HDI Erfahrungen

1,8 von 5
55 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 55 HDI Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 5% positiv, 22% neutral und 73% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 1,8/5 was als ausreichend eingestuft werden kann.
Positiv
?
5%
Neutral
?
22%
Negativ
?
73%

📣

HDI bewerten

Bist du HDI Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Unsere Empfehlungen

Erfahrungsberichte

Alle (55)
Positiv (3)
Neutral (12)
Negativ (40)

😒

HDI Erfahrung #55
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 31.03.2024)Bewertung von Anonym am 31.03.2024

Ich habe auch nach Vertragsende seit 1 Jahr Ärger und es wird fleißig abgebucht - obwohl es keinen Grund gibt.
Sie erkennen die SF 13 des Vorversicherers nicht an, und haben mich auf SF 1 eingestuft. Jetzt haben sie mir wieder 230 Euro vom Konto abgebucht.
Jeder Anruf und jede Mail wird nicht beantwortet.

Link kopieren

😊

HDI Erfahrung #54
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 19.03.2024)Bewertung von Anonym am 19.03.2024

Sehr positiv bewerten kann ich bisher die telefonische Erreichbarkeit, die Beratung und Betreuung. Auf Mails wird innerhalb weniger Tage reagiert, die Schreiben sind klar formuliert.
Meine Ansprechpartner waren immer sehr freundlich, haben meine Anliegen ernst genommen.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #53
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Alice am 18.03.2024)Bewertung von Alice am 18.03.2024

Das Service von HDI ist einfach unakzeptabel und ich werde jedem davon abraten, Produkte von HDI zu erwerben.

Ich habe im Januar einen Schadensfall eingereicht. Da ich keine Rückmeldung erhielt, kontaktierte ich die Service-Hotline und wurde informiert, dass ich das falsche Formular ausgefüllt hätte. Ich reichte das richtige Formular im Februar erneut ein. Trotzdem habe ich seit anderthalb Monaten nichts von der HDI gehört, obwohl ich mehrere Versuche unternommen habe, die HDI telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Am 18.03.2024 versuchte ich erneut, die Service-Hotline anzurufen. Ich wurde an das Schaden-Team weitergeleitet, jedoch wurde die Leitung nach 15 Minuten einfach beendet. Ich rief die allgemeine Hotline unter +49 511 3806-3806 an. Nachdem ich einem Mitarbeiter mein Problem geschildert hatte, wurde einfach genervt aufgelegt.

Ein derartiger Service ist inakzeptabel. Es gibt keinerlei Updates zu meinem Fall, und es ist unmöglich, die HDI zu erreichen. Selbst wenn ich jemanden erreiche, ist die Hilfsbereitschaft äußerst mangelhaft und sogar unhöflich. Ich erwäge ernsthaft, den Serviceanbieter zu wechseln, und ich rate davon ab, Produkte von HDI zu erwerben.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #52
1,7 von 5 Sternen
1,7 von 5
(Bewertung von Flubert am 16.03.2024)Bewertung von Flubert am 16.03.2024

Ich bin leider Geschädigter eines HDI-Versicherten in einem Verkehrsunfall. Der Unfallhergang und die Schuldfrage sind vollkommen klar und wurden von der Versicherung auch nicht angezweifelt.

Mit Unterstützung meines Anwalts ist es mir gelungen, nach etwa 9 Wochen eine erste Abschlagszahlung zu erhalten. Warum die gesamte Summe inkl. Nutzungsausfall und weiteren Kosten nicht gezahlt wurde und wie sich der Abschlag zusammensetzt, bleibt bisher eine Information, welche die HDI (oder DHL, so genau ist nicht klar, mit wem man da kommuniziert) für sich behält.
Der Unfall ist heute 13 Wochen her und ich sitze weiterhin auf einigen Tausend Euro Schaden. Fristen, Anwaltsschreiben usw. scheinen überhaupt keine Bedeutung für die Sachbearbeiter zu haben. Ich verstehe nicht, warum man es auf ein Klageverfahren ankommen lässt, wo man doch so klar verlieren wird? Was hat die Versicherung davon?

