Signal Iduna Erfahrungen

2,6 von 5
57 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 57 Signal Iduna Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 30% positiv, 4% neutral und 67% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,6/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
30%
Neutral
?
4%
Negativ
?
67%

📣

Signal Iduna bewerten

Bist du Signal Iduna Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (57)
Positiv (17)
Neutral (2)
Negativ (38)

😒

Signal Iduna Erfahrung #57
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.01.2022) Bewertung von Anonym am 25.01.2022
Das einzige, was ich positiv bewerten kann, ist der Abschluss der Versicherung durch einen Makler. Ich war mein ganzes Leben privatversichert und habe den großen Fehler gemacht zur Signal Iduna zu wechseln. Ich warte seit fast 2 Monaten auf die Rückerstattung einer Rechnung, fast einen Monat auf die Rückerstattung der anderen (Mal sehen ob ich überhaupt das Geld zurückbekomme). Der Kundenservice ist nicht ansprechbar, vermeidet diese Gesellschaft

😒

Signal Iduna Erfahrung #56
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von signalbessernicht am 13.01.2022) Bewertung von signalbessernicht am 13.01.2022
Die private Krankenversicherung wird zum Rentenalter so teuer, dass man sich diese nicht mehr leisten kann. Als Grund haben mir Versicherungsfachleute genannt, dass man immer wieder alte Tarife schließt und für junge neue Kunden neue günstige Tarife eröffnet. Die Kunden der alten Tarife überaltern dann und führen zu den Kostenexplosionen. In unseren beiden Fällen hat man uns dann sogar zuerst mit falschen Aussagen den Wechsel in den Standardtarif verweigert.

😒

Signal Iduna Erfahrung #55
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von EBo am 04.01.2022) Bewertung von EBo am 04.01.2022
Die Versicherung -ehem. Deutscher Ring - war früher ganz gut. Ich bin dort fast 30 Jahre krankenversichert. Mal abgesehen davon, dass ich mal eine selbstverständliche Leistung vor Gericht einklagen musste, war die Bearbeitungszeit immer akzeptabel. Allerdings ist das schon seit einiger Zeit vorbei. Sehr lange Bearbeitungszeiten und ständige Nachfragen sind Standard. Inzwischen sitzen dort scheinbar nur noch viele Hohlköper mit Allmachtsfantasien die Erstattungen bearbeiten. Das macht einem das Leben schwer. Ich habe in der Familie mit mehreren privaten KV zu tun (z.B. HUK, Hallesche, Barmenia) und nirgendwo ist die Abarbeitung so schlecht. Das einzige Wort was man dort kennt ist medizinische Notwendigkeit, die stets bezweifelt wird. Eine klare Nichtempfehlung.

😒

Signal Iduna Erfahrung #54
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von ArnoNym am 21.12.2021) Bewertung von ArnoNym am 21.12.2021
Die Signal Iduna versteckt im Kleingedruckten, dass sie mit dem geschlossenen Hilfsmittelkatalog arbeitet! Finger weg davon! Sämtliche Hilfsmittel, außer die dort aufgezählten, werden nicht erstattet. Geht gar nicht! Denn in Zeiten leerer Kassen wird hier rigoros alles abgelehnt und die Zahlung verweigert! Das kann fatal enden wenn ihnen dringend benötigte Hilfsmittel wie z.B. ein elektrischer Rollstuhl nicht bezahlt wird, nur weil dieser in der Aufzählung der Hilfsmittel nicht enthalten ist. Und das ganze versteckt sich in winzigen Formulierungsunterschieden im Kleingedruckten.

😒

Signal Iduna Erfahrung #53
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.12.2021) Bewertung von Anonym am 20.12.2021
Die App für Rückerstattungen funktioniert nicht, Website immer down. Die Rückerstattungen kommen teilweise immer noch mit einem Postbank Wisch, wo man persönlich dort hin muss um 21.98 Euro bar ausgezahlt zu bekommen. Berge an Papierpost. Bearbeiterin war sehr nett, hat aber teilweise Infos nicht finden können.

