ING DiBa Gemeinschaftskonto eröffnen

Die deutsche Bankentochter der niederländischen ING Groep wirbt mit ihrem großen Marktanteil. Sympathisch, einfach und transparent sollen ihre Produkte sein. Wir haben uns für euch ihr Gemeinschaftskonto genauer angeschaut. Von der Kontoeröffnung bis hin zu Praxistipps: Bei uns bleibt keine Frage offen.

ING DiBa Gemeinschaftskonto: Erfahrung und Test

Die ING DiBa lässt dir die Wahl: Du kannst du dich entweder für ein kostenloses Einzel- als auch für ein Partnerkonto entscheiden. Beide verwaltest du online und profitierst von sehr klaren Konditionen: Die Kontoführung, Überweisungen und Bargeldabhebungen kosten nichts. Wenn du dein Partnerkonto als Gehaltskonto nutzt, zahlt sie dir sogar einen einmaligen Bonus.

Besonderheiten

Anders als bei anderen Banken, ist die kostenlose Kontoführung bedingungslos. Du musst das Girokonto nicht als Gehaltskonto nutzen, um dir die gängigen Gebühren zu sparen. Darüber hinaus ist eine Giro- und eine VISA-Karte automatisch im Konto inbegriffen. Einen Dispokredit bekommst du für günstige 6,99 % Sollzins im Jahr.

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung, Buchungen und Karten
  • In ganz Europa gratis Geld abheben.
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Nachteile

  • Maximal 2 Kontoinhaber, die
  • einen gemeinsamen Haushalt führen müssen.
  • Die VISA Card wird bereits nach 2 Tagen vom Konto belastet.

ING DiBa Gemeinschaftskonto eröffnen

Einfach, einfacher, ING DiBa: Genau so präsentiert das Geldhaus ihre Konten. Trifft das auch auf die Eröffnung zu? Wir haben den Test gemacht und versucht, ein Konto zu beantragen. Hier unser Ergebnis:

Eröffnungsprozess

  • Rufe die Startseite der ING DiBa auf und klicke auf „Girokonto“.
  • Wähle im Drop-Down-Menü aus, ob du ein Einzel- oder ein Partnerkonto eröffnen möchtest.
  • Klicke auf den Button „Konto zu zweit eröffnen“.
  • Die Kontoeröffnung geht schneller, wenn einer von euch beiden schon Kunde bei der ING DiBa ist.
  • Durch den restlichen Prozess werden ihr sehr übersichtlich geführt.
  • Gebt beide eure persönlichen Daten an.
  • Macht gemeinsame Angaben.
  • Bestätigt den Antrag.
  • Legitimiert euch.
  • Fertig.

Was wird benötigt?

Für das Konto braucht ihr nur einen Internetzugang und eure Personalausweise. Auf einen Drucker könnt ihr verzichten, wenn ihr am Video-Ident-Verfahren teilnehmt. Ihr führt dann nur einen kurzen Videochat mit einem Bankmitarbeiter. Das Konto wird direkt danach für euch freigeschalten.

Habt ihr keine Kamera zur Hand, ist das Post-Ident-Verfahren eure Alternative. Druckt den Eröffnungsantrag aus, unterschreibt ihn an den markierten Stellen und besucht die nächste Postfiliale. Der Angestellte gleicht eure Daten mit euren Ausweisdokumenten ab und schickt eure Unterlagen weiter. Portokosten fallen dafür keine an.

Kann ich mein Einzelkonto gegen ein Partnerkonto tauschen?

Du nutzt schon längst ein Konto bei der ING DiBa und möchtest deinen Partner als Mitinhaber aufnehmen? Das ist leider nicht machbar. Stattdessen eröffnet ihr ein gemeinsames Konto. Was ihr mit euren bisherigen Koten macht, bleibt euch überlassen: Entweder, ihr nutzt nur noch das gemeinsame Konto und schließt die alten. Oder, ihr behaltet die bisherigen Konten und führt das Partnerkonto als Haushaltskonto.

ING DiBa Gemeinschaftskonto kündigen und auflösen

Ihr benötigt das Partnerkonto nicht mehr und braucht einen klaren Schnitt? Wir haben dir alles Wissenswerte rund um die Kündigung bei der ING DiBa zusammengestellt.

