Consorsbank Erfahrungen

2.7 von 5

121 Bewertungen von Benutzern

40% 48
7% 9
53% 64
Hast du Zweifel ob der Anbieter seriös ist? Wir sammeln Kundenbewertungen und aktuell liegen uns 121 Consorsbank-Berichte vor. Davon sind 40% positiv, 7% neutral und 53% negativ. Im Durchschnitt ergibt das ein Ergebnis von 2.7/5 (mangelhaft).
Hast du schonmal mit einem Anbieter gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Gerne kannst du uns deine Kritik (oder dein Lob) übermitteln und anderen Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen!

Consorsbank Erfahrungen

2.7 von 5

Consorsbank Erfahrung #121

Negative Bewertung von Verärgerter Bürger am 20.01.2021

Wer keine Probleme im Leben hat, geht zu Consors Finanz.
Durch einen zinslosen Kredit kauften wir bei Saturn ein.
Nach regelmäßigen Abbuchen unserer Kreditsummen erhielt ich Schriftstücke mit immer höheren Forderungen.
Letztendlich beglich ich, nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter, den gesamten Betrag und erhielt eine Zusage, daß der Vorgang abgeschlossen ist.
Eine schriftliche Bestätigung sollte folgen. Weit gefehlt.
Nach gut einem Vierteljahr erhielt ich Post, es steht ein Betrag noch offen!
Nach telefonischer Rücksprache wurde ich aus der Leitung unterbrochen und nach ca. 20 Minuten war eine andere Mitarbeiterin dran und ich mußte den ganzen Vorgang noch einmal erzählen.
Ich erhob eine Beschwerde und hoffe nun, daß der Alptraum Consors beendet ist.

Melden

Consorsbank Erfahrung #120

Negative Bewertung von Anonym am 18.01.2021

Telefonisch werden Fantasiebeträge genannt die angeblich noch offen seien, die man dann natürlich bezahlt, anschließend bucht man weiter ab. auf die Frage warum heißt es "sie haben zu wenig bezahlt." Dann wird man fast schon laut weil man als Kunde nicht selber im Online Banking nachgeschaut hätte. Mit dieser Bank gibt es definitiv nie wieder eine Zusammenarbeit. War nur dazu gezwungen aufgrund eines damaligen Ratenkaufs. Aber da kaufe ich dann lieber bei Otto statt Media Markt usw. Ein.

Melden

Consorsbank Erfahrung #119

Negative Bewertung von Anonym am 15.01.2021

Habe sehr schlechte Erfahrungen mit der Bank gemacht.

2019 habe ich meinen Vertrag gekündigt und nach ca. 14 Tagen habe ich Telefonisch angefragt ob meine Kündigung angekommen ist und das ich auf eine Bestätigung warte. Die Mitarbeiterin hat mir gesagt Kündigung haben die bekommen und in den nächsten Tagen bekomme ich die Bestätigung, nichts ist geschehen. Habe 4-5 mal in den drauf folgenden Monaten angerufen und immer wieder das gleiche. Dieser Theater hat mir gereicht und ich habe 3 Rücklastschriften rückgebucht.
Die Bank hat bei mir zu unrecht gebucht, und das schärfste die haben mich bei der Schufa als Zahlungsunfähig angegeben.
Mein Score ist von 95 % auf 20 % runtergestuft.

Bleibt bitte fern von Consors Finanz BNP Paribas

Melden

Consorsbank Erfahrung #118

Negative Bewertung von Anonym am 14.01.2021

Der Kundenservice und auch die App hat sehr großen Raum für Verbesserungen, darum habe ich die Masterkarte schon nach einem Monat wieder gekündigt.
Vom Kundenservice kam die Aussage: "Sie wollen was von mir und nicht ich von ihnen, so beenden wir das Gespräch"
App-Anmeldung mit Fingerprint ging, aber die Umsätze wurden mal angezeigt und mal nicht. Zu guter Letzt ging der Fingerprint auf einmal nicht mehr und dann wollen sie auch noch € 2 für das erneute Freischalten; auf ihren Fehler gingen die überhaupt nicht ein.
Da gibt es wirklich bessere Kreditkarten mit deutlich besserem Service.

Melden

Consorsbank Erfahrung #117

Negative Bewertung von Anonym am 14.01.2021

Man schließt eine Finanzierung ab und es wird einen noch eine Versicherungsprämie aufgedrückt, was nicht mal abgesprochen war! In der Warteschleife hängt man über 30 Minuten oder es wird direkt aufgelegt. Sie antworten nicht auf E-Mails, bzw. erst nach Wochen und buchen noch vom Konto ab, obwohl alles ausgeglichen war! Die Mitarbeiter am Telefon haben auch überhaupt keine Ahnung! Schlimmster Service, den ich je erlebt habe!

Melden

Consorsbank Erfahrung #115

Negative Bewertung von Anonym am 11.01.2021

Der Abschluss eines Kredites ist schnell und unkompliziert, das war es dann aber auch. Ich versuche seit einer Woche die Consorsbank zu erreichen, was weder telefonisch noch über Mail erfolgreich war. Die App ist ohne Funktion, ständig werden Fehler angezeigt, egal, ob ich es über das Handy oder den Computer versuche! Besser die Finger von lassen!

Melden

Consorsbank Erfahrung #114

Negative Bewertung von A.B am 10.01.2021

Ich war knapp fünf Jahre Kunde bei der Consorsbank:

Im Dezember 2020 habe ich mein Tagesgeldkonto mit knapp 40,000€ (0,01%) leergeräumt und mein Depot gekündigt bzw. gewechselt, da ich bei der N26 Bank wesentliche bessere Konditionen für ein Tagesgeldkonto bekommen habe (0,17 %) und die Gebühren des Depot, nach dem ersten Jahr, im Vergleich zur Konkurrenz (Smartbroker, Trade Republic, Maxblue etc.), viel zu hoch sind.

Ende Dezember habe ich dann, ohne vorherige Kommunikation, eine schriftliche Kündigung seitens der Consorsbank via Einschreiben erhalten.

Sehr kundenfreundlich! Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

Melden

Consorsbank Erfahrung #113

Negative Bewertung von Anonym am 09.01.2021

Verlässlicher Broker, aber nicht der günstigste auf dem Markt, insbesondere bei Direktkäufen langt er noch gut zu. Dafür ist die Aktienauswahl auch höher, als beispielsweise bei Trade Republic.
Ganz schrecklich finde ich aber die App, die mit unnützen Funktionen zugemüllt ist und absolut unübersichtlich, zudem sind einige Funktionen dort nicht möglich, z.B. einrichten und verwalten von Sparplänen.
Die Web-Ansicht ist auch total überfrachtet und es macht kein Spaß sich dort umzusehen, auch die hauseigene Depotanalyse ist unintuitiv gestaltet. Der Kundenservice ist gut, so wird beispielsweise im Forum auch wirklich geholfen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #112

Negative Bewertung von Anonym am 06.01.2021

Meine 0% Finanzierung habe ich frühzeitig abbezahlt. Nach 2 Monaten. Da bucht die Consorsbank dann plötzlich Geld von meinem Konto ab. Mit eine neuen Verwendungszweck. Jede Nachfrage wir ignoriert und mir wird empfohlen anzurufen. Anrufen bringt nichts, da ich keine Kundennummer oder Kreditnummer habe.
Mahnungen kommen. Aber jede Nachfrage nach Vertragsinformationen werde ignoriert .

Nie wieder und ich empfehle allen, diese Bank zu meiden.

