Crypto.com Erfahrungen

4,2 von 5
63 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 63 Crypto.com Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 81% positiv, 6% neutral und 13% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,2/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
81%
Neutral
?
6%
Negativ
?
13%

📣

Crypto.com bewerten

Bist du Crypto.com Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (63)
Positiv (51)
Neutral (4)
Negativ (8)

😐

Crypto.com Erfahrung #63
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von mat_rox am 29.05.2022) Bewertung von mat_rox am 29.05.2022

Resume nach einem Jahr Crypto.com...
Insgesamt in Ordnung und für Einsteiger gut.
Aufbau der App, Kauf/Verkauf etc. alles Übersichtlich und leicht.
Dollar-Cost-Average oder Verlust/Gewinn Bilanz muss man über andere Apps tracken, das ist schade. Insgesamt muss man für tiefergehende Aktionen lange suchen und probieren.
Für schnelle Transaktionen ungeeignet wegen 24 Std. Wartezeit wenn man Coins an eine neue Adresse schicken will. Ist die Adresse einmal registriert geht alles reibungslos.
Die App ist nicht mehr in Deutsch einzustellen.
Geld am besten nur über ein einziges Konto oder Kreditkarte einzahlen, sonst wird es echt anstrengend selbst wenn das zweite Bankkonto auch auf eigenen Namen läuft. Kundenservice schnell aber teilweise schlecht zu verstehen, wenn man dem englischen nicht vollständig mächtig ist.
Ich würde Crypto.com nicht unbedingt weiterempfehlen.
Für Anfänger ja
Für Fortgeschrittene nein.

😊

Crypto.com Erfahrung #62
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Dolldock am 27.05.2022) Bewertung von Dolldock am 27.05.2022

In meinen Augen der sicherste & seriöseste Anbieter auf dem Markt, der als einziger Anbieter mit extrem hohen Sicherheitsstandards punkten kann. Nach jeder Aktion erhält man umgehend eine Info per Mail, jede Mail ist mit einem individuellen Anti-Phishing-Code ausgestattet und bei Nutzung der 2-Faktor-Autorisierung (und weiterer Voraussetzungen) erhalten die meisten User noch eine kostenfreie Versicherung gegen gestohlene/gehackte Kryptowerte. Die Einrichtung eines Kontos und das Überweisen von Geld geht extrem schnell, in meinem Falle hat beides max. 1 Tag gedauert. Gleiches gilt für die Kreditkarte und das Kaufen von Kryptowährungen. Zudem partizipieren die User durch Staking & Lending in hohem Maße von dem Geschäftsmodell der Plattform, die Zinsen sind derzeit noch ordentlich, dürften perspektivisch aufgrund des starken Wachstums aber abnehmen (was auch gut/gesund ist). Das kapitalintensive Sportmarketing kann man etwas kritisch sehen, letztlich passt es aber zur Zielgruppe und die Plattform dürfte von der Bekanntheit in Verbindung mit dem Kreditkarten & Staking/Lending Programm auch langfristig hiervon profitieren. Interessant ist insbesondere der frisch entstehende NFT-Markt, welcher durch das Sport-Sponsoring von crypto.com eine echte Chance hat, Sportler & Vereine als Künstler für Ihre Plattform zu gewinnen und damit auch viele Nutzer mit den einhergehenden Transaktionsgebühren. Vor wenigen Tagen gab es auch noch eine Schnittstelle für die Shopify-Integration von Crypto.com Pay.
Einziger Wehmutstropfen ist die mittlerweile entfernte deutsche Sprache auf App & Webseite. Das liegt aber wohl daran, das Crypto.com sehr vorsichtig ist und nach Presseberichten in Kontakt mit der BAFin steht, welche regulatorischen Anforderungen hier in Deutschland zu erfüllen sind. Solange die Sprache nicht angeboten wird, kann man sich im Internet regelmäßig nicht vorwerfen lassen, aktiv an diese Kunden seine Dienstleistungen anzubieten. Andere Anbieter wie Binance kümmern sich darum weniger und gehen auf Konfrontationskurs mit den deutschen Behörden, der Kurs von crypto.com ist hier deutlich sicherer und seriöser nach meiner Einschätzung. Der Support konnte hierzu keine konkrete Auskunft geben, war ansonsten aber sehr schnell und freundlich.

