Holvi Geschäftskonto

Alteingesessene Finanzinstitute ignorierten die Bedürfnisse kleiner Unternehmen und Selbstständiger in den letzten Jahren gekonnt. Sie richteten ihren Fokus auf vermögende Privatkunden oder große Firmen. Dementsprechend schlecht war das Preis-Leistungsverhältnis für Geschäftskonten.

Einige FinTechs haben das erkannt und genau hier ihre Nische gefunden. Eines von ihnen ist der finnische Finanzdienstleister Holvi. Im Jahr 2011 gegründet, erfreut er sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Wir haben das Angebot für dich getestet. Unsere Erfahrungen findest du hier.

Welche Art von Geschäftskonto bietet Holvi?

Holvi hat ausschließlich geschäftliche Konten im Angebot. Die Zielgruppe sind kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. Für sie haben sich die Finnen einige Tools ausgedacht, die die Buchhaltung vereinfachen. Die folgenden Funktionen sind im Konto integriert:

Holvi Geschäftskonto

  • Ein herkömmliches Firmenkonto für den Zahlungsverkehr
  • Online- und Mobile-Banking via App
  • Automatisch Rechnungen erstellen
  • Ein Online-Shop für dein Geschäft
  • Papierlose Buchhaltung mit digitaler Speicherung deiner Belege und Kategorisierung deiner Umsätze
  • Holvi Business-Mastercard
  • Gründerkonten für GmbHs und UGs, die Stammkapitaleinzahlungen ermöglichen.

Welche Unternehmensformen können sich ein Konto bei Holvi einrichten?

Holvi bietet seine Konten in Deutschland, Österreich, Finnland und Estland an. Dabei darf dein Unternehmen nicht einem anderen Unternehmen gehören. Die folgenden Unternehmensformen können ein Konto bei Holvi eröffnen:

  • Eingetragene Genossenschaft e. G.
  • Eingetragener Kaufmann / eingetragene Kauffrau e. K.
  • Eingetragener Verein e. V.
  • Einzelunternehmer und Gewerbetreibende
  • Freiberufler
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts GbR
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbH – auch in der Gründungsphase
  • GmbH & Co. KG
  • Kommanditgesellschaft KG
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung Ltd.
  • Ltd. & Co. KG
  • Offene Handelsgesellschaft OHG
  • Partnergesellschaft PartG
  • Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) UG – auch in der Gründung
  • UG & Co. KG

Für wen eignet sich welches Holvi-Firmenkonto?

Holvi bietet dir die Wahl zwischen 4 Kontomodellen zu unterschiedlichen Konditionen. So kannst du dich entscheiden, welches zu deinem Business passt. Eines solltest du vor deiner Wahl bedenken: Holvi bietet keine Finanzierungen an. Einen Dispokredit suchst du in der Kontenübersicht daher vergebens. Planst du dein Business mit einem Finanzierungsrahmen oder flexiblen Kreditmöglichkeiten, solltest du dich über Produktalternativen anderer Finanzdienstleister informieren. Das Firmenkonto bei Holvi zu führen kann jedoch auch in diesem Fall eine sinnvolle Ergänzung sein.

Starter

Das Holvi Starter Konto ist das Basismodell mit gebührenfreier Kontoführung. Es bietet dir alle gewohnten Zahlungsfunktionen. Allerdings sind die kostenlosen Buchungen in ihrer Anzahl beschränkt. Extra-Funktionen kannst du kostenpflichtig dazu buchen. Es passt am besten zu dir, wenn du ein kleines eigenes Geschäft hast oder nur nebenberuflich selbstständig bist.

Grower

Mit dem Grower Konto sicherst du dir einige nützliche Tools wie die integrierte Rechnungserstellung und -überwachung. Hinzu kommen mehr kostenlose Überweisungen. Allerdings verlangt Holvi dafür es eine kleine monatliche Kontoführungsgebühr. Das Holvi Grower eignet sich daher für junge Unternehmen oder Freiberufler.

Holvi Geschäftskonto Mastercard

Wählst du das Kontomodell Complete oder Unlimited, ist die Kreditkarte inklusive (Bild: Holvi).

Complete

Führst du dein Unternehmen nicht allein, ist das Complete Konto die richtige Wahl. Hier sind mehrere Bankkonten und Kreditkarten inklusive. Für Überweisungen bezahlst du nichts. Dein eigener Onlineshop ist ebenfalls im Paket inbegriffen. Um ihn in Betrieb zu nehmen brauchst du keine Programmiererkenntnisse. Vielmehr handelt es sich um eine fertige Internetseite, in die du nur noch deine Inhalte einpflegen musst.