😒

Signal Iduna Erfahrung #52
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Eberhard am 10.12.2021) Bewertung von Eberhard am 10.12.2021
Wir hatten eine Reiserücktrittvers. für eine Reise abgeschlossen. Es trat der Fall ein, dass wir die Reise wegen eines Unfalls nicht antreten konnten. Trotz Darlegung aller ärztlichen Unterlagen wurden uns nur 20% rückerstattet. Nach viel Schriftverkehr und Telefonaten wurden wir regelrecht abgewimmelt. Wir wurden durch einen Paragraphendschungel geführt. Die Kommunikation war unmöglich, kein Einlenken vom Versicherer. Anscheinend ist das eine übliche Vorgehensweise, der Eindruck wurde jedenfalls vermittelt. Wir können diese Art der IDUNA-Versicherung niemanden weiterempfehlen, es gibt mit Sicherheit keine schlechtere. Schade, dass man seine Mitmenschen über diese Art und Weise informieren muss.

😒

Signal Iduna Erfahrung #51
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.11.2021) Bewertung von Anonym am 28.11.2021
Nach 10 Jahren zum ersten Mal einige Rechnungen eingereicht und sofort zum Jahresende eine Preiserhöhung erhalten. Sehr traurig, kann ich nur davon abraten. Technologisch befindet sich die Signal noch in den frühen 2000er, jeglicher Onlinedienst ist nicht nutzbar. Mitarbeiter sind wenig bemüht zu helfen und jegliche Fragen werden als „zu viel“ betrachtet. Sehr schade.

😒

Signal Iduna Erfahrung #50
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von 8 Familienhaus am 15.11.2021) Bewertung von 8 Familienhaus am 15.11.2021
Nach über 30 Jahren als Kunde habe ich nach 3 Schäden zusammen 12.000,- € eine Kündigung ohne Vorankündigung zum Monatsende bekommen. Leider habe ich noch meine Krankenversicherung dort, die ich nicht kündigen kann. Wie die Versicherung wusste, habe ich den Strang erneuert und damit zukünftige Schäden minimiert. Nach meiner Anfrage, was dieser unfreundliche Akt solle hat man mir ein wirklich unverschämtes Angebot gemacht.

😊

Signal Iduna Erfahrung #49
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.11.2021) Bewertung von Anonym am 01.11.2021
Ich bin seit langer Zeit Kunde der Signal Iduna und ursprünglich über meine Krankenversicherung auf den Versicherer gestoßen. Ich muss den negativen Erfahrungsberichten ganz klar widersprechen! Das Einreichen von Rechnungen geht schnell und unkompliziert. Auch die Erstattung ist blitzschnell auf meinem Konto und das seit Jahren. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit! Eine ganz klare Empfehlung.

😊

Signal Iduna Erfahrung #48
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.11.2021) Bewertung von Anonym am 01.11.2021
Ich bin seit 6 Jahren bei der SIGNAL IDUNA im Beihilfetarif privat krankenversichert und bin sehr zufrieden mit der Bearbeitung der Arztrechnungen. Die Bearbeitung geht mit durchschnittlich 2 Wochen recht schnell und die Rechungen können bequem per App eingereicht werden. Leider keine 6 Monatsbeiträge mehr an Beitragsrückerstattung wie in der Anwärterzeit, trotzdem super!

😒

Signal Iduna Erfahrung #47
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Erboster Kunde! am 04.10.2021) Bewertung von Erboster Kunde! am 04.10.2021
Die Signal Iduna schließt gerne und schnell Verträge ab. Bei uns geht es hier um eine Krankenvollversicherung. Etliche Rechnungen sind schon aufgelaufen. Was macht die Signal Iduna? Zum einen ist sie persönlich gar nicht oder nur sehr schwer erreichbar. An den zuständigen Sachbearbeiter zu gelangen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Es werden Stellungnahmen von Ärzten eingeholt, die ich selber viel schneller bekommen würde, wenn mir denn auch mal einer Bescheid sagen würde, was noch benötigt wird. Unser Versicherungsvermittler verspricht viel, hält wenig. Schon seit Wochen behauptet er, dass, sobald es grünes Licht gibt, alles ganz schnell geht und sofort alles bezahlt wird. Ob überhaupt bezahlt wird, dass weiß er aber leider auch nicht. Das entscheiden irgendwelche fachfremden Leute die scheinbar meinen, besser etwas beurteilen zu können, als ein Arzt. Nur, um nicht zahlen zu müssen. Signal Iduna? Nie wieder!