Melden

Consorsbank Erfahrung #111

Negative Bewertung von Mo am 06.01.2021

Ich habe eine Warenfinanzierung über Consors abgeschlossen weil ich bequem zinslos in kleinen Raten abzahlen konnte. Es ging um 12 Raten a 50 Euro .
Die erste Abbuchung funktionierte aus unerklärlichen Gründen nicht. Deckung auf meinem Girokonto stimmte, die Abbuchung war ein Tag zuvor als vorgemerkter Umsatz auch sichtbar und am nächsten Tag verschwunden. Ich bekam daraufhin ne Mahnung von Consors mit Gebühren berechnet. Mein Kartenkonto wurde gesperrt. Ich hab sofort eine Klärung mit meiner Bank und Consors in die Wege geleitet. Ergebnis Fehler lag nicht bei mir und auch nicht bei meiner Bank. Consors schrieb mir die Mahn Gebühren gut und ich überwies die erste 50 Euro Rate. Consors versicherte mir das mein Konto wieder freigeschaltet wird im Rahmen der Vertragsbedigungen. Soweit so gut. Danach passierte nix . Mein Konto blieb gesperrt es folgten Anrufe meinerseits mit langem Warten in der Warteschleife . Emails ohne Beantwortung. Irgendwann nach vielen Tagen, rief mich dann eine Consors Mitarbeiterin zurück und versicherte wieder dass mein Konto und Verfügungsrahmen wieder frei ist . Das ist bis heute nicht passiert . Ganz im Gegenteil die zweite Abbuchung klappte wieder nicht zum 1.Januar . Ich habe daraufhin den Gesamtbetrag des Vertrages der noch offen war sofort überwiesen und bin gespannt wie es weiter geht . Im online Kundenkonto ist wieder die Abbuchung vermerkt die nicht statt gefunden hat , telefonisch sehr schwer erreichbarer Mitarbeiter konnte mir auch nicht helfen außer mit den Worten es wird schon alles gut gehen . Die Emails die ich vorsorglich am 4. Januar an die Mahnabteilung der consorsbank geschickt habe konnte er mir nicht bestätigen wegen angeblicher Systemfehler. Denke er hatte keine Lust ,hörte sich an im Hintergrund wie beim spülen in der Küche . Denke Home Office und keine Lust auf zu viel arbeiten .
Bin insgesamt mit der trägen Haltung , der unbefriedigenden Kundenbetreuung und Vertrags Erfüllung sehr enttäuscht und kann deshalb zur Zeit keine gute Bewertung hier abgeben . Hoffe da ändert sich noch was ansonsten war das mein letztes mal mit Consors Finanz und ich werde jedem auch dann abraten etwas mit oder über Consors zu finanzieren .

Melden

Consorsbank Erfahrung #110

Negative Bewertung von veritas am 04.01.2021

Für den Kauf einer Couch bei Roller nahmen wir einen zinsfreien Kredit (musste nach 10 Monaten abgelöst sein). Als erstes fiel uns auf, nach der ersten Abbuchung, dass der Betrag nicht stimmte. Anscheinend waren in der Finanzabteilung matheschwache Leute beschäftigt, die den Betrag für die Couch nicht durch 10 teilen konnten. Ein Telefonat klärte das. Es wurde umgestellt. So vergingen die 10 Monate. Die Kreditsumme, wie gesagt zinslos vereinbart, war abgezahlt und weitere Abbuchungen folgten. Obwohl ich keinen neuen Kredit aufgenommen hatte. Ich ließ von der Kasse die Beträge nicht abbuchen, schrieb mehrmals an die Bank und führte Telefonate ohne Erfolg. Dieser Bank sollte man die Lizenz für das Geschäft entziehen. Mit allen Mitteln wollen sie Kunden unseriös binden. Ich kann andere nur vor diesen Machenschaften warnen und lest vor allem bei jeden Vertrag das Kleingedruckte!

Melden

Consorsbank Erfahrung #108

Negative Bewertung von Anonym am 12.12.2020

Ich habe für meinen Kunden einen Fahrzeugkredit abgelöst. Unabhängig, von der schlechten Erreichbarkeit am Telefon (mindestens 20 bis 25 Minuten Wartezeit in der Warteschleife) sind die Mitarbeiter im Servicecenter sehr unorganisiert.
Um 10.20 Uhr morgens wurde der Auftrag erteilt, die Zulassungsbescheinigung (Zahlung war bereits bei der Bank eingegangen) per Express (gegen Aufpreis von mind. 20 € oder mehr) zu versenden. Um 12.30 Uhr wurde dem Kunden dann mitgeteilt, dass der Auftrag jetzt erst eingegangen sei und die Zulassungsbescheinigung deshalb nur per Einschreiben versendet wird - und das zur Vorweihnachtszeit.. Somit ist nun mit einer Zustellverzögerung zu rechnen und noch von einem möglichen Lockdown! Sehr vorteilhaft :(
Solch negativen Erfahrungen habe ich mit keiner anderen Bank gemacht! Schlechter Service!

Melden

Consorsbank Erfahrung #107

Negative Bewertung von Anonym am 09.12.2020

Absolut nicht zu empfehlen.
Kundenservice schwer zu erreichen und auf Mails wird nicht reagiert.
An den Raten wird am meisten verdient und zum Dank wird alles dann an eine Verbriefungsgesellschaft verkauft, die dann ein Inkasso Unternehmen einschalten soll?
So etwas dreistes habe ich noch nie erlebt.
Nie wieder Consors.
Kann ich jedem nur raten, die Finger von zu lassen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #106

Negative Bewertung von Anonym am 02.12.2020

Nur komplizierte Onlineabwicklung. Angeblich kann man die Rückzahlrate selbst festlegen, der zugesicherte Zinssatz war 0,0% über 12 Monate und Sondertilgungen waren jederzeit möglich.
Bei der Umsetzung jedoch wurde mir ein Zins berechnet, eine von mir vorgenommen Sondertilgung = Restrate war dann plötzlich nicht ausreichend da zusätzlicher Zins angefallen ist und weitere Kosten entstehen. Das wurde mit Monat für Monat in Rechnung gestellt. Zugleich wurde die Ratenzahlung fortgesetzt und mir zusätzliches Geld abgebucht!
Support oder Kontakt zum Institut war nicht möglich!
Nie wieder mit dieser Bank! Ich kann nur raten die Finger von dieser Bank zu lassen!

Melden

Consorsbank Erfahrung #105

Negative Bewertung von [email protected] am 19.11.2020

Nie mehr wieder zu dieser Bank, wir hatten mit der Kreditversicherung im Krankenfall zu tun. Nur Ärger bis zum Schluss immer wieder neuen Ärger bis alles funktioniert hatte. Dann bei vorzeitiger Ablöse wurde verlangt, die Raten bis zum Ende der Laufzeit in voller Höhe zu Zahlen - plus Zinsen! Wenn man telefonisch Fragen hat ist es mit einer Bandansage mit Wartezeiten von mehr als 20 Minuten, wo zusätzlich alles persönliche abgefragt wird zu tun und wenn man dann Glück hat kommt ein Sachbearbeiter, der noch einmal alles abfragt. Aber die Unfreundlichkeit und die sehr negative Einstellung dieser Bearbeiter grenzt an Unverschämtheit. Wir haben die letzten 5 Jahre zwei Fahrzeuge finanziert und nur unnötigen Ärger dadurch. Also wir lassen uns keinen Kredit mehr über die Autohändler an diese Bank vermitteln!

Melden

Consorsbank Erfahrung #104

Negative Bewertung von Anonym am 19.11.2020

Ich hatte mir die Kreditkarte von Consorsfinanz zugelegt, da man mit dieser Apple Pay Nutzen kann.
Die Registrierung verlief schnell per Videoident und die Karte kam nach einigen Werktagen mit der Post.
Bis hier hin war alles gut. Nach ca. einem Jahr Nutzung musste ich diese Karte aber doch Kündigen, da die Konditionen und die Nutzerfreundlichkeit sehr schlecht sind.

So kostet es zum Beispiel 15€, einfach nur dafür, ob man die monatliche Abbuchung vom 15. zum 1. des Monats oder umgekehrt verschieben will.

Auch die monatliche Abbuchung ist meiner Meinung nach nicht sehr Kundenfreundlich gestaltet. So lässt sich das offene Saldo nicht komplett zurück zahlen, sondern maximal 100€ pro Monat.

Möchte man den kompletten Betrag auf einmal tilgen, geht das nur, wenn man manuell Geld auf das Konto überweist.
Hier dann auch direkt der nächste negativ Punkt: Es dauert meistens zwischen 3 und 5 Banktagen, bis man die Überweisung im Kreditkartenkonto überhaupt sieht und dann noch einmal 2-3 Banktage, bis das Geld gutgeschrieben wurde. Im vergleich, bei meiner Amazon Kreditkarte sehe ich die Überweisung auf das Kartenkonto meist noch am selben Tag.