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #51
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von Jan am 12.03.2024)Bewertung von Jan am 12.03.2024

Neukunde bei der HDI. Nach Zahlung der Jahresrate von rund 350 € wurde die Schadensfreiheitsklasse von der HDI direkt nach Vertragsabschluss um 4 Stufen gesenkt. Es folgte prompt eine Nachforderung von 30 € mit 14 Tagen Frist. Schriftlichen Nachfragen zum Grund der Änderung wurde mit nichtssagenden Antworten ausgewichen. Nach Zahlung der 30 € erfolgte dann direkt die Vertragskündigung seitens der HDI, da angeblich Zahlungen nicht geleistet wurden, inklusive Forderungen einer Bearbeitungsgebühr von nochmals 30 €.
Kein Kundenservice telefonisch erreichbar.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #50
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Tec am 12.03.2024)Bewertung von Tec am 12.03.2024

Ich hätte vor Abschluss der Kfz-Versicherung die Bewertungen lesen sollen. Der Kundenservice ist nicht erreichbar, ich habe das erste Mal die Ansage hören müssen, dass er den ganzen Tag nicht erreichbar wäre und man es morgen wieder versuchen sollte. Das war ein ganz normaler Arbeitstag.

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #49
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Inch am 12.03.2024)Bewertung von Inch am 12.03.2024

Nachdem ich schon vor langer Zeit meine Riester-Rente auf "0" gesetzt habe - das ging schnell und unkompliziert, da "meine" damalige Versicherungsvertreterin noch in Amt war, wollte ich die Versicherung nun kündigen und mir die Summe auszahlen lassen.
Jetzt, Kundendienst nicht erreichbar, bzw. redet Mensch da mit einem Computer, der auflegt, wenn er seinen Kram heruntergespult hat.
Andere lokale HDI Vertreter in der Stadt sind nicht zuständig, ich müsste mich da an meinen damaligen Vertreter wenden, der aber jetzt in Rente ist.
Also per E-Mail gekündigt. Antwort per E-Mail: viel Arbeit kann deshalb etwas dauern.
Dann kam noch ein Brief, dass man meine Kündigung bedaure, aber bald bearbeite. Mir wurde auch eine Telefonnummer mitgeteilt. Da hänge ich in der Warteschleife. Den "nächsten freien Mitarbeiter" gibt es nicht.
Der Verkauf ging schnell. Bei der Auszahlung fehlen dann die Mitarbeiter.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #48
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von C. Kat am 06.03.2024)Bewertung von C. Kat am 06.03.2024

Sehr schlechter Service, teilweise über Wochen nicht zu erreichen bzw. 10-20 Minuten in der Warteschlange. Am Telefon wird es dann auf einen massiven Bearbeitungsrückstand geschoben. Das bekommen andere Gesellschaften ja auch irgendwie gelöst. Würde ich nicht empfehlen.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #47
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von planea am 04.03.2024)Bewertung von planea am 04.03.2024

Als ehemalige Geschäftskunden können wir die HDI definitiv nicht weiterempfehlen. Trotz eingegangener und bestätigter Kündigung wurde der gesamte Versicherungsbetrag vom Geschäftskonto abgezogen und ungeachtet mehrfacher Nachfragen erst drei (!) Monate später wieder zurücküberwiesen. Als „Entschädigung“ gab es einen einzigen Tischläufer mit HDI-Logo. Entschädigung für die in Anspruch genommene Zeit und den finanziellen Verlust sieht unserer Meinung nach anders aus. Eine pure Enttäuschung. Wir raten daher aus eigener Erfahrung von dem Abschließen einer Versicherung bei der HDI ab.

