Revolut Erfahrungen

3,2 von 5
77 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 77 Revolut Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 38% positiv, 14% neutral und 48% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3,2/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
38%
Neutral
?
14%
Negativ
?
48%

📣

Revolut bewerten

Bist du Revolut Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (77)
Positiv (29)
Neutral (11)
Negativ (37)

😒

Revolut Erfahrung #77
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Lukas am 01.06.2022) Bewertung von Lukas am 01.06.2022

Karte top, Kundendienst flop.

Sobald man mit dem Kundendienst in Kontakt kommt, hat man nur Schwierigkeiten und von rund 10 Fällen die ich in den vergangenen 4 Jahren gehabt habe, wurde kein einziger zur Zufriedenheit gelöst.
- Rückerstattungen sind wie bei anderen Anbieter mit Revolut fast ein Ding der Unmöglichkeit
- Kartenerneuerungen sind auch immer Trickreich, denn entweder Sie kommen nie an und man muss x-mal nachbestellen ODER Sie ersetzen eine "Mastercard" mit einer "Maestro" Karte und behaupten, dies sei dasselbe Produkt. Ich musste hier sogar eine eigene Visa Karte später auf eigene Kosten dazubestellen, weil ich mit Maestro einfach nichts anfangen kann im Ausland.

😒

Revolut Erfahrung #76
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 23.05.2022) Bewertung von Anonym am 23.05.2022

Man kann vor Revolut nur warnen. Das Kreditinstitut ist absolut unseriös meiner Meinung nach. Ich habe ein privates Konto angelegt und dann von diesem Konto aus Überweisungen getätigt. So weit so gut. Meine alte Bank hatte eine Maximalanzahl an Überweisungen die man kostenlos tätigen konnte, danach viel pro Überweisung eine Gebühr an. Revolut wirbt ja damit, dass es angeblich kostenlos sei.

Da unser kleiner Sohn leider eine schwere Behinderung hat und wir privat versichert sind, haben wir im Monat diverse Rechnungen zu bezahlen, was dann eben auch in diverse Überweisungen bedeutet.

Leider gefällt es Revolut offensichtlich nicht, wenn man viele Überweisungen macht, denn dies kostet eine Bank in aller Regel Geld. Also kam nach zwei Monaten eine erste Warnung ich würde gegen die AGB´s verstoßen. Auf Nachfrage, worin der Verstoß liege kam dann als Antwort ich würde Geld verschieben (soll wohl der Verdacht der Geldwäsche gemeint sein??). Ich habe dann ausdrücklich erklärt, warum ich so hohe Beträge jeden Monat überweise und auch explizit auf die Empfänger (Ärzte und Krankenhäuser) hingewiesen. Nach weitere zwei Monaten kam nun Anfang April die Kündigung zum 31.05.2022. Auch hier blieb man wieder eine Erklärung schuldig. Das Konto wurde dann auch gleich mal rechtswidrig gesperrt (und nein keine außerordentliche Kündigung sondern ordentliche, da müsste es eigentlich geöffnet bleiben).

Eine Frechheit, diese Bank kann ich beim besten Willen nicht empfehlen.

😊

Revolut Erfahrung #75
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Sabine am 13.05.2022) Bewertung von Sabine am 13.05.2022

Die ganzen negativen Bewertungen hier erstaunen mich. Ich bin seit 2021 Revolut Kunde und bisher hat alles reibungslos funktioniert, nie irgendwelche Probleme gehabt. Überweisungen sind super schnell und zuverlässig angekommen. (Hinweis für Leute, die sich beschweren dass Überweisungen nicht zugeordnet werden können: standardmäßig ist der Verwendungszweck "gesendet von Revolut" angegeben, diesen gilt es zu ändern in "Miete", "Strom" "Kundennummer" oder ähnliches, zack, keine Probleme, Überweisungen oft innerhalb von Stunden da! Bargeld kann man kostenfrei abheben. Schnelle und unkomplizierte Aufladung per Google pay / PayPal.
Ganz großer Plus Punkt: keine Zusammenarbeit mit der Schufa!!

Als Hinweis für die Leute, die sich beschweren bzgl. gesperrter Transaktionen/Beträgen: Revolut hat, wie jede andere Bank auch, die Verpflichtung, diese Transaktionen gemäß dem Geldwäschegesetz zu überprüfen. Dies sollte man eigentlich wissen, zumindest kann man davon ausgehen, dass man sich die AGB auch mal durchliest, wenn man einen Vertrag abschließt.
Es ist auch vollkommen normal, dass Revolut die Steuer ID abfragt, dazu ist auch jede Bank verpflichtet (aber Hausbanken kennen diese in der Regel eh).
Ein großes Plus das Fremdwährungskonto - keine Gebühren und total unkompliziert - das bietet keine deutsche Bank!!
Fazit: Zufriedenheit Top.

