Signal Iduna Erfahrungen

2,6 von 5
66 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 66 Signal Iduna Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 24% positiv, 8% neutral und 68% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,6/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
24%
Neutral
?
8%
Negativ
?
68%

📣

Signal Iduna bewerten

Bist du Signal Iduna Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (66)
Positiv (16)
Neutral (5)
Negativ (45)

😐

Signal Iduna Erfahrung #66
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Der Öffentliche am 15.06.2022) Bewertung von Der Öffentliche am 15.06.2022

Da ich seit Jahren keine Krankheitskosten geltend mache war ich doch enttäuscht, dass die Erstattungsquote gesenkt wurde. Zu der Qualität der Leistungen kann ich daher keine Aussagen machen. Ich erinnere mich aber an frühere Jahre (mehr als 6 Jahre zurück), dass eingereichte Rechnungen relativ schnell beglichen wurden.
Geärgert hat mich aber das Verhalten hinsichtlich des Zeitpunktes der Erstattung der Beiträge, der sich von Jahr zu Jahr grundlos nach hinten verschiebt. Die Beitragserhöhungen werden aber immer sofort abgezogen.

😐

Signal Iduna Erfahrung #65
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Jo S am 03.06.2022) Bewertung von Jo S am 03.06.2022

Die Abrechnung dauert ewig, laufend wird versucht die Leistungen zu verweigern, einlenken immer erst nach Protest, kein konkreter Ansprechpartner da jedes Mal jemand anderes zuständig ist. Das Einzige was schnell geht, sind Beitragserhöhungen, sehr unbefriedigend, da die Leistungen nach Protest und Widerspruch dann schließlich wie tariflich vereinbart doch noch gezahlt werden.

😒

Signal Iduna Erfahrung #64
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.05.2022) Bewertung von Anonym am 16.05.2022

Bei Abschluss sind die Berater ganz schnell und es geht alles sehe einfach. Die Bedingungen hörten sich auch ganz einfach an, bis dann der Versicherungsfall eintritt, dann will man nicht mehr alles so einfach gestalten.
Es gab jahrelanger Rechtstreit bis ans Existenzminium. Es wird auf den kurzen Atem der Kunden gepocht. Wir hatten zum Glück einen guten Anwalt.

😒

Signal Iduna Erfahrung #63
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Abony am 08.04.2022) Bewertung von Abony am 08.04.2022

Signal stuft mit einem „freundlichen“ Telefonat eine Pflegestufe einer Angehörigen zurück ohne diese Person gesehen zu haben. Die Versicherte wurde ungesehen als MS Patientin auf Pflegestufe 2 gesetzt, ist laut Gutachten und Ärzten eine Pflegestufe 4.
Ein Krankenhausaufenthalt in einer neurologischen Klinik wurde im Nachhinein nicht übernommen, da sich der Gesundheitszustand nicht verschlechtert habe. Sie „hätte auch zuhause bleiben können“.

😊

Signal Iduna Erfahrung #62
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von GS am 31.03.2022) Bewertung von GS am 31.03.2022

Ich war schon als Kind über meine Eltern bei Signal Iduna krankenversichert. Das lief eigentlich alles sehr zufriedenstellend. Krankheiten hielten sich allerdings auch im Rahmen. Jetzt bin ich 73 und es sind außerordentlich "teure" Krankheiten hinzugekommen, die die Versicherung aber tapfer begleitet. Allerdings muss man in Sachen Bearbeitungsdauer doch so manche Kröte schlucken. So liegen zwischen meiner Bezahlung hoher Rechnungen und der Erstattung manchmal Wochen, in denen mein Konto nicht gut aussieht.

😊

Signal Iduna Erfahrung #61
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Tom am 24.03.2022) Bewertung von Tom am 24.03.2022

Top Krankenversicherer - selten wird der Beitrag angepasst. Hohe Rückvergütungen bei Leistungsfreiheit. Auch tolle Möglichkeiten mal den Tarif zu verändern. Meine Kinder konnten supergünstig nachversichert werden.
Ich bin also rundum zufrieden.

Auch habe ich einen tollen Außendienstler. Er ist immer erreichbar und mega kompetent.

Volle Empfehlung!

😊

Signal Iduna Erfahrung #60
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.03.2022) Bewertung von Anonym am 09.03.2022

Ich bin seit Jahrzehnten Kunde bei der Signal-Iduna (u.a. Kranken- und Pflegeversicherung). Durch die Pflegebedürftigkeit meiner Ehefrau habe ich jetzt auch schon mal häufiger Rückfragen.
Dann merkt man, was eine gute Versicherung für Leistungen bringt.
Der (die) Sachbearbeiter(in) bei der Signal-Iduna nimmt sich Zeit für mein Anliegen, ist sehr freundlich. Meine Fragen werden zu 100% beantwortet. Man ist mehr als hilfsbereit z.B. bei der Beschaffung von Hilfsmitteln usw.
Die Abrechnung klappt auch perfekt. Ich hoffe, dass es so bleibt.

😒

Signal Iduna Erfahrung #59
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Kalle am 06.03.2022) Bewertung von Kalle am 06.03.2022

Ich muss heute die zweite Bewertung für meine Zusatzversicherung nachschieben. Mittlerweile warte ich auf die Bearbeitung einer Rezeptgebühr über 5 Euro (!) seit 4 Wochen. Das toppt die Bearbeitungszeit meiner ersten Rezession nochmals.

Da bin ich froh, dass ich keine weiteren Versicherungen bei diesem Unternehmen habe. Was die wohl für Bearbeitungszeit von großen und kostenintensiven Rechnungen / Schadensmeldungen haben, möchte ich mir nicht ausmalen.

