DSL Bank Erfahrungen

1,8 von 5
448 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 448 DSL Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 5% positiv, 18% neutral und 77% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 1,8/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
5%
Neutral
?
18%
Negativ
?
77%

📣

DSL Bank bewerten

Bist du DSL Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Erfahrungsberichte

Alle (448)
Positiv (22)
Neutral (81)
Negativ (345)

😐

DSL Bank Erfahrung #448
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Familie am 22.05.2024)Bewertung von Familie am 22.05.2024

Ich habe vor Jahren einen Kredit von 165000€ aufgenommen.

Jetzt waren es noch rund 50000€ Rest.
Es bestehen noch eine Grundschuld von 165000€ und eine Teilabtretung der Lebensversicherung. Die DSL Bank ist nicht bereit wie vereinbart Sicherheiten
rechtzeitig bzw. überhaupt freizugeben. Ich warte jetzt bald 3 Monate auf das Geld der Versicherung, das so nicht ausgemacht.
Bitte nie Geschäfte mit der DSL Bank machen, wenn Sicherheiten nötig sind!

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #447
2,3 von 5 Sternen
2,3 von 5
(Bewertung von Stefan Taranu am 20.05.2024)Bewertung von Stefan Taranu am 20.05.2024

Zum Weihnachten 2023 haben wir eine Löschungsbewilligung beantragt, da wir die Wohnung verkauft haben.
Heute ist der 22.5.2024 und der Antrag ist immer noch in Bearbeitung.
Uns wurde von der Hotline immer gesagt, dass im Moment viel zu tun ist.
Wir haben zwei Reklamationen gemacht. Auf eine haben wir nach 3 Monaten einen Brief bekommen, dass unsere Reklamation immer noch in Bearbeitung ist.
Morgen wird eine Reklamation an die Bafin geschickt

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #446
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.05.2024)Bewertung von Anonym am 20.05.2024

Auch wir waren früher zufriedene Kunden der DSL Bank. Nach Übernahme durch die Deutsche Bank sind die Bearbeitungen und der Kundenservice aber extrem schlecht geworden. Leider entwickelt man zudem das Gefühl, es interessiert keinen und es wird keine Abhilfe geschaffen.
Nach einem Immobilienverkauf warten wir nun schon seit Wochen auf die Erstellung der Löschungsbewilligung. Eigentlich eine reine Formsache und schnell zu erledigen. Wir haben unzählige Anrufe und Beschwerden getätigt und zig Rückrufersuchen hinterlassen. Alles bleibt unbeachtet.
Hier werden Bestandskunden verprellt, angelogen und hingehalten... ungeachtet dessen, dass diese durch Doppelfinanzierungen finanzielle Schwierigkeiten bekommen.
Ein qualitativer Leistungsverfall sondergleichen ist hier passiert. Wir würden keinem empfehlen, hier eine Finanzierung abzuschließen. Die Betreuung bei Neukunden mag vernünftig sein, wehe aber, man muss sich als Bestandskunde mit der Bank auseinandersetzen ...

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #445
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.05.2024)Bewertung von Anonym am 14.05.2024

War mit der DSL Bank immer sehr zufrieden.
Seit die Deutsche Bank die DSL Bank übernommen hat ist es die reinste Katastrophe. Schäme mich als Deutscher, dass eine bzw. die Deutsche Bank nach Monaten der Übernahme nicht einmal die Verrechnung korrekt hinbekommt. Service ist wirklich unterirdisch!

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #444
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 14.05.2024)Bewertung von Anonym am 14.05.2024