😒

Revolut Erfahrung #74
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Hane am 06.04.2022) Bewertung von Hane am 06.04.2022

Die Karte ist prinzipiell gut, vor allem auch die Konditionen. Sobald aber ein Problem auftaucht ist man verloren. Der Kundenservice wird während einer längeren Zeit des Gesprächs durch einen Roboter abgedeckt. Mir wurde plötzlich ohne Bestellung eine Maestrocard zugestellt und die Mastercard wurde inaktiviert. Die Maaestrocard war online großteils nicht brauchbar. Ich war fast zwei Tage in Kontakt mit dem Support der lächerliche Fragen gestellt und Vorschläge gemacht hat. Nach ca. zwei Tagen habe ich dann selber realisiert, dass es sich um eine Maestrocard handelt. Die Unterschiede sind nicht auf den ersten Blick sichtbar (Maestro hat rot/blaue Kreise als Logo, die MC rot/gelbe). Ich habe dann den Support gebeten mir wieder eine Mastercard zu senden. Dies wurde vom Support problemlos bestätigt, einige Stunden später kam dann aber eine Nachricht, ich dafür natürlich bezahlen müsse. Dies obwohl mir eine gültige Mastercard annulliert wurde. Da war für mich Revolut Geschichte.

😒

Revolut Erfahrung #73
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Elektrino am 05.04.2022) Bewertung von Elektrino am 05.04.2022

Definitiv nicht zu empfehlen, Revolut ist aus meiner Sicht nicht seriös. Bestimmte Funktionen werden angeboten aber wer das Konto zu stark nutzt verursacht Kosten und das mag Revolut nicht. Revolut hat dann irgendwann mein Konto gesperrt. Nach langen Verhandlungen und Hinweis auf Anwalt war es dann ganz schnell wieder frei aber es kam die Kündigung, man sei an einer Fortsetzung der Geschäftsbeziehung nicht mehr interessiert. Nein danke so etwas braucht man wirklich nicht.

😊

Revolut Erfahrung #72
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Wolfg am 01.04.2022) Bewertung von Wolfg am 01.04.2022

Ich nutze Revolut als Fremdwährungskonto. Mit dem Premium Account tausche ich Währungen ohne Gebühren zum aktuellen online Kurs in Echtzeit kenne keine andere Bank die das bietet.
Virtuelle Kreditkarten funktionieren ebenfalls problemlos.
Die Anmeldung bei Revolut war sehr problematisch (man wollte mich zuerst nicht als Kunde ich sei nicht qualifiziert)
Bin jetzt aber ein sehr zufriedener Kunde.

😒

Revolut Erfahrung #71
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Tom am 14.03.2022) Bewertung von Tom am 14.03.2022

Ich kann Revolut leider nicht weiterempfehlen. Auf mich kamen einige Kosten zu, da Revolut die Überweisung meiner Miete in Dänischen Kronen ohne den Verwendungszweck übermittelt hat. Da meine Überweisung so nicht zugeordnet werden konnte, musste ich eine Mahngebühr von umgerechnet ca. 40€ bezahlen. Der „Kundenservice“ in Form eines In-App Chats, der nur gebrochen Deutsch spricht, ist in diesem Fall völlig nutzlos und konnte mir keinen Schritt weiterhelfen. Einen telefonischen Support gibt es nicht. Mehr als „Wir können Ihnen leider nicht weiterhelfen.“ habe ich an keiner Stelle erhalten.

Ich denke, Überweisungen in Fremdwährung gehören zum Brot-und-Butter Geschäft eines Fintechs wie Revolut. Ich halte es daher für inakzeptabel, dass Überweisungen nicht richtig übermittelt werden. Die Tatsache dass Revolut sich in keiner Weise für den entstandenen Schaden verantwortlich gefühlt hat oder sich wenigstens entschuldigt hätte spricht Bände über die mangelnde Seriösität dieses Unternehmens.

Für kleine Zahlungen auf Reisen im Ausland mag es noch angehen. Für alle ernsthaften Überweisungen würde ich dringend dazu raten die Finger von Revolut lassen und mich auf Firmen wie bspw. (Transfer)Wise verlassen. Wise ist zwar in manchen Fällen ein paar Cent teurer, aber dafür kann man sich dort darauf verlassen, dass das Geld ankommt.