😒

Signal Iduna Erfahrung #58
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.02.2022) Bewertung von Anonym am 15.02.2022

Ich war knapp zwanzig Jahre sehr zufrieden mit der Signal Iduna.
Vor Allem hat die Kommunikation gut funktioniert.

Heute bekomme ich keine Abrechnungen, komplett falsche Abrechnungen, angebliche Anschreiben wurden nicht verschickt usw. Auf Mails bekommt man nur automatisierte Antwortmails, in der der Warteschleife wird suggeriert, dass man in wenigen Minuten an der Reihe ist und dann aus der Leitung geworfen. Es ist kein Kontakt möglich, um das fehlerhafte Arbeiten der Signal Iduna aufzuklären..
Mein "Ansprechpartner vor Ort kann aus Datenschutzgründen nicht meinen kompletten Datensatz einsehen. Meine Beschwerde wurde von ihm an die Signal Iduna weiter geleitet, ohne jeden Erfolg, ohne dass ich endlich die ausstehenden Antworten oder angeblich versendeten Schreiben erhalten habe.

Es ist ein Grauen und das empfinde ich als sehr schade!

😒

Signal Iduna Erfahrung #57
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von malik030 am 05.02.2022) Bewertung von malik030 am 05.02.2022

Nach fast 18 Jahren mit der Signal Iduna würde ich sagen, daß die Vollversicherung ganz okay war. Jedoch sehr lange Bearbeitungszeiten bei Einreichung der Rechnungen und die Versicherung versucht Kunden ab 50 los zu werden, falls es die Möglichkeit dazu hat. Die Kommunikation mit dem Unternehmen ist eher frostig. Ebenfalls hab ich die ambulante Zusatzversicherung probiert. Ebenfalls lange Bearbeitungszeiten, nur Vorsorgeuntersuchungen von Ärzten, die sowohl gesetzlich/privat anbieten, werden bezahlt. Und diese auch erst nach Ablehnungen. Nicht zu empfehlen. Das Kundenportal ist leider total veraltet und man hat das Gefühl, noch in den 90er zu hängen. Sehr oft ist kein Login möglich wegen zur hoher Auslastung (selbst morgens um 8 Uhr).
Die App ist leider nicht viel besser inkl. komplizierter Login.
Meine Empfehlung ist, lieber bei der gesetzlichen Krankenkasse zu bleiben, ist nicht billiger, aber auch ab 50 hat man dort eine gute Betreuung.
Bei Physio, etc. zahlt man übrigens nur die Zuzahlung, da hat die Signal hohe Selbstbehalte behalten. Viele Kunden sitzen auch auf alten Verträgen und zahlen hohe Summen an die Signal Iduna. Optimierungsangebote kann man nicht erwarten. Zusammengefasst eine sehr schlechte Customer Experience.

😒

Signal Iduna Erfahrung #56
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.02.2022) Bewertung von Anonym am 03.02.2022

Nach dem Einreichen des Kostenvoranschlags und der Zusage einer bestimmten Kostensumme wurden nach Einsendung der Rechnungen vom Zahnarzt nur 2 Drittel des Betrages bezahlt.
Es wurden 12.800 Euro pro Jahr ab dem 4. Versicherungsjahr /80% von 16.000 Euro pro Jahr genannt. Die Versicherung wurde vor über 15 Jahren abgeschlossen und noch nie in Anspruch genommen, eine bodenlose Frechheit die ein Nachspiel haben wird. Also Finger weg von dieser Versicherung.

😒

Signal Iduna Erfahrung #55
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Ive am 03.02.2022) Bewertung von Ive am 03.02.2022

Ich bin mittlerweile seit fast 20 Jahren mit einer Zusatzkrankenversicherung bei der Signal Iduna. Ehrlich gesagt waren "damals" die Bearbeitungszeiten inklusive Postweg schneller, als heute mit der Digitalisierung. Es kann doch nicht sein, dass man auf eine Bearbeitung zwischen 3 und 5 Wochen warten muss?
Nach meinem Gefühl ist das noch schlimmer geworden, seitdem es durch die C-Krise Homeoffice gibt. Der Kundenservice ist seit dem noch nicht mal mit einem Stern zu bewerten, aber es ist einfach eine Zumutung für Versicherungsnehmer, man muss hinter her telefonieren, Emails schreiben etc.

Heute würde ich nicht mehr bei der Signal Iduna eine Versicherung abschließen, denn trotz der Anonymität im Internet und im Zeitalter der Digitalisierung sollte Kundenzufriedenheit noch an erster Stelle stehen!

😐

Signal Iduna Erfahrung #54
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Kalle am 29.01.2022) Bewertung von Kalle am 29.01.2022

Ich habe eine ambulante Krankenzusatzversicherung. Das Einreichen von Rechnungen per App geht schnell, die Bearbeitungszeiten sind aber katastrophal. Auch drei Wochen nach dem Einreichen einer einfachen Zuzahlungsquittung für ein Medikament, ist der Status (mal wieder) "in Bearbeitung". Keine Ahnung was bei denen im digitalen Zeitalter falsch läuft, aber das ist zu lange. Andere Unternehmen sind da deutlich mehr auf Zack. Man möchte sich nicht ausmalen, wie lange die bei wirklich großen und existentiellen Rechnungen, egal über welche Sparte hinweg, brauchen.

Nach dem Anfordern einer Bescheinigung für das Finanzamt, gingen fast drei Wochen ins Land, erst auf nochmalige, telefonische Nachfrage wurde diese versandt.

😒

Signal Iduna Erfahrung #53