Finger weg von der DSL Bank!
Seit die Deutsche Bank die Postbank übernommen hat, ist die Postbank kontinuierlich schlechter geworden, die DSL Bank gehört ebenso zu diesem Debakel.
Wir hatten eine Finanzierung über die DSL als sie noch nicht zur Deutschen Bank gehörte und haben nach Ablauf der Zinsbindung umfinanziert zur Sparkasse, da wir zum Einen die Bank gewechselt haben und zum anderen das weiterführende Angebot der DSL gelinde gesagt unverschämt war.
Wir haben also keinerlei finanzielle Verpflichtungen oder Außenstände bei der DSL seit mehr als einem Jahr.
Als Sicherheit war seinerzeit ein Bausparvertrag hinterlegt worden, der eigentlich nach Auslösung freigegeben werden muss von der DSL.
Wir haben geschrieben, telefoniert, das angeblich so schnell bearbeitete Online Formular benutzt, wieder geschrieben mit Fristsetzung, mit der BAFIN, der BHW und der ZFA telefoniert. Jeder hat klar bestätigt dass die DSL die Sicherheit längst hätte freigeben müssen.
Dazu sind sie gesetzlich verpflichtet. Statt dessen gibt es Verzögerungs-Schreiben. Selbst unsere Bank hat sich eingeschaltet und war fassungslos, wie sich die DSL verhält.
Wir sind ganz nebenbei, kein Einzelfall, es hat Methode das die DSL diese Sicherheiten nicht freigibt und darauf sitzt.
Erst wenn man zum Anwalt geht und Klage einreicht, kommt überhaupt eine Reaktion.
Die DSL ist nicht geschäftsfähig, Finger weg von dieser Bank!
Und die angeblichen IT-Probleme hindern die DSL nicht daran zu kassieren, also kann es nicht so schwer sein, das sie die Sicherheiten auf die sie keinerlei Ansprüche haben, freigeben.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #443
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.05.2024)Bewertung von Anonym am 06.05.2024

Der Abschluss einer Baufinanzierung ist tatsächlich recht zügig und mit raschen Reaktionen verbunden. Das ist aber auch das einzig gute.

Bei Fragen und Problemen nach dem Abschluss ist der Service gleich 0. Durch einen IT Umzug zur Deutschen Bank (seit ca. 1 5 Jahren), ist entweder keiner zu erreichen oder die Person hat keinen Zugriff. Das führt zu Verzögerungen und hohen Kosten.

Das ist nicht nur ärgerlich und führt zu einer negativen Bewertung. Ich finde es auch unverschämt dass man dazu keine Handhabe hat.

Sowas sollte mal beim Kartellamt gesehen werden. Schön wenn Banken fusionieren aber wenn die Kunden darunter leiden...

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #442
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von N.T. am 05.05.2024)Bewertung von N.T. am 05.05.2024

Ich habe über Verivox eine Umschuldung bei der DSL Bank getätigt. Leider hat sich nach einer Zeit meine wirtschaftliche Situation verändert. Ich habe versucht, die DSL Bank zu kontaktieren (immer schriftlich, da andere Möglichkeiten nicht klappten bzw angeboten wurden) mit Einschreiben und Rückschein. Aber ich habe nie Antworten bekommen. Dann hat die Bank ohne meine Erlaubnis von einem anderen Konto abgezogen, worum ich mich auch sofort gekümmert habe, aber auch da keine Reaktion und es wurde weiterhin von einem Konto abgezogen, was nicht existierte. Es gibt bis heute keine Reaktion von der Bank zwecks Hilfe oder sonstiges. Ich lege jetzt Beschwerde bei der Bafin ein und werde einen Anwalt aufsuchen. Ich kann diese Bank niemandem empfehlen. Das Gute ist, dass ich alles aufgehoben habe, wie ich Kontakt und wie oft ich Kontakt gesucht habe bei der Bank.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #441
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.05.2024)Bewertung von Anonym am 03.05.2024

Wir haben unsere Immobilie vorzeitig verkauft und warten mittlerweile 3 Monate auf den Treuhandauftrag ohne diesen wir auch kein Geld erhalten.
Unser Käufer mussten aus der Wohnung ausziehen und wir mussten somit die Schlüssel übergeben ohne den Kaufpreis erhalten zu haben.
Die DSL Bank ist nicht in der Lage ein vorgedrucktes Schreiben auszufüllen und abzuschicken.
Telefonisch und auch per FAX und Brief kannst du hier nichts erreichen.
Die schlechteste Bank die wir bis jetzt hatten.
Lasst die Finger davon und nehmt euch eine Bank mit Ansprechpartner, dass ist nur zu empfehlen.
Wir warten immer noch auf die Bearbeitung.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #440
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Volker am 02.05.2024)Bewertung von Volker am 02.05.2024

Baufinanzierung mit der DSL-Bank abgeschlossen, nach Laufzeitende ein einziges Drama! DSL reagiert in keinster Weise auf Anrufe, Schreiben sowohl von mir als auch von meiner Bank. Zum Schluss wurden dann noch Verzugszinsen gefordert! Ich kotze im Strahl! Bin soweit, dass ich einen Rechtsanwalt einschalte.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #439
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 22.04.2024)Bewertung von Anonym am 22.04.2024

