Norisbank Erfahrungen

2,9 von 5
82 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 82 Norisbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 28% positiv, 17% neutral und 55% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,9/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
28%
Neutral
?
17%
Negativ
?
55%

📣

Norisbank bewerten

Bist du Norisbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (82)
Positiv (23)
Neutral (14)
Negativ (45)

😊

Norisbank Erfahrung #82
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von Kay am 09.05.2022) Bewertung von Kay am 09.05.2022

Ich bin jetzt seit über zwei Jahren bei der Norisbank und total zufrieden. Die Kontoeröffnung war einfach. Was mir besonders gefällt ist der Kontosensor - dort werden Abweichungen von meinem normalen Bankverhalten erfasst und an mich geschickt. Das ist sehr hilfreich. Die App und das Onlineportal sind einfach und intuitiv zu nutzen.
Natürlich gibt es auch Dinge die besser sein könnten, z.B. wäre es schön wenn ich die PIN meiner Kreditkarte selber bestimmen könnte. Bei der Girocard geht das.
Der Kundenservice ist sehr gut und auch gut erreichbar. Bisher konnten alle meine Anliegen schnell und unkompliziert gelöst werden.

😊

Norisbank Erfahrung #81
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.05.2022) Bewertung von Anonym am 09.05.2022

Die Registrierung fand ich anfangs sehr kompliziert und die Homepage nicht besonders nutzerfreundlich.
Vom Kundensupport aber gute Unterstützung bekommen und auch wenn Zwischendurch mal etwas geklärt werden musste, war die Hilfe (rund um die Uhr) sehr gut und der Kundenservice sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Apps sind sehr nutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

😒

Norisbank Erfahrung #80
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 28.04.2022) Bewertung von Anonym am 28.04.2022

Der Service ist einfach unterirdisch.

Ich versuche seit 3 Stunden an der Servicehotline durchzukommen, nachdem jedes mal nach über einer Stunde endlich jemand ran geht, wird immer gesagt man könne mich nicht verstehen und ich solle bitte nochmal durchwählen. Das ist mir nun 3x nach jeweils 1 Stunde passiert. Und nein, es kann nicht an meinem Telefon liegen, ich habe es über verschiedene Telefone versucht. Ich bin einfach nur wütend.

😐

Norisbank Erfahrung #79
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Hat3r am 27.04.2022) Bewertung von Hat3r am 27.04.2022

Wenn man Mal ein Problemchen hat und man Telebanking machen muss, weil die nichts per Mail klären, dann darf man über 1h warten bis überhaupt jemand ans Telefon geht. Das ist einfach nur pervers. Das schlimmste ist ja, dass die dann einfach nichts wissen und nur weiterleiten.
Dann darf man wieder 1h warten. Im Endeffekt nicht besser als die Vodafone Hotline. ING-DiBa war ein Traum dagegen.

😊

Norisbank Erfahrung #78
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von Maike am 12.04.2022) Bewertung von Maike am 12.04.2022

Ich habe vor etwas mehr als 1 Jahr zur Norisbank gewechselt und bereue das seither überhaupt nicht! Weder Kontoführungsgebühren, noch Überweisungsgebühren, dazu unkompliziertes und funktionierendes Onlinebanking. Bei namhafteren Banken waren diese Themen immer wieder ein großes Problem.

Einzig zu bemängeln ist für mich, dass es nicht viele Automaten in meiner Nähe gibt sowie der Kundenservice, aber nur weil man teilweise sehr lange warten muss. Freundlich waren seither alle am Telefon.
Zudem brauchen Überweisungen meist ein wenig länger, was mich persönlich nicht stört, aber eben schon auffällt.