Auf Mails über das Kontaktformular habe ich teilweise 2 Wochen auf eine Antwort warten müssen, oder es kam schlicht nie eine Antwort.

Fazit: Kundenservice ist sehr langsam, die Karte ist nicht sehr Kundenfreundlich gestaltet und die Prozesse sind für heutige Standards extrem langsam.

Melden

Consorsbank Erfahrung #103

Negative Bewertung von service-opfer am 22.10.2020

Der verlangte QR-code konnte vom vorhandenen Secure-Lesegerät nicht erfasst werden. Nach 3 Versuchen war das Secure-Gerät gesperrt. Obwohl der Entsperrantrag samt Kopie meines Personalausweises umgehend per e-mail an die Cosorsbank geschickt wurde, erfolgte bis heute - also nach 3 Tagen - keine Behebung. Meine mittlerweile 10 Reklamationen beantwortet nur ein Automat, ständig wechselnde Callcentermitarbeiter. Zuständig ist offenbar niemand.
Ein sehr schlechter "Service", der den Namen nicht verdient.

Melden

Consorsbank Erfahrung #102

Negative Bewertung von Sandra T am 20.10.2020

Ich hatte einen Ratenkredit fürs Handy. Mir wurden für ein Rundum-Sorglos Paket, das ich nicht mal unterschrieben und nur eine telefonische Information erhalten habe, 3 Monate eine Prämie abgebucht. Als ich eine telefonische Auskunft darüber haben wollte und meine Aufnahme vom Telefongespräch haben wollte, wurde ich in eine Warteschleife gesetzt. Nach 15 Minuten legte ich dann auf. Danach wurde meine Nummer blockiert.

Finger weg, rate ich euch!

Melden

Consorsbank Erfahrung #100

Negative Bewertung von Anonym am 15.10.2020

Beim Kauf einer Küche von Mömax in Kaiserslautern wurde mir über Consors eine Finanzierung von 0% angeboten und der Verkäufer versicherte mir, dass die kostenlos sei, solange der Kredit innerhalb von 6 Monaten zurückgezahlt wurde.

Kurz nachdem ich von Consors eine Kreditkarte erhalten hatte, die ich nicht angefordert habe, wurden die Zahlungen über 6 Monate von meinem Bankkonto abgebucht. Ich habe die Kreditkarte nie benutzt und vor Ablauf der 6-monatigen Leihfrist schriftlich die Bestätigung des endgültigen Zahlungsbetrags und des Kontos angefordert, auf das ich sie bezahlen soll.

Ich erhielt keine Antwort. Um sicherzustellen, dass das Darlehen rechtzeitig zurückgezahlt wurde, überwies ich den endgültigen Betrag auf dasselbe Konto, von dem Consors die Zahlungen abgezogen hatte. In den folgenden Monaten versuchte Consors weiterhin, Zahlungen von meinem Konto abzubuchen. Ich schrieb ihnen per Einschreiben und bat um Klärung dieser Gebühren und informierte sie, dass ich alle zukünftigen Versuche, von meinem Konto abzubuchen, blockieren würde. Auch hierzu gab es keine Antwort. Danach versuchten sie jede Woche, Zahlungen von meinem Konto abzubuchen, die ich immer wieder gesperrt hatte.

Ich schrieb ihnen ein drittes Mal nach ungefähr 10 blockierten Zahlungen, aber immer noch keine Antwort. Schließlich haben sie aufgehört und jetzt per Post habe ich eine Mahnung erhalten, in der 316,26 € angefordert werden oder sie würden das Kreditverhältnis kündigen, was ich gar nicht mehr mit ihnen habe, da es schon längst gekündigt wurde (siehe Schreiben anbei).

Ich habe jetzt an die E-Mail auf dem Mahnschreiben geschrieben und um Klärung der Anklage gebeten, immer noch keine Antwort.

Melden

Consorsbank Erfahrung #98

Negative Bewertung von Apriltraum am 29.09.2020

Ich bin über Mediamarkt und eine Anschaffung dort an die Consors Finanz gekommen. Zuerst war alles ok, mir wurde dann sogar eine Erhöhung des Kreditrahmens genehmigt. Als ich allerdings in Zahlungsschwierigkeiten kam, wurde es ungemütlich.

Ich wurde nicht nur mit Briefen bombardiert. Es kamen Anrufe bis abends um 20 Uhr! Von Montag bis Samstag. Letzlich war ich echt fertig. Jetzt habe ich den Kredit abgelöst und habe noch ein Guthaben. Dieses wollte Consors erst in ein paar Monaten zurückzahlen!

Nachdem mein Bankberater dort angerufen hat, "soll ich mich verhört haben". Jedenfalls bekomme ich nun einen Teil des Geldes zurück. Einen Teil! Ich werde auf jeden Fall dort kündigen.😡

Melden

Consorsbank Erfahrung #97

Negative Bewertung von HN am 29.09.2020

Consors ist es völlig egal, ob Geld mir gehört. Es wird einbehalten, als wenn ich kein Anrecht darauf hätte. Etwa Ende letzten Jahres buchte ich mit meiner MasterCard ein Ticket bei der Lufthansa. Im Frühjahr wurde das MC-Konto Gott sei Dank gelöscht. Von Wucher und Unfreundlichkeit genug erlebt war mir das ein Herzenswunsch.

Nach Corona erstattete mir die Lufthansa das Ticket über Paypal. Die müssen das Geld auf das alte Konto senden, welches aber nicht mehr existiert. Weder meldet sich die Consors deswegen noch rücken sie das Geld raus! Von allem, was auch NUR ENTFERNT mit Consors zu tun hat, sollte man die Finger lassen, wenn man sich nicht über Inkompetenz aufregen will. Selbst auf Androhung einer Anzeige wegen Unterschlagung wird NICHT reagiert!

Melden

Consorsbank Erfahrung #96

Negative Bewertung von verärgerterkunde am 28.09.2020

es geht um einen darlehensvertrag bei der consors finanz, den ich bei möbel xxxlutz abgeschlossen habe. der junge mitarbeiter dort konnte mir über den vertrag sowieso nichts sagen. als ich zu hause das kleingedruckte durchgelesen hatte, wußte ich sofort, dass es hier nicht mit rechten dingen zugeht.

ein kreditrahmenvertrag über die doppelte größe des eigentlichen vertrages, onlinebanking welches ich sowieso nicht möchte, eine versicherung über diese höhe des rahmenvertrages finde ich von der höhe ein absolute unverschämtheit, also ich zahle für einen betrag, den ich überhaupt nicht wollte und über den ich nicht gefragt wurde. bei anruf in duisburg habe ich nur rüde antworten bekommen und sollte eine nummer angeben, die auf den 40-seitigen vertrag nur schwer auffindbar war, ich habe schon vor der kreditannahme widerrufen, natürlich habe ich noch keine antwort...

na ja, bin gespannt, wie das weitergeht... diese bank ist ein grauen...

Melden

Consorsbank Erfahrung #95

Negative Bewertung von MK am 28.09.2020

Man bezahlt viel zu hohe Zinsen, die weit über die Norm hinausgehen. Konto ausgeglichen, aber Raten werden weiter abgebucht. Sehr unseriös und keine kundenorientierte Beratung. Man zahlt monatlich eine völlig überhöhte Versicherung und kann den eigentlichen Kredit nicht tilgen. Nie wieder würde ich darüber freiwillig finanzieren, lasst bloß die Finger weg!

Wer seriös einen Kredit will, sollte lieber genauer und länger schauen, schnell Geld kann einem auch schnell Ärger einhandeln und man zahlt 3 mal so lange wie normal.

Melden

Consorsbank Erfahrung #94

Negative Bewertung von Unbekannt am 28.09.2020

Vor 2 Wochen wurde mir mitgeteilt, dass die Consors Finanz sich telefonisch bei mir meldet - damit ich über den aktuellen Stand der Dinge informiert werde. Als ich nach genau 3 Wochen mich selbst drum kümmern musste - wurde ich am Telefon sehr unfreundlich angeschnauzt, wieso ich anrufe, es sei schon vor 2 Wochen erledigt.

