Generali Erfahrungen

2,3 von 5
145 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 145 Generali Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 18% positiv, 17% neutral und 65% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,3/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
18%
Neutral
?
17%
Negativ
?
65%

📣

Generali bewerten

Bist du Generali Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Erfahrungsberichte

Alle (145)
Positiv (26)
Neutral (25)
Negativ (94)

😒

Generali Erfahrung #145
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 08.04.2024)Bewertung von Anonym am 08.04.2024

Ich habe eine Zahnzusatzversicherung bei der Generali und kann nichts Gutes berichten.
Abrechnungen dauern 4 bis 6 Wochen. Diesen Zustand gibt es seit Jahren, sodass mir niemand erzählen kann, dass das am "Fachkräftemangel" liegt.
Weiterhin wird nie der volle Betrag erstattet. Es gibt immer heftige Abzüge sodass man sich Gegengutachten über den Zahnarzt einholen und einreichen muss, was dann wiederum 6 Wochen Bearbeitungszeit nach sich zieht. Somit wartet man Monate auf die Erstattung des Gesamtbetrages.

Wenn man das mit mehreren Rechnungen gleichzeitig machen muss (z.B. wegen Implantat), verliert man fast den Überblick und ist mit dem ganzen Prozess über eine ewig lange Zeit beschäftigt.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #144
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.04.2024)Bewertung von Anonym am 05.04.2024

Sehr unfreundlich. Ich soll den Betrieb anrufen, der den Schaden begutachten soll. Das ist Aufgabe der Versicherung, Falsches Aktenzeichen gegeben, habe 10 Mal angefangen E-Mails zu schreiben, konnte sie nicht abschicken immer kam Aktenzeichen ungültig.
Wollen auch nichts bezahlen, nur Geld haben. Werde die kündigen.

Link kopieren

😊

Generali Erfahrung #143
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.03.2024)Bewertung von Anonym am 29.03.2024

Ich habe durchweg sehr gute Erfahrungen mit Generali machen dürfen. Seit vielen Jahren habe ich den gleichen Ansprechpartner. Er ist sehr gut erreichbar und kümmert sich gut um diese Angelegenheit, auch mit Tipps rund um die Fahrzeugversicherung. Jährlich wird mein Kilometerstand abgefragt und der Vertrag neu berechnet.
Oftmals wurde die Versicherung günstiger. Im letzten Jahr leider nicht. Aber was ist nicht teurer geworden.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #142
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.03.2024)Bewertung von Anonym am 19.03.2024

Bin auch über die Übernahme der Signal Versicherung bei dem Verein Generali gelandet.
Ich kann wirklich nur abraten, Leistungen werden aus konstruierten Gründen abgelehnt, die Bearbeitungszeit ist ebenso wirklich schlecht.
Warte zurzeit seit geschlagenen 6 Wochen auf Antwort, habe schon 2x telefonisch nachgefragt, keine Reaktion. Scheint kein Zufall/Personalmangel, sondern System zu sein. Ich hingegen musste die Zahlung an den Zahnarzt schon leisten.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #141
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.03.2024)Bewertung von Anonym am 16.03.2024

Über 30 Jahre Beiträge gezahlt. Die Produkte der Hamburg Mannheimer wurden von Generali übernommen. Auf einmal wollen sie anerkannte Leistungen einstellen. Die zeitnahen Überprüfungen haben ergeben, dass eine Einweisung einer Tätigkeit innerhalb 2 Wochen einer Berufsausbildung und 24 Jahren Berufserfahrung gleichzusetzen sind.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #140
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 15.03.2024)Bewertung von Anonym am 15.03.2024

Die Abrechnung der eingereichten Rechnungen dauert zu lange.
Ich warte schon fast 4 Wochen.
Muss beim Zahnarzt in Vorkasse gehen. Es hat nicht jeder so viel Geld, um in Vorleistung zu gehen, dafür habe ich schließlich die Versicherung abgeschlossen. Und ich bin gespannt, was die Versicherung wieder alles streicht.
Auf Nachfrage hieß es nur Personalmangel.
Katastrophe.

