda-Bank, ich erwarte professionelle Antworten auf einfache Fragen! Wenn man das nicht kann, muss entweder nachgeschult werden oder solche Personen nicht ans Telefon bzw. auf den Bürger loslassen.

😒

Sparda Bank Erfahrung #58
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.02.2022) Bewertung von Anonym am 13.02.2022

Um als alleinige gesetzliche Erbin das Konto meiner verstorbenen Schwester zu übernehmen, bereitet die Sparda Bank Probleme, inkl. Verzögerungen und stellt sich stur. Ein Testament gibt es leider nicht und auf einen Erbschein konnte prinzipiell verzichtet werden.
Die interne Kommunikation dieses Bankhauses lässt sehr zu wünschen übrig.

😒

Sparda Bank Erfahrung #57