1822direkt Erfahrungen

3,2 von 5
40 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 40 1822direkt Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 53% positiv, 8% neutral und 40% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
53%
Neutral
?
8%
Negativ
?
40%

📣

1822direkt bewerten

Bist du 1822direkt Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (40)
Positiv (21)
Neutral (3)
Negativ (16)

😒

1822direkt Erfahrung #40
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von DieDiana am 11.12.2021) Bewertung von DieDiana am 11.12.2021

Der Kundenservice ist absolut unterirdisch. Keine Hilfe am Telefon. Umstellung von HBCI auf Chip Tan mehr als kompliziert. Berater hat mitten im Gespräch einfach aufgelegt.
Der Stein des Anstoßes war, dass beim Telefon zuerst mein Mann "Guten Tag" gesagt hat und nicht ich. Dadurch wurde das Konto gesperrt. Eine Entsperrung sei nur möglich, wenn wir es schriftlich beantragen. 5 Tage Zeitverzug, Konto bis dahin nicht verfügbar.

😊

1822direkt Erfahrung #39
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.11.2021) Bewertung von Anonym am 10.11.2021

Faire Preisgestaltung, gutes Geldautomatennetz durch Sparkassenanbindung. Kontoeröffnung schnell und unkompliziert. Alles Online ohne Papier echt super. Auch die Kombination mit einem Wertpapierdepot für die ersten 3 Jahre kostenlos ist echt fair. Kundenservice wird auch zusätzlich telefonisch angeboten, wenn Probleme oder Fragen gestellt werden müssen. Bisher 2 mal angerufen und immer prompt ohne lange Wartezeiten erreicht.

😒

1822direkt Erfahrung #38
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Peter am 18.10.2021) Bewertung von Peter am 18.10.2021

Schlechteste Bank Deutschlands! Angeblich ist das Konto kostenlos: jede Aktion lassen die sich bezahlen - mTAN 0,09€, Ablehnungen 0,80€ Kontoführung 3,90€. Telefonisch hängt man gefühlt eine Stunde in der Warteschleife. Nun hab ich gekündigt und nun tauchen die nächsten Probleme. Wenn das so weitergeht, geht`s über den Rechtsanwalt.

😊

1822direkt Erfahrung #37
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von GeKa am 17.10.2021) Bewertung von GeKa am 17.10.2021

Kommend von einer regionalen Sparkasse habe ich wegen deren unverschämt stark gestiegenen Kontoführungsgebühren im März 2021 ein Girokonto bei 1822direkt beantragt. Der Ablauf verlief unkompliziert und recht schnell.
Die Konditionen waren seinerzeit für ein umfassendes Girokonto konkurrenzlos günstig - und sind es noch, trotz jüngst eingeführter Gebühren für die EC-Karte von sehr moderaten 6€ p.a. ab Januar 2022. Hauptsächlich der kostenfreie Zugriff auf Bargeld 6 mal pro Monat an allen Sparkassen-Geldautomaten war für mich ein ausschlaggebendes Kriterium. Darüber hinaus war der einmalige Wechselbonus von 100€, der wie angeboten korrekt gezahlt wurde, auch sehr nett.
Die Nutzung des Kontos mittels Weboberfläche ist aus meiner Sicht einwandfrei und unkompliziert. Mehr noch: Alle benötigten Informationen sind ansprechend aufbereitet und intuitiv verfügbar.
Den Kundenservice kann ich nicht abschließend bewerten. Ein einmaliger Kontakt war aber sehr zufriedenstellend.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Wechsel zur 1822direkt und kann diesen Online-Ableger der Frankfurter Sparkasse daher ruhigen Gewissens nur empfehlen.

😒

1822direkt Erfahrung #36
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Frank am 17.06.2021) Bewertung von Frank am 17.06.2021

Nach dem ich mich mehrfach, ohne vorherige Ankündigung in der Banking App neu Registrieren muss, dass auch im Ausland passiert ist und ich ohne Geld da stand, werde ich nun die Geschäftsbeziehungen mit der 1822direkt beenden. Auch zu Hause kann ich nun keine Überweisungen tätigen, weil ich mich nicht Anmelden kann. Fehlermeldungen in der App, beim Onlinebanking komme ich nur bis zur Tan Anmeldung.

😐

1822direkt Erfahrung #35
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.04.2021) Bewertung von Anonym am 13.04.2021

Den Kundenservice zu erreichen erfordert zuweilen Geduld, aber noch so gerade im Rahmen. Daher weder positiv noch negativ. Handhabung mit Photo-Tan und Handhabung mit dem Portal ist übersichtlich und zufriedenstellend.
Leider nur noch 6 Abhebungen von anderen Sparkassenautomaten im Monat möglich. Nicht so gut, aber zur Not halt bei REWE abholen. Also naja so gerade OK.
Konto ist noch kostenlos und bleibt es hoffentlich auch. Früher reichte 1 Euro Geldeingang heute glaube ich 700 Euro. Aber besser wird es nirgendwo. Also nicht super aber OK.
Habe meinen Gehaltseingang gerne bei einer seriösen Bank, die auch bei Turbulenzen nicht umkippt. Von daher würde ich die Frankfurter Sparkasse, die hinter 1822direkt steht, empfehlen.
Für Wertpapierkauf klar zu teuer für eine Direktbank ohne Beratung. Wer Geld + Ahnung hat und es selber macht, findet preiswertere Anbieter. Keine Empfehlung von mir.
Nicht alles super aber ordentlich. Muss reichen, so lange die Vorteile die Nachteile überwiegen. Und das hat man bei allen Banken.

