Unter dem Kürzel 1822direkt betreibt die Frankfurter Sparkasse eine Direktbank, die die Bankprodukte der Sparkasse online anbietet. Die Zahl 1822 steht für das Gründungsjahr der Frankfurter Sparkasse. Wenn die Kunden ein Girokonto, ein Anlagekonto oder ein Depot eröffnen, werden die Konten bei der Frankfurter Sparkasse geführt. Außerdem bietet 1822direkt Versicherungen, Kredite und Baufinanzierungen an. Die Kontoführung erfolgt online oder über die kostenlose Banking App von 1822direkt. Für gebührenfreie Bargeldabhebungen können die Kontoinhaber die Geldautomaten aller Sparkassen in Deutschland nutzen. Kunden von 1822direkt, die mit Wertpapieren handeln, können über die Onlineplattform wikifolio.com am Social Trading teilnehmen. Dabei werden die Handelsstrategien erfolgreicher Händler beobachtet und nachgemacht, um Gewinne mit dem Wertpapierhandel zu erzielen.

1822direkt bewerten

1822direkt Erfahrungsbericht #5

03.06.2019

Thomas Hollmann über 1822direkt


Seit Jahren nutze ich das 1822-Girokonto. Es gab niemals Betrugsfälle noch brauchte ich jemals den Telefonsupport. Geldversorgung über jede Sparkasse ohne Abz0ckgekosten ist angenehm. Auch wenn ein TAN Generator sicherer wäre, habe ich mir den nicht zugelegt. Im vorauseilendem Gehorsam will die 1822 das wunderbare iTAN-verfahren bereits zum 31.mai zwangsabschalten - weit vor der Dead Line Sept 2019 (PSD2). Die Alternativen kosten Geld oder ich fürchte, dass sie google noch mehr Daten über mich liefern. Da die kostenpflichtige mTAN keine echte Alternative ist, habe ich mich zähnknirschend für die 1822TAN+ registriert. Andere Banken berechnen die mTAN nicht extra und ich überlege deswegen einen Wechsel.