😒

Signal Iduna Erfahrung #46
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Gerald Probst am 13.08.2021) Bewertung von Gerald Probst am 13.08.2021
Die Erstattung von Belegen bei Signal Iduna wird immer schlechter. Jetzt warte ich schon fast vier Wochen auf die Bearbeitung und Rückzahlung eines für mich sehr hohen Betrages und das ist nicht das erste Mal, dass ich in dieser Angelegenheit vorstellig werden muss. Meine Reklamation am Telefon wurde mehr oder weniger abgeschmettert (zu wenig Personal, zu viele eingereichte Belege), ein Termin der Erledigung kann nicht genannt werden. Die S-I-Mitarbeiterin hat keinerlei Verständnis für meine Situation; ist überhaupt nicht hilfsbereit. Ich bin seit weit über 40 Jahren Kunde.

😊

Signal Iduna Erfahrung #45
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.08.2021) Bewertung von Anonym am 12.08.2021
Individuelle Beratung mit privat und beruflich sehr gut zusammengestellten soliden Konditionen, die je nach Situation auch flexibel und unkompliziert angepaßt werden können. Großes Leistungsspektrum im Vertragsumfang und regelmäßiges Update durch die persönliche Signal Iduna - Berater-/in. Perfekte Preis-Leistung verglichen zu anderen Anbietern der Branche. Sehr guter Kundenservice betreffend Erreichbarkeit und Serviceleistungen.

😊

Signal Iduna Erfahrung #44
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Harald Hoenig am 06.07.2021) Bewertung von Harald Hoenig am 06.07.2021
Ich habe vor vielen Jahren eine Zahnzusatzversicherung bei Signal Iduna abgeschlossen und diese auch bereits 2 mal in Anspruch nehmen müssen, die letzte vor einigen Wochen. Sowohl mit der Leistung als auch mit der zeitnahen , problemlosen Abwicklung war ich auch wieder sehr zufrieden. Werde zukünftig, falls wieder notwendig, die neue online Möglichkeit der Antragstellung nutzen. Ich kann , aus eigener Erfahrung , die Signal Iduna nur empfehlen.

😒

Signal Iduna Erfahrung #43
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Meinungshabender am 15.06.2021) Bewertung von Meinungshabender am 15.06.2021
Es dauert Wochen, bis die digital eingereichten Belege bearbeitet werden und wenn, dann werden diese auch nur Häppchenweise bearbeitet, sodass man mühevoll jeden einzelnen Posten über Wochen hinweg kontrollieren muss. Warum kontrollieren? Ganz einfach, weil die Signal-Iduna gerne mal eingereichte Rechnungen unter den Tisch fallen lässt. Die Handy-App ist der letzte Schund, der ständig abstürzt - nicht zu gebrauchen! Die Online-Präsent der Versicherung ist lächerlich dilettantisch gemacht, schwer den Menüpunkt zu finden, wo man seine Rechnungen einreichen kann - selbst mehrere Mitarbeiter wussten das nicht, erst nach Kontaktaufnahme mit dem Anwender-Service konnte ich die versteckte Option finden.

😒

Signal Iduna Erfahrung #42
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Heiko am 11.06.2021) Bewertung von Heiko am 11.06.2021
persönlicher Kontakt zum Kundenbetreuer war früher (vor 7 Jahren) noch direkt und sofort möglich, heute ist es sehr schwer jemanden zu erreichen, auch auf der allgemeinen Kundenservicehotline muss man 20 Minuten einplanen und wird im Schnitt 2-3x weitergeleitet. Leider hatten wir jetzt auch 2 Mal den Fall, dass ein Schaden angeblich mit abgesichert ist. Wir hatten uns das vorab telefonisch durch unseren Ansprechpartner/ Berater bestätigen lassen. Später wurde uns die Übernahme des Schadens schriftlich abgelehnt.