Schlimmste Bank für eine Immobilienfinanzierung! Mit günstigen Konditionen gelockt, bereits in der Auszahlung des Darlehens bereits unfassbar lange hingehalten worden, sodass die Verkäufer drauf und dran waren, den Kaufvertrag rückabzuwickeln. Niemals telefonisch erreichbar, immer wird man in Warteschleifen von einem nicht zuständigen Mitarbeiter über erneute Warteschleife zum nächsten gereicht.
Kommunikation ausschließlich ich zitiere „postalisch oder per Fax“ oder in naher Zukunft über Anwalt und Gericht.
E-Mails werden empfangen und bearbeitet, aber regelmäßig erst nach 10 Werktagen per Post beantwortet. Auszahlungen regelmäßig nicht über das Online-Angebot möglich, da man zig Dokumente und Fotos „per Post oder Fax“ nachfordert, auch wenn diese bereits mehrfach eingereicht wurden.
Finger weg von dieser Bank

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #438
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Ananym am 22.04.2024)Bewertung von Ananym am 22.04.2024

Deutsche/DSL Bank
Mit 77 Jahren habe ich meine Immobilie verkauft, um eine kleine Immobilie zu kaufen. Seit September 2023 bis heute 22.4.24 warte ich auf die Löschungsbewilligung für Grundschuld von Deutsche/DSL Bank, um die Transaktion zu beenden. Vergebens! Statt eine Rente zubekommen, zahle ich über 3000 Euro monatlich Zwischenfinanzierung!
C.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #437
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Johannes Lang am 19.04.2024)Bewertung von Johannes Lang am 19.04.2024

Die DSL Bank hat 4 Monate gebraucht, um auf meinen Antrag zur Kreditablösung zum Zinsbindungsende einzugehen und mir eine Schlussrechnung zu stellen.

Für die 3 Monate Verzug meint man 7,77 % variablen Zinssatz berechnen zu dürfen und verlangt entsprechend eine zu hohe Restsumme. Auf sämtliche Kommunikationsversuche wird nicht eingegangen.

Das Thema geht nun zum Anwalt.

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #436
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Klaus G am 14.04.2024)Bewertung von Klaus G am 14.04.2024

Mit Übernahme begann das Chaos
Wir haben mehrere Kredite für unser Haus bei der DSL Bank. Von Abschluss bis zur Übernahme durch die Deutsche Bank hat alles funktioniert.
Als wir im Oktober unsere zwei Kredite abbezahlen wollten, ging der Ärger los. Beide Kredite haben wir der Bank vorschriftsmäßig zur Ablösung beantragt. Wir haben bis zum Ablösetag keine Info erhalten, wie viel abzulösen ist. Also haben wir nach dem letzten Kontoauszug überwiesen. Der Service bei DSL Bank sagte nur, dass es bei der Fachabteilung liegt und bearbeitet wird. Der kleine Kredit wurde tatsächlich anerkannt und war sozusagen getilgt. Beim großen Kredit hat die Bank den Betrag immer wieder zurücküberwiesen. Da sie davon ausgingen, dass ich den Kreditvertrag nicht ablösen möchte, hat die Bank brav weiter die Ratenbeträge eingezogen. Bis auf einen Monat habe ich diese immer bei meiner Bank storniert. Ich habe mich bei der Bafin beschwert und auch das Schlichtungsverfahren eingeleitet. Nach sechs Monaten hat die Bank endlich den Ablösebetrag übermittelt. Gleichzeitig aber eine Mahnung wegen offener Beträge gesendet. Wahrscheinlich muss ich jetzt mit einem Rechtsanwalt gegen diese Bank vorgehen, und nur weil die Deutsche Bank im Hauruckverfahren das System umgestellt hat.

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #435
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.04.2024)Bewertung von Anonym am 08.04.2024

Ich wollte einfach nur eine Adresse ändern lassen. Gut, das geht nur über ein "Onlineformular". Dieses muss heruntergeladen, händisch ausgefüllt und per Post und/ oder wahrscheinlich auch Brieftaube versendet werden. Auf telefonische Nachfrage bekommt man keine Info zum Sachstand mitgeteilt. Warum gibt es überhaupt eine Telefonnummer? Eine Info kann vom Mitarbeiter auch nicht vermerkt werden. Sowas hab ich vorher noch nie erlebt! Ich habe schon diverse Neuwagen über einen Autokredit gekauft, aber bei dieser Bank spare ich mir das zukünftig.

