Western Union Erfahrungen

3.8 von 5

12 Kundenbewertungen von Benutzern

67% 8
0% 0
33% 4
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 12 Western Union Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 66,7 % positiv, 0,0 % neutral und 33,3 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.8/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Bist du Western Union Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Western Union Erfahrung #12

Negative Bewertung von HeidiaufderAlm am 18.08.2020

Aufgrund eines Sterbefalles wollte ich für einen guten Freund 200,-- EUR in sein afrikanisches Heimatland schnell transferieren. Es war für mich das erste Mal und da Western Union durchaus ein Begriff ist, habe ich den Online-Service dort ausprobiert. Das war zunächst gar kein Problem - das Anmelden war nicht zu aufwendig, das Zielland hatten sie im Repertoire, die Empfängerkonto-Nummer und Name des Empfängers sowie Name der Bank und Daten der eigenen Kreditkarte und schwupp - schon war der Geldtransfer getätigt! Dachten wir!
Es ging keine 15 Minuten, da erhielten wir die Nachricht, dass der Geldtransfer vorübergehend gestoppt wurde und dass ich als Kunde mich innerhalb vom 24 Stunden mit Western Union in Verbindung setzen müsse, ansonsten würde der Auftrag storniert. Wie man sich vorstellen kann, versuchten wir mit Hochdruck, jemanden zu erreichen. Das klappte im ersten Schritt (nämlich mit der Frankfurter Tel-Nummer) ganz gut. Aber dann: Man muss sich als Kunde "interviewen" lassen und dazu wird man "weiterverbunden" ins Ausland (denn dort wird Englisch kommuniziert!). Das erste Mal warteten wir 40 Minuten; das zweite Mal warteten wir 30 Minuten; beim dritten Mal (am Samstag Vormittag) ging es etwas schneller. Große Erleichterung - aber zu Unrecht. Nachdem ich die gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantwortet hatte, sagte mir die Dame am Telefon, dass der Zahlungsauftrag "not passed" also nicht durchgegangen war und somit der Auftrag seitens
des Unternehmens storniert würde. Da wurde ich doch sehr ungehalten! Was ist das für ein Service? Man bietet den Online-Dienst an, lässt die Kundschaft Gebühr bezahlen, setzt den Kunden unter Zeitrdruck, lässt den Kunden in der Warteschleife dem guten Geld auch noch die gute Zeit hinterherschmeißen und dann erzählt man dem Kunden, dass man den Service, der vorher online angeboten wurde nicht ausführen kann?
Begründung lautet, dass so viele "Betrügereien" laufen und man die Kunden "schützen" wolle.
Bin ich geschäftsunfähig? Nein. Habe ich Riesen-Beträge überweisen wollen? Nein!
Mit einer Mail wurde ich 3 Tage später informiert, dass ich mein Geld innerhalb "5 - 7 Werktagen" zurück erhalte. Das soll Service sein? Das soll "schnell" sein? Never again!

Melden

Western Union Erfahrung #11

Negative Bewertung von suzyz23 am 24.07.2020

Neu angemeldet , und war meine erste Erfahrung mit diesem Laden Western Union und sehr große Enttäuschung! Dort steht: Der Empfänger muss Code zeigen plus Personalausweis aber laut Western Union reicht das nicht im Empfängerland, sie brauchen noch einen zweiten Identitätsnachweis wie Pass oder Geburtsurkunde. Omg 😱 wieso so kompliziert? Wieso reicht ein Personalausweis nicht? Alles kostet Zeit, Geld und Nerven! Nach langem Hin und Her habe ich dann den Betrag storniert, egal. Transferkosten 3,90€ verloren und warte nun auf mein versendetes Geld! Echt sehr enttäuscht! Ärgerlich 😠 Nie wieder! Nicht zu empfehlen 👎🏾

Melden

Western Union Erfahrung #10

Negative Bewertung von Anonym am 14.07.2020

Ebenfalls eine miserable Erfahrung mit Western Union. Meine Mutter in Russland war in einer Notsituation und ich habe ihr Geld direkt über WU online überwiesen: Abbuchung über Klarna, Auszahlung in bar, Service – „In Minuten“, was bedeutet, das Geld sollte nach ca. 30 Minuten verfügbar sein. Das Geld wurde jedoch angehalten – angeblich von Sicherheitsabteilung für Überprüfung und Abwarten bis das Geld tatsächlich auf das Konto von WU landet. 3 Tage hat diese Spielerei gedauert, bis Geld für Auszahlung freigegeben wurde. Erstens, keine Transaktion zwischen 2 Banken kann 3 Tage dauern. Zweitens, für 3 Tage „Bearbeitungszeit“ braucth man keinen WU, sondern kann direkt das Geld auf ein Konto des Empfängers überweisen. Drittens, die aktuellen Bearbeitungsgebühren scheinen verdächtig niedrig zu sein – niedriger als sonst (z.B. 4,50 EUR für Transfer 600 Euro nach Russland). Es scheint so zu sein, dass WU wegen Konkurrenzkampf Preise stark reduziert hat und aber auch dafür „Minuten-Service“ nicht mehr einhalten kann, das Geld für 3 Tage behält, um mit dem Betrag Geld zu verdienen (zusätzlich zu Servicegebühr und Gewinn von WU an Währungskursen). Fazit: In Notsituationen kein Verlass auf WU. Nächstes Mal werde ich auf jeden Fall einen anderen Anbieter wählen.