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #46
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Braver am 15.02.2024)Bewertung von Braver am 15.02.2024

Nachdem, was ich hier lese, kann ich ich glücklich sein, dass HDI mir gekündigt hat.
Am 19.12.23 habe ich mein Fahrzeug zugelassen und am gleichen Tag Vertrag und SEPA-Lastschrift unterschrieben und per Mail an meine SB gesendet.
Bis dahin alles gut!
Da ich bis Mitte/Ende Januar keinen Versicherungsschein erhalten habe, habe ich über das Onlineportal, dass übrigens gut gemacht ist, reklamiert. Zwei Wochen später ein weiteres Mal. Bis heute heute habe ich hierzu keine Antwort erhalten.
Dafür hatte ich gestern aber eine Kündigung von der HDI im Briefkasten, da ich auf ein Schreiben von Anfang Januar nicht reagiert hätte. Das Schreiben habe ich nie erhalten!
In der Kündigung wird auch gleich mit Mahngebühr und Stilllegung gedroht.
Habe gleich eine neue Versicherung bei einem anderen Anbieter abgeschlossen. War unkompliziert! Versicherungsschein habe ich 1 Stunde später per Mail erhalten.
Werde nun auch meine anderen Versicherungen bei HDI kündigen.
Schade, bisher war ich mit der HDI eigentlich zufrieden.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #45
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Harry am 13.02.2024)Bewertung von Harry am 13.02.2024

Die HDI besteht auf Doppelversicherung meines Kfz. Lustiger Verein, ich zahle der HDI und der Provinzial Prämie. Dann muss ich Kasko Schäden wohl auch doppelt abrechnen. Ich kann nur davon abraten, sich direkt oder über Check24 auf HDI einzulassen.
Eine so wenig kundenorientiert Versicherungsgesellschaft habe ich die vergangenen 30 Jahre noch nicht kennengelernt

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #44
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Conny am 31.01.2024)Bewertung von Conny am 31.01.2024

Seit über 2 Monaten versuche ich es dort schriftlich und auch telefonisch mein Konto und meine Steuerklasse zu ändern, die sind nicht in der Lage, das zu tun.
Heute beim dritten Anruf wurde ich wieder vertröstet, die Kollegen wären im Rückstand.

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #43
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von Maddy am 24.01.2024)Bewertung von Maddy am 24.01.2024

Es gab einen Fehler als der Beitrag erhöht wurde. Ein Vergleichsportal sollte die KfZ-Versicherung kündigen und hat dies nicht korrekt getan. Und schon hatte ich 2 Versicherungen. Ich hatte 2 Beiträge über die Bank zurückgefordert und schrieb die Versicherung an. Daraufhin erhielt ich ein Schreiben, in dem ich aufgefordert wurde, die Rückforderung zu erläutern. Das hatte ich jedoch bereits am gleichen Tag getan und das Schreiben der HDI wurde erst 2 Wochen später erstellt. Und so geht es jetzt seit November. Ich habe mehrfach eine endgültige Kündigung ausgesprochen, nachdem klar wurde, dass das Vergleichsportal nicht korrekt gekündigt hatte. Diese Kündigungsbestätigung erhielt ich erst jetzt. Außerdem habe ich um Kulanz gebeten, da die Kündigung eher hätte erfolgen sollen und sich auf die Beitragserhöhung bezieht, bei der man ein Sonderkündigungsrecht hat. Darauf wurde bisher nicht mal reagiert. Aktuell habe ich also 2 Kfz-Versicherungen

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #42
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Eddy am 19.01.2024)Bewertung von Eddy am 19.01.2024

Finger Weg von HDI und ESV. Sehr unfreundlich, habe bei der Versicherung 2018 mit Haftpflicht SF 10 und Vollkasko SF 10 angefangen, 2021 hatte ich einen kleinen Unfall (Rempler) ich wurde sofort auf SF 1 und Vollkasko auf SF3 runtergestuft, obwohl ich die Vollkasko nicht in Anspruch genommen habe. Ich habe die Versicherung mehrmals angeschrieben und angerufen, alles ohne Erfolg. Das schlimmste ist noch das HDI mit ESV zusammenarbeiten und sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben und das geht schon zwei Jahre so. Bin froh, dass ich da nicht mehr versichert bin. Jetzt muss mein Anwalt sich drum kümmern. Nie wieder HDI und ESV!