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #434
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Dondelo am 05.04.2024)Bewertung von Dondelo am 05.04.2024

Ich hatte seit langer Zeit ein Baudarlehen laufen, das ursprünglich bei der Postbank abgeschlossen und dann von der DSL Bank übernommen wurde.
Jedes Jahr wurde von mir zusätzlich eine Sondertilgung gezahlt, was bis dahin (2023) unproblematisch war.
Ab Frühjahr 2023 klappte nichts mehr. Auf Briefe und Einschreiben wurde nicht geantwortet, das Darlehen wollte ich gänzlich zurückzahlen und brauchte eine Abschlussrechnung. Ein halbes Jahr reagierte die Bank nicht und mit dem Kontenwechsel/ IT-Übernahme zur Deutschen Bank im Sommer 2023 war selbst die telefonische Erreichbarkeit nicht mehr gewährleistet. Nachdem ich mit viel Mühe, mit RA und erneutem Einschreiben tatsächlich eine schriftliche Antwort mit der zu zahlenden Restsumme erhielt, wurde diese von mir beglichen. 2 Monate später etwa bekam ich erneut ein Schreiben, in der nun eine höhere Restsumme gefordert wurde. Zwischenzeitlich erhielt ich 3x weitere Briefe mit neuen Zinsklauseln und angepassten/ erhöhten Zinsen, die ich unterschreiben und zurücksenden sollte, was natürlich von mir ignoriert wurde. Die Saldenmitteilung 2023, die mir bis spätestens Mitte März zugesagt wurde, ist bis zum heutigen Tage bei mir nicht eingegangen. Bei der Deutschen Bank konnte ich Anfang April bei einem persönlichen Gespräch erfahren, dass mein Konto bereits gelöscht sei und die DB Details hinsichtlich Konto/Stand der Dinge nichts mehr einsehen könne.
Es ist eine absolute Frechheit, wie hier mit Kunden umgegangen wird, die vorzeitig ihr Darlehen bezahlen bzw. ablösen möchten!

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #433
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.04.2024)Bewertung von Anonym am 04.04.2024

Erste Rate an Bauträger wird nicht ausgezahlt. Es wurden immer wieder Unterlagen doppelt angefordert. Die Bank verzögert offensichtlich die Auszahlung!
Wir stehen kurz vor Baustopp und wissen nicht warum. Telefonisch nur über Hotline erreichbar. Hier kann aber keiner helfen. Selbst unser Vermittler erreicht seit Tagen nichts. Wie eine Bank in Deutschland so arbeiten kann, ist völlig unverständlich.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #432
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Flo am 02.04.2024)Bewertung von Flo am 02.04.2024

Seit 8 Monaten warte ich darauf, dass mein Darlehen abgelöst werden kann. Weder telefonisch noch per E-Mail bekommt man irgendwelche Auskünfte.
Es ist frustrierend.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #431
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.04.2024)Bewertung von Anonym am 02.04.2024

DSL Bank hat die Auszahlung des Darlehens unnötig verzögert, hat immer wieder Unterlagen doppelt angefordert und sich zusätzlich noch Bereitstellungszinsen eingereicht!
Jahresabrechnung von 2023 ist bis heute nicht da, trotz mehrfacher Zusage, dass sie kommt.
Erreichbarkeit eine Katastrophe, kein fester Ansprechpartner nur Callcenter. Und auch nur über Vermittler kann man bei der DSL Bank eventuell mal was erreichen.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #430
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von NIX WIE WEG am 02.04.2024)Bewertung von NIX WIE WEG am 02.04.2024

Wir waren bis zum Punkt der Weiterfinanzierung zufrieden. Gab ja auch aus unserer Seite keinerlei Probleme, die die Bank hätte lösen müssen.
Am Punkt der Ablösung im Mai 2023 wurden alle notwendigen Unterlagen der neuen Bank eingereicht. Festbindung bestand zu dem Zeitpunkt zum 30.09.2023.
Zum 01.04.2024 ist noch kein Abschluss zu verzeichnen. Interne Buchungen dauern schon mal 30 Kalendertage.
Auf einen Rückruf wartet man mindestens genauso lange.
Und immer wieder hört man von den Hotline-Mitarbeitern, dass es durch den Wechsel zur Deutschen Bank zu diesem Verzug gekommen ist. Die Mitarbeiter der Hotline sind stets freundlich, manche legen einfach auf. Einem wirklich helfen? Habe ich nicht erfahren können. Bei den meisten Kollegen musste man nachdrücklich darauf hinweisen, wo die doch bitte nachzusehen haben, um eine Aussage zu treffen.