Unlimited

Holvi empfiehlt das Unlimited Konto für kleine Unternehmen. Hier bleibt kein Wunsch offen, wenn es um die Rechnungsstellung und Buchhaltung sowie den Zahlungsverkehr geht. Du kannst unendlich viele Konten eröffnen und ebenso viele Kreditkarten zu ihnen anfordern. Allerdings kosten die unbegrenzten Möglichkeiten eine stattliche monatliche Grundgebühr.

Geschäftskonten Kosten im Überblick

Damit du dich leichter für ein Kontomodell bei Holvi entscheiden kannst, hier die Gebühren und Leistungen im Überblick:

LeistungStarterGrowerCompleteUnlimited
Grundgebühr / Monatkostenlos9,00 €18,00 €98,00 €
Anzahl Konten115Unbegrenzt
Business Mastercard3,00 € pro Monat1 Karte inklusive5 Karten inklusiveUnbegrenzt
Tool für Rechnungsstellung und -überwachung5 € pro Monatkostenloskostenloskostenlos
Online-Shop5 € pro Monat + 2,5 % der Zahlungssumme5 € pro Monat + 2,5 % der Zahlungssumme2,5 % der ZahlungssummeAuf Nachfrage
Überweisungen erhalten und bezahlen5 gratis, danach 0,25 € je Überweisung50 gratis, danach 0,25 € pro ÜberweisungUnbegrenzt kostenlosUnbegrenzt kostenlos
Bargeld abheben2,5 % der ausgezahlten Summe2,5 % der ausgezahlten Summe1 % Gebührkostenlos
Zum Konto Zum Konto Zum Konto Zum Konto

Quelle: https://about.holvi.com/de/produkte/geschaeftskonto/

Die Preise für die einzelnen Dienstleistungen schwanken je nach Kontomodell sehr stark. Deshalb solltest du dir vor dem Antrag überlegen, welche Leistungen du brauchst und wie viele Buchungen über dein geschäftliches Konto laufen. Hast du bereits ein Business-Konto bei einer anderen Bank, ist die Kontoabrechnung eine gute Informationsquelle. Hier sind alle deine Buchungen und die dafür angefallenen Gebühren aufgelistet. Auf Basis der Kontoabrechnung schätzt du deinen zukünftigen Bedarf realistisch ein und vermeidest unnötige Ausgaben.

Holvi Geschäftskonto Rechnungsstellung

Holvi bietet Unterprogramme zur Rechnungsstellung und Buchführung (Bild: Holvi).

Bedenke bei deiner Recherche auch Leistungen, die dir Holvi zusätzlich anbietet. Hierzu gehören die Unterprogramme für die Rechnungserstellung und Buchführung sowie der Online-Shop. Ohne dein Holvi-Firmenkonten entstehen dir für diese Dienste zusätzliche Ausgaben. Durch die Integration in deinem Konto hast du die Chance, deine Kosten zu senken.

Besonders der Onlineshop ist einen zweiten Blick wert: Da er fertig vorbereitet ist, hast du eine enorme Zeitersparnis. Bezahlen deine Kunden auf deiner Seite, archiviert dein Konto alle steuerlich relevanten Unterlagen automatisch für dich. Des Weiteren überwacht Holvi deine so entstandenen Forderungen automatisch. Verspätet sich eine Zahlung, wirst du an sie erinnert. Du kannst dann die weiteren Schritte einleiten: von der netten Zahlungserinnerung bis zur ersten Mahnung. Kosten für deine Domain sind mit deiner monatlichen Kontoführungsgebühr bereits abgedeckt. Die Bezahl-Plugins für deine Kunden sind schon vorinstalliert.

Holvi Geschäftskonto eröffnen: Welche Unterlagen benötige ich?

Dein Holvi Firmenkonto kannst nur online eröffnen. Der Prozess ist bei allen Modellen derselbe. So gehst du vor:

  • Gib auf der Homepage deine E-Mail-Adresse ein und wähle dein Land aus.
  • Klicke auf den Button „Eröffne mein Konto“.
  • Gib die Daten zu deinem Geschäft ein. Holvi fragt an dieser Stelle unter anderem nach deiner Rechtsform und deiner Tätigkeit.
  • Wähle das passende Kontomodell aus.
  • Bestätige deine E-Mail-Adresse und deine Handynummer.
  • Schon gelangst du zur Demo-Version deines Accounts.
  • Hier kannst du dir schon einmal alle Funktionen deines Holvi-Kontos anschauen. Um sie zu nutzen, fehlt nur noch die Identifizierung.

Benötigte Dokumente

Holvi glänzt mit einem schlanken Eröffnungsprozess. Um dein Geschäftskonto für die Nutzung freizuschalten, fehlt nur die Legitimation. Je nach Rechtsform identifizierst du dich mithilfe von:

  • Personalausweis oder Reisepass für Einzelunternehmer oder Freiberufler
  • Handelsregisterauszug, Businessplan oder Gründungsurkunden für Kapitalgesellschaften wie GmbHs oder Ltd.s
  • Gesellschaftervertrag für Personengesellschaften wie die OHG oder GbR

Holvi weist dich schon bei der Eröffnung darauf hin, welche Unterlagen sie von dir benötigt. Deine Identifizierung erledigt der Dienstleister mit dem Video-Ident-Verfahren. Weitere Unterlagen lädst du in dein Kundenkonto hoch.

