Norisbank Erfahrungen

2,9 von 5
84 Bewertungen
Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns 84 Norisbank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 31% positiv, 35% neutral und 35% negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2,9/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Positiv
?
31%
Neutral
?
35%
Negativ
?
35%

📣

Norisbank bewerten

Bist du Norisbank Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern? Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen? Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Erfahrungsbericht!

Erfahrungsberichte

Alle (84)
Positiv (26)
Neutral (29)
Negativ (29)

😒

Norisbank Erfahrung #84
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Sabine E. am 30.01.2023) Bewertung von Sabine E. am 30.01.2023

Leider musste ich viele negative Erfahrungen mit der Norisbank sammeln. Ich habe einen relativ großen Vergleichsrahmen, da ich (beruflich und familiär bedingt) schon Kundin bei mehreren verschiedenen Banken bin / war.
Bereits bei der Einrichtung des Girokontos bei der Norisbank vor über 10 Jahren hat man mich in der Filiale nicht ganz ehrlich informiert. So blieb mir von vornherein ein Dispo verwehrt, trotz Schuldenfreiheit und langjähriger Anstellung in einem sicheren, gut vergüteten Beruf. Als ich 1 Jahr später ein weiteres Girokonto bei der ING Diba eröffnete, wurde mir dort sofort ein hoher Dispo eingeräumt, ohne dass ich danach fragen brauchte. Ich musste trotzdem noch weiter bei der Norisbank (nun nur noch Zweitkonto) bleiben, weil dort regelmäßige Zahlungen eingingen, die ich nicht auf ein anderes Konto laufen lassen konnte. Bis heute gab es immer wieder mal ärgerliche Abbuchungen von irgendwelchen unvorhersehbaren Gebühren, die für mich nicht wirklich nachvollziehbar waren und mich z.T. sogar in Bedrängnis brachten. Beispiel: wegen 1 €, die mir mangels Dispo durch eine überraschende Gebühr der Norisbank plötzlich am gleichen Tag fehlten (ich hatte den Lastschriftbetrag kurz vorher auf das Norisbankkonto überwiesen), wurde eine 10-€-Lastschrift nicht ausgeführt, was mich zusätzlich 10 € "Strafgebühr" kostete!
Die Begründungen der Norisbank für die seltsamen Abbuchungen, die ohne erkennbare Struktur erfolgten, waren stets undurchsichtig. Da es immer nur um Kleinbeträge ging, wehrte ich mich halt nicht dagegen, weil es den Aufwand nicht wert war.
Auch mit dem normalen Betrieb bei der Norisbank bin ich nicht zufrieden. Reguläre Überweisungen dauern viel zu lange, sogar vom Giro- auf das NB-Tagesgeldkonto wurden sie nicht taggenau verbucht. Genauso verhält es sich mit Zahlungseingängen. Außerdem sind die Buchungen bis zur Ausführung eine Zeit lang nicht in den Buchungen zu sehen.
Im Vergleich zur ING (und auch zu einigen anderen Banken) ist die Norisbank eine ziemlich träge und technisch rückständige Bank. Nur beim Einzug von nicht nachvollziehbaren Gebühren ist sie schnell! Das NB-Girokonto habe ich inzwischen gekündigt.
Dem Tagesgeldkonto der Norisbank wollte ich noch eine Chance geben und damit den Zinsmarkt (Festgeldanlagen) der Norisbank nutzen. Das hat seit Jahresbeginn bis heute nicht geklappt. Erst schob man mir den schwarzen Peter zu, dann hat ein technischer Mitarbeiter der Norisbank aber zugegeben, dass die Bank ein technisches Problem hat. Man hat mich immer wieder vertöstet. Wenn Anfang Februar noch immer nichts geht, löse ich auch das TG-Konto bei der Norisbank auf.
Bei der ING bin ich schon seit Jahrzehnten - erst mit einem Finanzierungkredit während Hausbau und mit Börsengeschäften, nun seit gut 10 Jahren mit dem Girokonto (Hauptkonto) - und hatte noch nie ein einziges Problem mit dieser Bank! Sie bietet mir alles, was ich benötige und wesentlich mehr als die Norisbank, und ich zahle dort ebenfalls keine Kontoführungsgebühren. Überweisungen und Gutschriften erfolgen sehr schnell. Norisbank dagegen: nie wieder!