So ich hoffe Ihr habt einen Eindruck. Als Gehaltskonto könnt Ihr hier nicht viel verkehrt machen meiner Meinung nach.

😊

1822direkt Erfahrung #34
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.02.2021) Bewertung von Anonym am 10.02.2021

Habe hier mein Girokonto mit den Funktionen als Hauptkonto. Ich bin ziemlich zufrieden, es gibt eine große Vielfalt an Funktionen und alles funktioniert gut. Ist vielleicht nicht so sexy wie N26 (dort habe ich auch ein Konto) aber es ist zuverlässig. Die Kontoführungsgebühren finde ich auch nicht so tragisch, da die Dienstleistung stimmt, also alles in allem bin ich zufrieden.

😒

1822direkt Erfahrung #33
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.02.2021) Bewertung von Anonym am 03.02.2021

Der telefonische Service ist eine Katastrophe. Bin schon wieder seit 30 min in der Schleife. Problem: Ich konnte über HBCI nicht auf mein Cashkonto zugreifen (bin Softwareentwickler und arbeite in einer Bank, wollte halt ein Konto unabhängig vom Arbeitgeber). Die Antworten -> sie können keinen Fehler erkennen. In meiner Logdatei sehe ich, es fehlt ein Kennzeichen für die Freigabe, welches einen Tag vorher noch vorhanden war. Keine Lust mehr zu diskutieren, habe 3 Konten aufgelöst. Finger weg.

😐

1822direkt Erfahrung #32
3,5 von 5 Sternen
3,5 von 5
(Bewertung von NaTo2021 am 05.01.2021) Bewertung von NaTo2021 am 05.01.2021

Ich bin seit einigen Jahren Kundin der Online-Direkt-Bank (von der Frankfurter Sparkasse). Früher wollte ich nie zur Sparkasse, weil ich diese für altbacken und verstaubt hielt. Wenig modern und weil in den "neuen Bundesländern" "gefühlt" alle bei der Sparkasse waren. Nachdem ich mit meinen 35 Jahren schon Kundin von verschiedenen Banken war, kann ich für die 1822direkt ein positives Feedback geben. Meine bisherige Zufriedenheit war auch der Grund, warum ich für meinen minderjährigen Sohn ein Taschengeld-Konto bei der örtlichen Sparkasse eröffnet habe.

😒

1822direkt Erfahrung #31
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von heinzel am 18.12.2020) Bewertung von heinzel am 18.12.2020

Nachdem ich 2 Überweisungen getätigt hatte und diese mit dem QTAN-Verfahren bestätigt wurden, erschien plötzlich eine Meldung: "Kein TAN-Verfahren aktiviert
Um das Online-Banking vollumfänglich nutzen zu können, benötigen Sie ein TAN-Verfahren. Zur Einrichtung eines TAN-Verfahrens fordern Sie bitte einen Aktivierungscode an."
Wie schon oben erwähnt, ich habe die Überweisungen MIT dem QTAN-Verfahren abgeschlossen. Seitdem ist mein Konto gesperrt! Trotz mehrfacher Mails erhalte ich keine Antwort.

😊

1822direkt Erfahrung #30
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von DFischer am 12.12.2020) Bewertung von DFischer am 12.12.2020

Bin seit über 20 Jahren Kunde bei der 1822direkt, also auch schon zu der Zeit, als sie noch nicht mit der Frankfurter Sparkasse fusioniert war. Leider ähneln die Prozesse der 1822direkt immer mehr denen einer Sparkasse vor Ort, vor denen ich seinerzeit geflüchtet war. Im Vergleich zur ING beim Online-Banking schlechter, aber immerhin gibt es die weitgehend kostenfreien Bargeldautomaten im gesamten Sparkassennetz. Anstelle des teuren Kreditkartenangebots kann man ja auf Anbieter wie Gebuhrenfrei ausweichen. Der telefonische Kundenservice hilft auch in den Abendstunden weiter, aber auf Kulanz darf man nicht hoffen, auch nicht bei Entschädigung nach Bankfehlern.

😒

1822direkt Erfahrung #29
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von R Michel am 07.12.2020) Bewertung von R Michel am 07.12.2020

Unterirdischer Service mit aufwendigen Verfahren, unpraktisch zu händeln im Alltag, versteckte Zusatzkosten.
Zur Kontoschließung hat mich letztlich eine unbemerkte Gebührenänderung gebracht, die zu regelmäßigen Abbuchungen von meinem Konto geführt hat, weshalb ich jetzt auf das Konto nochmal ordentlich draufzahlen durfte.

😒

1822direkt Erfahrung #28
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 21.08.2020) Bewertung von Anonym am 21.08.2020

Hallo. Ich musste aus beruflichen Gründen für meinen Klienten mit der 1822direkt zusammen arbeiten. Leider ist von Zusammenarbeit aber nicht viel zu spüren. Nach ca. 20 mal Schriftverkehr (u.a für beglaubigte Abschriften), einschalten des Gerichtes und Rechtsanwalt ist der Sachverhalt immer noch nicht abschließend geklärt. Mein Klient hat seit mehreren Monaten keinen Zugriff auf sein Geld. Er kann seine Rechnungen nicht bezahlen und wird von allen Seiten angemahnt inklusive Mahngebühren. Ich arbeite in meiner beruflichen Tätigkeit mit einigen Banken/Sparkassen zusammen und diese hier ist mit Abstand die schlechteste.