Binance Erfahrungen

3.6 von 5

58 Bewertungen von Benutzern

50% 29
17% 10
33% 19
Hast du Zweifel ob der Anbieter seriös ist? Wir sammeln Kundenbewertungen und aktuell liegen uns 58 Binance-Berichte vor. Davon sind 50% positiv, 17% neutral und 33% negativ. Im Durchschnitt ergibt das ein Ergebnis von 3.6/5 (befriedigend).

Ähnliche Anbieter

Hast du schonmal mit einem Anbieter gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Gerne kannst du uns deine Kritik (oder dein Lob) übermitteln und anderen Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen!

Binance Erfahrungen

3.6 von 5

Binance Erfahrung #57

Negative Bewertung von Anonym am 27.08.2021

Auszahlungen sind für Österreicher weder mit SEPA, noch für Mastercard oder PayPal Kunden möglich.
Einzahlungen waren nie ein Problem. Doch nun kann man sich das erwirtschaftete Geld nicht mehr auszahlen lassen. Einzige Möglichkeit ist es, Visa Kunde zu sein. Leider ist es auch nicht möglich auf ein Visa Konto zu überweisen, das nicht auf den eigenen Namen läuft. Somit bleiben die BTC wohl auf Binance.

Melden

Binance Erfahrung #54

Negative Bewertung von Michael am 16.08.2021

Nach der Eröffnung die etwas länger gedauert hatte, stellte ich fest, dass es keinerlei Support-Möglichkeit gibt. Ja es gibt einen Chat mit Bot und ab und zu Indische/Chinesische Helfer in schlechten Englisch die nur Links zu Anleitungen posten. Also 0 echte Hilfe wenn mal Geld weg ist, Transaktionen nicht ausgeführt werden was keine Seltenheit ist.
Das Unternehmen hat auch keinerlei Adresse und hält sich 0% an Datenschutz, einmal ein Account erstellt so ist es nicht mehr möglich diesen zu löschen (nur deaktivieren). Der Chat Support bestätigte mir das ebenfalls.

Gelockt wurde ich durch die geringen Transaktionskosten.
Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich niemals darauf eingelassen, Kraken oder Coinbase ist nur wenige 0,*% teurer was in Anbetracht von 4-Stelligen Summen absolut minimal ist und 0 ins Gewicht fällt. Die 500 Shit-Coins bei Binance wirken auf dem Papier wie ein Vorteil - sind es aber nicht. Seriöse Coins sind bei Coinbase, Kraken und co. alle vorhanden die auch tatsächlich Sinn machen.

FINGER weg von dem Anbieter oder ärgert euch das euer Geld weg ist.

PS: SEPA-Zahlungen sind nicht möglich, somit gibt es keine Möglichkeit kostenfrei EUR einzuzahlen. Alternative Zahlungen P2P sehr gefährlich und 10%+ Gebühren. Die meisten Kreditkarten sind nicht möglich vermutlich da Binance als nicht Vertrauenswürdige eingestuft wird ohne Firma oder Adresse.

Melden

Binance Erfahrung #47

Negative Bewertung von Alex am 25.06.2021

Nachdem ich bereits länger bei Litebit und Bitpanda bin, habe ich wegen der Vielfalt der Kryptos auch bei Binance ein Konto eröffnet. Das Erste, was ich eingegeben habe, war meine E-mailadresse, und die wurde (wahrscheinlich wegen dem Bindestrich, den sie enthält) nicht akzeptiert.
Trotz meiner langjährigen Erfahrung, konnte ich dann den Fragebogen zur Feststellung der Eignung auch nach mehrmaligem Ausfüllen nicht richtig beantworten und musste überspringen.

Nach der Registrierung wird eine Wartezeit bis zu 10 Tagen angekündigt, was aber dann schneller ging. Danach ist der Kaufkurs für die gewünschten Kryptos zig Prozente vom heutigen Kurs entfernt.

