Commerzbank Erfahrungen

2,2 von 5
204 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 204 Commerzbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 12% positiv, 29% neutral und 59% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,2/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
12%
Neutral
?
29%
Negativ
?
59%

📣

Commerzbank bewerten

Bist du Commerzbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (204)
Positiv (24)
Neutral (60)
Negativ (120)

😒

Commerzbank Erfahrung #204
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.02.2023) Bewertung von Anonym am 02.02.2023

Nach 28 Jahren als Kunde bei der Commerzbank mit Unternehmen und Privat wollte ich heute mal wieder meinen Wertpapierberater anrufen, da ich eine Position schließen wollte, die App aber nicht funktionierte. Ansage: "Diese Nummer ist nicht vergeben." Wohlgemerkt, wir sprechen von einer großen Filiale in der Landeshauptstadt. Alle weiteren Rufnummern, die ich von meinen Ansprechpartnern hatte, funktionierten nicht. Google gab mir eine Nummer und ich landete bei einem automatisierten Abfragecomputer. Nach weiteren 14 Minuten, bekam ich jemanden zu sprechen. Dort wurde mir mitgeteilt, dass man nicht mehr direkt in der Filiale anrufen kann, man mich aber nach Authentifizierung direkt verbinden könnte. Ich teilte die IBAN Nummer meines Unternehmens mit: Ich werde zurückgerufen. Das war vor 72 Minuten. Da es jetzt 17.42 Uhr ist, weiß ich, dass mich heute keiner von der Bank anrufen wird.

Was mich enttäuscht hat: Keine Vorankündigung, kein Anruf oder Mail des Kontobetreuers oder von jemandem aus der Wertpapierabteilung. Nichts!

War bisher, trotz schlechterer Konditionen, gerade wegen der direkten Kontakte, sehr zufrieden mit der Filiale. Jetzt werde ich mich definitiv um eine neue Bank bemühen, Voraussetzung: Direkter Ansprechpartner.

😒

Commerzbank Erfahrung #203
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Repor am 30.01.2023) Bewertung von Repor am 30.01.2023

Unzumutbare Wartezeiten. Volle Filialen, 2 Mitarbeiter nur.
Eine einzige Katastrophe.
Kontoauflösung ist die einzige Lösung. Der Slogan "Bank an ihrer Seite" ist ein miserables Marketing Gag. Ich habe noch nie so einen schlechten Service erlebt. Auch telefonisch ist die Dienstleistung ein einziges Desaster, vor allem weil fast nie jemand rangeht.

😒

Commerzbank Erfahrung #202
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.01.2023) Bewertung von Anonym am 29.01.2023

Als vermögender Privatkunde war ich dem Private-Banking in Hamburg Jungfernstieg zugeordnet und habe über viele Jahre das Depot-Modell "Premium Depot" genutzt. Seit 2021 ständige, sich überschlagende Beraterwechsel ohne Vorankündigung. Der Knaller war eine neue Kundenbetreuerin, von der ich nur erfahren habe, weil ich selbst nach einem Beratungstermin anfragte. Zum Gesprächstermin wurde ich dann aber von jemand ganz anderem empfangen. Auch der anwesende Anlagemanager gab zu Gesprächsbeginn den freundlichen Hinweis seines Wechsels in eine neue Aufgabe ... Und für dieses Schauspiel habe ich jährlich etwa 2.000 Euro Gebühren bezahlt. Unfassbar! Habe daraufhin meine gesamten Wertpapiere des "Premium Depots" in das kostenfreie "DirektDepot" (ohne Beratungsmandat) bei der Commerzbank umbuchen lassen. So spare ich mir ab sofort den Ärger und die Gebühren. Schaue jetzt in aller Ruhe, zu welcher Direktbank oder zu welchem Broker ich wechseln werde. Zusammenfassung: die Commerzbank bietet Private Banking für vermögende Privatkunden an, tatsächlich befindet man sich aber im Massenkundengeschäft eines Strukturvertriebs mit leichtem privaten Banking-Anstrich, bei dem aber schon die Farbe abblättert - Personalwechsel ohne Ende und hohe Gebühren inklusive. Nie wieder!

