GENO Broker Erfahrungen

4,3 von 5
3 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 3 GENO Broker Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100% positiv, 0% neutral und 0% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4,3/5 was als gut eingestuft werden kann.
Positiv
?
100%
Neutral
?
0%
Negativ
?
0%

📣

GENO Broker bewerten

Bist du GENO Broker Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (3)
Positiv (3)
Neutral (0)
Negativ (0)

😊

GENO Broker Erfahrung #3
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von GuenterWeiss am 20.02.2021) Bewertung von GuenterWeiss am 20.02.2021
Ich bin mit meinem Depot bei GENO Broker alles in allem sehr zufrieden. Die Plattform bietet alle modernen Funktionen und ist vom Preismodell her auch konkurrenzfähig mit klassischen Branchenkonkurrenten (comdirect, Consors, S-Broker). Auch der Depotübertrag von meinem alten Broker hat problemlos geklappt. Extrapunkte kann der GENO Broker noch für die Service Hotline holen, da wurde mir des Öfteren schon kompetent und freundlich weitergeholfen. Kleine Abzüge gibt es nur für die Registrierung, denn diese ist nur mit einem Girokonto bei einer der Partnerbanken möglich.

😊

GENO Broker Erfahrung #2
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.02.2021) Bewertung von Anonym am 19.02.2021
Ich finde die Depoteröffnung sehr einfach gestaltet und verständlich. Ein neues Girokonto musste ich nicht zusätzlich eröffnen, da ich das Koto bei meiner Volksbank verwenden kann. Das war mir wichtig, da ich kein weiteres Konto wollte. Ich finde es gut, dass ich in meinem Depot ETF-Sparpläne anlegen kann, denn dafür hatte ich ein Depot gesucht. Die monatliche Rate wird von meinem Girokonto abgebucht und ich muss mich nicht weiter kümmern.

😊

GENO Broker Erfahrung #1
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Sparmaus am 19.02.2021) Bewertung von Sparmaus am 19.02.2021
Ich bin Sparda-Kundin und wollte endlich mal Geld in einen ETF-Sparplan anlegen. Auf der Sparda Homepage bin ich dann auf die Kooperation mit GENO Broker gestoßen. Die Depoteröffnung klappte prima, alles online, ganz ohne Papier. Nach ein paar Tagen habe ich dann die Zugangsdaten bekommen. Das hätte etwas schneller gehen können. Beim Sparplan zahle ich erstmal keine Gebühren, auch nicht auf das Depot. Und das Geld wird von meinem Spardakonto abgebucht. Besser geht's nicht. Gut finde ich auch, dass es auf der GENO Broker Seite gute Infos und Videos gibt. Mir hat das bei meiner Auswahl sehr geholfen.