Hanseatic Bank Erfahrungen

4,6 von 5
5 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 5 Hanseatic Bank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 80% positiv, 20% neutral und 0% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,6/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
80%
Neutral
?
20%
Negativ
?
0%

📣

Hanseatic Bank bewerten

Bist du Hanseatic Bank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (5)
Positiv (4)
Neutral (1)
Negativ (0)

😊

Hanseatic Bank Erfahrung #5
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.01.2023) Bewertung von Anonym am 12.01.2023

Auf der Suche nach einer Kreditkarte, welche bei der Benutzung im Ausland und beim Bezahlen in Fremdwährung keine Gebühren berechnet, bin ich auf die GenialCard der Hanseatic Bank aufmerksam geworden. Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Service, der App und natürlich der Karte. In der Hotline hat es keine 20 Sekunden gedauert, bis mir jemand sehr freundlich und kompetent alle meine Fragen beantwortet und alle Anliegen umgehend erledigt hat. Da ich mehrere Banken und deren Karten nutze, habe ich den direkten Vergleich und ich kann sagen, dass das mit keinem der anderen Anbieter auch nur annähernd so problemlos läuft.

😐

Hanseatic Bank Erfahrung #4
3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.01.2023) Bewertung von Anonym am 05.01.2023

Habe die Kreditkarte im Dezember beantragt. Abwicklung war in Ordnung, hat ca. 2 Wochen gedauert bis die Karte nutzbar war - leider ist nur eine Verifizierung nur per App möglich und nicht per Post-Ident (ich mag diese Apps einfach nicht). Uneingeschränkte kostenlose Nutzung und Bargeldabhebung machen diese Karte sehr attraktiv. Für mich ausschlaggebend war das kostenlose Abheben am Geldautomaten und der automatische 100% Bankeinzug (muss eingestellt werden!). 500€ Tageslimit ist auch i.O.

Größtes Manko ist jedoch der mir gewährte Kreditrahmen von nur 1.000€ - normales Einkommen, keine Kredite, keine negativen Schufaeinträge etc. Eine Mietwagenkaution hinterlegen wird damit aktuell ggf. schon schwierig. Anfrage auf Erhöhung kann man wohl nach 6 Monaten stellen. Hatte vorher die Advanzia Kreditkarte. Hier wurde das Limit ohne Antrag nach und nach eigenständig erhöht. Es waren auch von Anfang an schon deutlich höher angesiedelt. Konnte mit der Karte eben nur nicht kostenfrei abheben und musste per Überweisung ausgleichen.

😊

Hanseatic Bank Erfahrung #3
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Frankfurter am 03.01.2023) Bewertung von Frankfurter am 03.01.2023

Ich habe die Kreditkarte zwar erst seit etwa einem Monat, aber bisher hat alles exzellent funktioniert. Vom Online-Antrag bis zum Erhalt der Karte dauerte es etwa eine Woche, die Erst-Inbetriebnahme verlief ohne Probleme. Zahlungen mit der Karte werden nahezu sekundengenau in der Telefon-App und sogar auf der Apple-Watch angezeigt. Die Ios-app ermöglicht eine gute Übersicht über die erfolgten Zahlungen. Eine E-Mail-Anfrage von mir wurde innerhalb eines akzeptablen Zeitraums (etwas mehr als ein Arbeitstag) beantwortet.
Und mit der roten Kante ist die schwarze Karte in der Geldbörse durchaus schön.

😊

Hanseatic Bank Erfahrung #2
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von GK am 02.12.2022) Bewertung von GK am 02.12.2022

Habe diese Kreditkarte als Ersatz zu der nun leider kostenpflichtigen DKB Kreditkarte erhalten und bin bis jetzt sehr zufrieden: top Konditionen, ohne Probleme bis jetzt bezüglich Barabhebungen und Bezahlung, Design ist auch mit dem Schwarz ganz nice (nicht zu fancy).
App ist übersichtlich und schön gehalten!

2 kleine Punkte:
- 1000€ Tageslimit wären besser als 500€!
- Den Kontoauszug sich als PDF selbst aus der App mailen zu können, wäre sehr schön!

😊

Hanseatic Bank Erfahrung #1
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Daniel-206 am 04.06.2022) Bewertung von Daniel-206 am 04.06.2022

Die Anmeldung konnte in kurzer Zeit abgeschlossen werden inkl. Post-Ident. In gut einer Woche habe ich die Karte erhalten. Benutze die Karte für PayPal und ApplePay, wo es bisher nie Probleme gab. Es kann per Raten gezahlt werden was aber wie bei jeder Ratenzahlung teuer werden kann. Ich nutze immer den 100% Ausgleich. Diese kann ganz leicht in der App gesteuert werden. Mein Kreditrahmen liegt bei 2.000€ was für eine Daily/Urlaubskarte genau meine Ansprüche erfüllt.