Leider ist die Plattform für mich völlig undurchsichtig und mit zu vielen Features gestaltet. Ich finde auf Anhieb keine Option, um Kryptos einzuzahlen, da ich schon auf anderen Wallets welche besitze. Stattdessen werde immer darauf hingewiesen, dass ich jetzt von meiner Bank erstmal Fiat einzahlen soll.
Die im Netz beworbene Option, mit paypal einzuzahlen, gilt dann natürlich auch nicht für Deutsche, was vorher nicht erwähnt wird.
Um Kryptos zu tauschen oder zu handeln, habe ich jetzt mal die Klicks gezählt, die ich bei Litebit ft Binance benötige und komme bei Binance fast auf den doppelten Aufwand, was für mich keine Benutzerfreundlichkeit darstellt.
Die Menge/Auswahl an Coins sind bei Binance natürlich unschlagbar.
Den Ein-Klick-Aufruf in die Wallets, um die täglichen Wertschwankungen meiner Coins zu sehen, suche ich bis heute noch vergeblich.
Fazit: Wenn man nicht Coins bekommen würde, die es bei den Anderen nicht gibt, wäre Binance auch vom Mindestkaufpreis der einzelnen Positionen, auf den letzten Plätzen. Sorry, aber als Anfänger würdest du hier verzweifeln.

Melden

Binance Erfahrung #43

Negative Bewertung von Anonym am 17.05.2021

Also ich habe vor einigen Wochen mal ein Binance Konto eröffnet um eine Kryptowährung zu kaufen. Jetzt ist der Kurs der Währung gestiegen und ich habe wieder Verkauft. Soweit so gut. Die Summe wollte ich mir jetzt wieder auf mein Konto auszahlen aber die Transaktion wird nicht ausgeführt. Dreimal habe ich die Transaktion eingegeben und die wurde nicht ausgeführt. Was ja auch mal passieren kann und bis dahin bin ich halt enttäuscht gewesen.

Melden

Binance Erfahrung #42

Negative Bewertung von VS50 am 10.05.2021

Hallo, habt ihr geschafft, Eure Gelder von Binance-Account auf euer deutsches Bankkonto zu überweisen?
Ich habe das gleiche Problem. Habe es mindestens 20 Mal versucht, ohne Erfolg. Es wird jedes mal angezeigt: failed
Habe mit Support Kontakt aufgenommen. Schrecklich: zu lange Wartezeiten, automatisierte Antworten. Selbst wenn ich jemanden erreiche, stelle ich fest, dass die Person keine Ahnung hat. Diverse Lösungsvorschläge wurden angeboten: 1) ich muss sämtliche Verifizierungen durchführen 2) Eine Fragebogen über meine Einkünfte ausfüllen und einreichen 3) Versuchen mich über Google Chrome Version Incognito einzuloggen und von dort aus eine Auszahlung in Auftrag zu geben. Ich ging allen diesen Vorschlägen nach; aber weiterhin kein Erfolg!!!

Das letzte, was mir als Ursache genannt wurde, war eine Verweigerung meiner Bank in Deutschland den überwiesenen Betrag anzunehmen. Der Binance-Kundenberater im Chat behauptet dass einige europäische Banken Binance auf ihre schwarze Liste gesetzt haben und daher die Auszahlung nicht möglich sei; Vorschlag: ich muss einen anderen Bank-Account verwenden. Ich habe bei meiner Bank nachgefragt; sie bestätigen nicht die Aussage von Binance-Kundenservice. Außerdem wäre auch nicht möglich gewesen, von meinem Bankkonto auf das des Bainance einzuzahlen, sollte Binance tatsächlich auf schwarzer Liste stehen.
Als letzter Versuch habe ich heute anstatt meines Postbank-Konto ein anderes Bank-Konto von comdirect verwendet. Das Ergebnis: failed !!!

Ich bin total hilfslos und verärgert. Die Mitarbeiter von Binance-Kunden-Service sind absolut unkompetent. Es gibt auch weder ein Tel Hotline noch eine Email-Adresse.