Mit 3 verschiedenen Mitarbeitern verbunden, keiner davon positiv bewertbar. Nie wieder!

Melden

Consorsbank Erfahrung #92

Negative Bewertung von Nicht mal einen Stern wert am 17.09.2020

Wäre ich in den Laden gegangen und hätte dort meinen Vertrag abgeschlossen, hätte ich das Gerät am gleichen Tag mitnehmen können. Schließt man den Vertrag online ab, ist es die reinste Katastrophe! Kundenservice... gar nicht erreichbar, ständiges Besetztzeichen (aber nicht, weil telefoniert wird, sondern weil man nicht erreichbar sein möchte).

Leute sucht auch wen anders, ihr wartet Wochen auf eine Info von denen!

Melden

Consorsbank Erfahrung #88

Negative Bewertung von Unzufriedenerkunde am 13.09.2020

Unfassbar umständliche und irreführende Depotanmeldung !
Nachdem wir uns entschieden hatten für unsere Kinder ein Junior Depot aufgrund der Geringen Kosten bei der Consorsbank einzurichten, haben wir dies Online beauftragt.
Kurz darauf kamen die Anmeldeunterlagen. Wir waren bei der Post zwecks Authentifizierung und haben Geburtsurkunde
inkl. Anmeldeunterlagen "vollständig" an die Consorsbank gesendet.
Bis dahin lief noch alles gut.
Dann kam der erste Brief, dass alle 4 Unterschriften für beide Depots des Anmeldeformulars angeblich nicht zur Authentifizierung bei der Post passen?
Wir mussten also noch einmal unterschreiben.
Kurz darauf kam wieder ein Schreiben, dass wir eine Unterschrift auf einem Formularblatt nicht geleistet hätten.
Dieses Blatt haben wir aber nie bekommen.
Wir sind es jetzt leid. In diesem Laden scheint gar nichts mehr zu laufen. Siehe auch Bewertungen bei Trustpilot.
Die alternative Anmeldung bei Trade Republic hat nur 10 Minuten gedauert!

Melden

Consorsbank Erfahrung #87

Negative Bewertung von Annonymusnixus am 11.09.2020

Absolute Sauerei, will die Ratenzahlung, wie besprochen vorzeitig ablösen, mehrfach angeschrieben und keiner kümmert sich. Keine Post, keine Info, gar nichts. Das Kto. habe ich für die Consors Finanz gesperrt und jetzt dem Anwalt übergeben. Ich habe die komplette Restsumme unter der angegebenen Ref. Nr. angewiesen und bis heute keine Info. Absolut unseriöse Bank.

Melden

Consorsbank Erfahrung #86

Negative Bewertung von Anonym am 11.09.2020

Ich habe 2 x 0 Prozent Finanzierungen bei Höffner und Mediamarkt gemacht in 2019.
Man bekommt 2 Mastercard dazu, die keiner braucht mit 7.000 Euro Limit pro Karte.
Die 0 Prozent Zinsen gefallen der Bank nicht.
Erst wurde mir am Telefon eine kostenlose Restschuldversicherung angedreht, die dann
einen Monat 8,99 Euro kostete. Diese zu kündigen war schwierig.
Sogar im Urlaub haben die mich angerufen extra noch wegen der Zufriedenheit.
Im letzten Kontoauszug August tauchen bei beiden Karten 1,23 Prozent Zinsen auf, obwohl
die Finanzierung bis Mitte 2020 mit 0,00 Prozent im Vertrag steht.
Der letze Monat wird mit 14,99 Prozent berechnet, also aufpassen und vorher ausgleichen.
Gestern wollte man mir am Telefon beide Darlehen zusammenfassen damit ich Geld spare.
Ich zahle ja schon 0 Prozent laut Vertrag.
Das Onlinebanking ist das schlimmste was ich je benutzen musste. Habe Konten bei 5 anderen Banken.
Diese sind um Welten besser. Manchmal wird das Onlinebanking Passwort gesperrt, Freischaltung hat
14 Tage gedauert per Post. Kostest 2 Euro extra.

Mein vorheriger Kredit mit 0 Prozent beim Mediamarkt lief über die Targobank und war absolut seriös.
Keinerlei Anrufe während der Laufzeit, keine versteckten Kosten.

Niemals Wieder Consors Finanz - echte Raubritter. Man muss bald gegen jeden Kontoauszug Einspruch erheben.
Bei Nutzung der Mastercard wird man richtig arm laut anderen Foren.
Finger weg von dieser Bank.

Melden

Consorsbank Erfahrung #85

Negative Bewertung von Anonym am 07.09.2020

Die 0 Prozent-Finanzierung bei Apple war bereits genehmigt - es fehlte nur noch die Unterschrift per Online-Signatur, die ich nicht abschließen konnte, da Consors Finanz die Unterlagen dafür nicht an Web ID weiter geleitet hat. Es hieß immer: "Leider wurde der Vertrag bisher von Ihrem Vertragspartner noch nicht übermittelt.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt über folgende URL noch einmal.
https://webid-gateway.de/service/qa/cn/000432/aid/127770046"

Nach zwei Tagen immer noch derselbe Hinweis.

Unterirdischer Service, telefonisch nicht erreichbar (nach 15 Minuten Warteschleife wird Verbindung automatisch getrennt; habe es einen ganzen Vormittag mehrfach probiert). Auf Anfragen per Kontaktformular kommt auch keine Antwort. Einfach saumäßig und Apples Ansehen leidet auch darunter, abgesehen von den Umsatzverlusten, denn ich habe meine Bestellung bei denen storniert, weil ich mit einem solchen Partner keinen Vertrag eingehen möchte.

Consors ist in den 1950ern steckengeblieben. Entweder da findet eine 180 Grad Kehrtwende statt oder sie verschwinden vom Erdboden.

Melden

Consorsbank Erfahrung #81

Negative Bewertung von Anonym am 28.08.2020

Die Kundenbetreuung ist inkompetent, interesselos und unverschämt. Eine Erreichbarkeit ist – weder per Mail noch telefonisch – fast nicht möglich. Nach 8 Tagen habe ich auf meine telefonische Anfrage nach wie vor keine Rückmeldung aus der Fachabteilung bekommen. Mein Anliegen wurde dann auch noch völlig falsch aufgenommen. Es ist eine grauenvolle Schleife, wenn man erstmal eine Dienstleistung der ConsorsFinanz in Anspruch genommen hat. Finger weg von dieser Bank!

Melden

Consorsbank Erfahrung #79

Negative Bewertung von Theresa W am 26.08.2020

Katastrophal. Ich habe das Depot Anfang Juli eröffnet und meine Zugangsdaten nie erhalten. Per Mail und Telefon habe ich versucht, meine Adresse anzupassen, um die Docs zu erhalten. Auf die Antwort per Mail musste ich stets sehr lange warten. Man hat mich um Meldebescheinigung, Ausweiskopie und das Ausfüllen einer Stammdatenänderung gebeten. Habe ich alles abgeschickt. Es wurde mir auf meinen Anruf hin auch bestätigt, dass alles eingegangen ist. Aber Zugangsdaten wurden trotzdem nicht abgeschickt. In zwei Monaten... Einfach nur frustrierend. Am Telefon heißt es immer "Ok, dann schicken wir Ihnen das jetzt zu." und beim Telefonat darauf "Ach nee, das ist noch nicht raus. Ok... Dann schicken wir Ihnen das jetzt zu !"
Natürlich glaube ich mittlerweile nicht mehr daran. Es fehlt mir bei dieser Bank an Ernsthaftigkeit. Ich glaube nicht, dass ich einem so unzuverlässigen Unternehmen mein Geld anvertrauen sollte.

Melden

Consorsbank Erfahrung #78

Negative Bewertung von Stoelker am 16.08.2020

Ich versuche seit Mai 2020 eine Stundung für Grundbuchkredit zu bekommen. Keiner ist zuständig, liegt auf dem 'großen Haufen'. 6 Email Reminder: Keine Antwort, 3 x freundlich am Telefon 'abgefertigt' worden. Servicewüste. Es wird nicht mal für nötig befunden auf Emails zu antworten.. Am Telefon, kann dann schon mal eine Email nicht gefunden werden. Kompetenz sieht anders aus, geschweige denn Kundenservice.