Alles in Allem aber eine günstige und gute Bank, die ich weiter empfehlen kann

😒

Norisbank Erfahrung #77
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 31.03.2022) Bewertung von Anonym am 31.03.2022

Die Konto Beantragung war sehr schnell und einfach, die Karte wurde auch sehr schnell zugeschickt. Allerdings ohne PIN und sonstigen benötigten Unterschlagen. Nach 3 Wochen hinterher telefonieren, weil Norisbank einfach nicht erreichbar war, wird dann mitgeteilt ohne Telefon PIN kann man nichts machen. Ich soll doch bitte schriftlich nach den restlichen Unterlagen bitten.
Nachdem das dann nun endlich durch war kamen auch die Pins.

Als ich aber Geld abheben wollte mit der PIN die mir zugeschickt worden ist, wurde meine Karte aus Sicherheitsgründen eingezogen. Darauf hin versuchte ich bei Norisbank den Grund herauszufinden leider wurde mehrmals in Warteschleife gesteckt, um nochmal meine Telefon PIN einzugeben, die leider nicht akzeptiert wurde.
Nach 1 h warten hab ich dann einen Mitarbeiter gehabt, der mir sagt ohne Telefon PIN können wir nichts machen, es liegt an meinem Handy. Speicherkarte kann zu voll sein soll bitte Handy nachstarren und nochmals versuchen. Leider wurde mir keine Antwort geliefert warum die Karte eingezogen worden nach meiner hoffentlich verständlicher Aufregung (trotzdem bin ich höflich geblieben) wurde einfach aufgelegt weil ich nicht ausreden lassen hab.

😊

Norisbank Erfahrung #76
4,0 von 5 Sternen
4,0 von 5
(Bewertung von Nico179 am 28.02.2022) Bewertung von Nico179 am 28.02.2022

Man soll hier auch positive Bewertungen schreiben. Also erwähne ich einmal die Norisbank.
Diese hat die letzten Jahre stark nachgelassen, im Vergleich zu den Mitbewerbern ist sie aber immer noch sehr gut. Die Benutzeroberfläche ist relativ einfach zu bedienen, hat aber Luft nach oben.
Einige Defizite wurden bereits geändert. Nun ist es nun auch wieder möglich, sich ohne TAN den Kontostand anzusehen. (vereinfachter Login)
Die Vorteile fallen erst auf, wenn man auch mit anderen Banken arbeitet. So ist es hier auch für ältere Menschen möglich, damit zu arbeiten. Die Bedienung ist größtenteils leicht und selbsterklärend. Die Kosten/Preise minimal bis kostenlos. (ich bin Altkunde, da gilt noch der bessere Tarif)
Man kann hier auch erkennen, von welcher Kontonummer ich Geld bekommen habe. Manchmal überweise ich Geld von einem Tagesgeldkonto zurück, dann steht nicht nur mein Name da, sondern auch von welchem Konto ich mir Geld überwiesen habe. Das ist z.B. nützlich bei Retouren. Ich schicke eigentlich wenig zurück, aber manchmal ist es so, dass es binnen einer Woche mehrmals ist. Dann kommen 50 € von hier und 50 € von da, dann noch 50 € von einem anderen Konto. Dann muss ich nachsehen, woher was kam, da der Name manchmal nichtssagend ist. Bzw. ich nachgucken muss, von welchem Konto ich etwas beglichen habe (am Monatsende gehe ich alles durch). Das habe ich bei der Comdirekt z.B. nicht. Dann geht das Rätselraten los.
Die Norisbank ist schlicht, übersichtlich, günstig, funktional.
Ein Nachteil, ich muss für die Kontoauszüge jedes Mal mein Handy holen, da man die nur mit TAN lesen und herunterladen kann. Tut man es nicht, werden die einem kostenpflichtig zugeschickt.

😒

Norisbank Erfahrung #75
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Urban am 10.02.2022) Bewertung von Urban am 10.02.2022

Ein extrem unfreundlicher Kundendienst, legt nach 30min auf, nachdem man seine Frage gestellt hat.
Nach 4 weiteren Anrufen, weil jeder direkt auflegt wurde mein Konto gesperrt. ich kann jeden nur von dieser Bank abraten. Dazu dauern Überweisungen teilweise eine Ewigkeit, womit man aber eventuell noch leben kann. ich werde jetzt zu Bunq oder einer anderen Bank wechseln, wo Kundendienst wenigstens vorhanden ist und die keinen das Konto sperren, weil man dort anruft.