😒

Commerzbank Erfahrung #201
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.01.2023) Bewertung von Anonym am 29.01.2023

Warte seit 3 Wochen auf den Rückruf eines Beraters. Bisher habe ich dazu eine Mail geschrieben. Dreimal angerufen und mit einer Hotline gesprochen und einmal mit der Beschwerdestelle gesprochen. Das einzige, was ich erreicht habe, ist ein Brief von der Beschwerdestelle (drei Tage nach meinem Anruf), dass meine Beschwerde eingegangen ist.

😒

Commerzbank Erfahrung #200
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Müller am 27.01.2023) Bewertung von Müller am 27.01.2023

Ich habe noch nie mit einer so unfähigen Bank zu tun gehabt, die absolut nichts auf die Reihe bekommt und extrem Kundenunfreundlich ist. Man wird ständig von A nach B weitergeleitet und am Ende hat man sein Anliegen trotzdem nicht geklärt.

Ich kann diese Bank niemandem empfehlen! Hat mich nur Zeit und Nerven gekostet!

😒

Commerzbank Erfahrung #199
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Kunde am 27.01.2023) Bewertung von Kunde am 27.01.2023

Ein persönlicher Kontakt zur Bank vor Ort ist quasi gar nicht möglich. Kaum Filialen und am Telefon kann einem nach 50 Minuten warten auch niemand helfen. Und dafür ist der Staat dann auch noch Großaktionär! Einfach dichtmachen diesen Laden und die Steuergelder sinnvoll nutzen.

😒

Commerzbank Erfahrung #198
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Wolfgang Huber am 26.01.2023) Bewertung von Wolfgang Huber am 26.01.2023

Ich kann jeden nur warnen, ein Commerzbank-Konto abzuschließen. Online-Banking komplett unübersichtlich. Kundenhotline dauert ewig und dann erhalt man nur die Auskunft, man soll nochmal anrufen, weil man dann weiterverbunden wird. Ich rufe doch nicht nochmal an, wenn ich schon 30 Minuten warte, bevor ich überhaupt jemanden an den Hörer bekomme. Fazit: Problem ungelöst, unzufriedener Kunde. Ich habe jetzt nur noch die Möglichkeit, meine Konten zu kündigen und zu einer anderen Bank zu gehen.
Servicewüste Commerzbank.

😒

Commerzbank Erfahrung #197
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.01.2023) Bewertung von Anonym am 24.01.2023

Mehrere Tage versucht den Kundenservice telefonisch zu erreichen. Jedes Mal habe ich aufgegeben müssen, da die Wartezeit zwischen 42 und 63 Minuten betragen hat. Ich werde die Geschäftsbeziehung mit der Commerzbank beenden! Zum "Dank" für die miserable Kundenbetreuung berichte ich darüber in meinem Freundeskreis!

😊

Commerzbank Erfahrung #196
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Zufriedener Kunde am 24.01.2023) Bewertung von Zufriedener Kunde am 24.01.2023

Wir haben unsere Immobilienfinanzierung über die Commerzbank laufen und können bisher nichts Negatives berichten. Als unser Finanzberater beim Hauskauf leider einiges verzögert hat, hat uns die Commerzbank mehrfach aus der Patsche geholfen.
Mittlerweile haben wir auch ein Girokonto dort. Lediglich die kaum vorhandenen Bankautomaten in der ländlichen Eifel sind ein Manko.

😐

Commerzbank Erfahrung #195
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Otzo am 23.01.2023) Bewertung von Otzo am 23.01.2023

Vorsicht bei der Idee, Kunde der Commerzbank zu werden. Beratung im Wertpapiergeschäft geht an den Kundenbedürfnissen vorbei. Ohne Information an die sogenannte Beraterhotline geschlüsselt. Eine Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist trotz 5 telefonischen Versuchen nicht gelungen. Bei dem letzten Versuch nach 30 Minuten habe ich aufgelegt. Der Rat einer Mitarbeiterin, das Konto online zu eröffnen, funktioniert nicht. Auf den Grund musste ich als Kunde. Bei Gemeinschaftskonten geht es online nicht.