Geschäftskonto bei Holvi eröffnen ohne Schufa – ist das möglich?

Die Schufa-Abfrage ist bei allen Kontoeröffnungen der Standard – so auch bei Holvi. Du kommst folglich um eine Abfrage nicht umhin. Sollte deine Bonität nicht die beste sein, ist das jedoch noch lange kein Grund zur Sorge. Die Kontoeröffnung funktioniert trotz Schufa. Erst wenn absolute Negativmerkmale wie ein laufendes Insolvenzverfahren im Verzeichnis erscheinen, lehnt Holvi deine Kontoabfrage möglicherweise ab. Genaueres erfährst du beim Holvi-Kundensupport.

Was macht das Holvi Konto so schlecht vergleichbar?

Geschäftskonten funktionieren grundsätzlich nicht viel anders als Privatkonten. Dennoch lässt sich Holvis Angebot kaum mit der Konkurrenz vergleichen. Denn neben dem Zahlungsverkehr hast du die Chance auf weitere optionale Leistungen, die du bei Filialbanken vergeblich suchst. Das Holvi Geschäftskonto ist ein Paket aus 4 Produkten:

  • Geschäftskonto
  • Onlineshop mit Verkauf
  • Rechnungserstellungstool mit Forderungsüberwachung
  • Buchhaltungssoftware mit Schnittstelle für deinen Steuerberater und integriertem Dokumenten-Archiv

Diese Produktbündelung ist sicher ein wichtiger Erfolgsfaktor für Holvi. Sie stellt dich jedoch auch vor die Herausforderung, deinen Bedarf schon vor der Eröffnung realistisch einzuschätzen. Denn in deine Überlegungen sollten nicht nur andere Anbieter von Firmenkonten einfließen. Auch die Ausgaben für die inklusive Software solltest du berücksichtigen. Wenn du diese Dienste nutzen möchtest, ist das Holvi-Konto häufig die günstigere Alternative zu den entsprechenden Softwarelösungen. Einer der wenigen Konkurrenten mit einem ähnlichen Angebot ist auf dem deutschen Markt Kontist. Auch er hat stellt dir integrierte Tools zur Rechnungserstellung und Buchhaltung zur Verfügung. Allerdings kannst du das Kontist-Konto bisher nur als Freelancer abschließen. Holvi bietet dir mehr Leistungen für fast alle Unternehmensformen.

Fazit

Holvi hat alles, was sich Freelancer und kleine Firmen von ihrem Konto wünschen können. Die Vision des Unternehmensgründers Tuomas Toivonen ist klar: Selbstständige sollen sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Verwaltungsaufgaben sollen so wenig Zeit wie irgend möglich in Anspruch nehmen – unter anderem mithilfe digitaler Tools. Insgesamt finden wir Holvis Ansatz für dieses Problem sehr gelungen. Kein Wunder also, dass die Finnen auch hierzulande immer mehr Kunden gewinnen können. Hier nochmals die Pros und Cons in der Übersicht.

Vorteile

  • Kostenlose Kontovariante
  • 4 verschiedene Kontomodelle passend zu deinem Business
  • Integrierte Buchführung, Rechnungserstellung und Forderungsüberwachung
  • Behalte deine Zahlungsflüsse mit der App im Blick.
  • Ein fertiger Onlineshop mit eingebauter Bezahlfunktion
  • Mastercard mit Debit-Funktion
  • Schlanker Eröffnungsprozess
  • Schnelle Kontoanlage

Nachteile

  • Keine Kreditlinie und kein Dispo
  • Die meisten Tools sind kostenpflichtig.
  • Die Mastercard ist eine Prepaid-Karte.
  • Keine Unterkonten möglich.

Holvi Kontaktangaben für Geschäftskunden

Hast du noch Fragen rund um die Firmenkonten bei Holvi? So erreichst du den Support:

Per Telefon über die Hotline: +49 30 568 37032

Via E-Mail über das Kontaktformular: https://support.holvi.com/hc/de/requests/new

Postalisch unter folgender Adresse:
Holvi Payment Services Oy
Lapinlahdenpolku 8 E
00180 Helsinki
Finnland

1
Kommentar hinzufügen

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Reininghaus Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Reininghaus
Gast
Reininghaus

Absoluter Betrug!!! HOLVI ist reiner BETRUG und ich kann nur WARNEN!
Geld weg, kein Kontakt zu der Firma und keine Antwort!