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #41
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 17.01.2024)Bewertung von Anonym am 17.01.2024

Nachdem ich einen unverschuldeten Autounfall im Sommer hatte, wo mir der Fahrer der bei der HDI Global versichert ist, die Vorfahrt genommen hatte, habe ich nur noch Probleme mit dieser Versicherung. Den Schaden haben die mittlerweile bezahlt, nach dem mein RA mehrere Briefe schreiben musste. Nach fast einem halben Jahr.
Jetzt weigern die sich mir Schmerzensgeld zu zahlen, angeblich wäre ich wohl nur mit 11 kmh gegen den Wagen gefahren, der mir die Vorfahrt genommen hat!
Das ich nicht lache. Der Wagen ist wirtschaftlicher Totalschaden und die Achse gebrochen sowie vieles weitere. Die eine Seite ist ganz verzogen. Türen gehen nicht mehr zu, weil sie in den Rahmen nicht passen.
Unfassbar und sprachlos bin ich. Aber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, mal sehen was das Gericht sagen wird. Wir werden jetzt klagen! Vielen Dank HDI für den ganzen Stress, Schmerzen, Schlaflosigkeit und Sorgen sowie eine bleibende Angststörung!

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #40
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Lessop am 12.01.2024)Bewertung von Lessop am 12.01.2024

Telefonisch ist die HDI seit 08.01.2024 nicht erreichbar. Am 08.01. sagte die Bandstimme, dass es eine technische Störung gibt, am 09.01. hieß es, dass die HDI am 10.01. wieder telefonisch erreichbar ist. Seitdem kommt jeden Tag die Ansage, dass das Anrufvolumen so hoch ist, dass man den Anruf nicht entgegennehmen kann, "wir haben Sie aber nicht vergessen, wenn Sie Ihr Anliegen schon eingereicht haben". Mein Anliegen hatte ich bereits am 24.11.2023 per Mail über das HDI-System eingereicht und seitdem mehrmals angemahnt. Keine Reaktion bisher, also werden auch keine E-Mails gelesen. Ich bin jetzt ratlos, es geht um Prämienzahlung und die Versicherung ist weder erreichbar noch dass reagiert wird.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #39
1,5 von 5 Sternen
1,5 von 5
(Bewertung von Sven Ederer am 03.01.2024)Bewertung von Sven Ederer am 03.01.2024

Nach mehr als 18 Jahren Versicherung zunächst bei Aspecta, bereits 4-Mal die Versicherungsnummer geändert und Versicherungsbedingungen geändert. Na gut, im Versicherungswesen gibt es eben auch Veränderungen. Nun Login einrichten, ging aber nicht. Man soll dann anrufen. Dort werden aber keine Anrufe entgegengenommen, nicht mal eine Warteschleife oder Rückruf-Funktion gibt es. Einfach nur schlecht.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #38
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Dieter Wenner am 02.01.2024)Bewertung von Dieter Wenner am 02.01.2024

Wasserschaden in einer anderen Wohnung bei Gebäudeversicherung, dadurch Mietausfall in meiner Wohnung. Telefonservice gar nicht zu erreichen, "der nächste freie Mitarbeiter", den gibts nicht. Warte seit 2 Jahren auf Schadensregulierung. Die melden sich auch nicht auf Emails. Es ist zum Heulen.