Melden

Western Union Erfahrung #9

Negative Bewertung von Anonym am 07.07.2020

Transfers werden willkürlich gestoppt wegen angeblicher Sicherheitsbedenken - Anrufe bei der Hotline sind überflüssig, weil die auch nichts tun können - von der Nutzung werde ich in Zukunft absehen - ein Geldtransferinstitut, das nur abkassiert, aber kein Geld transferiert, ist komplett unnütz und verschwendet nur die Zeit der Absender und Empfänger.

Melden

Western Union Erfahrung #8

Positive Bewertung von WesternUnion_Nutzer am 12.06.2020

Vor ein paar Jahren habe ich einen Dienst von Western Union genutzt, und zwar den Bargeldtransfer. Das ist in Gießen geschehen, ich habe damals Geld an meinen Vater gesendet, der in Bulgarien lebt. Ich habe einfach in Google nach einem Office von Western Union gesucht, und so kam ich einfach zur Information, dass es in Gießen, wo ich ja auch wohne, Western Union in der Innenstadt gibt.

Ich habe ihm 150EUR geschickt, wobei die Gebühr von Western Union ca. 10 % war. D.h. bei meinem Vater kamen 135EUR an. Da mein Vater kein Bankkonto besaß, habe ich die Dienste von Western Union genutzt.

Beim Senden von diesem Geld musste ich lediglich meinen Personalausweis vorzeigen, also ging alles relativ flott. Deswegen hätte ich keine Verbesserungswünsche an den Anbieter und bin ziemlich zufrieden mit dessen Kundenservice. Mein Vater musste es schließlich von seiner Stadt in Bulgarien abholen, wobei ich beim Senden lediglich seine Vor- und Nachnamen und auch die Stadt in Bulgarien angeben musste.

Melden

Western Union Erfahrung #7

Positive Bewertung von Laura W am 28.05.2020

Western Union nutze ich schon seit Jahren und bin treuer Kunde. Mal mehr, mal weniger zufrieden. Diesen Transferdienst habe ich meistens dazu genutzt, um etwas Geld zu erhalten. Während meines Aufenthalts im Ausland bei einem Austauschsemester mussten meine Eltern mir öfter aushelfen. Ich musste mich selbst bei Western Union nicht registrieren. Es hat ausgereicht, dass ich persönlich zu einer Filiale mit meinem Ausweis gekommen bin.

Das Praktische ist, dass man online auf der Internetseite von Western Union sieht, wo sie Filialen haben. Negativ zu vermerken ist aber, dass diese Listen nicht ganz aktuell sind. Es kann schon mal vorkommen, dass man plötzlich vor einem Geschäft steht, der schon viele Jahre geschlossen ist. Oft ist auch der Fall, dass sie nicht genug Geld da haben oder riesige Schlangen, wo man auch schon mal eine Stunde anstehen muss.

Die kleinen Beträge sind bei meinen Eltern ohne Probleme durchgegangen, aber wenn sie eine größere Summe geschickt haben, wurde diese ganz oft gesperrt. Um diese freizugeben, muss man die angegebene Hotline anrufen und landet erst mal in einer langen Warteschleife. Wenn man endlich einen Mitarbeiter zugewiesen bekommt, muss der Absender einige Fragen beantworten. Dazu gehören solche Fragen, wie in welcher Verbindung man zu dem Empfänger steht, wieso diese Summe geschickt wird etc. Nach diesem Gespräch wird das Geld meistens freigegeben.

Es ist aber auch schon vorgekommen, dass das Geld zu meiner Mutter aus unerklärlichen Gründen zurückgebucht wurde. Deswegen empfehle ich erst, bevor man zu einer Filiale fährt, online nach dem Trackingnummer zu gucken, ob es auch wirklich frei zur Abholung ist. Normalerweise dauert der ganze Vorgang ungefähr 10 Minuten. Wenn es geblockt wird, dann kann es auch eine Stunde Zeit nehmen.
Trotz der Schwierigkeiten würde ich diesen Transferdienst weiterempfehlen. Es ist in vielen Ländern verfügbar und bei Notfällen sehr praktisch.