😊

Crypto.com Erfahrung #61
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Moritz am 30.04.2022) Bewertung von Moritz am 30.04.2022

habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Das Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen funktioniert einwandfrei, genauso wie die Visa Karte. Ich würde mir eventuell nur eine Kredit- und keine Debitkarte wünschen.
Für Leute mit fortgeschrittenen Kenntnissen im Bereich rund um Kryptowährungen ist auch die DeFi-Wallet interessant.

😒

Crypto.com Erfahrung #60
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Christian R. am 13.04.2022) Bewertung von Christian R. am 13.04.2022

Am Anfang gut, mittlerweile Schrott. Mitte April wurde das Staking System geändert, wesentlich komplizierter und weniger Ertrag, aus meiner Sicht haben die meisten anderen Exchanges da wesentlich mehr zu bieten. Hatte mir extra Unmengen an CRO für die besseren Staking Rewards geholt und nun haben sie die Rewards jedoch gesenkt, erst locken und jetzt alles reduzieren. Ich werde meine CRO wieder verkaufen und alle Kryptos von Crypto.com abziehen und zu einer besseren Exchange wechseln.

Crypto.com ist jedenfalls aus meiner Sicht nicht mehr zu empfehlen, ok für Anfänger aber das wars.

😊

Crypto.com Erfahrung #59
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Andi am 12.04.2022) Bewertung von Andi am 12.04.2022

Ich bin nun seit einem Jahr angemeldet. Wenn ich Schwierigkeiten hatte, wurde mir durch den Support sofort geholfen. Die Plattform ist sehr übersichtlich und entwickelt sich stetig weiter. Für Einsteiger aber auf für Pros sehr geeignet meiner Meinung nach. Ich habe meine Assets auf der Börse liegen und habe keine Sicherheitsbedenken. Alles sehr seriös.

😊

Crypto.com Erfahrung #58
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.04.2022) Bewertung von Anonym am 04.04.2022

Ich nutze jetzt seit 3 Monaten die App und Karte. Das Projekt hat in meinen Augen definitiv Potential. Ob ich über den Supercharger oder die Difi App mehr Rewards bekomme muss ich noch testen. Ansonsten sehr einsteigerfreundlich und einfach bedienbar. Wenn man die Missionen täglich erfüllt gibt's noch ein Schmankerl obendrauf. Das verbinden mit Amazon und anderen Diensten ist denkbar einfach und das Cash back rentiert sich auch. Allerdings ist es steuerpflichtig soweit ich weiß. Auf jeden Fall für gewerbliche Nutzung.

😒

Crypto.com Erfahrung #57
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.04.2022) Bewertung von Anonym am 02.04.2022

Seit 6 Tagen geht meine Kreditkarte nicht mehr. Mein Spotify und Netflix ist mittlerweile gesperrt, weil die Zahlung nicht mehr funktioniert, obwohl genug Geld drauf ist.
Der Support ist zum kotzen, 6 Tage 3 verschiedene Leute, alle stellen die selben dummen Fragen und keiner kann helfen, stattdessen schließen die einfach den Chat.

😊

Crypto.com Erfahrung #56
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Paul am 22.03.2022) Bewertung von Paul am 22.03.2022

Ich habe mich vor 4 Wochen bei crypto.com registriert.

Ich habe dann 350€ für die Rote Visa-Karte eingezahlt. Die Karte habe ich dann nach ca 4 Wochen erhalten. Das ist okay. Die Zeit konnte ich mit Curve und Google-Pay überbrücken. Ich bin von den Cashback der Karte begeistert. Funktioniert ohne Probleme. Natürlich verführt einen die App Crypto-Währungen zu kaufen. Aber für den Einstieg in die Crypto-Welt ist das in Ordung.

😒

Crypto.com Erfahrung #55
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.03.2022) Bewertung von Anonym am 13.03.2022

Ich war lange zufrieden mit der App bis sie mit der 2FA Zertifizierung angefangen haben. Nach etlichen vergeblichen Zugangsversuchen mit Video-Code-Bestätigungen, Bilder mit aufgehaltenen Zetteln habe ich immer noch keinen Zugriff auf mein Geld und mein Konto. Ich möchte nur mein Geld abheben und diese App schließen. Aber das ist so kompliziert gemacht, es ist zum verzweifeln. Der Support und die App würde ich niemandem weiter empfehlen – Finger weg von Crypto.com.