Melden

Consorsbank Erfahrung #77

Negative Bewertung von harwey am 14.08.2020

Bisher konnte ich mit dem Handy, iPad und PC auf mein Konto zugreifen. Jetzt nur noch mit dem PC. Wenn man mit dem PC eingeloggt ist, fliegt man nach 5 Minuten wieder raus, wenn man nicht kauft oder verkauft. Eine Bearbeitung der Watchlist, Archiv oder andere wichtige Infos ist nicht mehr möglich. Man muss sich immer wieder über das Prozedere einloggen. Das nervt!

Melden

Consorsbank Erfahrung #74

Negative Bewertung von Anonym am 05.08.2020

Nach der Aufnahme eines 0% Kredites im Möbelhaus bekam ich von der netten Verkäuferin den Vertrag, es waren nur 42 Seiten. Für einen Kleinkredit! Da die Bank nur eine Mini Rate abgebucht hat, zahlte ich jeden Monat einen Restbetrag dazu damit der Kredit in 6 Monaten fertig ist. Denn ab dem 7 Monat fallen dann doch Zinsen an . Bis hierhin alles noch zu verstehen und auch kein Problem. Jetzt am Ende buchte die Bank doch noch ein Betrag ab, die sogenannte Restschuldversicherung. Bis zu meinem Anruf beim Kundenservice wusste ich nichts davon! Es stand nämlich auf Seite 5 des Vertrages relativ klein aber darauf hingewiesen wurde ich bei Unterzeichnung nicht. Ich finde es schon ziemlich arglistig und zeugt von keiner seriösen Haltung dem Kunden gegenüber. Hauptsache ich bekomme Anrufe und eine Kreditkarte die ich nicht möchte!
Mein Fazit, anfangs im Möbelhaus bis auf die nicht hingewiesene Versicherung soweit gut. Danach das Geschäftsgebaren der Bank alles andere als gut!! Nicht zu empfehlen!

Melden

Consorsbank Erfahrung #73

Negative Bewertung von Anonym am 25.07.2020

Mein Depot war ursprünglich bei der DAB Bank, die von der Consorsbank übernommen wurde. Ich konnte vorher von mir selbst bestimmte Auswertung machen, die bei der Consorsbank nicht mehr möglich waren. Einen monatlichen Bericht gab es nur auf Nachfrage und in manchen Monaten kamen keine Berichte. Ich habe dann das Depot nach ein paar Jahren wegen Unzufriedenheit kurz vor Bekanntwerden des Coronaviruses gekündigt. Der Übertrag fiel in die Coronazeit und auf den Übertrag von einem meiner Fonds warte ich nun seit 20 Wochen. Trotz mehrfacher Anfragen ist die Klärung immer noch nicht erfolgt. Man bekommt immer nur Standartantworten oder allgemein gehaltene Antworten.

Melden

Consorsbank Erfahrung #72

Negative Bewertung von Wolfgang Wento am 10.07.2020

Kann negative Bewertungen nur bestätigen: Kündigung des Kontos offenbar nicht möglich >>> Keine Reaktion auf Post/Anschreiben, keine Reaktion auf Mails, Telefon-Kundendienst fragt automatisch quälend Daten ab, nur um zum Schluss zu verkünden, dass im Augenblick kein Service oder dergleichen besteht... Finger weg! Ich nehme an, es geht um die Fundamentalkrise der Commerzbank...

Melden

Consorsbank Erfahrung #71

Negative Bewertung von Thomas Heine am 03.07.2020

Finger weg von dieser Karte! Unseriös bis in die Haarspitzen. Erst werden Versprechungen gemacht, diese werden aber nicht eingehalten. Abbuchungen werden per Lastschrift getätigt, selbst wenn keine Berechtigung besteht. Auf Post wird nicht reagiert. E Mail wird nicht beantwortet.
Kann nur jedem raten, mit diesem Unternehmen keine Geschäfte zu machen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #70

Negative Bewertung von senseless am 29.06.2020

Aufgrund der Coronakrise wurde um eine 3 monatige Ratenaussetztung gebeten. Man diskutierte über Tage/Wochen und zog die somit Bearbeitung unnötig in die Länge. Während dieser Zeit wurde man telefonisch ständig penetriert und nach dem aktuellen finanziellen Status befragt. Letztlich wurde nur 1 Monat genehmigt. Diese Bank ist absolut nicht zu empfehlen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #69

Negative Bewertung von Andrea Reik am 17.06.2020

Aufgrund der Coronakrise bat ich um die 3 monatige Ratenaussetztung. Man diskutierte wochenlang und zog die Bearbeitung in die Länge, ich musste mehrere Bescheinigungen bringen, die immer nicht richtig genug waren. Dann war schon 1 Monat weg. Dann gab man mir nur 2 Monate und den 3. Monat lehnten sie ab - es sei denn, ich würde 30 € Gebühr bezahlen. Wenn man eh keine Einkünfte hat und dann zusätzlich noch 1 Gebühr bezahlen soll. Unglaublich, was für 1 Saftladen. Unbedingte Nichtempfehlung!

Melden

Consorsbank Erfahrung #67

Negative Bewertung von Anonym am 09.06.2020

Diese Bank ist für mich sehr unseriös. Wer einmal die Raten nicht pünktlich zahlen kann, wird behandelt wie ein Mensch zweiter Klasse. Die Gespräche werden unterbrochen, indem die Mitarbeiter den Hörer auflegen. Gerade jetzt in der Coronazeit erwartet man vielleicht mal ein Entgegenkommen und Hilfe der Bank.
Ich rate jedem ab, sich mit dieser Bank einzulassen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #66

Negative Bewertung von Anonym am 06.06.2020

Leider habe auch ich negative Erfahrungen mit der Consors Finanz nach Abschluss einer Finanzierung für ein Produkt von Saturn machen müssen.
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich es als Frechheit empfinde, mich als Kunden ständig hinterher telefonieren zu lassen, von selbst bekam ich nämlich keinerlei Informationen. Zudem sollte man ja meinen, dass wenn mit einer schnellen Bearbeitung geworben wird, diese auch schnell sein sollte. Nein, bei mir hätte die Bearbeitung fast 10 Werktage in Anspruch genommen, trotz positiver Bewilligung und entsprechenden Unterlagen. Da ich das Produkt aber dringend benötigte und nicht noch ewig Zeit hatte, habe ich nun einfach ganz herkömmlich bezahlt und meinen Kreditvertrag mit der Consors Finanz widerrufen.

Für alle, die eine schnelle Bearbeitung wünschen - oder auch benötigen - würde ich definitiv hiervon abraten.

Melden

Consorsbank Erfahrung #65

Negative Bewertung von Klaudia Kurlanc am 27.05.2020

Im folgendem werde ich Ihnen erläutern, warum ich allen Interessenten von einer Dienstleistung der Consors Finanz abrate:

Ich habe mir damals im Jahr 2019 ein Smartphone, Airpods und eine JBL-Musikbox über Media Markt online bestellt. Hierfür schien mir als Studentin die Finanzierung über die Consors Finanz zunächst als sehr attraktiv. Das erste Problem begann bei der Lieferung: Lediglich das Smartphone und die Airpods kamen an. Nach zweimonatiger Wartezeit lieferte mir Media Markt schließlich eine – defekte – Box, welche ich kurzerhand zurückschickte, um eine Storno-Bestätigung zu erhalten, welche ich dann laut dem Prozedere der Consors Finanz zuschickte, selbstverständlich in der Hoffnung den Betrag zurückerstattet zu bekommen. Die Bank meldete sich mehrere Wochen nicht und ich stand ohne Antwort da. Anstatt mir über den einfachen Weg das Geld zurückzuüberweisen oder meine Finanzierung entsprechend anzupassen, sagte mir eine der Mitarbeiterinnen des Kundenservices, dass mein Geld auf mein Konto gutgeschrieben wird: Dass es sich hierbei nicht um mein privates Konto handelte, sondern um ein neu angelegtes Konto bei der Consors Finanz wurde mir verschwiegen! Nachdem ich statt dem Betrag auf mein Privatkonto eine Bank- und Kreditkarte von der Consors Finanz erhalten habe, ohne dies jemals zu wollen, war ich sehr empört und entsorgte diese kurzerhand. Erst nach vielen Anrufen (über mehrere Tage verteilt, der Telefonservice ist eine nervenaufbrausende Geschichte bei dieser Bank!) wurde mir gesagt, dass der Betrag von den stornierten JBL-Boxen auf mein virtuelles Consors-Finanz-Konto gutgeschrieben wurde. Also einem Konto, welches ich niemals haben wollte. Ich bat die Mitarbeiter wieder mehrmals, den Betrag einfach auf mein gewohntes Sparkassenkonto zu überweisen, da ich kein Interesse an einem Konto der Consors-Finanz hätte. Jetzt der Witz: Die Mitarbeiter haben keine Möglichkeit mir das Geld zu überweisen (Bei welcher seriösen Bank ist das bitte der Fall? Wenn ich bei der Sparkasse anrufe, küssen mir die Mitarbeiter nach einer Bestätigung meiner Daten die Hände!). Ich erfuhr nach erneuten Anrufen, dass ich dafür die Zugangsdaten bräuchte, welche mir zugeschickt worden sind, was im Umkehrschluss bedeutet: Ich bekomme mein Geld lediglich, wenn ich - gegen meinen Willen - ein Konto bei der oben genannten Bank aktiviere: Hier wird man also in die Zwickmühle geritten! Da Sie sich sicherlich vorstellen können, dass ich als Studentin sehr darauf beharrt war, mein Geld zurückzubekommen, konnte ich wieder nach mehreren Wochen einen Mitarbeiter dazu bewegen mir die Zugangsdaten erneut zuzuschicken. Es kam nichts. Dies wiederholte sich über mehrere Monate 5 Mal. Am 29.04.2020 habe ich, den Namen habe ich mir merken können, mit einer gewissen mir eine Frau Piertrala telefoniert. Diese bestätigte mir die Richtigkeit der Versandadresse und, dass die Bankdaten verschickt worden sind. Da die Bankdaten wie gewohnt niemals ankamen, sagte mir dann einer der Mitarbeiter, dass die Post für das Nichtzustellen verantwortlich sei. Ich kann lediglich den Kontostand aufrufen: Dort hatte ich noch vor einem Monat ein Guthaben von 620 EUR, heute als ich schaute waren es nur noch 480 EUR…und ich habe keinen Zugriff auf dieses Konto. Da ich jetzt nach gut einem Jahr noch immer keine Antwort bekommen habe und gefühlt über 50 Anrufe getätigt habe, spare ich für einen Anwalt. Ich bin maßlos enttäuscht und werde die nächsten Tage damit verbringen, diese Rezension in allen Bewertungsportalen zu veröffentlichen. Einfach unseriös!

Melden

Consorsbank Erfahrung #64

Negative Bewertung von Anonym am 13.05.2020

Die Consorsbank ist vom Angebot interessant, aber bezüglich des Service eine Katastrophe!!! Seit den 90er Jahren war ich lange Zeit zufriedener Kunde der Consors, dann wurde ich unfreiwillig zur DAB umgesiedelt. Für meine Enkel wollte ich nunmehr jeweils einen ETF-Sparplan einrichten. Deshalb eröffnete ich vorab auch für mich wieder ein Konto/Depot nebst Sparplan. Um für die Enkel handlungsfähig sein zu können, bedurfte es natürlich der Vollmacht meiner Kinder. Alles wurde unsererseits vorschriftsgemäß erledigt. Allerdings waren wir mehrfach fast am Verzweifeln. Dokumente wurden nicht anerkannt. Ewig hing man in der Hotline fest (in einem Fall bis zu 53 Minuten!) und wurde wiederholt irgendwann sogar "rausgeworfen". Hatte man in der Hotline endlich eine/n Ansprechpartner/in waren diese oft fachlich völlig überfragt und verwiesen auf die Fachabteilung. Diese wiederum war meist nicht erreichbar. Erhaltene Auskünfte waren teilweise sogar falsch. Auf Emails wurde ewig lange nicht oder gar nicht reagiert. Vieles konnte nur postalisch erledigt werden. Briefe von der Consorsbank, die am gleichen Tag bei uns eingingen, waren widersprüchlich u.v.a.m. Das Ganze zieht sich jetzt seit einem Vierteljahr hin. Gestern hat man mir versprochen, sich zu kümmern. Ich bin gespannt! Mit keiner anderen Bank haben ich bisher derart schlechte Erfahrungen gemacht!

Melden

Consorsbank Erfahrung #63

Negative Bewertung von Verena am 01.05.2020

Die Consorsbank kündigte ohne Angaben von Gründen von einem Tag auf den anderen sämtliche Girokonten und Depots unserer Familie. Gleiches ist auch schon bei unseren Freunden passiert. Nachfragen werden mit lapidaren Ausflüchten abgewürgt. An langfristig stabilen Kundenbeziehungen ist diese Bank definitiv nicht interessiert. Offenbar sind Kunden hier nur lästig - fraglich, ob sich die Bank ein solches Verhalten angesichts der Konkurrenz von Fintech und Co.langfristig leisten kann

Melden

Consorsbank Erfahrung #62

Negative Bewertung von D.Peper am 22.04.2020

Im Zuge einer 0 % Finanzierung der Media-Markt Gruppe über Consors, bekam ich ungefragt eine Mastercard zugeschickt einzig und allein mit einer PIN.
Im Dezember nutzte ich die Karte erstmalig.

Ich hätte erwartet, das mir eine Abrechnung per E-Mail o.ä. am Ende des Monats zugeschickt würde. Dem war nicht so. Im Februar und dann im März sah ich auf meinem Konto erstmalig kleine Lastschriften von Consors. Nach einem Telefonat mit Consors wurde mir mitgeteilt, das ein Teilzahlungsdarlehen über aufgelaufene Auszahlungen besteht. Ich ließ es sofort stoppen und mir Daten für den Zugriff auf ein Online-Konto zuschicken.

Nach Erhalt musste ich ein weiteres Mal mit Consors telefonieren, um schließlich an die Kontonummer für den Login zu gelangen. Ich erkannte, dass Consors aus Auszahlungen Kredite mit 40-monatiger Rückzahlung und Wucherzinsen von 1,23 % im Monat macht. Für eine sofortige Rückzahlung musste ich wiederholt anfragen, um eine Kontonummer für eine sofortige Rückzahlung zu erhalten.

Der Aufwand, um aus dieser Bauernfalle wieder herauszukommen waren, mehrere Anrufe in Telefonschleifen, mehrere Stunden zur Recherche, wie ich an die gewünschten Informationen komme ca. 40,- EUR Zinszahlungen und emotionaler Ärger. Es zeigt sich einmal wieder, was nichts kostet, ist oft am teuersten. Nie wieder Consors oder BNP Paribas.

Melden

Consorsbank Erfahrung #61

Negative Bewertung von Anonym am 22.04.2020

Die Consorsbank kündigte mein Depot, weil ich Kunde mit US-Bezug bin. Ärgerlich, weil ich genau aus diesem Grund ein Jahr zuvor zur Consorsbank gewechselt war. Bei der Anmeldung hatte ich angegeben, dass ich für eine gewisse Zeit in die USA ziehen werde, was zu dem Zeitpunkt kein Problem war. Die Kündigung kam prompt und aus heiterem Himmel.
Am Ende löschte die Consorsbank ohne vorherige Benachrichtigung mein Konto, obwohl noch mehrere hundert Euro auf dem Verrechnungskonto waren.
Ich kann diese Bank auf gar keinen Fall empfehlen, sondern nur vor ihr warnen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #59

Negative Bewertung von Charls am 28.03.2020

Seit der Umstellung auf die Secure App ist kein Konto-Zugriff möglich. Die Service-Mitarbeiter helfen auch nicht weiter, weil Sie sich an das Tutorial zur Einrichtung halten. Aber das Tutorial ist schlichtweg falsch und führt zu Fehlern. Man muss nur in der Hilfe Community schauen, wie viele Reklamationen/ Probleme mit der neuen App Secure Plus haben. Da werden Apps programmiert und der Kunde ist Tester.