😐

Commerzbank Erfahrung #194
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Finger weg 😱 am 21.01.2023) Bewertung von Finger weg 😱 am 21.01.2023

Wenn man eine Karte hat, klappt alles. Aber die neue kommt nicht an. Pin wurde vor 15 Tagen verschickt (Angeblich). Vor 2 Tagen kam er endlich an. Aber abgestempelt wurde der Brief erst 12 Tage nach dem angeblichen Verschicken. Jetzt fehlt nur noch die neue Karte, die ja angeblich einen Tag nach dem neuen Pin verschickt wurde. Ohne Karte kann man eben nicht einkaufen, tanken oder Geld abheben und die nächste Filiale, wo man noch ohne Automat Geld abheben kann, ist knapp 130 km weg. Alle anderen wurden ja eingespart. Wenn man anruft oder persönlich in der Filiale anfragt, soll man immer nur noch abwarten. Also Kundenbetreuung gleich null. Die Commerzbank will nur mit unserem Geld spielen, aber wenn wir mal Hilfe brauchen interessiert die das nicht. Finger weg von den Läden und ich werde zu 200% auch die Bank wechseln.

😒

Commerzbank Erfahrung #193
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Philipp am 20.01.2023) Bewertung von Philipp am 20.01.2023

Sehr schlechte Bank, gesteuert durch die schlechteste Bank (Commerzbank).
Unbegründete Kontosperrung über Wochen ist wie ein Spielzeug dort.

Ich hatte 3000€ von meinem Schwager überwiesen bekommen, und zwar für Umbauarbeit in der Wohnung, weil die Rechnung schon fällig war. Diese Bank hat das Konto gesperrt, sodass kein Geld rauskommen darf. Ich habe Druck von allen Seiten. Comdirect gibt einfach an, dass Commerzbank es gesperrt hat, ich habe kein Konto bei Commerzbank, um mich dort identifizieren zu können. Warum ist dann Comdirect eine Bank, wenn sie keine Entscheidung treffen kann?

😒

Commerzbank Erfahrung #192
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Firmenkunde Commerzbank am 19.01.2023) Bewertung von Firmenkunde Commerzbank am 19.01.2023

Nach 20 Jahren Zufriedenheit, leider seit 2022 große Mängel: Gebührenerhöhung bei gleichzeitiger Leistungskürzung, keine persönlichen Ansprechpartner mehr, Filiale hat Öffnungszeiten um 40% reduziert, Kontoauszugsdrucker sind zur Hälfte abgebaut, die andere Hälfte funktioniert nur jeden zweiten Tag. Kritik wird nicht konstruktiv aufgenommen, kein Verbesserungswillen beim Service erkennbar.

Fazit: Was einmal eine gute Filial-Geschäftsbank war, möchte jetzt am liebsten nur noch Online-Banking-Kunden, die Software dafür ist aber im Vergleich zu Mitbewerbern, die das Online-Banking erfunden haben, um Jahre zurück.

😊

Commerzbank Erfahrung #191
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von JK am 18.01.2023) Bewertung von JK am 18.01.2023

Ich bin seit über 30 Jahren Kunde der Commerzbank und bin sowohl mit dem Service als auch mit dem Onlinebanking absolut zufrieden. Die Depoteröffnung war simpel, die Onlinenutzung sehr schnell möglich, die Onlinebanking Oberfläche ist ausgesprochen übersichtlich und leicht verständlich.

😊

Commerzbank Erfahrung #190
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 18.01.2023) Bewertung von Anonym am 18.01.2023

Habe einen Hypothekenkredit mit super Konditionen abgeschlossen. Die Commerzbank bietet eine sehr gute Betreuung und Beratung. Mit dieser Bank schließe ich gern wieder Geschäfte ab. Habe eine sehr individuelle Betreuung erfahren.
Mein Girokonto habe ich ebenfalls bei der Commerzbank. Leistung ist sehr gut, Preis könnte noch günstiger werden.

😒

Commerzbank Erfahrung #189
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.01.2023) Bewertung von Anonym am 17.01.2023

Über vierzig Minuten in der Warteschleife, um herauszufinden, wieso von einem gedeckten Konto Zahlungen verweigert werden. Schriftlich Anfragen werden ignoriert und telefonisch erhält man keine Antwort. Es ist frustrierend und zeigt einen mangelhaften Kundenservice. Man sollte schnell und effektiv auf Beschwerden reagieren und Probleme schnell lösen, um die Zufriedenheit der Kunden sicherzustellen.