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #37
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Walter am 01.01.2024)Bewertung von Walter am 01.01.2024

HDI ist für mich nicht zu erreichen. Ich bekomme meinen Vertrag nicht im Online-Portal angezeigt, habe nach 3 Monaten, seit Zulassung meines Kfz immer noch keine Unterlagen erhalten. Auf Nachrichten im Portal, auf Anrufe und Mitteilungen im Kontaktformular habe ich nicht die geringste Reaktion oder Rückmeldung erhalten.
Ich wage kaum mir vorzustellen, was im Schadensfall los wäre, wenn man mir nicht mal auf eine normale Anfrage antworten kann. Selbst auf meine Androhung, alle drei Versicherungsverträge zu kündigen, die ich mit HDI habe und entsprechende Fristsetzung wurde in keinster Weise reagiert.
Solch ein unprofessionelles Geschäftsbahren ist mir in über 40 Jahren nicht vorkommen, erst recht nicht von einem "Preis-Leistungs-Sieger".

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #36
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Mela am 31.12.2023)Bewertung von Mela am 31.12.2023

Zuerst werden Verträge nicht richtig zugeordnet, dann wird dem Nachversicherer eine komplett falsche FSK gemeldet.

Kundenservice sagt jaja haben wir jetzt verstanden, passieren tut sich aber nichts!

Absolute Katastrophe!

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #35
3,2 von 5 Sternen
3,2 von 5
(Bewertung von A. K. am 16.12.2023)Bewertung von A. K. am 16.12.2023

Wir haben unsere KFZ seit 2002 bei HDI versichert, früher war auch alles top. Neuerdings gibt es keinen Service mehr.
Im Juni 2023 hatten wir einen Schaden, außer einem Brief "Wir kümmern uns um alles" habe ich bis heute (12/2023) keinen Kontakt mit der HDI mehr herstellen können. Telefonisch haben sie seit Monaten eine Ansage geschaltet, dass sie "wegen der aktuellen Situation" keine Anrufe annehmen. Auf freundlich-neutrale E-Mails habe ich außer Empfangsbestätigungen ("wir Antworten innerhalb weniger Tage") keine Antworten erhalten, das Gleiche bei Anfragen über das HDI-Kundenportal.
Sehr schade, dass die HDI es nicht schafft, ihre vertragliche zugesicherten Leistungen zu erbringen. Den von mir beauftragtem Gutachter - Schaden in Höhe von 6000€ - lassen wir auf eigene Kosten beheben und stellen ihn der HDI in Rechnung.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #34
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von S.T. am 12.12.2023)Bewertung von S.T. am 12.12.2023

+ als Geschädigte war ich zunächst sehr angetan, bereits wenige Stunden nach dem Unfall wurde ich kontaktiert und man bot mir einen Mietwagen an.
+ Zusage der Kostenübernahme kam relativ schnell .

ABER
- seit 3 Monaten warte ich auf die Begleichung der noch ausstehenden € 1.000+ plus die Mietwagenrechnung.
- Schadensteam nicht einmal mehr telefonisch erreichbar, Anrufbeantworter teilt einem mit, man solle eine Email schicken.
- diverse Kontaktversuche, Regulierungsversuche und Mahnungen seitens meiner Anwälte werden ebenfalls ignoriert, so dass nur noch die Klage vor Gericht bleibt

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #33
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 07.12.2023)Bewertung von Anonym am 07.12.2023

Der Wechsel zur HDI Kfz-Versicherung gestaltete sich von Anfang an als Desaster, und bis heute sind die verursachten Fehler nicht behoben. Der erste schwerwiegende Fehler bestand darin, dass meine Schadensfreiheitsklassen beim Vorversicherer nicht übernommen wurden – ein essentieller Schritt, den selbst ein Laie erwartet, wenn er den Kfz-Versicherer wechselt.