Melden

Binance Erfahrung #37

Negative Bewertung von Laci am 28.04.2021

Ich warte schon 14 Tage auf meine Auszahlung von 6.000,- EUR! Nach einer Woche Reklamieren bekam ich gestern per Nachricht einen Screenshot von der Überweisung,
welche die Englische Bank CLEARJUNCTION tätigte. Nach einer Minute war mir klar, dass das Geld auf eine fremde Bank und fremdes Konto überwiesen wurde.
Laut Google IBAN RECHNER ist der Empfänger die Erste Group Bank in Wien und mein Konto ist bei der BAWAG PSK Bank auch in Wien.
Also habe ich eine E-Mail geschrieben, dass mein Geld irrtümlich an die Erste Group Bank Überwiesen wurde. Binnen kurzer Zeit kam eine Rückmeldung um was es geht:
Per Mail eine kurze Information und schickte zwei screenshots von der Überweisung und von meiner BAWAG PSK Kontokarte.
Wieder eine Mail von der Erste Group: Wir dürfen leider keine Umbuchungen mehr vornehmen.
Wieder eine Mail: Ich habe nur ein Konto bei der BAWAG PSK.
Frage: Wenn sie keine Umbuchung mehr vornehmen, wie komme ich an mein Geld (gibt es dann eine Rückbuchung nach GB)?
Mail von Erste Group: Ich kann nur eine Reklamation einleiten, dass das Geld falsch überwiesen worden ist.
Ich habe gesagt, ja, bitte eine Reklamation einleiten und die Summe Rücküberweisen. Es wird ein Procedere werden bis ich mein Geld bekomme, aber was soll man tun.
Der Binance Chat und Kundendienst ist ein Horror, keine Rückmeldung und nur Support-Bot! Ich bin sehr gespannt, wie ich zu meinem Geld komme.
Schöne Grüße aus Wien

Melden

Binance Erfahrung #35

Negative Bewertung von Anonym am 26.04.2021

Der schlechteste Support, den ich seit langem erlebt habe. Da wird tatsächlich ein "Chat" angeboten, was aber nichts anderes ist als ein Stöbern in den FAQ. Wird man dort nicht fündig, kann man eine dedizierte Frage eingeben. Was bekommt man? - Eine email mit einem Link zu den Standard FAQ - die aber das Problem nicht lösen.

Melden

Binance Erfahrung #34

Negative Bewertung von Mike am 20.04.2021

Vorsicht! Nehmt lieber andere Apps! Anmeldung funktioniert, allerdings ist die App für Anfänger schwer zu bedienen. Kleine Einzahlungen funktionierten bei mir per SEPA ganz gut aber: Meine Einzahlung in Höhe von 1.600€ ist seit Wochen in „processing“ und ein Support ist quasi nicht verfügbar. Nur automatisierte Mails. Ich hoffe ich bekomme irgendwie mein Geld zurück. Passt auf euer Geld gut auf. Wenn wenigstens ein Mitarbeiter zu erreichen wäre und nicht nur irgendwelche Chatbots, die auch nicht auf Deutsch antworten. Wirklich, mein dringender Appell- seid vorsichtig. Mir war es eine Lehre.

Melden

Binance Erfahrung #33

Negative Bewertung von Anonym am 17.04.2021

Mein Konto wurde vor 1 Woche erstellt und die Registrierung an sich war trotz langer Wartezeiten einfach und leicht aufgebaut. Die Konditionen sind sehr gut. Der Rest ist eine bodenlose Frechheit. Einzahlungen verschwinden und werden seit Tagen in der App nicht gekennzeichnet und bei der Online-Seite teils bis gar nicht angeführt.
Bisher stellt sich die Frage, ob das Geld in naher Zukunft noch auftaucht. Der Kundenservice reagiert mit Wartezeiten von einer Woche bis länger.
Alles in allem, bin ich mehr als enttäuscht und kann es nicht empfehlen, sein Geld auf Binance anzulegen.