Melden

Consorsbank Erfahrung #58

Negative Bewertung von lili am 15.03.2020

Vor ca. 6 Jahren bin ich wegen der praktischen Onlinebenutzung und auch die günstigen Bedingungen zu dieser Bank gewechselt. Leider verläuft das Online Banking seit der Einführung der Secure Plus App nicht mehr reibungslos. Am Anfang gab es Probleme mit der App. Dann wurde mit mitgeteilt, dass die Secure Plus App von meinem iPhone 5 nicht unterstützt wird und ich ein anderes Handy mir besorgen soll (zum Glück hatte ich eins). Und jetzt ist der Login nicht möglich und der Kundendienst ist momentan so überlastet, dass alle meine Anrufe einfach abgeschaltet werden mit der Bitte, es noch einmal zum späteren Zeitpunkt zu versuchen. Ich werde die Bank leider wechseln müssen. Für Onlinebanking sind sie noch nicht so weit und der Service, der angeboten wird, ist den Stress und Aufwand nicht wert.

Melden

Consorsbank Erfahrung #57

Negative Bewertung von Anonym am 05.03.2020

Das System der Ratenzahlung im Mediamarkt über die Consorsbank ist völlig unübersichtlich. Eine Versicherungsgebühr wird einfach abgebucht. Einzahlen nicht möglich. Kontakt nicht persönlich am Telefon möglich. Media Markt hat mich als Kunde verloren. Früher war das so einfach mit Santander. Ich werde schnellstmöglich kündigen. Alles auf einmal zahlen. Ich finde das alles unseriös.

Melden

Consorsbank Erfahrung #55

Negative Bewertung von Anonym am 27.02.2020

Ich wollte meinen Immobilienkredit kündigen, da ich finanzielle Probleme habe und umschulden möchte. Für 50.000 Euro wollen die 20.000 Euro Vorfälligkeitszinsen. Kein Entgegenkommen, kein Mitgefühl für die Kunden. Finger weg von dieser Bank. Am Anfang war ich zufrieden, aber man sollte die Situation der Kunden nicht ausnutzen. Ich müsste mehr Vorfälligkeitszinsen bezahlen als ich Zinsen in der Kreditlaufzeit zahlen muss.

Melden

Consorsbank Erfahrung #54

Negative Bewertung von Anonym am 23.02.2020

Nach 18 Jahren Nutzung der Consorsbank - Kündigung. Bis vor wenigen Monaten war ich seit 2002 höchstzufrieden mit der Consorsbank, allerdings seit der Einführung von Secure-Plus suche ich nach Alternativen. Alles und Jedes muss mit einer umständlichen App per Tan erlaubt werden. Das nervt, ist unpraktikabel und wird bei mir in einem Bankenwechsel enden.

Für jede simple Kontostandsauskunft wird eine Tan benötigt. Das ist bei anderen Banken nicht erforderlich und m.E. auch nicht nötig. Soll doch ruhig ein Unbefugter meinen Kontostand wissen - mir doch egal - zumal ich mehrere Banken und Konten habe. Das führt zu meinem Urteil "Consorsbank unbrauchbar - Finger weg". Vermutlich hat da jemand bei der Consorsbank nicht nachgedacht und vergrault so leider die Kundschaft.

Melden

Consorsbank Erfahrung #53

Negative Bewertung von Idiot am 18.02.2020

Wir wurden leider brutal abgezockt - bei 765€ Rückzahlung ist unser Kredit nur um 112 € gesunken. Ich werde einen Anwalt zu Rate ziehen. Gesamtkredit 1000 €, Rückzahlung 6800 €. Auf Nachfrage bei der Bank (es dauerte 2 Wochen, bis ich durchgestellt wurde), ob ein Fehler unterlaufen sei, kam die Antwort, ich könnte ja noch eine Sonderzahlung machen, dann würde es ein bisschen billiger.

Melden

Consorsbank Erfahrung #52

Negative Bewertung von Anonym am 14.02.2020

Onlinebanking geht seit Wochen nicht, uns wurden schon 2x Start-PINs zugeschickt und nichts davon geht. Schon 5x angerufen, natürlich nur Hotline, und immer wurden wir vertröstet. Angeblich sind wohl Techniker damit beschäftigt, das Problem zu beheben. Aber das Geld wird fleißig abgebucht! Ich frage mich ernsthaft, was die Techniker machen, jedenfalls nicht das, was sie sollen. Ich kann nur jedem von der Bank abraten. Unfreundlich und kein Service. Nie wieder Consorsbank!

Melden

Consorsbank Erfahrung #49

Negative Bewertung von Dominic am 05.02.2020

Die schlechteste Bank für einen Kredit. Einfach Finger weg davon. Man erreicht niemanden per Telefon, es kommt immer nur eine Tonbandansage, die einen auf den Online-Account hinweist. Mehrmals über andere Wege versucht jemanden dort zu erreichen. Keine Chance! Auch per Email erhält man ständig die gleichen generierten Antworten. Auch auf die Bitte mich anzurufen kam nichts. Jetzt ärgere ich mich schon seid mehr als 2 Monaten damit rum, einfach nur traurig.

Melden

Consorsbank Erfahrung #48

Negative Bewertung von Anonym am 02.02.2020

Seit Januar 2020 komme ich wegen der neuen Umstellung nicht mehr an meine Konten. Die Wartezeiten sind eine Katastrophe. Ich werde nun versuchen, rechtliche Schritte einzuleiten. Ich habe bereits in der Vergangenheit mehrere Online Banken gehabt, jedoch noch nie so mangelhaft wie die Consorsbank. Ich kann jedem nur empfehlen, kein Konto dort zu eröffnen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #45

Negative Bewertung von Anonym am 22.01.2020

Bin seit September 2019 Kunde bei dieser Bank. Im November wurde auf das neue Tan-Verfahren umgestellt und seitdem habe ich keinen Zugriff mehr auf mein Depot. Mit dem Android 6 System scheint es wohl häufig Probleme zu geben. Ich erhielt heute den 5. Aktivierungsbrief, doch es geht einfach nicht.

Ich habe zum 14.12. schon meine Konten gekündigt, muss jetzt 3 Monate warten, bis das Geld endlich bei einer anderen Bank sein wird. Telefonisch kommt man kaum durch, meistens sehr lange Wartezeiten, mehrfach dann schon Berater am Telefon gehabt, die selbst keine Ahnung haben. Jede Aktion muss schriftlich per Post ausgeführt werden. Für jeden Brief geht mindestens eine Woche verloren. Zwei mal fehlte auch der QR Code. Alles andere als empfehlenswert, diese Bank.

Melden

Consorsbank Erfahrung #43

Negative Bewertung von Anonym am 12.01.2020

Ich kann nicht mehr auf mein Konto zugreifen. Vollkatastrophe! Das ist m. E. schon fast kriminell. Ich muss die Secure Plus App installieren, welche meiner Meinung nach absoluter Schrott ist. Ich suche mir eine andere Bank und das sofort. Anderen Kunden geht es wie mir - siehe Bewertung der App. Wieso reagiert die Consorsbank nicht?

Melden

Consorsbank Erfahrung #41

Negative Bewertung von Reeny am 25.12.2019

Die Neuanlage des Depots ging schnell und ohne Probleme. Es hatte aber 2 Monate gedauert, bis die Werte vom vorherigen Depot übertragen waren. Das Hauptproblem war das vorherige Depot bei der Onvista Bank. Das Sicherheitsverfahren der Consorsbank ist schlicht eine Katastrophe - ich musste über einen Zeitraum von 3 Wochen die App Secure Plus 3x neu installieren, bis ich im Depot arbeiten konnte.

Die Kontaktaufnahme geht online schnell, die Antwort dauert (mit Entschuldigung der Consorsbank) mind. 3 Arbeitstage, die Problemlösung dauert nochmals mind. 1 Arbeitstag - das alles ist nicht sehr vertrauenswürdig, oder?