😒

Revolut Erfahrung #70
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 23.02.2022) Bewertung von Anonym am 23.02.2022

Ich würde so gern auch mal positiv über Revolut berichten und bewerten, ist aber leider nicht möglich. Die Einzahlungen werden nicht gutgeschrieben, dann auf abgelehnt gesetzt und zu aller Dreistigkeit nicht zurücküberwiesen. Wenn man dann den Kundenservice kontaktiert, bekommt man keine Unterstützung und hört nur bla bla . Dafür bekommt man alle 4 Stunden eine neue Kontaktperson und das ganze geht von vorne los.

😊

Revolut Erfahrung #69
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Hardy am 04.02.2022) Bewertung von Hardy am 04.02.2022

Ich bin Revolut-Kunde, seit dem es die in der Schweiz gibt. Nach anfänglichen Kinderkrankheiten ist die App jetzt super und benutzerfreundlich. Da ich viele Währungsumtausche und Auslandzahlungen mache, habe ich schon viel Geld gespart. Überweisungen im Euro-Raum kommen innert Stunden an. Das Aufladen in Schweizer Franken auf das Konto bei der CS ist unproblematisch aber die Gutschrift erfolgt erst am nächsten Tag, leider länger als Euro-Zahlungen. CHF auf Revolut, wechseln in z. B. EUR oder GBP und dann kostenlos überweisen. Als Premium-Kunde habe ich keine Limiten. Den Support habe ich nur einmal benutzt und er war schnell und hilfreich.

😊

Revolut Erfahrung #68
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Niklas am 22.01.2022) Bewertung von Niklas am 22.01.2022

Revolut macht genau das, was es soll. Sehr zu empfehlen für digitale Nomaden, die viele verschiedene Währungen erhalten und auch zahlen wollen. Die Gold Karte sieht super aus und der Onboarding Prozess war sehr smooth!

Ich hatte mal ein Problem mit einem Telefonanbieter, der den ausländischen IBAN nicht akzeptiert hat. Dafür kann Revolut zwar nix aber vielleicht gut zu wissen.

😊

Revolut Erfahrung #67
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Wilde Katze am 13.01.2022) Bewertung von Wilde Katze am 13.01.2022

Mit großer Skepsis habe ich bei Revolut ein Geschäftskonto eröffnet, das ursprünglich nur als Übergang dienen sollte. Mein Vertrauen in Revolut war sehr gering.
Mittlerweile ist einige Zeit vergangen und ich bin begeistert. Von nur als Übergang ist keine Rede mehr. Das Konto funktioniert super, Geldeingänge werden schnell verbucht, der Support ist sehr kundenorientiert und fix. Ich konnte es nicht fassen, dass ich nach zwei Minuten schon eine Antwort hatte, die genau mein Problem gelöst hat.
Ob dieser Service daran liegt, dass es sich bei mir um ein Geschäftskonto handelt, vermag ich nicht zu sagen.
Zwei weitere Geschäftspartner von mir nutzen jetzt ebenfalls Revolut und sind genauso begeistert.
Für uns hat es den Vorteil, dass wir mehrere Währungskonten bei nur einem Unternehmen nutzen können. Da unsere Kunden weltweit vertreten sind, gibt es beispielsweise auch ein Konto in USD, so dass keine Umtauschgebühren entstehen.
Ein weiterer Vorteil: Eine Karte für alle Konten. So schleppen wir nicht mehrere Karten mit uns rum und eine Verwechslung der Konten ist ausgeschlossen.

😊

Revolut Erfahrung #66
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.01.2022) Bewertung von Anonym am 12.01.2022

Nutze von Revolut die Kreditkarte auf Prepaidbasis seit zwei Jahren. Hauptsächlich im europäischen Ausland zum Tanken bzw. Geld abheben.
Bisher keinerlei Probleme damit gehabt.
Auf Grund der Verortung der Bank in Litauen achte ich aus Sicherheitsgründen darauf, das Guthaben auf der Kreditkarte nicht auf einen 4 stelligen Wert anwachsen zu lassen.

😒

Revolut Erfahrung #65
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von AntiRevolut am 04.01.2022) Bewertung von AntiRevolut am 04.01.2022

Ich muss für eine Überweisung nachweisen wofür ich das Geld erhalten habe, obwohl es im Verwendungszweck beschrieben ist. Da habe ich die Rechnung nachgereicht und jetzt wollen die meine Lohnabrechnung, wofür auch immer, steht nicht bei.
Seitdem ist mein Konto gesperrt. Sehr kundenfreundlich ist die Bank nicht. Konto wird sofort gekündigt.
Sowas braucht kein Mensch. Reine Abzocke.
Sobald man Geld drauf hat, wirds gesperrt und Geld ist weg.