Melden

Binance Erfahrung #32

Negative Bewertung von Anonym am 17.04.2021

Am Anfang lief alles glatt durch, bis auf die umständliche Verifizierung, die im übrigen nach 20 Anläufen immer noch nicht zu 100 % geklappt hat. Einzahlen ging super schnell, aber wenn man dann sein Geld zurück haben möchte klappt gar nichts mehr. Der Support ist ein Lacher, sollte ja eigentlich 24/7 in mehreren Sprachen sein, aber wenn man eine Frage hat, wird der Support kurz in Deutsch angezeigt und springt dann auf Englisch rüber. Ich kann hier leider keine gutes Wort finden, bin enttäuscht! Ich hoffe ich bekomme mein Geld irgendwann mal wieder zurück transferiert!

Melden

Binance Erfahrung #30

Negative Bewertung von Anonym am 05.04.2021

Das Handling der Börse ist in Ordnung. Aber die Gebühren sind inakzeptabel. Wenn man mit kleinen Beträgen testet, kann man diese nicht Mal mehr wieder abheben, da die Mindestbeträge und Gebühren höher sind als das Guthaben! Vorsicht! Gibt deutlich günstigere Börsen die ebenfalls leicht zu bedienen sind! Sinnvollen Kunden-Support zu bekommen ist ebenfalls schwierig.

Melden

Binance Erfahrung #27

Negative Bewertung von Anonym am 01.04.2021

Die Registrierung verlief völlig problemlos. Ich habe anschließend den recht aufwendigen Authentifizierungsprozess durchlaufen. Letztlich auch problemlos. Dann EUR 2.000,- Deposit eingezahlt. Kein Problem. Mein Deposit in Cryptowährung umgewandelt auch problemlos. Dann habe ich versucht Cryptos zu einem anderen Anbieter zu überweisen um diese dort zu investieren. Dies wurde abgelehnt und behauptet mein Konto weise "high risk" Merkmale auf. Der Support kümmert sich jetzt seit 2 Wochen darum und schreibt regelmäßig (automatisiert) Mails, dass die Prüfung noch etwas dauert. Ich kann von Binance nur abraten.

Melden

Binance Erfahrung #25

Negative Bewertung von Anonym am 15.03.2021

Einzahlungen funktionieren ohne Probleme, ohne irgendwelche Codes. Aber wenn es zur Auszahlung von Euro oder andere Währungen, funktioniert gar nichts. Da brauchst du Code aus E-mail, einen SmS Code, der nie ankommt und Google-Authdicator, wo der Schlüssel plötzlich nicht mehr stimmt und Support kannst du vergessen. Bloß gut, dass ich klein angefangen habe.

Melden

Binance Erfahrung #24

Negative Bewertung von Hanna am 08.03.2021

Vor zwei Wochen habe ich auf Empfehlung hin mein Binance-Konto eröffnet. Zuerst schien alles nach einigen Registrierungs-Versuchen meinerseits (Server war überlastet und brach Verifikationsprozesse dann immer wieder ab) halbwegs zu klappen. So konnte ich dann auch Geld dort einzahlen.

Allerdings klappte die automatische Adressverifizierung nicht. Da es sich um ein technisches Abgleichproblem zu handeln schien, wandte ich mich an den Kundendienst. Erstens ist das Unternehmen jedoch nur per automatisiertem Chat erreichbar und nicht per Telefon. Es war in diesen sieben Tagen nie ein Mitarbeiter direkt erreichbar. Reaktionen erfolgten zwischen 24 bis 48 Stunden versetzt , worüber man erstens nicht informiert wurde und man dann zweitens in dem unvorhersehbaren Augenblick, da ein Mitarbeiter sich dann einen oder zwei Tage später in den Chat einklinkte, eine Mail erhielt mit der Aufforderung, sich binnen vier Minuten in der Wallet anzumelden und dem Chat beizutreten, da ansonsten der Fall als "erledigt" betrachtet werden würde durch BINANCE.