Melden

Western Union Erfahrung #6

Positive Bewertung von Ida am 13.05.2020

Mein Western Union Erfahrungsbericht basiert auf der Nutzung von Western Union Bargeldtransfer nach Afrika. Damit wurde mir die Möglichkeit geboten, Bargeld schnell und sicher nach Togo und Kamerun zu senden. Für diese Aktion ist keine Registrierung notwendig.

Die Abwicklung des Geldtransfers über Western Union erfolgte von mir in einer Postfiliale der Deutschen Post. Transfer Konto war die Postbank AG. Innerhalb von Stunden stand das Geld dem Empfänger in Togo zur Verfügung.

Die Mitarbeiter/innen in der Postfiliale waren stets hilfreich und ausgesprochen nett. Ich habe Western Union mehrmals genutzt und es gab nie Probleme. Mein Western Union Erfahrungsbericht fällt in jeder Hinsicht positiv aus.

Melden

Western Union Erfahrung #5

Positive Bewertung von Annika am 17.04.2020

Wenn man kein jordanisches Bankkonto besitzt, gibt es in Jordanien bislang nur wenige Möglichkeiten, Geld aus dem Ausland zu empfangen. Mit Western Union ist das zum Glück problemlos möglich. Das Netz der Western Union Partner ist hier gut ausgebaut. Viele Banken arbeiten mit Western Union zusammen. Hier kann ich von Sonntag bis Donnerstag das Geld in Empfang nehmen. Nur der Reisepass und die 10-stellige Nummer werden zum Abholen benötigt. Nachteil ist hier, dass die Banken nur bis circa 14 Uhr geöffnet haben.

Auch in den zahlreichen Wechselstuben, die sich auch in kleineren Orten befinden, kann ich Geld abholen. Hier wird ebenfalls die Vorlage des Passes und der 10-stelligen Sendungsnummer verlangt. Einige Wechselstuben haben 7 Tage die Woche geöffnet, oft bis 22 Uhr.

Mit Western Union bin ich immer schnell und problemlos an mein Geld gekommen. Innerhalb weniger Minuten konnte ich es abholen. Seit kurzem habe ich die Western Union App ausprobiert. Meine Schwester kann mir so noch leichter Geld nach Jordanien schicken. Über die App wird das Geld vom Deutschen Konto abgebucht und nach kurzer Zeit kann ich es in Empfang nehmen. Demnächst werde ich versuchen, mir das Geld von meinem Deutschen Konto selber zu schicken.
Ich nutze den Service von Western Union schon viele Jahre und bin sehr zufrieden damit.

Melden

Western Union Erfahrung #4

Positive Bewertung von M.E. am 15.04.2020

Ich brauchte einmal dringend im Ausland Bargeld. Es war in der Zeit, als ich in Brasilien war. Dann hat mir ein Freund in Deutschland dabei geholfen. Er kannte sich mit Western Union sehr gut aus. Ich hatte mit ihm über den Betrag gesprochen, den ich brauchte und er später natürlich von mir zurückbekommen sollte. Das ging alles sehr problemlos. Denn mit meinem Ausweis ging ich in ein Shopping-Center in der Nähe, wo ich mich aufhielt und holte das Geld dort ab. Es war eigentlich ein Büro, welches zwischen Reisebüro und Wechselstube hierzulande betitelt werden könnte.

Mit der Vorlage des Reisepasses und der Auszahlungsnummer ging es rasch, welche mir der Freund gab, die er ebenso bei seinem Transfer erhalten hatte. Ich habe das Geld gleich direkt ausbezahlt bekommen. Die Angestellten dort waren freundlich und schienen sehr erfahren mit der Methode zu sein. Mein Freund machte auch alles nur online von zu Hause aus, welches für ihn wohl ebenso schnell vonstattenging. Ich kann deswegen nur jedem empfehlen: Nicht in Panik geraten, wenn die Geldbörse geklaut wird oder das Urlaubsgeld doch nicht reichen sollte. Mit Western Union ist das eine gute Möglichkeit, um sich problemlos Geld zu schicken.

Melden

Western Union Erfahrung #3

Positive Bewertung von C.H. am 15.04.2020

Ich habe den Geldversand von Western Union in Anspruch genommen, weil ich einer guten Freundin, die sich zu diesem Zeitpunkt für ihr Auslandssemester außerhalb Deutschlands aufhielt, etwas Geld leihen musste, da sie zu diesem Zeitpunkt nicht genug bei sich trug.

Für den Versand habe ich eine Postbank Filiale aufgesucht. Es ist keine Registrierung notwendig, man braucht lediglich einen gültigen Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) und muss einen Zettel mit den benötigten Daten ausfüllen. Der Betrag sowie die Gebühr müssen bar bezahlt werden, Kartenzahlung ist nicht möglich.

