Signal Iduna Erfahrungen

2,5 von 5
75 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 75 Signal Iduna Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 21% positiv, 27% neutral und 52% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,5/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
21%
Neutral
?
27%
Negativ
?
52%

📣

Signal Iduna bewerten

Bist du Signal Iduna Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (75)
Positiv (16)
Neutral (20)
Negativ (39)

😒

Signal Iduna Erfahrung #75
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Ut am 15.11.2022) Bewertung von Ut am 15.11.2022

Die sind unprofessionell und nur fixiert aufs Geld, Kundenservice existiert gefühlt nicht mal. Ich hatte meinem Vertrag gekündigt und bis jetzt wollen diese schlauen Hasen von mir Geld, obwohl ich irgendwo anders schon längst versichert bin und den die Kündigung über 1 1/2 Jahre geschickt habe. Drohen mit Anwälten und schicken neue Verträge. Undenkbar, was heutzutage los ist.

😐

Signal Iduna Erfahrung #74
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Pumi am 14.11.2022) Bewertung von Pumi am 14.11.2022

Sehr lange Bearbeitung der eingereichten Rechnungen sowie deren Erstattung. Teilweise unfreundliche Sachbearbeiter. Sehr lange Wartezeiten in der Hotline.
Immer wieder Versuche, die Bearbeitung zu verzögern. Dies gilt auch für die Pflegeversicherung, dort arbeitet aber freundlicheres Personal.

😒

Signal Iduna Erfahrung #73
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.11.2022) Bewertung von Anonym am 13.11.2022

In allen Belangen eine KV aus dem vorletzten Jahrhundert. Die App wird seit Jahren „auf den aktuellsten Stand“ gebracht, was bedeutet, dass man einen Großteil der Services nicht in Anspruch nehmen kann. Wann dem so sein soll, bleibt offen. Ruft man dann an, hängt man jedes Mal ewig in der Warteschleife oder wird von einem ahnungslosen Mitarbeiter zum nächsten durchgestellt, welchem man dann aufs neue sie Situation schildern darf. Verglichen mit anderen KV‘s wie beispielsweise der TK eine absolute Frechheit in allen Belangen.

😐

Signal Iduna Erfahrung #72
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Caruso am 09.11.2022) Bewertung von Caruso am 09.11.2022

Ich hatte im Oktober 2022 eine sehr schlechte Bewertung über die Signal-Versicherung abgegeben.
Diese möchte ich nun revidieren. Es ging um eine Überzahlung der Beiträge meiner Tochter, welche schon 7 Monate nicht mehr privat versichert war; die Beiträge wurden aber trotzdem abgebucht. Die Versicherung hatte die zu viel bezahlten Beiträge im Januar an mich zurückgezahlt und es bestand keinerlei Forderungen mehr an diese.

Leider hat die Signal Iduna kein Schreiben geschickt (einziger Fehler). So hat sich meine sehr schlechte Bewertung erledigt und ich stufe die Versicherung als befriedigend ein. Die Bearbeitungszeit der eingereichten Rechnungen dauert zu lange, das ist das einzige Manko.

😒

Signal Iduna Erfahrung #71
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 06.11.2022) Bewertung von Anonym am 06.11.2022

Furchtbar. Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Der Kundenservice ist eine absolute Katastrophe. Bei 5 Anrufen erhältst du 5 verschiedenen Antworten. Man wird aufgelegt, wenn der Kundenservice keine Antwort weiß, obwohl es hieß man wird angeblich weiter geleitet. Auch schriftlich wird auf die Fragen nicht eingegangen und man erhält immer wieder dieselbe Standard-Antwort. Diagnosen werden falsch in der Akte notiert und man wird kränker gemacht als man eigentlich ist. Bei einer Beschwerde passiert auch wenig. Ich fühle mich völlig alleine gelassen von der Versicherung.

😐

Signal Iduna Erfahrung #70
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Die Unedliche Geschichte am 04.11.2022) Bewertung von Die Unedliche Geschichte am 04.11.2022

Vorab, alle Mitarbeiter, mit denen ich gesprochen habe, waren sehr freundlich. Doch leider wurde ich falsch beraten und schloss eine Zahnzusatzversicherung ab. Nach Rücksprache mit meiner Krankenkasse greift bei mir diese nicht und ich kündigte den Vertrag innerhalb der vierzehntägigen Frist. Es kam eine Eingangsbestätigung meiner E-Mail. Signal Iduna zog den ersten Monatsbeitrag von meinem Konto ein und schickte mir kurz darauf eine neue Police für das nächste Jahr.