Ein Jahr Kreditübergabe gibt es nur bei der DSL.

Oder es wird von einem Schreibtisch zu dem anderen gereicht, weil sich niemand dafür verantwortlich fühlt. Wir sind absolut fassungslos, dass die lange Dauer überhaupt möglich ist.
Würde mich sehr über den Rückruf des Vorstandes freuen, wenn dieser das hier gelesen hat.

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #429
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von MiRo am 01.04.2024)Bewertung von MiRo am 01.04.2024

Nachweislich getätigte Zwischentilgung (knapp 5000 Euro) scheint verschwunden und ist in den Auszügen nicht ersichtlich und auf Nachfragen gibt es keine Antworten - wenn man bei der Hotline anruft, dann hängt man teilweise 30-45 Minuten in der Warteschlange, um dann leider mit fadenscheinigen Argumenten abgewiesen zu werden.
Auf Einschreiben mit Rückschein wird überhaupt nicht geantwortet.
Seit der Umstellung (Deutsche Bank) ist der Verein echt nicht mehr empfehlenswert.

Nie wieder einen Kredit bei der DSL Bank!
Anwalt ist eingeschaltet

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #428
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.03.2024)Bewertung von Anonym am 25.03.2024

Der Zins vor 10 Jahren war verlockend (unterer Marktrand), aber rückblickend war es ein großer Fehler.
 Seit September 2023 kämpfte ich um eine Löschungsbewilligung unseres abbezahlten Kredits. Die Gebühr für diese beglaubigte Löschungsbewilligung wurde bereits im September gezahlt (wie von der DSL Bank verlangt).
Erst nach knapp 6 Monaten, unzähligen Anrufen und Mahnungen mit Einschreiben/Rückschein (das Geld dafür gibt mir natürlich niemand mehr zurück) kam dann die finale, beglaubigte Löschungsbewilligung.
Bei Anrufen hängt man lange in der Warteschleife und wird mitunter nach 60 Minuten herausgeworfen.
Kommt man dann durch, hat man ahnungslose Mitarbeiter am Telefon, die zwar für den konkreten Fall nichts können, aber echte Hilfe ist dann auch Fehlanzeige. Stattdessen wird man weiter vertröstet.
Der Hinweis auf die IT-Umstellung im Sommer 23 darf nun wirklich kein Grund mehr sein für diese Qualität, Reaktionszeit und Kommunikation.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #427
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Alex am 22.03.2024)Bewertung von Alex am 22.03.2024

Diese Bank ist eine einzige Enttäuschung und Geldverbrennungsmaschine! Es ist eine Frechheit, wie dort "gearbeitet" wird! 2020 ein Forwarddarlehen beantragt. Genehmigt. 3 Kredite sollten abgelöst werden. Der erste Kredit wurde 4 Monate, der zweite 3 Monate zu spät abgelöst. Kosten: Knapp 2500 €. DSL hat übernommen, ok, danke. Der dritte Kredit sollte am 02.03. abgelöst werden. Na ja, nun musste ich erneut bei dem Vorfinanzierer kündigen und abwarten. Vermutliche Kosten: etwa 6000€. Mal sehen, was das noch wird... Aber der Bank sage ich nur: Danke für nichts! Ihr solltet euer Tätigkeitsfeld wechseln. Baufinanzierung ist nicht so euer Ding...

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #426
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von L.k am 21.03.2024)Bewertung von L.k am 21.03.2024

Haben über Dr.Klein das Darlehen bekommen, das hat super funktioniert. Seit der IT Umstellung der DSL Bank ist alles eine einzige Katastrophe. Niemand ist erreichbar, Mails bleiben unbeantwortet und Fragen bleiben offen. Man hat das Gefühl, dass versucht wird, sich die Immobilie unter den Nagel zu reißen, da auch bei wichtigen Fragen keinerlei Rückmeldung kommt. Falls man dann doch mal jemanden erreicht (nahezu unmöglich) weiß die eine Hand nicht, was die andere tut! Schlechteste Entscheidung, mit dieser Bank zu finanzieren!