Die Dame am Schalter hat alle Daten übernommen und mich vor Fertigstellung noch einmal kontrollieren lassen. Am Ende habe ich eine Quittung mit Sendungsnummer erhalten und den Hinweis, dass die Freundin in wenigen Minuten das Geld in einer Western Union Filiale bei sich abholen könne. Kurz nachdem ich ihr die Nummer mitgeteilt habe, konnte sie das Geld schon bei sich abheben. Gleicher Ablauf wie bei mir: Ausweis, ausgefüllter Zettel und am Ende den Erhalt mit einer Unterschrift bestätigen.

Als ich herausgefunden habe, dass die Höhe der Gebühren bei der Postbank Filiale höher als bei Western Union direkt war, habe ich etwas gestutzt, aber dafür kann Western Union nichts, wenn die anderen für den Service ebenfalls entlohnt werden möchten. Es ging unglaublich schnell und würde es bei Notwendigkeit wieder in Betracht ziehen, da jede Überweisung länger dauern würde als das.

Melden

Western Union Erfahrung #2

Positive Bewertung von Anonym am 24.01.2020

Ich bin eine Magdeburgerin und aufgrund meiner Arbeit habe ich selten Zeit, shoppen zu gehen. Also kaufe ich viel über Onlinehandel. Gerade bei dieser Art von Einkäufen möchte jeder sicher einkaufen und vor allem bezahlen. Western Union war für mich zwar immer ein Begriff, doch hatte ich keine Erfahrungen damit.

Als ich vor etwa zwei Jahren über einen ausländischen Onlinehandel mir ein Produkt kaufen wolle, war die Zahlungsmethode Western Union. Ich muss zugeben, ich war etwas skeptisch. Western Union - was ist das? Ist das sicher? Wer hier Zweifel hegt, dem kann ich sagen, sie sind unbegründet. Ich habe mir bei Western Union ein Kundenkonto angelegt, da mir ja nichts anderes übrig blieb, wenn ich den Artikel haben wollte.

Zu meiner großen Verwunderung, war bei Western Union alles sehr gut erklärt. Währungen, Zahlungsempfänger und Höhe der Zahlung konnten ausgewählt werden. Nach Beendigung des Zahlungsvorganges erhielt ich eine Nummer, die meinem Vorgang zugeordnet wurde. Diese Teilte ich dem Verkäufer mit und somit verlief auch die Lieferung reibungslos. Innerhalb weniger Tage erhielt ich meinen bestellten Artikel.

Seit dieser Zeit habe ich bereits mehrmals mit Western Union meine Käufe abgewickelt und kann nur Positives berichten.

Melden

Western Union Erfahrung #1

Positive Bewertung von Anonym am 21.01.2020

Dadurch, dass meine Freundin aus Litauen stammt, haben wir lange Zeit einen guten und vertrauenswürdigen Weg gesucht, wie wir ihre Familie vor Ort mit Geld unterstützen können, wenn unvorhergesehen Ausgaben auftreten. Western Union wurde uns diesbezüglich empfohlen und ich kann den übermittelten positiven Gesamteindruck nur teilen. Der Anbieter verschickt Geld, welches bei ihm eingezahlt wird, binnen Sekunden rund um die Welt, so dass nur ein Einzahlungscode und ein Ausweis benötigt wird, um dies an anderer Stelle abzuholen.

Die Geschwindigkeit von Western Union ist sehr gut, denn Auslandsüberweisungen dauern in der Regel bei einer Bank mehrere Tage, da noch nicht alle Länder und Banken am Echtzeittransfer teilnehmen. Auch die Abwicklung ist sehr einfach, denn es muss bei Western Union direkt oder bei einem Kooperationspartner nur ein Formular ausgefüllt werden. Neben den eigenen Daten und dem zu transferierenden Betrag gilt es den Empfänger zu nennen. Ist das Formular ausgefüllt und das Geld eingezahlt, kann dies bereits an anderen Stelle abgeholt werden.

Aus meiner Sicht gibt es hierbei lediglich die Gebühren als Kritikpunkt. Während sich diese bei Summen über 1000 Euro aus prozentualer Sicht auf einem annehmbaren Niveau bewegen, sind diese für kleinere Geldbeträge in meinen Augen durchaus kostspielig. Gut ist jedoch, dass beim Versenden die Gebühren direkt bezahlt werden, so dass der Empfänger den kompletten Betrag erhält.

Wer nicht den Echtzeittransfer einer Bank in Anspruch nehmen kann, findet mit Western Union einen empfehlenswerten Anbieter für den raschen Geldtransfer. Ich würde dem Anbieter vier von fünf Sternen geben. Lediglich die anfallenden Gebühren bei kleineren Beträgen fallen für mich negativ bei diesem Angebot auf.

Melden
🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.