Keiner der Chat-Mitarbeiter unternahm etwas, um das Problem - das aus meiner Sicht auf der Seite von Binance liegt - zu lösen. Ich habe immer wieder um Kontaktaufnahme, Unterstützung, Hilfe und Anleitung oder Erklärung gebeten und selbstredend auch erläutert, dass ich in der MEZ lebe und ich daher nur schwerlich nachts dem Chat beitreten kann. Nach über einer Woche gibt es keine Lösung, so dass ich meinen Account dort still legen werde.

Melden

Binance Erfahrung #22

Negative Bewertung von Anonym am 24.02.2021

Der Anmeldungsprozess ist umständlich und funktionierte erst nach mehreren Versuchen. Mal wird die Kreditkarte angenommen, dann wieder nicht. Einmal wurde ich mitten in der Registrierung wieder zum Anfang zurückgeworfen. Ich hoffe, dass ich das eingezahlte Geld wieder bekomme. Das Log-In ist auch sehr umständlich und wird zum Beispiel bei der Consors Bank um einiges besser gelöst.

Melden

Binance Erfahrung #19

Negative Bewertung von Tobi am 01.02.2021

Geld im November überwiesen, seit zwei Monaten nichts passiert (immer auf processing), keine Antwort auf mehrere Mails an den Support, kein Geld zurück überwiesen.
Für mich mehr als enttäuschend, ich kann nur jedem empfehlen diesen Service nicht zu nutzen.

Melden

Binance Erfahrung #16

Negative Bewertung von Aphorism am 11.01.2021

Die Registrierung und die Einzahlung funktionierten gut, ebenso der Handel. Manchmal gab es leichte Verzögerungen, allerdings dürften die geringer als die Schwankungsbreite gewesen sein, daher alles in Ordnung. Die Gestaltung der Börse ist stark unübersichtlich! Die verfügbaren Sprachen waren Englisch und Chinesisch (glaube es hieße Kantonesisch), ist zum Glück inzwischen aber in mehreren Sprachen verfügbar glaube ich.
Die verfügbaren Währungen sind gut, aber man braucht immer noch eine zweite Wallet/Börse.

Allerdings ist nun, nach längerer Inaktivität der Account gesperrt gewesen und die Bitte der Freischaltung zieht sich über eine Woche. Die Responsivität des Kundenservice ist mäßig, allerdings wurde am Wochenende (Email Freitag) erwartet ein Video zu drehen, um meine Identität zu bestätigen. Über das Wochenende war es mir nicht möglich und nun wurde das Ticket geschlossen (Montag) und ich muss wieder von vorne beginnen.

Für mich ein absolutes No-Go un K.O.-Kriterium für den Händler, trotz anfangs guter Bewertungen. Wenn das Geld nicht zugänglich ist, bringt das auch nichts.

Melden

Binance Erfahrung #15

Negative Bewertung von Anonym am 21.12.2020

Ich bin mit Binance überhaupt nicht zufrieden und würde sie auf keinen Fall weiterempfehlen. Meine Auszahlung ist ohne Angaben von Gründen bei Binance mittlerweile über drei Wochen gesperrt. Vom Support bekommt man auch keinen Rückruf und Hilfe sollte man schon gar nicht erwarten. Binance ist meiner Meinung keine seriöse Kryptobank, sie halten Gelder ohne Gründe zurück. Ich z. B. bin auf das Geld angewiesen aber das interessiert niemanden, man lässt einen ganz einfach im Ungewissen. Ich finde das sehr unseriös

Melden

Binance Erfahrung #14

Negative Bewertung von Anonym am 11.12.2020

Registrierung und Nutzung der Binance - Plattform ist in Ordnung und auch für ein Leien nachvollziehbar.
Leider blockiert Binance mein Auszahlung ohne Gründe zu nennen und der Support ist nicht erreichbar.
Das veranlasst mich Binance zu verlassen - was relativ schwierig ist, da Support nicht erreichbar.
Binance - Visa Card hab ich dann auch noch gekündigt.

Melden

Ähnliche Anbieter

Bitpanda

3.0 von 5

185 Bewertungen

Bison App

3.9 von 5

57 Bewertungen

Coinbase

3.4 von 5

45 Bewertungen

Crypto.com

4.6 von 5

24 Bewertungen