😒

Norisbank Erfahrung #83
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von perfekteSonne23 am 25.01.2023) Bewertung von perfekteSonne23 am 25.01.2023

Ich habe eine Pfändung auf mein Pfändungsschutzkonto erhalten. Einen Werktag später habe ich den offenen Betrag an den Gläubiger überwiesen. Dennoch ist seit 3 Tagen immer noch nichts passiert. Man wird vertröstet, dass die Aufträge im Rückstau sind und das Geld wird einfach blockiert auf dem Konto! Einfach 'ne Frechheit. Kann nur abraten von dieser Bank, werde wieder zur ortsansässigen Bank wechseln. Der Service ist grauenhaft, man wird behandelt wie das Letzte!

😐

Norisbank Erfahrung #82
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von DR Mayer am 19.01.2023) Bewertung von DR Mayer am 19.01.2023

Konto wurde aufgrund einer Pfändung gesperrt. Fängt mit einem Anruf an: 1 Std in der Warteschleife. Konto hat genügend Guthaben, sodass der Betrag umgehend an den Gläubiger überwiesen werden können. Warte seit mehr als einer Woche auf die Ausführung, bei Anrufen sitz man über eine Stunde in der Warteschleifen und nach 1 Stunde 10 min wird man rausgeschmissen ...
Solange es keine Probleme gibt, kann ich nichts Negatives von mir geben, aber braucht man Hilfe ist der Service mehr als ungenügend ...

😊

Norisbank Erfahrung #81
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von R. M. am 18.01.2023) Bewertung von R. M. am 18.01.2023

Aufgrund einer irrtümlich eingezogenen Kontoführungsgebühr im Monat Dezember reklamierte ich am 02.01.2023 den Kontoabschluss für das 4. Quartal 2022 per E-Mail an die Norisbank GmbH. Bereits mit Datum vom 3. Januar erhielt ich auf dem Postweg eine Antwort, in der um Verständnis gebeten wurde, dass eine Klärung der Umsatzreklamation bedauerlicherweise erst innerhalb der nächsten drei Wochen erfolgen kann; die Bank kommt unaufgefordert auf die Angelegenheit zurück. Es lag sogar ein Schreiben bei, in dem sowohl auf die Adresse des Ombudsmannes der privaten Banken als auch auf die Kontaktdaten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Hinblick auf eine weitergehende Beschwerdeführung hingewiesen wurde. Vorbildlich: Eine schnelle, verbindliche und zielführende Kundenkommunikation. Der beanstandete Betrag wurde am 16. Januar erstattet.

😒

Norisbank Erfahrung #80
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von fabeo am 18.01.2023) Bewertung von fabeo am 18.01.2023

Ich warte nun seit 3 Monaten auf die Eröffnung meines Girokontos. Bisher kamen immer noch nicht alle erforderlichen Dokumente, selbst nach mehrmaligen Telefonaten und Anrufen an die Norisbank. Daher empfehle ich lieber die DKB, um dort ein Girokonto zu eröffnen. Die Bedienung ist dort wesentlich besser, der Kundenservice freundlicher und die Dokumente werden innerhalb höchstens einer Woche zugesendet.

😊

Norisbank Erfahrung #79
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Gerlinde69 am 11.01.2023) Bewertung von Gerlinde69 am 11.01.2023

Ich bin mit der Bank sehr zufrieden. Bei der Kundenberatung kommt es nur manchmal darauf an, welchen Mitarbeiter man am Telefon bekommt. Überall arbeiten Menschen, die mal gut oder weniger gut beraten wollen. Das macht jedoch nichts, einfach noch mal anrufen und man hat beim zweiten Anlauf mehr Glück. Ansonsten würde ich mir wünschen, dass die Umsatzanzeige nicht auf 180 Tage begrenzt ist.