Die Schwierigkeiten setzten sich fort, als ich meinen Vertrag über Check24 abschloss. Offenbar wurde die Bearbeitung meinem unerfahrenen Azubi in der Mainzer Filiale überlassen, der nicht einmal angemessen eingearbeitet wurde. Infolgedessen wurde mein Vertrag fälschlicherweise als abgeschlossen markiert, ohne dass die relevanten Informationen erfasst wurden. Dies führte zu fehlerhaften Rechnungen, die ich erst bemerkte, als ich mich an den Azubi in der Mainzer Filiale wandte.

Leider ist das Verhalten in der Filiale kein Einzelfall, wie mir ein HDI-Mitarbeiter später mitteilte. Es scheint, dass Kfz-Versicherungen in dieser Filiale regelmäßig ähnliche Probleme aufweisen. Die mangelnde Kompetenz und Sorgfalt sind inakzeptabel.

Seit über drei Jahren kämpfe ich nun darum, die Fehler zu korrigieren, die der Azubi verursacht hat. Niemand in der HDI fühlt sich verantwortlich, diese Probleme zu lösen. Der Kunde bleibt auf sich gestellt, und im besten Fall wird eine Rechnung ausgestellt, die für die HDI wirtschaftlich vorteilhaft ist. In meinem Fall bedeutete dies die Zuweisung der Schadensfreiheitsklasse 0, da meine SF11 nicht korrekt übernommen wurde.

Die Inkompetenz und Gleichgültigkeit des Personals, insbesondere meines Beraters und seines Kollegen (Azubi), sind inakzeptabel. Meine klare Empfehlung: Finger weg von der HDI Kfz-Versicherung, es sei denn, Sie suchen nach langwierigen Problemen und Ineffizienz.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #32
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von HDI hilft dir nie! am 07.12.2023)Bewertung von HDI hilft dir nie! am 07.12.2023

Ich kann hier, leider, beim besten Willen nichts Positives berichten. 2 Autos seit über 10 Jahren dort versichert, und wenn man mal einen Schaden hat wie bei uns an einem Fahrzeug, muss man einen Anwalt einschalten, um einen, in unserem Fall, Hagelschaden reguliert zu bekommen. Ob sich der Aufwand und der Ärger lohnt? HDI "Hilft dir immer". Das ist ein Spruch, den man keinesfalls ernst nehmen darf. 1Std. und 45 Minuten Warteschlange und dann unfreundliche Mitarbeiterin. Das ist die HDI.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #31
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Paule am 06.12.2023)Bewertung von Paule am 06.12.2023

Wollte einen Unfallschaden zurückkaufen, da man dann nicht so hoch in Schadenfreiheitsklasse, im nächsten Jahr nicht so hoch eingestuft wird. Leider keine Auskunft der HDI. Was kann ich sonst noch tun?
Die Versicherung meidet jede kommuniziert einfach nicht. Obwohl es mein Recht ist, Schäden zurückzukaufen.

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #30
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.12.2023)Bewertung von Anonym am 05.12.2023

Sehr schlechte Zahlungsmoral, auch im Haftpflichtschaden!
Warte jetzt seit Monaten auf die Bezahlung des KFZ-Schadens.
Auch über Telefon ist die HDI nicht erreichbar und auf E-Mail oder per Post wird nicht geantwortet.
Ich kann keine Empfehlung aussprechen und im Schadenfall nur einen Anwalt empfehlen!

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #29
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.12.2023)Bewertung von Anonym am 04.12.2023

Ich kann nur jeden empfehlen, von der HDI Versicherung die Hände weg zu lassen. Die HDI Versicherung ist mit Abstand die schlechteste Versicherung auf dem gesamten Markt. Die haben mir einen Schadensfall im Ausland angedichtet, der gar nicht existierte und ohne Kommunikation und Vorwarnung den Versicherungsbeitrag um fast 100% erhöht. Auf Beschwerdenriefe wurde nicht eingegangen, eine Kommunikation unmöglich und ein Versuch zur Klärung mit Antwortschreiben vom Bösesten abgewälzt.
Meiden Sie auf jeden Fall diese Versicherung!