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #139
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Phil am 14.03.2024)Bewertung von Phil am 14.03.2024

Unterirdischer Kundenservice. Sehr unfreundlich, inkompetent, haben auf fast jede Anfrage genervt und sehr ablehnend reagiert, versuchen vertraglich zugesicherte Leistungen nicht zu bezahlen etc.
Ich kann von dieser Versicherung nur abraten.
Leider ist der Wechsel bei einer privaten Krankenversicherung schwer bzw. mit Nachteilen verbunden und das versuchen sie auszunutzen.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #138
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von DD am 06.03.2024)Bewertung von DD am 06.03.2024

Habe die Versicherung über einen Berater abgeschlossen, alles super. Nach einem Jahr umgezogen und Laufkilometer angegeben. War plötzlich zu hoch, weil die ne falsche Zahl ins System eingegeben haben. Beitrag wird erhöht ohne Informationen. Kilometerreduzierung (gespart durch Umzug) wird nicht reagiert. Auf E-Mails und Rückruf Anfragen (Geht ja keiner ans Telefon / nur AB) keine Antworten. Nach 3 Monaten Reaktion warum erhöht wurde, mehr Fahrkilometer. Keine Reaktion darauf, das es so angegeben war und auch Zeugen und Unterlagen gibt. Kein Sonderkündigungsrecht wegen der massiven Erhöhung. Völlig überteuert im Vergleich, nie wieder. Finger weg.

Link kopieren

😊

Generali Erfahrung #137
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Schäng am 04.03.2024)Bewertung von Schäng am 04.03.2024

Ich kann die schlechten Bewertungen hier nicht verstehen, da ich bisher sehr gute Erfahrungen mit der Generali Deutschland Versicherung gemacht habe. Mein Berater ist super und gleichzeitig hat er mir schon sehr oft geholfen. Mein Bruder hat damals auch seine Berufsunfähigkeitsrente erhalten. Von daher 5 Sterne für die Versicherung! ;-)

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #136
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Stark Silke am 28.02.2024)Bewertung von Stark Silke am 28.02.2024

Registrierung durch meinen Vertreter. 1 Stern 🌟 noch zu viel.
Schadenregulierung abgelehnt, ich bin geschädigte, Polizei war vor Ort, 3 Wochen war ich arbeitsunfähig. Mein Schaden beläuft sich auf knapp 13.000€ . Dem unabhängigen Gutachter vom Ingenieurbüro wird unterstellt, das Gutachten falsch erstellt zu haben, Rechnung von der Werkstatt sowie Bestätigung der Werkstatt sowie Bild nach 2,5 Jahren mit Ort, Tag und Uhrzeit sowie den reparierten Vorschaden. Rechnung der Reparatur, Vorschaden, alle Beweise wurden ignoriert. Generali meint der Vorschaden wurde nicht fachmännisch repariert, es fand lediglich eine kosmetische Reparatur statt.
Reparierter Vorschaden alles durch Rechnungen, Bilder, Gutachten bestätigt aus 2021 = 2850€ und am 25.1.24 ist mir ein ebenfalls Kunde der Generali ins Auto gedonnert. Schaden fast 13.000 € und Generali ist der Meinung, den kompletten Schaden von 13.000 € nicht zu begleichen.
Mein Auto ist zwar fahrbereit, aber nicht verkehrssicher, auch das steht im Gutachten.
Die Generali macht, was sie will.
Die Sache liegt beim Anwalt und es wird zu einem Prozess kommen, Deckungszusage meiner RSV. Wir werden kämpfen und wenn es sein muss sogar an die Öffentlichkeit gehen.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #135
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 26.02.2024)Bewertung von Anonym am 26.02.2024

Ich hatte 2002 einen Vertrag bei der Central abgeschlossen, und war mit denen sehr zufrieden, dann wurde die Versicherung an die Generali weitergegeben, seitdem gibt es nur Ärger mit den eingereichten Arztrechnungen.
Überall Abzüge, reine Katastrophe.
Würde niemals wieder bei denen was abschließen.

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #134
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Zahn21 am 11.02.2024)Bewertung von Zahn21 am 11.02.2024

Habe eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen. So weit, so gut, Behandlung abgeschlossen, Rechnung eingereicht, keine Bearbeitung wegen angeblich fehlender Unterlagen. Wieder Kontaktaufnahme, erstmal keine Reaktion seitens der Versicherung, dann wieder Schreiben mit gleichem Inhalt erhalten, also werden Mails oder Briefe nicht mal gelesen! Wieder Unterlagen eingereicht, keine Reaktion. Also absolut keine Empfehlung! Ich warte seit 4 Wochen noch immer auf die Bearbeitung der Rechnung.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #133
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.02.2024)Bewertung von Anonym am 02.02.2024

Mir wurde nie gesagt, wenn wir die Versicherung während der Elternzeit auf Eis legen, dass ich 316 € für die Zeit trotzdem nachzahlen muss. Die Klärung dauerte und dann wollten die auf einmal 1200 €. Dazu kommt, dass vereinbart wurde, dass ab Oktober wieder regelmäßig die Beiträge abgezogen werden. Auch dies war nicht der Fall, weshalb ich jetzt 445 € (mit 2 kleinen Kindern, ohne Rücklage) abgezogen bekomme.