😊

Norisbank Erfahrung #78
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Merve am 10.01.2023) Bewertung von Merve am 10.01.2023

Ich war vorher bei der Sparkasse. Ich bin mit Norisbank enorm zufrieden! Ich kann auch mit meiner Kreditkarte in der Türkei Geld auszahlen kostenlos. Genau das, was ich brauchte. Ich kann es nur empfehlen. Auch die Anmeldung war sehr easy. Ich hatte 0 Probleme. Wenn mal was ist, dann melden die sich rechtzeitig also richtig gut.

😒

Norisbank Erfahrung #77
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 09.01.2023) Bewertung von Anonym am 09.01.2023

Das allerletzte. Man steht ohne Geld da und weiß nicht mehr, was hinten und vorn ist und die Herrschaften von der Pfändungsabteilung sind absolut nicht erreichbar. Und das ist jetzt schon die 2. Woche, wo man immer wieder in diese Dreckswarteschleife geschickt wird und sich selbst nach 20 Min. niemand angesprochen fühlt! Schönen Dank, absolut nicht zu empfehlen.

😐

Norisbank Erfahrung #76
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Michael Walter am 06.01.2023) Bewertung von Michael Walter am 06.01.2023

Ich habe im Jahre 03/2013 einmal 8T€ als Festgeld für vier Jahre mit einem vernünftigen Zinssatz als Termingeld angelegt.
Dann im Jahre 2017 wollte ich das Geld vom Termingeldkonto auf das normale Girokonto umbuchen, was man nicht selbst online machen kann. Das funktioniert nur schriftlich oder über die Hotline und die ist praktisch unerreichbar, weil immer, wenn es um das Thema Termingeld geht, ist die Person gerade nicht berechtigt.
Später wurde mir wurde gesagt, weil ich mich nicht rechtzeitig gemeldet habe, ist das Geld für weitere vier Jahre also 04-2021 festgelegt. Das Ganze für deutlich schlechtere Konditionen. Ich habe daraufhin protestiert und wollte schon mein Konto kündigen, was aber auch nichts geändert hätte. Und jetzt kommt es in 04-2021 wurde das Geld wieder gegen meinen Willen bis 04-2025 mit Zinssatz 0,01 % festgelegt, weil die Bank angeblich keine Anweisung hatte, was mit dem Geld passieren sollte. Inzwischen habe ich das Girokonto gekündigt, die Bank weigert sich mir das Geld zu überweisen. Habe schon an die BAFIN geschrieben und muss den Klageweg beschreiten.

😐

Norisbank Erfahrung #75
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.01.2023) Bewertung von Anonym am 05.01.2023

Langes Warten beim Telefonbanking bis zu einer Stunde. Seit heute Morgen kann man weder Geld bei der Commerzbank, Deutsche Bank oder gar Postbank abheben (Chip wird nicht ausgelesen) noch Überweisungen (Echtzeit & SEPA) tätigen. Ich hoffe, dass der Fehler zeitnah behoben werden kann.

😒

Norisbank Erfahrung #74
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 04.01.2023) Bewertung von Anonym am 04.01.2023

Absolut miserabler Kundendienst! Man hat wirklich keine Chance, irgendjemanden zu erreichen. Selbst bei wirklich dringlichen Angelegenheiten (Kontovollmacht für meinen erkrankten Vater oder Auflösung und Auszahlen nach Todesfall), konnte man jemanden erreichen. In der Hotline habe ich mehrmals vergeblich 20min gewartet und auf E-Mails oder Briefe kam auch nach Wochen keine Antwort.

😊

Norisbank Erfahrung #73
5 von 5 Sternen
5 von 5
(Bewertung von Anonym am 03.01.2023) Bewertung von Anonym am 03.01.2023

Seit 8 Jahren Kunde bei der Norisbank mit verschiedenen Konten und bisher war der Service immer super. Onlinebanking ist einfach zu bedienen. Beim Telefonbanking hat man schnell jemanden am Hörer, abgesehen von der Zeit, als es bei der Norisbank und der Deutschen Bank technische Probleme gab. Aber uns wurde immer schnell geholfen. Auslandsüberweisungen wurde auch schnell und einfach per Telefon getätigt. Und da die meisten Services kostenlos sind, sind wir hier gut aufgehoben.