😒

Signal Iduna Erfahrung #41
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.05.2021) Bewertung von Anonym am 29.05.2021
Ich habe seit einigen Jahren eine Zahnzusatzversicherung bei der Signal Iduna. Vergleicht man die Beiträge auf lange Sicht mit den Leistungen, so gibt es deutlich bessere Angebote der Konkurrenz. In jungen Jahren ist der Beitrag recht niedrig, steigt aber dann im Alter deutlich an. Mehrere Dinge haben mich sehr gestört: 1) Die App, die ich nur ein bis zweimal pro Jahr benutzte, um Rechnungen einzureichen, funktioniert leider nicht. Es war bisher jedes Mal nötig sie neu zu installieren. Das ist nun schon das dritte Jahr in Folge. 2) Fehler bei der Kostenerstattung: Von der Zahnreinigung wurde ein deutlich geringerer Betrag zurück erstattet als vertraglich vereinbart mit der Begründung: "Höchstsatz für das Kalenderjahr aus diesem Tarif erreicht" Dieser Fehler wurde auf meine Beschwerde hin korrigiert und das Geld nachgezahlt. 3) Hotline: Man war bei der Hotline nicht in der Lage mir meine Kündigungsfrist direkt mitzuteilen. Nach einigen Minuten Recherche bat mich der Mitarbeiter um Geduld und sagte mir, dass er zurückruft. Das hat er dann auch nach einer halben Stunde getan. Aber ich erwarte von einer Servicehotline einer Versicherung, dass man diese Frage ad hoc beantworten kann. Abgesehen von meiner Kritik, wurden die vereinbarten Leistungen anstandslos bezahlt.

😊

Signal Iduna Erfahrung #40
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.05.2021) Bewertung von Anonym am 13.05.2021
Wir sind langjährige Kunden der Signal Iduna und haben verschiedene Versicherungen (im privaten sowie im Firmenbereich) abgeschlossen. Bisher wurden alle Belange absolut kurzfristig und sehr kulant gelöst. Außerdem sind immer persönliche hilfsbereite und kompetente Ansprechpartner erreichbar, die sofort aktiv unterstützen. Auch im Vergleich zu anderen Versicherungen lag die Signal immer vorn.

😊

Signal Iduna Erfahrung #39
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.05.2021) Bewertung von Anonym am 07.05.2021
Sehr guter Service und bis jetzt keine Probleme gehabt. Außerdem wurde die Krankenversicherung bisher selten angehoben. Also weniger als der Durchschnitt der privaten Krankenversicherer. Es gibt auch eine App wo man alle seine Verträge sehen kann und die wichtigsten Sachen verändern kann. Also einen Wohnungswechsel angeben oder Rechnungen einreichen. Bevor man aber eine Krankenvollversicherung abschließt, lieber paar Euro mehr in die Hand nehmen und einen Tarif auswählen der auch gute Leistungen enthält, dann gibt es auch keine Probleme.

😊

Signal Iduna Erfahrung #38
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.04.2021) Bewertung von Anonym am 26.04.2021
Die private Krankenversicherung für Beamte ist sehr empfehlenswert. Es gibt 3 Tarife zur Auswahl, welche man unterschiedlich erweitern und ergänzen kann. Durch das integrierte Optionsrecht in den Tarifen kann man seinen Tarif ohne Gesundheitsprüfung wechseln. Man ist nicht gezwungen, gleich in den hochwertigsten Tarif zu gehen, ist flexibel und kann die Krankenversicherung seinem Bedarf anpassen. Besonders hervorzuheben ist die Beitragsstabilität und die finanzielle Stärke der Signal Iduna (Eigenkapitalquote, Hohe Rückstellungsquoten und die Nettoverzinsung der Kapitalanlagen) - zumal hier auch eine Kooperation mit der Gewerkschaft der Polizei besteht. Für jeden Polizisten / Anwärter sehr zu empfehlen! VG Stefan Grützner