😊

Norisbank Erfahrung #74
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von JG am 26.01.2022) Bewertung von JG am 26.01.2022

Es ist das bestes Girokonto, das ich je hatte. Das Girokonto plus und das Tagesgeldkonto sind kostenlos, mittlerweile allerdings nur noch bei monatlichem Geldeingang.
Das Beste an der Sache ist der sogenannte Planer, der quasi ein komplettes Haushaltsbuch ersetzt. Einnahmen und Ausgaben können hier automatisch verschiedenen Kategorien zugeordnet werden, so dass man seine Finanzen komplett im Blick behält. Die Analysefunktion zeigt einem dann anschließend, wieviel Geld wofür ausgegeben wurde und eine Gegenüberstellung mit den Einnahmen ist ebenfalls möglich. Ein bisschen Systempflege gehört natürlich dazu, da nicht alle Buchungen 100% richtig zugeordnet werden. Eine Editierung und auch die Erstellung eigener Kategorien ist möglich.
Positiv ist außerdem, dass das Phototan-Verfahren unterstützt wird, ist leider nicht überall so. Interessant ist meiner Meinung auch die manuelle Einrichtung eines Überweisungslimits. Dies dient als kleine Sicherheit. Falls das Konto gehackt oder wie auch immer missbräuchlich genutzt wird, kann nicht der gesamte Betrag auf einmal überwiesen werden. Falls man selber größere Summen überweisen möchte, lässt sich das Überweisungslimit auch ändern, der Vorgang dauert allerdings 2-3 Tage.
Neuerdings gibt es auch noch den Kontosensor. Wenn man diesen aktiviert hat bekommt man per eMail einen Hinweis falls bei regelmäßigen Abbuchungen mal mehr Abgezogen wurde. Sowas geht ansonsten vielleicht mal beim Überprüfen unter.

Im Großen und Ganzen bin ich absolut begeistert und würde auch das Konto nicht wechseln, falls es mich irgendwann mal etwas kosten sollte. Ist einfach zu praktisch.

😒

Norisbank Erfahrung #73
2,3 von 5 Sternen
2,3 von 5
(Bewertung von Cleo am 18.01.2022) Bewertung von Cleo am 18.01.2022

Kundenservice gibt es nicht. Wurde, nachdem ich 30 min über diverse FAQ's und andere Informationsmöglichkeiten versucht hatte mir selbst zu helfen, bei einer telefonisch geäußerten Frage unfreundlich und überheblich zurechtgewiesen und ohne den Versuch, auf mein Problem einzugehen bzw. mir sogar helfen zu wollen, einfach aus der Leitung geworfen. Kein "Auf Wiederhören", nichts!

😒

Norisbank Erfahrung #72
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Klaus am 29.12.2021) Bewertung von Klaus am 29.12.2021

Nach Eröffnung des Girokontos hat die Norisbank einseitig den Dispo gekündigt - ohne Grund! Danach habe ich das Girokonto gekündigt, was die Norisbank nicht akzeptiert - bis heute. Dementsprechend habe ich das Konto nie genutzt. Seit Jahren bekomme ich Jahresabschlüsse mit 0 € Umsatz zugeschickt. Dümmer geht es wirklich nicht mehr.

😐

Norisbank Erfahrung #71
3,4 von 5 Sternen
3,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.12.2021) Bewertung von Anonym am 24.12.2021

Keine Mitteilung über eine Kontopfändung, die ein Missverständnis war, was nach mehrwöchigem hin und her geklärt werden konnte.
Fall war der Bank bekannt und in den 15 Telefonaten wurde immer auf die Dringlichkeit der Bearbeitung hingewiesen. Inzwischen ist Weihnachten mein Konto trotz Aufhebung der Pfändung immer noch nicht verfügbar. Über die Weihnachtsfeiertage gibt's natürlich auch keine Service Mitarbeiter, weil es wieso auch nur mein Geld ist - Pech gehabt sach ich da.
Zum Glück gibt's noch Bargeld. Tut mir leid, aber wenn ich bei einer Onlinebank bin, dann erwarte ich den permanenten Service, wenn man schon keinen persönlichen Ansprechpartner hat. Vor allem bei einem bkekannten Anliegen. Konto wird gekündigt hoffentlich geht das fixer!