😒

Norisbank Erfahrung #72
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.01.2023) Bewertung von Anonym am 02.01.2023

Bei der Norisbank handelt es sich um ein sehr rückständiges Unternehmen. Der Kundenservice ist eine absolute Katastrophe bzw. gar nicht erst vorhanden.
Das Online-Banking, die Homepage und die Services sind unübersichtlich. Das gesamte Auftreten erinnert eher an einen Abo-Anbieter als an eine Bank.

😐

Norisbank Erfahrung #71
2,6 von 5 Sternen
2,6 von 5
(Bewertung von Anonym am 22.12.2022) Bewertung von Anonym am 22.12.2022

Hat man Probleme mit dem Konto, ist man Stundenlang in der Warteschleife. Sachbearbeiter ignoriert dann Probleme und verweist einen auf einen anderen Sachbearbeiter, obwohl das Problem längstens behoben sein sollte. Somit beginnt das Problem mit warten von vorne. Nicht zu empfehlen.

😒

Norisbank Erfahrung #70
1,6 von 5 Sternen
1,6 von 5
(Bewertung von M. Ludewig am 21.12.2022) Bewertung von M. Ludewig am 21.12.2022

Der Zugriff des Kontos wurde eingeschränkt, das Geld eingefroren. Die sofortige Aufhebung der Einschränkung wurde umgehend und schriftlich – per Gericht! – am 29.11.2022 der Norisbank zugeschickt. Erst am 13.12. wurde die Ankunft bestätigt. Die Post ist nachweislich schon nach drei Tagen dort eingetroffen.
Die Freischaltung ist bis jetzt (21.12.) nicht geschehen. Die Support-Mitarbeiter können keinen Zeitraum nennen: "auch nach Neujahr wäre möglich." Grund: Mitarbeiter sind krank! Ich wurde in vielen Telefonaten vereinzelt unfreundlich behandelt – nach den ganzen Wartezeiten hätte ich zumindest hier mehr erwartet. Ich kann nicht nur diese Bank nicht empfehlen, ich möchte der Deutschen Bank AG sagen: Die Bank gehört zu Ihnen, es ist auch Ihr Image-Schaden. Wartezeiten von mehr als 40 Minuten sind nicht selten.

😒

Norisbank Erfahrung #69
1,4 von 5 Sternen
1,4 von 5
(Bewertung von R.S. am 15.12.2022) Bewertung von R.S. am 15.12.2022

War anfangs sehr froh, dass es so schnell und simpel mit der Kontoeröffnung geklappt hat, aber das hätte mir eine Vorwarnung sein sollen. Sobald man Schwierigkeiten hat und Hilfe benötigt, hängt man Ewigkeiten in der Warteschleife und das nur um nach 2-3 Minuten abgewimmelt zu werden. Ich warte nun seit dem 01.11.2022, also jetzt eineinhalb Monate, auf meine Online-PIN und die Umwandlung in ein P-Konto. Logisch, dass von meinen 2 Gehältern nichts für mich übrig bleibt. Jetzt habe ich überall zwei Monate Zahlungsrückstand. Und interessieren tut es niemanden. Man wird mit einem "Entschuldigung, aber da können wir nichts machen" vertröstet. Finger weg davon, wenn euch schneller und guter Kundensupport wichtig ist.

😊

Norisbank Erfahrung #68
4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
(Bewertung von hexlein0 am 01.12.2022) Bewertung von hexlein0 am 01.12.2022

Ich bin seit über 20 Jahren bei der Norisbank und bin vollauf mit dieser Bank zufrieden. Es ist zwar schade, dass es keine Filialen mehr gibt, aber die Deutsche Bank ist hier gut vertreten und somit bekomme ich alles, was ich benötige.
Ich habe die Norisbank auch schon mehrfach weiterempfohlen und auch diese Kunden sind sehr zufrieden mit der Bank.
Onlinebanking ist einfach, verständlich und bisher immer sicher.

😐

Norisbank Erfahrung #67
3,0 von 5 Sternen
3,0 von 5
(Bewertung von Anonym am 29.11.2022) Bewertung von Anonym am 29.11.2022

Gutschrift dauert lange, selbst bei Umbuchung vom Unterkonto. Wo andere Banken schon gebucht haben, ist bei der Norisbank der Umsatz nur vorgemerkt. Wenn dadurch Lastschriften nicht ausgeführt werden, wird zwar die Gebühr dafür erstattet, aber auf den Kosten vom Lastschriftempfänger bleibt man sitzen.