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #425
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.03.2024)Bewertung von Anonym am 19.03.2024

Die Vermittlung durch Dr. Klein war super, aber dann ging alles abwärts. Nach der Umstellung der Computersysteme bei der Deutschen Bank Gruppe war die DSL Bank nicht mehr erreichbar, Dr. Klein hat keinen Zugriff mehr auf unsere Daten, Anfragen werden nicht bearbeitet bzw. beantwortet. Sowohl die Vermittler als auch wir bereuen bei der DSL Bank unser Haus finanziert zu haben.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #424
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.03.2024)Bewertung von Anonym am 16.03.2024

Massiv wirtschaftlicher Schaden, da die DSL Bank es seit fast einem Jahr nicht schafft, meinem Notar - nach Immobilienverkauf - einen aktuellen Treuhandauftrag zukommen zu lassen.
Deshalb Notaranderkonto - auf eigene Kosten natürlich - einrichten lassen, weiterhin Raten zahlen, obwohl das Geld auf dem Notaranderkonto ist.

Doppelte finanzielle Belastung von 900,-€ monatlich.

Link kopieren

😐

DSL Bank Erfahrung #423
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.03.2024)Bewertung von Anonym am 13.03.2024

Abschluss ohne Probleme.
Sobald man aber Informationen braucht oder etwas ändern möchte, ruft man erst mal 3 verschiedene Nummer an, bis man am Ende einen unqualifizierten Mitarbeiter an die Leitung bekommt, der nicht einmal versucht, auch nur ansatzweise zu helfen.
Es hat eher den Eindruck gemacht, dass er versucht hat mich abzuwimmeln.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #422
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von ImStichgelassenerKunde am 11.03.2024)Bewertung von ImStichgelassenerKunde am 11.03.2024

Von Anfang an lief leider bereits alles sehr chaotisch, auch wenn man zugeben muss, dass die damaligen Konditionen des Kredits fair waren, aber im Wettbewerb lagen.

Als ich nun die Möglichkeit erhielt, Wohneigentum zu erwerben, wollte ich den offenen Betrag möglichst schnell tilgen, was laut Vertrag auch problemlos möglich sein sollte.

Das Problem lag zunächst darin, dass das mir zugeordnete Kundenkonto über die Onlineformulare nicht gefunden werden konnte bzw. angeblich nicht vorlag.

Nach mehrmaligen und umständlichen Telefonaten mit der Servicehotline riet mir einer der Kundenbetreuer einfach die Summe auf einem hinterlegten Konto einzuzahlen und legte dann auf. Ein erneuter Anruf mit einem Kundenberater ergab, ich kann sowas nur schriftlich beantragen.

Also ging wieder eine Woche ins Land, der aktuell zugesagte Zins meiner Finanzierungsbank blieb zunächst auf gleichen Niveau. Als ich nach einigen Tagen ein Antwortschreiben erhielt, mit der Information, dass ich ein Bestätigungsschreiben der Ablösesumme nach Eingang erhalten würde (was ich dringend für die neue Bank benötigte), überwies ich sofort!

Eine weitere Woche verging und trotz zwischenzeitlicher Anrufe, in denen man mir keine Auskunft geben konnte oder wollte, ging auch kein weiteres Schreiben bei mir ein.

Mittlerweile waren die zeitlich beschränkten Konditionen der neuen Bank nicht mehr gesichert und der Zinssatz erhöhte sich, was nur aufgrund der zeitlichen Verzögerung zustande kam!

In einem weiteren Telefonat wurde ich von einer Mitarbeiterin verhöhnt, die mir was von "ich kann nicht zaubern und für Sie gibt es keinen Apfelkuchen" erzählte und dann auflegte.

Eine weitere Woche darauf ging der Fahrzeugbrief mit einem Einzeiler ein, aber ohne das dringend benötigte Schreiben, dass der Kredit getilgt ist und keine Restschuld mehr vorliegt.

Ein weiteres Schreiben mit der Bitte mir das dringend benötigte Bestätigungsschreiben zuzusenden, blieb unbeantwortet.

Telefonisch teilte man mir mit, dass eine Auskunft, auch nur über den Status eines entsprechenden Schreibens nicht möglich sei. Ich solle in ein paar Tagen erneut nachfragen.