Ich rief den Kundendienst an. Der Mitarbeiter meinte, dies wäre ein normaler Vorgang und die Kündigungsbestätigung ginge mir noch zu. Außerdem hätte es an mir gelegen, mich vorher über die Rechtslage zu informieren. Leider ging ich davon aus, vor Vertragsabschluss richtig beraten worden zu sein. Die Lastschrift ließ ich zurückbuchen. Jetzt bekam ich eine Mahnung und die Aufforderung das beigefügte Lastschriftmandat umgehend zurück zu schickten. Werde jetzt wieder versuchen, telefonisch die Sache zu erledigen. Ich hoffe nicht einen Anwalt einschalten zu müssen.

😒

Signal Iduna Erfahrung #69
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.11.2022) Bewertung von Anonym am 02.11.2022

Die betriebliche Altersvorsorge ist minderwertig. Beim Wechsel des Arbeitgebers ist das Geld weg. Ich habe mehr als 10.000 € angespart, an die ich jetzt bis Mitte des Jahrhunderts nicht herankomme? Helfen will einem auch niemand. Service ist unter aller Sau.

😒

Signal Iduna Erfahrung #68
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von u.roessler am 01.11.2022) Bewertung von u.roessler am 01.11.2022

Mein Sohn ist seit 2004 bei der Signal Iduna in der PKV. Jetzt hat er eine Ausbildung begonnen und ist bei der GKV pflichtversichert.
Nach meheren Versuchen per E-Mail ist es nicht möglich die Beendigung des Verhältnisses zu erwirken. Telefonisch bekommt man, wenn man Glück hat, jemanden nach 30 - 60min an den Hörer und der ist weder zuständig noch hat er irgendein Interesse dem Kunden zu helfen. Ich erwarte nicht, dass man freundlich ist, aber Arroganz ist definitiv Fehl am Platz im Kundengespräch. Ich hoffe, dass das Thema Signal Iduna sich bald erledigt, wenn es dafür ein Gericht braucht, ist das eben so. Doppelte Versicherungsbeiträge sind nicht legal. Ich kann jedem nur raten, die Servicequalität bei der Auswahl der Versicherung etwas höher zu priorisieren. Signal Iduna für die PKV keine Empfehlung meinerseits.

😊

Signal Iduna Erfahrung #67
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von whoswho am 28.10.2022) Bewertung von whoswho am 28.10.2022

Sehr umfangreiche UV mit Reha-Management und vernünftigen Regulierungsvorgaben, hat im Schadenfall super kundenorientiert reagiert. Genau das, was man sich nach einem Unfall von seiner Versicherung wünscht, ein Partner an seiner Seite, der im Ernstfall eingreift und nicht die Hilfe verweigert.

😒

Signal Iduna Erfahrung #66
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.10.2022) Bewertung von Anonym am 28.10.2022

Kundenservice reine Fassade, es gibt keinen Kundenservice. Wenn dann mal einer telefonisch zu erreichen ist, ist derjenige genervt von seinem Job und Leben. Gruselig! Nie wieder!

😒

Signal Iduna Erfahrung #65
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Schmidt am 28.10.2022) Bewertung von Schmidt am 28.10.2022

Die Signal Iduna schließt gerne und schnell mit Falschberatung Verträge ab. Es geht um eine Krankenvollversicherung. Etliche Rechnungen sind schon aufgelaufen. Was macht die Signal Iduna? Zum einen ist sie persönlich gar nicht oder nur sehr schwer erreichbar. Endlose Kontaktversuche über die Hotline, die mit Stunden in der Warteschleife verbunden waren. An den zuständigen Sachbearbeiter zu gelangen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Es werden Stellungnahmen von Ärzten eingeholt, die ich selber viel schneller bekommen würde, wenn mir denn auch mal einer Bescheid sagen würde, was noch benötigt wird.
Unser Versicherungsvermittler verspricht viel, hält wenig. Schon seit Wochen behauptet er, dass, sobald es grünes Licht gibt, alles ganz schnell geht und sofort alles bezahlt wird. Ob überhaupt bezahlt wird, dass weiß er aber leider auch nicht. Das entscheiden irgendwelche fachfremden Leute, die scheinbar meinen, besser etwas beurteilen zu können, als ein Arzt. Nur, um nicht zahlen zu müssen. Signal Iduna? Nie wieder! Hände weg von diesem Anbieter!