😊

Crypto.com Erfahrung #54
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Bovi am 28.02.2022) Bewertung von Bovi am 28.02.2022

Bis jetzt keine wirklichen negativen Erfahrungen gemacht und die Einzahlung/Auszahlung verlief bis jetzt immer schnell und reibungslos. Das Einzige was mich stört, ist das der Kundensupport manchmal langsam ist, aber da bin ich bei anderen Börsen schlimmeres gewöhnt. Alles in allem ein sehr seriöses Unternehmen.

😐

Crypto.com Erfahrung #53
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von Tradepassion am 11.02.2022) Bewertung von Tradepassion am 11.02.2022

Ich nutze Crypto.com seit 9 Monaten, die Visa Karte ist eine tolle Sache und sehr zu empfehlen. Ich glaube an das Projekt. Nun nutze ich auch die Crypto.com Exchange App für echtes trading und grundsätzlich funktioniert alles gut bis auf Auszahlungen. Seit dem letzten Update muss ein SMS Bestätigungscode eingegeben werden. Der Code kommt aber nie bei mir an obwohl die Nummer stimmt. Der Support ist freundlich, vertröstet aber nur. Es geht immerhin um hohe 5stellige Beträge, da erwarte ich besseren Support, zumal ich einen VIP Status habe.

😊

Crypto.com Erfahrung #52
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Drfinance am 09.02.2022) Bewertung von Drfinance am 09.02.2022

Ich verstehe einige der negativen Bewertungen hier nicht. Ja, die Karte braucht mitunter recht lange, bis sie ankommt, aber das ist auch schon der einzige Negativpunkt an dieser App. Jeder, der in letzter Zeit Nachrichten hört, kommt um diese Firma nicht herum. Von der Umbenennung des staples Center zur crypto.com Arena oder zum Formel 1 sponsoring, überall ist diese Firma in aller Munde. So wundert es auch nicht, dass die Kartenproduktion etwas hinterherhinkt. Um einige (falsche) Punkte aus vorherigen Bewertungen aufzuklären:
Die App existiert sehr wohl auf deutsch, ist aber nach dem Download erst mal auf englisch. Unter Optionen lassen sich eine Vielzahl Sprachen einstellen, das deutsch ist tadellos.
Der Support hat mir bisher bei jedem Problemchen innerhalb einer Stunde geantwortet, so etwas schnelles habe ich bisher nicht erlebt. Zuerst muss man einige Satzbausteine auswählen, wird das Problem dadurch aber nicht gelöst, kann man selbst schreiben, Screenshots schicken etc., und bekommt sehr zügig Antworten. Andere Firmen wie Vodafone z.B. haben heutzutage gar kein Callcenter mehr, da legt der bot einfach auf bzw. beendet den Chat.
Die Karte funktioniert super, der Cashback kommt sofort zurück, und zwar in der Crypto Währung CRO. Wer diese halten möchte, kann das tun, oder man kann direkt zu Euro wechseln. Ich würde empfehlen Cro zu behalten, der Wert wird langfristig mit der Firma steigen. So hat man gleich Risiko-loses sparen, da die 2-3% direkt angelegt werden, vollautomatisch.
Bei größeren Summen von über 1000 Euro, empfehle ich entweder die professionelle App crypto.com Exchange zu benutzen, oder mehrere kleine Einkäufe zu tätigen, um die sogenannten Spreads geringer zu halten, also Kosten einzusparen. Alles in allem ist die App und die Firma sehr seriös, ein- und Auszahlungen funktionieren sehr schnell und innerhalb weniger Stunden.
Meine erste Überweisung dauerte länger, da meine Bank sich erst mal querstellte. Dies lag aber nicht an crypto.com sondern eben an der Sparda Bank. Seitdem geht alles sehr schnell. Die Karte hat zukunftspotential, und wenn man viele Ausgaben über die Karte kaufen lässt, spart man tatsächlich viel ein. Ich würde jedem die ruby Karte empfehlen, oder für Leute mit Netflix/Amazon die höhere Karte. Gibt man diese zum bezahlen von diesen streaming Services an, bekommt man 100% dieser Kosten erstattet.

😊

Crypto.com Erfahrung #51
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Loving_Cro am 05.02.2022) Bewertung von Loving_Cro am 05.02.2022

Nutze diese App seit 3 Jahren (2022) und bin allem zufrieden.
Der Support ist schnell, die Visa Card ist der Hammer mit bis zu 8% Cashback. Diese bekommt man direkt nach dem der Betrag von der Karte abgezogen wurden in Cro zurück. Auf Stablecoins gibt's bis zu 12% diese bekommt man wöchentlich in der gleichen Wahrung zurück.