Zum Angebot Depotvergleich

BDSwiss Erfahrungen

1.8 von 5

2 Kundenbewertungen von Benutzern

0% 0
0% 0
100% 2
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 2 BDSwiss Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 0,0 % positiv, 0,0 % neutral und 100,0 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 1.8/5 was als ungenügend eingestuft werden kann.

Bist du BDSwiss Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

BDSwiss Erfahrung #2

Negative Bewertung von Lukman am 17.06.2020

BDSwiss war ehemals einer der größten Anbieter, wenn es um binäre Optionen ging. Da diese jedoch verboten wurden und ich bereits bis dato recht zufriedener Kunde bei BDswiss war, entschied ich mich, die Plattform zum Traden, überwiegend für den Handel mit Kryptowährungen, zu nutzen. Allerdings kann ich hier leider fast ausschließlich Negatives berichten.

Zum einen sind die Gebühren für die Trades immens hoch, das schwerwiegendere Problem ist allerdings, das Orders einfach willkürlich ohne mein Zutun geschlossen wurden, natürlich dann mit Verlust, oder aber, dass die Aufträge gar nicht oder mit Zeitverzögerung, somit auch mit schlechtem Einstieg, abgegeben wurden. Präzises Handeln war hier also nahezu unmöglich. Auch der Kundensupport lässt leider sehr zu wünschen übrig, geschilderte Probleme werden einfach ignoriert. Ich kann den Anbieter BDSwiss aufgrund der negativen Erfahrungen leider nicht empfehlen und würde jedem abraten, sein Geld hier zu investieren.

Melden

BDSwiss Erfahrung #1

Negative Bewertung von Anonym am 03.02.2020

Ich habe damit sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn Geld eingezahlt wird und nicht damit gehandelt wird, fressen die Gebühren das Guthaben auf, bis das Konto aufgelöst wird. Darauf wird aber auch schon im Kleingedruckten hingewiesen. Somit habe ich über 150 € verloren. Aber andere können damit sicher besser umgehen. Auch hier werden wohl 75% der Personen Geld verlieren. 90 % dann insgesamt wegen den Gebühren vermute ich.

Aber ich habe das auch nicht gelernt und daher können andere auch bessere Erfahrungen gemacht haben. Ich kann nur sagen, dass sich das Werbeversprechen vom schnellen Geld nicht erfüllt hat. Obwohl gesagt worden ist, das kann jeder. Trading 2 Jahre Verlust 450 € durch BDSwiss und Etoro. Jetzt, wo ich mit Bondora, 70 € plus gemacht habe, werde ich bei Etoro geächtet, wenn ich anderen das mit einem Link mitteile. Sie sagen, das ist Spam.

Melden
🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.