😒

Signal Iduna Erfahrung #37
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.04.2021) Bewertung von Anonym am 24.04.2021
Ich kann auch wirklich nur davon abraten sich bei der Signal Iduna versichern zu lassen. Dies ist keine Bewertung nach dem Motto "mir wurde einmal etwas nicht gezahlt und jetzt bewerte ich schlecht". Ganz im Gegenteil, ich werde auch in Zukunft bei der Signal Iduna versichert bleiben. Ein Wechsel lohnt sich für mich nicht mehr. Ich möchte aber jeden informieren, der momentan vielleicht, so wie ich damals in jungen Jahren vor der Entscheidung steht, wo er sich versichern lassen möchte. Ich habe hier für meine Familie eine private Kranken- und Pflegeversicherung. Die Erstattungen der PKV sind total intransparent und in etlichen Bescheiden Fehler, das Personal möchte immer Zahlungen verweigern. Ich bin seit vielen Jahren unzufrieden, das ganze wird nicht besser. Mein Sohn ist jetzt seit 4 Jahren bei der Debeka und bisher sehr zufrieden. Wenn möglich Finger weg von der Signal Iduna.

😊

Signal Iduna Erfahrung #36
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von JürgenK am 22.04.2021) Bewertung von JürgenK am 22.04.2021
Ich bin seit fast 40 Jahren Mitglied der Signal Iduna, also früher Signal. Bis heute habe ich keinerlei schlechte Erfahrung gemacht. Mit den Leistungen bin ich mehr als zufrieden. Es gab bei mir nie Diskussionen über Leistungsbeschränkungen oder nicht regulierte Rechnungen. Wenn es Fragen gab wegen z.B. Umstellungen (Wegfall eines Kindes durch eigene Berufsausübung) war der Mitarbeiter da, obwohl es für ihn nichts zu verdienen gab.

😒

Signal Iduna Erfahrung #35
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Viviane M. am 12.04.2021) Bewertung von Viviane M. am 12.04.2021
Ich habe mich für die Signal Iduna als meine private Krankenvollversicherung entschieden und würde diese Entscheidung nicht nochmal treffen. Der Antrag und die Aufnahme waren ganz simpel, bis ich zum ersten Mal eine Vorsorge zur Abrechnung eingereicht habe. Die Signal Iduna schickt den Versicherungsnehmer dazu "Vorsorge Gutscheine" in Papierform zu, die dann immer mitsamt der Rechnung eingereicht werden müssen. Statt dies digital durch ein Kundenkonto und schon eingelöste Vorsorgen abzurechnen. Die Auszahlung der eingereichten Rechnungen erfolgt allerdings recht schnell. Der Telefon-Support ist (auch bereits vor Corona) die reinste Katastrophe. Immer wieder staune ich über die automatische Spracherkennung, die anfangs abfragt, ob meine Antworten zur Verbesserung der Qualität gespeichert werden können - das ist dann der Moment in dem der Computer mein "Ja" bis jetzt immer als Nein verstanden hat. Dazu warte ich in der Telefonschleife immer mindestens 20 Minuten. Da das Online Portal auch nur ab und zu mal funktioniert, ist der Telefonservice also die einzige bleibende Option. Viele gute Absichten und wenig funktioniert im Sinne der Digitalisierung.

😒

Signal Iduna Erfahrung #34
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 23.03.2021) Bewertung von Anonym am 23.03.2021
Mehr als nur schlecht und nicht empfehlenswert! Auch nach mehreren Gutachten wurde mein Arbeitsunfall, der offensichtlich für meine Arbeitsunfähigkeit (von mehreren Ärzten bestätigt) verantwortlich ist als harmlos abgestempelt! Diese Versicherung war einer der schlechtesten Entscheidungen meines Lebens.