😒

Norisbank Erfahrung #66
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Max am 26.11.2022) Bewertung von Max am 26.11.2022

Norisbank reagiert nicht auf die Briefe. Ich habe schon 3 Briefe geschrieben und es kommt keine überhaupt keine Antwort. Auf Mails reagieren sie sowieso nicht. Eine Frechheit ist das. Soll ich einen Anwalt einschalten und Beschwerde woanders schreiben?

😒

Norisbank Erfahrung #65
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Wolf 77 am 26.11.2022) Bewertung von Wolf 77 am 26.11.2022

Die Kundenservice-Mitarbeiter können dir kaum weiterhelfen und verweisen ständig auf Geduld zwischen 3/5 Arbeitstagen, dann müsste wieder alles normal laufen. Wenn man den Kundenservice anruft, dauert es stellenweise bis zu 1 Stunde bis wer ans Telefon geht, ansonsten ist ein Blechtrottel dran. Sie halten Ihre Abmachungen nicht ein!
Da die Norisbank zur Deutschen Bank gehört und somit zu den größten Banken gehört, finde ich es nicht kundenfreundlich wie mit den Kunden umgesprungen wird! Da müsste einiges an Kundenfreundlichkeit und Zusammenarbeit (vertrauen) getan werden.
Am Anfang als Neukunde war ich sehr zufrieden mit der Bank, aber seit kurzen kann ich nur jedem Empfehlen bei der Bank in der Ortsnähe zu bleiben. Da kann man mit den Ansprechpartnern persönlich reden, wenn es Probleme gibt!

😊

Norisbank Erfahrung #64
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
(Bewertung von madddiin am 23.11.2022) Bewertung von madddiin am 23.11.2022

Ich habe 2014 eine Restschuldbefreiung machen müssen. Pfändungsschutz Konto und der ganze Mist halt. Keine Bank hat mir damals geholfen. Postbank, Citybank, Sparkasse, Deutsche Bank, Commerzbank und alle anderen lehnten mich ab. Oder machten es so unangenehm, dass ich dankend ablehnte, obwohl sie es eigentlich gar nicht durften.

Die Norisbank war problemlos. Bin seitdem auch Kunde dort und bis auf Kleinigkeiten sehr zufrieden. Die seit 2020 erledigte Restschuldbefreiung steht einem kleinen Dispo entgegen. Und dies bei 2.300 Netto. Das ist auch das Einzige, was ich schade finde. Hier sollte ein Mensch entscheiden. Kein Computer. Aber dies ist eh ein Problem in der heutigen Zeit.

😊

Norisbank Erfahrung #63
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
(Bewertung von Kunde621015 am 17.11.2022) Bewertung von Kunde621015 am 17.11.2022

Negativ: als Girokunde einer Direktbank ohne Filialen (Tochterunternehmen der Deutschen Bank) gibt es keine Möglichkeit Hartgeld (Kleingeld) auf sein eigenes Konto einzahlen zu können. Dies ist nachteilig.
Dieser Service sollte so wie das Einzahlen von Geldscheinen bei Geldscheineinzahlungsautomaten der Dt. Bank dem Norisbank Kunden ermöglicht werden.

😒

Norisbank Erfahrung #62
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Bäri am 05.11.2022) Bewertung von Bäri am 05.11.2022

Diese Norisbank ist das allerletzte. Die Bank ist nicht in der Lage zeitnah (innerhalb von 2 Wochen) ein Tagesgeld / Festgeldkonto einzurichten, nachdem alle erforderlichen Dinge seitens des Antragstellers erfolgt sind (Online-Antrag erstellt, Kontaktdaten angegeben, Post-Identverfahren durchgeführt, unterschriebene Unterlagen per Zugangsnachweis hingeschickt wurden). Bei Anruf der entsprechenden Telefonkontakte, Warteschleifen 18-25 Minuten, hat man dann mal einen Mitarbeiter am Telefon, erweisen sich diese als vollkommen inkompetent, werfen einen aus der Leitung. Vollkommen indiskutabel.