Inzwischen ist der Verkäufer der Immobilie, nachvollziehbar ungeduldig geworden und da aktuell in meiner Schufa-Auskunft noch der Autokredit aufgelistet ist, welcher aber bereits getilgt ist, sieht die neue Bank ein höheres Risiko, welches Sie sich natürlich bezahlen lässt und der neue Zinssatz um einiges höher ist, als der mit einer getilgten Schuld, wodurch mir nun unnötige und von der DSL Bank herbeigeführten Mehrkosten im fünfstelligen Bereich bedeuten.

Es ist zudem erschreckend, wie viele Kunden ähnliches erleben oder erlebt haben und das quasi von der Deutschen Bank...

Nie wieder!

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #421
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.03.2024)Bewertung von Anonym am 07.03.2024

Die DSL Bank bearbeitet seit Anfang Oktober 2023 die Kündigung des Vertrages zur Sollzinsbindung zum 31.12.2023 nicht, antwortet auf keinerlei Schreiben. Am Telefon heißt es immer abwarten - Stattdessen werden Raten abgebucht für Kunden, die angeblich keinen Vertrag abgeschlossen haben. Diese Raten haben wir zurückgebucht, wurden daraufhin sofort von der Postbank und ein paar Tage später der DSL-Bank telefonisch gemahnt. Das Schildern der Angelegenheit bringt gar nichts, nun wurde wieder abgebucht. Eine schriftliche Mahnung kam inzwischen auch. Beim letzten telefonischen Kontakt hieß es: Das zahlen Sie erst mal nicht! Wie kann es angehen, dass eine Bank einfach seine Vorgänge nicht bearbeitet und auf nichts reagiert. Dafür reicht der Hinweis auf die IT-Umstellung im Sommer23 nun wirklich nicht mehr.
Sogar das sog. "DSL-Beschwerdemanagement" schreibt nicht mehr.
Die DSL-Bank hindert uns daran, unsere Immobilie schuldenfrei zu stellen und kurzfristig darüber zu verfügen!
Das hätte ich mir von einem Unternehmen der Deutschen Bank nie vorstellen können.

Link kopieren

😒

DSL Bank Erfahrung #420
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.03.2024)Bewertung von Anonym am 07.03.2024

Es ist beschämend, dass diese Bank bei fehlerhaften Kontoauszügen nur postalisch zu erreichen ist und als Antwort ein Standardschreiben bekommt.
Absolut respektlos, dass sich niemand verantwortlich fühlt.
Da bezahlt man einen Kredit auf Jahre ab und bekommt durch die Umstellung einer angeblichen neuen IT-Software einen Kontoauszug, der einfach wieder von Neuem beginnt. :-D

Ich rate jedem ab, mit dieser Bank zusammenzuarbeiten.

Telefonisch sind diese Menschen null bemüht sich, um sich irgendwie zu kümmern und verweisen immer nur auf den sogenannten QM Support in Leipzig, der aber leider nur postalisch zu erreichen.

Ganz, ganz schrecklich!

Link kopieren

😊

DSL Bank Erfahrung #419
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Reinhard M. am 05.03.2024)Bewertung von Reinhard M. am 05.03.2024

Ich bin seit vielen Jahren zufriedener Kunde der DSL Bank in meinem Heimatort. Bis zur technischen Umstellung auf die Deutsche Bank in 2023. Seither funktioniert der Lastschrifteinzug für die Raten nicht mehr, obwohl ich keine Änderung vorgenommen habe. Mittlerweile erhalte ich Mahnungen, die ich nicht zu verschulden habe. Kontaktaufnahme zur Bestandsbearbeitung ist nicht möglich; Mails und Briefe werden nicht beantwortet; Rückrufe erfolgen nicht und das seit vielen Wochen/Monaten. Nun habe ich mich an die DSL gewendet. Auch wenn die Mitarbeiter dort nicht zuständig sind, so haben sie sich zuständig gefühlt und mir geholfen. Mein Anliegen wurde erledigt und ich kann wieder ruhig schlafen. Die Bewertung bezieht sich nur auf DSL in meinem Heimatort und nicht auf den Kundenservice der Bank. Vielen Dank an die DSL in meinem Heimatort - vor allem an die nette Leiterin.

Link kopieren
1,8 von 5 Sternen