😐

Signal Iduna Erfahrung #33
3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
(Bewertung von matefe am 19.03.2021) Bewertung von matefe am 19.03.2021
Unmöglicher Kundenservice, nach einem Leitungswasserschaden und bei Vorlage des Versicherungseigenen Sachverständigengutachten, konnte man innerhalb von 14 Tagen noch nicht reagieren bzw das Gutachten übersenden, trotz telefonischer Zusage, Der Schaden liegt schon 4 Wochen im Haus und wir haben noch keine Verhaltensmassnahmen erteilt bekommen. Durch die lange Wartezeit wird der Schaden durch Schimmelbildung immer grösser . Mehrfach angeschrieben telefoniert sowie die Beschwerdestelle eingeschaltet.

😊

Signal Iduna Erfahrung #32
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Studentin1995 am 16.03.2021) Bewertung von Studentin1995 am 16.03.2021
Da die Bewertungen hier teilweise vernichtend ausfallen - was dieses Versicherungsunternehmen m.E. keinesfalls verdient hat - möchte ich an dieser Stelle meine eigene, positive Erfahrung teilen. Ich (Studentin) bin im Oktober 2020 anlässlich meines 25. Geburtstages in den vergünstigten Basis-Tarif der Signal Iduna gewechselt. Zuvor war ich bei einer anderen privaten Krankenversicherung familienversichert, die mir jedoch in der Vergangenheit Ärger bereitet hatte. Ich habe mich bei der Wahl meines neuen Anbieters für die Signal Iduna entschieden, da ihr „Studierendentarif“ mit 98€/Monat der Günstigste auf dem Markt war und ein „Gesundheitsbonus“ (also eine Rückerstattung von Beiträgen bei Nicht-Inanspruchnahme von Leistungen) im Tarif beinhaltet war. Zwei Monatsbeiträge im Jahr zurückzuerhalten (196€!) schien mir äußerst lohnenswert, da ich in der Vergangenheit nur alle 2-3 Jahre Mal einen Arztbesuch tätigen musste. Ich schrieb Anfang September eine E-Mail, in der ich mein Interesse an einer studentischen Krankenversicherung bekundete und erhielt bereits in der darauffolgenden Woche die passenden Unterlagen zur Anmeldung. Diese waren einfach zu verstehen, und beinhalteten einen Briefumschlag, in dem ich die ausgefüllten Formulare inklusive meiner Immatrikulationsbescheinigung zurückschicken konnte (das Porto wurde vom Unternehmen selbst übernommen). In der zweiten Oktoberwoche erhielt ich dann per Post die Bestätigung, dass mein Vertrag abgeschlossen wurde, sowie die Anmerkung, dass meine alte Versicherung über den Neuvertrag informiert werden würde. Hierfür gibt es einen Stern Abzug: 1. Hätte ich mir gewünscht, dass ich die Bestätigung schon vor dem 1.10. erhalten hätte (Verunsicherung, ob der Vertragsabschluss erfolgreich war), 2. Wurde die alte Versicherung nicht automatisch von der Signal Iduna informiert, sodass meine Eltern den alten Vertrag nicht fristgerecht kündigen konnten, und die Beiträge für Oktober + November noch bezahlen mussten (hätten sie diese nicht gnädigerweise übernommen, hätte ich 2x um die 500€ aus eigener Tasche zahlen müssen, da ich ja ab dem 25. Lebensjahr der neue Versicherungsnehmer war - das wäre eine finanzielle Katastrophe gewesen!). Nungut, letztlich entstand für mich kein Schaden, und zugegebenermaßen hätte ich mich auch früher um einen neuen Vertrag bemühen können. Im Januar 2021 erhielt ich, wie viele andere Versicherte, eine Beitragserhöhung auf 108€. Dass studentische Basistarife von einer Erhöhung betroffen waren, überraschte mich, war aber angesichts der niedrigen Betragshöhe (und den zu erwartenden Rückerstattungen) zu verschmerzen. Im Februar 2021 reichte ich via E-Mail meine Immatrikulationsbestätigung für das kommende Semester ein. Bis Mitte März erhielt ich jedoch weder eine elektronische noch postalische Bestätigung über deren erfolgreichen Eingang. Auch eine zweite Mail blieb unbeantwortet. Also rief ich heute (16. März) die Kundenhotline an. Auf Bewertungsportalen wie diesen hatte ich bereits gelesen, wie schlecht der Support sei, und war ein wenig beunruhigt. Meine Sorgen waren jedoch unbegründet - nach nur 10-15 Minuten Warteschleife hatte ich einen freundlichen Mitarbeiter am Telefon, der mir den erfolgreichen Eingang der Bescheinigung bestätigte und darauf hinwies, dass die nächste im September 2021 eingereicht werden müsse. Ich stellte bei Gelegenheit noch weitere Fragen, bezüglich Beitragsrückerstattungen (deren Höhe/Auszahlungstermine) und erhielt sofort konkrete Antworten. Dabei wurde ich zusätzlich darüber informiert, wie die Beträge berechnet werden - so habe ich mir immer eine kompetente Kundenberatung vorgestellt! Fazit: Ich habe das Gefühl, mit der Signal Iduna einen äußerst wirtschaftlichen Vertrag abgeschlossen zu haben, und habe mich bisher kompetent beraten gefühlt. Einen kleinen Abzug in der B-Note gibt es dafür, dass man als Versicherungsnehmer nicht so gut auf dem Laufenden gehalten wird, und selbst nachhaken muss, ob gewisse organisatorische Angelegenheiten schon erfolgreich geregelt wurden.