😒

Norisbank Erfahrung #70
2,2 von 5 Sternen
2,2 von 5
(Bewertung von Gop am 15.12.2021) Bewertung von Gop am 15.12.2021

Enttäuschend.
Leider ist der Kundendienst praktisch nicht vorhanden.
Benutzbar als Konto so nebenher für z.B. Überweisungen an Kinder usw.
Am Anfang war ich begeistert, denn die Bank versucht hier den Eindruck zu vermitteln, dass man "up to date" wird , da alles so digitalisiert und abgespeckt erscheint.
Ist zwar kostenlos, aber mein Geld kann ich auch anderswo arbeiten lassen.

Von einer Kontoeröffnung kann ich nur abraten.

😊

Norisbank Erfahrung #69
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von B.H. am 04.12.2021) Bewertung von B.H. am 04.12.2021

Heute, am Samstag habe ich versehentlich 335 € falsch überwiesen. Habe den Kundenservice angerufen und musste 15 Minuten Warteschleifen.
Die Dame hat mich erstmal beruhigt und dann den Betrag gesperrt.
An solchen Situationen sieht man Kundenservice.
Bis heute (viele Jahre) habe ich nicht bereut bei der Norisbank zu sein.
Auch in anderen Angelegenheiten kam immer eine Lösung zu Stande.
Wer ein Girokonto bei einer Onlinebank sucht, der ist mit der Norisbank sehr gut bedient. Danke.

😒

Norisbank Erfahrung #68
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 27.11.2021) Bewertung von Anonym am 27.11.2021

Angeblich gibt es einen 24/7 Kundendienst. Tatsächlich habe ich vor einigen Monaten einmal um 05:30 Uhr an einem Sonntag jemanden erreicht.
Seitdem habe ich auch zu normalen Tageszeiten leider niemand mehr erreicht. Das automatische Menü ist mühsam: Man braucht zunächst etwa 1,5 Minuten, bis man überhaupt in die Warteschleife für Mitarbeiter kommt.
Danach hängt man in der Warteschleife. Die letzten 4 Anrufe dort habe ich jeweils etwa 15 Minuten in der Warteschleife gehangen. Zwei Male habe ich aufgelegt (weil ich nicht davon ausgegangen bin, dass überhaupt noch jemand abhebt). Zwei Male hat nach 15 Minuten jemand abgehoben. Sowohl die Dame als auch der Herr waren sehr freundlich, allerdings hatten Sie leider wenig Ahnung. Beide Male sollte ich mit einer "Fachabteilung" verbunden werden. Beide Male habe ich erneut >15 Minuten in der Warteschleife gehangen und irgendwann frustriert aufgelegt.

Da ich einfach niemand erreicht habe, habe ich mich entschlossen, einen Brief zu schreiben (auch wenn ich es in der heutigen Zeit als Zumutung betrachte, wenn man mittels Briefen kommunizieren muss). Es kam tatsächlich ein Antwortschreiben (anstatt dass ich einen Rückruf erhalten hätte). Allerdings hat das Antwortschreiben mehrere Wochen gebraucht und letztendlich war meine Frage darin nicht beantwortet.

Der Service (mit dem ich früher außerordentlich zufrieden war) hat sich scheinbar in den letzten Monaten stark verschlechtert.

Da es nicht sein kann, dass ich in wichtigen Anliegen keine Unterstützung bekomme, sehe ich mich gezwungen, Bank zu wechseln, in der Hoffnung, dass es anderswo besser läuft.