😐

Norisbank Erfahrung #61
2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
(Bewertung von Anonym am 02.11.2022) Bewertung von Anonym am 02.11.2022

Das Konto zu eröffnen, ist simpel. Die Nutzung unkompliziert. Aber wenn Du mal den Service brauchst, bist Du verloren. So viel Inkompetenz und Unwille ist mir selten begegnet. Der Tenor ist kann nicht, weiß nicht, darf nicht und wenn man weiterverbunden wird, klappt es nicht oder man soll ca. 1 Stunde Wartezeit einplanen. Das ist absurd. Sollte man doch mal den Versuch unternehmen und solang warten landet man wieder bei einem Nein-Sager der nicht kann, weiß oder darf und einem am Ende empfiehlt eine Mail zu schreiben oder besser einen Brief. Am Ende läuft es auf den Brief hinaus, da die Mail nur allgemein beantwortet wird, aus Datenschutzgründen. Leider wird auf den Brief dann auch nicht reagiert, bis er von einem Anwalt kommt.

😒

Norisbank Erfahrung #60
2,0 von 5 Sternen
2,0 von 5
(Bewertung von Nic am 30.10.2022) Bewertung von Nic am 30.10.2022

Die Norisbank ist als Hauptkonto nicht mehr zumutbar. Grundsätzlich dauernd Buchungen sehr lange. Eine Abbuchung erfolgt immer sehr schnell - am selben Tag. Aber die Gutschrift kommt oft erst Tag(e) später. Die Rente muss am letzten Bankarbeitstag auf dem Konto sein. Ein Bekannter hat sie immer vor mir. Er ist bei der Comdirect.
Nun ist mir aber der Kragen geplatzt. Während der Bekannte das Geld meist schon am Vormittag hat, kommt es bei der Norisbank erst zum Abend. Das wäre ja noch ok. Aber im Oktober 2022 war der letzte Bankarbeitstag der 28.10.2022. Alle bekamen bereits die Rente (die wird ja erst am Ende des Monats gezahlt) am 28.10.22, aber nicht die Kunden bei der Norisbank. Vermutlich hat die Norisbank ihre Server bereits Donnerstag nach dem Frühstück abgeschaltet, um ihre Kunden zu verärgern. Es ist ja langes Wochenende. Der 28. war ein Freitag und der 31. ein Montag. Der 31. Oktober ist aber in den meisten Bundesländern ein Feiertag, deshalb wird das Geld erst frühestens am 1.11.22 ausgezahlt. Ich bin seit über 10 Jahren bei der Norisbank, diese legt aber keinen Wert auf Bestandskunden. Ich werde das Hauptkonto wechseln und auch jeden nur empfehlen, sich woanders umzusehen.

😒

Norisbank Erfahrung #59
1,2 von 5 Sternen
1,2 von 5
(Bewertung von Anonym am 24.10.2022) Bewertung von Anonym am 24.10.2022

Ich habe Geld auf meinem Konto, aber kann keine Überweisung machen, geschweige damit zahlen. Habe dort angerufen; mit meinem Konto war alles okay, keine Sperrungen oder sonstiges.

Ich finde es unverschämt. Ich warte auf meine nächste Zahlung und dann wird das Konto gekündigt. Eine der schlimmsten Banken.

Macht euch kein Konto hier, das ist sinnloser Zeitvertreib. Sehr enttäuscht und keine Worte dafür. Solchen Menschen vertraue ich mein Geld an? Ab jetzt ganz bestimmt nicht mehr. Haut rein!

😒

Norisbank Erfahrung #58
1,0 von 5 Sternen
1,0 von 5
(Bewertung von Marius am 19.10.2022) Bewertung von Marius am 19.10.2022

Ich bin Kunde seit November 2020, zuerst hat es geheißen, dass das Konto gebührenfrei wäre, aber nein, kommt mit 7,90 € teuer zur Buche, meistens für den Service der angeboten wird. Abbuchungen und Einzahlungen erscheinen mit 4–5 Tagen Verspätung. Freche Kundenberater oder Mitarbeiter, zuletzt heute, weil ich eine Einzahlung bekommen habe, mir wurde das Telefon ins Gesicht geschlossen, ich sollte mich abreagieren! Nie wieder Norisbank. Frechheit und Abzocke auf der ganzen Linie.