😒

Signal Iduna Erfahrung #31
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.03.2021) Bewertung von Anonym am 13.03.2021
Schadensfälle bei der Iduna werden entweder überhaupt nicht bearbeitet oder herausgezogen. Die Kommunikation dient überhaupt nicht um die Sache zu bearbeiteten. So schlecht bin ich noch nie behandelt worden. Katastrophe. Kaum zu glauben dass so ein großer Versicherer nicht funktioniert. Man sollte nur mit Versicherungen vor Ort sprechen, die haben eventuell auch ein Interesse an Ihren Kunden.

😒

Signal Iduna Erfahrung #30
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Tom Roth am 05.03.2021) Bewertung von Tom Roth am 05.03.2021
Man kann die Iduna nicht telefonisch erreichen. Wartezeiten und nervige Musik mit bis zu 15 Minuten Wartezeit führen zu keinem Erfolg. Regelmäßig kann man sich nicht einloggen, um sein Postfach zu checken. Jedoch wird erklärt, dass man aus Umweltgründen keine Post erhält. Nach jeder eingereichten Rechnung, muss man den Arzt von der Schweigepflicht entbinden. Probleme können nur via Post gelöst werden. Persönlich gibt es keinen Ansprechpartner. Das ist die schlechteste Versicherung in der ich jemals war. Katastrophe.

😊

Signal Iduna Erfahrung #29
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.02.2021) Bewertung von Anonym am 24.02.2021
Ich bin bei der Signal Iduna privat krankenversichert. Die Konditionen liegen deutlich unter denen der gesetzlichen Krankenkasse, wenn auch leicht über dem Durchschnitt der PKV. Bisher gab es keine Probleme mit Erstattungen und Anfragen, diese wurden immer positiv beschieden. Der telefonische Service ist sehr nett und zuvorkommend. Lediglich die Bearbeitungszeit der Belege (aktuell 15 Arbeitstage) ist etwas lang, jedoch vertretbar. Das Onlineportal ist jedoch etwas in die Jahre gekommen und könnte einen neuen Auftritt gut vertragen.

😐

Signal Iduna Erfahrung #28
3,5 von 5 Sternen
3,5 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.02.2021) Bewertung von Anonym am 05.02.2021
Seit fast vierzig Jahren bin ich Kunde der Signal Iduna und bisher höchst zufrieden. Leider haben sich die Bedingungen, was die Zeitdauer einer Rechnungseinreichung angeht, kontinuierlich verschlechtert. Zahlungsziele der Ärzte werden nicht berücksichtigt, sodass man manchmal erhebliche Beträge finanzieren muss. Scheint die Sachbearbeiter bei der Signal aber nicht zu interessieren. Telefonische Erreichbarkeit ist unterirdisch. Das muss viel besser werden. Offensichtlich wird Personal abgebaut.

😊

Signal Iduna Erfahrung #27