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #132
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.01.2024)Bewertung von Anonym am 27.01.2024

Nach Einreichung von Zahnrechnungen bei Zusatzversicherung und unzähligen Anrufen dauert die Bearbeitungszeit mindestens 3-4 Wochen! Mann muss die Zahnarztrechnung auch gleich zahlen. Der wartet auch keine 4 Wochen auf sein Geld. Geld kommt zwar, aber so spät, das ist nicht so gut.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #131
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von BesorgteMutter am 26.01.2024)Bewertung von BesorgteMutter am 26.01.2024

Ich habe 2002 für unsere Tochter eine Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeit abgeschlossen. Im Mai 2023 wurde unsere Tochter Rentnerin, aber die Generali zahlt nach wie vor ihre Berufsunfähigkeitsrente nicht, sondern zieht weiter Beiträge zur Versicherung ab.
Die Versicherung aktzeptiert auch nicht die Anerkennung der Rentenversicherung, sondern fordert weiterhin Stellungnahmen vom Arbeitgeber und von behandelnden Ärzten. Damit wird auch deutsche Rechtsprechung ignoriert.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #130
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.01.2024)Bewertung von Anonym am 25.01.2024

Ich habe 2004 den Vertrag bei der central geschlossen. Super Service, schnelle Bearbeitung. Nun mit Übernahme durch die Generali eine mittelschwere Katastrophe. Bearbeitungsdauer 4 Mal so lang. Auszahlungen dauern lang. Beträge werden jetzt gekürzt und der Kundenservice ist überheblich und arrogant.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #129
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Mark am 22.01.2024)Bewertung von Mark am 22.01.2024

Ich habe alle Versicherungen nach Werbung auf Generali übertragen. Bei allen Versicherungen Schadensfreiheit, aber dafür nur Beitragserhöhungen und vereinbarte Rabatte nur mit Zusatzverträgen. Also Gegenfrage: was soll ich da positiv bewerten als nach Ablauf der 5 Jahre kündigen?

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #128
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Kurt58 am 15.01.2024)Bewertung von Kurt58 am 15.01.2024

Schutzbrief der Generali. Nach Panne (Brandschaden) im Ausland war die Versicherung an einem Freitagnachmittg nicht in der Lage mir einen Abschleppwagen oder sonstige Hilfe zukommen zu lassen. Nachdem ich mich um alles selbst kümmern musste, habe ich nichts als Ärger mit den Leuten der Assistance. Abschleppkosten, Hotelrechnung, Fahrkarten usw. habe ich eingereicht. Man bekommt keine Antwort, sämtliche Nachfragen werden ignoriert. Schadensereignis im Sept 2023 bis heute Jan 2024 kein Kommentar von der Versicherung. Im Account lediglich die Schadennummer und Bearbeitungsstand offen. Der Hochglanzprospekt verspricht sehr viel. Die Versicherung kann nichts.

Link kopieren

😊

Generali Erfahrung #127
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Paulchen am 09.01.2024)Bewertung von Paulchen am 09.01.2024

War früher in der Central PKV Grundschutz mit Zahnzusatzversicherung und Beitragsentlastungstarif, konnte gerade noch wechseln in die GKV, nachdem die Kosten innerhalb von 3 Jahren sich verdoppelten und die SB von 600 auf 1.500,-€ angestiegen war. Um die Ansprüche aus dem Beitragsentlastungstarif zu retten, hatte ich die Zahnzusatzversicherung behalten und der Beitragsentlastungstarif wurden beitragsfrei gestellt, da hatte ich ja genug eingezahlt, damit die PKV im Alter nicht so teuer wird. Die daraus resultierenden Ansprüche werden jetzt so gehandhabt, dass ab 65 die Kosten für die Zahnzusatzversicherung zum Großteil aus dem gezahlten Geld aus dem Beitragsentlastungstarif bezahlt werden.
Was die bestehende Zahnzusatzsatzversicherung angeht, bin ich mit der Generali jetzt besser dran als zuvor mit der Central. Liegt aber sicher daran, dass ich keine großen Zahnarztkosten einreiche. Die Central war da kurz vor Ende schon sehr kleinlich und weigerte sich zum Teil bei Kleinstbeträgen einen Teil der Kosten zu übernehmen. Da ging es mal um 35,-€ Kostenanteil bei einer Zahnfüllung. Da bin ich mit der Generali jetzt besser dran. Wesentlich einfacher etwas einzureichen. Und wesentlich bessere Auskünfte. Die haben den Service gesteigert. Bin zufrieden. Sicher nicht die billigste, aber dafür im Service ganz groß. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #126
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.01.2024)Bewertung von Anonym am 09.01.2024