😐

Commerzbank Erfahrung #188
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von EXCLUSIV am 14.01.2023) Bewertung von EXCLUSIV am 14.01.2023

Als meine Mutter und ich am 03.01.2023 uns von d. Filialleiter und Mitarbeiter beschwert haben, sind unsere Girokonten (am 06.01.2023 von meiner Mutter und am 09.01.2023 von mir) nach 25 Jahren, als Rache gekündigt worden. Oh Gott, oh Gott, in welcher Gesellschaft leben wir heute! Bei Kritik oder Beschwerden werden die Kunden "beseitigt".

😒

Commerzbank Erfahrung #187
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.01.2023) Bewertung von Anonym am 14.01.2023

Kaum noch Filialen in der näheren Umgebung, große Schlangen an Geldautomaten und Kontoauszugsdruckern, unmögliche Öffnungszeiten, schlechte Parkmöglichkeiten an den Filialen.

😒

Commerzbank Erfahrung #186
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von The_Red_King am 13.01.2023) Bewertung von The_Red_King am 13.01.2023

Preis für mein Geschäftskonto 20% teurer geworden. Obwohl ich mehr zahle, kann ich weniger kostenlose Transaktionen, Überweisungen, etc. machen. Online kann ich nicht auf ein anderes, günstigeres Geschäftskonto wechseln. Grund? "Es ist nicht möglich". Service ist nicht persönlich und genauso wie bei den Online Anbieter. Warum soll ich mehr für weniger bezahlen?

😒

Commerzbank Erfahrung #185
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.01.2023) Bewertung von Anonym am 13.01.2023

Bin seit fünf Jahren Kunde, aber nicht mehr lange. Ich rate allen ab. Ich könnte negative Beschwerden bis morgen Früh schreiben. Unfreundlicher Service, lange Wartezeiten, meistens leere Automaten, Anruf ewige Wartezeiten ... Geholfen wird von Bank kaum oder gar nicht mehr!

😐

Commerzbank Erfahrung #184
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Hans Meiser am 13.01.2023) Bewertung von Hans Meiser am 13.01.2023

Meistens geht einem das ganze Online Gedöns, von denen nur auf den Sack, nichts funktioniert richtig, andauernd irgendwelche Fehler, Störungen usw. Wollte das elektronische Postfach aktivieren, inklusive aller Konten und Karten / Kreditkarten. Bestimmt jetzt schon 1000x versucht, immer noch nicht erfolgreich. Die gönnen einem wahrscheinlich die paar Euro Portokosteneinsparung nicht. Kontakt findet man online auch nicht, nur Terminvereinbarung in einer Filiale oder per Telefon. Geht einem richtig auf die Nerven. Nächster Versuch dann wieder morgen zum Gefühlt 1001. Mal.

😒

Commerzbank Erfahrung #183
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Ivan am 12.01.2023) Bewertung von Ivan am 12.01.2023

Commerzbank erstattete eine unbegründete Strafanzeige wegen Steuerhinterziehung gegen mich, weil ich einige Male Bargeld einzahlte, ohne zu versuchen, die Bargeldquelle mit mir zu klären. Die Sache wurde von der Polizei sofort eingestellt. Aber Commerzbank schloss mein Girokonto und das Tagesgeldkonto meiner minderjährigen Tochter bei comdirect wurde auch gleich mitgelöscht. Nach mehr als 10 Jahren (max. Personendatenaufbewahrungsfrist nach DSGVO und AO) versuchte ich Immobilienkredit bei Commerzbank aufzunehmen, er wurde abgelehnt. Die Beschwerde beim zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten brachte zutage, dass Commerzbank/comdirect schwarze Kundenlisten haben, die sie illegal auch nach 10 Jahren speichern. Die Beschwerde führte sonst zu nichts.