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #28
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von HDI bekannt am 30.11.2023)Bewertung von HDI bekannt am 30.11.2023

Nie mehr Check24 und HDI.
Ich habe nach der Empfehlung des Check24 Beraters HDI ausgewählt. Nach einem Schaden durch Hooligangs auf dem Parkplatz (Seitenspiegel abgetrennt- ca 1000 Euro) vor meinem Haus und einem Schaden beim Gewitter- ca 1000 Euro, wurde mein Beitrag von der Vorversicherung um ca 50% erhöht. Den Vertrag wurde gekündigt und mit HDI ein neuer abgeschlossen. Sie haben den Beitrag berechnet und nach einem Monat korrigiert, wenn ich nicht mehr kündigen konnte. Oder hätte ich einklagen sollen?
HDI meinte, dass der Beitrag um 50% erhöht, tatsächlich zu hoch ist, aber sie wollten das nicht wieder einstufen. Bei einer anderen Versicherung war der Beitrag auch höher berechnet aber um 10-15%, nicht um 50%.
HDI hat mich auf Check24 verwiesen, Check24 auf HDI und nichts passierte. Check24, der mir HDI empfohlen hat, hat nichts gemacht. Der Berater musste sich um seine Premie von HDI kümmern.
Nie mehr HDI und Check24!

Link kopieren

😒

HDI Erfahrung #27
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Zippo4 am 19.11.2023)Bewertung von Zippo4 am 19.11.2023

Leider kann ich die negativen Bewertungen nur bestätigen. Ich hatte einen Schadensfall, zunächst ging alles doch recht ordentlich und gut.
Nach ca. einem Jahr bekam ich dann Nachträge zur Versicherung, die ich nicht nachvollziehen konnte. Als Erstes einen Hinweis, dass bei der SB ein Betrag zusätzlich nicht erstattet wird, da ich nicht in der Partnerwerkstatt war. Na ja, der Sachbearbeiter hatte mir eine Werkstatt genannt, die es gar nicht mehr gibt. Die Nachfolgewerkstatt versicherte mir aber auch Partner der HDI zu sein. Auf meine E-Mails habe ich bis heute keine Antwort.
Dann bekam ich eine Nachberechnung in erheblicher Höhe. Mehrfache Anfragen nach dem warum: keine Antwort, außer der Wiederholung des Inhaltes des Nachtragsschreibens. Irgendwann habe ich die Ombudsstelle eingeschaltet. Siehe da, es ging. Es war so, dass die Geschädigte den Schaden erst 1,5 Jahre später gemeldet hatte. Anstatt mir das in 2 Sätzen einfach mitzuteilen, drohte man mir Kündigung etc. an. Ich wollte einfach nur wissen, warum ich plötzlich fast € 200,00 nachzahlen sollte. Ich halte die Frage für durchaus berechtigt und es wäre ja bei einigermaßen kompetenter Bearbeitung kein Problem gewesen, mir den Grund (s.o) mitzuteilen. Ich habe den Eindruck, dass Schreiben weder gelesen noch inhaltlich verstanden werden. Telefon ist ohnehin absolute Fehlanzeige. Jetzt wurde mir der Vertrag gekündigt, schade. Eigentlich wollte ich das tun.
Weiter untern schreibt jemand"schlechten Service gibt es woanders günstiger". Das kann ich nur bestätigen.

Link kopieren

😐

HDI Erfahrung #26
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Erik am 08.11.2023)Bewertung von Erik am 08.11.2023

Das Unternehmen HDI hat eine unterirdische Kundenorientierung und meldet sich auf konkrete E-Mail-Anfragen nicht zurück. Kürzlich eine willkürliche Vertragskündigung ohne jegliche Begründung erlebt. Tröstet auch nicht darüber hinweg, dass HDI eigentlich faire Versicherungskonditionen hat.

Link kopieren
1,8 von 5 Sternen