😒

Signal Iduna Erfahrung #64
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.10.2022) Bewertung von Anonym am 28.10.2022

Der schlechteste Dienstleister in Sachen Kundenservice! Berater informieren angehende Versicherte bewusst falsch, um ihnen einen Vertrag anzudrehen. Anfragen werden gar nicht oder nur mit monatelanger Verzögerung beantwortet. Kundenservice stellt sich auf Anfragen immer dumm, geht aber auch nicht dagegen vor, was ihre Außendienstmitarbeiter machen. Armutszeugnis für ein Unternehmen wie die Signal Iduna.

😒

Signal Iduna Erfahrung #63
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.10.2022) Bewertung von Anonym am 28.10.2022

Schlechtester Dienstleister, den ich je erlebt habe. Kundenservice ist katastrophal. Für die Bearbeitung einer Anfrage wird sich Monate Zeit gelassen, trotz mehrfacher angemessener Fristsetzung und Dringlichkeit des Themas.
Berater locken mit Falschangaben in die Versicherung und lassen Kunden mit ihren Sorgen alleine. Geht überall hin, nur nicht zur Signal Iduna.

😒

Signal Iduna Erfahrung #62
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Erschreckt am 18.10.2022) Bewertung von Erschreckt am 18.10.2022

Absolut keine Aktivität der Signal Iduna, um den Bevollmächtigten zu helfen, wenn der jetzt plötzlich zum Pflegefall gewordene Vater Hilfe benötigt. Leider kann der medizinische Dienst bei Signal Iduna nicht aktiv werden. Bei schriftlichem Kontakt kommt einfach eine Ablehnung des Antrages, weil der zu Pflegende noch im Krankenhaus ist (eine Information vorab wäre hilfreich).

Telefonisch eine einzige Service-Wüste, 40min in der Warteschleife, dann Abbruch, neu wählen, um wieder 36min zu warten, um dann zu erfahren, dass man als Bevollmächtigter keine Informationen bekommt (wegen Datenschutz).
Nun frage ich mich, was passiert hier eigentlich? Im Krankenhaus liegt von mir eine Generalvollmacht (vom Notar beglaubigt) vor und das interessiert die gar nicht.

Ich bin froh auch als Selbstständiger in der Gesetzlichen zu sein, so zahlt man zwar mehr ein (aber das soll ja auch der Sinn eines Sozialnetzes sein), aber im Alter kann man sich sicher sein, auch gut behandelt zu werden.

😒

Signal Iduna Erfahrung #61
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Caruso am 18.10.2022) Bewertung von Caruso am 18.10.2022

Seit nunmehr 19.07.2021 ist meine Tochter gesetzlich versichert. Die Beiträge wurden aber bis Januar 2022 weiter abgebucht. Auf Schreiben (auch per Einschreiben) reagiert die Versicherung nicht. Außerdem schrieb die private Krankenversicherung im Februar 2022, dass die überzahlten Beiträge bald abgerechnet würden. Bis heute blieb es dabei …
Ich habe der privaten Krankenversicherung nun eine Frist bis 30.10.22 gesetzt, um meine Forderung von rund 950 € zu erhalten.
Die Abrechnungen der eingereichten Rechnungen erfolgen seit Corona viel zu spät. Wenn man nicht das Konto überziehen will, sollte man mindestens ein paar hundert € auf dem Konto haben. Die Bearbeitungszeit vor Corona ging reibungslos.
Insgesamt bin ich sehr unzufrieden mit dieser Versicherung. Einen Wechsel kann ich nicht mehr vollziehen, da ich zu alt und die Rückstellungen verloren gehen würden. Bin also gezwungen, zu bleiben.
Im Übrigen war ich schon einmal mit dieser Versicherung vor Gericht. Ich glaube, man legt es darauf an.

😒

Signal Iduna Erfahrung #60
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Cocozamis am 14.10.2022) Bewertung von Cocozamis am 14.10.2022

Wir haben nach einem Schaden ziemlich schnell grünes Licht und die Zusage der Reparatur bekommen, nun warten wir bereits 10 Wochen auf die Auszahlung. Dank diesem Iduna Verein werden wir wohl bald ein Inkasso Problem haben, dafür bedanken wir uns bei der Iduna und raten jedem von diesem Verein ab. Sich für Signal Iduna zu entscheiden, ist die schlechteste Entscheidung des Lebens, nie wieder.

😒

Signal Iduna Erfahrung #59
1,0 von 5 Sternen