Wo finde ich online eine Kündigungsvorlage?

Bei einer Filialbank bekommst du das Kündigungsformular direkt von deinem Bankberater. Doch was tun, wenn du dein Konto nur online verwaltest? Keine Sorge, du brauchst trotzdem nicht selbst zu Stift und Papier greifen.

Mit dem Kündigungsservice von aboalarm.de bist du das alte Konto in Nullkommanichts los. Gibt direkt auf der Startseite die ING DiBa ein, ergänze wenige Angaben und dein Kündigungsformular ist einsatzbereit. Für maximalen Komfort und Sicherheit, überlasse die Kündigung dem Team von aboalarm.de. Du erhältst direkt eine Kündigungsbestätigung, aboalarm.de erledigt den Rest.

Ich will das Gemeinschaftskonto in ein Einzelkonto umwandeln

Du hast die Kontonummer eures Partnerkontos lieb gewonnen aber deinen Partner nicht mehr? Auch wenn der Wechsel von einem gemeinsamen zu einem Einzelkonto naheliegend scheint – in der Praxis funktioniert das nicht. Ein kleiner Trost: Du wirst dich auch an deine neue Bankverbindung gewöhnen.

Kann ich ein Gemeinschaftskonto selber auflösen?

Ihr habt das Konto gemeinsam angelegt, ihr müsst es auch gemeinsam schließen. Eine einseitige Kontokündigung akzeptiert keine Bank. Denn sowohl das Guthaben als auch mögliche Schulden gehören euch beiden.

Für wen eignet sich das ING DiBa Gemeinschaftskonto?

Das Partnerkonto der ING DiBa lässt maximal 2 Kontoinhaber zu, die zusammen wohnen. Es eignet sich daher perfekt für:

  • Paare
  • Eheleute
  • Zweier-WGs

Allgemeine Tipps rund um das

Auszeichnung Finanztest

Finanztest (10/2016) bestätigt erneut: Das Girokonto der ING-DiBa bietet eine kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen.

Gemeinschaftskonto

Mit dem Partnerkonto könnt ihr euren Alltag vereinfachen. Allerdings gibt es auch einige Besonderheiten zu beachten. Hier sehr ihr, welche:

Worauf kommt es an?

  • Der Service muss zu euch beiden passen: Könnt ihr beide gut auf Bankfilialen verzichten oder mag einer von euch das Banking via Internet und App nicht?
  • Sind Leistungen, die euch wichtig sind, schon inklusive?
  • Die Kosten sind klar.
  • Günstig ist gut, Transparenz ist besser.

Was gibt es zu beachten?

  • Beiden Kontoinhabern gehört das gesamte Vermögen und die ganzen Schulden.
  • Ihr könnt getrennt voneinander Geld abheben und Rechnungen bezahlen.
  • Wer wofür Geld ausgegeben hat, seht ihr erst im Nachhinein: in den Kontoauszügen oder online in den Kontoumsätzen.

Muss ein Gemeinschafts- & Partnerkonten etwas kosten?

Bei der ING DiBa hast du bereits ein Partnerkonto gefunden, das kostenlos ist. Sie ist jedoch nicht die einzige Bank, die ihre Girokonten ohne Gebühren oder sehr günstig anbietet. Glaubst du nicht? Überzeug dich selbst davon – mit unserem Kontovergleich. Wir stellen die Konditionen aller gängigen Finanzdienstleister gegenüber.

Unser Fazit

Die Antwort auf unsere im Titel gestellten Frage lautet: Die ING DiBa ist nicht ohne Grund die beliebteste Bank Deutschlands. Uns überzeugt sie mit fast unschlagbar günstigen Konditionen und viel Klarheit.

Versteckte Kosten konnten wir nicht entdecken. Besonders gut gefallen uns die einfache Kontoeröffnung und die bedingungslose Gratis-Kontoführung. Du brauchst kein monatliches Mindesteinkommen um dir die Kontogebühren zu sparen. Vielmehr winkt dir eine einmalige Prämie, falls du dein Gehaltskonto in Zukunft bei der ING DiBa führst.

Kommentar hinzufügen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei