1822direkt Erfahrungen

2,4 von 5
41 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 41 1822direkt Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 22% positiv, 32% neutral und 46% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,4/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
22%
Neutral
?
32%
Negativ
?
46%

📣

1822direkt bewerten

Bist du 1822direkt Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (41)
Positiv (9)
Neutral (13)
Negativ (19)

😊

1822direkt Erfahrung #41
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von F8Waldi am 02.02.2023) Bewertung von F8Waldi am 02.02.2023

Seit mehr als 6 Jahren dort Online-Nutzer und ohne Qualen. Die Benutzung auf Browser und mobilen Device war immer gegeben, auch mit Umzug der App klappt alles. Ich kann keinen Bedarf von Hotline sehen, da einfach die Benutzung und Buchungen laufen. Die AGB sind angepasst und bieten DE Standard als Direktbank auch ohne steigende Gebühren. Das neuere Push-TAN in der App bietet eine schmale, unaufdringliche Struktur (ohne Kaufanzeige) und ist besser benutzbar. Klare Wertung, günstige Girokonten-Modelle. Vielen Dank.

😐

1822direkt Erfahrung #40
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Claudia am 22.01.2023) Bewertung von Claudia am 22.01.2023

Ich bin seit Jahren bei der online Bank und mit dem Service auch sehr zufrieden. Allerdings musste ich jetzt mein neues Smartphone mit der TAN registrieren, was sehr, sehr mühsam war. Es ist auf der Homepage ein Erklärvideo hinterlegt, was anscheinend veraltet ist und dringend erneuert werden muss! Die Schritte, wie man zu den Einstellungen und anschließender Auswahl zum PIN/TAN Verfahren gibt es so nicht mehr. Man kommt jetzt auf einem ganz anderen Weg dort hin. Immer und immer wieder hatte versucht, nach dem Erklärvideo zu gehen und bin kläglich gescheitert, bis ich diesen Weg komplett aus meinem Kopf ausgeblendet habe und selbst versucht habe, das Menü zu und anschließende Einstellungen zu finden. Dann hat es auch geklappt. Hier ist die IT gefragt. Veraltete "Filmchen" sollte aktualisiert oder komplett entfernt werden!

😒

1822direkt Erfahrung #39
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Unzufrieden am 20.01.2023) Bewertung von Unzufrieden am 20.01.2023

Die App kann nach Gerätewechsel nicht mit Konto verbunden werden. Was für ein Dilettantenverein, schlechter geht es nicht.
Bei denen klappt nichts, eine schlechtere Onlinebank muss man lange suchen. Ich wechsel mein Konto.

😒

1822direkt Erfahrung #38
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von S. K. am 18.01.2023) Bewertung von S. K. am 18.01.2023

Seit mehr als 1 Woche helfe ich mir damit, dass mein Sohn alle notwendigen Überweisungen vornimmt. Das kann aber keine Dauerlösung sein.
Nun habe ich versucht, zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, den Kundenservice zu erreichen. Nach Eingabe der Kd.nr. wird das Telefonat einfach beendet.
Letztendlich werde ich wohl nach einer neuen Bank schauen müssen, die zuverlässiger und professioneller arbeitet.

😒

1822direkt Erfahrung #37
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Daniel am 12.01.2023) Bewertung von Daniel am 12.01.2023

Ich bin bereits seit mehr als 5 Jahren Kunde dieser Bank, aber das, was ich gerade erlebe, ist unmöglich und unfassbar. Seit 12/22 ist meine Bankkarte abgelaufen und bis heute hat es die Bank nicht geschafft Ersatz zu liefern. Alles Beschwerden per E-Mail bleiben unbeantwortet und die Hotline ist in Endlosschleife, ohne dass man mit einem Mitarbeiter zu dieser Thematik sprechen kann. Dieser Umstand ist untragbar! Seit nun mehr fast 14 Tagen kann ich weder Geld abheben noch im Geschäft bezahlen! Diese Bank ist aufgrund seiner nicht Erreichbarkeit nicht zu empfehlen!

😒

1822direkt Erfahrung #36
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von MR am 05.01.2023) Bewertung von MR am 05.01.2023

Ich hänge jetzt den 2.Tag mit über 40 Minuten in der Kundenhotline um mein Anliegen vorzubringen. Vmtl. interessiert 1822direkt diese schlechten Bewertungen überhaupt nicht. Extrem unzufrieden.

😐

1822direkt Erfahrung #35
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.01.2023) Bewertung von Anonym am 04.01.2023

Seit 25 Jahren Kunde. Dies ist meine Hauptbank, sie war (online) immer zuverlässig, Probleme wurde in der Vergangenheit immer geklärt. Doch seit mehr als einer Woche ist es nicht mehr möglich, Überweisungen online durchzuführen, da das PushTAN-Verfahren wg. technischer Probleme, keine TANs zustellt. Darüber werden auch Nachrichten an die Bank authentifiziert, diese Kommunikationsmöglichkeit funktioniert folglich auch nicht. Die Telefon-Hotline wird nach mehr als einer Stunde Wartezeit nicht beantwortet. Die letzte Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen, sind E-Mails; diese wurden jedoch (bisher) nicht beantwortet. Wenn sämtliches Geld auf diesem Bankkonto liegt, man jedoch nicht darüber verfügen kann, dann kommt das einer Insolvenz gleich. Man ist zudem hilflos, den Gläubigern muss man dies erklären und auf Kulanz hoffen, nicht wissend, ob die 1822direkt das Problem überhaupt löst.
Liebe 1822direkt: sie erschüttern damit jegliches Kundenvertrauen, was bereits seit Jahrzehnten besteht! Bitte nehmen Sie Stellung und bieten Sie doch eine schnelle Lösung für diese grundlegenden Probleme, z.B. den postalischen Versand klassischer TANs, oder wie auch immer!

😐

1822direkt Erfahrung #34
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von HGFREY am 20.12.2022) Bewertung von HGFREY am 20.12.2022

Seit Jahren Kunde, aber man muss leider feststellen, dass die 1822direkt immer schlechter wird. Eine Erreichbarkeit ist nicht mehr gegeben. Telefonisch versuch man sich mit allen Mitteln zu verstecken. Schriftliche Anfrage werden ausweichend beantwortet.

Mein Depot habe ich aufgrund der schlechten Leistung schon abgezogen und offensichtlich hat man lediglich Interesse daran seine Bestandskunden mit alter Verträgen loszuwerden!

😒

1822direkt Erfahrung #33
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Stephan L. am 14.12.2022) Bewertung von Stephan L. am 14.12.2022

Die Hotline ist permanent belegt. Einmal bin ich sogar komplett rausgeflogen. "Eine Weiterleitung zum Kundenbetreuer ist nicht möglich". Bestimmte Dienstleistungen, bspw. Aktivierung der Echtzeit-Überweisung, lassen sich aber nur über eine telefonische Absprache mit dem Kundenbetreuer einrichten. Dumm, wenn der nicht erreichbar ist. Überweisungslimits sind auf 25.000€ begrenzt und lassen sich auch nicht kurzfristig bspw. Autokauf etc. hochsetzen.

😊

1822direkt Erfahrung #32
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Manu am 08.12.2022) Bewertung von Manu am 08.12.2022

Bin nun seit 2015 bei der 1822direkt mit Giro- und Tagesgeldkonto und war vorher bei der Sparda Bank Hessen und einer Volksbank bei meinem damaligen Wohnort.

Die 1822direkt ist im Gegensatz zu regulären Sparkassen relativ modern aufgestellt. Die App zur Freigabe von Zahlungen funktioniert bislang ohne Probleme, der Internetauftritt ist aufgeräumt und mit dem Handy per Browser auf das Girokonto zugreifen ist ebenfalls kein Problem. Ansonsten steht dazu auch eine App zur Verfügung.

Serviceanfragen werden in der Regel binnen 2 Werktagen beantwortet, andere Bankkonten von externen Anbietern lassen sich verknüpfen, so hat man immer einen Gesamtüberblick. Ich nutze zusätzlich noch Finanzguru, harmoniert ebenfalls einwandfrei.

Das einzige, was etwas nervt, es sind maximal 4 oder 6 (je nach Kontomodell) Abhebungen am Geldautomat im Monat kostenfrei möglich, danach fallen Gebühren an. Auszahlungen bei einem Edeka Einkauf fallen nicht in die Begrenzung.

Für die Girokarte fallen € 6,00 Jahresgebühr an, ansonsten ist das Konto bei einem monatlichen Geldeingang von € 0,01 (mobile Konto) komplett kostenlos. Bei dem Klassik-Girokonto muss ein Eingang von mtl. € 700,00 auf dem Konto erfolgen.

Bisher hat sich die 1822direkt keinen Schnitzer erlaubt, somit komme ich zu einer durchaus positiven Gesamtwertung.

😐

1822direkt Erfahrung #31
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 01.12.2022) Bewertung von Anonym am 01.12.2022

Bei der heimlichen Deaktivierung der Echtzeitüberweisung hat die 1822 mal wieder bewiesen, was für schlaue Füchse da doch am Lenkrad sitzen. Mich wundert, wie viele Kunden das gekostet hat und warum man es dann doch wieder angeschaltet hat, auch für Kunden, die nicht anriefen. War das Deaktivieren eventuell nur, um Leute in der Warteschlange mit Werbung und einem Einverständnis für mehr Werbung zu belullen? Herrlich ... fliehe, wer kann.

😒

1822direkt Erfahrung #30
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Academy am 30.11.2022) Bewertung von Academy am 30.11.2022

Ich bin seit über 15 Jahren der Kunde der 1822direkt.
In den letzten Jahren wurde der Service immer schlechter. Die Sicherheitsvorkehrungen sind kompliziert und die Service Hotline wenig hilfreich, teilweise extrem unfreundlich ("Sie können mir viel erzählen, ich kenne sie ja gar nicht!"). Auch höre ich bei der Service Hotline seit nunmehr 2 Jahren, dass wegen unerwartet hoher Anfragen die Wartezeiten länger sind. Kann man in 2 Jahren nicht ein paar mehr Leute einstellen und schulen? Wenn man die Telefonpin nicht mehr hat, bekommt man keine Hilfe. Ich war im Frühjahr umgezogen und hatte keine Telefonpin mehr. 1822direkt war nicht bereit, mir eine neue Pin an meine alte Adresse zu schicken (natürlich hatte ich einen Nachsendeantrag) da ich dort nicht mehr wohne. Ich hatte 2 Monate keinen Zugriff auf mein Konto, bis sich dort jemand erbarmt hat, mir doch den Pin an die alte Adresse zu schicken.

😒

1822direkt Erfahrung #29
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Acer am 29.11.2022) Bewertung von Acer am 29.11.2022

Nutze die Online-Banking-App seit 3 Jahren. Seit 2 Wochen funktioniert 1822+TAN nicht mehr (Push-Nachrichten kommen nicht an). Ins normale Online-Banking komme ich ohne TAN-Bestätigung auch nicht mehr, da diese abgefragt wird und dieser aber nicht funktioniert. Habe versucht Telefon Hotline mehrmals zu erreichen, habe durchschnittlich 25min pro Anruf gewartet. Man kommt leider nicht durch. Das ist katastrophal und verantwortungslos. Kann meine Banking-Sachen nicht mehr erledigen. Eine große Enttäuschung!

😐

1822direkt Erfahrung #28
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.11.2022) Bewertung von Anonym am 28.11.2022

Kundenservice geht wirklich anders. Erst will man mir eine Falschinformation als richtig verkaufen und dann kann man mir noch nicht einmal eine einfache Frage beantworten. Ich bin entsetzt über derart schlechte Qualität. Und erst nachdem jemand merkt, dass ich Ahnung davon habe zurückzurudern und mir dann trotzdem nicht weiterhelfen zu können ... puh, das ist schon ein Rückschritt ohne Ende. Für sowas wartet man dann 50 Minuten in der Warteschleife. Peinlich ...

😒

1822direkt Erfahrung #27
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Sonne am 23.11.2022) Bewertung von Sonne am 23.11.2022

Ich habe versucht telefonisch den Kundenservice zu erreichen, da eine Registrierung auf der TAN APP nicht möglich ist. Außer, dass ich 30 Minuten in der Warteschleife hing, ist nichts passiert. Das ist ein Unding. Das Konto werde ich wieder löschen. Es nutzt nichts, wenn niemand erreichbar ist. Könnte ja auch einmal was Dringendes sein.

😐

1822direkt Erfahrung #26
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von luke2208 am 21.11.2022) Bewertung von luke2208 am 21.11.2022

Die Registrierung war einfach und ging sehr schnell. Nach dem 2. Versuch kann ich mich nicht mehr in meiner App einloggen. Der Kundenservice ist nicht erreichbar. Schade, das ist einfach unterirdisch. Werde mich nach einer anderen Bank umsehen. Solche Probleme hatte ich noch nie mit einer Bank.

😒

1822direkt Erfahrung #25
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Kunde am 16.11.2022) Bewertung von Kunde am 16.11.2022

Seit über einer Woche aus unerfindlichen Gründen kein Log-in möglich, Fehlermeldung sagt mir, ich möge mich an die Hotline wenden. Diese ist aber leider grundsätzlich nie erreichbar, auch nach Stunden in der Warteschleife. Übers Kontaktformular und E-Mail bekomme ich dann nach einer Woche die Nachricht, dass es gar kein Problem mit meinem Log-in gibt. Den Screenshot der Fehlermeldung hatte ich mehrfach angehängt, darauf wird nicht eingegangen und ich kann mich weiterhin nicht einloggen und niemanden erreichen, der mir erklärt warum, oder wie das Problem gelöst werden könnte. Ein derartig katastrophales Gebaren und eine so konsequente Nicht-Erreichbarkeit seitens einer Deutschen Bank hätte ich vorher nicht für möglich gehalten.

😐

1822direkt Erfahrung #24
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Rap2 am 02.11.2022) Bewertung von Rap2 am 02.11.2022

Wollte eine Echtzeitüberweisung tätigen, muss aber erst telefonisch freigeben werden, ok. Jetzt hänge ich seit über 60 Minuten in der Warteschleife, ergibt bei Echtzeitüberweisungen wirklich Sinn! Die Wartezeiten haben sich in den letzten Monate dramatisch verschlechtert. Kundenservice geht anders!

😒

1822direkt Erfahrung #23
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Emil Krawuttke am 29.10.2022) Bewertung von Emil Krawuttke am 29.10.2022

Eröffnung eines 1822 MOBILE Kontos verlief akzeptabel. Erste Testüberweisung per Onlinebanking scheiterte bereits. Auf Fehlermeldung über das Kontaktformular wurde sehr schnell reagiert, mit der Aussage "Wir konnten die Fehlfunktion nachvollziehen und werden sie schnellstmöglich beheben." Danach trotz Erinnerung nach einigen Tagen nie wieder etwas vom "Kundenservice" gehört. Überweisung erneut getestet - jetzt lief es durch.

Dann Einbindung des Kontos in HBCI-Homebanking versucht: mehrfache unterschiedliche Fehlermeldungen. Bitte um Hilfe per Kontaktformular vor fünf Tagen - bis heute keine Reaktion. Ich werde das Konto wieder kündigen und mir anhand der Bewertungen hier auf finanzfluss ein anderes Institut suchen.

😒

1822direkt Erfahrung #22
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von EX-1822-Kunde am 12.10.2022) Bewertung von EX-1822-Kunde am 12.10.2022

Dieses Institut der Sparkassen Finanzgruppe ist eine große Katastrophe - bitte meiden! Regulatorisch fragwürdige Bugs im Online-Banking und super schlechter Kundenservice. Dazu super viele Werbungen und Spam via Mails. Kontoführung ist eher teuer und kostenlose Geldabhebungen limitiert. Depot funktioniert häufiger nicht und Wartungsarbeiten sind nicht planmäßig (aus Sicht der Kunden).

😐

1822direkt Erfahrung #21
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von DieDiana am 11.12.2021) Bewertung von DieDiana am 11.12.2021

Der Kundenservice ist absolut unterirdisch. Keine Hilfe am Telefon. Umstellung von HBCI auf Chip Tan mehr als kompliziert. Berater hat mitten im Gespräch einfach aufgelegt.
Der Stein des Anstoßes war, dass beim Telefon zuerst mein Mann "Guten Tag" gesagt hat und nicht ich. Dadurch wurde das Konto gesperrt. Eine Entsperrung sei nur möglich, wenn wir es schriftlich beantragen. 5 Tage Zeitverzug, Konto bis dahin nicht verfügbar.

😊

1822direkt Erfahrung #20
4,2 von 5 Sternen
4,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.11.2021) Bewertung von Anonym am 10.11.2021

Faire Preisgestaltung, gutes Geldautomatennetz durch Sparkassenanbindung. Kontoeröffnung schnell und unkompliziert. Alles Online ohne Papier echt super. Auch die Kombination mit einem Wertpapierdepot für die ersten 3 Jahre kostenlos ist echt fair. Kundenservice wird auch zusätzlich telefonisch angeboten, wenn Probleme oder Fragen gestellt werden müssen. Bisher 2 mal angerufen und immer prompt ohne lange Wartezeiten erreicht.

😒

1822direkt Erfahrung #19
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Peter am 18.10.2021) Bewertung von Peter am 18.10.2021

Schlechteste Bank Deutschlands! Angeblich ist das Konto kostenlos: jede Aktion lassen die sich bezahlen - mTAN 0,09€, Ablehnungen 0,80€ Kontoführung 3,90€. Telefonisch hängt man gefühlt eine Stunde in der Warteschleife. Nun hab ich gekündigt und nun tauchen die nächsten Probleme. Wenn das so weitergeht, geht`s über den Rechtsanwalt.

😊

1822direkt Erfahrung #18
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von GeKa am 17.10.2021) Bewertung von GeKa am 17.10.2021

Kommend von einer regionalen Sparkasse habe ich wegen deren unverschämt stark gestiegenen Kontoführungsgebühren im März 2021 ein Girokonto bei 1822direkt beantragt. Der Ablauf verlief unkompliziert und recht schnell.
Die Konditionen waren seinerzeit für ein umfassendes Girokonto konkurrenzlos günstig - und sind es noch, trotz jüngst eingeführter Gebühren für die EC-Karte von sehr moderaten 6€ p.a. ab Januar 2022. Hauptsächlich der kostenfreie Zugriff auf Bargeld 6 mal pro Monat an allen Sparkassen-Geldautomaten war für mich ein ausschlaggebendes Kriterium. Darüber hinaus war der einmalige Wechselbonus von 100€, der wie angeboten korrekt gezahlt wurde, auch sehr nett.
Die Nutzung des Kontos mittels Weboberfläche ist aus meiner Sicht einwandfrei und unkompliziert. Mehr noch: Alle benötigten Informationen sind ansprechend aufbereitet und intuitiv verfügbar.
Den Kundenservice kann ich nicht abschließend bewerten. Ein einmaliger Kontakt war aber sehr zufriedenstellend.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Wechsel zur 1822direkt und kann diesen Online-Ableger der Frankfurter Sparkasse daher ruhigen Gewissens nur empfehlen.

😐

1822direkt Erfahrung #17
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Frank am 17.06.2021) Bewertung von Frank am 17.06.2021

Nach dem ich mich mehrfach, ohne vorherige Ankündigung in der Banking App neu Registrieren muss, dass auch im Ausland passiert ist und ich ohne Geld da stand, werde ich nun die Geschäftsbeziehungen mit der 1822direkt beenden. Auch zu Hause kann ich nun keine Überweisungen tätigen, weil ich mich nicht Anmelden kann. Fehlermeldungen in der App, beim Onlinebanking komme ich nur bis zur Tan Anmeldung.

😐

1822direkt Erfahrung #16
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 13.04.2021) Bewertung von Anonym am 13.04.2021

Den Kundenservice zu erreichen erfordert zuweilen Geduld, aber noch so gerade im Rahmen. Daher weder positiv noch negativ. Handhabung mit Photo-Tan und Handhabung mit dem Portal ist übersichtlich und zufriedenstellend.
Leider nur noch 6 Abhebungen von anderen Sparkassenautomaten im Monat möglich. Nicht so gut, aber zur Not halt bei REWE abholen. Also naja so gerade OK.
Konto ist noch kostenlos und bleibt es hoffentlich auch. Früher reichte 1 Euro Geldeingang heute glaube ich 700 Euro. Aber besser wird es nirgendwo. Also nicht super aber OK.
Habe meinen Gehaltseingang gerne bei einer seriösen Bank, die auch bei Turbulenzen nicht umkippt. Von daher würde ich die Frankfurter Sparkasse, die hinter 1822direkt steht, empfehlen.
Für Wertpapierkauf klar zu teuer für eine Direktbank ohne Beratung. Wer Geld + Ahnung hat und es selber macht, findet preiswertere Anbieter. Keine Empfehlung von mir.
Nicht alles super aber ordentlich. Muss reichen, so lange die Vorteile die Nachteile überwiegen. Und das hat man bei allen Banken.

So ich hoffe Ihr habt einen Eindruck. Als Gehaltskonto könnt Ihr hier nicht viel verkehrt machen meiner Meinung nach.

😊

1822direkt Erfahrung #15
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 10.02.2021) Bewertung von Anonym am 10.02.2021

Habe hier mein Girokonto mit den Funktionen als Hauptkonto. Ich bin ziemlich zufrieden, es gibt eine große Vielfalt an Funktionen und alles funktioniert gut. Ist vielleicht nicht so sexy wie N26 (dort habe ich auch ein Konto) aber es ist zuverlässig. Die Kontoführungsgebühren finde ich auch nicht so tragisch, da die Dienstleistung stimmt, also alles in allem bin ich zufrieden.

😐

1822direkt Erfahrung #14
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.02.2021) Bewertung von Anonym am 03.02.2021

Der telefonische Service ist eine Katastrophe. Bin schon wieder seit 30 min in der Schleife. Problem: Ich konnte über HBCI nicht auf mein Cashkonto zugreifen (bin Softwareentwickler und arbeite in einer Bank, wollte halt ein Konto unabhängig vom Arbeitgeber). Die Antworten -> sie können keinen Fehler erkennen. In meiner Logdatei sehe ich, es fehlt ein Kennzeichen für die Freigabe, welches einen Tag vorher noch vorhanden war. Keine Lust mehr zu diskutieren, habe 3 Konten aufgelöst. Finger weg.

😐

1822direkt Erfahrung #13
3,5 von 5 Sternen
3,5 von 5
(Bewertung von NaTo2021 am 05.01.2021) Bewertung von NaTo2021 am 05.01.2021

Ich bin seit einigen Jahren Kundin der Online-Direkt-Bank (von der Frankfurter Sparkasse). Früher wollte ich nie zur Sparkasse, weil ich diese für altbacken und verstaubt hielt. Wenig modern und weil in den "neuen Bundesländern" "gefühlt" alle bei der Sparkasse waren. Nachdem ich mit meinen 35 Jahren schon Kundin von verschiedenen Banken war, kann ich für die 1822direkt ein positives Feedback geben. Meine bisherige Zufriedenheit war auch der Grund, warum ich für meinen minderjährigen Sohn ein Taschengeld-Konto bei der örtlichen Sparkasse eröffnet habe.

😐

1822direkt Erfahrung #12
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von heinzel am 18.12.2020) Bewertung von heinzel am 18.12.2020

Nachdem ich 2 Überweisungen getätigt hatte und diese mit dem QTAN-Verfahren bestätigt wurden, erschien plötzlich eine Meldung: "Kein TAN-Verfahren aktiviert
Um das Online-Banking vollumfänglich nutzen zu können, benötigen Sie ein TAN-Verfahren. Zur Einrichtung eines TAN-Verfahrens fordern Sie bitte einen Aktivierungscode an."
Wie schon oben erwähnt, ich habe die Überweisungen MIT dem QTAN-Verfahren abgeschlossen. Seitdem ist mein Konto gesperrt! Trotz mehrfacher Mails erhalte ich keine Antwort.