😒

Commerzbank Erfahrung #182
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Lisa am 10.01.2023) Bewertung von Lisa am 10.01.2023

Ich bin nun seit 4 Jahren dort Kunde und kann ausschließlich negativ berichten. Jetzt aber ist Zeit zu kündigen. Keine Automaten mehr Kundendienst nicht hilfreich und der Kontostand ist nie aktuell. Man hat seine Ausgaben nicht im Blick. Die Kündigung kommt nun, weil man behauptete, ich wäre 800€ ins Minus gegangen (ich kann nicht ins Minus mit meinem Konto) wurde aber auch so angezeigt. Riesen Schock nur noch 140€ auf dem Konto. Natürlich direkt (3x) dem Kundendienst erklärt, dass es nicht stimmen kann und ich rund 800 Euro noch haben müsste. Mir wurde gar nicht zugehört und mir wurde ständig gesagt, dass ich eben so viel ausgegeben habe. Selbst als ich noch einen Screenshot vorweisen konnte, dass dort ein Fehler vorliegt. Keiner wollte mit helfen. Ich soll nach Frankfurt in die Filiale fahren (rund 250 Kilometer)am nächsten Tag ohne Geldeingang. Plötzlich sind meine rund 800€ wieder da gewesen. Direkt abgeholt und Bank gewechselt. Geht bloß nicht zu dieser Bank! Ich kann es leider nicht alles so ausführen wie es in Wirklichkeit war, aber so die Kurzfassung.

😒

Commerzbank Erfahrung #181
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Moe am 09.01.2023) Bewertung von Moe am 09.01.2023

Schlechteste Bank überhaupt. Bin seit vielen Jahren Kunde, aber der Service wurde von Jahr zu Jahr immer schlechter.
Werde jetzt zu irgendeiner Online-Bank wechseln, bei der ich wenigstens überall Geld holen kann. Der Service kann eh nicht schlechter werden als bei der Commerzbank.

😒

Commerzbank Erfahrung #180
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.01.2023) Bewertung von Anonym am 08.01.2023

Unterirdischer, teurer Service (kaum erreichbar), arrogante Ansprechpartner. Die Kündigung/Übertragung eines Kontos/Depots (durch Inhaber, von mir unterstützt, mit unbeschränkter notarieller Vorsorgevollmacht im Auftrag der pflegebedürftigen Angehörigen) wird seit mehreren Wochen verschleppt. Abwicklungs-Anweisungen werden nicht ausgeführt bzw. bewusst ignoriert, Informationen, die längst vorliegen, werden wiederholt eingefordert. Anrufe werden aus vorgeblichen Datenschutzgründen abgebrochen. Die (extrem hohen) Gebühren werden natürlich pünktlich abgerechnet.
Bleibt wohl nur Beschwerde bei Ombudsmann und/oder BaFin, oder gerichtliche Durchsetzungs- und Schadenersatzforderung wg. fehlender Liquidität durch Nichtverfügbarkeit des Guthabens. Leider sind die Erfahrungen mit den meisten anderen Banken auch nicht wesentlich besser, dennoch kann ich jedem Interessenten nur dringend von Geschäftsbeziehungen mit der Commerzbank abraten.

😊

Commerzbank Erfahrung #179
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Wolfram Dieter am 08.01.2023) Bewertung von Wolfram Dieter am 08.01.2023

Seit rund 10 Jahren bin ich zufriedener Kunde. Keine Probleme Überweisungen, auch der Dispo ist einwandfrei und war immer nutzbar. Wartungen werden vorher angekündigt und die Zeiten werden eingehalten. Das Einzige negative ist hier wie fast überall, dass ab einem bestimmten Alter kein Kredit möglich ist. Schade, das empfinde ich als Diskriminierung, denn ich bin fit und habe sicheres Einkommen und das Ausfallrisiko kann abgesichert werden.

😒

Commerzbank Erfahrung #178
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.01.2023) Bewertung von Anonym am 06.01.2023

Kundenservice nicht vorhanden. Telefonisch nicht erreichbar. Mitarbeiter vor Ort inkompetent und unfreundlich. Am Telefon erst drei Minuten Belehrungen, dann Gespräch mit Telefoncomputer, dann Warteschlange, nach durchschnittlich 30 Minuten dann eine Mitarbeiterin, die nicht genau weiß, was eine Bank ist.

😒

Commerzbank Erfahrung #177
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Binkie am 06.01.2023) Bewertung von Binkie am 06.01.2023

Seit 15. Dezember sind unsere Girokonten seitens der Bank gesperrt, weshalb? Alle beantragten Unterlagen am selben Tag zugeschickt. Seitdem nichts mehr. Heute erfahren von einem Mitarbeiter, dass Frankfurt noch mehr Unterlagen brauchen, was denn? Unsere Existenz ist mittlerweile gefährdet.