Melden

Consorsbank Erfahrung #40

Negative Bewertung von Anonym am 09.12.2019

Achtung Willkür, Finger weg! Hier werden Überweisungen mit dem Hinweis auf Schutz vor Geldwäsche oder Missbrauch geblockt, obwohl man mich persönlich nach dem Vorgang befragt und um Freigabe gebeten hat. Man besteht auf Einsendung einer Rechnung. Das ist datenschutzrechtlich nicht in Ordnung. Hintergrund ist die Online-Bezahlung eines Interneteinkaufs (Handtasche für 159.-€) bei einem niederländischen Unternehmen.

Die Bank hat mir nun erklärt, sie würde meine Überweisung (3 Tage nach dem Einkauf) nicht ausführen, wenn ich die Rechnung nicht vorlege. Ich sehe hier keinen Grund, mich vor einem von mir beauftragten Dienstleister zu rechtfertigen. Ob ich dort Kondome oder Schmuck kaufe, geht niemanden etwas an. Gerne kann der Zoll die Ware bei Einfuhr prüfen oder auch veranlassen, dass man den Zahlungsempfänger auf dessen korrekte Versteuerung prüft.

Melden

Consorsbank Erfahrung #39

Negative Bewertung von Anonym am 04.12.2019

Lasst euch von den positiven Bewertungen nicht blenden. Sucht nach den Themen Kundenservice und Kredite. Neukunden bzw Kundenakquisition ist der Consors Bank am wichtigsten. Neukunden haben hier auf einem breitem Spektrum das Nachsehen.

Achtung für Leute die eine Kreditkarte bei Consors beantragen wollen. Ich habe mir die Kreditkarte aufschwatzen lassen. Sie hat leider viel zu hohe Kosten. Vor mehr als einem Jahr ca. habe ich das Limit der Karte (5.000 €) erreicht. Seitdem zahle ich die Karte mit monatlich 125 € ab. Getilgt wurde vom Kredit einfach nichts! Die gesamten Tilgungsraten gingen nur für Gebühren + Zinsen drauf. Finger weg von Consors! Sofort kündigen. Am besten schriftlich und noch dazu den Anwalt einschalten. Per E-Mail oder Kundenservice (der wahrscheinlich der schlechteste ist, den ich je kontaktieren durfte) ist niemand zu erreichen.

Melden

Consorsbank Erfahrung #38

Negative Bewertung von J. Erler am 01.12.2019

Ich habe eine Kreditkarte bei der Consors Finanz, mit der ich gelegentlich in einem Elektrofachmarkt bezahle. Am 25.11.2019 habe ich eine Überweisung getätigt, um das Kartenkonto bei der Consors Finanz auszugleichen. Bis heute (01.12.2019) ist der Betrag jedoch immer noch nicht bei Consors Finanz eingegangen. Dies hat zur Folge, dass Consors Finanz eine Rate von meinem Konto abbucht, obwohl das Konto längst ausgeglichen sein sollte. Derart gravierende Verzögerungen im Geldverkehr sind nicht akzeptabel.

Melden

Consorsbank Erfahrung #37

Negative Bewertung von Anonym am 20.11.2019

Wir haben 2 Konten (mit gegenseitiger Vollmacht) für meine Lebensgefährtin und mich. Die Kontoeröffnung war unproblematisch mit freundlichen Mitarbeitern. Jetzt haben wir nur noch Probleme mit gesperrtem Zugang und unmöglichen Überweisungen. Das nun schon wochenlang. Trotz E-Mails erhalten wir keine Hilfe.

Zur Vermeidung von Smartphone Nutzung, haben wir 2 Tan Generatoren bestellt. Bei Gebrauch dieser erfolgte sofort eine nachhaltige Kontensperrung. Überweisungen unmöglich.

Obwohl es von uns nicht gewünscht ist, sind Zugang und Überweisungen nur mit QR TAN möglich. Bei Gebrauch kam dann sofort die Kontensperrung bei uns beiden. Da Winkelmesser (45 Grad Haltung des Generators ) und Zollstock (20 cm Abstand) - Gebrauch beim Online Banking ungewöhnlich sind, ist das ein Rückschritt und von uns nicht gewünscht. Wir haben die Kündigung beider Konten in Auftrag gegeben. Dieses so sichere System ist völlig unausgereift und überfordert ganz offensichtlich die Bank selbst (eine Kontofreischaltung ist trotz wochenlanger Wartezeit bisher nicht erfolgt). Danke.

Melden

Consorsbank Erfahrung #36

Negative Bewertung von NL am 01.11.2019

Meinen Consorsbank Erfahrungsbericht schreibe ich, da ich kurzzeitig von einer anderen Bank zu dieser wechseln wollte und mich dann doch anders entschieden habe. Die Gründe dafür sind vielseitig und ich würde sie gerne erläutern.

Zunächst einmal passierte all das während der Übernahme der DAB zur Consorsbank. Der Wechsel war mir vorher nicht bekannt und im Nachhinein würde ich definitiv behaupten, dass der ganze Prozess ziemlich chaotisch war. Zwar wäre das Eröffnen eines Kontos relativ simpel gewesen, aber die Unterlagen, welche ich von meiner vorherigen Bank benötigt hätte, hätten länger gebraucht als die mir zugeteilte Deadline.
Das Online Banking Angebot sah vernünftig und benutzerfreundlich aus, als es mir vorgestellt worden ist. Was mich allerdings sehr gestört hat war, dass es nur das mTan, also das Tan-Verfahren per SMS, gab. Das empfinde ich doch als etwas rückschrittig und oft auch unübersichtlich.

Man wollte mir direkt einen Sparplan aufdrängen, obwohl ich für so etwas überhaupt keine Verwendung habe. Man hat dennoch weiter geredet und mir versucht zu erklären, was für Möglichkeiten ich hätte, welche Pläne es gibt und wie ich den besten für mich auswählen könnte. Das Ganze war allerdings sehr kompliziert dargestellt und hat mit mir nicht resoniert.

Nach meinem Beratungsgespräch ersuchte ich noch weiteren Kontakt, da ich noch offene Fragen hatte und gerne ein Paar mehr Infos wollte. Leider lief die Kommunikation per Mail gar nicht gut. Viele meiner Fragen wurden überlesen und nicht beantwortet.

Mir ist auch von anderen bekannt, dass sie hier oft verwirrt sind.

Melden

Consorsbank Erfahrung #9

Negative Bewertung von Anonym am 02.03.2019

Dieser Bericht basiert auf tatsächlichen Begebenheiten. Bei der betreffenden Bank wurde ein Depot eröffnet und aufgrund der Beratung in drei Teilen Fonds angelegt DB, JPM und FL. Leider entwickeln sich seit ca. zwei Jahren die einzelnen Anlagen unterschiedlich. Eine Umschichtung zum besten Fonds wurde bisher nicht in Erwägung gezogen, da die Verluste der übrigen zunächst aufgefangen werden sollten.

Eine Beratung muß immer persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Ausschüttungen werden zwar als neue Anlage vorgeschlagen, können aber nur nach einem persönlichen Gespräch erfolgen. Zeitlich ist dieser Vorgang sehr aufwendig und auch nicht zielführend. Die gleiche Bank hat vor wenigen Wochen darauf aufmerksam gemacht, dass das bisher genutzte TAN-Verfahren eingestellt werden soll und stattdessen auf ein PhotoTAN-Verfahren umgestellt wird.

Dieses Verfahren wurde inzwischen beantragt und zunächst erfolgreich genutzt (der Aufwand hierfür ist nicht unerheblich). Aus nicht nachvollziehbaren Gründen wurde diese Verfahren seitens der Bank eingestellt. Eine Beschwerde zur weiteren Nutzung ist auf dem Weg gebracht.

Melden

Ähnliche Anbieter

Onvista Bank

1.8 von 5

235 Bewertungen

Flatex

2.0 von 5

196 Bewertungen

Trade Republic

4.2 von 5

94 Bewertungen

DEGIRO

2.6 von 5

69 Bewertungen

🍪 Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.