😐

Norisbank Erfahrung #57
2,8 von 5 Sternen
2,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 12.10.2022) Bewertung von Anonym am 12.10.2022

Die Eröffnung des Kontos war noch recht einfach, das Online-Banking selbst finde ich aber schon recht unübersichtlich. Daueraufträge konnte ich eine Woche vor Termin nicht mehr kündigen, sodass ich dann noch Geld dafür bezahlen musste, dass der Dauerauftrag nicht ausgeführt werden konnte (da ich bereits ein neues Konto hatte). Bei Kündigung meines Kontos hatte ich noch Guthaben, dass ich gemäß Brief der Norisbank mir von meinem Online-Banking Account an ein Konto meiner Wahl überweisen sollte. Habe ich versucht, im Hintergrund war mein Konto aber bereits gesperrt für Online-Banking. Drei Anrufe hat es gebraucht inkl. der klassischen Variante (ich kann Sie nicht hören), bis eine Dame den Überweisungsauftrag entgegengenommen und die Kontoschließung finalisiert hat. 2 Wochen später ist das Geld immer noch nicht da. Ein Servicemitarbeiter am Telefon teilt mir mit, dass er keine Einsicht in den Vorgang hat, das geht nur per Mail oder Brief. Per Mail teilt man mir mit, dass ich mich bitte an das Servicetelefon wende. Hier wird man von einem zum anderen verwiesen. Alles unnötig, wenn sie einfach die Überweisung in einem ordentlich zeitlichen Rahmen durchführen würden. Mit Abbuchung wegen nicht gelesener Kontoauszüge ist die Bank auf jeden Fall immer sehr schnell. Da gibt es auf jeden Fall deutlich bessere Direktbanken. Nicht zu empfehlen.

😒

Norisbank Erfahrung #56
1,8 von 5 Sternen
1,8 von 5
(Bewertung von John am 05.10.2022) Bewertung von John am 05.10.2022

Seit 50 min warte ich darauf, dass jemand meinen Anruf entgegennimmt. Wer weiß, wie lange das noch dauert. Kundenservice ist unter aller Sau! Diese Bank kann ich nicht empfehlen. Jedes Mal ist das so. Endlich geht jemand dran und dann wirst du weiter verbunden, dann geht alles von vorne los.

😊

Norisbank Erfahrung #55
4,8 von 5 Sternen
4,8 von 5
(Bewertung von Anonym am 05.10.2022) Bewertung von Anonym am 05.10.2022

Ich bin seit sechs Jahren Kunde der Norisbank. Ja, auch ich hänge manchmal eine Stunde in der Hotline. Das weiß ich und deswegen lege ich den Hörer mit Lautsprecher neben mich und arbeite weiter. Natürlich habe ich dann alle Daten und Telefon Pin bereit und muss nicht mehr danach suchen, falls ein Mitarbeiter abhebt. Da ich mich schon durch viele verschiedene Stellen telefoniert habe bei der Bank, kann ich nur sagen: Jedes Mal wurde mir auch bei kniffligen Problemen kompetent und freundlich Auskunft gegeben. Die Gebühren sind o. k., Abbuchungen tauchen schnell auf dem Konto auf - wobei ich auch die sehr userfreundliche APP mobil nutze und immer Zugang zu allen Bewegungen auf dem Konto habe. Ich war vorher bei Sparkasse, dann Volksbank - jedes Mal mit Filialbetreuung und Service vor Ort. Am zufriedensten bin ich bei der Norisbank und würde sie jederzeit weiterempfehlen. Die schlechten Bewertungen hier kann ich nicht ganz nachvollziehen. Manche Kommentare sind absurd: Beispiel: Keine Bank sperrt ein Konto grundlos. Das halte ich für Quatsch. Man muss immer beide Seiten hören, bei solchen massiven Vorwürfen, die hier auftauchen in den Bewertungen.