😒

Commerzbank Erfahrung #176
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Fra2909 am 05.01.2023) Bewertung von Fra2909 am 05.01.2023

Unfähig, eine Kontolöschung vorzunehmen. Seit 2 Monaten ist der Übertrag zur neuen Bank nicht erfolgt. Wenn überhaupt eine Begründung für diesen Missstand abgegeben wurde, wird auf die Technik, auf die man keinen Einfluss hat, verwiesen. Als Krönung wurden trotz Kündigung noch neue EC-Karten zugeschickt.

😒

Commerzbank Erfahrung #175
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von M.A. am 05.01.2023) Bewertung von M.A. am 05.01.2023

Habe seit 2,5 Jahren ein Geschäftskonto bei der Commerzbank. Am Anfang war noch alles fein. Seit ungefähr einem Dreivierteljahr ist es eine absolute Katastrophe. Es gibt keinen direkten Ansprechpartner mehr. Per E-Mail dauern Antworten mehrere Tage. Eine Rückruf-Anfrage: Am Montag versendet, Rückruf kam Mittwoch, eine Woche später. Als ich dann nicht rechtzeitig am Telefon war und keine Rückrufnummer zur Verfügung gestellt wird, bekam ich eine E-Mail, dass ich selbst die Zentrale anrufen soll, falls sich mein Anliegen nicht erledigt hat. Und zur Krönung: Wenn man dann doch mal nach 10 bis 15 Minuten in der Warteschleife jemanden erreicht und sein Anliegen noch mal schildert, legt der "Kundendienst" einfach auf, wenn ihnen die Anfrage nicht gefällt.

Im Online-Banking verschwinden geplante Buchungen erst mal, bevor sie entweder am nächsten Tag verbucht sind oder einfach nicht mehr da sind. Auch gut: Ich habe in der Banking-App eine Überweisung bestätigt, Bestätigung kommt nicht an und die Maske mit der Überweisung bleibt unverändert (wartet auf Bestätigung), hab also die App aktualisiert und die Bestätigungsanfrage in der App lag wieder vor, diese also noch mal bedient, Überweisungsauftrag geht im Online-Banking durch. Denke erledigt, da steht die Überweisung nun doppelt drin und man kann natürlich nichts stornieren, also auch nicht telefonisch oder am Schalter, obwohl die Buchung noch auf "Ausstehend" steht und noch gar nicht verbucht ist. Eingehende Guthaben werden teilweise ein oder zwei Tage zurückgehalten. Man hat das Gefühl, alles wird noch einzeln manuell durchgewunken.

Der Spaß geht weiter: Ich rufe über die App an und die automatische Ansage sagt mir ich könnte nicht den hundertprozentigen Service erhalten, weil ich angeblich nicht über die App anrufe. Ich habe mich mal nach einem Dispo für mein Geschäftskonto erkundigt, wollte wissen, was ich dafür eventuell einreichen muss usw. (auf der Webseite steht "Dispo unkompliziert, ohne viel Papierkram") - also denke ich ein kleiner Dispo von Max. 3k, um Überschneidungen abzufedern, wäre super: Jahresabschluss, Betriebswirtschaftliche Auswertung/Zwischenzahlen, letzter Steuerbescheid, letzte Steuererklärung, Selbstauskunft, Vermögens-/Schuldenaufstellung und Schufa. Also mal abgesehen, dass das vollkommen übertrieben ist, da die ja direkt an der Quelle zu meinem Geschäftskonto sind und das alleine normalerweise schon für einen einfachen Dispo reichen sollte. Meine Steuererklärung? Ich meine, die haben dann theoretisch ja schon den Bescheid vom FA, wollen die noch mal prüfen, ob mein Steuerbüro und das FA wirklich alles richtig gemacht haben? Hab noch nie so viel Zeit für lapidaren Bankkram aufwenden müssen und man weiß ja wie viel Freizeit Selbstständige besonders in den ersten Jahren so haben. Leider denkt die Commerzbank anscheinend, dass das vollkommen in Ordnung ist und irgendwie schon zumutbar. Bei aller Empathie gegenüber den Veränderungen, die gerade so durchgemacht werden, aber wenn man Filialen und gleichzeitig auch Sachbearbeiter spart, dann spart man halt auch Kundinnen.