Ich habe gute Erfahrungen mit der BU der Generali gemacht, es wurde nach Einreichen aller Atteste und Arztberichte sofort die vertraglich festgesetzte Summe monatlich ausbezahlt. Leider ist das Produkt, dass ich gewählt habe, nicht empfehlenswert (meiner Meinung nach zu teuer)... BU Versicherung + Aktieninvest. Ansonsten bin ich mit der Bearbeitungsdauer und den Vertretern + Bearbeitern sehr zufrieden.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #125
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Alababa am 06.01.2024)Bewertung von Alababa am 06.01.2024

Ich beurteile grundsätzlich nicht vorschnell, doch: Seit Übernahme der Central ist der Service und das Verhalten äußerst kritisch und oft grottenschlecht geworden.
Sehr lange Bearbeitungszeiten - teilweise Monate!. Ungewöhnlich häufige Nachfragen zu den gleichen Behandlungen, die auch schon durch mehrfache Gutachten (von Generali beauftragt) bestätigt wurden. Kürzungen, die die behandelnden Ärzte nicht nachvollziehen können. Und die häufige Anfrage nach umfangreichen bzw. zusätzlichen Unterlagen ist wenig fördernd für das Arzt-Patient-Verhältnis.
Im Vergleich zur PV meiner Frau (DKV) geradezu dramatisch schlechter bei höheren Beiträgen.

Ein positives muss ich erwähnen: Nach Festsetzung kommt das Geld manchmal schneller als die Abrechnung.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #124
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Dr. M. am 23.12.2023)Bewertung von Dr. M. am 23.12.2023

Vor der Generali KV kann ich nur ausdrücklich warnen! Bin seit 33 Jahren privat krankenversichert. Früher Central, wo ich sehr zufrieden war. Seitdem sie von Generali übernommen wurde, begannen die Probleme und häufen sich in letzter Zeit enorm. Eingereichte (berechtigte) Rezepte/Rechnungen werden zunächst nicht oder nur teilweise bezahlt, nach wochenlanger Wartezeit. Man muss hinter jeder Leistungsabrechnung (oft mehrfach) hinterhertelefonieren und anmahnen. Es ist nur noch nervig und sehr zeitaufwändig. Am Servicetelefon kann es passieren, dass man 20 min in der Warteschleife hängt und dann rausgeschmissen wird. Wenn ich dann endlich jemanden erreiche, sind die Mitarbeiter am Telefon freundlich, danach passiert aber oft trotzdem nichts, sodass ich wieder tätig werden muss.
Ich bin inzwischen so verärgert, dass ich mir eine andere Versicherung suchen werde.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #123
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 20.12.2023)Bewertung von Anonym am 20.12.2023

Nach einem günstigen Angebot hab ich meine KFZ Versicherung gewechselt. Nach 3 Monaten bekam ich die Mitteilung, dass meine Prozente nicht übernommen werden können, man wollte mich hochstufen. Es war sehr aufwendig, Widerspruch einzulegen. Auch wurde mir gedroht, dass man der Zulassungsstelle das Auto zum Abmelden freigibt. Zum Glück hat meine alte Versicherung, die VHV, mich kulanter weise zurück in meinen alten Vertrag genommen.

Link kopieren

😐

Generali Erfahrung #122
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 16.12.2023)Bewertung von Anonym am 16.12.2023

Völlig fehlende Kulanz, Ablehnung fast aller Analog-Ziffern. Freundliches Kundencenter, aber nach Bearbeitung werden Widersprüche fast dauerhaft abgelehnt. Bearbeitungszeit von Widersprüchen dauert lange. Kann nur von dieser Versicherung abraten!
Konnte identische Positions-Rechnungen zweier Personen vergleichen. Beihilfe und Allianz übernahmen anstandslos. Generali kürzte Erstattungsbetrag.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #121
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Nicole am 08.12.2023)Bewertung von Nicole am 08.12.2023

Rechnungen werden nicht rechtzeitig gezahlt. Immer hinten dran - Kein verlässlicher Kundenservice. Eine viel zu teure Versicherung und am Ende heißt es, dass es nicht bezahlt wird.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #120
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von GM am 08.12.2023)Bewertung von GM am 08.12.2023

Ich bin Rentner, 73 Jahre und war von 1987 bis Jan. 2020 in der privaten Krankenversicherung versichert. Im Jan. 2020 wurde die Central PKV von der Generali PKV übernommen. Seit dieser Übernahme der Generali stimmt einiges nicht mehr, was Tarifgestaltung und Leistungsabrechnungen der Versicherten betrifft. So wurde 2021 meine PKV monatlich um 94,00 € erhöht, im Jahre 2022 um 72,00 € , im Jahre 2023 um 112,00 €. Dies sind in 4 Jahren eine monatliche Tariferhöhung von 360,00 €. Momentan beträgt mein monatlicher Beitrag 934,00 €. Andere PKVs haben zwar auch einen Aufschlag von 3-4 %, aber der ist nicht prozentual so überhöht wie bei der Generali. Auch wurde von mir seit 1987 eine Altersrückstellung bei Central/Generali angespart, die ich jetzt bei dem neuen Versicherungsschein für 2024 nicht mehr erhalte. Zuvor waren es noch eine Gutschrift von 8,52 € monatlich. Dies sind 36 Jahre, und da müsste einiges angespart sein. Auch ärgerlich ist das ständige Hickhack um eingereichte Arztrechnungen /Rezepte, die gar nicht, oder erst nach mehrmaliger Nachfrage gezahlt werden.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #119
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.12.2023)Bewertung von Anonym am 07.12.2023

Die Central Krankenversicherung privat wurde von der Generali geschluckt.
Neuer Eigentümer, neue avb.
Besser geworden sind die nicht, nur schlechter.
Bin dort seit ca. 35 Jahren versichert. Derzeitiger Selbstbehalt. 1.400 Euro bei 750 Euro Monatsbeitrag.

Erstattung physio ist ein regelmäßiger Streitpunkt mit denen.

Genehmigte Erstattung wird schnell überwiesen, sofern man die Daten mit deren App einliest.

Meine Meinung:

Andere PKV suchen.
Erstattungen vergleichen mit anderen, z.b. physio, mit, ct, etc.
Patient ist denen egal. Es zählt nur das Geld.
Es gibt eh viel zu viele Versicherungen in Deutschland mit jeweils entsprechendem Wasserkopf.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #118
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von V am 04.12.2023)Bewertung von V am 04.12.2023

Ich habe frühzeitig alles eingereicht samt Arztzeugnisse und nach den 30 Tagen-Frist, habe ich nachgefragt, wann die erste Auszahlung erfolge würde Der 25. November wurde mir bestätigt. Nebenbei sei erwähnt, dass die 30 Tagen im Oktober vorbei waren. Jetzt ist Dezember und ich muss mich selbst bemühen, um Dokumente, die sie angeblich brauchen, obwohl ich einen fixen Betrag versichert habe.

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #117
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.11.2023)Bewertung von Anonym am 27.11.2023

Einmal und nie wieder!

Diese private Krankenversicherung ist bei Ärzten und Patienten einfach nur noch peinlich! Hier wird geglänzt durch permanente Kürzung von Rechnungsübernahmen, was im Nachhinein nach mehrmaligem Schriftverkehr mit dem Arzt doch übernommen werden muss, da Generali sonst rechtlich den Kürzeren ziehen würde!

Verfahren wurde wegen horrenden jährlichen Beitragserhöhungen von mir gewonnen, trotzdem wird nach wie vor jeweils zum 01. Januar der Beitrag satt erhöht!

Das nächste Gerichtsverfahren ist schon in Vorbereitung!

Link kopieren

😒

Generali Erfahrung #116
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 25.11.2023)Bewertung von Anonym am 25.11.2023

Habe seit 2009 eine PKV, erst bei Central nunmehr bei Generali. Der Kundenservice ist in den letzten Jahren immer schlechter geworden.
Bearbeitung von eingereichten Rechnungen brauchen Monate und führen ständig zu Rückfragen und Ergänzungen, obwohl die Unterlagen bereits vorliegen. Zurzeit warte ich auf Erstattungen aus dem Monat Juli in Höhe von ca. 6.000 Euro und es gibt wieder und wieder Rückfragen, die bereits geklärt sind.

Link kopieren
2,3 von 5 Sternen